515 ZDF Artikel

  1. Depublizieren

    Depub will alle Öffentlich-Rechtlichen archivieren

    Depub.org zeigt gelöschte Texte von tagesschau.de. Im Interview mit Zeit Online sagen die Macher, warum. Und dass sie im Kampf gegen das Depublizieren alle Öffentlich-Rechtlichen scannen.

    16.09.201030 Kommentare

  1. ARD/ZDF-Onlinestudie

    Knapp 50 Millionen sind "drin"

    Für die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie wurde das Verhalten der Deutschen im Internet untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass inzwischen der größte Teil der Bevölkerung das Internet nutzt. Die beliebtesten Web-2.0-Anwendungen sind soziale Netzwerke und Videoportale.

    13.08.201014 Kommentare

  2. Oberinspektor forever

    Daedalic entwickelt Derrick-Adventure

    Das auf hochwertige Adventures spezialisierte Entwicklerstudio Daedalic lässt Derrick ermitteln: Der kultige Kriminalpolizist soll im Mittelpunkt einer Spielereihe stehen, die ab Herbst 2010 auf den Markt kommt.

    02.08.201015 Kommentare

Anzeige
  1. GEZ

    Umstellung der Rundfunkgebühr wird teuer

    Rund 150 Millionen Euro extra soll die Umstellung der Rundfunkgebühren auf eine Haushaltsabgabe kosten, berichtet die Financial Times Deutschland. Und obwohl die Erfassung von Radio- und Fernsehgeräten wegfällt, wird die GEZ weiter gebraucht.

    08.07.2010243 Kommentare

  2. Videoweb 600S: HDTV-Sat-Receiver mit Onlineanbindung lieferbar

    Videoweb 600S

    HDTV-Sat-Receiver mit Onlineanbindung lieferbar

    Videoweb liefert nun seinen Mix aus HDTV-Satelliten-Receiver und Set-Top-Box für Internetvideostreams aus. Der HD+-kompatible Videoweb 600S sollte ursprünglich schon Ende 2009 erscheinen, der Hersteller feilte aber - mit Hilfe von Betatestern aus der Community - etwas länger an der Software.

    05.07.201023 Kommentare

  3. HDTV: ARD bereitet den Wechsel auf 1080i vor

    HDTV

    ARD bereitet den Wechsel auf 1080i vor

    Bisher senden die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender im umstrittenen Format 720p - das dürfte sich bald ändern. Laut einem Schreiben des MDR an Produktionspartner sollen Zulieferer ab sofort in 1080i produzieren. Das ebnet den Weg für einen Wechsel des Ausstrahlungsformats.

    01.07.2010125 Kommentare

  1. Golem.de guckt: Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Golem.de guckt

    Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Kurz und bündig: Das Achtelfinalspiel Deutschland gegen England läuft diesen Sonntag um 16 Uhr auf ARD. Die TV-Woche vom 28. Juni bis 4. Juli widmen wir filmisch der Prä-Digital-Native-Fraktion, also der 8-Bit-Generation, der noch 640 kb reichen sollten.

    26.06.20109 KommentareVideo

  2. Gruppenfinale: Ghana - Deutschland in 3D und live im Kino

    Gruppenfinale

    Ghana - Deutschland in 3D und live im Kino

    Eutelsat bringt weitere 3D-Spiele der Fußballweltmeisterschaft in die Kinos. Nächstes Highlight ist die Begegnung Ghana - Deutschland in der Gruppe D am 23. Juni.

    21.06.201032 Kommentare

  3. Golem.de guckt: Zuse, Zischeln, Zwischendeck

    Golem.de guckt

    Zuse, Zischeln, Zwischendeck

    Bevor jetzt das große Jubeln einsetzt: Auch wenn Deutschland am Mittwoch das Spiel gegen Ghana verliert, ARD und ZDF halten an ihrem Programm fest und übertragen die Fußballspiele weiter. Nur RTL und Sat 1 dürften in dem Fall ihre Aktivitäten zurückfahren. Die TV-Woche vom 21. bis 27. Juni 2010 zeigt sich ansonsten noch risikoarm und noch versucht keiner, gegen die Fußballspiele zu flanken.

    19.06.201038 KommentareVideo

  4. GEZ-Reform: Massive Kritik am neuen Gebührenmodell

    GEZ-Reform

    Massive Kritik am neuen Gebührenmodell

    Die Ankündigung der Ministerpräsidenten, die geltende Rundfunkgebühr 2013 durch eine Haushaltsabgabe ersetzen zu wollen, stößt jenseits von Regierung, ARD und ZDF auf wenig Begeisterung.

    10.06.2010356 Kommentare

  5. GEZ: Ministerpräsidenten wollen Zwangsgebühr für alle

    GEZ

    Ministerpräsidenten wollen Zwangsgebühr für alle

    Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich soeben in der Rundfunkkommission darauf geeinigt, die Rundfunkgebühren künftig in Form einer Haushaltsabgabe zu erheben. Damit müssen auch solche Haushalte 17,98 im Monat zahlen, die kein Radio, Fernsehen oder Internet-PC besitzen und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht nutzen.

    09.06.2010897 Kommentare

  6. WM 2010 im Netz: Das Runde muss aufs Eckige

    WM 2010 im Netz

    Das Runde muss aufs Eckige

    Wer die WM 2010 nicht vor dem Fernseher genießen kann oder auf Public Viewing verzichten muss, dem stehen sämtliche Spiele der WM 2010 auch als Livestream zur Verfügung. Selbst auf Smartphones mit T-Mobile-Vertrag können Rastlose die Weltmeisterschaft in Südafrika verfolgen.

    09.06.201080 KommentareVideo

  7. Golem.de guckt: Glückliche Kinder, Tiere und Schüler

    Golem.de guckt

    Glückliche Kinder, Tiere und Schüler

    Die TV-Woche vom 31. Mai bis 6. Juni ist die letzte vor der Fußball-WM. Die Sender laufen sich schon mit mehr oder weniger ernst gemeinten Sondersendungen warm. Fehlt nur noch, dass die Riege der deutschen TV-Wissenschaftler von Aiman Abdallah bis Guido Knopp den Frauen mal Abseits erklärt.

    29.05.201016 KommentareVideo

  8. Kirchhof-Gutachten: Verdreifachung der Rundfunkgebühren wäre verfassungsgemäß

    Kirchhof-Gutachten

    Verdreifachung der Rundfunkgebühren wäre verfassungsgemäß

    Das von ARD und ZDF bestellte Gutachten des ehemaligen Verfassungsrichters Kirchhof fordert einen Rundfunkbeitrag pro Haushalt. Damit würden die Rundfunkgebühren ab 2013 steigen und eine zentrale Einwohnermeldedatenbank der Rundfunkanstalten und der GEZ würde wahrscheinlich.

    06.05.2010697 Kommentare

  9. HDTV-Programme von ProSiebenSat.1 bei Tele Columbus

    ProSieben HD, Sat.1 HD und Kabel eins stehen ab sofort über das Kabelnetz von Tele Columbus zur Verfügung. In den Kabelnetzen der anderen deutschen Kabelnetzbetreiber finden sich die HDTV-Sender von ProSiebenSat.1 bisher noch nicht.

    29.04.201015 Kommentare

  10. Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

    Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

    Die ARD wird 60. Das geht einher mit ein paar abendlichen Glanz-und-Gloria-Sendungen. Viel interessanter sind die nächtlichen Specials, die daran erinnern, dass in der ARD tatsächlich nicht immer nur Volksmusik kam.

    10.04.201014 Kommentare

  11. Kabel Deutschland verspricht Fußball-WM für alle in HD

    Kabel Deutschland verspricht: Alle Kabelkunden werden die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika bei ARD und ZDF auch in HD sehen können. Dazu sortiert der Kabelnetzbetreiber seine Kanalbelegung um. HD-taugliche Kabelreceiver gibt es bei Kabel Deutschland aber weiterhin nicht.

    06.04.201044 Kommentare

  12. HD+: Aufnahme und Timeshift ja, Vorspulen nein

    HD+: Aufnahme und Timeshift ja, Vorspulen nein

    Nach einem halben Jahr Verwirrungen und Spekulationen nennt die HD Plus GmbH endlich konkrete Bedingungen für den Empfang von kostenpflichtigen Privatsendern mit Festplattenreceivern. Die bisher vermutete Aufzeichnungssperre greift nur bei Geräten mit CI-Plus-Slot, bei anderen nicht. Das Durcheinander wird damit noch größer.

    01.04.2010249 Kommentare

  13. Golem.de guckt: nach dem Sinn, dem Rechten und der Realität

    Golem.de guckt: nach dem Sinn, dem Rechten und der Realität

    3Sat sucht die ganze Woche nach dem Sinn des Lebens, kommt dabei aber nicht auf 42 Sondersendungen. Nano koppelt sich von der philosophischen Debatte des Senders ab und bleibt in der Reihe menschenmöglich auf dem Boden und erzählt lieber, wie lange Menschen baden, trinken und liegen können, und ob sie das alles auch gleichzeitig schaffen würden.

    20.03.201022 KommentareVideo

  14. Arte HD nun auch im Netcologne-Kabelnetz

    Seit dem 16. März 2010 ist Arte HD auch kostenlos im Kabelnetz von Netcologne zu empfangen. Der Kulturkanal Arte kann damit auf entsprechenden Receivern in hoher Auflösung gesehen werden.

    17.03.201015 Kommentare

  15. RTL und ProSiebenSat1 bald in HD bei Kabel Deutschland

    RTL und ProSiebenSat1 bald in HD bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland führt Verhandlungen mit RTL und ProSiebenSat1 über die Einspeisung der HD-Angebote der Sender. Bis Mitte des Jahres soll das gesamte Kabelnetz des Betreibers HD-fähig werden.

    11.03.201096 Kommentare

  16. Petition fordert 1080i für ARD und ZDF

    Petition fordert 1080i für ARD und ZDF

    Kaum haben die öffentlich-rechtlichen Sender den Regelbetrieb ihrer HD-Sender aufgenommen, wächst die Kritik am verwendeten Sendeformat 720p. In einer Onlinepetition werben Zuschauer für eine Umstellung auf 1080i.

    26.02.2010261 Kommentare

  17. Golem.de guckt: Affen, Schnee und Barcelona

    Golem.de guckt: Affen, Schnee und Barcelona

    Aus Sicht von ARD und ZDF ist es praktisch, dass der Karneval sich nicht mit den Olympischen Winterspielen überschneidet. Aus Sicht der Privaten ist es eine Katastrophe, dass die Winterspiele wegen der Zeitverschiebung zur besten Sendezeit kommen. Mit Filmhighlights ist die nächsten zwei Wochen nicht zu rechnen. Will eigentlich jemand die Faschingsübertragungen in HDTV?

    13.02.201015 KommentareVideo

  18. ARD und ZDF nehmen Regelbetrieb für HDTV auf (Update)

    ARD und ZDF nehmen Regelbetrieb für HDTV auf (Update)

    Nach jahrelangen Testsendungen und Showcases haben die beiden größten öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Deutschlands den Regelbetrieb ihrer HD-Angebote aufgenommen. Neben den Übertragungen von den Olympischen Winterspielen aus Vancouver stehen Eigenproduktionen in nativem HD auf dem Programm.

    12.02.2010309 Kommentare

  19. ARD, ZDF und Arte in HD bei Alice

    Hansenet startet mit der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele sein HDTV-Angebot. ARD, ZDF und Arte stehen Alice-Kunden dann ohne zusätzliche Kosten in ihren HD-Versionen zur Verfügung.

    11.02.201022 Kommentare

  20. Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

    Panasonic bringt Blu-ray-Rekorder für Deutschland

    Panasonic hat neue Youtube-fähige Blu-ray-Player und seine ersten Blu-ray-HDTV-Rekorder für Deutschland angekündigt - passend zu den von ARD und ZDF in HD übertragenen Olympischen Winterspielen. Sowohl die Abspielgeräte DMP-BD65 und DMP-BD85 als auch die Aufnahmegeräte DMR-BS750 und DMR-BS850 will der Hersteller ab März 2010 ausliefern.

    28.01.201032 Kommentare

  21. ARD, ZDF und Arte in HD auch bei Kabel Deutschland

    Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender haben den Streit um die Einspeisung ihrer HD-Programme mit Kabel Deutschland beigelegt. Zum Start der Olympischen Winterspiele 2010 sollen die HD-Sender auch bei Kabel Deutschland zu empfangen sein.

    28.01.201026 Kommentare

  22. Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt warnt: Vorsichtig sein beim Zappen! Diese Woche wurde bereits die erste Karnevalssitzung gesichtet und zum kommenden Wochenende geht es dann richtig los.

    23.01.201051 Kommentare

  23. Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Die deutschen Sender waren so freundlich, ein Fernsehprogramm zusammenzustellen, bei dem wir für jeden Tag der Woche eine Sendung nennen können. Thematisch geht es querbeet: von Musik über Datenschutz und Spionage bis hin zu guten und schlechten Spieleverfilmungen.

    16.01.201049 KommentareVideo

  24. Telekom-Entertain bringt ARD, ZDF und Arte in HD

    Telekom-Entertain bringt ARD, ZDF und Arte in HD

    Mehr HD für T-Home-Entertain-Kunden. Im Februar 2010 kommt hochauflösendes ARD-, ZDF- und Arte-Programm zu den IP-TV-Kunden der Deutschen Telekom. Die redet bereits mit weiteren Partnern.

    11.01.201088 Kommentare

  25. Kein HDTV-Showcase - Kabel Deutschland bleibt stur

    Die eigenen Kunden fordern frei empfangbare HDTV-Sender, doch Kabel Deutschland bleibt stur und verweist wie gewohnt auf die öffentlich-rechtlichen Sender. Deren HDTV-Showcase will Kabel Deutschland nur gegen zusätzliche Bezahlung übertragen, während er über konkurrierende Kabelnetze längst zu empfangen ist.

    30.12.200971 Kommentare

  26. Petition für HDTV über Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland lässt die Kunden in Sachen HDTV darben - die hoffen nun mit einer Petition ihrerseits Druck auf den größten deutschen Kabelnetzbetreiber auszuüben. Dieser weigert sich weiterhin, das kostenlose HDTV-Angebot der öffentlich rechtlichen Sender einzuspeisen - und zählt auch ansonsten zu den Schlusslichtern, wenn es um HDTV geht.

    28.12.200999 Kommentare

  27. Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    12.12.200932 Kommentare

  28. Piratenpartei gegen geplante GEZ-Änderung für Internetnutzer

    Piratenpartei gegen geplante GEZ-Änderung für Internetnutzer

    Die Piratenpartei lehnt nicht nur jede Rundfunkgebührenpflicht für internetfähige Computer und Mobiltelefone ab, sie will auch die archivierten Beiträge der öffentlich-rechtlichen Sender allen Nutzern zur Verfügung stellen.

    11.12.2009345 Kommentare

  29. Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    05.12.200948 Kommentare

  30. Golem.de guckt: Staus, Übermenschen und S/W-Science-Fiction

    Golem.de guckt: Staus, Übermenschen und S/W-Science-Fiction

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    28.11.200948 Kommentare

  31. Clever HD - eigenes HDTV-Paket bei Kabel BW

    Am 1. Dezember 2009 startet der Kabelnetzbetreiber Kabel BW ein eigenes HDTV-Paket. "Clever HD" beinhaltet vier hochauflösende Pay-TV-Sender.

    26.11.200925 Kommentare

  32. Sky: HDTV-Receiver und acht Monate Abo für 199 Euro

    Sky: HDTV-Receiver und acht Monate Abo für 199 Euro

    Eine ungewöhnliche Form des Prepaid-Fernsehens bietet Sky ab sofort an: Für 199 Euro gibt es einen HDTV-Receiver inklusive eines Abos für acht Monate. Darin sind bis zu 39 Spartenkanäle und sieben HD-Sender enthalten. Das Gerät kann der Nutzer nach Ablauf des Abos behalten.

    25.11.2009164 Kommentare

  33. Golem.de guckt - 23. bis 29. November 2009

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction und präsentiert eine kleine, durchaus subjektive Auswahl. Ernsthafte Leserempfehlungen sind in den Kommentaren willkommen.

    21.11.2009110 Kommentare

  34. Das ZDF hat seine Mediathek renoviert

    Das ZDF hat seine Mediathek renoviert

    Das Onlineangebot "Mediathek" des ZDF liegt mittlerweile in der vierten Version vor. Neu ist eine Übersicht nach Rubriken sowie eine Favoritenliste. Für das Windows Mediacenter gibt es ein neues Plug-in, das den aktuellen Stream sofort zeigt, Unterstützung für das iPhone ist in Vorbereitung.

    11.11.200942 Kommentare

  35. RTL und Vox bald in HD - und fast niemand kann es sehen

    RTL und Vox bald in HD - und fast niemand kann es sehen

    Ab dem 1. November 2009, also dem kommenden Wochenende, strahlen RTL und Vox ihr Programm auch hochauflösend aus. Insbesondere US-Serien sollen dann in nativem HD gezeigt werden, es kann sie nur kaum jemand sehen, weil es bisher nur einen Receiver dafür gibt.

    30.10.2009396 Kommentare

  36. HD+ zum Start kostenlos

    HD+ zum Start kostenlos

    Astra bereitet den Start seines neuen HD-Angebots HD+ über die neue Tochterfirma HD Plus GmbH vor. Ab 1. November 2009 sollen Nutzer darüber RTL und Vox in HD-Auflösung empfangen können, im Januar kommen Sat.1, Pro Sieben und Kabel Eins in HD hinzu.

    12.10.2009217 Kommentare

  37. Formatverwirrung bei HDTV von der Leichtathletik-WM

    Formatverwirrung bei HDTV von der Leichtathletik-WM

    Was Kritiker der HDTV-Strategien von ARD und ZDF befürchtet haben, ist Realität geworden: Derzeit kombinieren die öffentlich-rechtlichen Sender die Nachteile beider möglichen HD-Formate. Das soll eine Ausnahme bleiben, erklärte der Produktionsleiter der Übertragungen Golem.de.

    20.08.2009208 Kommentare

  38. Umfrage: HDTV bringt Kunden und Zuschauer

    Viele Deutsche sind bereit, für hochauflösende Fernsehbilder ihren TV-Empfangskanal zu wechseln, meldet der Bitkom unter Berufung auf eine Onlineumfrage der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU). Noch aber hinkt Deutschland beim HDTV hinterher.

    20.08.200937 Kommentare

  39. Sony: Heavy Rain bewegend, Gran Turismo geschenkt

    Sony: Heavy Rain bewegend, Gran Turismo geschenkt

    Gamescom Neben der Playstation 3 Slim hat Sony Computer Entertainment auf der Gamescom noch Spiele wie Heavy Rain und eine Reihe von Neuheiten vorgestellt. So starten demnächst Onlinecomics und "Mini"-Spiele für die PSP - für deren Go-Version es Gran Turismo unter besonderen Bedingungen kostenlos gibt.

    19.08.200938 KommentareVideo

  40. Leichtathletik-WM in HD auch bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland wird nun doch die Leichtathletik-WM in HD übertragen. Ab dem 15. August 2009, dem Eröffnungstag der Leichtathletik-WM in Berlin, speist der Kabelnetzbetreiber die beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste HD und ZDF HD ein.

    14.08.200922 Kommentare

  41. Leichtathletik-WM fast überall in HD

    ARD und ZDF strahlen die Leichtathletik-WM vom 15. bis 23. August 2009 in HD aus. Per Satellit, über T-Home Entertain und in vielen Kabelnetzen kann die Veranstaltung im Berliner Olympiastation empfangen werden. Nicht aber über Kabel Deutschland, den größten deutschen Kabelnetzbetreiber.

    13.08.200991 Kommentare

  42. IMHO: Warum der deutsche HDTV-Irrsinn enden muss

    Das Senderangebot wächst: ARD und ZDF weiten ihre HDTV-Showcases aus, RTL und Vox gehen auf Sendung und Sky (früher Premiere) schaltet neue Kanäle auf die Satelliten. Um alles im deutschen Fernsehen hochauflösend sehen zu können, sind jedoch im schlimmsten Fall drei Empfangsgeräte nötig.

    04.08.2009443 Kommentare

  43. VideoWeb verbindet Fernsehen und Internet

    VideoWeb verbindet Fernsehen und Internet

    Web.de-Gründer Matthias Greve will mit VideoWeb HDTV mit dem Internet verschmelzen. Der Satellitenreceiver VideoWeb S500 zeigt hochauflösendes Fernsehen ebenso wie Videos aus dem Web und lässt sich durch zusätzliche Applikationen erweitern und via Web programmieren.

    03.08.200921 Kommentare

  44. ARD zeigt auch Tatort und DTM in HD

    ARD zeigt auch Tatort und DTM in HD

    Auf seinem vor kurzem aufgeschalteten Sender "Das Erste HD" will die ARD nicht nur die Leichtathletik-WM in hochaufgelösten Bildern zeigen. Auch einige Eigenproduktionen sowie die deutsche Tourenwagen-Meisterschaft werden im neuen Format übertragen.

    16.07.200970 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Germany's Gold, Videoweb, ARD, GEZ, Eurosport, Zattoo, Humax, RTL, Thomas Fuchs, Lovefilm, ProSiebenSat.1, DVB-H, Geplante Obsoleszenz, Kabel BW

RSS Feed
RSS FeedZDF

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de