Abo
Anzeige

Windows Threshold

Artikel

  1. Windows 10: Microsoft veröffentlicht Insider Preview Build 10586

    Windows 10

    Microsoft veröffentlicht Insider Preview Build 10586

    Nutzer des Windows-10-Testprogramms Windows Insider können ein neues Preview Build installieren: Microsoft verteilt die neue Version aktuell über den Fast Ring. Möglicherweise entspricht das Build bereits dem kommenden Herbst-Update von Windows 10.

    06.11.201512 KommentareVideo

  2. Microsoft: Gibt es Windows 9 für Windows-8-Nutzer kostenlos?

    Microsoft

    Gibt es Windows 9 für Windows-8-Nutzer kostenlos?

    Ein indonesischer Microsoft-Manager hat bekanntgegeben, dass Windows-8-Nutzer das künftige Update auf Windows 9 gratis erhalten. Anfang kommender Woche wird Microsoft Windows 9 alias Threshold offiziell vorstellen.

    28.09.2014223 Kommentare

  3. Threshold: Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

    Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

    Nicht mehr im September, sondern erst im Oktober 2014 soll es die Technical Preview von Windows 9 geben, berichtet Paul Thurrott. Der seit Jahrzehnten aktive Windows-Kenner zeigt zudem in Screenshots zahlreiche neue Funktionen inklusive Startmenü und Home-Ordner.

    22.09.201490 Kommentare

Anzeige
  1. 4K und 8K: Windows 9 skaliert auf hochauflösenden Displays besser

    4K und 8K

    Windows 9 skaliert auf hochauflösenden Displays besser

    Inoffizielle Screenshots legen nahe, dass Microsoft mit dem nächsten Windows mehr Optionen für die DPI-Einstellungen der Benutzeroberfläche bieten wird. Nicht mehr nur in Prozentwerten, sondern mit exakten Eingaben sollen sich die Elemente vergrößern lassen.

    22.09.201470 Kommentare

  2. Nachfolger von Windows 8: Microsoft zeigt Windows 9 am 30. September

    Nachfolger von Windows 8

    Microsoft zeigt Windows 9 am 30. September

    Microsoft zeigt wie erwartet die nächste Windows-Version am 30. September 2014. Zu den Neuerungen von Windows 9 gibt es bisher vor allem Gerüchte, aber bisher deutet alles darauf hin, dass sie sich Ende des Monats bestätigen werden.

    16.09.2014145 Kommentare

  3. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

    02.09.201456 Kommentare

  1. Threshold: Microsoft will Windows 9 am 30. September vorstellen

    Threshold

    Microsoft will Windows 9 am 30. September vorstellen

    Voraussichtlich am 30. September 2014 wird Microsoft die kommende Windows-Version vorstellen, heißt es in einem aktuellen Bericht. Dann wird sich zeigen, ob die in Umlauf befindlichen Neuerungen in Windows 9 alias Threshold enthalten sind.

    22.08.2014232 Kommentare

  2. Projekt Threshold: Öffentliche Beta von Windows 9 im Herbst 2014

    Projekt Threshold

    Öffentliche Beta von Windows 9 im Herbst 2014

    Ende September oder Anfang Oktober 2014 soll der Öffentlichkeit ein erster Blick auf das neue Windows gewährt werden. Wer es testen will, muss laut US-Berichten mit einer neuen Form von automatischen monatlichen Updates leben.

    16.08.2014199 Kommentare

  3. Gerüchte: Erhält Windows 9 den Sprachassistenten Cortana?

    Gerüchte

    Erhält Windows 9 den Sprachassistenten Cortana?

    Microsoft könnte in seinem neuen Betriebssystem Windows 9 den Sprachassistenten Cortana einbauen, legt ein Bericht nahe. Apple versucht derzeit, Siri für OS X zu patentieren.

    12.08.201454 Kommentare

  1. Windows Threshold: Desktop-PCs künftig ohne aktivierte Modern UI

    Windows Threshold

    Desktop-PCs künftig ohne aktivierte Modern UI

    Threshold ist der Codename der kommenden Hauptversion von Windows. Damit will Microsoft die Nutzung des Betriebssystems für herkömmliche Desktop-Nutzer wieder attraktiver machen.

    01.07.2014328 Kommentare

  2. Microsoft: Windows 9 kommt im April 2015

    Microsoft

    Windows 9 kommt im April 2015

    Aus dem Update wird ein neues Windows: Ein für April 2015 geplantes Update für Windows 8 wird zur neuen Version des Betriebssystems. Das werde Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build bekanntgeben, berichtet ein Insider.

    12.01.2014540 KommentareVideo

  3. Threshold: Microsoft arbeitet an Mini-Startmenü für Windows 8

    Threshold

    Microsoft arbeitet an Mini-Startmenü für Windows 8

    Microsoft erwägt, eine Art Mini-Startmenü in Windows 8 zu integrieren. Damit sollen vor allem Umsteiger von einer alten Windows-Version angesprochen werden. Der bisherige Startbildschirm von Windows 8 verunsichert vor allem weniger versierte Anwender.

    12.12.2013187 Kommentare

  1. Threshold: Windows 8.2 mit Startmenü und Desktop-Fokus?

    Threshold

    Windows 8.2 mit Startmenü und Desktop-Fokus?

    Das nächste Windows-Update könnte den Desktop wieder stärker in den Mittelpunkt stellen. Aktuellen Gerüchten zufolge erwägt Microsoft, das Startmenü zurückzubringen und Metro-Apps in Fenstern auf dem Desktop laufen zu lassen.

    10.12.2013360 Kommentare

  2. Codename Threshold: Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone geplant

    Codename Threshold

    Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone geplant

    Für Microsofts drei große Betriebssystem-Plattformen Windows, Windows Phone und Xbox One stehen für das Frühjahr 2015 Updates an, die intern unter dem Codenamen Threshold laufen, meldet ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley.

    03.12.201317 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Owncloud
    Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
    Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

    Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.
    (Raspberry Pi)

  2. Android-Smartphone
    Hangouts-App kann Grund für verkürzte Akkulaufzeit sein
    Android-Smartphone: Hangouts-App kann Grund für verkürzte Akkulaufzeit sein

    Einige Anwender beklagen seit mehreren Tagen eine deutlich verkürzte Akkulaufzeit ihres Android-Smartphones. Dafür könnte es einen triftigen Grund geben: Googles neue Hangouts-App. Mit einem Kniff soll das Problem abstellbar sein.
    (Hangouts)

  3. Electronic Arts
    Mass Effect 4 und Sims zum Totlachen
    Electronic Arts: Mass Effect 4 und Sims zum Totlachen

    Ein Ausblick auf Star Wars Battlefront und Mirror's Edge 2, Stadien mit kaputtem Rasen in Fifa 15 nur auf den neuen Konsolen, lustige Sims und eine neue, offenbar postapokalypische Bioware-Marke standen neben Battlefield Hardline bei EA im Mittelpunkt.
    (Mass Effect 4)

  4. Test Valiant Hearts
    Tapfere Herzen im Ersten Weltkrieg
    Test Valiant Hearts: Tapfere Herzen im Ersten Weltkrieg

    Ein düsteres Adventure im Szenario des Ersten Weltkriegs, und das mitten im Sommer parallel zur Fußballweltmeisterschaft - kann das Spaß machen? Klare Antwort: Ja. Mit seinen tollen Rätseln und der stimmigen Aufbereitung ist Ubisoft mit Valiant Hearts ein richtig gutes Spiel gelungen.
    (Valiant Hearts)

  5. Nikon-Vollformat
    Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810
    Nikon-Vollformat: Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810

    Es ist nicht der leichtere Nachfolger D800s geworden - stattdessen bietet Nikons D810 höhere ISO-Werte, die für sanfte Übergänge auch beim Filmen verändert werden können. Verschluss und Spiegel sind neu und leiser, und der Prozessor stammt aus der D4s.
    (Nikon D810)

  6. Kitkat
    Sony verteilt Android 4.4.4, Samsung ist bei Android 4.4.2
    Kitkat: Sony verteilt Android 4.4.4, Samsung ist bei Android 4.4.2

    Sony gehört jenseits von Google zu den ersten Herstellern, die bereits ein Update auf Android 4.4.4 anbieten. Samsung verteilt für eines seiner Galaxy-Tab-Modelle und das Galaxy S4 Active noch Android 4.4.2.
    (Android 4.4)

  7. Überwachung
    Snowden empfiehlt Spideroak statt Dropbox
    Überwachung: Snowden empfiehlt Spideroak statt Dropbox

    US-Whistleblower Edward Snowden vertraut seine Daten einem Dienst an, der mit "Zero Knowledge" wirbt. Für bestimmte Berufsgruppen sei Verschlüsselung inzwischen unentbehrlich.
    (Spideroak)


Verwandte Themen
Windows 9, Cortana, Siri, Windows 8.1, Windows 8

RSS Feed
RSS FeedThreshold

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige