Willow Garage

Das US-Unternehmen Willow Garage ist auf Robotertechnologie spezialisiert. Es hat den vielseitigen Personal Robot 2 (PR2) entwickelt, der Billard spielen und Socken zusammenlegen kann. Das Betriebssystem der Roboter sowie die Software sind ausnahmslos Open Source.

Artikel

  1. Willow Garage: Scott Hassan musste Ressourcen konzentrieren

    Willow Garage

    Scott Hassan musste Ressourcen konzentrieren

    Fehlende Mittel seien der Grund für die Umstrukturierung bei Willow Garage und Suitable Technologies gewesen, sagt Scott Hassan, der Gründer beider Unternehmen. Er habe den Markt für Roboter bei der Gründung von Willow Garage falsch eingeschätzt. Den Erfolg soll der Telepräsenzroboter Beam bringen.

    28.08.20130 Kommentare

  1. Willow Garage: Mitarbeiter verlassen Roboterhersteller

    Willow Garage

    Mitarbeiter verlassen Roboterhersteller

    Steht Willow Garage vor dem Aus? Die Mehrheit der Mitarbeiter verlässt das Robotikunternehmen. Sie wechseln zur Ausgründung Suitable Technologies, die einen von Willow Garage entwickelten Roboter vertreibt.

    22.08.20130 Kommentare

  2. Roboter: PR2 antizipiert Durst

    Roboter

    PR2 antizipiert Durst

    US-Forscher haben dem Roboter PR2 Hilfsbereitschaft beigebracht: Er beobachtet einen Menschen und schließt daraus, was dieser als Nächstes tun könnte, um ihm zur Hand gehen zu können.

    29.05.20139 KommentareVideo

Anzeige
  1. Willow Garage: Was ist los beim Hersteller des PR2?

    Willow Garage

    Was ist los beim Hersteller des PR2?

    Es wolle nur umstrukturieren, nicht schließen, versichert das US-Robotikunternehmen Willow Garage. Mitarbeiter des PR2-Herstellers haben einem US-Wissenschaftsmagazin aber etwas anderes erzählt.

    12.02.20131 Kommentar

  2. Willow Garage: Roboter PR2 bekommt eine neue Hand

    Willow Garage

    Roboter PR2 bekommt eine neue Hand

    Velo 2G ist eine neue Roboterhand für den von Willow Garage entwickelten Roboter PR2. Die Hand passt sich an einen Gegenstand an, was einen besseren Griff ermöglichen soll.

    31.10.20121 KommentarVideo

  3. Oddwerx: Smartphone-Roboter läuft mit Open-Source-Betriebssystem

    Oddwerx

    Smartphone-Roboter läuft mit Open-Source-Betriebssystem

    Oddwerx macht aus einem Smartphone einen Roboter. Läuft das Smartphone mit Android, ist der Roboter mit dem Open-Source-Betriebssystem Robotic-Operating-System-kompatibel und kann dafür entwickelte Anwendungen nutzen.

    19.04.20122 KommentareVideo

  1. Robotik: PR2 führt den Hund aus

    Robotik

    PR2 führt den Hund aus

    Ein Haushaltsroboter muss auch den Hund versorgen können. Wissenschaftler von einer Universität in der US-Hauptstadt haben versucht, ihm das beizubringen.

    24.01.20125 KommentareVideo

  2. Teleoperation: Mensch bürstet Katze via Roboter

    Teleoperation

    Mensch bürstet Katze via Roboter

    Taylor Veltrop hat ein Fernsteuerungssystem für einen Roboter aus einer Kinect, zwei Wiimotes und mehreren Kameras entwickelt. So kann er einen Nao seiner Katze das Fell bürsten lassen.

    03.01.20125 Kommentare

  3. Roboter: James und Rosie bereiten Sandwiches und Popcorn zu

    Roboter

    James und Rosie bereiten Sandwiches und Popcorn zu

    In München kochen die Roboter: Rosie kann Butterbrote schmieren, während James Popcorn zubereitet. Die beiden Roboter agieren dabei komplett autonom.

    12.12.201110 KommentareVideo

  4. Semantische Suche: PR2 kann Schlüsse ziehen

    Semantische Suche

    PR2 kann Schlüsse ziehen

    PR2 ist wieder etwas alltagstauglicher geworden: Deutsche und japanische Wissenschaftler haben eine semantische Suche für den Roboter des US-Unternehmens Willow Garage entwickelt. Diese ermöglicht es dem Roboter, Aufgaben auch ohne ein streng vorgegebenes Programm zu erledigen.

    06.10.20115 KommentareVideo

  5. Einarmiger Roboter: Willow Garage bringt einen günstigeren PR2 heraus

    Einarmiger Roboter

    Willow Garage bringt einen günstigeren PR2 heraus

    Billard spielen kann der PR2 SE nicht, dafür ist er deutlich billiger als der normale PR2. Willow Garage bietet seinen Roboter jetzt auch als einarmige Variante an.

    11.08.20112 KommentareVideo

  6. Robots for Humanity: Roboter assistiert einem Menschen bei der Rasur

    Robots for Humanity

    Roboter assistiert einem Menschen bei der Rasur

    Der Roboter PR2 des US-Unternehmens Willow Garage hat eine neue Aufgabe erlernt: Er hilft einem gelähmten Mann beim Rasieren. Die Tätigkeit ist Teil des neuen Projekts Robots for Humanity.

    15.07.20118 KommentareVideo

  7. Schokoplätzchen: Backe, backe Kuchen, der Roboter hat gerufen

    Schokoplätzchen

    Backe, backe Kuchen, der Roboter hat gerufen

    Neue Haushaltsfertigkeiten für den Roboter PR2 von Willow Garage: MIT-Wissenschaftler haben ihm beigebracht, Kekse zu backen. Kollegen aus Berkeley lassen den Roboter Kleider waschen, falten und wegräumen.

    08.06.201111 KommentareVideo

  8. Open Hardware: Turtlebot-Spezifikationen werden freigegeben

    Open Hardware

    Turtlebot-Spezifikationen werden freigegeben

    Bislang war nur das Betriebssystem ROS des Roboters Turtlebot Open Source, nun werden auch die Details der Hardware unter der BSD Documentation License veröffentlicht. Die Baupläne werden nach der Definition der Open Source Hardware (OSHW) freigegeben.

    23.05.20112 KommentareVideo

  9. Robotik: Bilibot soll der Arduino der Robotik werden

    Robotik

    Bilibot soll der Arduino der Robotik werden

    Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben einen kleinen Roboter auf der Basis handelsüblicher Komponenten entwickelt. Der Bilibot soll eine günstige Open-Source-Entwicklungsplattform für Robotiker werden.

    21.04.20115 Kommentare

  10. Turtlebot: Willow Garage stellt neuen Roboter für daheim vor

    Turtlebot

    Willow Garage stellt neuen Roboter für daheim vor

    Er sieht aus wie ein Hocker auf Rädern, ist aber ein kleiner Roboter: Der Turtlebot, den das US-Unternehmen Willow Garage entwickelt hat, ist ein Roboter, den sich auch Hobbyrobotiker leisten können.

    19.04.201115 Kommentare

  11. Gostai Jazz: Telepräsenzroboter bekommt ein Display

    Gostai Jazz

    Telepräsenzroboter bekommt ein Display

    Cebit Der Telepräsenzroboter Jazz des französischen Herstellers Gostai hat ein Display bekommen, das den Nutzer zeigt, der den Roboter steuert. Das vereinfacht die Kommunikation mit dem Roboter.

    01.03.20110 Kommentare

  12. Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter 2010

    Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter sind vielfältig einsetzbar: Sie sortieren Medikamente in der Apotheke, pflegen bettlägrige Menschen oder erforschen fremde Himmelskörper. Nach getaner Arbeit spielen sie Fußball oder entspannen sich bei einer Partie Billard.

    30.12.201035 KommentareVideo

  13. Telepräsenzroboter: Virtuell anwesend dank Jazz

    Telepräsenzroboter

    Virtuell anwesend dank Jazz

    Jazz ist ein Telepräsenzroboter, der einen Nutzer an einem anderen Ort repräsentiert. Mit Hilfe des Roboters kann beispielsweise ein Telearbeiter mit seinen Kollegen im Büro kommunizieren oder an Besprechungen teilnehmen.

    22.12.201016 KommentareVideo

  14. Roboter: Willow Garage verkauft erste PR2

    Roboter

    Willow Garage verkauft erste PR2

    Vier Roboter vom Typ PR2 haben Kalifornien in Richtung USA, Frankreich und Südkorea verlassen: Drei Forschungseinrichtungen und ein Unternehmen haben beim US-Robotikunternehmen Willow Garage je einen der experimentellen Roboter gekauft.

    16.12.201012 KommentareVideo

  15. Willow Garage: Bierholender Roboter kommt auf den Markt

    Willow Garage

    Bierholender Roboter kommt auf den Markt

    Willow Garage hat den Verkauf des bierholenden Personal Robot 2 (PR2) gestartet. Ob nach dem Kauf des Roboters noch Geld fürs Bier übrig bleibt, ist indes fraglich: Ein PR2 soll 400.000 US-Dollar kosten.

    08.09.201052 KommentareVideo

  16. Roboter: PR2 legt Socken zusammen

    Roboter

    PR2 legt Socken zusammen

    Dieser Roboter ist wirklich vielseitig: Er kann schon Billard spielen und Bier holen, den Tisch abräumen und Handtücher falten. Jetzt haben US-Wissenschaftler dem PR2 beigebracht, Socken zusammenzulegen.

    25.08.201034 KommentareVideo

  17. Willow Garage: Roboter PR2 kommt bald auf den Markt

    Willow Garage

    Roboter PR2 kommt bald auf den Markt

    Willow Garage will seinen Personal Robot 2 (PR2) in Kürze auf den Markt bringen. Der Roboter kann unter anderem Bier holen und Billard spielen. Was der Roboter kosten soll, hat das US-Unternehmen noch nicht verraten.

    20.08.20108 KommentareVideo

  18. Willow Garage: Hol mir mal'n Bier, Roboter!

    Willow Garage

    Hol mir mal'n Bier, Roboter!

    Entwickler beim US-Unternehmen Willow Garage haben einem Roboter etwas beigebracht, das bei den gegenwärtigen Temperaturen sehr praktisch ist: Er fährt in die Küche und holt ein Bier aus dem Kühlschrank.

    09.07.201020 KommentareVideo

  19. Willow Garage: Der Roboter räumt den Tisch ab

    Willow Garage

    Der Roboter räumt den Tisch ab

    Willow Garage will Roboter alltagstauglich machen. Ein Team von Entwicklern des US-Robotikunternehmens ist dem einen Schritt nähergekommen: Sie haben einen Roboter dazu gebracht, gebrauchte Tassen und Gläser auf einen Teewagen zu räumen und ihn in die Küche zu schieben.

    01.07.20101 KommentarVideo

  20. Billard: Roboter RS2 locht ein

    Billard

    Roboter RS2 locht ein

    Mitarbeiter des US-Roboterherstellers Willow Garage haben einem Roboter beigebracht, Billard zu spielen. Nach einigen Tagen war er in der Lage, Kugeln zu versenken.

    18.06.20107 KommentareVideo

  21. Robotikwettbewerb: Roboter sollen alltagstauglich werden

    Robotikwettbewerb

    Roboter sollen alltagstauglich werden

    Das US-Robotik-Unternehmen Willow Garage hat elf Teilnehmer eines Wettbewerbs bekanntgegeben, dessen Ziel es ist, Roboter alltagstauglich zu machen. Die Roboter sollen beispielsweise lernen, den Tisch abzuräumen. Willow Garage stellt jedem Team einen PR2-Roboter zur Verfügung.

    05.05.201016 KommentareVideo

  22. Texas Robot - der Vertretungsroboter

    Texas Robot - der Vertretungsroboter

    Texas Robot heißt ein Roboter des kalifornischen Unternehmens Willow Garage. Er repräsentiert einen Telearbeiter am Arbeitsort. Darüber kann der Mitarbeiter an Besprechungen teilnehmen oder mit seinen Kollegen zusammenarbeiten, obwohl er hunderte Kilometer entfernt ist.

    10.02.201031 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer
    Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer

    Die ersten 3D-Fernseher und Blu-ray-3D-Player sind zu haben, aber es mangelt an 3D-Filmen - auch wenn zumindest ein Teil der 3D-Fernseher herkömmliche 2D-Filme dreidimensional erscheinen lassen kann.
    (3d Filme)

  2. eBay
    Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe
    eBay: Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe

    Für private Verkäufer brechen bei eBay schwere Zeiten an. Die Gebührenstruktur des Onlineauktionshauses wird vereinheitlicht, und das bedeutet: Für Auktionserlöse sind künftig höhere Gebühren zu zahlen.
    (Ebay Gebühren)

  3. Air Display und iScreen
    iPad 3 als ultrahochauflösendes externes Display
    Air Display und iScreen: iPad 3 als ultrahochauflösendes externes Display

    Apps wie Air Display und iScreen können mittlerweile auch die volle Displayauflösung des iPad 3 nutzen. Damit wird das neue Apple-Tablet zu einem externen Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln - am Mac oder am PC.
    (Ipad3)

  4. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  5. Lastenfahrrad
    Transport-Pedelec für die Stadt wiegt unter 18 kg
    Lastenfahrrad: Transport-Pedelec für die Stadt wiegt unter 18 kg

    Das Fahrrad Faraday Porteur beherbergt einen kleinen Akku im Rahmen und einen Elektromotor in der Frontnabe, der den Fahrer beim Treten unterstützt. Das Design des 3.500 US-Dollar teuren, aber vergleichsweise leichten Rades hat schon einen Preis gewonnen.
    (Lastenfahrrad)

  6. Google Play Store
    Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 erschienen
    Google Play Store: Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 erschienen

    Google hat mit dem Verkauf des kabellosen Ladegeräts für das Android-Smartphone Nexus 4 begonnen. Der US-Preis für die induktive Ladestation beträgt 60 US-Dollar zuzüglich Versandkosten.
    (Nexus 4)


Verwandte Themen
Aldebaran, iRobot, Roboter, Kinect, Lego, Eee-PC

RSS Feed
RSS FeedWillow Garage

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige