689 Zensur Artikel

  1. Pornwall: Britischer Pornofilter blockt auch andere Inhalte

    Pornwall

    Britischer Pornofilter blockt auch andere Inhalte

    Nach Angaben von Internetprovidern soll die britische Pornwall auch politische Inhalte filtern. "Hier wird deutlich, dass David Cameron die Menschen schlafwandelnd in die Zensur führen will", sagte Jim Killock von der Open Rights Group.

    27.07.2013198 Kommentare

  1. Britischer Regierungschef: Online-Pornografie wirkt "zersetzend"

    Britischer Regierungschef

    Online-Pornografie wirkt "zersetzend"

    Die britische Presse hat einen Redetext von David Cameron zum Thema Online-Pornografie zugespielt bekommen. Darin propagiert der Premierminister Pornofilter beim Provider und Internetsperren für Suchbegriffe, die "kranke" Menschen daran hindern sollen, online nach illegalen Inhalten zu suchen.

    22.07.2013238 Kommentare

  2. Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Datenschutz

    Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Nur mit Verschlüsselung könnten Anwender ihre Daten vor den Abhöraktionen der weltweiten Geheimdienste schützen, sagen Aktivisten. Hilft sie aber wirklich überall?

    12.07.2013170 Kommentare

Anzeige
  1. Onlineglücksspiele: Neuer Anlauf für Internetsperren in der EU

    Onlineglücksspiele

    Neuer Anlauf für Internetsperren in der EU

    Ein Ausschuss des EU-Parlaments will die Menschen durch Internetsperren vor den Gefahren des Onlineglücksspiels schützen. Dies sei ein "bewährtes Verfahren", das unter EU-Staaten ausgetauscht werden müsse.

    10.07.201356 Kommentare

  2. Eco: EU streicht Mittel für Bekämpfung von Kinderpornografie

    Eco

    EU streicht Mittel für Bekämpfung von Kinderpornografie

    Laut Eco ist für die EU-Kommission die Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder im Internet kein wichtiges Ziel mehr. Die Finanzierung ist völlig ungewiss und neue Bestimmungen könnten die Arbeit unmöglich machen.

    17.06.2013103 Kommentare

  3. Filesharing: Schweiz will Internetsperren auf das Urheberrecht ausweiten

    Filesharing

    Schweiz will Internetsperren auf das Urheberrecht ausweiten

    Internetsperren, die in der Schweiz gegen Kindesmissbrauch eingerichtet wurden, sollen auf Urheberechtsverletzungen ausgeweitet werden.

    22.05.2013158 Kommentare

  1. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung gestartet

    Telekom

    Bundestagspetition gegen Drosselung gestartet

    Eine Petition auf der Plattform des Bundestages will die DSL-Drosselungspläne der Telekom durch ein Gesetz stoppen. Sie fordert die Gleichbehandlung von Datenpaketen unabhängig von ihrem Inhalt und ihrer Herkunft.

    22.05.201329 Kommentare

  2. Zensur im Iran: "Das Internet muss an die Kette"

    Zensur im Iran

    "Das Internet muss an die Kette"

    Im Iran werden kurz vor der Wahl verstärkt ausländische Webseiten gefiltert und die ohnehin langsame Surfgeschwindigkeit nochmals gedrosselt. Damit sei das iranische Intranet - auch Halal genannt - weitgehend fertig, sagen Aktivisten.

    17.05.201389 KommentareVideo

  3. Offline: Syrien erneut vom Internet abgeschnitten

    Offline

    Syrien erneut vom Internet abgeschnitten

    Syrien ist seit Dienstagabend vom Internet abgeschnitten. Experten gehen davon aus, dass es sich um eine vorsätzliche Aktion handelt. Es nicht das erste Mal, dass das Bürgerkriegsland offline ist.

    08.05.20135 Kommentare

  4. Lokalisierung: Spiele verboten!

    Lokalisierung

    Spiele verboten!

    GDC 2013 Verse aus religiösen Schriften, vergessene Landesgrenzen, umgedrehte Flaggen oder zu viel Sex und Gewalt: Publisher müssen eine Vielzahl von Bestimmungen beachten, damit ihre Spiele nicht irgendwo auf der Welt verboten werden. Ein Mitarbeiter von Microsoft erzählt aus seiner Berufspraxis.

    27.03.2013161 Kommentare

  5. Löschpolitik: "Facebook ist eine Firma ohne Eigenschaften"

    Löschpolitik

    "Facebook ist eine Firma ohne Eigenschaften"

    Was steckt hinter der Löschung kirchenkritischer Kommentare auf Facebook? Der Internet-Forscher Geert Lovink sieht "New-Age-Menschen" am Werk, deren Löschpolitik keiner Ethik folgt. Facebook sei als Forum für öffentliche Debatten ungeeignet.

    21.03.201345 Kommentare

  6. WDR-Moderator: Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    WDR-Moderator  

    Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    Facebook löscht kirchenkritische Einträge aus der Timeline von WDR-Talker Jürgen Domian. Das soziale Netzwerk spricht von einem "(menschlichen) Fehler" und entschuldigt sich. Domian akzeptiert - doch offenbar liegt der Fehler auch im Sperrsystem.

    19.03.2013213 Kommentare

  7. Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    Europaparlament

    Kein Pornoverbot in der EU

    Das EU-Parlament hat die Passage zum Pornoverbot in EU-Medien und Selbstverpflichtungen der Internet Provider aus einer Entschließung genommen. Damit seien Internetsperren abgewendet worden, sagt Angelika Niebler, die für die CSU im EU-Frauenausschuss sitzt.

    13.03.201323 Kommentare

  8. Reporter ohne Grenzen: Die Unternehmen in der Liste "Feinde des Internets"

    Reporter ohne Grenzen

    Die Unternehmen in der Liste "Feinde des Internets"

    Eine Anzahl von Unternehmen soll für flächendeckende Überwachung des Internets, Erstellung von Nutzerprofilen, Blockade von Webseiten und die Suche nach einzelnen Stichwörtern verantwortlich sein. Andere setzen auf Trojaner, um Einzelne gezielt zu überwachen. Reporter ohne Grenzen nennt Namen der beschuldigten Firmen.

    12.03.201338 Kommentare

  9. Zensur: Iranische Behörden sperren VPNs

    Zensur

    Iranische Behörden sperren VPNs

    VPNs dürfen im Iran nur noch mit Genehmigung betrieben werden: Nicht registrierte VPNs werden gesperrt. Internetnutzer hatten über VPN zensierte Webseiten besuchen können.

    11.03.201329 Kommentare

  10. Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Klare Regeln im Netz

    CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

    25.02.2013180 Kommentare

  11. Kinderschutzbund fordert: Providerpflicht für Hinweis auf Jugendschutzfilter

    Kinderschutzbund fordert

    Providerpflicht für Hinweis auf Jugendschutzfilter

    Der Deutsche Kinderschutzbund will Provider verpflichten, auf das Einschalten von Kinderschutzfiltern hinzuweisen.

    04.02.201328 Kommentare

  12. Eco: Leistungsschutzrecht bringt Internet auf Stand von 1996

    Eco  

    Leistungsschutzrecht bringt Internet auf Stand von 1996

    Heute um 16 Uhr gibt es im Bundestag eine Anhörung zum Leistungsschutzrecht. Laut Eco ist Rechtssicherheit mit dem Gesetz nur noch möglich, wenn Anbieter jede Form von Suchfunktion oder Interaktivität abschalten.

    30.01.2013103 Kommentare

  13. Datenschutz: Offener Brief an Microsoft zu Skype

    Datenschutz

    Offener Brief an Microsoft zu Skype

    Wie hält es Microsoft mit den Nutzerdaten bei Skype? Bürgerrechtler und Datenschützer aus mehreren Ländern, darunter auch aus Deutschland, fordern, Microsoft solle regelmäßig Auskunft über Datenspeicherung und -herausgabe erteilen.

    25.01.201322 Kommentare

  14. Freedom of the Press Foundation: Wikileaks findet neuen Spendensammler

    Freedom of the Press Foundation

    Wikileaks findet neuen Spendensammler

    Die Organisation Freedom of the Press Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, Transparenz durch Crowdfunding zu finanzieren: Sie sammelt Spenden für Wikileaks. Hinter der Organisation stehen unter anderem EFF-Gründer John Perry Barlow und der Schauspieler John Cusack.

    17.12.20121 Kommentar

  15. Nutzervideos: Iranischer Rundfunk startet Videoportal

    Nutzervideos

    Iranischer Rundfunk startet Videoportal

    Mehr.ir ist ein iranisches Portal für nutzergenerierte Videos. Eingerichtet wurde es von den Behörden, betrieben wird es vom staatlichen Rundfunk.

    10.12.20125 Kommentare

  16. Bürgerkrieg: Syrien ist offline

    Bürgerkrieg  

    Syrien ist offline

    Seit dem frühen Mittag des 29. November 2012 (Ortszeit) ist Syrien aus dem Internet verschwunden. Webseiten des arabischen Landes lassen sich nicht mehr aufrufen, ebenso ist eine Nutzung des Internets in Syrien nicht mehr möglich.

    29.11.201272 Kommentare

  17. WCIT-12: Google ist gegen UN-Pläne zur Internetkontrolle

    WCIT-12

    Google ist gegen UN-Pläne zur Internetkontrolle

    Nur ein dezentrales Internet sei ein freies Internet - so in etwa argumentiert Google gegen die Pläne, die Kontrolle über das Internet an die UN-Organisation ITU zu übertragen. Das Unternehmen erklärte, eine solche Zentralisierung könnte die Entwicklung des Internets hemmen und Zensur begünstigen.

    21.11.201219 KommentareVideo

  18. Cyberghost: VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

    Cyberghost

    VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

    Beim erfolgreichen Abschluss einer Crowdfunding-Kampagne will der rumänische VPN-Anbieter Cyberghost seine Dienste zum Schutz vor Überwachung und Zensur kostenlos anbieten.

    20.11.201215 Kommentare

  19. Zensur: Vereinigte Arabische Emirate erlassen neues Internetgesetz

    Zensur

    Vereinigte Arabische Emirate erlassen neues Internetgesetz

    Wer sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten online über die Regierung lustig macht oder Karikaturen veröffentlicht, kann dafür ins Gefängnis kommen. Die Emirate haben ein neues Internetgesetz erlassen, das solche Zensurmaßnahmen definiert.

    14.11.201254 Kommentare

  20. Extremismus im Netz: "Wir sollten den Zugang erschweren"

    Extremismus im Netz

    "Wir sollten den Zugang erschweren"

    Nazis, Dschihadisten oder aber chinesische Dissidenten: Provider müssen für alle dieselben Regeln haben, sagt der Clean-IT-Berater und Dschihad-Experte Asiem El Difraoui. Im Interview erklärt er, wie mächtige Konzerne wie Google und Facebook gegen Extremisten im Netz vorgehen müssen.

    31.10.201225 Kommentare

  21. Modern Warfare 2: Activision zieht Multiplayermap wegen Koranzitat zurück

    Modern Warfare 2

    Activision zieht Multiplayermap wegen Koranzitat zurück

    Ein Koranzitat auf einem Bilderrahmen, der über einer Toilette aufgehängt ist: Dieses Detail hat dazu geführt, dass Activision eine Karte von Modern Warfare 2 aus der Onlinerotation entfernt hat.

    08.10.2012140 Kommentare

  22. Zensur: Iran will Google und Gmail blockieren

    Zensur

    Iran will Google und Gmail blockieren

    Iranische Internetnutzer sollen ohne Google und Gmail auskommen. Die Behörden wollen den Zugang zu den Diensten sperren. Angeblich haben Nutzer sie wegen eines auf Youtube veröffentlichten antiislamischen Videos dazu aufgefordert.

    24.09.201216 Kommentare

  23. Youtube: Google lässt umstrittenes Mohammed-Video online

    Youtube

    Google lässt umstrittenes Mohammed-Video online

    Das US-Präsidialamt hat Google aufgefordert, noch einmal zu prüfen, ob das umstrittene antiislamische Video den Nutzungsbedingungen von Youtube entspreche. Google hingegen erklärte, das Video bleibe online.

    15.09.2012624 Kommentare

  24. IMHO: Warum Kinderpornografie nicht straffrei sein darf

    IMHO

    Warum Kinderpornografie nicht straffrei sein darf

    Der Besitz von Kinderpornografie soll straffrei sein, fordert der Gründer der schwedischen Piratenpartei, Rick Falkvinge. Der Jurist, Blogger und Pirat Udo Vetter hat sich mit seinen Argumenten auseinandergesetzt - und kommt grundsätzlich, aber nicht in jedem Punkt zu anderen Ergebnissen.

    11.09.2012117 Kommentare

  25. Bundestag: E-Petitionssystem erlaubt Unterzeichnen auch mit Pseudonym

    Bundestag

    E-Petitionssystem erlaubt Unterzeichnen auch mit Pseudonym

    Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat sein Internetportal erneuert. Der Datenschutz wurde verbessert und die Benutzerfreundlichkeit erhöht.

    10.09.20124 Kommentare

  26. Copyright-Zensur: Youtube blockiert Barack Obama

    Copyright-Zensur

    Youtube blockiert Barack Obama

    Nach der Curiosity-Landung und den Hugo Awards hat es jetzt eine Übertragung des US-Präsidenten erwischt: Ein Video des Parteitages der US-Demokraten ist von Youtube gesperrt worden. Der Grund sei eine angebliche Copyright-Verletzung.

    05.09.201238 Kommentare

  27. Hugo Awards: Copyright-Software gerät außer Kontrolle

    Hugo Awards

    Copyright-Software gerät außer Kontrolle

    Es ist eine Software, die illegal kopierte Inhalte sperren soll. Bei der Verleihung der Scifi-Oscars hat das Programm überreagiert - und die Hugo-Fans mattgesetzt.

    04.09.201240 Kommentare

  28. Paul Mockapetris: "Mit DNS lässt sich noch viel machen"

    Paul Mockapetris

    "Mit DNS lässt sich noch viel machen"

    Das DNS-Protokoll ist noch nicht veraltet, könnte aber künftig durch neue Technik ersetzt werden, sagt dessen Erfinder Paul Mockapetris in einem Interview mit Golem.de. Und DNS sei der ideale Ort für Filter.

    27.08.201210 KommentareVideo

  29. Sir Tim Berners-Lee: "Seid Aktivisten!"

    Sir Tim Berners-Lee

    "Seid Aktivisten!"

    In seiner Keynote-Ansprache auf der Campus Party Europe 2012 hat Internetpionier Sir Tim Berners-Lee an die Entwicklergemeinde appelliert, nicht nur auf ihren Code zu sehen. Sie solle sich aktiv für die Freiheit des Internets und der Menschen einsetzen.

    25.08.201240 Kommentare

  30. Google-Ranking: Herabstufung ist "Zensur light"

    Google-Ranking

    Herabstufung ist "Zensur light"

    Google stuft seit kurzem Webangebote in den Suchergebnissen herunter, die wegen Urheberrechtsverletzungen auffallen. "Google verändert damit seinen Charakter", beobachtet der Internettheoretiker Felix Stalder. Der Konzern stecke in einem Zwiespalt.

    23.08.201214 Kommentare

  31. WCIT-12: USA halten am gegenwärtigen Internetmodell fest

    WCIT-12

    USA halten am gegenwärtigen Internetmodell fest

    Die dezentrale Kontrolle über das Internet sei für den Erfolg des Internets verantwortlich, sagen die USA. Sie wollen deshalb an dem derzeitigen System festhalten. Andere Länder, darunter Russland, wollen der ITU mehr Macht geben.

    03.08.20128 Kommentare

  32. Sichtschutz: Pornografie auf öffentlichen Computern

    Sichtschutz

    Pornografie auf öffentlichen Computern

    Eine Bibliothek hat eine größere Anzahl von Computerdisplays mit Plastikhauben verkleidet. Immer wieder hatten sich Nutzer über Pornografie in der Öffentlichkeit beschwert.

    21.07.201280 Kommentare

  33. Autovervollständigen: Google soll Begriffe "Torrent" und "Rapidshare" ausfiltern

    Autovervollständigen

    Google soll Begriffe "Torrent" und "Rapidshare" ausfiltern

    Google muss Filesharing-Begriffe ausfiltern, um der Öffentlichkeit das Auffinden illegaler Inhalte zu erschweren, hat das höchste Gericht Frankreichs geurteilt. Doch Google wehrt sich und geht in die Berufung.

    19.07.201273 Kommentare

  34. US-Warnsystem: Bremsen statt Sperren

    US-Warnsystem

    Bremsen statt Sperren

    Entertainment-Industrie und Internetprovider halten in den USA an einem neuen Warnsystem gegen Urheberechtsverstöße fest. Doch der Start verzögert sich. Internetsperren soll es nicht geben.

    16.07.201210 Kommentare

  35. Wikipedia: Wissensblockade gegen russisches Zensurgesetz

    Wikipedia

    Wissensblockade gegen russisches Zensurgesetz

    Die russischen Wikipedianer sperren am 10. Juli 2012 den Zugang zu ihrer Ausgabe der Onlineenzyklopädie Wikipedia. Damit protestieren sie gegen einen Gesetzesentwurf, über den das Parlament diskutiert. Sie befürchten, dass die Regierung das Gesetz zur Zensur missbrauchen wird.

    10.07.20120 Kommentare

  36. Kino.to: Europäischer Gerichtshof soll Internetsperren prüfen

    Kino.to

    Europäischer Gerichtshof soll Internetsperren prüfen

    Der österreichische Oberste Gerichtshof will Rechtssicherheit: Weil Rechteinhaber wegen drei bei Kino.to angebotener Filme eine Sperre der Domain bei einem Provider gefordert hatten, geht die Sache nun vor den Europäischen Gerichtshof. Erwartet wird eine Richtungsentscheidung zu Netzsperren.

    06.07.20129 Kommentare

  37. Netzfreiheit: "Wir stehen für ein freies und offenes Internet"

    Netzfreiheit

    "Wir stehen für ein freies und offenes Internet"

    Aktivisten haben eine Erklärung über die Freiheit des Netzes verfasst. Solche Manifeste gibt es immer wieder - und das ist ein schlechtes Zeichen.

    04.07.20121 Kommentar

  38. Urheberrechtsdebatte: CDU-Fraktionsvize gegen Two-Strikes-Internetsperren

    Urheberrechtsdebatte

    CDU-Fraktionsvize gegen Two-Strikes-Internetsperren

    Krings und Kretschmer wollen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einigen frischen Positionen beim Urheberrecht verhelfen. Zwangssperrungen des Internetanschlusses für Filesharer wollen sie nicht, aber Warnhinweise und zivilrechtlichen Auskunftsanspruch über die IP-Verkehrsdaten für die Unterhaltungsindustrie.

    12.06.201215 Kommentare

  39. Zensur: Google warnt chinesische Nutzer vor falschen Wörtern

    Zensur

    Google warnt chinesische Nutzer vor falschen Wörtern

    Google weist chinesische Nutzer ab sofort darauf hin, wenn sie einen falschen Suchbegriff eingeben. Das soll verhindern, dass die Suchmaschine eine Zeit lang gesperrt wird, wenn ein Nutzer nach einem zensierten Begriff sucht.

    01.06.201223 KommentareVideo

  40. Simurgh: Falsche Proxy-Software spioniert Nutzer aus

    Simurgh

    Falsche Proxy-Software spioniert Nutzer aus

    Eine gefälschte Version eines Proxy-Programms öffnet eine Hintertür zu einem Computer und spioniert dessen Besitzer aus. Mit dem richtigen Programm namens Simurgh umgehen Nutzer im Iran und in Syrien die Internetzensur in ihren Ländern.

    31.05.20122 Kommentare

  41. Urheberrecht: SPD plädiert für "Vergüten statt verbieten"

    Urheberrecht

    SPD plädiert für "Vergüten statt verbieten"

    Die SPD-Bundestagsfraktion tritt mit "Zwölf Thesen" für ein modernes Urheberrecht ein: keine Internetsperren, kein Leistungsschutzrecht, keine Kulturflatrate und ein Festhalten an Verwertungsgesellschaften.

    21.05.201229 Kommentare

  42. Sigint 2012: "Lasst uns das Betriebssystem Gesellschaft debuggen"

    Sigint 2012

    "Lasst uns das Betriebssystem Gesellschaft debuggen"

    In einem eindringlichen Appell an die Netzgemeinde hat Florian Walther die Themen für die diesjährige Sigint 2012 in Köln festgesteckt: Hacker müssen ihre eigene und die Freiheit der Anderen verteidigen. Außerdem braucht es eine "digitale Genfer Konvention."

    18.05.20127 Kommentare

  43. DDoS-Angriff: The Pirate Bay offline

    DDoS-Angriff

    The Pirate Bay offline

    Die Bittorrent-Website The Pirate Bay ist derzeit nicht erreichbar. Schuld daran ist ein umfassender Distributed-Denial-of-Service-Angriff auf die Website.

    17.05.201249 Kommentare

  44. Weibo: Chinesischer Twitter-Dienst führt restriktive Regeln ein

    Weibo

    Chinesischer Twitter-Dienst führt restriktive Regeln ein

    Der chinesische Microblogging-Dienst Weibo führt neue Nutzungsbedingungen ein. Diese verbieten den Nutzern, über bestimmte Themen zu twittern oder Gerüchte zu verbreiten.

    09.05.20120 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 14
Anzeige

Verwandte Themen
AK Zensur, Internetsperren, Meinungsfreiheit, Re:publica 2010, White-IT, SOPA, Campus Party, Bundestagswahl 2009, JMStV, Acta, Stiftung Datenschutz, Andrea Voßhoff, Kulturflatrate, Thomas Hoeren

RSS Feed
RSS FeedZensur

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de