Zattoo

Artikel

  1. Anwalt: Aereo-Verbot bedeutet keine Gefahr für Cloud-Dienste

    Anwalt

    Aereo-Verbot bedeutet keine Gefahr für Cloud-Dienste

    Das faktische Verbot des TV-Startups Aereo in den USA habe keine Folgen für andere Cloud-Dienste, meint ein Anwaltsbüro, das die Interessen der Medienkonzerne vertritt.

    26.06.20146 Kommentare

  1. Magine: Zattoo-Konkurrenz kommt nach Deutschland

    Magine

    Zattoo-Konkurrenz kommt nach Deutschland

    Der TV-Streaming-Dienst des schwedischen Startups Magine startet in diesem Monat im Betaformat in Deutschland. Welche Sender dabei sein werden und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.

    05.06.201331 Kommentare

  2. Aereo: Kleine Antennen versetzen Fox und CBS in Panik

    Aereo

    Kleine Antennen versetzen Fox und CBS in Panik

    Das US-Startup Aereo versetzt mit seinem Streamingangebot für terrestrisches Fernsehen eine ganze Branche in Aufruhr. Die Sender Fox und CBS drohen damit, die terrestrische Ausstrahlung einzustellen, sollte Aereo seinen Dienst weiter anbieten dürfen.

    10.04.201386 Kommentare

Anzeige
  1. Neue Apps: Skydrive und Zattoo für die Xbox 360 starten heute

    Neue Apps

    Skydrive und Zattoo für die Xbox 360 starten heute

    Microsoft wird die Xbox 360 heute um einige neue Anwendungen erweitern. Darunter befindet sich neben Streaming-Apps für Fernsehsender und einer Karaoke-App auch ein Skydrive-Zugang.

    11.12.201216 KommentareVideo

  2. Zattoo: ARD, ZDF und Arte erstmals als HD-Stream

    Zattoo  

    ARD, ZDF und Arte erstmals als HD-Stream

    Deutsche Zattoo-Nutzer können die Sender ARD, ZDF und Arte auch als hochauflösenden Stream anschauen. Das ist allerdings noch nicht mit den Apps, sondern nur über die Website möglich.

    04.04.201220 Kommentare

  3. Zattoo: Android-App in Vorbereitung

    Zattoo

    Android-App in Vorbereitung

    Zattoo will in Zukunft auch eine Android-App zum Empfang von Fernsehstreams anbieten. Vor kurzem veröffentlichte das Unternehmen eine App für iPhone und iPad.

    08.07.20115 Kommentare

  1. Zattoo-App: Senderwechsel mit Werbeunterbrechung

    Zattoo-App

    Senderwechsel mit Werbeunterbrechung

    Der IPTV-Dienst Zattoo will mit seiner iOS-App auch dann Geld verdienen, wenn die Nutzer kein Abonnement abschließen. Deshalb sind Senderwechsel seit der letzten Version nur noch mit Werbeunterbrechung möglich.

    04.07.20115 Kommentare

  2. WM 2010 im Netz: Das Runde muss aufs Eckige

    WM 2010 im Netz

    Das Runde muss aufs Eckige

    Wer die WM 2010 nicht vor dem Fernseher genießen kann oder auf Public Viewing verzichten muss, dem stehen sämtliche Spiele der WM 2010 auch als Livestream zur Verfügung. Selbst auf Smartphones mit T-Mobile-Vertrag können Rastlose die Weltmeisterschaft in Südafrika verfolgen.

    09.06.201080 KommentareVideo

  3. TV-Streamer Zattoo denkt über Bezahlversion nach

    Der Videostreaming-Dienst Zattoo erwägt ein kostenpflichtiges Angebot, bei dem Fernsehsender in besserer Qualität übertragen werden. Zattoo-Nutzer, die nicht zahlen, sollen weiterhin kostenlos auf die Standardstreams zugreifen können.

    04.11.200845 Kommentare

  4. Joost-Konkurrent Zattoo nun frei zugänglich

    Joost-Konkurrent Zattoo nun frei zugänglich

    Das für Windows, MacOS X und Linux angebotene Zattoo zählt zu den Anwendungen, die Fernsehsendungen über das Internet übertragen und dabei zwecks effizienterer Übertragung mit Peer-to-Peer-Technik arbeiten. Zwar steckt Zattoo noch in der Betaphase, doch ist die nun nicht mehr in der Nutzerzahl beschränkt - wer sich die Software anschauen will, muss sich nun nicht erst bewerben.

    13.09.200759 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Vodafone TV
    Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit
    Vodafone TV: Fernsehen über Internet, Kabel und Satellit

    Vodafone wird seinen DSL-Kunden bald auch Internetfernsehen anbieten. Die für Vodafone TV entwickelte Set-Top-Box kann auch Satelliten- und Kabelfernsehen empfangen - und soll sich später auch mit anderen Geräten im Heimnetz verbinden.
    (Vodafone Tv)

  2. Test Age of Empires Online
    "Ein bisschen Gold, bitte!"
    Test Age of Empires Online: "Ein bisschen Gold, bitte!"

    Vom ersten bis zum letzten Zeitalter in 30 Stunden statt 30 Minuten. Age of Empires Online stellt das Prinzip der Vorgänger gründlich auf den Kopf und vermischt das Echtzeitstrategiespiel mit einer gehörigen Portion Onlinerollenspiel.
    (Age Of Empires Online)

  3. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Handy Ortung)

  4. Kabel Deutschland
    HD-Videorekorder online programmieren
    Kabel Deutschland: HD-Videorekorder online programmieren

    Kabel Deutschland hat ein Webinterface vorgestellt, mit dem Zuschauer ihren digitalen HD-Videorekorder von unterwegs aus programmieren können.
    (Kabel Deutschland)

  5. iPhone-5-Gehäuse
    Für Apple sind Kratzer normal
    iPhone-5-Gehäuse: Für Apple sind Kratzer normal

    Kratzer sind bei einem Aluminiumgehäuse wie beim iPhone 5 normal, meint Apple. Das neue iPhone steckt in einem Aluminiumgehäuse, während die beiden vorherigen Generationen eine Glasrückseite hatten.
    (Iphone 5 Hülle)

  6. Systemkamera V2
    Nikons 1 mit Griff, Blitz und Rädchen
    Systemkamera V2: Nikons 1 mit Griff, Blitz und Rädchen

    Nikon hat seine im vergangenen Jahr vorgestellte Systemkamera 1 gründlich überarbeitet und die größten Mankos des Konzepts beseitigt. Die neue Nikon 1 V2 hat einen richtigen Griff, einen eingebauten Blitz und zwei Bedienungsräder.
    (Systemkamera)

  7. DSM 5.0
    Neues Betriebssystem für Synology NAS
    DSM 5.0: Neues Betriebssystem für Synology NAS

    Der Diskstation Manager von Synology wird bald in einer neuen Hauptversion erscheinen. Mehr Tempo vor allem in professionellen Umgebungen, aber auch eine runderneuerte Oberfläche mit Apps stehen im Vordergrund.
    (Dsm 5)


Verwandte Themen
IPTV, Streaming

RSS Feed
RSS FeedZattoo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de