• IT-Karriere:
  • Services:

Artificial Life: virtuelle Verkäufer für Websites

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firma cozone.com , eine 100-prozentige Internet-Tochtergesellschaft von CompUSA und Artificial Life , will ihren Kunden einen Vorgeschmack auf die personifizierte Unterstützung beim Einkauf bieten, die, nach Meinung der Unternehmen, Internet-Einkäufe in Zukunft prägen wird.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Landkreis Oberhavel, Oranienburg

Auf der kürzlich gestarteten cozone.com-Website sollen bald einige intelligente Internet-Software-Roboter, sogenannte SmartBots, die von Artificial Life geschaffen wurden, mit den Besuchern der Website in natürlicher Sprache kommunizieren. Der Kunde soll sich dann bei diesen virtuellen Verkäufern durch Eingeben von Fragen oder Wünschen nach dem Gesuchten erkundigen können, der SmartBot wird in natürlicher Sprache antworten sowie die entsprechende Webpage dazu anzeigen.

Der ALife-WebGuide ermöglicht dem virtuellen Verkäufer, Fragen zu beantworten und sogar selbst einige Fragen zu stellen, um die Bedürfnisse des Kunden festzustellen.

Die erste von cozone.com eingeführte virtuelle Verkäuferin ist Laura, die Kunden beim Kauf digitaler Kameras berät. "cozone.com ist unser erster renommierter Referenzkunde in den U.S.A. und dieser Auftrag hoffentlich der Anfang einer langen und für beide Seiten einträglichen Geschäftsbeziehung. Es ist ein logischer Schritt für unsere Firmen und wir freuen uns darauf, unsere Dienstleistungen in gleichem Maße wie die Entwicklung der Website auszubauen. Dies ist für uns jetzt der Einstieg für mehr Aufmerksamkeit im US-Markt", so Eberhard Schöneburg, Präsident und CEO von Artificial Life.

In der ersten Phase des Projektes wird Artificial Life SmartBots für die Website entwickeln, die als virtuelle Verkäufer agieren und über fachliches Wissen in gefragten Produktkategorien verfügen. In zukünftigen Projekten wollen Artificial Life und cozone.com gemeinsam persönliche Einkaufsberater entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...

Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    •  /