Abo
Anzeige
Yahoo Mail am Notebook (Bild: Yahoo Mail), Yahoo Mail
Yahoo Mail am Notebook (Bild: Yahoo Mail)

Yahoo Mail

Der kostenlose, werbefinanzierte E-Mail-Dienst Yahoo Mail gehört neben den konkurrierenden Angeboten von Google und Microsoft zu den meistgenutzten Freemail-Diensten der Welt. Nutzer erhalten hier 1 TByte kostenlosen Speicherplatz für ihre E-Mails, stimmen aber in den AGB zu, dass ihre Nachrichten automatisiert analysiert werden. Das dient dazu, den Nutzern passende Werbung anzeigen zu können. Yahoo Mail bietet Nutzern die Möglichkeit, sogenannte Wegwerfadressen einzurichten. Alle Artikel zu Yahoo Mail finden sich hier.

Artikel

  1. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

    24.07.201623 Kommentare

  2. Verizon: AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    Verizon

    AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    AOL-Chef Tim Armstrong soll ein Angebot für Yahoo vorbereiten. Eigner Verizon will die Yahoo-Nutzer auf seinen Videostreamingdienst Go90 leiten.

    09.02.20166 Kommentare

  3. Marissa Mayer: Yahoo erwägt Verkauf von Webgeschäft

    Marissa Mayer

    Yahoo erwägt Verkauf von Webgeschäft

    Yahoos Chefin Marissa Mayer startet einen letzten Versuch zur Rettung des Internet-Urgesteins. Ein Verkauf zentraler Anteile gilt nun als "strategische Alternative". Konkrete Schritte dafür gibt es aber noch nicht.

    03.02.201615 Kommentare

Anzeige
  1. Kostensenkung: Yahoo will angeblich jeden sechsten Mitarbeiter entlassen

    Kostensenkung

    Yahoo will angeblich jeden sechsten Mitarbeiter entlassen

    Die Entlassungswelle bei Yahoo soll weitergehen. Firmenchefin Marissa Mayer will damit offenbar den Druck der Investoren reduzieren und das Unternehmen profitabler machen.

    02.02.20165 Kommentare

  2. Security: XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Security

    XSS-Lücke in Yahoo-Mail gefixt

    Eine XSS-Lücke in Yahoo-Mail ermöglichte es Angreifern, fremde Accounts zu übernehmen. Sie hätten alle E-Mails der Nutzer weiterleiten und ausgehende E-Mails mit Viren infizieren können, schreibt ein Sicherheitsforscher. Yahoo hat bereits reagiert.

    19.01.20160 Kommentare

  3. Springowl: Yahoo-Investor will 75 Prozent der Beschäftigten entlassen

    Springowl

    Yahoo-Investor will 75 Prozent der Beschäftigten entlassen

    Ein Yahoo-Investor will den Großteil der Beschäftigten und Firmenchefin Marissa Mayer entlassen. Ein weiterer Investor drängt auf einen schnellen Verkauf.

    14.12.201513 Kommentare

  1. Aufspaltung: Yahoo findet erste Kaufinteressenten

    Aufspaltung

    Yahoo findet erste Kaufinteressenten

    Yahoo Mail, Yahoo News und Flickr sind für mehrere Bieter von Interesse. Der Verwaltungsrat von Yahoo hat erste mögliche Käufer gefunden. Marissa Mayer hat den Turnaround nicht geschafft.

    03.12.201517 Kommentare

  2. Alibaba: Yahoo soll zerschlagen und verkauft werden

    Alibaba

    Yahoo soll zerschlagen und verkauft werden

    Die Eigner von Yahoo haben die Geduld mit Firmenchefin Marissa Mayer verloren. Das Unternehmen soll einem Zeitungsbericht zufolge verkauft und aufgespalten werden. Doch einen Wert haben nur die Beteiligungen an Alibaba und Yahoo Japan.

    02.12.201577 Kommentare

  3. Yahoo Mail: Yahoo testet Adblock-Sperre

    Yahoo Mail

    Yahoo testet Adblock-Sperre

    Keine Post für Werbeblocker: Yahoo will Adblock-Nutzer aussperren. Ein entsprechender Test läuft derzeit in den USA.

    21.11.201557 Kommentare

  1. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Datenschutz

    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.

    29.01.201549 KommentareVideo

  2. E-Mail: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    E-Mail

    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    Black Hat 2014 Der Sicherheitschef von Yahoo kündigt an, dass das Unternehmen die Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail umsetzen will. Dabei will man offenbar mit Google zusammenarbeiten.

    07.08.201411 Kommentare

  3. Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

    Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

    Das Geschäft mit Überwachungssoftware boomt. Deutsche Firmen haben die unterschiedlichsten Programme dafür entwickelt. Ein Exportstopp könnte aber mehr schaden als nützen, befürchten Hacker.

    24.07.201439 Kommentare

  1. Android-Apps: Sicherheitslücke durch fehlerhafte SSL-Prüfung

    Android-Apps

    Sicherheitslücke durch fehlerhafte SSL-Prüfung

    Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie hat mehrere Android-Apps ausfindig gemacht, bei denen die fehlerhafte Prüfung des SSL-Zertifikats den Zugriff auf Zugangsdaten möglich macht. Nur etwa die Hälfte aller kontaktierten Hersteller hat die Sicherheitslücke bisher geschlossen.

    09.12.20138 Kommentare

  2. Outlook: Yahoo-Beschäftigte wollen nicht zu Yahoo-Mail wechseln

    Outlook

    Yahoo-Beschäftigte wollen nicht zu Yahoo-Mail wechseln

    Yahoos Firmensprecher und der CIO haben in einem Rundschreiben an die Beschäftigten Microsoft Outlook einen "Dinosaurier" aus der "NT-Server-Zeit" genannt und eindringlich zum Wechsel zur webbasierten Yahoo Mail aufgefordert. Doch die Mitarbeiter wollen nicht.

    26.11.2013136 Kommentare

  3. Yahoo: Nicht genutzte IDs werden deaktiviert

    Yahoo

    Nicht genutzte IDs werden deaktiviert

    Yahoo will inaktive IDs wieder freigeben. Wer seit über einem Jahr seine ID nicht mehr genutzt hat, kann sie bis zum 15. Juli 2013 bestätigen, indem er sich damit auf einer Yahoo-Webseite einloggt.

    14.06.201318 Kommentare

  1. Webmail: Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Webmail

    Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Yahoo schaltet das alte Webmail-Interface seines E-Mail-Dienstes ab und verlangt von Nutzern, neuen Benutzungsbedingungen zuzustimmen, die das Scannen und Analysieren von ein- und ausgehenden E-Mails erlauben. Wer das nicht will, muss künftig auf den Dienst verzichten.

    03.06.201320 Kommentare

  2. Webmailer: Yahoo integriert Dropbox

    Webmailer

    Yahoo integriert Dropbox

    Yahoo hat eine Anbindung seines Webmailers an Dropbox geschaffen, mit der große Attachments nur noch als Link zum Download an Mails angehängt und empfangene abgespeichert werden können. Das soll verstopfte Postfächer verhindern.

    03.04.20131 Kommentar

  3. Mailstore Home 5: Private E-Mails archivieren und sichern

    Mailstore Home 5

    Private E-Mails archivieren und sichern

    Deepinvent hat mit Mailstore Home 5 eine neue Version seiner Archivierungslösung vorgestellt, mit der Anwender ihre privaten E-Mails kostenlos offline speichern und durchsuchen können. Eine mobile Version kann sogar auf dem USB-Stick gespeichert werden.

    18.10.201114 KommentareVideo

  4. ICQ 7.4: Neue Funktionen, bekannte Sicherheitslücke

    ICQ 7.4

    Neue Funktionen, bekannte Sicherheitslücke

    Der Instant Messenger ICQ ist in der Version 7.4 mit einigen Verbesserungen erschienen. Leider haben die Entwickler aber die Sicherheitslücke in der Autoupdate-Funktion noch nicht beseitigt.

    26.01.20119 Kommentare

  5. Google-Suche

    US-Forscher zweifeln faires Ranking der Suchergebnisse an

    Zwei Forscher der Harvard-Universität haben das Ranking der Suchergebnisse verschiedener Suchmaschinen untersucht. Ihr Fazit: Google bevorzugt eigene Angebote besonders häufig.

    20.01.201174 Kommentare

  6. F1: Mozillas Antwort auf Share-Buttons

    F1

    Mozillas Antwort auf Share-Buttons

    Mozilla will mit F1 die Verbreitung von Webseiten über soziale Netzwerke vereinfachen und dabei zugleich die das Web überflutenden Share-Buttons überflüssig machen.

    11.11.201031 KommentareVideo

  7. Windows Phone 7 im Test: Microsofts missglückter Angriff auf iPhone und Android

    Windows Phone 7 im Test

    Microsofts missglückter Angriff auf iPhone und Android

    In den vergangenen Jahren versuchte Microsoft mit dem betagten Windows Mobile gegen die Konkurrenz von iPhone und Android anzukämpfen - ohne Erfolg. Nun soll Windows Phone 7 wieder Terrain zurückerobern. Dabei setzt Microsoft auf eine spezielle Bedienoberfläche, die in der Praxis ihr Können beweisen muss.

    27.10.20101.383 KommentareVideo

  8. Opera 10.63: Browser-Update schließt Sicherheitslücken

    Opera 10.63

    Browser-Update schließt Sicherheitslücken

    Opera hat die Version 10.63 des Opera-Browsers veröffentlicht. Mit der aktuellen Version werden Sicherheitslücken geschlossen und zahlreiche Programmfehler beseitigt. Damit soll der Browser vor allem stabiler und zuverlässiger arbeiten.

    12.10.201016 Kommentare

  9. Zusammenarbeit: Facebook und Skype könnten Freunde werden

    Zusammenarbeit

    Facebook und Skype könnten Freunde werden

    Die Betreiber von Facebook und Skype wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Laut einem Bericht bedeutet das für die Facebook-Nutzer, dass sie ihre Freunde anrufen und untereinander SMS senden können. Auch Videotelefonie soll integriert werden.

    29.09.201019 Kommentare

  10. Web.de nennt Fraunhofer-Studie "Microsoft-Propaganda"

    Web.de nennt Fraunhofer-Studie "Microsoft-Propaganda"

    United Internet sieht sich als Opfer in einem Kleinkrieg, den Microsoft gegen das deutsche Unternehmen begonnen habe. In einer von Microsoft mitfinanzierten Studie eines Fraunhofer-Instituts hatten die Webmailer Web.de und GMX schlecht abgeschnitten.

    16.04.2010365 Kommentare

  11. Welcher deutsche Freemailer hat den besten Spamfilter?

    Welcher deutsche Freemailer hat den besten Spamfilter?

    Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) hat in einem von Microsoft mitfinanzierten Test das Spamaufkommen bei kostenlosen Webmailkonten untersucht. Microsoft habe es nicht gefallen, dass Hotmail nicht auf den ersten Platz kam, so der Studienleiter.

    12.04.2010111 Kommentare

  12. Cyberspionagering brach in den Rechner des Dalai Lama ein

    Cyberspionagering brach in den Rechner des Dalai Lama ein

    Die IT-Sicherheitsexperten des Citizen Lab in Kanada haben acht Monate lang die Aktivitäten eines Cyberspionagerings beobachtet. Er soll von China aus geheime Raketenpläne aus Indien erbeutet und die E-Mail-Korrespondenz des Dalai Lamas mitgelesen haben.

    07.04.201020 Kommentare

  13. VMware kauft Yahoos Open-Source-E-Mail-Tochter Zimbra

    VMware kauft Yahoos Open-Source-E-Mail-Tochter Zimbra

    Yahoo trennt sich von seiner E-Mail-Tochter Zimbra. Der bekannte Open-Source-Hersteller könnte dem angeschlagenen Internetunternehmen bis zu 350 Millionen US-Dollar bringen. Käufer ist der Marktführer bei Virtualisierungslösungen VMware.

    13.01.20107 Kommentare

  14. Yahoo integriert Facebook

    Yahoo kündigt eine weitgehende Integration von Facebook in das eigene Angebot an. Dienste wie Yahoo Mail, News und Finance werden mit Facebook Connect verbunden.

    02.12.20091 Kommentar

  15. Phishing-Angriff - auch Yahoo und Google Mail betroffen

    Neben Nutzern von Microsofts Windows Live Hotmail sind auch Nutzer von Yahoo Mail und Google Mail von einem großen Phishing-Angriff betroffen. Die Daten tausender Opfer wurden im Internet veröffentlicht.

    07.10.200925 Kommentare

  16. Yahoo: Mail wird sozialer, Suche intelligenter

    Yahoo: Mail wird sozialer, Suche intelligenter

    Yahoo Mail und Messenger werden sozialer und mit neuen Funktionen ausgestattet. Auch seine Suche baut Yahoo um, sie soll persönlicher werden: Die Suchergebnisse verändern sich in Bezug auf das, was der Nutzer zuvor gesucht hat.

    25.08.20091 Kommentar

  17. Yahoo veröffentlicht eigene Hadoop-Distribution

    Yahoo hat eine eigene Distribution von Apache Hadoop angekündigt. Die bei Yahoo intern eingesetzte Hadoop-Version stellt das Unternehmen Dritten im Quelltext zur Verfügung.

    11.06.20091 Kommentar

  18. Chrome tarnt sich für Microsoft

    Google hat einige kleine Fehler in seinem Browser Chrome beseitigt und verteilt diesen in der Version 1.0.154.46. Damit Microsofts Hotmail in Chrome läuft, tarnt sich der Browser.

    30.01.200927 Kommentare

  19. Cisco beteiligt sich an Anbieter von Outlook-Suchtool

    Cisco beteiligt sich an Anbieter von Outlook-Suchtool

    Der Netzwerkausrüster Cisco Systems steckt mehrere Millionen US-Dollar in das Start-up Xobni, das erweiterte Such- und Social-Funktionen für den E-Mail-Client Outlook von Microsoft anbietet. Einem Medienbericht zufolge soll Microsoft 20 Millionen Dollar für Xobni geboten haben.

    06.01.20099 Kommentare

  20. Yahoo macht die Inbox intelligenter

    Yahoo bohrt die Inbox seines E-Mail-Dienstes auf und verspricht eine intelligentere Inbox, die beispielsweise für den Nutzer besonders wichtige E-Mails ganz oben anzeigt. Zugleich öffnet Yahoo den Dienst für Applikationen Dritter.

    16.12.200812 Kommentare

  21. Yahoo veröffentlicht Y!OS 1.0

    Mit Y!OS 1.0 startet Yahoo eine Art Betriebssystem für das Web. Es handelt sich um eine offene Plattform, die Entwicklern Zugriff auf Yahoos Dienste, Anwendungen und Daten bietet, um daraus eigene Applikationen für Yahoos Nutzer zu bauen.

    29.10.20086 Kommentare

  22. Yahoo will sozialer werden

    Yahoo startet ein universelles Profil für seine Nutzer. Sie sollen damit an einer zentralen Stelle ihre Identitäten im Netz, ihre Aktivitäten, Interessen und Kontakte verwalten können. Dank entsprechender APIs sollen auch externe Webseiten die Profile nutzen können.

    17.10.20084 Kommentare

  23. Zimbra Desktop macht Outlook Konkurrenz

    Zimbra Desktop macht Outlook Konkurrenz

    Die Yahoo-Tochter Zimbra schickt sich an, ihren webbasierten E-Mail-Client zu einem Konkurrenten für Outlook und Thunderbird auszubauen. Die Open Source Software soll die Grenzen zwischen Web- und Desktop-Applikation verwischen.

    25.07.200869 Kommentare

  24. Deutsche Version des Flock-Browsers ist da

    Der Social-Webbrowser Flock 1.2 ist in deutscher Ausführung erschienen und zeichnet sich dadurch aus, dass integrierte Dienste nun auf deutschsprachige Angebote verweisen. Seit längerem gibt es den auf Firefox basierenden Flock in englischer Sprache.

    02.07.20082 Kommentare

  25. Yahoo setzt bei E-Mails auf ymail.com

    Yahoo bietet seinen E-Mail-Dienst in Kürze unter zwei alternativen URLs an: ymail.com und rocketmail.com. Sie sollen aussagekräftige Nutzernamen ermöglichen. Die Vielzahl der registrierten Nutzer bei Yahoo Mail erschweren das immer mehr, räumte der Anbieter ein. Am heutigen 19. Juni 2008 sollen die Domains verfügbar sein.

    19.06.200817 Kommentare

  26. Firefox 3 ist da

    Firefox 3 ist da

    Anderthalb Jahre hat es gedauert, jetzt steht die 3er-Version von Firefox als Download bereit - mit kleiner Verzögerung. Die neue Browserversion hat einen deutlich verbesserten Lesezeichenmanager, über den auch der Browserverlauf verwaltet wird. Das beschert neue Komfortfunktionen, die die Arbeit im Web vereinfachen.

    17.06.2008220 KommentareVideo

  27. Yahoo öffnet seine Adressbücher

    Auch die Adressbücher von Yahoo-Nutzern können nun über ein API abgefragt werden, so dass zum Beispiel eine Verknüpfung mit Plaxo oder LinkedIn möglich ist. Dazu bietet Yahoo ein neues API an.

    05.06.20086 Kommentare

  28. 15 Millionen US-Dollar für Flock

    Der auf Firefox basierende sogenannte Social-Networking-Browser Flock bekommt eine kräftige Finanzspritze: 15 Millionen US-Dollar stellen die Risikokapitalgeber Fidelity Ventures, Bessemer Venture Partners, Catamount Ventures und Shasta Ventures bereit.

    22.05.200817 Kommentare

  29. HSDPA-Handy von Sony Ericsson mit aktuellem Google Maps

    HSDPA-Handy von Sony Ericsson mit aktuellem Google Maps

    Sony Ericsson hat mit dem G502 ein neues HSDPA-Handy vorgestellt. Mit den G-Modellen hat der Handyhersteller auf dem Mobile World Congress 2008 in Barcelona eine Handyreihe eingeführt, die speziell auf die Nutzung des Internets ausgerichtet ist. RSS-Feeds, der Abruf von E-Mails und das Surfen im Web mit Access' NetFront-Browser sollen damit besonders einfach möglich sein. Der Neuling G502 kommt zudem mit der aktuellen Version von Google Maps daher.

    23.04.20089 Kommentare

  30. E-Plus stellt i-mode ein

    Ab dem 1. April 2008 wird i-mode bei E-Plus abgeschaltet. Ab dann können Nutzer des Internetdienstes nur noch das mobile Surf&Mail-Portal von E-Plus bzw. Base nutzen. Der Surf&Mail-Flatrate-Tarif kostet 5,- Euro pro Monat.

    19.03.200813 Kommentare

  31. Yahoo wehrt sich mit Zahlen

    Mit einem Ausblick auf die nächsten drei Jahre wehrt sich Yahoo weiter gegen die Übernahme durch Microsoft. Die entsprechende Präsentation soll mit Zahlen untermauern, dass Microsofts Übernahmeangebot Yahoo deutlich unterbewertet.

    18.03.200813 Kommentare

  32. Browser Flock 1.1 als Final-Version erschienen

    Der Social-Networking-Browser Flock steht nach einer öffentlichen Beta-Fassung nun in der Version 1.1 als Download bereit. Als Neuerungen bietet der Browser die Integration von Yahoo Mail, Google Mail sowie Picasa und es gab Verbesserungen an der MyWorld-Startseite.

    06.03.20084 Kommentare

  33. Flock 1.1 mit Webmail-Integration

    Für den Social-Networking-Browser Flock ist ein größeres Update geplant. Eine erste Beta-Version der Version 1.1 steht nun als Download bereit. Als Neuerungen bietet der Browser die Integration von Yahoo Mail, Google Mail sowie Picasa und es gab Verbesserungen an der MyWorld-Startseite.

    20.02.20086 Kommentare

  34. Yahoo oneConnect fürs Handy: Alles ist mit allem verbunden

    Yahoo oneConnect fürs Handy: Alles ist mit allem verbunden

    Yahoo hat auf dem Mobile World Congress 2008 mit oneConnect eine Softwarelösung für Mobiltelefone gezeigt, die es Nutzern ermöglicht, ihre mobile Kommunikation über eine zentrale Oberfläche zu verwalten. Der Nutzer bekommt für alle seine sozialen Kontakte angezeigt, ob sie gerade eine SMS geschickt haben, im Chat online sind oder in einer Community einen neuen Beitrag veröffentlicht haben. Außerdem meldet das Mobiltelefon, wenn sich ein Freund aus den Kontakten in der Nähe befindet.

    13.02.20088 Kommentare

  35. Sony Ericsson: HSDPA-Handy mit 2-Megapixel-Kamera

    Sony Ericsson: HSDPA-Handy mit 2-Megapixel-Kamera

    Sony Ericsson hat die Weiterentwicklung seines UMTS-Handys V630i vorgestellt. Die neue Version nennt sich K630i, ist 6 Gramm schwerer und bereits für HSDPA gerüstet. Geblieben sind die 2-Megapixel-Kamera, ein MP3-Player und ein Radio sowie der HTML-Browser NetFront von Access inklusive RSS-Reader. Anders als das nur bei Vodafone erhältliche V630i ist das K630i nicht auf einen speziellen Netzbetreiber zugeschnitten.

    11.10.20072 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer
    Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer

    Die ersten 3D-Fernseher und Blu-ray-3D-Player sind zu haben, aber es mangelt an 3D-Filmen - auch wenn zumindest ein Teil der 3D-Fernseher herkömmliche 2D-Filme dreidimensional erscheinen lassen kann.
    (3d Filme)

  2. Google Wallet
    Pin zur Bezahlung lässt sich bei Android-Smartphones knacken
    Google Wallet: Pin zur Bezahlung lässt sich bei Android-Smartphones knacken

    Ein Sicherheitsexperte hat in Android-Smartphones mit Google Wallet eine Schwachstelle entdeckt, die es einem Angreifer ermöglicht, die Pin für die NFC-Bezahlung zu bekommen. Geschützt ist der Anwender nur, wenn das Gerät nicht gerootet wurde.
    (Android)

  3. Google Play Store
    Klage wegen zu kurzer App-Rückgabezeit
    Google Play Store: Klage wegen zu kurzer App-Rückgabezeit

    Google ist wegen einer zu kurzen Rückgabezeit für Anwendungen im Play Store, ehemals Android Market, verklagt worden. Android-Nutzer bemängeln, dass sie fehlerhafte Android-Anwendungen gekauft hatten und diese dann nicht mehr zurückgeben konnten.
    (Google Play)

  4. Samsung Galaxy Note 10.1 im Test
    Android-Tablet mit Stift und Fenstern
    Samsung Galaxy Note 10.1 im Test: Android-Tablet mit Stift und Fenstern

    Zukunftsweisend - aber in der Gegenwart nur bedingt nutzbar: Beim Galaxy Note 10.1 hat Samsung die Stiftbedienung sinnvoll in das System integriert und bietet Splitscreen und Extrafunktionen. Ganz so wie gedacht, funktioniert das aber noch nicht.
    (Galaxy Note 10.1)

  5. Umkehr
    Deutsche Telekom bietet Nokias Lumia 920 nun doch an
    Umkehr: Deutsche Telekom bietet Nokias Lumia 920 nun doch an

    Eigentlich wollte die Deutsche Telekom das Windows-Phone-8-Smartphone Lumia 920 von Nokia nicht anbieten. Daher gab es dort bisher nur das Lumia 820. Ab sofort kann aber auch Nokias aktuelles Topmodell bei der Telekom gekauft werden.
    (Lumia 920)

  6. Echtzeitstrategie
    Neuauflage von Age of Empires 2 in HD
    Echtzeitstrategie: Neuauflage von Age of Empires 2 in HD

    Der Klassiker Age of Empires 2 ist 1999 erschienen, jetzt kündigt Microsoft eine Neuauflage mit HD-Auflösung und kleinen Verbesserungen an. Sie erscheint nur als Download über Steam.
    (Age Of Empires 2)

  7. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 4)


Verwandte Themen
Alibaba, Hotmail, Yahoo, Marissa Mayer, OAuth, IE7, E-Mail, Outlook, GMX, Verizon, Google Drive, Picasa, Black Hat, LinkedIn

RSS Feed
RSS FeedYahoo Mail

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige