1.234 WLAN Artikel

  1. Gigaset Wireless LAN - Siemens bringt eigene WLAN-Hardware

    Mit der neuen Gigaset-Wireless-LAN-Serie bringt nun auch Siemens mobile eigene 11-Mbps-WLAN-Produkte für den Heimbereich. Mit den neuen Produkten - dem "Gigaset SE105 dsl/cable Wireless Router", der "Gigaset PC Card 11" und dem "Gigaset USB Adapter 11" - sollen Computer und Notebooks schnell miteinander verbunden werden können.

    05.02.20030 Kommentare

  1. ZyXEL bringt Hardware-Firewalls mit WLAN

    ZyXEL bringt Hardware-Firewalls mit WLAN

    ZyXEL Deutschland erweitert seine Firewall-Serie ZyWALL um zwei Modelle mit und eines ohne WLAN-Unterstützung (IEEE802.11b). Während die "ZyWALL 2" ohne und die "ZyWALL 2WE" mit integriertem WLAN-Access-Point je zwei VPN-Verbindungen unterstützen, lässt sich die "ZyWALL 10W" für bis zu zehn VPN-Verbindungen um eine WLAN-PC-Card erweitern und damit zum Access-Point machen.

    03.02.20030 Kommentare

  2. AVM BlueFRITZ! vereint DSL, ISDN und Bluetooth (Update)

    Der neue AVM Access Point BlueFRITZ! vereint eine ISDN-Karte, eine DSL-Karte und die Bluetooth-Funktechnologie in einem Gerät. Er wird direkt mit dem ISDN-Netzabschluss und dem DSL-Splitter verbunden. Damit ist auch ein separates DSL-Modem überflüssig.

    30.01.20030 Kommentare

Anzeige
  1. WLAN: Nur geringe Margen im Privatkundensegment erzielbar

    Nach einer Analyse der Unternehmensberatung Frost und Sullivan lag der weltweite Umsatz mit WLAN-Hardware im abgelaufenen Jahr 2002 bei ungefähr 1,5 Milliarden US-Dollar. Standardisierung, Interoperabilität, technologische Reife, zunehmende Verbreitung und sinkende Preise haben zur Absatzsteigerung und zur Entwicklung neuer Anwendungen wie öffentliche WLAN-Internetzugänge und nahtloses Roaming zwischen Funknetzen beigetragen. Doch während die Stückzahlen kräftig zulegen, drückt der zunehmende Wettbewerb auf Preise und Umsatzwachstum.

    22.01.20030 Kommentare

  2. Linksys will Reichweiten von WLANs erhöhen

    Linksys bietet mit dem Wireless Signal Booster ab sofort ein Gerät an, mit dem sich die Reichweite von drahtlosen Netzwerken im 2,4-GHz-Bereich nach 802.11b vergrößern lassen soll. Dabei wird der Wireless Signal Booster direkt mit einem Linksys Wireless-B Access Point (WAP11) oder Wireless-B Router (BEFW11S4) verbunden.

    21.01.20030 Kommentare

  3. eco-Verband will Norm für Wireless-LAN etablieren

    Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Forum e.V., will Standards für Wireless-LAN (WLAN) etablieren, um so eine Koordination der einzelnen Anbieter in Fragen der Abrechnung und des Roamings zu fördern, damit der Kunde WLAN-Verbindungen unterwegs einfach und komfortabel nutzen kann.

    20.01.20030 Kommentare

  1. Motorola will Handys WLAN-fähig machen

    Zusammen mit Avaya und Proxim will Motorola neue Technologien entwickeln, die lokale, drahtlose Netzwerke (WLAN), das Internet Protocol (IP) und Telefonie-Lösungen miteinander verbinden. Konkret plant Motorola unter anderem ein Endgerät, das wie ein normales Dual-Band-Mobiltelefon funktioniert, zugleich aber auch WLAN unterstützt. Zusammen mit einer IP-Telefonie-Software von Avaya und Voice-fähigen WLAN-Infrastrukturen von Proxim soll so auch das Telefonieren über WLAN statt über die herkömmlichen Mobilfunknetze möglich sein.

    16.01.20030 Kommentare

  2. WLANs im Krankenhaus als Nischenwachstumsmarkt

    Erhebliche Umsatzsteigerungen prognostiziert eine neue Analyse von Frost und Sullivan dem Europamarkt für WLANs (Wireless Local Area Network) in Krankenhäusern. So sollen die Erlöse mit WLAN-Infrastruktur-Technologien für Kliniken von 12,29 Millionen US-Dollar in 2001 auf 92,27 Millionen US-Dollar im Jahr 2007 anwachsen. Als Hauptwachstumsmotor gilt das Potenzial von WLANs zur Produktivitäts- und Mobilitätssteigerung.

    16.01.20030 Kommentare

  3. Fujitsu Siemens bringt neue drahtlose Produkte

    Fujitsu Siemens Computers führt unter der Marke Connect2Air neue Produkte für den drahtlosen Zugriff auf Unternehmensdaten über WLAN, GSM/GPRS respektive Bluetooth ein. Kleine und mittlere Unternehmen, Großunternehmen sowie Service Provider können ihren Mitarbeitern damit den mobilen Zugriff auf ihre Geschäftsanwendungen ermöglichen.

    15.01.20030 Kommentare

  4. SanDisk: WLAN und 256 MByte Speicher auf einer SD-Card

    SanDisk kombiniert WLAN nach 802.11b und Flash-Speicher auf einer CompactFlash- oder SD-Memory-Card. So bringt SanDisk beispielsweise ein WLAN-Modul und 256 MByte Flash-Speicher auf einer SD-Memory-Card unter.

    10.01.20030 Kommentare

  5. Philips Streamium MC-i250: Internetradio mit WLAN-Anschluss

    Philips hat auf der Consumer Electronics Show (CES) ein neues Micro-HiFi-System mit Internet-Anschluss zum Empfang von Streaming Audio aus dem Internet vorgestellt. Das Gerät beerbt den Streamium MC-i200, der nur per LAN-Kabel und Internet-Breitbandzugang genutzt werden konnte. Das neue Modell Philips Streamium MC-i250, das in den USA im März 2003 erhältlich sein soll, kann hingegen per WLAN (IEEE 802.11b) Zugang zum Internet und den Audio-Streams erlangen.

    10.01.20030 Kommentare

  6. Apple zeigt AirPort-Extreme-Accesspoint mit 802.11g-WLAN

    Apple hat mit dem AirPort Extreme den Nachfolger der 11-MBit/Sekunde-WLAN-Technik vorgestellt. Der neue Accesspoint arbeitet nach dem 802.11g-Standard und bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 54 MBit pro Sekunde mit entsprechenden Endgeräten. Das Gerät ist aber abwärtskompatibel zu bestehenden 11-MBit/Sekunde-WLAN-Geräten.

    08.01.20030 Kommentare

  7. WLAN-MP3-Player zum Anschluss an die Stereoanlage

    Von der Firma cd3o wurde jetzt mit dem c300 ein WLAN-MP3-Player für die heimische Stereoanlage vorgestellt. Das Gerät kann per 802.11b-Protokoll von einem ebenfalls mit WLAN (128 Bit WEP) ausgestatteten Rechner mit MP3-, WAV- und WMA-Files versorgt werden. Dazu gibt es auch noch einen LAN-Stecker für den Kabelbetrieb des Players.

    06.01.20030 Kommentare

  8. Exstreamer Wireless - WLAN-MP3-Player von Barix

    Exstreamer Wireless - WLAN-MP3-Player von Barix

    Barix' Netzwerk-MP3-Player Exstreamer ist ab Ende Dezember/Anfang Januar auch in einer um WLAN-Unterstützung erweiterten Version erhältlich. Der Exstreamer Wireless kann an eine Stereoanlage oder Stereo-Lautsprecher angeschlossen werden und sich seine Musikdateien auch drahtlos aus dem Heimnetz laden.

    27.12.20020 Kommentare

  9. Philips will WLAN-Spezialisten Systemonic übernehmen

    Philips hat seine Absicht bekannt gegeben, Systemonic zu übernehmen. Das deutsch-amerikanische Unternehmen mit Sitz in Dresden, Deutschland, San Jose, Kalifornien und Maynard, Massachusetts, ist Entwickler von kompletten Systemen auf einem Siliziumchip für drahtlose lokale Netzwerke (WLANs). Mit seinen Produkten, Urheberschutzrechten und technischen Sachkenntnissen sollen System-on-Chip-Systeme der Nexperia-Architektur von Philips verbessert werden.

    20.12.20020 Kommentare

  10. D-Link bringt WLAN-Basisstation für 11, 22 und 54 Mbps

    D-Link hat neue WLAN-Hardware angekündigt, die sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Frequenzband funkt und ab Januar 2003 erhältlich sein soll. Darunter ein Access-Point, eine PC-Card für Notebooks und eine PCI-Steckkarte für Desktop-PCs.

    19.12.20020 Kommentare

  11. Intel Communications Fund investiert in zwei WLAN-Firmen

    Der Intel Communications Fund hat nun in zwei weitere Unternehmen investiert, die sich mit der WLAN-Technik befassen. Bei STSN war Intel bereits involviert und hat nun seine Beteiligung aufgestockt, während man beim US-Unternehmen TeleSym, einem Unternehmen, das sich insbesondere mit IP-Telefonie beschäftigt, ein Erstinvestment getätigt hat.

    19.12.20020 Kommentare

  12. Lancom bringt neuen Profi-WLAN-Access-Point

    Lancom bringt neuen Profi-WLAN-Access-Point

    Die Lancom Systems GmbH hat mit der Auslieferung ihres bereits im Oktober 2002 angekündigten 11-Mbps-WLAN-Access-Points "Lancom 3050 Wireless" begonnen. Das für den professionellen Einsatz gedachte Gerät lässt sich mittels PC-Card-Steckplatz auch auf 54-Mbps-WLAN (802.11a/802.11g) aufrüsten bzw. um eine zweite, unabhängige Funkzelle erweitern. Integriert ist zudem ein DSL-Router mit zwei 10/100-Mbps-Ports (switched) und integrierter Stateful-Inspection Firewall sowie optionalem VPN-Gateway.

    18.12.20020 Kommentare

  13. DrayTek liefert WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem

    DrayTek liefert WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem

    DrayTek liefert zwei neue WLAN-DSL-Router mit integriertem DSL-Modem aus, die somit direkt am Splitter angeschlossen werden. Im Gegensatz zum günstigeren Vigor 2600We verfügt der Vigor 2600W zudem noch über einen integrierten Euro-ISDN-Anschluss, so dass etwa bei DSL-Netzausfall auf eine ISDN-Wählverbindung ausgewichen werden kann.

    13.12.20020 Kommentare

  14. WLAN mit 54 MBit/s im 2,4-GHz-Band

    Netgear kündigte für den Pre-802.11g-Standard eine komplette Produktfamilie von 54-MBit/s-2,4-GHz-Produkten an. Ab dem ersten Quartal 2003 sollen für diesen Standard eine PC-Karte, ein Access Point und ein Wireless-Router verfügbar sein. Die Geräte sollen weiterhin die Kompatibilität zu bestehenden und bereits installierten 802.11b-Netzwerk-Komponenten bieten.

    12.12.20020 Kommentare

  15. SMC mit zwei neuen DSL-Routern mit Firewall und VPN

    SMC Networks hat mit den Modellen SMC7004FW und dessen Wireless-Variante SMC7004WFW seine Barricade DSL-Router-Familie erweitert. Firewall-Funktionen und ein integrierter VPN-Server sollen die beiden neuen DSL-Router für Unternehmen interessant machen.

    11.12.20020 Kommentare

  16. Neuer WLAN-Router von SMC erlaubt Roaming im Subnetz

    SMC Networks bringt mit dem "Barricade SMC7004VWBR" einen Wireless-Router auf den Markt, der neben einem 11-Mbps-WLAN-Access-Point mit DSL-/Kabel-Router auch einen 4-Port-10/100-Mbps-Switch integriert. Der für Heim- und Klein-Büro sowie für mittelgroße Unternehmen konzipierte Barricade SMC7004VWBR unterstützt zudem Roaming zwischen untereinander vernetzen Access-Points.

    06.12.20020 Kommentare

  17. Cometa: US-weites WLAN geplant

    Führende US-Unternehmen der Computer- und Telekommunikationsindustrie haben die Firma Cometa Networks gegründet, die die Basis für ein schnurloses Netzwerk auf Internettechnologie schaffen soll. Das Netz soll überall in den USA einen WLAN-Zugang zum Internet über PDAs und andere tragbare Rechner ermöglichen. Ursprünglich war die WLAN-Technik lediglich zur Überbrückung kurzer Distanzen innerhalb von LANs gedacht.

    06.12.20020 Kommentare

  18. Nortel verbindet WLANs mit GSM, CDMA, GPRS und UMTS

    Nortel will für Netzwerkbetreiber Lösungen vorstellen, mit denen WLAN-Hotspots künftig mit GSM-, CDMA-, GPRS- und UMTS-Netzen zusammenarbeiten können. Für deren Kunden soll so eine "single sign on"-Schnittstelle angeboten werden, die das Roaming zwischen den unterschiedlichen Systemen ermöglicht, ohne dass man sich jedesmal neu einloggen oder unterschiedliche Passwörter verwenden muss, wenn das Netz gewechselt wird.

    05.12.20020 Kommentare

  19. Lufthansa bietet WLAN im Flugzeug

    Am 15. Januar 2003 will Lufthansa unter dem Namen "FlyNet" Breitband-Internetzugänge via WLAN an Bord der Boeing 747-400 "Sachsen-Anhalt" anbieten. Im Rahmen eines dreimonatigen Testlaufs auf der Strecke Frankfurt - Washington sollen an Bord bis zu 50 Notebooks kostenlos zu entleihen sein.

    03.12.20020 Kommentare

  20. Compex bietet WLAN-Komplettpaket für 249,- Euro

    Compex Systems will mit dem WLAN-Komplettpaket SKW811 alle Komponenten liefern, die zur Installation eines drahtlosen Netzes zu Hause, im Büro oder Firmengelände notwendig sind. Installation und Betrieb sollen dabei auch ohne Netzwerkkenntnisse über verschlüsselte Verbindungen erfolgen können.

    03.12.20020 Kommentare

  21. Bei Netgear funkt es ab Dezember mit 5 GHz

    Netgear hat nun erste Geräte angekündigt, die den IEEE-802.11a-Standard im 5-GHz-Funkband unterstützen. Ab Mitte Dezember 2002 sollen sie nach Herstellerangaben in Deutschland ausgeliefert werden. Vorreiter der neuen Produktfamilie werden der Access Point HE102 und der Wireless 32-Bit Card Bus Adapter HA501 sein.

    03.12.20020 Kommentare

  22. Neuer 11-Mbps-WLAN-Access-Point von LG

    LG Electronics hat mit der Auslieferung des neuen WLAN-Access-Points LW2100AP zum Aufbau von 11-Mbps-WLAN-Netzen nach IEEE-802.11b-Standard begonnen. Zudem kann das 17 x 14,3 x 4 cm abmessende Gerät mittels je eines WAN- und LAN-Ports in bestehende Ethernet-Netzwerke und ins Internet eingebunden werden.

    02.12.20020 Kommentare

  23. Netgear Router: 102 simultane Wireless- und WAN-VPN-Tunnel

    Netgear hat ein neues Gerät seiner ProSafe-Router-Familie angekündigt. Der FVM318-Breitband-DSL/Kabel-VPN-Wireless-Firewall-Router verfügt über acht 10/100 Switch-Ports, einen Access Point nach 802.11b-Standard sowie eine Virtual-Private-Network-(VPN-)Firewall, die bis zu 102 simultane VPN-Tunnel aufbauen kann. Dank der acht Autosensing-, Auto-Uplink-geswitchten Ports können außerdem bis zu 253 Anwender auf der LAN-Seite gleichzeitig über eine Breitband-Verbindung ins Internet gelangen.

    28.11.20020 Kommentare

  24. Belkin: Wireless LAN mit 54 Mbit/s und 2,4 GHz ab 2003

    Belkin wird neben 11.b- zukünftig auch 11.g-Produkte anbieten. Im Frühjahr nächsten Jahres werden die ersten WLAN-Geräte der neuen Generation erhältlich sein, teilte der Hersteller vorab mit.

    28.11.20020 Kommentare

  25. USR: Kostenloses Firmware-Upgrade soll WLAN beschleunigen

    Nutzer von 22-MBit/s-WLAN-Produkten des Herstellers U.S. Robotics sollen in Kürze mittels Firmware-Upgrade und neuen Treibern einen höheren Datendurchsatz erreichen können. So sollen vier Mal so hohe Geschwindigkeiten erreicht werden als derzeit mit herkömmlichen 802.11b-Standard-Produkten.

    27.11.20020 Kommentare

  26. Öffentliche Bluetooth-Hotspots in Frankfurt am Main

    Nachdem WLAN-Hotspots bereits wie Pilze aus dem Boden schießen, zieht nun auch Bluetooth verstärkt nach. Palm kündigt an, dass Besitzer eines Palm-PDAs in vier Frankfurter Frazer-Coffeebars über Bluetooth-Hotspots drahtlos ins Internet gehen können.

    26.11.20020 Kommentare

  27. Agere zeigt WLAN mit 162 MBit/s

    Agere Systems demonstrierte einen Chip zur drahtlosen Datenübertragung im 5-GHz-Band, der eine Bandbreite von über 162 MBit/s ermöglicht. Anwendungsgebiet dieser neuen Technik sei vor allem die hochauflösende Videoübertragung in künftigen Home-Entertainment- und professionellen Desktop-PC-Applikationen.

    25.11.20020 Kommentare

  28. Wireless-Ethernet-Bridge von Linksys (Update)

    Wireless-Ethernet-Bridge von Linksys (Update)

    Linksys will mit seiner Wireless-Ethernet-Bridge WET11 nicht nur Unternehmen, sondern auch Heimnutzern die Einbindung von mit Ethernet-Schnittstelle ausgestatteter Hardware in 11-Mbps-WLAN-Netze ermöglichen. So können etwa Netzwerk-fähige Drucker, Scanner, MP3-Player oder auch Spielekonsolen drahtlos ins IEEE-802.11b-konforme WLAN eingebunden werden.

    19.11.20020 Kommentare

  29. T-Mobile startet mit W-LAN-HotSpots in Deutschland

    T-Mobile startet ab sofort mit "HotSpot von T-Mobile" ein öffentliches Wireless-LAN-Angebot. Erste HotSpots sind derzeit am Flughafen Münster/Osnabrück sowie in ausgewählten Hotels der Ramada-Treff-Gruppe in Bremen, Hannover und Köln verfügbar. Die Orte, an denen Wireless-LAN (W-LAN) von T-Mobile angeboten wird, sind durch das T-Mobile-HotSpot-Logo gekennzeichnet.

    18.11.20020 Kommentare

  30. Reg TP gibt 5-GHz-Bereich für schnelles WLAN frei

    Vom 13. November 2002 an können für lokale Funknetze (Wireless Local Area Networks) Frequenzen in den Bereichen 5150 MHz - 5350 MHz und 5470 MHz - 5725 MHz gebührenfrei genutzt werden. Damit sollten sich auch in Deutschland bald schnelle WLANs nach 802.11a mit 54 MBit/s nutzen lassen, sobald die Hersteller entsprechend angepasste Geräte auf den hiesigen Markt bringen.

    13.11.20020 Kommentare

  31. Drahtloser Roboter stöbert anwendergesteuert durchs Kaufhaus

    Den Roboter, der Weihnachtseinkäufe erledigt, gibt es zwar noch nicht, aber ein Pilotprojekt der Universität Rostock könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein. Informatiker des Lehrstuhls für Rechnerarchitektur haben ein Wireless-LAN in der Rostocker Kaufhof-Filiale eingerichtet, über das ein Roboter drahtlos via Internet gesteuert werden kann.

    12.11.20020 Kommentare

  32. Aktive WLAN-Antenne überbrückt 20 Kilometer (Update)

    Das Unternehmen Huber+Suhner hat eine aktive Antenne mit integriertem Verstärker für Wireless LAN entwickelt, die Reichweiten von über 20 Kilometern überbrücken soll. Damit soll WLAN zu einer Alternative für aufwendige Richtfunk-Installationen werden.

    11.11.20020 Kommentare

  33. Sicherheitsloch in WLAN-Access-Points

    Eine auf Security Focus veröffentlichte Sicherheitslücke zeigt, dass bei einigen von Global Sun Technology produzierten Access Points von Dritten Daten wie Administrator-Passwort oder WEP-Schlüssel ausgelesen werden können. Nun gibt es ein kostenloses Prüftool, mit dem man die eigene Hardware auf den Fehler hin testen kann.

    11.11.20020 Kommentare

  34. Intersil: Erste Chips für schnelles WLAN nach 802.11g

    Intersil liefert erste Muster seiner 2-Chip-WLAN-Lösung PRISM GT aus, die den noch in der Entwicklung befindlichen 802.11g-Draft-Standard unterstützt. Der Chip arbeitet wie 802.11b im Bereich 2,4 GHz, erreicht aber Datentransferraten wie 802.11a im Bereich 5 GHz. Er soll etwa die doppelte Reichweite erzielen wie aktuelle 802.11a-Produkte.

    05.11.20020 Kommentare

  35. Drahtlose Videostreams per WLAN-Webcam von D-Link

    D-Link bietet ab sofort eine Profi-Webcam für 11-Mbps-WLAN-Netze, die das drahtlose Senden von Live-Videostreams erlaubt. In der DCS-1000W steckt ein Embedded-System mit eigenem Speicher und Webserver, welcher die Bilderfolgen liefert.

    05.11.20020 Kommentare

  36. Vivato: WLANs mit Reichweiten von mehreren Kilometern

    Das Start-up Vivato will Kapazität und Reichweite von Wireless LANs drastisch erhöhen und so mit seinen "Wi-Fi Switches" WLANs großflächig verfügbar machen. Mit seiner patentierten PacketSteering-Technologie, neuen Antennendesigns, will Vivato die Reichweite herkömmlicher WLANs von einigen Metern auf mehrere Kilometer erhöhen.

    05.11.20020 Kommentare

  37. Auch AMD bringt WLAN-Chip

    Nachdem Intel mit seinen Anfang 2003 kommenden Banias-Prozessoren Wireless LAN zum Standard in Notebooks machen will, folgt nun auch Intel-Konkurrent AMD mit eigenem Engagement im 802.11b-WLAN-Bereich. AMD will mit seinem Am1772 getauften Chipsatz, der aus zwei stromsparenden CMOS-Chips bestehen soll, die Akkus von Notebooks, PDAs und ähnlichem Gerät schonen.

    04.11.20020 Kommentare

  38. Wi-Fi-Alliance: WPA soll WEP ablösen

    Die "Wireless Fidelity Alliance" (WiFi-Alliance) will eine neue Sicherheitslösung auf Basis von IEEE-Standards unter dem Namen Wi-Fi Protected Access (WPA) etablieren. WPA soll den existierenden WEP-Standard (Wired Equivalent Privacy) ablösen.

    31.10.20020 Kommentare

  39. Ericsson will WLAN und UMTS verknüpfen

    Ericsson hat mit seinen Partnern Agere und Proxim vor, zusammen eine End-to-End-Lösung für Telekommunikationsanbieter zu entwickeln, mit der WLAN und 2G- und 3G-Mobilfunknetze miteinander kombiniert werden können.

    25.10.20020 Kommentare

  40. Intel: WLAN-Investitionen in Höhe von 150 Millionen Dollar

    Intel stellt mit seinem Communications Fund rund 150 Millionen US-Dollar für die Verbreitung und Förderung drahtloser WLAN-Funknetzwerke auf Basis des 802.11 Standards bereit. Investieren will man dabei in Unternehmen, die entsprechende Produkte und Technologien entwickeln und damit die Verbreitung und den Ausbau drahtloser Netzwerke beschleunigen und den Einsatz des 802.11 Standards weltweit fördern.

    23.10.20020 Kommentare

  41. WLAN GmbH erhält weiteres Kapital

    Wellington Partners investiert 2002 zum zweiten Mal in eine Wireless-LAN-Firma. Gemeinsam mit dem Lead-Investor Target Partners, München, und Viventures, Paris, beteiligt sich Wellington am deutschen WLAN-Service-Provider WLAN GmbH aus München. Das im Februar 2002 gegründete Unternehmen installiert und betreibt Netzwerke für den drahtlosen, breitbandigen Internet-Zugang an so genannten Hotspots - insbesondere von Geschäftsleuten häufig frequentierten Orten wie Hotels, Messen oder Flughäfen.

    18.10.20020 Kommentare

  42. Lidl bringt Mobile-Athlon-XP-Notebook und WLAN-Access-Point

    Lidl bringt Mobile-Athlon-XP-Notebook und WLAN-Access-Point

    Ab 23. Oktober 2002, zwei Tage nach dem neuen Aldi-Süd-Notebook, will auch Lidl wieder mit einem neuen Notebook-Angebot aufwarten, das in bestimmten Regionen erhältlich sein soll. Da ein stromsparender Mobile Athlon XP 1900+ zum Einsatz kommt, dürfte das von Targa gebaute Lidl-Notebook etwas leiser sein und unterwegs etwas länger durchhalten als das von Aldi gebotene Medion-Notebook mit 2,4-GHz-Desktop-Prozessor. Zudem bietet Lidl noch einzeln zu erwerbende WLAN-Hardware und weiteres Zubehör an.

    17.10.20020 Kommentare

  43. 22-Mbps-WLAN-Hardware auch von U.S. Robotics

    U.S. Robotics hat sein Produktangebot um einen WLAN-Access-Point, eine WLAN-PC-Card, eine WLAN-PCI-Steckkarte sowie einen WLAN-Kabel/DSL-Router mit 22-Mbps-WLAN-Technik nach IEEE-802.11b-Standard erweitert. Sie sollen eine bis zu 30 Prozent größere Reichweite und eine um bis zu 70 Prozent verbesserte Abdeckung in der Fläche ermöglichen als 11-Mbps-WLAN-Produkte, zu denen sie kompatibel sind.

    15.10.20020 Kommentare

  44. W-Spot: WLAN-Clearing mit offenen Schnittstellen

    Lancom, telego! und Wireless Creation stellen auf der Systems 2002 eine Lösung zur Nutzerzugangsverwaltung, Clearing, Roaming und Abrechnung von WLANs unter der Bezeichnung "W-Spot" vor. Damit werde es möglich, dass ein Nutzer mit nur einer Anmeldung an verschiedenen Hotspots surfen kann und alle Leistungen aber auf einer Rechnung ausgewiesen werden.

    15.10.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 14
  4. 15
  5. 16
  6. 17
  7. 18
  8. 19
  9. 20
  10. 21
  11. 22
  12. 23
  13. 24
  14. 25
Anzeige

Verwandte Themen
5G Wifi, IP66, 802.11ac, WPS-Lücke, Fon, WPS, WLAN SD, 802.11ad, Eye-Fi, Internet im Flugzeug, WRT54G, WLAN-Hotspot, Freifunk, Störerhaftung

RSS Feed
RSS FeedWLAN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de