4.102 Wissenschaft Artikel

  1. Zink-Luft-Batterie: Menschen statt Kartoffeln

    Zink-Luft-Batterie

    Menschen statt Kartoffeln

    Bioelektrizität kennen viele Menschen aus dem Schulunterricht: Eine Kartoffel kann mit passenden Elektroden zur Batterie umgebaut werden. Wie der Mensch zur Batterie werden kann, haben nun polnische Wissenschaftler erforscht.

    11.03.201340 Kommentare

  1. Robo Earth: Wikipedia für Roboter geht online

    Robo Earth

    Wikipedia für Roboter geht online

    Eine Online-Plattform für Roboter haben europäische Forscher eingerichtet. Sie besteht aus einer Wissensdatenbank, aus der sie Daten abrufen können, und einer Cloud-Plattform, auf die sie Rechenleistung auslagern können.

    11.03.20137 KommentareVideo

  2. Roboter: Gepardenroboter mit Energierückgewinnung

    Roboter

    Gepardenroboter mit Energierückgewinnung

    Ein am MIT entwickelter Roboter soll einen Gepard nachahmen. Durch seinen Antrieb ist er besonders energieeffizient. Bald könnte er der schnellste Laufroboter sein.

    11.03.201310 KommentareVideo

Anzeige
  1. Biometrie: Die Bankkarte, die ihren Besitzer an der Schrift erkennt

    Biometrie

    Die Bankkarte, die ihren Besitzer an der Schrift erkennt

    Cebit 2013 Das Fraunhofer IDD stellt auf der Cebit eine biometrische Bankkarte vor, die die Unterschrift als individuelles Merkmal nutzt. Sie erkennt nicht nur den Schriftzug, sondern auch den Schreibvorgang des Karteninhabers.

    10.03.201337 Kommentare

  2. Interactive 3D-Book Explorer: Mit Gesten in wertvollen alten Büchern blättern

    Interactive 3D-Book Explorer

    Mit Gesten in wertvollen alten Büchern blättern

    Cebit 2013 Das Berliner Fraunhofer HHI zeigt auf der Cebit einen 3D-Buchbetrachter. Das System ermöglicht es dem Nutzer, ein virtuelles Buch zu drehen, darin zu blättern oder zu zoomen. Die Darstellung erfolgt in 3D ohne Brille.

    08.03.20137 KommentareVideo

  3. Gesichtserkennung: Software Shore erkennt Alter und Stimmung

    Gesichtserkennung

    Software Shore erkennt Alter und Stimmung

    Cebit 2013 Ist der Mensch vor der Kamera ein Mann oder eine Frau, alt oder jung, ärgerlich oder fröhlich? Eine vom Fraunhofer IIS entwickelte Software kann das analysieren. Das lässt sich auch am heimischen Rechner ausprobieren.

    08.03.201324 Kommentare

  1. Roboter: Aila trainiert für den Weltraum

    Roboter

    Aila trainiert für den Weltraum

    Cebit 2013 Die Roboterdame Aila trainiert für die ISS: Der DFKI-Roboter hat Hände bekommen, mit denen er Schalter und Knöpfe bedienen kann. Die Algorithmen sind für künftige Weltraumroboter gedacht.

    06.03.201311 KommentareVideo

  2. Key2Share: Smartphone wird zum Türöffner

    Key2Share

    Smartphone wird zum Türöffner

    Cebit 2013 Geht es nach Forschern vom Fraunhofer SIT, wird das Smartphone künftig zum Schlüssel: Per NFC wird ein Code übertragen, der ein Zimmer oder die Packstation öffnet. Der Schlüsselcode kann per Mail oder SMS verschickt werden.

    05.03.201348 KommentareVideo

  3. IMHO: Freie Daten für freie Bürger

    IMHO

    Freie Daten für freie Bürger

    Kaum geht das offene Datenportal Govdata.de der Bundesregierung online, mauern Kommunen mit der Freigabe ihrer Daten. Sie befürchten Einnahmeeinbußen. Zu Unrecht.

    05.03.201316 Kommentare

  4. Intel-Labs-Chef im Interview: Vom Chiphersteller zum universellen IT-Konzern

    Intel-Labs-Chef im Interview

    Vom Chiphersteller zum universellen IT-Konzern

    Cebit 2013 Der Leiter der europäischen Intel Labs erklärt im Gespräch mit Golem.de, wie sich sein Unternehmen grundlegend wandeln will. Elektroautos und Smart Grids spielen dabei ebenso eine Rolle wie Ultrabooks.

    05.03.20132 KommentareVideo

  5. Curiosity: Marsrover schaltet auf Zweitcomputer um

    Curiosity

    Marsrover schaltet auf Zweitcomputer um

    Nach einem Ausfall des Bordcomputers wird derzeit der Ersatzcomputer des Marsrover Curiosity aktiviert. Solange ist der Rover im Ruhezustand. Ein Speicherproblem hat den Rechner lahmgelegt.

    04.03.201340 Kommentare

  6. Hirnforschung: Ratten kommunizieren per Hirnstrom

    Hirnforschung

    Ratten kommunizieren per Hirnstrom

    Forscher haben für Ratten eine Gehirn-zu-Gehirn-Schnittstelle konstruiert. Über diese konnten die Tiere Informationen austauschen. Das klappte auch über mehrere tausend Kilometer.

    01.03.201372 KommentareVideo

  7. Festplatten: Nanolithographie soll Kapazität verdoppeln

    Festplatten

    Nanolithographie soll Kapazität verdoppeln

    HGST, die heute zu Western Digital gehörende ehemalige Festplattensparte von Hitachi, hat Festplatten mit einer Strukturgröße von nur 10 Nanometern entwickelt. Damit soll sich die Kapazität von Festplatten verdoppeln lassen.

    01.03.201338 Kommentare

  8. 4D-Printing: 3D-Druck + Zeit = 4D-Druck

    4D-Printing

    3D-Druck + Zeit = 4D-Druck

    Objekte aus dem 3D-Drucker, die sich später selbst unter bestimmten Vorgaben weiterentwickeln - das ist das Konzept des MIT-Wissenschaftlers Skylar Tibbits. Per 4D-Printing sollen sich künftig beispielsweise Möbel aufbauen lassen.

    28.02.20135 KommentareVideo

  9. Elastisch: Akku aus Silikon lässt sich biegen, falten und dehnen

    Elastisch

    Akku aus Silikon lässt sich biegen, falten und dehnen

    Forscher in den USA haben einen Lithium-Ionen-Akku in ein elastisches Trägermaterial integriert. Dadurch wird der Stromspeicher selbst flexibel. Gedacht ist er unter anderem dazu, künftig Implantate im Körper mit Strom zu versorgen.

    28.02.20138 KommentareVideo

  10. Pneupard: Vierbeiniger Roboter mit Luftantrieb

    Pneupard

    Vierbeiniger Roboter mit Luftantrieb

    Wissenschaftler in Osaka bauen einen Roboter nach dem Vorbild einer Raubkatze. Ziel ist, die Fortbewegungsmechanismen der Katzen zu studieren, um Erkenntnisse für künftige Roboter zu gewinnen.

    27.02.20135 KommentareVideo

  11. Animation: Motion-Capture-Verfahren ohne Marker

    Animation

    Motion-Capture-Verfahren ohne Marker

    Cebit 2013 Saarbrücker Informatiker haben eine Technik für Motion Capture entwickelt, bei der ein Schauspieler im Kostüm aufgenommen werden kann und keinen Spezialanzug mit Markern tragen muss. Die Entwickler sehen auch Anwendungen in anderen Bereichen, etwa der Medizin.

    27.02.201322 Kommentare

  12. Phonesat: Strand-1 telefoniert mit Android nach Hause

    Phonesat

    Strand-1 telefoniert mit Android nach Hause

    Es ist nicht das erste Smartphone im All, aber das erste in einem Satelliten: Der britische Strand-1 ist als erster Phonesat in die Erdumlaufbahn geschossen worden. Mit der indischen Trägerrakete sind auch die ersten österreichischen Satelliten in den Weltraum geflogen.

    26.02.20134 KommentareVideo

  13. Altera: Intel wird Auftragshersteller für 14-Nanometer-FPGAs

    Altera

    Intel wird Auftragshersteller für 14-Nanometer-FPGAs

    Mit Altera hat Intel seinen ersten größeren Kunden für die Fertigung von fremden Chipdesigns in den eigenen Halbleiterfabriken gewonnen. Wie die für 2014 erwarteten Prozessoren mit Broadwell-Architektur sollen Alteras FPGAs mit 14 Nanometern Strukturbreite hergestellt werden.

    26.02.20131 Kommentar

  14. Ohne Internetzugang: Wikipedia-Inhalte per SMS auf das Handy

    Ohne Internetzugang

    Wikipedia-Inhalte per SMS auf das Handy

    Wer sich keinen Internetzugang leisten kann, kann Wikipedia-Artikel bald per SMS erhalten. Ermöglicht wird das durch eine Zusammenarbeit der Wikimedia Foundation und einer Organisation aus Johannesburg.

    25.02.201330 Kommentare

  15. Asteroiden: Europäer visieren Didymos an

    Asteroiden

    Europäer visieren Didymos an

    Europäer und Amerikaner haben einen Asteroiden ausgewählt, mit dem sie 2022 eine Raumsonde kollidieren lassen wollen. Das Ziel der Mission sind Erkenntnisse darüber, wie sich Himmelskörper künftig von der Erde fernhalten lassen.

    25.02.20136 Kommentare

  16. Tscheljabinsk-Meteorit: Wo der herkam, gibt es noch mehr

    Tscheljabinsk-Meteorit

    Wo der herkam, gibt es noch mehr

    Der Tscheljabinsk-Meteorit hat viele Spuren in den sozialen Netzen hinterlassen. Ein Glücksfall für Wissenschaftler: Sie konnten anhand der vielen Videoaufnahmen dessen Flugbahn und schließlich seine Herkunft bestimmen.

    25.02.201360 Kommentare

  17. Toshibas Embedded SRAM: Viel längere Standby-Zeit für mobile Geräte

    Toshibas Embedded SRAM

    Viel längere Standby-Zeit für mobile Geräte

    Wenn ein Smartphone oder Tablet nicht viel zu tun hat, benötigt es trotzdem Energie. Ein Verbraucher ist SRAM, der ständig versorgt werden muss. Das geht aber viel sparsamer, meint Toshiba.

    25.02.20134 Kommentare

  18. 3D-Druck: Ein Ohr aus Biotinte

    3D-Druck

    Ein Ohr aus Biotinte

    Mit einem Laserscanner, Biotinte aus tierischen Knorpelzellen und einem 3D-Drucker haben US-Forscher eine Ohrmuschel aus Knorpel hergestellt. In einigen Jahren sollen solche Implantate Kindern mit fehlgebildeten Ohren implantiert werden.

    22.02.20138 KommentareVideo

  19. Roboter: Star flitzt und geht in die Knie

    Roboter

    Star flitzt und geht in die Knie

    Wissenschaftler aus Kalifornien haben ein hybrides Antriebssystem für einen Roboter entwickelt: Star kann schnell fahren und so geschickt klettern wie ein Laufroboter. Außerdem kann er sich ducken.

    22.02.20130 KommentareVideo

  20. HDR-Bildprozessor: Perfekt belichtete Fotos und Videos ohne Blitz

    HDR-Bildprozessor

    Perfekt belichtete Fotos und Videos ohne Blitz

    Forscher des MIT haben einen Bildprozessor entwickelt, der in Bruchteilen von Sekunden HDR-Fotos und Videos errechnen kann. Das soll für besser belichtete Bilder sorgen, auch wenn keine Profibeleuchtungstechnik vor Ort ist.

    22.02.201335 Kommentare

  21. Tesla Motors: Elon Musk verspricht schwarze Zahlen

    Tesla Motors

    Elon Musk verspricht schwarze Zahlen

    Tesla Motors will in diesem Quartal erstmals schwarze Zahlen schreiben. Im letzten Quartal 2012 fielen die Verluste jedoch höher aus als erwartet. Die Aktie von Tesla verlor nach Bekanntgabe der Zahlen.

    21.02.20134 Kommentare

  22. Weltraumteleskop: Kepler entdeckt Sternensystem mit Miniplaneten

    Weltraumteleskop

    Kepler entdeckt Sternensystem mit Miniplaneten

    Ein neu entdeckter Planet in einem Sternensystem im Sternbild Leier ist etwas größer als der Mond und damit der kleinste bisher gefundene Exoplanet. Forscher rechnen damit, in Zukunft noch mehr solcher Winzlinge zu finden.

    21.02.20133 Kommentare

  23. Curiosity: Für eine Schaufel voll Sand

    Curiosity

    Für eine Schaufel voll Sand

    Der Rover Curiosity hat aus dem Staub eines Marsfelsens eine Probe mit seiner Schaufel genommen. Der Staub stammt von der ersten extraterrestrischen Bohrung eines Rovers.

    21.02.20136 KommentareVideo

  24. Elektromobilität: Das Elektroauto weicht aus

    Elektromobilität

    Das Elektroauto weicht aus

    Die Stuttgarter Universität entwickelt zusammen mit zwei Unternehmen aus der Automobilindustrie Fahrassistenzsysteme für Elektroautos. Diese sollen Fußgänger erkennen und ihnen ausweichen.

    20.02.201319 Kommentare

  25. Künstliches Gehirn: Memristoren werden zu Synapsen

    Künstliches Gehirn

    Memristoren werden zu Synapsen

    Das Gehirn muss nicht programmiert werden - es lernt. Wissenschaftler versuchen deshalb, seinen Mechanismus nachzubauen. Der Bielefelder Forscher Andy Thomas versucht das mit Memristoren.

    20.02.201328 Kommentare

  26. Higgs-Boson: Schwupp - weg, mit Lichtgeschwindigkeit

    Higgs-Boson

    Schwupp - weg, mit Lichtgeschwindigkeit

    Das Universum ist instabil, hat ein US-Physiker anhand der Daten über das mutmaßliche Higgs-Boson errechnet. Eines fernen Tages könnte es von einem anderen Universum verschlungen werden.

    20.02.2013370 Kommentare

  27. Torlinientechnik: Das Runde weiß, wann es im Eckigen ist

    Torlinientechnik

    Das Runde weiß, wann es im Eckigen ist

    Der Fußballweltverband hat für zwei internationale Fußballwettbewerbe 2013 und 2014 Torlinientechnik zugelassen. Welches System eingesetzt wird, will die Fifa im April bekanntgegeben.

    19.02.201313 KommentareVideo

  28. 300-Millimeter-Wafer: Infineon startet Serienproduktion von Dünnwafern

    300-Millimeter-Wafer

    Infineon startet Serienproduktion von Dünnwafern

    Im österreichischen Villach hat Infineon die Massenproduktion von 300-Millimeter-Wafern begonnen, die besonders dünn sind. Vor allem für Leistungsbausteine sollen sich dadurch Vorteile ergeben.

    19.02.20134 Kommentare

  29. Hirnforschung: Ratte fühlt Infrarotlicht

    Hirnforschung

    Ratte fühlt Infrarotlicht

    US-Forscher haben die sinnliche Wahrnehmung von Ratten erweitert: Sie haben ihnen Elektroden in ihr Gehirn implantiert, die sie Infrarotlicht fühlen lassen.

    18.02.201324 Kommentare

  30. Bioelektronik: Graphen-Transistoren als Schnittstelle zu Nervenzellen

    Bioelektronik

    Graphen-Transistoren als Schnittstelle zu Nervenzellen

    Münchner Forscher haben Elektroden aus Graphen entwickelt, die als Schnittstelle zu Nervenzellen dienen sollen. Diese sollen neue Anwendungen etwa in der Prothetik ermöglichen.

    18.02.20130 Kommentare

  31. Robotik: Bionische Handprothese mit Gefühl

    Robotik

    Bionische Handprothese mit Gefühl

    Wissenschaftler aus der Schweiz haben eine bionische Handprothese mit Verbindung zum Nervensystem konstruiert. Sie wird über Signale aus dem Gehirn gesteuert und liefert diesem sensorische Daten.

    18.02.20132 Kommentare

  32. Virale Verbreitung: Meteorit schlägt im Netz ein

    Virale Verbreitung

    Meteorit schlägt im Netz ein

    Fast 2.000 Video-Uploads innerhalb von wenigen Stunden: Bereits kurz nach dem Meteoritenschauer in der russischen Region Tscheljabinsk haben Hobbyfilmer bei Youtube ihre Videos eingestellt. Auch bei Twitter, Facebook und Google+ werden weltweit Bilder und Links geteilt.

    15.02.201387 Kommentare

  33. Second Sight: Bionisches Auge in den USA zugelassen

    Second Sight

    Bionisches Auge in den USA zugelassen

    Das bionische Auge Argus II ist nach Europa auch in den USA zum klinischen Einsatz zugelassen. Das Implantat soll Erblindeten einen Teil ihrer Sehkraft zurückgeben.

    15.02.201350 KommentareVideo

  34. Large Hadron Collider: Teilchenbeschleuniger wird zwei Jahre lang stillgelegt

    Large Hadron Collider

    Teilchenbeschleuniger wird zwei Jahre lang stillgelegt

    Nachdem der LHC knapp drei Jahre lang im Dauerbetrieb gelaufen ist, müssen jetzt wichtige Arbeiten an der Anlage durchgeführt werden. In den kommenden zwei Jahren wird der LHC gewartet und für die volle Leistung aufgerüstet. 2015 sollen wieder Kollisionen stattfinden.

    15.02.201364 KommentareVideo

  35. Weltraumteleskop Chandra: Ungewöhnliche Supernova mit jungem schwarzen Loch entdeckt

    Weltraumteleskop Chandra

    Ungewöhnliche Supernova mit jungem schwarzen Loch entdeckt

    W49B ist eine ungewöhnliche Supernova: In ihrem Inneren befindet sich vermutlich ein schwarzes Loch - und ein junges dazu: In dem Zustand, in dem es jetzt zu sehen ist, ist es etwa 1.000 Jahre alt.

    14.02.201332 Kommentare

  36. Paper Bay: Plattform für den Austausch wissenschaftlicher Arbeiten

    Paper Bay

    Plattform für den Austausch wissenschaftlicher Arbeiten

    Paper Bay ist eine Plattform, über die Nutzer wissenschaftliche Aufsätze tauschen können. Das Angebot ist ein Protest gegen die Fachverlage, denen die Initiatoren vorwerfen, mit der Arbeit anderer gute Geschäfte zu machen.

    13.02.201316 Kommentare

  37. Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von Bladerunner

    Sprachsteuerung

    Photoshop im Stil von Bladerunner

    Sprachsteuerung zum Bearbeiten von Bildern gab es bislang nur im Film. Mit der App Pixeltone wollen Forscher die Zukunftsvision aus Bladerunner auf Smartphones und Tablets holen.

    13.02.20139 KommentareVideo

  38. Roboter: Schwimmende Container bilden Brücken

    Roboter

    Schwimmende Container bilden Brücken

    US-Wissenschaftler bauen intelligente, schwimmende Container, die sich zu Strukturen auf dem Wasser zusammenfügen lassen. Im Fall einer Katastrophe sollen sie als Brücken oder schwimmende Landebahnen dienen.

    13.02.201320 Kommentare

  39. Crowdresearch: Urlaubsbilder bei Flickr und Youtube sollen Walhaie schützen

    Crowdresearch

    Urlaubsbilder bei Flickr und Youtube sollen Walhaie schützen

    Flickr und Youtube für den Naturschutz: Aufnahmen von Hobbytauchern sollen helfen, Walhaie automatisiert anhand ihres Punktmusters zu identifizieren. Forscher hoffen, mit dem Hai-Barcode den Lebensraum der Tiere genauer ergründen zu können.

    12.02.20133 Kommentare

  40. Curiosity: Rover locht den Mars

    Curiosity

    Rover locht den Mars

    Curiosity hat seinen Bohrer in Betrieb genommen und damit ein sechs Zentimeter tiefes Loch in einen Marsfels gebohrt. Damit sind alle Instrumente des Rovers in Betrieb. Der Steinstaub soll in den kommenden Tagen analysiert werden.

    11.02.201317 KommentareVideo

  41. Curiosity: Glänzendes Objekt auf Marsfoto entdeckt

    Curiosity  

    Glänzendes Objekt auf Marsfoto entdeckt

    Es ragt aus dem Marsgestein und reflektiert das Sonnenlicht wie Metall. Eine italienische Bloggerin hat ein merkwürdiges Objekt auf einem der Fotos entdeckt, die der Rover Curiosity auf dem Mars aufgenommen hat.

    09.02.2013126 Kommentare

  42. RQ-170 Sentinel: Iraner zeigen Bilder aus entführter US-Drohne

    RQ-170 Sentinel

    Iraner zeigen Bilder aus entführter US-Drohne

    Den Iranern ist es offensichtlich gelungen, Daten aus der 2011 entführten US-Drohne zu gewinnen: Das Staatsfernsehen zeigte Videoaufnahmen, die mutmaßlich aus der Drohne stammen.

    08.02.201353 Kommentare

  43. Strand-1: Britischer Smartphone-Satellit ist startklar

    Strand-1

    Britischer Smartphone-Satellit ist startklar

    Klein, leicht und günstig ist der in Südengland entwickelte Satellit Strand-1. Sein Gehirn ist ein Android-Smartphone, von Nutzern entwickelte Apps werden Daten sammeln. Der Satellit wird in gut zwei Wochen von Indien aus starten.

    08.02.201314 KommentareVideo

  44. Roboter: Rex ist eine Menschmaschine

    Roboter

    Rex ist eine Menschmaschine

    Rex ist ein künstlicher Mensch: Er wurde für eine britische Fernsehsendung aus künstlichen Organen und Gliedmaßen konstruiert. Das ist keine Science-Fiction - alle Komponenten sind in der Entwicklung oder sogar schon als Implantate im Einsatz.

    08.02.201363 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 9
  4. 10
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  8. 83
Anzeige

Verwandte Themen
Optochip, OpenWorm, Bioprinting, MIT, Hiroshi Ishiguro, Antimaterie, Festo, Eta Devices, VSV, Silicon Nanophotonics, MITx, Nikola Tesla, So.cl, FeTRAM, LHC

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige