Abo
Anzeige

Warp

Artikel

  1. EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten

    EM-Drive

    Der Warp-Antrieb muss noch warten

    Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören per Klick auf den Player unter dem Teaser im Artikel.

    30.06.2016117 KommentareAudio

  1. Pascal-Rechenbeschleuniger: Nvidia veröffentlicht drei Varianten der Tesla P100

    Pascal-Rechenbeschleuniger

    Nvidia veröffentlicht drei Varianten der Tesla P100

    Ein Modell mit NV-Link für IBMs Power8+ und Power9-Chips und zwei klassische PCIe-Steckkarten: Nvidias Tesla-P100-Rechenbeschleuniger für HPC-Systeme soll im Herbst 2016 ausgeliefert werden.

    20.06.20166 Kommentare

  2. VR Works: Multi-Res Shading für Shooter oder Let's Plays denkbar

    VR Works

    Multi-Res Shading für Shooter oder Let's Plays denkbar

    GTC 2016 Eigentlich ist Multi-Resolution Shading für Virtual Reality gedacht, Nvidia überlegt aber, die Technik auch für schnelle Ego-Shooter oder interaktive Let's-Play-Videos mit 360-Grad-Sicht umzusetzen.

    05.04.20162 Kommentare

Anzeige
  1. Virtual Reality: Valves Render-Tricks für mehr Bildqualität und Leistung

    Virtual Reality

    Valves Render-Tricks für mehr Bildqualität und Leistung

    GDC 2016 Foveated Rendering, Multi-GPU, Supersampling, Reprojection und ausgelassene Pixel: Valve hat diverse Techniken von VR erläutert, die entweder die Bildqualität oder die Geschwindigkeit steigern.

    22.03.20168 Kommentare

  2. Playstation VR: "Spiele mit unter 60 fps lehnen wir ab"

    Playstation VR

    "Spiele mit unter 60 fps lehnen wir ab"

    GDC 2016 Entwickler sollten bei Playstation VR beachten, dass 60 fps für Sony die absolute Untergrenze darstellen. Die muss die Playstation 4 alleine liefern, die Processing Unit hilft nicht bei der Berechnung. Wichtig ist daher die Asynchronous Reprojection für bis zu 120 Hz.

    19.03.201641 KommentareVideo

  3. Qualcomm: Das Snapdragon Virtual Reality SDK kommt

    Qualcomm

    Das Snapdragon Virtual Reality SDK kommt

    Für Gear VR ist er bereits verfügbar, dennoch: Der Snapdragon 820 erhält ein dediziertes Virtual Reality SDK. So will Qualcomm es Entwicklern einfacher machen, bessere VR-Inhalte zu erstellen.

    15.03.20160 KommentareVideo

  1. Bildbearbeitung: Vorschau auf Gimp 2.10 nutzt vollständig GEGL

    Bildbearbeitung

    Vorschau auf Gimp 2.10 nutzt vollständig GEGL

    Der vollständige Wechsel von Gimp auf die Grafikbibliothek GEGL soll der freien Bildbearbeitung Funktionen wie 32-Bit-Farbtiefen pro Kanal oder hardwarebeschleunigtes Rendering bringen. Mit Gimp 2.9.2 steht nun eine Vorschau auf die neue Version 2.10 bereit, die getestet werden kann.

    30.11.2015101 Kommentare

  2. Oculus Ready: Neue Spiele-PCs erhalten Rift-Zertifizierung

    Oculus Ready

    Neue Spiele-PCs erhalten Rift-Zertifizierung

    Oculus VR hat erste Spiele-PCs für das Oculus Rift zertifiziert. Damit soll sichergestellt werden, dass VR-Titel mit hoher Bildrate auf dem Head-mounted Display flüssig dargestellt werden.

    06.10.201519 KommentareVideo

  3. Nasa: Wieder überlichtschneller Warp-Antrieb erfunden. Nicht.

    Nasa

    Wieder überlichtschneller Warp-Antrieb erfunden. Nicht.

    IMHO Einen Antrieb, mit dem wir schneller als das Licht durch das Weltall reisen könnten, soll die Nasa erfunden haben. Doch von solchen Entdeckungen sind wir weit entfernt.

    29.04.2015319 Kommentare

  1. Leonard Nimoys Mr. Spock: Der außerirdische Nerd

    Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

    Die Rolle des Mr. Spock scheint ihm auf den Leib geschrieben. Tatsächlich prägte die Rolle den jetzt verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy weit mehr, als er wollte - und er wurde so zu einer Nerd-Ikone. Die spitzen Ohren waren aber nicht seine Idee.

    28.02.201543 KommentareVideo

  2. Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality

    Präsenz ist die neue Immersion

    Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality

    Oculus Rift und Google Glass sind erst der Anfang, Eye Tracking zur Erfassung der Sehgrube, 3D-Sound und Gestenerkennung die nächsten Schritte. Head-mounted Displays nähern sich so den Augmented-Reality-Brillen wie Microsofts Hololens oder der von Magic Leap an.

    27.01.201518 KommentareVideo

  3. Mercedes-Benz Vision G-Code: Wasserstoffauto als fahrende Solarzelle

    Mercedes-Benz Vision G-Code

    Wasserstoffauto als fahrende Solarzelle

    Der Mercedes G-Code erinnert mit seinem blau pulsierenden Kühlereinlass an den Warp-Antrieb des Raumschiffs Enterprise, besitzt jedoch einen Wasserstoff- und einen Elektromotor. Doch auch Chefingenieur Scotty hätte seine Freude am stromgewinnenden Lack des Autos gehabt.

    04.11.201474 KommentareVideo

  1. Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"

    Interview mit John Carmack

    "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"

    Das Gear VR ist mehr als eine Halterung für Samsungs Note 4: Das Head Mounted Smartphone macht einiges besser als das Oculus Rift DK2. Technikchef John Carmack hat Golem.de die Vor- und Nachteile des Gear VR erläutert und einen Hinweis gegeben, wie die Consumer-Version des Rift aussehen könnte.

    05.09.201493 KommentareVideo

  2. Saturn: Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Saturn

    Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Wie verhält sich der steinerne Kern des Planeten Saturn? Und was sagt das über die Entstehung von Planeten aus? Wissenschaftler erforschen das nun - mit Hilfe des Warpcores aus dem Star-Trek-Film Into Darkness.

    17.07.201423 Kommentare

  3. Warp: Facebook veröffentlicht C/C++-Präprozessor

    Warp

    Facebook veröffentlicht C/C++-Präprozessor

    Mit Warp ersetzt Facebook den C-Präprozessor der GNU Compiler Collection und erreicht damit deutlich schnellere Builds. Der Erfinder der Programmiersprache D und Compiler-Experte Walter Bright hat Warp für Facebook in D geschrieben.

    01.04.20140 Kommentare

  1. Test der Geforce GTX 750 Ti: Nvidias Maxwell startet in der Mittelklasse

    Test der Geforce GTX 750 Ti

    Nvidias Maxwell startet in der Mittelklasse

    Die Geforce GTX 750 Ti ist Nvidias erste Grafikkarte auf Basis der Maxwell-Technologie. Die neue Architektur ermöglicht bei gleichem Fertigungsprozess eine deutlich höhere Leistung pro Watt, die Spielegeschwindigkeit reicht oft für die 1080p-Auflösung mit Kantenglättung.

    18.02.201424 Kommentare

  2. Space Pioneer: Echte Astronauten und wissenschaftlich erschaffene Aliens

    Space Pioneer

    Echte Astronauten und wissenschaftlich erschaffene Aliens

    Das "echte" Universum sollen Spieler in Space Pioneer erforschen und erobern können. Das Aufbauspiel verwendet Daten von Hubble und der Nasa, einige der Entwickler waren selbst schon im All.

    15.01.201421 KommentareVideo

  3. Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro Hero 3+

    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.

    01.10.201323 KommentareVideo

  4. Desktop Publishing: Scribus 1.4.2 unterstützt 64-Bit-Windows

    Desktop Publishing

    Scribus 1.4.2 unterstützt 64-Bit-Windows

    Die DTP-Anwendung Scribus ist in Version 1.4.2 freigegeben worden. Künftig gibt es eine 64-Bit-Variante, die unter Windows läuft. Damit kann Scribus mehr als 4 GByte RAM für Dokumente nutzen.

    16.01.20132 Kommentare

  5. Raumfahrt: Nasa-Wissenschaftler hält Warp-Antrieb für machbar

    Raumfahrt

    Nasa-Wissenschaftler hält Warp-Antrieb für machbar

    Ein Warp-Antrieb, der interstellare Raumflüge ermöglicht, ist nach Überzeugung eines Nasa-Wissenschaftlers durchaus möglich. Er hat ein bestehendes Konzept für eine solchen Antrieb überprüft und so modifiziert, dass es plausibel erscheint.

    18.09.2012290 Kommentare

  6. Raumfahrt: Enterprise soll sich in 20 Jahren bauen lassen

    Raumfahrt

    Enterprise soll sich in 20 Jahren bauen lassen

    Eine Gruppe in den USA fordert den Bau eines Raumschiffs nach dem Vorbild der USS Enterprise. Das Projekt lasse sich mit heutiger Technik in nur 20 Jahren und mit geringer Belastung für Staat und Bürger durchführen.

    14.05.2012348 Kommentare

  7. Google Music: Google startet seinen iTunes-Konkurrenten

    Google Music

    Google startet seinen iTunes-Konkurrenten

    Mit Google Music macht Google nun Apples iTunes Konkurrenz. Über den Dienst können rund 13 Millionen Musiktitel gekauft, gespeichert und angehört werden. Unabhängige Musiker können die Plattform nutzen, um sich selbst zu vermarkten.

    17.11.201170 KommentareVideo

  8. Patent: W3C knöpft sich Apple vor

    Patent

    W3C knöpft sich Apple vor

    Das World Wide Web Consortium (W3C) will gegen zwei Apple-Patente vorgehen, die Apple nicht zur kostenlosen Nutzung im Rahmen eines Webstandards zur Verfügung stellen will.

    11.07.201123 Kommentare

  9. Adobe: Creative Suite 5.5 setzt auf HTML5, Tablets und Smartphones

    Adobe

    Creative Suite 5.5 setzt auf HTML5, Tablets und Smartphones

    Mit der Creative Suite 5.5 unterstützt Adobe mobile Geräte. So lassen sich mit den Werkzeugen HTML5-Applikationen für Smartphones und Tablets entwickeln und die Desktopversion von Photoshop kann zusätzlich mit einem Tablet gesteuert werden. Zugleich führt Adobe ein Abomodell für seine Software ein.

    11.04.201114 KommentareVideo

  10. Freie Office-Suite: Letzte Version von KOffice erschienen

    Freie Office-Suite

    Letzte Version von KOffice erschienen

    Kurz vor Jahresende hat das KOffice-Team seine freie Office-Suite in der Version 2.3.0 veröffentlicht. Es ist die letzte Version unter dem Namen KOffice, denn ab der Version 2.4.0 soll das Softwarepaket Calligra Suite heißen.

    31.12.201026 KommentareVideo

  11. Warhammer 40.000: Dark Millennium Online schickt Orks ins All

    Warhammer 40.000

    Dark Millennium Online schickt Orks ins All

    In der fernen Zukunft spielt das zur Welt von Warhammer 40.000 gehörende Dark Millennium. Auch das gleichnamige Onlinerollenspiel will Orks und andere Fantasyelemente mit Science-Fiction mischen.

    23.06.201096 KommentareVideo

  12. Adobe kündigt Creative Suite 5 an

    Adobe kündigt Creative Suite 5 an

    Mit seiner Creative Suite 5 verspricht Adobe zahlreiche Funktionen in allen Bereichen des Softwarepakets, das unter anderem Photoshop, Illustrator, Indesign, Premiere und Flash umfasst.

    12.04.201099 KommentareVideo

  13. 60 Minuten: Star Trek Online - das Alternativuniversum

    60 Minuten: Star Trek Online - das Alternativuniversum

    Sternzeit 2. Februar im Jahr 2010: Für Trekker wird ein Traum wahr - Star Trek Online geht offiziell an den Start. Golem.de hat sich als junge Trill-Offizierin durch Gänge voller Borg-Angreifer gekämpft und auch schon im All die Waffen glühen lassen.

    02.02.2010158 KommentareVideo

  14. Adobe gibt Ausblick auf künftige Photoshop-Techniken

    Adobe gibt Ausblick auf künftige Photoshop-Techniken

    Adobe hat auf der Photoshop World einen Ausblick auf künftige Funktionen von Photoshop gegeben. Dazu zählen Malpinsel, mit denen sich Farben wie auf einer Palette mischen lassen, oder eine Warp genannte Technik, mit der sich Objekte leicht modifizieren lassen, beispielsweise die Armhaltung eines Menschen.

    02.10.200941 KommentareVideo

  15. Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder

    Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder

    Als ein kleines deutsches Entwicklerteam namens Time Warp Productions im Jahr 1987 ein Jump-and-Run mit dem Namen Great Giana Sisters veröffentlichte, waren Heimcomputerbesitzer von der tollen Spielbarkeit begeistert und Nintendo wegen der Ähnlichkeit mit Super Mario Bros empört. Mehr als 20 Jahre später kehrt der Titel zurück - auf einer Nintendo-Konsole.

    07.04.2009104 Kommentare

  16. Amazon MP3 startet in Deutschland

    Ab sofort bietet Amazon seinen Musikdownloaddienst Amazon MP3 auch in Deutschland an. Darüber stehen rund 5 Millionen DRM-freie Songs im MP3-Format zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung. Die Preise beginnen ab 77 Cent.

    01.04.2009120 Kommentare

  17. DirectX-10 per Software - Hoffnung für Intels Larrabee

    Unter dem Namen "WARP10" entwickelt Microsoft für die nächste Version von Windows eine Emulation von DirectX-10, die auf der CPU die Funktionen einer 3D-Karte nachbildet. Zwar ist auch auf sehr schnellen Prozessoren die erzielbare Framerate bisher bescheiden, aber in Zukunft sollen DirectX-Programme dadurch auf weit mehr Plattformen laufen.

    28.11.200826 Kommentare

  18. SSD mit 64 GByte als internes Upgrade für Eee-PCs

    SSD mit 64 GByte als internes Upgrade für Eee-PCs

    Zum Aufrüsten der meisten Modelle von Asus' Eee-PC bietet Patriot ein SSD-Modul an. Es wird in den Slot für Karten nach Mini-PCI-Express auf der Rückseite der Netbooks eingesetzt. Bei manchen Eee-PCs muss das serienmäßige Modul dafür weichen. Ganz billig ist die erweiterte Kapazität wie bei allen SSDs nicht.

    18.11.200817 Kommentare

  19. Linux startet in weniger als 3 Sekunden

    Mit "Warp!!2" hat der japanische Embedded-Linux-Spezialist Lineo eine neue Schnellstartlösung für Linux vorgestellt. Ein Linux-System, das gewöhnlich 31 Sekunden zum Starten benötigt, soll damit in rund 3 Sekunden einsatzbereit sein.

    11.11.2008153 Kommentare

  20. Eve Online: Trinity-Erweiterung und zerstörtes Windows XP

    Eve Online: Trinity-Erweiterung und zerstörtes Windows XP

    Das Online-Rollenspiel Eve Online wird, wie bereits auf dem Eve Fanfest 2007 angekündigt, einer größeren Renovierung unterzogen und lässt damit Eve Online in das Zeitalter der modernen Grafik vorstoßen. Doch ganz ohne Probleme lief das Update nicht: In einigen Fällen setzt Eve Online mit dem Update Installationen von Windows XP außer Gefecht, indem es die boot.ini löscht. Immerhin soll das Problem mittlerweile gelöst worden sein.

    06.12.2007156 KommentareVideo

  21. Sequel: Steinbergs PC-Musikstudio für Einsteiger

    Sequel: Steinbergs PC-Musikstudio für Einsteiger

    Mit Sequel stellt der Musiksoftware-Spezialist Steinberg ein neues Musikstudio-Programm speziell für Einsteiger vor. Das Produkt soll sowohl auf dem Windows-PC als auch unter MacOS X besonders einfach zu bedienen sein. Selbst Anfänger sollen ohne musikalische oder technische Vorkenntnisse eigene Musik am Rechner erstellen können.

    19.07.200732 Kommentare

  22. Microsoft Ignition bewirbt Musik auf MSN, Xbox 360 und Zune

    Microsoft hat zwar immer noch getrennte Musikdienste für den PC, die Xbox 360 und den in Europa immer noch nicht erschienen Zune-Player, die Musik soll nun aber wenigstens über alle Plattformen beworben werden können. Dazu sollen über einen Ignition genannten Kanal neue Bands und Musikstücke vorgestellt und neben der Werbung auch exklusive Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

    05.06.20073 Kommentare

  23. Virtuell und spendabel - Microsofts Virtual PC 2004 gratis

    Mit sofortiger Wirkung gibt Microsoft die bislang kostenpflichtige Virtualisierungssoftware Virtual PC 2004 gratis ab. Das Programm erlaubt die Einrichtung mehrerer virtueller PCs auf einem Windows-Rechner, um so auf einem PC verschiedene Betriebssysteme parallel einzusetzen. Das kostenlose Virtual PC 2004 enthält bereits das Service Pack 1.

    12.07.200657 Kommentare

  24. PC-Emulator Parallels 2.1 ist fertig

    Parallels hat den auf einem Hypervisor basierenden PC-Emulator Parallels Workstation 2.1 veröffentlicht. Die Software erlaubt es, mehrere Betriebssysteme parallel auf einem System zu nutzen. In der neuen Version gibt es nun unter anderem USB- und WLAN-Unterstützung.

    23.03.200619 Kommentare

  25. Neue Funktionen für PC-Emulator Parallels Workstation

    Parallels hat eine Beta-Version seines, auf einem Hypervisor basierenden PC-Emulators "Parallels Workstation 2.1" vorgelegt. Die Software konkurriert mit der VMware-Workstation und erlaubt es, mehere Betriebssysteme parallel auf einem Desktop-System zu nutzen. Die neue Version wartet nun mit zahlreichen neuen Funktionen auf.

    09.02.200620 Kommentare

  26. Parallels bietet PC-Emulator für 49,- US-Dollar

    Die US-Firma Parallels hat mit der Parallels Workstation 2.0 einen PC-Emulator vorgestellt, welcher der VM Workstation und Microsofts Virtual PC Konkurrenz machen könnte, kostet er mit 49,- US-Dollar doch nur einen Bruchteil dessen, was die großen Vorbilder verlangen.

    09.12.200515 Kommentare

  27. Freier OS/2-Klon in Arbeit

    Während IBM das einst als Windows-Herausforderung gehandelte OS/2 noch vor Weihnachten zu Grabe tragen wird, möchte das osFree-Projekt einen freien OS/2-Klon erstellen. Dieser soll zunächst kompatibel zu OS/2 4 Warp (Merlin) sein, steckt aber noch in den Kinderschuhen.

    25.11.200550 Kommentare

  28. OS/2 - Das Ende naht

    IBM fährt seine Unterstützung für OS/2, einstmals als Herausforderer von Windows gehandelt, seit Jahren zurück und lässt auch keinen Zweifel daran, dass OS/2 aus Sicht von IBM keine Zukunft mehr hat. Zum 23. Dezember 2005 soll OS/2 nun aber zu Grabe getragen werden.

    15.07.200538 Kommentare

  29. OS/2-Nachfolger eComStation 1.2 verfügbar

    Der IBM-Partner Serenity Systems International hat die Version 1.2 des OS/2-Nachfolgers eComStation veröffentlicht. Geboten werden ein gemeinsam mit IBM entwickeltes neues Installationsprogramm, Erweiterungen der Benutzeroberfläche, zusätzliche Internet-Anbindungsfunktionen und verbesserte Geräteunterstützung.

    16.08.20040 Kommentare

  30. Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün

    Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün

    Schon auf dem N64 bewies Kult-Klempner Mario, dass er nicht nur in Plattform-Landschaften eine gute Figur abgibt, sondern auch auf dem Golfplatz bestens aufgehoben ist. Mit Mario Golf: Toadstool Tour gibt es jetzt auch für den GameCube ein Golfspiel mit Mario und Co. - und erneut gelingt es Nintendo, eine ziemlich perfekte Balance aus Spieltiefe und Fun-Faktor zu finden.

    28.06.20040 Kommentare

  31. Deutsche Version von Virtual PC 2004 erschienen

    Nachdem Microsoft Virtual PC 2004 in den USA bereits seit mehreren Monaten verkauft, soll die Software nun auch in deutscher Ausführung erhältlich sein. Wie bereits von der US-Version bekannt, unterstützt die Software fast nur noch Microsoft-Betriebssysteme als Gastsystem - die einzige Ausnahme ist hier OS/2 Warp.

    11.05.20040 Kommentare

  32. Kein Aprilscherz: XviD RC4 erschienen

    Nachdem das XviD-Team bereits mit einer Aprilscherz-Final-Version des freien MPEG-4-ASP-Codecs lockte, ist am 5. April 2004 eine echte neue Version erschienen. Die Final ist es zwar noch immer nicht, dafür aber immerhin der vierte Release Candidate - "Koepi" bietet bereits eine entsprechende vorkompilierte Installationsversion für Windows-Nutzer an.

    06.04.20040 Kommentare

  33. XviD 1.0 - Aprils-Fools-Edition statt finale Version (Upd.)

    Nach über einem Jahr Entwicklungszeit und einen Monat nach dem Release Candidate 3 (RC3) sollte der Open-Source-Video-Codec Xvid am heutigen 1. April 2004 endlich die Versionsnummer 1.0 erreicht haben. Die mit dem Codenamen "Hey Hey" belegte Codec-Version wurde zwar wirklich von weiteren Fehlern bereinigt, ist aber anders als von uns erst vermutet, doch eine Erster-April-Version.

    01.04.20040 Kommentare

  34. TiVo verklagt Echostar wegen Patentverletzung

    Der Hersteller von digitalen Videorekordern TiVo hat eine Klage gegen den Satelliten-TV-Anbieter EchoStar Communications eingereicht, da dieser nach Ansicht von TiVo eines seiner Patente verletzt. TiVo beruft sich dabei auf das US-Patent 6,233,389, das mit "Time Warp" eine Art "Time Shifting" beschreibt.

    06.01.20040 Kommentare

  35. Kein Linux-Support mehr für Microsofts Virtual PC 2004

    Microsoft will die kürzlich durch Aufkauf von Connectix erworbene Software Virtual PC für die Windows-Plattform Ende des Jahres 2003 in einer neuen Version auf den US-Markt bringen, die jedoch dann seitens Redmond keinen Support mehr für Linux und einige andere Betriebssysteme bieten wird. Virtual PC 2004 wird dann zu einem deutlich niedrigeren Preis als bislang verkauft und tritt damit in stärkeren Wettbewerb zu VMWare.

    11.11.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Huawei Ascend P7 im Test
    Die dünne Alternative
    Huawei Ascend P7 im Test: Die dünne Alternative

    Mit seinem neuen Top-Smartphone Ascend P7 bringt Huawei ein weiteres sehr dünnes Smartphone auf den Markt. Dabei setzt der Hersteller auf praktische Funktionen, statt bei der Hardwareausstattung mit der Konkurrenz gleichzuziehen. Auch den Preis legt Huawei niedriger an als HTC, Sony oder Samsung.
    (Huawei P7)

  2. Elektromobilität
    Elektroauto soll über 1.000 Kilometer weit fahren
    Elektromobilität: Elektroauto soll über 1.000 Kilometer weit fahren

    Phinergy und Alcoa wollen der Reichweitenangst bei Elektroautos ein Ende bereiten: Eine Aluminium-Luft-Batterie soll ein Elektroauto 1.000 Kilometer und weiter fahren lassen.
    (Elektroauto)

  3. Towelroot
    Geohots Root-App für viele Android-Geräte
    Towelroot: Geohots Root-App für viele Android-Geräte

    Durch den Hack von Sonys Playstation 3 wurde er bekannt; nun hat der US-amerikanische Hacker Geohot mit Towelroot eine Rooting-App für viele Android-Smartphones und -Tablets veröffentlicht.
    (Towelroot)

  4. Oneplus
    One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
    Oneplus: One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    Das Cyanogenmod-Smartphone One soll es bei Oneplus im Laufe des dritten Quartals 2014 zur Vorbestellung geben. Bis dahin wird es weiterhin nur mit Einladungen zu bekommen sein.
    (Oneplus One)

  5. Nokia X2
    Android-Smartphone ohne Google-Dienste für 130 Euro
    Nokia X2: Android-Smartphone ohne Google-Dienste für 130 Euro

    Microsoft hat mit dem Nokia X2 ein weiteres Smartphone mit einem angepassten Android vorgestellt. Mit einem Preis von 130 Euro richtet es sich vor allem an Smartphone-Einsteiger.
    (Nokia X2)

  6. Samsung
    Galaxy S5 Mini mit Fingerabdrucksensor im IP67-Gehäuse
    Samsung: Galaxy S5 Mini mit Fingerabdrucksensor im IP67-Gehäuse

    Samsung hat das Galaxy S5 Mini vorgestellt. Die im Vorfeld bekannt gewordenen Spezifikationen haben sich bestätigt - mit dem namensgebenden Smartphonetopmodell Galaxy S5 hat auch diese Mini-Variante nicht sonderlich viel gemeinsam.
    (Samsung Galaxy S5 Mini)


Verwandte Themen
Google Music, XviD, Star Trek, GDC 2016, Virtual PC, Gear VR, Emulator, Gimp, Creative Suite, CCP Games, Final Cut, Parallels, Eve Online, Compiler

RSS Feed
RSS FeedWarp

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige