Wolfram Research

Artikel

  1. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser

    Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.

    16.09.20141 Kommentar

  1. Mathematica: Mathe anders lernen mit Raspberry Pi

    Mathematica

    Mathe anders lernen mit Raspberry Pi

    Für die Entwicklungsplattform Raspberry Pi gibt es ein neues Image, in dem das Programm Mathematica zusammen mit einer neuen Programmiersprache von Wolfram Research enthalten ist. Die Beteiligten wollen damit ein anderes Verständnis von Mathematik an Schulen erreichen.

    22.11.201323 Kommentare

  2. Wolfram Research: Mathematica 9 macht Vorschläge

    Wolfram Research

    Mathematica 9 macht Vorschläge

    Wolfram Research hat Mathematica in der Version 9 veröffentlicht. Größte Neuerung ist das Wolfram Predictive Interface, eine Technik, die Nutzern der Software in jeder Situation sinnvolle Vorschläge machen soll, auch solchen, die viel Erfahrung mit Mathematica haben.

    29.11.20121 Kommentar

Anzeige
  1. Suchmaschine: Wolfram Alpha analysiert Shakespeare-Dramen

    Suchmaschine

    Wolfram Alpha analysiert Shakespeare-Dramen

    Das Wolfram-Alpha-Team hat seine Suchmaschine auf die Dramen von William Shakespeare und einige Romane der Weltliteratur losgelassen. Nutzer können die Werke mit ihrer Hilfe analysieren.

    11.04.201212 Kommentare

  2. Datenanalyse: Stephen Wolfram analysiert sein Leben

    Datenanalyse

    Stephen Wolfram analysiert sein Leben

    Der Begründer der Mathematica-Software, Stephen Wolfram, ist ein Nachtmensch. Das zeigen die E-Mails, die er in den vergangenen 20 Jahren schrieb. Diese und weitere persönliche Daten hat er mit Wolfram Alpha analysiert und in sein Blog gestellt.

    12.03.201236 Kommentare

  3. Wolfram Alpha Pro: Rohdaten, Datenanalysen und mehr Interaktivität

    Wolfram Alpha Pro

    Rohdaten, Datenanalysen und mehr Interaktivität

    Die Wissensmaschine Wolfram Alpha ist ab sofort auch in einer kostenpflichtigen Pro-Version verfügbar, die neue Möglichkeiten zur Datenaus- und -eingabe bietet. So kann Wolfram Alpha beispielsweise beliebige Daten analysieren und aufbereiten.

    09.02.20125 Kommentare

  1. Computable Document Format: Lebendige Dokumente von Wolfram Research

    Computable Document Format

    Lebendige Dokumente von Wolfram Research

    Wolfram Research, das Unternehmen hinter Mathematica, hat unter dem Namen Computable Document Format (CDF) ein Format für lebendige Dokumente vorgestellt. Diese sollen sich so einfach erstellen lassen wie ein Diagramm in Excel.

    21.07.201110 KommentareVideo

  2. Update für Wolfram Alpha

    Update für Wolfram Alpha

    Die mit viel Brimborium gestartete Wissensmaschine Wolfram Alpha hat ein erste großes Update erhalten. Neue Daten werden täglich ins System eingepflegt.

    10.06.200917 KommentareVideo

  3. Wolfram Alpha - die Wissensmaschine ist online

    Wolfram Alpha - die Wissensmaschine ist online

    Stephen Wolframs Wissensmaschine ist online und kann ab sofort ausprobiert werden. Der offizielle Start erfolgt allerdings erst am Montag. Das System berechnet aus gegebenen Daten Antworten auf konkrete Fragen aus unterschiedlichen Wissensgebieten - von Mathematik und Statistik über Chemie und Medizin bis hin zu Sprache, Kultur und Medien.

    16.05.2009250 KommentareVideo

  4. Vorschau auf Wolfram Alpha

    Vorschau auf Wolfram Alpha

    Stephen Wolfram hat am Berkman Center for Internet & Society der Harvard-Universität erstmals seine Wissensmaschine Wolfram Alpha öffentlich gezeigt. Das System berechnet aus gegebenen Daten Antworten auf konkrete Fragen.

    29.04.200937 Kommentare

  5. Wolfram Alpha: Ein Durchbruch bei der Websuche?

    Wolfram Alpha: Ein Durchbruch bei der Websuche?

    Mathematica-Erfinder Stephen Wolfram arbeitet mit einem Team von rund hundert Mitarbeitern an einer neuen Generation von Suchmaschinen. Wolfram Alpha soll Antworten auf beliebige Fragen berechnen. Es liefert nicht eine Liste von Dokumenten, sondern konkrete Antworten.

    09.03.200997 Kommentare

  6. "Mathematica wurde neu erfunden"

    "Mathematica wurde neu erfunden"

    Rund 19 Jahre nach der ersten Version von Mathematica hat Wolfram Research jetzt die Version 6 der Software veröffentlicht und verspricht damit eine "Revolution". Entsprechend wartet Mathematica 6 mit zahlreichen Neuerungen auf, die in den letzten zehn Jahren entwickelt wurden.

    02.05.200725 Kommentare

  7. Apples Sicherheits-Update stört 64-Bit-Applikationen

    Wie das Unofficial Apple Weblog berichtet, stört das am gestrigen 16. August 2005 erschienene Sicherheits-Update für MacOS X die Ausführung von 64-Bit-Applikationen. Derartige Software lässt sich auf einem aktualisierten MacOS X dann nicht mehr starten. Apple will den Fehler beheben, bietet aber noch keine Überarbeitung des Patches an.

    17.08.200576 Kommentare

  8. Mathematica nutzt AMDs 64-Bit-Prozessoren

    Wolfram Research bietet eine spezielle Version von Mathematica und gridMathematica für Linux auf AMD64-Systemen an. Die spezielle, auf AMDs 64-Bit-Prozessoren zugeschnittene Software soll vor allem bei wissenschaftlichen und technischen Berechnungen rund 50 Prozent schneller sein als eine normale Linux-Version.

    21.01.20040 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. HDTV
    Prosieben HD und Sat.1 HD ab Oktober bei Kabel Deutschland
    HDTV: Prosieben HD und Sat.1 HD ab Oktober bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland erweitert ab 5. Oktober 2011 sein HDTV-Angebot um sechs Sender, darunter auch Prosieben HD, Sat.1 HD und Sport1 HD. Dazu bedarf es keiner CI+-Karte, und auch die Aufnahme der Programme soll möglich sein.
    (Rtl In Hd über Kabel)

  2. Ijon Tichy Raumpilot 2
    Mels Odyssee und das Geheimnis des Sepulkens
    Ijon Tichy Raumpilot 2: Mels Odyssee und das Geheimnis des Sepulkens

    Die zweite Staffel von Ijon Tichy bringt erneut witzige Ideen, skurrile Charaktere und bizarre Abenteuer. Die Serie basiert auf den Sterntagebüchern von Stanislaw Lem, der auch den Roman Golem XIV geschrieben hat. Golem.de durfte bereits die gesamte Staffel sehen. Fazit: größtenteils gelungen.
    (Ijon Tichy)

  3. Test Angry Birds Space
    Galaktischer Suchtfaktor
    Test Angry Birds Space: Galaktischer Suchtfaktor

    Es zwitschert und grunzt was im All: Rovio Entertainment schickt Vögel und Schweine in den Weltraum. Angry Birds Space bietet aber deutlich mehr als ein neues Grafikset, nämlich frische Ideen rund um die Schwerkraft von Planeten.
    (Angry Birds Space)

  4. Sony RX100
    Minikamera mit übergroßem Sensor
    Sony RX100: Minikamera mit übergroßem Sensor

    Sony baut in die RX100 einen CMOS-Sensor mit 8,8 x 13,2 mm Größe ein und übertrumpft damit die in dieser Klasse üblichen Sensoren deutlich. Sony verkauft die RX100 allerdings zu einem stolzen Preis.
    (Sony Rx 100)

  5. Konkurrenz zu Eye-Fi
    Transcend stellt SD-Karte mit WLAN vor
    Konkurrenz zu Eye-Fi: Transcend stellt SD-Karte mit WLAN vor

    Transcend hat eine neue WLAN-SD-Speicherkarte vorgestellt, die mit dem SDHC-Standard kompatibel ist. Sie überträgt die auf ihr abgespeicherten Fotos von der Kamera zu einem Mobilgerät oder einer Fotosharing-Anwendung.
    (Eye-fi)

  6. Groupon-Chef
    "Sie haben mich gefeuert"
    Groupon-Chef: "Sie haben mich gefeuert"

    Die Probleme der Gruppenrabattplattform Groupon wachsen: Jetzt muss Firmenchef Andrew Mason gehen. "Mit einem neuen Vorstandschef bekommt ihr eine zweite Chance", sagt Mason.
    (Groupon)

  7. Atlas gegen Hawaii
    Spezifikation von Tesla K40 und Radeon R9 290X
    Atlas gegen Hawaii: Spezifikation von Tesla K40 und Radeon R9 290X

    Noch sind AMDs neue Radeon-Karten nicht verfügbar, da kündigt sich schon ein spannendes Herbstduell mit Konkurrent Nvidia an. Zu beiden Produktlinien gibt es zwar keine bestätigten technischen Daten, aber sehr glaubwürdige Gerüchte.
    (Radeon R9 290x)


Verwandte Themen
Mathematica

RSS Feed
RSS FeedWolfram Research

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de