444 WebOS Artikel

  1. Ice Cream Sandwich: Googles Android 4.0 bringt viele Verbesserungen

    Ice Cream Sandwich

    Googles Android 4.0 bringt viele Verbesserungen

    Google hat Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich als künftige gemeinsame Plattform für Smartphones und Tablets vorgestellt. Es verfügt über eine Gesichtserkennung, ermöglicht das Übertragen von Daten per NFC und bringt eine Reihe sinnvoller Neuerungen.

    19.10.2011303 KommentareVideo

  1. HP Touchpad: Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP Touchpad

    Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP hat WebOS 3.0.4 für sein Touchpad ausgeliefert. Dazu gehört eine neue Applikation für die integrierte Kamera. Außerdem kommt das HP-Touchpad mit dem freien Musikformat Ogg-Vorbis zurecht.

    19.10.201110 Kommentare

  2. Cyanogenmod: Alphaversion von Android für das Touchpad ist da

    Cyanogenmod

    Alphaversion von Android für das Touchpad ist da

    Von der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod gibt es eine frühe Alphaversion für das Touchpad als Download. Damit kann Android auf dem Tablet neben WebOS im Dualboot verwendet werden - allerdings ist Vorsicht geboten.

    14.10.20116 Kommentare

Anzeige
  1. Eigener Content: Für HTC reicht Smartphonetechnik nicht mehr aus

    Eigener Content

    Für HTC reicht Smartphonetechnik nicht mehr aus

    HTC will Medien- und Contentanbieter kaufen, um Hardware, Software und Inhalte zusammenzubringen. Einen Kauf von WebOS von HP hatte HTC geprüft und verworfen.

    13.10.20116 Kommentare

  2. HP: Bing Maps bringt Enyo-Framework für alle WebOS-Smartphones

    HP

    Bing Maps bringt Enyo-Framework für alle WebOS-Smartphones

    HP hat für alle WebOS-Versionen die Kartenanwendung Bing Maps veröffentlicht. Damit erhalten alle WebOS-Smartphones nun das Enyo-Framework, das bisher nur dem Touchpad und dem Pre3 vorbehaten war. Aber es gibt auch einen Nachteil.

    13.10.20117 Kommentare

  3. Browser: Opera 12 mit Hardwarebeschleunigung und Seitennavigation

    Browser

    Opera 12 mit Hardwarebeschleunigung und Seitennavigation

    Opera zeigt auf der Upnorthweb-Konferenz eine erste Alphaversion von Opera 12. Damit erhält der Browser eine Hardwarebeschleunigung, unterstützt Kameras direkt und will das Lesen im Web komfortabler machen.

    11.10.201161 KommentareVideo

  1. Steve Jobs: "Er trat dem Smartphonemarkt in den Arsch"

    Steve Jobs

    "Er trat dem Smartphonemarkt in den Arsch"

    Was wäre wenn? Wenn Mac OS X nicht auf die Intel-Plattform gewechselt wäre, wenn das iPhone nicht einen etablierten Markt umgekrempelt hätte oder Tablets im Star-Trek-Universum verblieben wären? Die IT-Welt würde wohl weiterhin in einer langweiligen grauen Kiste hausen.

    06.10.2011309 KommentareVideo

  2. Mobile Apps: Phonegap soll zum Apache-Projekt werden

    Mobile Apps

    Phonegap soll zum Apache-Projekt werden

    Die Entwickler von Phonegap wollen ihre Software der Apache Software Foundation übergeben. Mit Phonegap lassen sich Webapplikationen zu nativen Apps für iOS, Android, Blackberry OS, WebOS, Symbian und Bada umwandeln.

    03.10.20113 Kommentare

  3. HP: Amazon kauft möglicherweise WebOS

    HP

    Amazon kauft möglicherweise WebOS

    Amazon wird möglicherweise WebOS oder das gesamte Palm-Portfolio kaufen. HP will Berichten zufolge seine Palm-Sparte verkaufen. Neben Amazon soll es weitere Interessenten geben.

    30.09.201123 Kommentare

  4. Mobile Betriebssysteme: Tizen assimiliert Meego und LiMo

    Mobile Betriebssysteme

    Tizen assimiliert Meego und LiMo

    Intel und Samsung wollen ein neues Betriebssystem für mobile Geräte entwickeln. Dazu werden die LiMo-Plattform und Meego unter dem Namen Tizen vereint. Intel will Meego selbst nicht mehr weiterentwicklen.

    28.09.201117 Kommentare

  5. Führungswechsel: HP ernennt Meg Whitman zur Vorstandschefin

    Führungswechsel

    HP ernennt Meg Whitman zur Vorstandschefin

    Léo Apotheker ist nicht mehr Chef des Computerkonzerns HP. Nach seinem Rücktritt übernimmt die frühere eBay-Chefin mit sofortiger Wirkung.

    22.09.201150 Kommentare

  6. Windows Phone 7: Mango kommt spätestens in zwei Wochen

    Windows Phone 7

    Mango kommt spätestens in zwei Wochen

    In den kommenden ein bis zwei Wochen soll Windows Phone 7.5 alias Mango erscheinen, das erste große Update für Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem.

    22.09.201118 KommentareVideo

  7. Aufsichtsrat: HP will Léo Apotheker entlassen

    Aufsichtsrat

    HP will Léo Apotheker entlassen

    HP prüft die Entlassung von Léo Apotheker. Möglich ist auch, dass es nicht zur Trennung vom PC-Geschäft kommt.

    22.09.201138 Kommentare

  8. Samsung: Bada soll Open Source werden

    Samsung

    Bada soll Open Source werden

    Samsung plant einem Bericht zufolge, sein mobiles Betriebssystem Bada für Entwickler und Hersteller zu öffnen. Zugleich betont eine ungenannte Quelle, Samsung werde kein neues Betriebssystem erwerben.

    20.09.201114 KommentareVideo

  9. Ausstieg: HP entlässt 525 Mitarbeiter aus seiner WebOS-Abteilung

    Ausstieg

    HP entlässt 525 Mitarbeiter aus seiner WebOS-Abteilung

    Rund 525 Beschäftigte der WebOS-Abteilung erhalten in diesen Tagen ihr Kündigungsschreiben von HP. Todd Bradley, der Chef der HP Personal Systems Group, erklärte dennoch, HP wolle das Potenzial, das in WebOS steckt, unbedingt nutzen.

    20.09.201148 Kommentare

  10. Tablethacking: WLAN funktioniert jetzt mit Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Tablethacking

    WLAN funktioniert jetzt mit Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Eine aktuelle Version der freien Android-Alternative Cyanogenmod 7 bietet weitere Funktionen für das Touchpad von HP, darunter die WLAN-Unterstützung. Noch gibt es Probleme mit dem Sound.

    19.09.201119 KommentareVideo

  11. Galapagos: Sharp stellt Tabletverkauf weitgehend ein

    Galapagos

    Sharp stellt Tabletverkauf weitgehend ein

    Sharp wollte das Galapagos im ersten Jahr eine Million Mal verkaufen. Die Nachfrage für das Tablet ist jedoch sehr viel schwächer gewesen und Sharp folgte HPs Beispiel mit seinem Touchpad.

    16.09.201123 Kommentare

  12. Tablet-Verlosung: Nur jeder 150. Teilnehmer darf ein HP-Touchpad kaufen

    Tablet-Verlosung

    Nur jeder 150. Teilnehmer darf ein HP-Touchpad kaufen

    Notebooksbilliger hat seine Aktion beendet und Personen, die ein Touchpad von HP kaufen dürfen, benachrichtigt. Die Nachfrage war groß für vermutlich eine der letzten großen und doch zu kleinen Touchpad-Tablet-Tranchen.

    13.09.201151 KommentareVideo

  13. Cher Wang: HTC erwägt Kauf eines Betriebssystems

    Cher Wang

    HTC erwägt Kauf eines Betriebssystems

    HTC denkt darüber nach, ein eigenes mobiles Betriebssystems zu kaufen. Durch das Smartphone-Bündnis von Microsoft mit Nokia und den Kauf von Motorola durch den Android-Hersteller Google hat sich die Welt der Smartphonehersteller nachhaltig verändert.

    12.09.201172 Kommentare

  14. HP-Tablet: Team Touchdroid portiert Android 2.3.5 auf das Touchpad

    HP-Tablet

    Team Touchdroid portiert Android 2.3.5 auf das Touchpad

    Das Team Touchdroid hat viel vor: Letztendlich will es Android 3.2 auf dem Touchpad von HP installieren. Die Hacker haben mit der Portierung von Android 2.3.5 einen wichtigen Zwischenschritt erreicht.

    08.09.201124 KommentareVideo

  15. Server überlastet: Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Server überlastet  

    Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Der Händler Notebooksbilliger hat die für Dienstag geplante Touchpad-Verkaufsaktion abgesagt. Nun werden die Käufer der 1.300 WebOS-Tablets ausgelost.

    06.09.2011195 Kommentare

  16. WebOS-Tablet: HP Touchpad heute noch mal für 130 Euro zu haben

    WebOS-Tablet  

    HP Touchpad heute noch mal für 130 Euro zu haben

    Am frühen Vormittag des 6. September 2011 verkauft der Händler Notebooksbilliger noch einmal HPs Touchpad mit 32 GByte zum Preis von 130 Euro. 1.300 Geräte werden vorrätig sein, viele andere Händler können das WebOS-Tablet nicht mehr liefern.

    05.09.2011120 Kommentare

  17. Umstrukturierung: HP lagert WebOS aus PC-Gruppe aus

    Umstrukturierung

    HP lagert WebOS aus PC-Gruppe aus

    HP baut seine internen Strukturen um. Dabei wird WebOS aus der PC-Sparte ausgegliedert, die der Konzern ausgründen will. Die Hardwareabteilung der Palm-Geräte bleibt jedoch dort.

    04.09.201111 Kommentare

  18. Absage: Samsung will WebOS nicht haben

    Absage

    Samsung will WebOS nicht haben

    Samsung will WebOS nicht von HP kaufen und auch HTC will mit dem Betriebssystem nichts zu tun haben. Angeblich hat Facebook Interesse.

    02.09.201116 Kommentare

  19. HP ist spendabel: Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    HP ist spendabel  

    Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    Wer ein Touchpad, ein Veer oder ein Pre3 noch zum Vollpreis vor der HP-Ramschaktion gekauft hat, erhält den Differenzbetrag für das WebOS-Gerät zurück. Für ein Touchpad gibt es also bis zu 450 Euro von HP. Entscheidend ist das Aktivierungsdatum des Geräts.

    02.09.201116 Kommentare

  20. HTC Titan: Großes Smartphone mit 1,5-GHz-CPU und Windows Phone 7.5

    HTC Titan

    Großes Smartphone mit 1,5-GHz-CPU und Windows Phone 7.5

    Ifa 2011 Parallel zum Radar stellt HTC das Titan vor. Das Smartphone mit Windows Phone 7.5 hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen und einen Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz.

    01.09.201171 Kommentare

  21. HTC Radar: Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango

    HTC Radar

    Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango

    Ifa 2011 HTC hat mit dem Radar eines der ersten Smartphones mit Windows Phone 7.5 alias Mango vorgestellt. Das neue Smartphone wird mit dem Videodienst HTC Watch und der Navigationslösung HTC Location ausgeliefert, die es bisher nur für Android-Geräte gab.

    01.09.20113 Kommentare

  22. Unklare Perspektiven: Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten

    Unklare Perspektiven

    Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten

    Der Chef der HP-PC-Sparte setzt weiter auf Tablets, obwohl der Konzern sein Touchpad eingestellt hat. Auch nach einer Ausgründung des Konzernbereichs sollen Tablet-PCs zur Produktpalette gehören.

    31.08.20118 Kommentare

  23. WebOS-Tablet: HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    WebOS-Tablet  

    HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    HP reagiert auf die hohe Nachfrage nach dem Touchpad und will so schnell wie möglich noch einen Schwung WebOS-Tablets produzieren. Ob die nachgelieferten Geräte auch zum Schäppchenpreis verkauft werden, ist nicht bekannt.

    31.08.201168 KommentareVideo

  24. Cyanogenmod: Android kommt als Multi-Boot für HPs Touchpad

    Cyanogenmod

    Android kommt als Multi-Boot für HPs Touchpad

    Cyanogenmod arbeitet an einer Portierung von Android für HPs Touchpad. Dabei ist eine Multi-Boot-Option geplant, so dass Anwender wahlweise WebOS, Android und ein drittes Betriebssystem nutzen können.

    30.08.201130 Kommentare

  25. Branchenkreise: Samsung soll sich für Kauf von WebOS interessieren

    Branchenkreise

    Samsung soll sich für Kauf von WebOS interessieren

    Samsung soll Interesse an dem Betriebssystem WebOS haben. Zudem soll der südkoreanische Konzern einen hochrangigen Manager aus der HP-PC-Sparte engagiert haben.

    29.08.201138 Kommentare

  26. HP verteilt Geschenke: Touchpad-Erstkäufer erhalten Teilrückerstattung

    HP verteilt Geschenke

    Touchpad-Erstkäufer erhalten Teilrückerstattung

    HP will Touchpad-Erstkäufern einen Teil des Kaufpreises zurückerstatten. Damit sollen die Kunden versöhnt werden, die nach der drastischen Touchpad-Preissenkung noch fast das Fünffache für das WebOS-Tablet bezahlt haben.

    25.08.201120 Kommentare

  27. WebOS-Tablet: Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    WebOS-Tablet

    Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    Die US-Webseite Hacknmod bietet eine Prämie von über 2.000 US-Dollar für einen Android-Portierung auf das HP Touchpad. Das WebOS-Tablet hat HP kürzlich für nur 99 Euro verramscht.

    24.08.201138 Kommentare

  28. WebOS-Ausverkauf: Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    WebOS-Ausverkauf  

    Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    HP will die gestrige Verkaufsaktion zumindest für das Touchpad heute vermutlich weiterführen. HP hatte am Montag alle WebOS-Geräte zu Schnäppchenpreisen verramscht. Auch heute hält HPs Online Store dem Ansturm nicht stand.

    23.08.2011210 Kommentare

  29. WebOS-Ausverkauf: HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    WebOS-Ausverkauf  

    HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    In HPs Onlinestore werden derzeit die WebOS-Geräte Touchpad, Pre3 und Veer verramscht. Als Folge davon brachen die HP-Server zusammen und sind seit Stunden nicht erreichbar. Auch die kostenpflichtige telefonische Bestellhotline ist nicht nutzbar.

    22.08.2011151 Kommentare

  30. PC-Ausstieg: HP und Dell liefern sich Schlagabtausch bei Twitter

    PC-Ausstieg

    HP und Dell liefern sich Schlagabtausch bei Twitter

    Der sonst so zurückhaltende Dell-Chef greift öffentlich HPs Ausstiegstrategie aus der PC-Branche an. Er twitterte "Goodbye HP". Doch der Noch-Weltmarktführer wollte sich das nicht gefallen lassen.

    22.08.201111 Kommentare

  31. WebOS-Ausstieg: Kanadische Händler verramschen Touchpad für 99 Dollar

    WebOS-Ausstieg

    Kanadische Händler verramschen Touchpad für 99 Dollar

    Statt für 399 kanadische Dollar gibt es HPs Touchpad in Kanada nun für 99 Dollar. Das Unternehmen hatte jüngst seinen Ausstieg aus dem Geschäft mit Tablets angekündigt, und nun beginnt der Räumungsverkauf.

    21.08.2011126 KommentareVideo

  32. WebOS: Entwickler sollen zu Windows Phone 7 wechseln

    WebOS

    Entwickler sollen zu Windows Phone 7 wechseln

    Nur einen Tag nach HPs Ankündigung, keine WebOS-Geräte mehr zu entwickeln, umwirbt Microsoft dessen Entwickler per Twitter - mit Gratisgeräten, Entwicklerwerkzeugen und Schulungen.

    20.08.201180 Kommentare

  33. IMHO: Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    IMHO

    Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    "Es sind harte Entscheidungen", kommentierte HP-Chef Léo Apotheker seine Pläne zum radikalen Umbau von HP. Das Unternehmen wird künftig weder PCs noch Tablets oder Smartphones bauen. Mutlos beerdigt HP damit WebOS gleich mit.

    19.08.2011112 Kommentare

  34. Klarstellung von HP: Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    Klarstellung von HP

    Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    HP wird das WebOS-Smartphone Pre3 nicht auf den Markt bringen, erklärte der Hersteller auf Anfrage von Golem.de. Auch das in dieser Woche aufgetauchte Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor wird nie erscheinen.

    19.08.201123 Kommentare

  35. Keine Zukunft: HP gibt WebOS-Geräte auf

    Keine Zukunft

    HP gibt WebOS-Geräte auf

    Es wird keine neuen WebOS-Geräte mehr von HP geben. Damit besiegelt HP das Aus für die WebOS-Plattform, wie es sie bisher gibt. HP will WebOS zwar laut eigener Aussage weiterführen, verrät aber nicht, wie.

    18.08.2011117 Kommentare

  36. WebOS-Tablet: HP bringt Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor

    WebOS-Tablet  

    HP bringt Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor

    Das WebOS-Tablet Touchpad gibt es bald in besserer Ausstattung mit mehr Speicher und schnellerem Prozessor. Das neue Topmodell des Touchpad wird dann 600 Euro kosten, aber weiterhin kein UMTS-Modem enthalten.

    18.08.201127 KommentareVideo

  37. WebOS-Smartphone Pre3: Cyberport sieht hohe Nachfrage und bestätigt Preissenkung

    WebOS-Smartphone Pre3  

    Cyberport sieht hohe Nachfrage und bestätigt Preissenkung

    Cyberport verzeichnet eine hohe Nachfrage nach dem WebOS-Smartphone Pre3. Der Händler hat bestätigt, dass HP mit der Preissenkung von Touchpad und Veer auch den Listenpreis für das Pre3 gesenkt hat. Das Veer verkauft sich seit der Preissenkung deutlich besser.

    18.08.201119 KommentareVideo

  38. WebOS-Smartphone: Rückschlag für HP - Pre3 gibt es nicht bei O2

    WebOS-Smartphone

    Rückschlag für HP - Pre3 gibt es nicht bei O2

    O2 wird HPs WebOS-Smartphone Pre3 nicht in Deutschland anbieten. Das ist für HPs WebOS-Strategie ein Rückschlag. Noch diesen Monat soll HPs Top-Smartphone zum Preis von 350 Euro erscheinen.

    16.08.201118 KommentareVideo

  39. Grid 10: Fusion Garage versucht einen Tabletneustart

    Grid 10

    Fusion Garage versucht einen Tabletneustart

    Fusion Garage hat nach dem Scheitern des Joojoo-Tablets 2010 mit dem Grid 10 ein neues Tablet vorgestellt. Es bringt aktuelle Tablet-Technik und läuft mit GridOS, das auf den Android-Kernel setzt.

    16.08.20112 Kommentare

  40. WebOS-Smartphone: HP senkt Veer-Preis auf 180 Euro

    WebOS-Smartphone

    HP senkt Veer-Preis auf 180 Euro

    HP verkauft das WebOS-Smartphone Veer ab sofort für 180 Euro. Damit wurde der Preis nochmals um 120 Euro gesenkt, bei O2 kostet das Veer weiterhin 380 Euro. Auch HPs WebOS-Tablet ist jetzt billiger.

    12.08.201111 KommentareVideo

  41. WebOS-Tablet: Touchpad-Preissenkung nun auch in Deutschland

    WebOS-Tablet

    Touchpad-Preissenkung nun auch in Deutschland

    In Deutschland kosten HPs WebOS-Tablets Touchpad ab sofort jeweils 80 Euro weniger. Damit will HP den Verkauf des Touchpads ankurbeln. Erst kürzlich wurde der Touchpad-Verkaufspreis zunächst nur in den USA gesenkt.

    12.08.201123 KommentareVideo

  42. Beats Electronics: HTC kauft Kopfhörerfirma von Dr. Dre

    Beats Electronics

    HTC kauft Kopfhörerfirma von Dr. Dre

    HTC gibt für die Mehrheit an Dr.-Dres Kopfhörermarke 300 Millionen US-Dollar aus. Die Technik soll die Klangqualität der HTC-Smartphones verbessern. HP arbeitete bisher ebenfalls mit "Monster Cable Beats by Dr. Dre" zusammen.

    11.08.201130 Kommentare

  43. WebOS-Tablet: Preis von HPs Touchpad dauerhaft gesenkt

    WebOS-Tablet

    Preis von HPs Touchpad dauerhaft gesenkt

    In den USA hat HP den Verkaufspreis des Touchpad jeweils um 100 US-Dollar gesenkt, so dass es dort ab einem Preis von 400 US-Dollar zu haben ist. In Deutschland ist das WebOS-Tablet weiter genau so teuer wie Apples iPad 2 bei ähnlicher Ausstattung.

    11.08.201110 KommentareVideo

  44. Betriebssysteme: Windows 7 läuft bald auf 42 Prozent aller Computer

    Betriebssysteme

    Windows 7 läuft bald auf 42 Prozent aller Computer

    Bis Ende des Jahres erwarten Marktforscher, dass auf 42 Prozent aller Computer Windows 7 läuft. Vor allem neue Computer werden fast immer mit der aktuellen Windowsversion ausgeliefert. Von ChromeOS erwartet Gartner nicht viel.

    09.08.201193 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Pre3, PalmPixi, Veer, Palmpad, PalmPre, Touchpad, Jon Rubinstein, directfb, Blackberry6, jQuery Mobile, Léo Apotheker, Phonegap, Blackberry Playbook, Palm

RSS Feed
RSS FeedWebOS

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de