• IT-Karriere:
  • Services:

Gigabell übernimmt US-Provider

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Übernahme des E-Commerce-Anbieters WebLeicester in England sowie des Internet-Service-Providers Abacus in Östereich kündigte Gigabell gestern , vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung und des Aufsichtsrates, die Übernahme des US-amerikanischen Internet-Backbone-Providers Lightning Internet Services LLC aus New York an.

Das übernommene Unternehmen bietet klassische Internet-Zugangsdienste und Server-Housing-Leistungen ausschließlich für Geschäftskunden an. Einige der ca. 200 Kunden des Unternehmens sind in Europa ansässige Internet-Service-Provider. Auch werden ganze Bürogebäude auf Long Island von Lightning.Net mit DSL-Technik über Kupferkabel- und mit sonstigen IP-Dienstleistungen versorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (statt 1.528€ im Paket)
  2. (u. a. Razer Blade Stealth, 13 Zoll, i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 1650 für 1.599€)
  3. (u. a. Hisense H55B7100 LED TV für 299€, JBL Soundbar 2.1 BLKEP für 222€)
  4. 399€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /