Focus - "Der Markt der Telekommunikation"

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 3,3 Milliarden DM gaben die Deutschen 1999 für Telefonieren und Faxen, Internet-Surfen und E-Mail-Verschicken aus - allein in Deutschland wird der ITK-Umsatz innerhalb der nächsten fünf Jahre die 300 Milliarden-Schwelle übersteigen, was die Branche zum größten Wirtschaftszweig macht, dies geht aus der neu aufgelegten Focus-Branchenanalyse hervor.

Stellenmarkt
  1. Test-Engineer (m/w/d) in der Medizintechnik
    Medtron AG, Saarbrücken
  2. Abteilungsleiter Entwicklung / Charge Controller Software (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin-Schöneberg
Detailsuche

Danach hat sich der ITK-Markt weltweit inzwischen zum zweitgrößten Wirtschaftssektor entwickelt, der 1999 ein Volumen von mehr als drei Billionen Mark überschritten hat. Davon entfallen rund 1,5 Milliarden Mark auf den Telekommunikations-Sektor. Größere Umsätze erziele nur noch die Tourismus-Branche, so Focus.

In Westeuropa steigt das Volumen des Telekommunikationsmarktes auf 425 Milliarden Mark - ein Niveau, das die Branchenerwartungen des Frühjahrs deutlich übertreffe. Trotz deutlicher Preissenkungen bei den Telefongebühren verzeichneten die Telekommunikationsdienste insgesamt eine Wachstumsrate von zehn Prozent. Der Umsatz der deutschen Telekommunikationswirtschaft überschritt 1999 erstmals die 100 Milliarden-Grenze, besonders dynamisch entwickelt sich der Mobilfunk-Markt: Die Deutschen kauften 3,74 Millionen Handys. Die eifrigsten Handy-Benutzer sind die 14 bis 49-Jährigen, jeder Dritte in dieser Altersgruppe telefoniert mobil, Tendenz steigend, so Focus.
BR> Bei Anrufern im Festnetz wächst die Bereitschaft, die jeweils günstigsten Anbieter zu wählen. Die Gruppe der "wechselbereiten Viel-Telefonierer", ist in hohem Maß an fundierten Informationen über den Telefonmarkt interessiert.

Entsprechend stieg auch das Werbevolumen im Telekommunikationsmarkt an: In den ersten drei Quartalen 1999 investierte die Branche 1,5 Milliarden Mark brutto, knapp 60 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Auf Platz zwei folgt der EDV-Sektor, der 460 Millionen für Werbung ausgab.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die aktualisierte Focus-Branchenanalyse behandelt die Telekommunikation unter den Aspekten Marktbedingungen, Festnetze, Mobilfunk, Internet, Firmenkommunikation, Verbraucher, Werbeverhalten und Media-Planung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /