Abo
Anzeige
Yahoo-Konzernsitz (Bild: Denis Balibouse/Reuters), Yahoo
Yahoo-Konzernsitz (Bild: Denis Balibouse/Reuters)

592 Yahoo Artikel

  1. Yahoo kauft Flickr

    Yahoo kauft die Foto-Community Flickr sowie deren Betreiber Ludicorp. Der Dienst Flickr soll dabei aber auch weiterhin erhalten bleiben und kontinuierlich ausgebaut werden. Vor allem will man den "Community-Charakter" beibehalten. Große personelle Änderungen sind nicht geplant.

    21.03.20054 Kommentare

  1. Webservice-API für Yahoo

    Google macht es seit Jahren vor, nun bietet auch Yahoo eine API für seine Suchfunktionen an, so dass sich die Suchmaschine als Webservice in eigene Applikationen einbetten lässt.

    01.03.20050 Kommentare

  2. Yahoo-Toolbar für Firefox erhältlich

    Yahoo hat seine für den Internet Explorer schon lange erhältliche Toolbar nun auch für den Mozilla-Browser Firefox veröffentlicht. Nun lassen sich zahlreiche Funktionen aus der für den Internet Explorer schon länger erhältlichen Yahoo-Toolbar auch mit Firefox nutzen. Die Yahoo-Toolbar für Firefox ist derzeit als Beta-Version nur in einer Windows-Version erhältlich.

    10.02.200515 Kommentare

Anzeige
  1. Yahoo startet kontextbezogene Suche

    Unter der Bezeichnung Y!Q stellt Yahoo eine neue Funktion zum Ausprobieren bereit, um kontextbezogene Suchergebnisse zu erhalten. Dazu wurde diese Funktion bislang allerdings nur in Yahoos News-Suche integriert, so dass dort weiterführende Informationen zu News-Themen aufgelistet werden. Diese neue Suchfunktion kann zudem in eigene Webseiten eingebunden werden.

    03.02.20050 Kommentare

  2. Kostenloses Desktop-Suchwerkzeug von Yahoo

    Wie erwartet stellt jetzt auch Yahoo eine Desktop-Suchmaschine für die Windows-Plattform kostenlos zum Download bereit. Derzeit befindet sich die Windows-Software noch im Beta-Test, die auf dem kostenpflichtigen Suchwerkzeug X1 beruht. Im Vergleich zu X1 unterstützt die Yahoo-Software weniger E-Mail-Applikationen bei der Suche.

    11.01.20050 Kommentare

  3. Yahoo Deutschland startet lokale Suche mit DasÖrtliche

    Yahoo hat eine Kooperation mit dem Telefonbuch "DasÖrtliche" geschlossen. Damit soll eine lokale Suche aufgebaut werden, die im ersten Quartal 2005 in Deutschland starten soll. Die Partnerschaft umfasst die Personen- und Firmensuche und soll lokalisierte Ergebnisse liefern, zum einen bei der Suche nach Namen, zum anderen bei der Suche nach Branchen wie Handwerkern, Hotels, Restaurants oder beispielsweise dem Arzt in der Umgebung.

    10.12.20040 Kommentare

  1. Yahoo plant Desktop-Suchmaschine

    Nach einem Bericht des Wall Street Journal plant Yahoo eine Desktop-Suchmaschine, die im Januar 2005 veröffentlicht werden soll. Yahoo wird diese aber nicht selbst entwickeln, sondern kauft die grundlegende Technik von X1 Technologies, die mit X1 eine kostenpflichtige Desktop-Suche anbieten. Yahoos Desktop-Suche soll dann kostenlos angeboten werden.

    10.12.20040 Kommentare

  2. Yahoo verkauft Unterhaltungselektronik unter eigenem Label

    Yahoo verkauft in den USA nun eine Reihe von Unterhaltungselektronik-Geräten unter eigenem Label. Hergestellt werden die Heimkino-Systeme und DVD-Player vom kalifornischen Unternehmen Diamond Electronics. Derzeit sind zwei Heimkinosysteme und vier DVD-Player im Angebot, das derzeit auf Kunden aus den USA, Kanada und Mexiko beschränkt ist.

    07.12.20040 Kommentare

  3. Neuer Chef von Yahoo-Deutschland kommt von Amazon

    Terry von Bibra wird ab 1. Januar 2005 als neuer Geschäftsführer für Yahoo! Deutschland bestellt, kündigte das Unternehmen an. Der 41-jährige gebürtige US-Amerikaner ist seit 1998 bei dem amerikanischen Unternehmen Amazon.com tätig und verantwortet dort seit 2001 als European Head of Business Development das europäische Online-Marketing-Geschäft.

    26.11.20040 Kommentare

  1. Google, kein Vorsprung durch Technik?

    Google ist derzeit die Nummer eins in Sachen Web-Suche, doch Konkurrenten wie Microsoft und Yahoo schicken sich an, Google von der Spitzenposition zu verdrängen. Was die Suchergebnisse angeht, seien die Konkurrenten mittlerweile gleich auf oder Google zumindest dicht auf den Fersen, das ist zumindest der Tenor einer Artikels, der in der kommenden Ausgabe des New Scientist erscheinen wird und sich auf eine "Expertenbefragung" stützt.

    18.11.20040 Kommentare

  2. Yahoo startet mit DomainKeys

    Yahoo hat sein E-Mail-Angebot überarbeitet und beginnt mit der Einführung von DomainKeys zum Schutz vor Spam. Die Grundidee bei DomainKeys ist es - wie bei Sender-ID oder SPF -, zu verhindern, dass E-Mails unter gefälschten E-Mail-Adressen verschickt werden, dazu wird aber eine kryptographische Adress-Authentifizierung genutzt.

    15.11.20040 Kommentare

  3. Weitere Klagen gegen Spammer

    Microsoft, EarthLink und Yahoo haben einmal mehr Spammer in den USA verklagt. Erstmals beteiligt sich auch AOL an den Klagen, die die Unternehmen als ein Mittel zur Spam-Bekämpfung sehen. Es geht das erste Mal nicht nur um E-Mail-Spam.

    29.10.20040 Kommentare

  1. Yahoo kauft SAproxy und Bloomba

    Mit Sata Labs hat Yahoo jetzt einen Spezialisten für E-Mail-Suche. Sata Labs bietet dazu mit Bloomba ein Programm an, das ähnlich einer Web-Suchmaschine die Suche in den eigenen E-Mails erlaubt. Zudem hatte Sata Labs mit SAproxy eine Software im Angebot, die es erlaubt, lokale E-Mails mit Hilfe von SpamAssassin auf Spam zu filtern.

    22.10.20040 Kommentare

  2. Yahoo mit serverseitiger Bookmark- und Suchenverwaltung

    Yahoo hat unter dem Namen MyWeb eine Reihe neuer Funktionen in einer Betaversion veröffentlicht, die nicht nur das Speichern und Archivieren von Suchergebnissen zulassen, sondern beispielsweise auch deren Kommentierung und Verteilung an Dritte. Das System lässt sich auch zur computerungebundenen Bookmark-Verwaltung nutzen.

    05.10.20040 Kommentare

  3. Yahoo kauft Musicmatch

    Yahoo übernimmt den Online-Musikanbieter Musicmatch für 160 Millionen US-Dollar in bar, gaben beide Unternehmen bekannt. Mit der Übernahme will Yahoo sein Angebot im Bereich digitaler Musik stärken.

    14.09.20040 Kommentare

  1. Yahoos Mail-Dienst hatte schweres Sicherheitsleck

    In Yahoos Web-Mailer steckte eine Sicherheitslücke, die Angreifern den umfassenden Zugriff auf fremde Systeme erlaubt hätte, wenn Opfer eine entsprechend präparierte Yahoo-E-Mail über den Internet Explorer geöffnet hätten. Mittlerweile hat Yahoo das Sicherheitsloch beseitigt, Nutzer sollen nicht geschädigt worden sein.

    24.08.20040 Kommentare

  2. Patch für Yahoo-Messenger behebt libpng-Sicherheitsloch

    Mit einem aktuellen Patch werden die auch im Yahoo Messenger steckenden Sicherheitslücken in der libpng-Bibliothek bereinigt. Eines der Sicherheitslöcher in der libpng-Bibliothek erlaubt einem Angreifer die Ausführung von Programmcode auf einem fremden System.

    16.08.20040 Kommentare

  3. Google zahlt Lizenzgebühr an Yahoo

    Yahoo hat sich im Patentstreit mit Google geeinigt; die Yahoo-Tochter Overture hatte Google verklagt, da nach Ansicht von Overture Googles AdWords-Programm die eigenen Patente verletzt. Overture bietet wie Google Werbekunden die Möglichkeit, die Position von Textanzeigen in Suchmaschinen zu beeinflussen.

    09.08.20040 Kommentare

  4. Yahoo startet lokale Suche

    Mit einer Beta-Version hat Yahoo eine lokale Suche gestartet, die in einem örtlich eingrenzbaren Umkreis nach Schlüsselwörtern sucht. Damit soll besonders das Finden von Geschäften, Restaurants oder Ähnlichem erleichtert werden. Derzeit funktioniert die lokale Suche allerdings nur in den USA.

    04.08.20040 Kommentare

  5. Deutscher Yahoo Messenger 6 zum Download

    Ab sofort kann der Yahoo Messenger 6 für die Windows-Plattform auch in einer deutschsprachigen Version heruntergeladen werden. Der Instant-Messaging-Client erhielt vor allem Änderungen, um leichter auf andere Yahoo-Dienste zugreifen zu können.

    03.08.20040 Kommentare

  6. Yahoo überarbeitet seinen Webmail-Dienst

    Yahoo hat den Webmail-Anbieter Oddpost übernommen, um seinen eigenen Dienst Yahoo Mail zu erweitern. Oddpost bietet einen Webmail-Dienst mit integriertem Spam-Filter und RSS-Client an.

    14.07.20040 Kommentare

  7. Yahoo verdoppelt Umsatz und Gewinn

    Mit der Übernahme von Overture konnte Yahoo seinen Umsatz und Gewinn deutlich steigern. Im zweiten Quartal 2004 kletterte der Umsatz auf 832 Millionen US-Dollar, während es im gleichen Zeitraum des Vorjahres nur 321 Millionen US-Dollar waren.

    08.07.20040 Kommentare

  8. Yahoo sperrt mal wieder Instant-Messenger-Clients aus (Upd.)

    Wie mehreren Internetforen zu entnehmen ist, sperrt Yahoo mal wieder Fremd-Clients von ihren Instant-Messaging-Funktionen aus, indem eine Anmeldung auf Yahoos Instant-Messaging-Netz ausschließlich mit dem hauseigenen Messenger ermöglicht wird. Sobald andere Clients wie Trillian oder Gaim für den Chat per Yahoo-Netzwerk verwendet werden, gelingt keine Anmeldung. Für Trillian wurde bereits ein Patch bereitgestellt und auch Gaim wurde mittlerweile aktualisiert.

    24.06.20040 Kommentare

  9. Yahoo lässt es krachen: Mail-Postfach mit 100 MByte für alle

    Auch Yahoo sieht sich durch den von Google angekündigten Freemail-Dienst Gmail massiv unter Druck gesetzt und bietet seinen kostenlosen E-Mail-Service Yahoo-Mail ab sofort mit einer Postfach-Größe von 100 MByte an. Wer im Jahr 19,99 US-Dollar berappt, erhält mit Yahoo-Mail-Plus ein Postfach mit einem Fassungsvermögen von 2 GByte für E-Mails.

    15.06.20040 Kommentare

  10. Neue kostenlose Yahoo-Toolbar soll Spyware bekämpfen

    Yahoo bietet ab sofort eine Beta-Version der Yahoo-Toolbar für den Internet Explorer mit einer Funktion zur Bekämpfung von Spyware für die Windows-Plattform zum Download an. Die Anti-Spy-Funktion soll helfen, Spionage-Software auf einem Rechner ausfindig machen und ausschalten zu können.

    28.05.20040 Kommentare

  11. Neuer Yahoo Messenger mit wenigen Änderungen

    Yahoo bietet ab sofort den Yahoo Messenger in der Version 6 für die Windows-Plattform zum Download an. Der Instant-Messaging-Client erhielt vor allem Änderungen, um andere Yahoo-Dienste damit leichter zu koppeln.

    24.05.20040 Kommentare

  12. Beta-Version vom Yahoo Messenger mit wenigen Änderungen

    Yahoo bietet ab sofort eine Beta-Version des neuen "The All New Yahoo Messenger" zum Download an. Der Instant-Messaging-Client in der Version 6 für Windows erhielt vor allem Änderungen, um andere Yahoo-Dienste damit leichter zu koppeln.

    26.04.20040 Kommentare

  13. Yahoo kauft Kelkoo

    Yahoo übernimmt den Preisvergleich-Anbieter Kelkoo für rund 475 Millionen Euro. Kelkoo ist nach eigenen Angaben Europas größter Anbieter von Preisvergleichsdiensten.

    26.03.20040 Kommentare

  14. Studie sieht Googles Stern sinken

    Googles Vorherrschaft als Suchmaschine wird schwinden, das zumindest meint Charlene Li, Analyst bei Forrester Research. Vor allem Microsoft und Yahoo sieht Forrester im Aufwind. Auch wenn Google derzeit eine sehr starke Position innehabe, nutzen auch die User von Google parallel Portale wie MSN und Yahoo, wodurch Google an Boden einbüßen werde.

    09.03.20040 Kommentare

  15. Yahoo und Sendmail: Authentifizierungs-System gegen Spam

    Zusammen mit Sendmail will Yahoo noch im Februar die selbst entwickelte kryptographische Authentifizierungs-Lösung DomainKeys zur Spam-Bekämpfung testen. DomainKeys liefert einen Mechanismus, mit dem sich die Identität eines E-Mail-Absenders verifizieren lässt, um so weit verbreiteten Spamming-Technologien wie Adressenbetrug und Spoofing einen Riegel vorzuschieben.

    25.02.20040 Kommentare

  16. Yahoo sucht selbst

    Yahoo setzt künftig auf eine neue, eigene Suchtechnik und greift nicht länger auf die Dienste von Google zurück. Die neue Yahoo-Suche unter search.yahoo.com basiert auf der "Yahoo Search Technology" (YST), die in den nächsten Wochen auf Yahoos länderspezifischen Seiten weltweit eingeführt werden soll.

    18.02.20040 Kommentare

  17. Yahoo gründet eigene Forschungsabteilung

    Yahoo gründet mit den Yahoo Research Labs eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Diese soll unter anderem neue Techniken und Lösungen für bezahlte Einträge in Suchmaschinen, Web-Suche und andere vertikale Geschäftsbereiche und Plattformen entwickeln.

    20.01.20040 Kommentare

  18. Yahoo steigert Umsatz durch Übernahmen

    Yahoo konnte im vierten Quartal 2003 einen Umsatz von 663,9 Millionen US-Dollar erzielen, ein deutliches Plus gegenüber 285,8 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Der operative Gewinn stieg dabei von 55,4 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2002 auf 94,4 Millionen US-Dollar.

    15.01.20040 Kommentare

  19. Sicherheitsleck im Yahoo Instant Messenger startet Programme

    Wie Tri Huynh auf der Mailingliste Bugtraq berichtet, weist der Yahoo Instant Messenger ein Sicherheitsleck auf, das es Angreifern ermöglicht, Programmcode auf einem anderen Rechner auszuführen. Yahoo bietet eine aktualisierte Version der Software zum Download an.

    09.01.20040 Kommentare

  20. Yahoo PayDirect - weltweiter Geldversand für Privatpersonen

    Yahoo bietet Internet-Usern in den USA ab sofort ein neues Online-System für den Auslandszahlungsverkehr an. Künftig können Privatpersonen über Yahoo PayDirect Geld in 182 Länder weltweit, inklusive Deutschland, verschicken.

    19.12.20030 Kommentare

  21. Zeitung: Amazon.com entwickelt eigene Suchmaschine

    Amazon.com plant nach einem Bericht des Wall Street Journals (WSJ), eine eigene Suchmaschine zu entwickeln, um so Google und Yahoo Konkurrenz machen zu können, von denen aus schon jetzt massive Käuferströme auf Onlineshops gelenkt werden.

    25.09.20030 Kommentare

  22. Yahoo kauft Overture

    Yahoo übernimmt mit Overture einen der bekanntesten Anbieter von kommerziellen Suchdiensten und so genannter Pay-for-Performance-Werbung. Overture hatte zuvor unter anderem die Suchmaschinen AltaVista und FAST übernommen.

    14.07.20030 Kommentare

  23. Yahoo-DSL: Telekom verdrängt QSC

    Yahoo Deutschland wechselt einmal mehr seinen DSL-Kooperationspartner. Nachdem zunächst QSC den Konkurrenten Streamgate ersetzt hatte, wird QSC nun selbst von der Telekom verdrängt. Yahoo bietet ein Paket, welches ein USB-Modem, einen T-DSL-Anschluss sowie einen T-Online-Tarif umfasst.

    07.07.20030 Kommentare

  24. Yahoo! nun auch in Europa mit eigener Flirt-Börse

    Nachdem Flirt-Börsen in den letzten Monaten wie Pilze aus dem Boden geschossen sind und sich reger Beliebtheit erfreuen, startete nun auch das Internet-Portal Yahoo! seinen "Yahoo! Personals" genannten Kontaktanbahnungsdienst in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Zuvor gab es Yahoo! Personals lediglich für den nordamerikanischen (USA, Kanada) und asiatischen (Hongkong, Japan, Taiwan) Raum.

    11.06.20030 Kommentare

  25. Yahoo und Intel: Kooperation für Pentium-4-optimierte Spiele

    Auf Grund einer Kooperation zwischen Yahoo und Intel wird Yahoo zukünftig auf der eigenen Spiele-Webseite "Yahoo Games" PC-Spiele, die für Pentium-4-Prozessoren optimiert sind, besonders herausstellen. Intel wird zudem Sponsor von Yahoo Games on Demand.

    13.05.20030 Kommentare

  26. AOL, Microsoft und Yahoo gemeinsam gegen Spam

    Mit America Online, Microsoft und Yahoo schließen sich jetzt drei der größten Konkurrenten im Internet-Bereich zusammen, um gemeinsam gegen Spam vorzugehen. Die meist mit betrügerischen Mitteln verschickten Werbe-E-Mails beeinträchtigen nach Meinung der drei das Online-Erlebnis und belasten Nutzer wie Unternehmen.

    29.04.20030 Kommentare

  27. Yahoo mit höherem Gewinn als erwartet

    Yahoo hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt und damit auch Analysten überrascht. So konnte der Umsatz um 47 Prozent von 192,7 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 282,9 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Das EBITDA liegt bei 84,1 Millionen US-Dollar - eine Steigerung von 348 Prozent gegenüber den 18,8 Millionen US-Dollar von 2002.

    10.04.20030 Kommentare

  28. Yahoo mit Quartalsgewinn von 46,2 Millionen US-Dollar

    Yahoo hat seine Bilanzzahlen für das vierte Quartal und das komplette Geschäftsjahr 2002 mitgeteilt. Demnach wurde im vierten Quartal 2002 ein EBITDA von 85,3 Millionen US-Dollar sowie ein Umsatz von 285,8 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Damit steigerte sich der Umsatz um satte 51 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres.

    16.01.20030 Kommentare

  29. Yahoo kauft Inktomi

    Yahoo kauft mit Inktomi einen der führenden Anbieter von Internet-Suchtechnologien. Bevor Yahoo im Juni 2000 auf die Suchtechnologie von Google umstieg, hatte das Internet-Portal mit Inktomi kooperiert.

    24.12.20020 Kommentare

  30. Yahoo setzt auf PHP

    Yahoo stellt einen großen Teil seiner Webseiten auf PHP um, das kündigte Michael J. Radwin auf der PHP-Con 2002 an. Yahoo will dabei vor allem seine proprietären Systeme durch die Open-Source-Scriptsprache ersetzen.

    30.10.20020 Kommentare

  31. Yahoo macht mehr Gewinn und Umsatz

    Yahoo hat im dritten Quartal 2002 seinen Gewinn und Umsatz steigern können und hebt in diesem Zusammenhang seine Prognosen für das Gesamtjahr an. Der Umsatz kletterte dabei im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent von 166,1 auf 248,8 Millionen US-Dollar.

    10.10.20020 Kommentare

  32. Yahoo übertrifft Erwartungen

    Der US-Konzern Yahoo konnte im zweiten Bilanzquartal 2002, das am 30. Juni 2002 endete, einen Reingewinn von 21,4 Millionen US-Dollar (nach US-GAAP) verbuchen und damit etwas mehr verdienen, als die Analysten erwarteten. Auf die einzelne Aktie gerechnet ist dies ein Gewinn von 0,03 US-Dollar. Erwartet wurden nur 0,02 US-Dollar pro Anteilsschein.

    11.07.20020 Kommentare

  33. Update für Yahoo Messenger stopft Sicherheitslecks

    Ein jetzt erhältlicher Patch für den Yahoo Messenger 5.0 beseitigt zwei Sicherheitslöcher in dem Instant Messenger. Angreifer können die Sicherheitslücken dazu nutzen, um Programme auf einem eroberten System auszuführen oder beliebige JavaScript- oder Visual-Basic-Kommandos ausführen.

    29.05.20020 Kommentare

  34. Yahoo Europe stellt Auktionen ein

    Yahoo Europe und eBay gaben heute eine umfassende Marketing-Kooperation in fünf europäischen Länder bekannt. Im Rahmen eines mehrjährigen Vertrages wird eBay innerhalb des Yahoo-Netzwerkes in Großbritannien/Irland, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien werben. Darüber hinaus wird eBay von Yahoo in diesen Ländern der bevorzugte Auktionsservice, Yahoos eigenes Auktionsangebot wird in diesen Ländern eingestellt.

    23.05.20020 Kommentare

  35. Software von Sun und Content von Yahoo in einem Paket

    Sun und Yahoo wollen gemeinsam Lösungen für Unternehmensportale entwickeln und vermarkten. Dabei sollen Funktionen für personalisierte Dienste und Inhalte von Yahoo mit dem Sun ONE Portal Server vermarktet werden.

    13.05.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Carol Bartz, Jerry Yang, Scott Thompson, Jack Ma, Marissa Mayer, Alibaba, Yahoo Mail, Carl Icahn, Rockmelt, Flipboard, YUI, Web Performance Optimization, Flickr, Cloudera

RSS Feed
RSS FeedYahoo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige