Abo
Anzeige
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP), Wissenschaft
SpaceX-Rakete Falcon 9 startet. (Bild: AFP)

5.709 Wissenschaft Artikel

  1. Autarkie: BMW-i3-Akkus als Stromspeicher für die Garagenwand

    Autarkie

    BMW-i3-Akkus als Stromspeicher für die Garagenwand

    BMW will wie Tesla und Daimler künftig Speicher für Privathaushalte anbieten, die überschüssigen Strom aus Solaranlagen sichern und damit Elektroautos laden können. Die Akkus sind die gleichen wie im BMW i3.

    22.01.201615 Kommentare

  1. 500 km Reichweite: Audi baut mit dem Q6 E-Tron einen Elektrogeländewagen

    500 km Reichweite

    Audi baut mit dem Q6 E-Tron einen Elektrogeländewagen

    Audi baut ein Elektro-SUV namens Q6 E-Tron. Das Fahrzeug soll 2018 auf den Markt kommen und wird in Brüssel gefertigt. Seinen Elektro-Stadtgeländewagen will Audi gegen Teslas X positionieren, den es schon zu kaufen gibt.

    21.01.201656 Kommentare

  2. DLR: Drohne landet auf fahrendem Auto

    DLR

    Drohne landet auf fahrendem Auto

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat eine autonome Drohne auf einem fahrenden Auto landen lassen. Was sich anhört wie ein Spiel, hat einen sinnvollen Hintergrund.

    20.01.201616 KommentareVideo

Anzeige
  1. Vplus: Festnetzbetreiber wollen VDSL2 Annex Q statt Vectoring

    Vplus

    Festnetzbetreiber wollen VDSL2 Annex Q statt Vectoring

    Breko-Mitglieder wollen sich gegen exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich um die Hauptverteiler notfalls mit einer Verfassungsbeschwerde wehren. Technisch sei VDSL2 Annex Q, oder Vplus, die Alternative zu Vectoring.

    19.01.201655 Kommentare

  2. Kernfusion: Neue Technik soll kontrollierte Trägheitsfusion ermöglichen

    Kernfusion

    Neue Technik soll kontrollierte Trägheitsfusion ermöglichen

    Jetzt wissen sie, wo sie hinschießen müssen: Forscher haben eine Methode entwickelt, um den Energiefluss bei Fusionsexperimenten sichtbar zu machen. Das soll die Kernfusion voranbringen.

    19.01.201627 Kommentare

  3. BMW: Neuer i3 soll knapp 240 km elektrisch fahren

    BMW

    Neuer i3 soll knapp 240 km elektrisch fahren

    BMW will die Reichweite des Elektroautos i3 beim kommenden Modell deutlich erhöhen. Im Sommer soll ein größerer Lithium-Ionen-Akku eingebaut werden. Das verriet Ian Robertson, Vertrieb- und Marketingvorstand von BMW.

    19.01.201641 KommentareVideo

  1. Prime Air: Amazons Lieferdrohnen sollen 2,5 kg Fracht transportieren

    Prime Air

    Amazons Lieferdrohnen sollen 2,5 kg Fracht transportieren

    Amazon will mit seinen Lieferdrohnen künftig innerhalb von 30 Minuten Bestellungen ausliefern. Die Prime-Air-Fluggeräte sollten Strecken ab rund 16 km fliegen, hat ein Amazon-Manager verraten.

    19.01.201653 KommentareVideo

  2. Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Neuronale Netze

    Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Die Forschungsabteilung von Baidu gibt Code auf Github frei, mit dem neuronale Netze für Spracherkennung trainiert werden. Das formale Konzept dahinter nutzt auch Google in seiner Sprachsuche, weil es besser als bisher verwendete Modelle funktioniert.

    18.01.20163 Kommentare

  3. ISS: Lasst eine Blume blühen!

    ISS

    Lasst eine Blume blühen!

    Blumen für die Astronauten: Auf der ISS ist erstmals eine Blume aufgeblüht. Sie dient allerdings nicht zur Dekoration, sondern wurde zu Forschungszwecken gezogen. Beinahe wäre das schiefgegangen.

    18.01.201619 KommentareVideo

  1. Autonomes Fahren: BMWs dürfen in den USA alleine einparken

    Autonomes Fahren

    BMWs dürfen in den USA alleine einparken

    Die neuen 7er von BMW können auf Knopfdruck alleine ein- und ausparken. Diese Funktion sollen nun auch Käufer in den USA nutzen können.

    15.01.201617 Kommentare

  2. Raumfahrt: SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär

    Raumfahrt

    SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär

    Nach der Verschlechterung der Beziehungen zu Russland will das US-Militär ohne russische Raketentriebwerke auskommen. Das bedeutet Aufträge für US-Raumfahrtunternehmen.

    15.01.20164 Kommentare

  3. Machine Learning: Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Machine Learning

    Yahoo veröffentlicht 13 TByte Daten an Nutzerverhalten

    Für Forscher gibt Yahoo einen riesigen Datensatz frei, der den Umgang mit Nachrichten von Nutzern enthält. Gedacht ist dies für maschinelles Lernen und die Erprobung von Vorschlagsystemen.

    15.01.201618 Kommentare

  1. US-Regierung: 4 Milliarden US-Dollar für autonomes Fahren

    US-Regierung

    4 Milliarden US-Dollar für autonomes Fahren

    Die US-Regierung will die Erforschung autonomer Fahrzeuge im öffentlichen Straßenraum mit rund vier Milliarden US-Dollar fördern. Doch so sicher wie geglaubt sind die Autos noch nicht.

    15.01.201624 Kommentare

  2. Nanobots: Kleine Ärzte, die man schlucken kann

    Nanobots

    Kleine Ärzte, die man schlucken kann

    Lange waren sie nur eine Vision, mittlerweile gibt es sie: Nanobots. Sie sind keine kleinen Roboter, sondern winzige Röhren aus DNA, die schon bald Krankheiten wie Krebs heilen sollen. Und Forscher denken bereits noch viel kleiner.

    14.01.201692 Kommentare

  3. Lehrer: IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer

    IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer würden gerne mehr digitale Medien im Unterricht nutzen. Doch dies scheitert häufig an zu wenigen Geräten. Für 600 bis 800 Millionen Euro wäre das deutschlandweit zu lösen.

    14.01.201680 Kommentare

  1. Raumfahrt: Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

    Raumfahrt

    Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

    Wasser auf einem fremden Himmelskörper: Die Sonde Dawn hat sich dem Zwergplaneten Ceres bis auf weniger als 400 Kilometer genähert. Auf den Bildern, die die Sonde gemacht hat, ist gefrorenes Wasser zu erkennen.

    13.01.20164 Kommentare

  2. Kaufprämie: Bund fördert Elektroautos angeblich mit zwei Milliarden Euro

    Kaufprämie

    Bund fördert Elektroautos angeblich mit zwei Milliarden Euro

    Elektroautos sind bislang die Ladenhüter der Autoindustrie. Um den Absatz anzukurbeln, plant Wirtschaftsminister Gabriel nun ein ganzes Bündel an Maßnahmen.

    13.01.201698 Kommentare

  3. Analog-Digital-Wandler: Darpa entwickelt Chip für störungsfreie Funkkommunikation

    Analog-Digital-Wandler

    Darpa entwickelt Chip für störungsfreie Funkkommunikation

    Eine neue Technik, die die Darpa vorgestellt hat, soll eine störungsfreie Kommunikation auf dem Schlachtfeld sichern. Wofür bisher teure Spezialhardware benötigt wurde, übernimmt künftig ein einziger Chip.

    13.01.201611 Kommentare

  4. Weltall: Woher stammt das Wow-Signal?

    Weltall

    Woher stammt das Wow-Signal?

    Seit 1977 gibt das Wow-Signal Rätsel auf: Stammt das seinerzeit von einem Radioteleskop empfangene Signal von einer außerirdischen Zivilisation? Ein US-Forscher hat da seine ganz eigene Vermutung.

    12.01.201693 Kommentare

  5. Raumfahrt: Philae antwortet nicht

    Raumfahrt

    Philae antwortet nicht

    Der Weckruf blieb ohne Antwort: Das Landefahrzeug Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko hat nicht auf ein Kommando von der Erde reagiert. Es gibt wenig Hoffnung, noch einmal etwas von dem Lander zu hören.

    12.01.20162 KommentareVideo

  6. Elon Musk: Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk

    Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk hat in einem Interview bekräftigt, dass Apple ein Elektroauto baue. Das sei "ein offenes Geheimnis", sagt der Tesla-Gründer. Angebliche Konkurrenz fürchtet Musk nicht.

    12.01.201634 Kommentare

  7. Edge Foundation: Die spannendsten Neuigkeiten in der Wissenschaft 2015

    Edge Foundation

    Die spannendsten Neuigkeiten in der Wissenschaft 2015

    Braucht Forschung Riesenbudgets? Oder können auch Projekte, die mit weniger Geld auskommen, wichtige Erkenntnisse liefern? Und wie steht es eigentlich um die Arbeitsweise der Wissenschaftler? Die Edge Foundation hat Antworten eingeholt.

    11.01.20160 Kommentare

  8. Raumfahrt: DLR will Philae wachrütteln

    Raumfahrt

    DLR will Philae wachrütteln

    Es ist vielleicht der letzte Versuch, noch ein Lebenszeichen vom Landefahrzeug Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko zu bekommen: Experten vom DLR wollen den Lander wachrütteln - im Wortsinn.

    09.01.201621 KommentareVideo

  9. CES 2016: Airbus holt die Drohne runter

    CES 2016

    Airbus holt die Drohne runter

    CES 2016 Hau ab, Drohne: Airbus hat ein System entwickelt, das Drohnen aus gesperrten Lufträumen fernhält. Vorgestellt hat der Konzern es in Las Vegas.

    08.01.201669 Kommentare

  10. Zulasssungsstatistik: Marktanteil von Elektroautos beträgt nur 0,4 Prozent

    Zulasssungsstatistik

    Marktanteil von Elektroautos beträgt nur 0,4 Prozent

    In Deutschland sind im vergangenen Jahr 12.363 Elektroautos neu zugelassen worden. Damit liegt ihr Marktanteil bei nur 0,4 Prozent. Auch bei Hybridfahrzeugen sieht es nicht viel besser aus. Dabei ist das Interesse an Elektroautos in der Bevölkerung hoch.

    07.01.201631 Kommentare

  11. Yuneec Typhoon H: Hexacopter mit Intel-Technik weicht aus

    Yuneec Typhoon H

    Hexacopter mit Intel-Technik weicht aus

    CES 2016 Auch wenn der Baum fällt: Die Drohne entgeht der Kollision. Intel-Chef Brian Krzanich hat die neue Drohne von Yuneec in Las Vegas vorgestellt.

    06.01.201613 Kommentare

  12. Einparkhilfe von Bosch: Autos sollen freie Parkplätze erkennen und melden

    Einparkhilfe von Bosch

    Autos sollen freie Parkplätze erkennen und melden

    Parkplatzsuche in Großstädten kann nervig sein. Künftig könnten vernetzte Autos einander helfen, freie Stellen mit einem Konzept von Bosch zu finden und anderen anzuzeigen.

    06.01.20162 Kommentare

  13. Lego Wedo 2.0: Neues Robotikset für den Unterricht

    Lego Wedo 2.0

    Neues Robotikset für den Unterricht

    CES 2016 Lego Education stellte ein neues Robotikset für Schüler der 2. bis 4. Klasse vor. Damit sollen Kinder nicht nur in die Programmierung einsteigen können, sondern auch der Sachunterricht lebendiger gestaltet werden.

    06.01.20162 KommentareVideo

  14. Ziro: Roboter mit Gestensteuerung zum Selbstbauen

    Ziro

    Roboter mit Gestensteuerung zum Selbstbauen

    CES 2016 Diese Roboter werden per Hand gesteuert: Das Unternehmen Zero UI stellt auf der CES den Baukasten Ziro vor - Selbstbau-Roboter, die auf Gesten reagieren.

    05.01.20160 KommentareVideo

  15. RepRapPro Ltd: 3D-Druck-Pionier schließt Unternehmen

    RepRapPro Ltd

    3D-Druck-Pionier schließt Unternehmen

    Das als Hersteller von Bausätzen für 3D-Drucker bekannte Unternehmen RepRapPro von Adrian Bowyer schließt Mitte Januar. Alle Entwürfe und Software werden weiterhin als Open Source verfügbar bleiben.

    05.01.20162 Kommentare

  16. Phantom 3 4K: DJI bringt günstige 4K-Drohne mit geringer Reichweite

    Phantom 3 4K

    DJI bringt günstige 4K-Drohne mit geringer Reichweite

    DJI hat mit der Phantom 3 4K einen neuen Quadcopter vorgestellt, der zwar mit einer Videokamera ausgerüstet ist, die 4K-Aufnahmen erlaubt, aber eine geringere Reichweite aufweist als das teurere Modell Phantom 3 Professional. Für deutsche Flugbestimmungen reicht das.

    05.01.201611 KommentareVideo

  17. Lyft: General Motors steckt viel Geld in autonome Taxis

    Lyft

    General Motors steckt viel Geld in autonome Taxis

    Harter Gegenwind für die Taxibranche und ihre Fahrer: US-Autohersteller General Motors investiert 500 Millionen US-Dollar in Lyft und die Entwicklung autonom fahrender Taxis.

    05.01.20169 Kommentare

  18. Nvidia Drive PX 2: 8-Teraflops-Hardwaremodul für autonome Autos

    Nvidia Drive PX 2

    8-Teraflops-Hardwaremodul für autonome Autos

    CES 2016 Eine kleine Box mit genügend Leistung, um autonome Autos zu ermöglichen, hat Nvidia auf der CES-Pressekonferenz gezeigt. Nvidias Drive PX 2 ist ein Hardwaremodul mit einer Leistung von rund 8 Teraflops.

    05.01.201624 KommentareVideo

  19. Wirtschaftsministerium: Swisscom soll privatisiert werden

    Wirtschaftsministerium

    Swisscom soll privatisiert werden

    Die Swisscom baut Fiber To The Home stark aus und setzt zum Übergang Vectoring und G.fast ein. Doch die Schweizer Regierung will jetzt den mehrheitlich in Staatsbesitz befindlichen Konzern privatisieren.

    04.01.201617 Kommentare

  20. The Ocean Cleanup: Die Meeresreinigung beginnt

    The Ocean Cleanup

    Die Meeresreinigung beginnt

    Den Müll aus dem Meer fischen will The Ocean Cleanup - und zwar in diesem Jahr: Im Frühjahr wollen die Niederländer in der Nordsee die erste Sperre auslegen, um im Wasser schwimmenden Plastikmüll einzufangen.

    04.01.2016107 Kommentare

  21. Automatisierung: Robotik ist der kommende Gigamarkt

    Automatisierung

    Robotik ist der kommende Gigamarkt

    Roboter werden im Alltag bald ganz normal sein. Sie kochen, putzen, pflegen, retten, bauen und reparieren. Dafür müssen sie gut programmierbar sein - und vor allem freundlich.

    29.12.201556 KommentareVideo

  22. 2015: Was leisteten die Alternativen bei Vectoring und FTTH?

    2015

    Was leisteten die Alternativen bei Vectoring und FTTH?

    Golem.de wollte zum Jahresausgang wissen, was die Telekom-Konkurrenz beim Netzausbau geschafft hat: bei Vectoring und FTTH. Doch beim Vectoring scheint wenig passiert zu sein.

    23.12.201532 Kommentare

  23. Bürobeleuchtung: Philips arbeitet für PoE-Lichtsysteme mit Cisco zusammen

    Bürobeleuchtung

    Philips arbeitet für PoE-Lichtsysteme mit Cisco zusammen

    Für das Bürogebäude-Lichtsystem hat sich Philips auf einen Partner festgelegt. Fortan soll Cisco den Netzwerkteil stellen, den die PoE-Leuchten zwingend benötigen. Ein PoE-Lichtsystem soll Energie sparen und Kosten reduzieren.

    23.12.201517 KommentareVideo

  24. Stromschlaggefahr: Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Stromschlaggefahr

    Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Sowohl in deutschen als auch Schweizer Lidl-Filialen wurden bestimmte LED-Leuchten mit Bewegungssensor der Briloner Leuchten GmbH verkauft, die lebensgefährlich sind. Das Unternehmen ruft die Geräte nun zurück. Grund ist eine erhöhte Stromschlaggefahr über das Gehäuse der Leuchten.

    23.12.201514 Kommentare

  25. Raumfahrt: Marsrinnen werden wohl nicht von Wasser verursacht

    Raumfahrt

    Marsrinnen werden wohl nicht von Wasser verursacht

    Doch kein flüssiges Wasser auf dem Mars? Zwei französische Wissenschaftler haben eine neue Erklärung für die Rinnen an den Abhängen von Marsbergen gefunden. Bisher wurden sie als Hinweis auf flüssiges Wasser gesehen.

    22.12.201524 Kommentare

  26. Robecolo: Roboter sollen öko werden

    Robecolo

    Roboter sollen öko werden

    Kunststoff, Stahl, Aluminium: Roboter werden nicht gerade aus umweltfreundlichen Materialien gebaut. Das will ein französischer Robotiker ändern.

    21.12.20155 Kommentare

  27. Dieselgate: Elon Musk will Volkswagen zu mehr E-Autos zwingen

    Dieselgate

    Elon Musk will Volkswagen zu mehr E-Autos zwingen

    Die Chefin der kalifornischen Umweltbehörde, Mary Nichols, hat einen Plan von Elon Musk und 45 weiteren Unternehmern erhalten, der Volkswagen zum Bau von mehr Elektroautos bewegen soll - als Ausgleich für das sogenannte Dieselgate. Dies könnte sogar im Sinn von VW sein.

    18.12.201597 Kommentare

  28. Sportwagen: Ford GT erhält Windschutzscheibe aus Gorilla Glass

    Sportwagen

    Ford GT erhält Windschutzscheibe aus Gorilla Glass

    Der neue Sportwagen Ford GT ist das erste Fahrzeug, dessen Windschutzscheibe aus Gorilla Glass gefertigt wird. Das bruchfeste und kratzunempfindliche Material bildet aber nur eine Schicht des Laminats.

    17.12.201551 Kommentare

  29. Autonomes Fahren: Google will seine autonomen Autos als Taxis einsetzen

    Autonomes Fahren

    Google will seine autonomen Autos als Taxis einsetzen

    Google will laut Medienbericht seine autonom fahrenden Autos 2016 in eine eigenständige Firma ausgliedern und Taxidienste anbieten, die von Kunden gebucht werden können.

    17.12.201539 Kommentare

  30. Oberschule: Weiter zu wenig Computer an den Schulen

    Oberschule

    Weiter zu wenig Computer an den Schulen

    Die Ausstattung aller deutschen Schulen mit moderner Computertechnologie und Internet war einst das Wahlkampfversprechen der CDU. Zur Mitte der Legislaturperiode bewertet noch jeder dritte Lehrer die Verfügbarkeit von Rechnern in der Sekundarstufe als nicht gut.

    16.12.201568 Kommentare

  31. Kalifornien: Ford darf autonom fahren

    Kalifornien

    Ford darf autonom fahren

    Ford darf in Kalifornien, Daimler will Las Vegas: Ford hat als elfter Akteur die Erlaubnis erhalten, mit einem Roboterauto durch Kalifornien zu gondeln. Daimler will autonomes Fahren auf der CES vorführen - ebenso wie diverse Konkurrenten.

    16.12.20150 KommentareVideo

  32. Social-Media-App: Mit Karma-Punkten zum Jodel-Diplom

    Social-Media-App

    Mit Karma-Punkten zum Jodel-Diplom

    Jodel ist eine App zur anonymisierten Kommunikation mit Menschen in der unmittelbaren Umgebung. Sie entwickelt sich an Universitäten zu einem Social-Media-Phänomen. Rund eine Million Nutzer jodeln regelmäßig. Wir waren bei dem Berliner Startup zu Besuch und haben mit dem Gründer gesprochen.

    16.12.201561 Kommentare

  33. Faraday Future: Rätselhafter Tesla-Rivale verrät erste Details

    Faraday Future

    Rätselhafter Tesla-Rivale verrät erste Details

    Ein geheimnisvolles Startup mischt die Autowelt auf. Faraday Future gibt bislang nur sehr wenig von sich preis - und schürt damit die wildesten Spekulationen. Nun verrät einer der Gründer erste Details.

    14.12.2015165 Kommentare

  34. Lenovo/CSR: Bluetooth-Treiber installiert Root-Zertifikat

    Lenovo/CSR

    Bluetooth-Treiber installiert Root-Zertifikat

    Ein Bluetooth-Treiber für Chips der Firma CSR installiert zwei Root-Zertifikate, mit denen der Besitzer des privaten Schlüssels HTTPS-Verbindungen angreifen könnte. Offenbar handelt es sich um Testzertifikate zur Treibersignierung während der Entwicklung.

    14.12.20154 Kommentare

  35. Brandgefahr: Amazon USA nimmt gefährliche Hoverboards aus dem Sortiment

    Brandgefahr

    Amazon USA nimmt gefährliche Hoverboards aus dem Sortiment

    Amazon und andere Onlinehändler nehmen elektrische Hoverboards aus dem Handel, weil sich Brände und Unfälle mit den zweirädrigen angetriebenen Scootern häufen. Einige Fluggesellschaften nehmen die E-Boards nicht mehr mit.

    14.12.201536 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 110
Anzeige

Verwandte Themen
Eta Devices, Wendelstein 7-X, Festo, Seltene Erden, Elektromagnetik, Tesla Model 3, MITx, Hiroshi Ishiguro, Nikola Tesla, Gravitationswellen, OpenWorm, Optochip, Hannover Messe 2015, MIT, VSV

RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige