8.098 Wirtschaft Artikel

  1. Finnischer Minister: "Microsoft hat Finnland betrogen"

    Finnischer Minister

    "Microsoft hat Finnland betrogen"

    Mit scharfen Worten kommentiert der finnische Finanzminister Antti Rinne Microsoft und die geplante Entlassungswelle bei Nokia. Offenbar hatte sich das US-Unternehmen vor Vertragsabschluss noch anders zu seiner Präsenz in Finnland geäußert.

    21.07.2014182 Kommentare

  1. Lifestyle-Marktplatz: Groupon nur noch ausnahmsweise mit hohen Rabatten

    Lifestyle-Marktplatz

    Groupon nur noch ausnahmsweise mit hohen Rabatten

    Groupon kommt nicht aus der Verlustzone. Nun will die Gruppenrabattplattform kaum noch hohe Rabatte bieten, dafür aber zum Freizeitportal werden.

    21.07.201420 Kommentare

  2. Virtuelle Währung: Dell akzeptiert Bitcoin

    Virtuelle Währung

    Dell akzeptiert Bitcoin

    Firmenchef Michael Dell kündigt es höchstpersönlich per Twitter an: US-Amerikaner können auf Dell.com auch mit Bitcoin bezahlen.

    19.07.201477 Kommentare

Anzeige
  1. Prozessoren: Spielekonsolen kurbeln AMD-Umsatz an

    Prozessoren

    Spielekonsolen kurbeln AMD-Umsatz an

    Vor allem dank der Playstation 4 und der Xbox One ziehen die Geschäfte bei AMD wieder an. Es gibt Spekulationen, dass die Firma künftig mit Nintendo eine noch engere Partnerschaft eingeht als bisher.

    19.07.201449 KommentareVideo

  2. Oliver Samwer: "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"

    Oliver Samwer

    "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"

    Oliver Samwer will seine Strategie bei Rocket Internet ändern. Auch dabei kopiert er ein Vorbild, den chinesischen Internetkonzern Alibaba.

    18.07.201442 Kommentare

  3. Quartalsbericht: Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    Quartalsbericht

    Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    Google glänzt mit einem starken Umsatzwachstum. Der Gewinn steigt auf 3,23 Milliarden US-Dollar. Doch einer der Topmanager verlässt den Konzern.

    17.07.20144 Kommentare

  1. Quartalszahlen: Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Quartalszahlen

    Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Der Internetpionier Yahoo ist weiter unter Druck: Die Umsätze im wichtigen Werbegeschäft brechen ein, während die Konkurrenz dazugewinnt. Die Anteile an Alibaba retten wieder einmal die Bilanz.

    17.07.20147 Kommentare

  2. Long-Term-Support: Spotify migriert von Debian zu Ubuntu

    Long-Term-Support

    Spotify migriert von Debian zu Ubuntu

    Wegen des sicheren Veröffentlichungs- und Update-Rhythmus' wird Spotify seine ungefähr 5.000 Server von Debian auf Ubuntu migrieren. Der vor kurzem gestarteten Long-Term-Support-Initiative der Debian-Community fehlt derzeit noch das notwendige Geld.

    16.07.201421 Kommentare

  3. Schwachstelle in Symfony: W0rm hackt Cnet

    Schwachstelle in Symfony

    W0rm hackt Cnet

    Die russische Hackergruppe W0rm hat sich Zugang zu den Servern der Nachrichtenwebseite Cnet verschafft. Die Datenbank mit Benutzerdaten wollen die Hacker für einen symbolischen Betrag von einem Bitcoin verkaufen.

    16.07.201410 Kommentare

  4. Quartalszahlen: Intel legt dank PC-CPUs zu, verliert bei Mobilgeräten

    Quartalszahlen

    Intel legt dank PC-CPUs zu, verliert bei Mobilgeräten

    Die Nachfrage nach PCs steigt durch das Supportende von Windows XP wieder, und davon profitiert Intel unmittelbar. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz um 8 Prozent steigern und übertraf damit auch die eigenen Prognosen. Schwierig bleibt das Geschäft mit SoCs für Tablets und Smartphones.

    16.07.20146 Kommentare

  5. Per Smartphone: Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    Per Smartphone

    Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    Wer über sein Smartphone und ein Paypal-Konto bezahlen möchte, kann dies nun in 75 Gaststätten in Deutschland tun. Paypal Check-In soll künftig auch in Ladengeschäften und Supermärkten funktionieren.

    15.07.201461 Kommentare

  6. Gratis-Versand: Amazon umgeht Verbot in Frankreich

    Gratis-Versand

    Amazon umgeht Verbot in Frankreich

    Mit einem neuen Gesetz hatte Frankreich den kostenlosen Versand reduzierter Bücher verboten. Jetzt hat Amazon einen Weg gefunden, das Verbot auszuhebeln.

    15.07.2014115 Kommentare

  7. Datenschützer: Facebook betreibt Nutzerforschung "wie mit Laborratten"

    Datenschützer

    Facebook betreibt Nutzerforschung "wie mit Laborratten"

    Die Verhaltensforschung mit 700.000 Nutzern, deren Newsfeed manipuliert wurde, gleiche Experimenten von Verhaltensforschern mit Laborratten. Bemerkenswert sei, dass Facebook es als sein selbstverständliches Recht ansehe, den Nachrichtenstrom seiner Nutzer zu manipulieren, so ein Landesdatenschützer.

    14.07.201481 Kommentare

  8. Kryptoradio: Bitcoin-Zahlungen über DVB-T

    Kryptoradio

    Bitcoin-Zahlungen über DVB-T

    Künftig sollen Bitcoin-Transaktionen über DVB-T abgewickelt werden können. In Finnland startet Kryptoradio am 1. September 2014 ein Pilotprojekt.

    13.07.201422 Kommentare

  9. Ubisoft: Watch Dogs wird fortgesetzt

    Ubisoft

    Watch Dogs wird fortgesetzt

    Mit dem Erfolg von Watch Dogs ist Ubisoft mehr als zufrieden: Das Spiel gehöre ab sofort zu den Hauptmarken der Firma - und beschere dem Publisher deutlich bessere Umsätze als vorausgesagt.

    11.07.201494 KommentareVideo

  10. Deutschland: Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Deutschland

    Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Streaming macht der deutschen Musikindustrie viel Freude: Der Umsatz hat sich verdoppelt. Im Juni 2014 wurden erstmals mehr als eine Milliarde Streams in einem Monat gemessen.

    09.07.201441 Kommentare

  11. Chrome Remote Desktop: Entfernter Linux-Zugriff via Chrome verfügbar

    Chrome Remote Desktop

    Entfernter Linux-Zugriff via Chrome verfügbar

    Die Fernwartungssoftware Chrome Remote Desktop gibt es nun auch für Linux. Vorerst aber nur als Beta, da die Software nur für Ubuntu und Debian bereitgestellt wird und einige manuelle Systemeingriffe voraussetzt.

    09.07.201415 Kommentare

  12. Geldautomaten: Mini-Skimmer sind fast unsichtbar

    Geldautomaten

    Mini-Skimmer sind fast unsichtbar

    Das Kopieren von Bank- und Kreditkarten an Geldautomaten läuft mit immer aufwendigerer Hardware. Die Lesegeräte, Skimmer genannt, sind inzwischen kaum noch zu entdecken. Manche funken die ausgelesen Daten auch direkt an Banden, die mit europäischen Karten in den USA Geld abheben.

    08.07.2014119 Kommentare

  13. Smartphones: Samsung leidet unter Konkurrenz

    Smartphones

    Samsung leidet unter Konkurrenz

    Bei Samsung fällt der operative Gewinn das dritte Mal in Folge. Schuld sei der Konkurrenzdruck bei Smartphones auf einigen europäischen Märkten und in China.

    08.07.2014142 Kommentare

  14. Fernwartung: Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Fernwartung

    Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Der Finanzinvestor Permira ist dabei, das deutsche Startup Teamviewer zu kaufen. Damit wechselt die beliebte Fernwartungssoftware den Besitzer.

    07.07.201479 Kommentare

  15. Börsengang 2015 geplant: Spotify soll zehn Milliarden US-Dollar wert sein

    Börsengang 2015 geplant

    Spotify soll zehn Milliarden US-Dollar wert sein

    Spotify soll sich auf einen Börsengang im Jahr 2015 vorbereiten. Der Unternehmenswert soll bei 10 Milliarden US-Dollar liegen. Womöglich wird Spotify jedoch noch vor dem Börsengang übernommen.

    06.07.201435 Kommentare

  16. Goldman Sachs: Google will versehentlich verschickte E-Mail löschen

    Goldman Sachs  

    Google will versehentlich verschickte E-Mail löschen

    Goldman Sachs hat vertrauliche Kontoinformationen versehentlich an einen falschen Empfänger mit einer Gmail-Adresse verschickt. Jetzt soll Google diese E-Mail im Nachhinein löschen - wozu sich das Unternehmen grundsätzlich bereit erklärt.

    03.07.201483 Kommentare

  17. Deutsche Telekom: "Ohne gute Verbindung ist der billigste Tarif sinnlos"

    Deutsche Telekom

    "Ohne gute Verbindung ist der billigste Tarif sinnlos"

    Die Telekom fordert nach der Zustimmung zur E-Plus-Übernahme ein Eingreifen der Bundesnetzagentur bei der Frequenzvergabe. Zudem fördere die EU Mobilfunkbetreiber ohne eigenes Netz, doch ohne gute Verbindung sei selbst der billigste Tarif kein Schnäppchen.

    02.07.201470 Kommentare

  18. O2/E-Plus: EU genehmigt Übernahme von E-Plus unter Auflagen

    O2/E-Plus

    EU genehmigt Übernahme von E-Plus unter Auflagen

    O2 und E-Plus müssen 30 Prozent ihrer Netzkapazitäten abgeben und Funkspektrum an einen neuen Betreiber verkaufen. Die EU-Kommission sieht damit "keinen Anlass mehr zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken".

    02.07.201410 Kommentare

  19. O2/E-Plus: EU soll Übernahme von E-Plus genehmigt haben

    O2/E-Plus

    EU soll Übernahme von E-Plus genehmigt haben

    Laut Focus Online stimmt die EU-Kommission der Übernahme von E-Plus zu. In knapp einer Stunde wird Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia sich offiziell dazu äußern.

    02.07.20145 Kommentare

  20. O2/E-Plus: 1&1 bietet seine Mobilfunkverträge im E-Netz billiger an

    O2/E-Plus

    1&1 bietet seine Mobilfunkverträge im E-Netz billiger an

    Seinen Tarif 1&1 All-Net-Flat Basic bietet der Provider im Netz von E-Plus künftig billiger an. Wenn die EU die Zustimmung zur Übernahme von E-Plus durch die Telefónica erteilt, dürfte dies auch für das Netz von O2 gelten.

    01.07.201415 Kommentare

  21. App-Käufe: Verbraucherschützer warnen vor Nachteilen bei Amazon-Coins

    App-Käufe

    Verbraucherschützer warnen vor Nachteilen bei Amazon-Coins

    Amazon-Coins sind praktisch beim Bezahlen von Apps. Der Einkauf mit Coins ist aber nicht immer billiger. Zudem ist Coin nicht gleich Coin.

    30.06.201416 Kommentare

  22. Experiment: Facebook verteidigt Manipulation der Statusmeldungen

    Experiment

    Facebook verteidigt Manipulation der Statusmeldungen

    Fast 700.000 Nutzern wurden von Facebook für eine Studie mehr positive oder negative Statusmeldungen ihrer Freunde gezeigt. Die Psychologie-Studie sollte untersuchen, wie sich das auf ihre Stimmung auswirkt. Facebook hat die Studie jetzt verteidigt.

    30.06.201451 Kommentare

  23. Online-Handel: Frankreich schützt Buchhandel gegen Amazon

    Online-Handel

    Frankreich schützt Buchhandel gegen Amazon

    Es könnte ein Signal für den ganzen Kontinent sein: Frankreich beschließt eine Lex Amazon: Der kostenlose Versand von heruntergesetzten Büchern wird verboten.

    27.06.2014134 Kommentare

  24. Jugendliche: Soziale Netze wichtigster Verbreitungsweg für Nachrichten

    Jugendliche

    Soziale Netze wichtigster Verbreitungsweg für Nachrichten

    Laut einer Umfrage lesen Jugendliche vor allem Nachrichten, die ihre Freunde und andere über soziale Netzwerke teilen. Bei den 16- bis 18-Jährigen ist das Fernsehen als Nachrichtenquelle weniger wichtig als das Internet.

    26.06.201416 Kommentare

  25. PDF und XML: ZUGFeRD für elektronische Rechnung vorgestellt

    PDF und XML

    ZUGFeRD für elektronische Rechnung vorgestellt

    Der elektronische Rechnungsaustausch könnte Einsparungen in Millionenhöhe bringen und vieles vereinfachen. In Berlin wurde dafür der Standard ZUGFeRD vorgestellt, der Rechnungen im PDF/A-3-Format mit einem inhaltlich gleichen Rechnungsdatensatz im XML-Format kombiniert.

    25.06.201420 Kommentare

  26. Bei EU-Auflagen: Drillisch bekommt ein Viertel des Netzes von O2 und E-Plus

    Bei EU-Auflagen

    Drillisch bekommt ein Viertel des Netzes von O2 und E-Plus

    Bei den erwarteten Auflagen durch die EU treten O2 und E-Plus 20 bis 30 Prozent der Kapazität der Mobilfunknetze an Drillisch ab. Drillisch bietet Discounttarife unter Marken wie Simply, Maxxim, Hellomobil, Mcsim, Phonex, Deutschlandsim, Discoplus oder Winsim an.

    25.06.201412 Kommentare

  27. Abteilung Home-AV: Pioneer verkauft AV-Receiver an Onkyo und Investor

    Abteilung Home-AV

    Pioneer verkauft AV-Receiver an Onkyo und Investor

    Ein Finanzinvestor und der bisherige Konkurrent Onkyo sind bald bei Pioneer die neuen Herren im Haus. Die Abteilung für Home-AV-Produkte, darunter HiFi-Bausteine und HDMI-Receiver, wird verkauft.

    25.06.201475 Kommentare

  28. Übernahme: Avago kauft PCI-Express-Spezialisten PLX

    Übernahme

    Avago kauft PCI-Express-Spezialisten PLX

    Der Vernetzungshersteller Avago übernimmt die restlichen Teile des Unternehmens PLX vollständig. Darauf haben sich beide Unternehmen geeinigt. Avago will die Transaktion bar bezahlen. Dafür ist erst kürzlich Kapital freigeworden.

    24.06.20140 Kommentare

  29. Amazon: Abschaffung der Papierrechnung verärgert Kunden

    Amazon

    Abschaffung der Papierrechnung verärgert Kunden

    Mit dem Schutz der Umwelt begründet Amazon, dass es bei Bestellungen keine Papierrechnung mehr beilegen wolle. Kunden halten das Argument für vorgeschoben.

    24.06.2014237 Kommentare

  30. Software und Hardware: Oracle kauft Micros Systems für 5,3 Milliarden Dollar

    Software und Hardware

    Oracle kauft Micros Systems für 5,3 Milliarden Dollar

    Die Übernahme des Herstellers von Kassensystemen und -software Micros Systems durch Oracle ist offiziell. Es ist der größte Zukauf seit Sun Microsystems.

    24.06.20142 Kommentare

  31. SSL-Lücke: Noch mindestens 300.000 Server anfällig für Heartbleed

    SSL-Lücke

    Noch mindestens 300.000 Server anfällig für Heartbleed

    Zwei Monate, nachdem die Heartbleed genannte Sicherheitslücke bekannt wurde, sind immer noch Hunderttausende über das Internet erreichbare Server ungepatcht. Dies behauptet ein Security-Unternehmen aus den USA, das vor einem Monat deutlich mehr frisch gepatchte Systeme fand.

    23.06.201421 Kommentare

  32. Software- und Hardwarehersteller: Oracle bietet fünf Milliarden Dollar für Micros Systems

    Software- und Hardwarehersteller

    Oracle bietet fünf Milliarden Dollar für Micros Systems

    Oracle steht offenbar vor einer weiteren Milliardenübernahme. Micros Systems stellt Software und Hardware für Unternehmen her.

    23.06.20142 Kommentare

  33. Festplattenverschlüsselung: Truecrypt-Entwickler verweigern Weiternutzung

    Festplattenverschlüsselung

    Truecrypt-Entwickler verweigern Weiternutzung

    Die Truecrypt-Entwickler beharren darauf, dass ihr Code weiterhin nicht von anderen verwendet werden darf. Er stehe lediglich als Referenz zur Verfügung, und sie selbst hätten überlegt, ihn neu zu schreiben.

    19.06.201466 Kommentare

  34. KDE: Fehler in Kmail ermöglicht Man-in-the-Middle-Angriffe

    KDE

    Fehler in Kmail ermöglicht Man-in-the-Middle-Angriffe

    Im Code des POP3-Kioslaves in KDEs E-Mail-Anwendung Kmail beziehungsweise in Kdelibs ist ein Fehler, durch den ungültige Zertifikate ohne Abfrage akzeptiert werden. Angreifer könnten sich so in den verschlüsselten E-Mail-Verkehr einklinken.

    19.06.20141 Kommentar

  35. Mobilfunk: EU will E-Plus-Übernahme durch O2 zustimmen

    Mobilfunk

    EU will E-Plus-Übernahme durch O2 zustimmen

    Die EU wolle der E-Plus-Übernahme durch den spanischen Mobilfunknetzbetreiber Telefónica alias O2 zustimmen, heißt es in einem aktuellen Bericht. Das Bundeskartellamt sieht die Übernahme aber weiterhin kritisch und befürchtet höhere Preise nach der Fusion.

    17.06.201415 Kommentare

  36. GHash: 51 Prozent der Rechenleistung für Bitcoin in einer Hand

    GHash

    51 Prozent der Rechenleistung für Bitcoin in einer Hand

    Erstmals in der Geschichte der Kryptowährung ist mehr als die Hälfte der Rechenleistung für längere Zeit einem einzelnen Rechnerverbund zuzuordnen. Das könnte US-Forschern zufolge langfristig die Stabilität des Bitcoin gefährden.

    16.06.201455 Kommentare

  37. Unfälle: US-Behörden ermitteln bei Amazon

    Unfälle

    US-Behörden ermitteln bei Amazon

    Innerhalb weniger Monate sind zwei Arbeiter in Auslieferungszentren von Amazon ums Leben gekommen. Jetzt untersuchen die US-Behörden die Zwischenfälle.

    16.06.20149 Kommentare

  38. Priceline kauft Opentable: Restaurantreservierung für 2,6 Milliarden US-Dollar

    Priceline kauft Opentable

    Restaurantreservierung für 2,6 Milliarden US-Dollar

    Die Priceline-Gruppe hat den Online-Platzreservierungsdienst Opentable, der auch in Deutschland Restaurantplätze vermittelt, für 2,6 Milliarden US-Dollar übernommen.

    13.06.20148 Kommentare

  39. Bundeskartellamt: Kauf von E-Plus durch O2 wird Preise nach oben treiben

    Bundeskartellamt

    Kauf von E-Plus durch O2 wird Preise nach oben treiben

    In Deutschland werden durch die Übernahme von E-Plus duch die Telefonica die Mobilfunkpreise steigen. Davor warnt das Bundeskartellamt die Europäischen Kommission in einem Brief, der der Presse zugespielt wurde.

    12.06.201464 Kommentare

  40. Amazon Prime Music: Amazon startet Musikstreamingdienst für Prime-Kunden

    Amazon Prime Music

    Amazon startet Musikstreamingdienst für Prime-Kunden

    Amazon hat mit Prime Music einen für seine zahlenden Prime-Kunden kostenlosen Dienst gestartet, bei dem Musik zu mobilen Endgeräten und zum PC sowie Mac gestreamt werden kann - allerdings vorerst nur in den USA.

    12.06.201497 Kommentare

  41. Spotsetter: Apple kauft Startup und schließt es

    Spotsetter

    Apple kauft Startup und schließt es

    Apple hat laut einem Bericht das Startup Spotsetter gekauft, um an das Team und die Technologie zu kommen. Die beiden Gründer gehörten früher zu den Google-Maps-Entwicklern.

    10.06.201454 Kommentare

  42. HbbTV: Smart-TVs anfällig für Hacker-Angriffe

    HbbTV

    Smart-TVs anfällig für Hacker-Angriffe

    US-Forscher haben eine Sicherheitslücke bei Smart-TVs entdeckt, über die Hacker sich Zugang zum System verschaffen können. Betroffen sind vor allem Geräte in Europa.

    09.06.201447 Kommentare

  43. Security: Renderzeiten verraten Surfverhalten

    Security

    Renderzeiten verraten Surfverhalten

    Erneut haben Sicherheitsforscher entdeckt, dass von Anwendern besuchte Links ausgelesen werden können. Dabei kommt das Javascript-API requestAnimationFrame zum Einsatz.

    06.06.201439 Kommentare

  44. E-Plus-Übernahme: Telefónica will United Internet Bandbreitengarantien bieten

    E-Plus-Übernahme

    Telefónica will United Internet Bandbreitengarantien bieten

    Die Telefónica will den Mobilfunkprovidern in Deutschland verstärkt ihr Netz öffnen und Datenübertragungsraten für deren Kunden garantieren. Damit soll die Übernahme von E-Plus gerettet werden.

    04.06.20145 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 162
Anzeige

Verwandte Themen
V.me, iZettle, Yapital, Zabbix, GraphDB, Spanner, Fab.com, Drizzle, TokuDB, Google F1, Basecamp, Unternehmenssoftware, Cyber Monday, EnterpriseDB, Riak

RSS Feed
RSS FeedWirtschaft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de