Abo
  • Services:

JPEG2000 - 200fache Bildkompression dank Wavelets

Artikel veröffentlicht am ,

Das JPEG2000-Konsortium der International Standards Organization (ISO) hat die Spezifikationen für einen neuen Algorithmus festgelegt, der digitales Bildmaterial bis zu 200fach ohne nennenswerte Artefakte (Bildstörungen) komprimiert. Damit können Soft- und Hardwarehersteller ab sofort Produkte entwickeln, die JPEG2000 unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg bei München
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Komplett festgeschrieben und als ISO-15444-Standard festgelegt wird JPEG2000 jedoch erst im Jahr 2001. Bis dahin können allerdings nur noch Details geändert und Spezialerweiterungen festgelegt werden - um z.B. verschiedene Bildbereiche unterschiedlich zu komprimieren oder JPEGs um Animationen zu erweitern. Die Spezialerweiterungen können lizenzpflichtig sein, der Rest des neuen JPEG-Standards ist es jedoch nicht, was eine schnelle Durchsetzung des Standards garantiert.

Im Gegensatz zur momentan weit verbreiteten Version des JPEG-Kompressionsformats greift JPEG2000 auf die wesentlich leistungsfähigeren Wavelet- anstatt auf Fourier-Transformationen zurück. Die Kompressionsraten von JPEG2000 liegen bei verlustbehafteter Wavelet-Kompression bei 200:1, bei verlustfreier Wavelet-Kompression bei immerhin noch 2:1. Damit ist JPEG2000 vor allem für Internet-Anwendungen und Webseiten mehr als willkommen, die das Netz dank ihrer Grafikfülle arg strapazieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /