Y Combinator

Artikel

  1. News-Aggregator: Reddit plant eigene Kryptowährung

    News-Aggregator

    Reddit plant eigene Kryptowährung

    Das Diskussionsforum Reddit hat in einer Investorenrunde 50 Millionen US-Dollar eingesammelt. Ein Teil des Geldes soll an Nutzer ausgezahlt werden - in Form einer Kryptowährung.

    02.10.201426 Kommentare

  2. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.

    23.04.201437 Kommentare

  3. NSA: US-Konzerne wollen mehr Transparenz

    NSA

    US-Konzerne wollen mehr Transparenz

    In einem gemeinsamen offenen Brief fordern 63 namhafte IT-Konzerne mehr Transparenz im Zusammenhang mit dem NSA-Programm Prism. Sie wollen Details dazu veröffentlichen, welche Informationen sie an die US-Geheimdienste weitergegeben haben.

    18.07.20133 Kommentare

Anzeige
  1. Cloud: Dropbox kann Nutzerzahl fast verdoppeln

    Cloud

    Dropbox kann Nutzerzahl fast verdoppeln

    Dropbox hat seine Nutzerzahl gesteigert und auf seiner ersten Entwicklerkonferenz "Dropbox Platform" vorgestellt, eine Sammlung von Entwicklerwerkzeugen. Das Ziel sei, dass Dropbox die Festplatte ersetzt, so Firmenchef Drew Houston.

    10.07.201353 Kommentare

  2. AeroFS: Das bessere Dropbox?

    AeroFS

    Das bessere Dropbox?

    Der Dropbox-Konkurrent AeroFS steht ab sofort allen Nutzern zur Verfügung. Das System arbeitet durchgehend verschlüsselt, speichert seine Daten auf beliebigen Dateiservern oder in Amazon S3 und kann Daten zwischen Geräten im gleichen Netzwerk auch ohne Internetverbindung synchronisieren.

    03.04.2013120 Kommentare

  3. Snapjoy: Dropbox wird zum Foto-Cloud-Dienst

    Snapjoy

    Dropbox wird zum Foto-Cloud-Dienst

    Dropbox hat mit Snapjoy ein Unternehmen übernommen, das sich auf die Zusammenführung der Fotos des Anwenders aus Onlinediensten spezialisiert hat. In der vergangenen Woche übernahm Dropbox bereits einen Musik-Streaming-Anbieter.

    20.12.20125 Kommentare

  1. Audiogalaxy: Dropbox wird Anbieter für Musik in der Cloud

    Audiogalaxy

    Dropbox wird Anbieter für Musik in der Cloud

    Dropbox erwirbt Audiogalaxy und schließt die Plattform. Offenbar geht es dem Betreiber des Cloud-Speicherdienstes um die Entwickler bei Audiogalaxy, die bei Dropbox ein neues Musikprodukt schaffen sollen.

    13.12.20121 Kommentar

  2. Crowdfunding: Investieren in Startups

    Crowdfunding

    Investieren in Startups

    Kickstarter ist enorm erfolgreich aber eigentlich nicht viel mehr als eine Plattform für Vorbestellungen noch unfertiger Produkte. Bei Foundersclub oder Seedmatch wird nicht Produkte junger Unternehmen, sondern in die Startups investiert.

    22.08.201215 Kommentare

  3. MemSQL: MySQL-kompatibel, aber 30-mal schneller

    MemSQL

    MySQL-kompatibel, aber 30-mal schneller

    Die beiden ehemaligen Facebook-Entwickler Eric Frenkiel und Nikita Shamgunov wollen mit MemSQL eine schnelle In-Memory-Alternative zu MySQL anbieten. MemSQL wandelt SQL-Anfragen in C++-Code um, was die Datenbank schneller machen soll als andere In-Memory-Lösungen.

    18.06.201238 KommentareVideo

  4. Firebase: Cloud-Dienst für Echtzeitinformationen

    Firebase

    Cloud-Dienst für Echtzeitinformationen

    Firebase hat einen einfachen Cloud-Dienst vorgestellt, mit dem sich mit wenigen Zeilen Javascript Echtzeitinformationen in die eigene Website einbetten lassen. Ändert ein Nutzer Daten, sollen diese über Firebase in Bruchteilen einer Sekunde bei allen anderen Nutzern erscheinen.

    20.04.20124 Kommentare

  5. Twitter kauft Posterous: Blogger müssen bald umziehen

    Twitter kauft Posterous

    Blogger müssen bald umziehen

    Posterous gehört nun zu Twitter. Der Blogging-Dienst soll vorerst bestehen bleiben, es wird aber schon eine Backup- und Umzugsanleitung vorbereitet.

    13.03.20120 Kommentare

  6. Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Kill Hollywood

    Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Y Combinator, der wohl bekannteste und in den vergangenen Jahren erfolgreichste Startup-Inkubator in den USA, will in neue Unternehmen investieren, um der US-Filmindustrie zu einem schnelleren Ende zu verhelfen.

    23.01.20126 Kommentare

  7. Große Cloud: Dropbox for Teams bietet 1-TByte-Speicher

    Große Cloud

    Dropbox for Teams bietet 1-TByte-Speicher

    Mit einem neuen Produkt will Dropbox professionelle Nutzer erreichen. In der Cloud wird 1 TByte für ein Jahr bereitgestellt, inklusive Support und Adminkonsole.

    28.10.201159 Kommentare

  8. Cloud-Speicherdienst: Steve Jobs wollte Dropbox kaufen

    Cloud-Speicherdienst

    Steve Jobs wollte Dropbox kaufen

    Steve Jobs traf sich im Dezember 2009 mit den Gründern des Cloud-Speicherdienstes Dropbox, um die Firma zu kaufen. Doch es kam anders und Dropbox ist heute 4 Milliarden US-Dollar wert.

    19.10.201131 Kommentare

  9. PHP-Erfinder heuert bei Wepay an

    PHP-Erfinder Rasmus Lerdorf arbeitet künftig für Wepay, ein Startup, das ein internetbasiertes Zahlungssystem für Gruppen entwickelt.

    28.04.201011 Kommentare

  10. RethinkDB - neue Storage-Engine setzt konsequent auf SSDs

    Das Start-up Hexagram 49 arbeitet mit RethinkDB an einer Storage-Engine, die dank aktueller Algorithmen und Ausrichtung auf SSDs anderen Systemen überlegen sein soll. Da RethinkDB als MySQL-Plug-in daherkommt, kann die Datenbank leicht in bestehende Systeme integriert werden.

    05.08.200911 Kommentare

  11. IE6 No More will das Ende vom Internet Explorer 6

    IE6 No More will das Ende vom Internet Explorer 6

    Mit der Initiative "IE6 No More" will das Unternehmen Weebly erreichen, dass nicht mehr so viele Internetnutzer mit dem Internet Explorer 6 das Internet besuchen. Denn der Internet Explorer 6 ist mittlerweile acht Jahre alt, unterstütze keine aktuellen Webstandards und behindere daher Innovationen im Internet.

    05.08.2009233 Kommentare

  12. Google kauft Omnisio

    Omnisio verspricht mehr Interaktion mit Onlinevideos und hat damit Googles Interesse geweckt. Nur vier Monate nach dem offiziellen Start des Dienstes hat Google Omnisio übernommen, um das Unternehmen in Youtube zu integrieren.

    31.07.20086 Kommentare

  13. Google kündigt PowerPoint-Konkurrenten an

    Google hat mit Zenter einen webbasierten PowerPoint-Konkurrenten übernommen. Mit der Software von Zenter lassen sich online Präsentationen erstellen. Künftig soll sie Googles Online-Office-Suite ergänzen.

    20.06.20077 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung Galaxy S2 im Test
    Flinkes Leichtgewicht mit kräftigem Display
    Samsung Galaxy S2 im Test: Flinkes Leichtgewicht mit kräftigem Display

    Das Galaxy S2 von Samsung zeigt, was moderne Android-Smartphones können sollten: Das große Amoled-Display bildet satte Farben ab und der Zwei-Kern-Prozessor sorgt für reichlich Geschwindigkeit. Das Gehäuse hingegen ist Geschmackssache.
    (Samsung S2)

  2. Naughty Dog
    The Last of Us und die Schmarotzerpilze
    Naughty Dog: The Last of Us und die Schmarotzerpilze

    Das Entwicklerstudio Naughty Dog ist vor allem für Uncharted bekannt, jetzt arbeitet ein zweites Team an einem Action-Adventure, dessen Szenario an den Kinofilm I Am Legend erinnert. Golem.de hat mit den Entwicklern über Inhalt und Technologie von The Last of Us gesprochen.
    (The Last Of Us)

  3. Gameforge
    140 Millionen Euro Umsatz mit Onlinegames
    Gameforge: 140 Millionen Euro Umsatz mit Onlinegames

    Das Geschäft läuft gut beim Onlinespiele-Betreiber und -Entwickler Gameforge, der für 2011 Umsätze in Höhe von rund 140 Millionen Euro meldet. Für 2012 erwartet Chef Alexander Rösner weiter starkes Wachstum.
    (Gameforge)

  4. Organische Leuchtdioden
    Sony und Panasonic starten Produktion großer OLEDs
    Organische Leuchtdioden: Sony und Panasonic starten Produktion großer OLEDs

    Im Jahr 2013 wollen Sony und Panasonic große OLED-Fernseher anbieten können. Dafür wurde heute ein Gemeinschaftsunternehmen angekündigt.
    (Oled Tv)

  5. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.
    (Mountain Lion Airplay)

  6. Microsoft
    Windows Live Messenger wird mit Skype zwangsvereinigt
    Microsoft: Windows Live Messenger wird mit Skype zwangsvereinigt

    Microsoft hat nun offiziell die Umstellung seines Windows Live Messengers auf Skype angekündigt. Bis Frühjahr 2013 kann der alte Instant Messenger noch genutzt werden.
    (Windows Live Messenger)

  7. Nokia Asha 210
    Volltastatur-Handy mit 1,5 Monaten Akkulaufzeit für 80 Euro
    Nokia Asha 210: Volltastatur-Handy mit 1,5 Monaten Akkulaufzeit für 80 Euro

    Nokia hat mit dem Asha 210 ein Handy mit QWERTZ-Tastatur und langer Akkulaufzeit vorgestellt. Für 80 Euro gibt es ein Handy mit Whatsapp, Facebook, Twitter, WLAN und einer langen Akkuflaufzeit von 1,5 Monaten - auf Wunsch ohne Aufpreis auch mit Dual-SIM-Funktion.
    (Nokia Asha 210)


Verwandte Themen
AeroFS, MemSQL, Box, Dropbox, Steve Jobs, MySQL

RSS Feed
RSS FeedY Combinator

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de