CMGI steigt in Europa ein

Artikel veröffentlicht am ,

CMGI vereinbarte mit der Adtech Advertising Service Providing GmbH eine 80-prozentige Beteiligung - Adtech ist damit das erste internationale Engagement des CMGI-Verbundes, der aus Internet-Firmen im Interactive und Online-Marketing-Bereich besteht. CMGI ist beispielsweise an Firmen wie AltaVista, Lycos, ONElist und AuctionWatch.com beteiligt.

Stellenmarkt
  1. Embedded Hardware Engineer (m/w/d)
    Demag Cranes & Components GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
Detailsuche

Mit Adtech will sich CMGI einen Anteil am europäischen Markt sichern und die seit zwei Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen AdForce, ebenfalls ein Unternehmen des CMGI Verbundes, und Adtech stärken. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen die Adserving Software von AdForce weiterentwickelt und für den europäischen Markt angepaßt.

Adtech soll die Europa-Aktivitäten von AdForce vollständig übernehmen und dadurch in Europa als Anbieter von Adserving-Lösungen für Websitebetreiber, Agenturen und Vermarkter von Websites antreten.

Für Michael Schultheiß, CEO von Adtech, ist die Zusammenarbeit mit CMGI ein logischer Schritt auf dem Weg zum globalen Online-Advertising: "Mit CMGI als Investor haben wir den idealen Partner, um unsere europaweite Expansion erfolgreich fortzuführen. Das Wachstum der Online Advertising Services Industrie in Europa - und letztendlich auch global - wird weiter beschleunigt werden. Adtech ist schon seit zwei Jahren exklusiver europäischer Partner von AdForce und wird nun das Adserving im Outsourcing in Europa aktiv vorantreiben."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
IT-Jobs
Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie

Top-IT-Arbeitgeber 2023 Gefragte IT-Fachkräfte können sich den Arbeitgeber aussuchen. Manager versuchen, ihre Mitarbeiter mit einer möglichst ausgewogenen Work-Life-Balance an das eigene Unternehmen zu binden.
Von Andreas Schulte

IT-Jobs: Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie
Artikel
  1. Grafikkarten: Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam
    Grafikkarten
    Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam

    Nvidia hat seit langem keine wirklich günstigen Grafikkarten mit neuem Chipdesign herausgebracht. Deshalb ist der neue Platz 1 auch älter.

  2. Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay
     
    Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay

    Eine Apple Watch oder Samsung Galaxy Watch muss nicht immer teuer sein. Die refurbished Modelle im eBay Re-Store sind besonders günstig.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Grafikspeicher: Samsung präsentiert GDDR7 mit 36 GBit/s
    Grafikspeicher
    Samsung präsentiert GDDR7 mit 36 GBit/s

    Der neue Videospeicher für Grafikkarten soll 25 Prozent effizienter sein und die Datenrate gegenüber GDDR6 verdoppeln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /