Abo
Anzeige

452 Webkit Artikel

  1. Nokia: Qt-4.7.0-Beta mit Qt Quick

    Nokia

    Qt-4.7.0-Beta mit Qt Quick

    Nokia hat eine erste Betaversion von Qt 4.7 veröffentlicht. Erstmals mit dabei ist Qt Quick, ein neues High-Level-API zur Erstellung animierter Userinterfaces auch für Touchscreens.

    10.05.20105 KommentareVideo

  1. Internet Explorer 9: Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

    Internet Explorer 9

    Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

    Microsoft hat eine zweite Vorabversion des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Sie bietet eine beschleunigte Javascript-Engine, eine erweiterte Hardwarebeschleunigung für HTML5 sowie eine verbesserte Standardunterstützung.

    05.05.2010131 KommentareVideo

  2. Google-Browser: Chrome-5-Beta - schneller und mit neuen HTML5-Funktionen

    Google-Browser

    Chrome-5-Beta - schneller und mit neuen HTML5-Funktionen

    Google hat eine Betaversion seines Browsers Chrome 5 sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS X veröffentlicht. Sie wartet mit einer beschleunigten Javascript-Engine und deutlich erweiterter HTML5-Unterstützung auf.

    05.05.2010150 Kommentare

Anzeige
  1. Angeschaut: Android-Browser Skyfire spielt Flash-Videos ab

    Angeschaut: Android-Browser Skyfire spielt Flash-Videos ab

    Der Browser Skyfire 2.0 steht in einer ersten Betaversion für Android zum Ausprobieren bereit. Damit lassen sich Flash-Videos abspielen, die in Webseiten eingebunden sind. Das Videomaterial wird von einem Server aufbereitet und an den Skyfire-Browser übermittelt.

    30.04.201010 KommentareVideo

  2. Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Im Streit zwischen Apple und Adobe um Flash auf dem iPhone und iPad hat sich Steve Jobs mit einem offenen Brief zu Wort gemeldet. Er lässt kein gutes Haar an Flash und macht deutlich, dass Apple Entwicklerwerkzeuge, mit denen sich plattformübergreifende Applikationen entwickeln lassen, aus Prinzip ablehnt.

    29.04.2010605 Kommentare

  3. Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad

    Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad

    Zehn Stunden Laufzeit bei 700 Gramm Gewicht: Damit ist das iPad ein potenzieller Kandidat, der auch für ernsthafte Arbeiten genutzt werden könnte. Golem.de hat sich iWork '09 und die integrierten Anwendungen für den Arbeitsalltag angeschaut.

    15.04.2010414 KommentareVideo

  1. Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Der Web Inspector des Webkit-Projekts wartet in der aktuellen Entwicklerversion mit zahlreichen Neuerungen auf. Mit dabei sind drei neue Panels: Timeline, Audits und Dedicated Console. Bestehende Funktionen wurden erweitert.

    15.04.20103 Kommentare

  2. Nokia E5 und C3: Mobiltelefone im Blackberry-Stil

    Nokia E5 und C3: Mobiltelefone im Blackberry-Stil

    Nokia hat mit dem E5 und dem C3 zwei neue Mobiltelefone im Blackberry-Stil vorgestellt. Die Tastatur sitzt direkt unter dem Display und ist, ohne etwas aufschieben zu müssen, schnell erreichbar. Während das E5 mit Symbian läuft, steckt im C3 lediglich die S40-Oberfläche und auch sonst ist das C3 deutlich sparsamer ausgestattet als das E5.

    13.04.201053 Kommentare

  3. Sunspider 0.9.1 - neue Version des Javascript-Benchmarks

    Das Webkit-Team hat seinen Javascript-Benchmark erstmals überarbeitet und stellt ihn in der Version 0.9.1 bereit. Die neue Version soll akkuratere Ergebnisse liefern und vor allem schneller durchlaufen.

    09.04.20108 Kommentare

  1. Webkit2 angekündigt

    Die einst auf Basis von KHTML entstandene Browser-Engine Webkit erfreut sich vor allem auf mobilen Endgeräten großer Beliebtheit. Nun kündigte das von Apple initiierte Webkit-Projekt mit Webkit2 eine neue Generation der Browser-Engine an.

    09.04.201062 Kommentare

  2. Apple schränkt iPhone-Entwicklerwerkzeuge ein

    Mit der Veröffentlichung einer Vorabversion des iPhone OS 4 hat Apple auch die Lizenzbedingungen für Entwickler überarbeitet. Die Zukunft von Entwicklerwerkzeugen wie Titanium, Phonegap, Monotouch oder auch Adobes angekündigter Flash-Compiler stehen damit zumindest infrage und Apple sorgt für heftige Diskussionen und ungläubiges Kopfschütteln.

    09.04.201093 Kommentare

  3. Test: iPad - beeindruckend, aber nicht magisch

    Test: iPad - beeindruckend, aber nicht magisch

    Das iPad ist da. Es ist kein Wunderwerk der Technik, denn es lässt bei der Ausstattung Wünsche offen und bleibt ein geschlossenes System. Aber das iPad macht einiges richtig und ist mehr als ein Riesen-iPod.

    08.04.2010463 KommentareVideo

  1. IMHO: Android und Windows Mobile haben den gleichen Fehler

    IMHO: Android und Windows Mobile haben den gleichen Fehler

    Als Google Android vorstellte, war nicht abzusehen, dass die Gerätebesitzer das gleiche Schicksal ereilen würde wie Käufer von Windows-Mobile-Smartphones. Doch genau das ist eingetreten. Beide Käufergruppen halten bald veraltete Geräte in den Händen, denn es mangelt an Firmwareupgrades.

    01.04.2010312 Kommentare

  2. Mootouch - Webapplikationen fürs iPhone mit Mootools

    Mootouch - Webapplikationen fürs iPhone mit Mootools

    Der Webentwickler Jacky Nguyen hat mit Mootouch eine Bibliothek für Webapplikationen auf iPhone und iPod touch entwickelt. Mootouch ähnelt jQTouch von David Kaneda, basiert aber auf Mootools statt jQuery.

    25.03.20101 KommentarVideo

  3. GD880 Mini: LG reicht technische Daten nach

    GD880 Mini: LG reicht technische Daten nach

    Im Februar 2010 hatte LG auf dem Mobile World Congress das GD880 Mini mit Air Sync präsentiert. Abgesehen von der Drei-Wege-Synchronisation wurden technische Details zu dem Gerät nur lückenhaft genannt. Sie wurden nun nachgereicht.

    23.03.201015 Kommentare

  1. Safari 4.0.5 - mehr Stabilität, mehr Sicherheit

    Apple bietet seinen Safari-Browser für Mac OS X und Windows nun in der Version 4.0.5 zum Download an. Damit werden Leistung, Stabilität und - vor allen unter Windows - auch die Sicherheit verbessert.

    12.03.201018 Kommentare

  2. XML3D - Browser lernen Echtzeit-Raytracing

    XML3D - Browser lernen Echtzeit-Raytracing

    Cebit Mit XML3D sollen sich künftig dreidimensionale Grafiken direkt in Webseiten einbetten und mit HTML beschreiben lassen. Dargestellt werden sie entweder als Raster oder per Echtzeit-Raytracing.

    05.03.201077 KommentareVideo

  3. Neue Benutzeroberfläche für Steam

    Neue Benutzeroberfläche für Steam

    Valve überarbeitet die Benutzeroberfläche für sein Spieleportal Steam und spendiert dem Dienst einige neue Funktionen. Die neue Version steht in einer öffentlich zugänglichen Beta zum Ausprobieren bereit.

    24.02.2010110 Kommentare

  4. O2 bietet das Nüvifone A50 exklusiv in Deutschland an

    O2 bietet das Nüvifone A50 exklusiv in Deutschland an

    MWC 2010 Für das Nüvifonfe A50 hat Garmin-Asus im Unterschied zum Nüvifone M10 bereits einen Partner gefunden. In Deutschland wird es das Android-Smartphone mit Navigationsfunktionen ab Mai 2010 exklusiv bei O2 geben. Mitgeliefert wird europäisches Kartenmaterial und eine modifizierte Android-Bedienung.

    19.02.20103 KommentareVideo

  5. LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

    LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

    MWC 2010 LG hat mit dem GD880 alias Mini ein Touchscreenhandy vorgestellt, das keinerlei Knöpfe auf der Displayseite aufweist, die komplette Bedienung erfolgt über den Touchscreen. Als Besonderheit gibt es mit Air Sync eine sogenannte Drei-Wege-Synchronisation, die auch den Browserverlauf berücksichtigt.

    16.02.20101 Kommentar

  6. Mobiler Browser Bolt in Version 1.7 veröffentlicht

    Bitstream hat seinen mobilen Browser Bolt in der Version 1.7 veröffentlicht. Der Browser basiert auf Webkit und läuft auf nahezu allen Java-fähigen Mobiltelefonen, einschließlich Blackberrys.

    16.02.20100 Kommentare

  7. Mozilla gibt eine Vorschau auf Gecko 1.9.3

    Mozilla hat eine Entwicklervorschau von Gecko 1.9.3 veröffentlicht, der Rendering-Engine für die nächste Version von Firefox. Gecko 1.9.3a1 wartet mit einigen neuen Funktionen auf, darunter CSS Transitions und SMIL-Animationen in SVG.

    12.02.201013 Kommentare

  8. Sublimevideo - HTML5-Videoplayer mit Vollbildfunktion

    Sublimevideo - HTML5-Videoplayer mit Vollbildfunktion

    Das Schweizer Entwicklerteam Jilion hat eine Vorabversion ihres HTML5-Video-Players Sublimevideo veröffentlicht, der unter anderem mit einer echten Vollbildansicht aufwartet.

    01.02.201098 Kommentare

  9. Office Viewer für N900 auf Basis von KOffice

    Office Viewer für N900 auf Basis von KOffice

    Ab sofort steht eine erste Alphaversion des Office Viewers für Nokias Maemo-Smartphone N900 zum Download bereit, der auf der freien Office-Suite KOffice basiert. Nokia beteiligt sich seit geraumer Zeit an der Entwicklung der KOffice-Entwicklung.

    22.01.201015 KommentareVideo

  10. KDE-Programme unter Haiku

    KDE-Programme unter Haiku

    Mit dem Qt-Framework für die Haiku-Plattform können ab sofort KDE-SC-Programme unter dem freien Nachfolger von BeOS verwendet werden. Dazu gehört auch die KDE-Bürosoftware KOffice.

    21.01.201044 Kommentare

  11. KDE SC 4.4 als RC1 veröffentlicht

    KDE SC 4.4 als RC1 veröffentlicht

    Nur vier Wochen nach dem Erscheinen der Beta 1 von KDE SC haben die KDE-Entwickler den ersten von zwei Release Candidates freigegeben. Die finale Version 4.4.0 soll Anfang Februar 2010 erscheinen.

    08.01.201061 Kommentare

  12. Android, iPhone und WebOS bestimmen die Handyzukunft

    Android, iPhone und WebOS bestimmen die Handyzukunft

    Das aktuelle Jahr stand im Zeichen von Apples iPhone, Googles Android und Palms WebOS. Die etablierten Smartphone-Plattformen verloren dabei an Einfluss auf die Mobiltelefonentwicklung. Vor allem von Nokia war mehr erwartet worden, der Stillstand bei Microsoft überraschte hingegen kaum.

    31.12.2009202 KommentareVideo

  13. Dooble-Browser 0.08 setzt auf Datenschutz

    Der Open-Source-Browser Dooble liegt zumindest für Windows und Mac OS X nun in der Version 0.08 bereit. Dooble nutzt Webkit als Rendering Engine und nimmt die Themen Sicherheit und Datenschutz besonders ernst. Als Konsequenz ist keine der Standardsuchmaschinen von Google, Microsoft, Yahoo oder Ask im Browser vorinstalliert.

    30.12.200926 Kommentare

  14. Erster Entwurf von WebGL

    Erster Entwurf von WebGL

    Die Khronos Group hat einen ersten Entwurf für WebGL veröffentlicht, um einen freien und plattformübergreifenden 3D-Standard für das Web zu schaffen. Auf Desktops und Mobiltelefonen soll sich so hardwarebeschleunigte Grafik im Browser darstellen lassen.

    11.12.200926 KommentareVideo

  15. Adobes Creative Suite künftig mit Webkit

    Die Applikationen in Adobes Creative Suite, darunter Photoshop, Indesign und Premiere, sollen sich künftig mit Standardwebtechnik erweitern lassen. Bislang setzt Adobe dabei auf Flash.

    11.12.200911 Kommentare

  16. Web Sockets statt XMLHttpRequest

    Eine bidirektionale Kommunikation zwischen Browser und Server sollen die sogenannten Web Sockets erlauben, die Google nun in einer Entwicklerversion von Chrome und Webkit integriert hat. Die Spezifikation der Web Sockets ist Teil des von der WHAT WG entwickelten Standardentwurfs Web Applications 1.0.

    10.12.200962 Kommentare

  17. Details zu Samsungs Mobilplattform Bada veröffentlicht

    Details zu Samsungs Mobilplattform Bada veröffentlicht

    Samsung hat Details zu seiner Mobilplattform Bada vorgestellt. Von den vier Schichten, aus denen Bada besteht, soll lediglich die oberste, nämlich das Framework, als API für Entwickler zugänglich gemacht werden.

    09.12.20097 Kommentare

  18. PhoneGap baut nun auch Qt- und WebOS-Applikationen

    Das freie Entwicklungswerkzeug für Smartphone-Applikationen PhoneGap unterstützt künftig auch Palms WebOS und Nokias Symbian als Zielplattformen. Bislang lassen sich mit PhoneGap Anwendungen für iPhone, Android und Blackberry aus einem Quellcode erstellen.

    09.12.20093 Kommentare

  19. Google Chrome - ab sofort auch Betas für Mac und Linux

    Google Chrome - ab sofort auch Betas für Mac und Linux

    Nachdem Googles Browser Chrome für Windows bereits seit längerer Zeit in der Version 3.0 vorliegt, folgen nun auch Betaversionen für Linux und Mac OS X. Zugleich stehen erste Erweiterungen für Googles Browser zum Ausprobieren bereit.

    08.12.200958 KommentareVideo

  20. WebGL wird mobil

    WebGL bringt beschleunigte 3D-Grafik in den Browser, und das schließt auch Browser auf mobilen Endgeräten ein, wie Mozilla-Entwickler zeigten.

    03.12.20099 KommentareVideo

  21. Chrome - Heap-Profiler und Timeline für Webentwickler

    Google erweitert die in Chrome enthaltenen Entwicklerwerkzeuge um einen Heap-Profiler und ein Timeline-Tab. Weitere Neuerungen fließen aus dem Webkit-Projekt ein, auf dessen Entwicklerwerkzeugen auch die in Chrome integrierten basieren.

    01.12.200911 KommentareVideo

  22. Genode 9.11 - ein minimales und sicheres Betriebssystem

    Genode 9.11 - ein minimales und sicheres Betriebssystem

    Das ursprünglich an der TU Dresden entstandene Betriebssystem Genode ist in der Version 9.11 erschienen. Die Software wird heute von Genode Labs als Open-Source-Projekt geführt, um eine Architektur für minimale und sichere Betriebssysteme zu schaffen.

    25.11.200974 Kommentare

  23. Links ohne Referrer

    HTML5 sieht vor, dass Links explizit mit der Relation noreferrer versehen werden können. Die aktuellen Nightly-Builds von Webkit unterstützen dies.

    20.11.200942 Kommentare

  24. AIR 2 Beta - schneller und besser integriert

    Adobe hat eine erste Betaversion von AIR 2 veröffentlicht. Die Software erlaubt die Entwicklung von Desktopapplikationen für Windows, Linux und MacOS X, die sich mit Webtechnik einschließlich Flash realisieren lassen. Die Version 2 soll schnellere Applikationen mit geringerem Speicherverbrauch und engerer Einbindung in den Desktop ermöglichen.

    17.11.200912 Kommentare

  25. Lunascape 6.0 - Firefox, Webkit und IE in einem

    Lunascape 6.0 - Firefox, Webkit und IE in einem

    Drei Rendering-Engines in einem Browser bietet Lunascape bereits seit längerem, mit der Version 6.0 unterstützt die Software nun aber auch Add-ons für verschiedene Browser und kann eine Webseite in drei Engines nebeneinander anzeigen.

    13.11.200939 Kommentare

  26. Safari 4.0.4 behebt Sicherheitslücken

    Safari 4.0.4 behebt Sicherheitslücken

    Apple hat seinen Webbrowser Safari in Version 4.0.4 vorgestellt. Mit dem Update soll vor allem die Geschwindigkeit von Javascript verbessert worden sein. Außerdem wurde nach Angaben von Apple die Programmstabilität erhöht. Zudem werden mehrere Sicherheitslücken sowohl für MacOS X als auch Windows geschlossen.

    12.11.20094 Kommentare

  27. Media Center Mythtv 0.22 freigegeben

    Media Center Mythtv 0.22 freigegeben

    Nach mehr als einem Jahr Entwicklungsarbeit hat das Mythtv-Projekt die neue Version 0.22 der Festplattenrekorder- und Media-Center-Software zum Download freigegeben. Neben einer komplett neuen Benutzeroberfläche bringt die Software auch erweiterte Hardwareunterstützung mit.

    09.11.200980 Kommentare

  28. Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Das Webkit-Team hat seinen Web Inspector um zahlreiche Funktionen erweitert, die Webentwicklern das Leben leichter machen sollen. Viele der Neuerungen stammen von Entwicklern außerhalb des Webkit-Projekts.

    04.11.20090 Kommentare

  29. Xperia X10: Sony Ericssons erstes Android-Smartphone

    Xperia X10: Sony Ericssons erstes Android-Smartphone

    Mit dem Xperia X10 bringt Sony Ericsson sein erstes Mobiltelefon auf Basis von Android auf den Markt. Anders als in Motorolas Milestone alias Droid kommt im Xperia X10 noch kein Android 2.0 zum Einsatz, sondern noch Android 1.6. Das Xperia X10 besitzt eine angepasste Bedienoberfläche, um Kontakte und Multimediadaten bequemer zu verwalten.

    03.11.200975 KommentareVideo

  30. Android 2.0 SDK veröffentlicht

    Google hat sein Android-SDK um Unterstützung für die nächste Android-Generation erweitert und gibt damit eine Vorschau auf die neuen Funktionen. Das SDK stellt Entwicklern dazu unter anderem neue APIs zur Synchronisation, Bluetooth und Exchange-Unterstützung bereit, die in Android 2.0 zur Verfügung stehen werden.

    28.10.200910 Kommentare

  31. Qualcomm verspricht bessere Unterstützung von Open Source

    Mit der Gründung des Qualcomm Innovation Center (QuIC) will sich Qualcomm künftig stärker in Sachen Open Source engagieren. Bislang fiel das Unternehmen nicht durch besondere Aufgeschlossenheit gegenüber Open Source auf.

    27.10.200914 Kommentare

  32. Raindrop - Mozilla stellt Konkurrent für Google Wave vor

    Nicht nur Google will mit Wave die Art und Weise, wie Menschen über das Internet kommunizieren, neu erfinden. Auch Mozilla schickt sich an, die Kommunikation im Netz umzukrempeln und stellt das Projekt Raindrop vor. Gleichzeitig veröffentlicht Mozilla einen ersten Prototypen.

    23.10.200953 Kommentare

  33. Firefox 3.6 mit Orientierungssinn

    Mozilla hat in den aktuellen Entwicklungszweig für Firefox 3.6 neue Webtechniken integriert. So kann Firefox künftig mit Bewegungssensoren umgehen und unterstützt CSS Transitions.

    13.10.200953 Kommentare

  34. Auch Chrome kann jetzt WebGL

    Nach Webkit und Firefox hat auch Google seinen Browser Chrome um Unterstützung für WebGL erweitert. Google hatte zwar früh seine Unterstützung für den 3D-Standard angekündigt, verfolgt mit O3D aber parallel einen eigenen Ansatz für 3D-Grafik im Web.

    09.10.200922 KommentareVideo

  35. Qt für Maemo 5

    Qt für Maemo 5

    Nokia hat offiziell die Portierung von Qt auf sein Linux-basiertes Betriebssystem Meamo 5 angekündigt, das auf dem kommenden N900 zum Einsatz kommt. Entwickler sollen künftig in der Lage sein, mit Qt aus einem Quellcode native Applikationen für Windows, MacOS X, Linux, Symbian und Maemo zu erstellen.

    09.10.20097 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Verwandte Themen
Shadow, Termkit, Junior, Yeoman, PhantomJS, Source Sans Pro, Zepto.js, Blink, WebCL, NeTV, Titanium, Blackberry6, Appcelerator, Thomas Fuchs

RSS Feed
RSS FeedWebkit

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige