Gebrauchsanweisung zum Erkennen legaler Software

Artikel veröffentlicht am ,

"Legal ist nur das Original" - so der Titel der neuen Informationsblätter, die Microsoft Kunden und Partnern ab sofort zur Identifizierung von Originalsoftware zur Verfügung stellt.

Stellenmarkt
  1. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  2. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
Detailsuche

In zwei Ausführungen sind auf diesen Sheets zum einen die Echtheitsmerkmale von Microsoft-Applikationen und zum anderen von Betriebssystemen und Servern deutlich erkennbar dargestellt. Die Produktinformationen enthalten zudem eine Auflistung aller erforderlichen Bestandteile von legaler Software. Vierfarbige Abbildungen einzelner Sicherheitsmerkmale wie etwa der COA (Certificate of Authenticity) oder des Hologramms auf dem Innenring der Office 2000-CD-ROM veranschaulichen dem Anwender die Sicherheitsfeatures der Microsoft-Produkte.

"Dank der kontinuierlichen Aufklärungsarbeit zu Software-Piraterie ist inzwischen auch bei vielen Anwendern ein Unrechtsbewusstsein vorhanden. Die Nachteile und Risiken des Einsatzes illegaler Programme sind den meisten Anwendern ebenfalls bekannt. Entsprechend groß ist der Bedarf an kompakten, leicht verständlichen Informationen darüber, wie man Original-Microsoft-Produkte erkennen kann," erklärt Martina Wimmer, Sprecherin Software-Piraterie Microsoft GmbH.

"Mit den Produktinformationsblättern verfügen Kunden und Händler nun über eine Checkliste, anhand derer sie die Echtheitsmerkmale einer Software überprüfen können."

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Durch den Vergleich der außen auf der Umverpackung der Produkte sichtbaren Echtheitsmerkmale mit den Abbildungen im Infoblatt soll sich der Anwender bereits im Laden davon überzeugen können, dass er ein Originalprodukt in Händen hält. Zu Hause schafft dann der Vergleich der ausgepackten Produktkomponenten mit der Liste der Einzelbestandteile zusätzlich Gewissheit. Wenn dabei Zweifel an der Echtheit aufkommen, hat der Anwender die Möglichkeit, das Softwarepaket an die Microsoft GmbH zu senden, wo dann eine detaillierte Produktidentifizierung vorgenommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Whatsapp, Signal, Telegram: Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel
    Whatsapp, Signal, Telegram
    Innenminister stellen sich bei Verschlüsselung gegen Ampel

    Während die Ampelkoalition ein Recht auf Verschlüsselung plant, fordern die Innenminister den Zugriff auf die Kommunikation von Messengerdiensten.

  2. Tesla Network: Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion
    Tesla Network
    Tesla-App gibt Hinweise auf kommende Carsharing-Funktion

    Im Update der Tesla-App sind Hinweise auf Carsharing entdeckt worden. Tesla will schon seit Jahren ein solches Netzwerk einführen.

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /