WOFF - Web Open Font Format

Artikel

  1. Webfonts: WOFF File Format 1.0 ist ein Internetstandard

    Webfonts

    WOFF File Format 1.0 ist ein Internetstandard

    Das World Wide Web Consortium hat das WOFF File Format 1.0 in den Status einer W3C Recommendation erhoben. Damit ist das Dateiformat für Webfonts nun ein offizieller Internetstandard.

    14.12.20124 Kommentare

  2. Webentwicklung: Mehr Tooltipps für die Firefox-Erweiterung Firebug 1.9

    Webentwicklung

    Mehr Tooltipps für die Firefox-Erweiterung Firebug 1.9

    Firebug 1.9 erhält zahlreiche Änderungen, unter anderem die Möglichkeit, die Firefox-Erweiterung an beliebigen Stellen im Browser zu platzieren. Weitere Tooltipps zeigen zusätzliche Informationen für Entwickler und Webdesigner an.

    07.01.201219 Kommentare

  3. Browser: Opera 11.10 mit neuem Browserkern

    Browser

    Opera 11.10 mit neuem Browserkern

    Opera hat seinen Browser in der Version 11.10 veröffentlicht. Die unter dem Codenamen Barracuda entwickelte Version enthält einen neuen Browserkern, verbessert Operas Schnellwahlfunktion sowie Opera Turbo und vereinfacht die Installation von Plugins.

    12.04.201172 Kommentare

Anzeige
  1. Barracuda: Opera 11.10 Beta mit verbessertem Speed Dial

    Barracuda

    Opera 11.10 Beta mit verbessertem Speed Dial

    Opera hat eine Betaversion von Opera 11.10 veröffentlicht, die den Codenamen Barracuda trägt. Mit dem Update wurde die Schnellwahlfunktion umfangreich erweitert. Die Rendering-Engine wurde nochmals beschleunigt und Opera unterstützt nun WebP und WOFF.

    17.03.20118 Kommentare

  2. W3C: Ein Logo für HTML5

    W3C

    Ein Logo für HTML5

    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat ein Logo für HTML5 vorgestellt. Das entsprechende T-Shirt mit dem Claim "I've seen the Future, it's in my Browser" kann ebenfalls beim W3C bestellt werden.

    18.01.201172 Kommentare

  3. Schriftarten: Adobe Originals fürs Web

    Schriftarten

    Adobe Originals fürs Web

    Adobe bietet einige seiner Schriftarten ab sofort auch für den Einsatz im Web an und arbeitet dazu mit Typekit zusammen. Die Fonts können so einfach in Webseiten eingebettet werden.

    17.08.201030 Kommentare

  1. WOFF

    Erster Entwurf für W3C-Webfonts

    Das W3C hat einen ersten Entwurf für WOFF vorgelegt. Dabei handelt es sich um ein Format für Webschriften, das Mozilla zusammen mit den Font-Entwicklern Erik van Blokland und Tal Leming entwickelt hat.

    28.07.201034 Kommentare

  2. Platform Preview 3: Internet Explorer 9 kann Canvas hardwarebeschleunigt

    Platform Preview 3

    Internet Explorer 9 kann Canvas hardwarebeschleunigt

    Microsoft hat eine dritte Plattformvorschau des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Die Javascript-Engine des Browsers wird nochmals schneller. Der Browser unterstützt das Canvas-Element, wobei er auch hier auf Hardwarebeschleunigung zurückgreifen kann.

    24.06.2010113 KommentareVideo

  3. W3C startet Arbeitsgruppe für Webfonts

    Das World Wide Web Consortium hat eine neue Arbeitsgruppe eingerichtet, um einen Standard für Schriften im Web zu entwickeln. Dahinter steht ein ungewöhnliches Trio: Mozilla, Opera und Microsoft.

    21.04.201013 Kommentare

  4. Firefox 3.6.2 ist früher da als geplant

    Firefox 3.6.2 ist früher da als geplant

    Mozilla hat früher als erwartet Firefox 3.6.2 veröffentlicht. Die neue Firefox-Version beseitigt eine gefährliche Sicherheitslücke im Browser, worüber Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können.

    23.03.201031 Kommentare

  5. Firefox 3.6 veröffentlicht

    Firefox 3.6 veröffentlicht

    Schneller, stabiler und und äußerlich flexibler soll er sein, der Browser Firefox in der Version 3.6. Zudem werden neue Funktionen aus HTML5, CSS3 und ECMAScript 5 unterstützt. Im Vergleich mit anderen aktuellen Browsern kann Firefox aber nicht ganz mithalten.

    21.01.2010241 Kommentare

  6. Vierte Beta von Firefox 3.6 veröffentlicht

    Gut eine Woche nach der Beta 3 hat Mozilla bereits die vierten Beta von Firefox 3.6 veröffentlicht. Rund 140 Fehler wurden gegenüber der Beta 3 bereinigt.

    26.11.200942 Kommentare

  7. Zweite Beta von Firefox 3.6 erschienen

    Zweite Beta von Firefox 3.6 erschienen

    Mozilla hat die zweite Beta der kommenden Firefox-Version 3.6 vorgestellt. Mehr als 190 Fehler, die in der ersten Beta gefunden wurden, sollen nun beseitigt worden sein. Außerdem wurde die Start- und Arbeitsgeschwindigkeit des Browsers verbessert.

    11.11.200921 KommentareVideo

  8. WOFF - mehr Schriften fürs Web

    Die Font-Entwickler Erik van Blokland und Tal Leming haben zusammen mit Mozilla-Entwickler Jonathan Kew ein neues Dateiformat für Schriften im Web geschaffen. Das Web Open Font Format (WOFF) erfährt dabei eine breite Unterstützung von Font-Anbietern.

    02.11.200916 Kommentare

  9. Beta von Firefox 3.6 steht zum Download bereit

    Beta von Firefox 3.6 steht zum Download bereit

    Mozilla hat eine Beta der kommenden Firefox-Version 3.6 alias Namoroka veröffentlicht. Auch wenn es sich dabei um ein eher kleines Update für Firefox 3.5 handelt, bringt die neue Version einige Neuerungen.

    31.10.200985 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Angry Birds Space
    Rovio schießt wütende Vögel auf den Mond
    Angry Birds Space: Rovio schießt wütende Vögel auf den Mond

    Für das finnische Entwicklerstudio Rovio ist es die wichtigste Veröffentlichung seit dem ersten Angry Birds: Mit Space soll die Serie einige echte Neuerungen bekommen. Die Veröffentlichung der wütenden Vögel ist simultan über mehrere Plattformen vorgesehen.
    (Angry Birds)

  2. Samsung
    Galaxy S3 kommt mit Quad-Core
    Samsung: Galaxy S3 kommt mit Quad-Core

    Gegenüber einer koreanischen Zeitung hat Samsung bestätigt, dass der Nachfolger des Smartphones Galaxy S2 mit einem Quad-Core-SoC bestückt wird. Samsung will ihn ebenso wie das Funkmodul selbst herstellen.
    (Galaxy S3)

  3. Pro Evolution Soccer 2013 Angespielt
    Hier ist Cristiano Ronaldo Fußballkönig
    Pro Evolution Soccer 2013 Angespielt: Hier ist Cristiano Ronaldo Fußballkönig

    Bei der Fußball-EM 2012 hat Cristiano Ronaldo bisher kaum etwas von seinem Können gezeigt. Auf der E3 2012 hat er uns dagegen mit Geniestreichen beeindruckt - virtuell in Pro Evolution Soccer 2013.
    (Pes 2013)

  4. Samsung und Google
    10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3
    Samsung und Google: 10-Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad 3

    Google arbeitet wohl zusammen mit Samsung an einem neuen Android-Tablet. Dessen Touchscreen soll größer sein und eine höhere Auflösung als Apples iPad 3 haben.
    (Nexus 10)

  5. Hue
    Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung
    Hue: Lichtstimmung mit Philips' farbiger WLAN-Beleuchtung

    Philips hat mit dem Hue ein Beleuchtungssystem vorgestellt, das auf farbigen LED basiert, die über WLAN vom Smartphone oder Tablet eingeschaltet werden können. Mit einer App lässt sich auch die Lichtfarbe manuell oder automatisiert beliebig anpassen.
    (Philips Hue)

  6. Oscar 2013
    Ein künstlicher Tiger und ein sehr wütendes Grün
    Oscar 2013: Ein künstlicher Tiger und ein sehr wütendes Grün

    Ang Lees Film Life of Pi hat bei den diesjährigen Oscar Awards den Preis für die beeindruckendsten visuellen Effekte gewonnen. Die Schöpfer dieser Effekte wurden aber nicht einmal bezahlt - Grafiker und Digitalkünstler sind erzürnt.
    (Oscar 2013)


Verwandte Themen
Firefox.next, WebP, W3C

RSS Feed
RSS FeedWOFF

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige