Wireless Application Protocol

Artikel

  1. China: Belohnungen für Pornomeldungen

    Chinas Behörden locken Internetnutzer mit Belohnungen dazu, ihnen illegale pornografische Webangebote zu melden. Umgerechnet bis zu 1.000 Euro winken den Nutzern. Die haben deshalb die zuständige Behörde am Wochenende mit Meldungen überschwemmt.

    07.12.200938 Kommentare

  2. Surf-&-E-Mail-Pack von O2 wird eingestellt

    Das Surf-&-E-Mail-Pack von O2 soll eingestellt werden. Derzeit verschickt der Mobilfunkanbieter SMS an seine Kunden, in denen er sie auffordert, auf ein Internet-Pack umzustellen. Um die Kunden zum Wechseln zu bewegen, soll der Internet-Pack M nur den halben Preis der normalen Internet-Pack-M-Gebühr kosten.

    22.02.200832 Kommentare

  3. Das Örtliche auch von WAP-Handys aus nutzbar

    Die Internetausgabe des Telefonbuchs "Das Örtliche" steht ab sofort auch in einer WAP-Version bereit, damit auch Handy-Nutzer von unterwegs darauf zugreifen und so bequem Informationen aus dem Telefonbuch abfragen können.

    24.03.20054 Kommentare

Anzeige
  1. Motorola kooperiert mit Opera

    Opera Software und die Global Software Group (GSG) von Motorola gaben bekannt, dass sie gemeinsam ein Produkt anbieten wollen, das einerseits aus dem HTML-fähigen Opera-Browser und andererseits aus dem WAP-Stack der Global Software Group (GSG) besteht. Damit soll vor allem das Einkaufen über das Handy erleichtert werden.

    06.02.20040 Kommentare

  2. Führungskräfte halten Bluetooth für wichtiger als UMTS

    Die Top-Technologie für 2002 in der Telekommunikation ist der Highspeed-Internetzugang DSL (Digital Subscriber Line). UMTS belegt nur Platz sechs in der Liste der wichtigsten Technologien für 2002 und ist damit unbedeutender als Bluetooth, das nicht zuletzt durch die letzte CeBIT einen Schub erhalten hat.

    08.04.20020 Kommentare

  3. Geographische Suchmaschine für ortsbezogene WAP-Dienste

    Vizzavi, das Mobilfunk/Portal und Joint Venture von Vodafone und Vivendi Universal, präsentiert im Rahmen der CeBIT 2002 den ersten Piloten einer geographischen Suchmaschine. Die Technologie ordnet sämtliche ortsbezogenen Dienste in einem Metasystem, das die WAP-Adressen aller Anbieter "kennt" und weiß, in welchen Kategorien diese Informationen anbieten (z.B. Hotels, Shopping, Veranstaltungen) und für welche Region der jeweilige Anbieter seine Inhalte offeriert.

    08.03.20020 Kommentare

  1. Vodafone-D2-Portal "Vizzavi" startet in Deutschland

    Das europäische Unterhaltungs-Portal Vizzavi, ein Joint Venture von Vodafone und Vivendi Universal, startet jetzt auch in Deutschland und ist nun in acht europäischen Ländern aktiv. Vizzavi richtet sich an Vodafone-D2-Kunden und dreht sich rund um die Themen Musik, Film, Sport, Spiele, Information, Community sowie Kommunikation - darunter auch zahlreiche Dienste für WAP und SMS.

    17.01.20020 Kommentare

  2. Untersuchung: Bringt i-mode den Durchbruch für WAP?

    Eine neue Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan sieht verbesserte Chancen für das Geschäft mit Internetangeboten auf Mobiltelefonen, hier zu Lande meist unter dem Begriff WAP bekannt. Bis Ende 2002 sollen die Nutzerzahlen für derartige Angebote zunächst langsam wachsen und etwa zehn Prozent der Mobilfunkteilnehmer erreichen. Bis 2006 könnte diese Zahl dann auf 65 Prozent ansteigen. Beflügelt wird der Markt durch das aus Japan importierte Angebot i-mode, das seinen Siegeszug demnächst auch in Europa antreten soll.

    23.11.20010 Kommentare

  3. Marktforscher: WAP als Wegbereiter von UMTS?

    Letztlich ist jedem klar, dass der mobile, aber langsame Zugang ins Internet per WAP spätestens mit der Einführung von UMTS zum alten Eisen gehören wird. Für die in UMTS involvierte Telekommunikationsindustrie stellt sich deshalb in Bezug auf WAP zu allererst die Frage, inwiefern es die Einstellungen der Konsumenten auf UMTS vorbereitet.

    30.10.20010 Kommentare

  4. Mobiles Internet - ein Hype ohne Business-Modell?

    Die nächste "Killerapplikation" für mobile Anwendungen ist bereits gefunden. "Nach Text­Messaging wird Foto­Messaging kommen", propagierte Claudia Pöpperl, Managing Director des Berliner Start­-ups Universal Communication Platform (UCP), auf der zumindest vom Titel her eher defensiv wirkenden Veranstaltung bei den Medientagen München.

    22.10.20010 Kommentare

  5. Studie: Visionen bremsen Entwicklung im Mobile Business aus

    Die Mobilfunk-Branche ist auf der Suche nach der Killerapplikation, doch die dabei konstruierten Visionen versperren den Blick auf Anwendungen, die bereits heute möglich sind und hemmen die Bereitschaft, in diese Lösungen zu investieren. Laut einer Studie von Berlecon Research sollte daher das Augenmerk weniger auf die B2C-Visionen gerichtet werden, sondern auf mobile Geschäftsanwendungen, die schon jetzt erhebliches Marktpotenzial bieten.

    20.09.20010 Kommentare

  6. debitel und Jamba setzen Content auf die Mobilfunkrechnung

    Jamba und debitel führen jetzt eine Einzelabrechnung für WAP-Dienste ein. Damit würden die Voraussetzungen geschaffen, um gegen Bezahlung besonders hochwertige Premiumdienste und Inhalte anzubieten. Zudem werde damit erstmals die Erlösbeteiligung von Diensteanbietern und damit das Geschäftsmodell für UMTS möglich.

    18.09.20010 Kommentare

  7. Access stellt Browser NetFront 3.0 vor

    Der Hersteller Access bietet den Embedded Web-Browser NetFront nun unter neuem Namen in der Version 3.0 an. Er tritt die Nachfolge von Compact NetFront und Compact NetFront Plus an. Die aktuelle Version eignet sich für den Einsatz in so genannten i-mode-Handys, die vor allem im asiatischen Raum verbreitet sind.

    13.09.20010 Kommentare

  8. TotalFinaElf: Tankstellensuche per Handy

    Das Handy will TotalFinaElf ab September zum Navigationssystem machen und so eine Alternative zu den meist teuren Navigationsgeräten bieten. Die WAP-Applikation soll von jedem derart ausgestatteten Handy bzw. PDA mit WAP-Browser und Telefonverbindung genutzt werden können. Der Service ist kostenlos und bietet zunächst die Suche nach Tankstellen.

    10.09.20010 Kommentare

  9. T-Mobil bietet WAP-Dienste im Abonnement

    Mit T-Motion Plus führt T-Mobil jetzt kostenpflichtige WAP-Dienste ein, die auf Abonnement-Basis abgerechnet werden. T-Motion Plus wird es zunächst in Deutschland geben, die Einführung im übrigen Europa folgt noch in diesem Jahr. Gleichzeitig startet das Unternehmen ein neues Geschäftsmodell für seine WAP-Dienste, bei denen die Content-Anbieter mitverdienen können.

    02.08.20010 Kommentare

  10. WAP Forum veröffentlicht Vorschlag zu WAP 2.0

    Die Industrievereinigung WAP Forum, die die Spezifikationen des Wireless Application Protocol (WAP) entwickelt und pflegt, hat einen Vorschlag für WAP 2.0 veröffentlicht.

    02.08.20010 Kommentare

  11. Neuer GPRS-Tarif von D2

    D2 Vodafone bietet mit dem neuen Tarif "GPRS World by Call" allen D2-Kunden mit fester Vertragslaufzeit ab Montag ein neues Einsteigerangebot. Der Tarif muss weder extra gebucht werden, noch fällt ein monatlicher Grundpreis an.

    20.07.20010 Kommentare

  12. Routenplanung per Wap-Handy

    Falk bietet jetzt unter der Adresse wap.falk.de einen Dienst zur Routenplanung in Deutschland und 50 weiteren europäischen Ländern an, die man von unterwegs per Wap-Handy erreichen kann. Auch Stauinformationen sind darüber erreichbar.

    12.07.20010 Kommentare

  13. PWC: Service und Vermarktung entscheidend für UMTS-Erfolg

    Der Erfolg von Angeboten der dritten Mobilfunkgeneration, die zukünftig mit UMTS (Universal Mobile Telecommunication System) offeriert wird, hängt stark von Aufbau und Vermarktung des Serviceangebots ab. Marketingstrategien müssen sich mehr am konkreten Nutzen und den Bedürfnissen der Kunden orientieren als an technischen Details. Zu diesem Ergebnis kommen Experten des PricewaterhouseCoopers Technology Center in der nun 12. Auflage des Branchenreports Technology Forecast 2001 - 2003.

    05.06.20010 Kommentare

  14. D2 - Wappen für den halben Preis

    Kunden des Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreibers D2 können vom 1. bis zum 30. Juni 2001 für 19 Pfennig pro Minute ins WAP-Internet. Damit zahlen mobile Surfer im Juni nur die Hälfte des ansonsten bei D2 gültigen Preises.

    01.06.20010 Kommentare

  15. T-D1 mit ortsbezogenen WAP-Diensten

    T-D1 erweitert sein WAP-Portal "T-Motion" um eine Reihe neuer Dienste. Ganz neu im Angebot sind erstmals auch so genannte ortsbezogene Dienste (Location Based Services). Hierbei erhält der Nutzer auf Wunsch automatisch Informationen, die auf seinen aktuellen Aufenthaltsort zugeschnitten sind, ohne dass er diesen extra angeben muss. Zunächst stehen Dienste für die Programme Taxi, Hotel und Wetter zur Verfügung.

    01.03.20010 Kommentare

  16. Eidos und Rage entwickeln WAP-Spiele für Nokia

    Nokia hat Verträge mit Eidos und Rage abgeschlossen, infolgedessen die beiden Computerspieleentwickler und -publisher WAP-Spiele für den finnischen Mobiltelefonhersteller entwicklen werden.

    21.02.20010 Kommentare

  17. Nokia bringt WAP Toolkit 2.1

    Nokia gibt jetzt sein WAP Toolkit in der Version 2.1 kostenlos zum Download frei. Das Nokia WAP Toolkit stellte eine PC-basierte Testumgebung zur Verfügung, um WAP-Applikationen zu entwickeln und zu testen.

    07.02.20010 Kommentare

  18. Java-WAP-Browser für Palm

    Digital Airways bietet demnächst mit Wapaka einen komplett in Java geschriebenen WAP-Browser für das PalmOS zum Download an. Ein dazu identisches Java-Applet steht im Internet zum Ausprobieren bereit.

    26.01.20010 Kommentare

  19. Siemens entwickelt Lösungen für Bankgeschäfte via Handy

    Siemens hat ein System zur Durchführung von Börsengeschäften via Handy vorgestellt. Die so genannte "WAP-Brokerage" soll allerdings nur der Vorläufer einer noch umfassenderen Bankdienstleistung per Handy sein, die von Siemens projektiert wird. Künftig soll die gesamte Abwicklung des bisher über PC möglichen Bankverkehrs auch auf den Mobiltelefonen funktionieren.

    26.01.20010 Kommentare

  20. T-D1 bietet WAP-Zugriff auf Firmen-E-Mails

    T-D1 bietet ab sofort eine Software-Lösung unter dem Namen "T-D1 WAP E-Mail" an, womit Firmen ihren Mitarbeitern den Zugang zu ihren E-Mail-Postfächern über einen WAP-Browser ermöglichen können.

    19.01.20010 Kommentare

  21. AOL setzt auf Nokias WAP-Browser

    America Online hat mit Nokia ein Lizenzabkommen abgeschlossen, das vorsieht, dass AOL eine angepasste Microbrowser-Version von Nokia unter dem Markennamen Netscape vermarktet. Nokia stellt dabei AOL den Source Code des eigenen WAP-Browsers zur Verfügung.

    19.01.20010 Kommentare

  22. KPN Mobile, TIM und NTT DoCoMo bringen i-mode nach Europa

    Der E-Plus-Mehrheitsgesellschafter KPN Mobile, sein japanischer Partner NTT DoCoMo und der italienische Mobilfunknetzbetreiber TIM werden gemeinsam ein neues mobiles Internet-Konzept für den gesamteuropäischen Markt entwickeln und einführen. Am 18. Januar haben sich die drei Unternehmen auf ein gemeinsames Memorandum of Understanding (MoU) verständigt.

    18.01.20010 Kommentare

  23. Kannel - Open Source SMS und WAP Gateway Version 1.0

    Das Kannel-Projekt hat jetzt die Version 1.0 seines Open Source SMS und WAP Gateways - Kannel 1.0 - veröffentlicht. Damit ist die Software jetzt offiziell auch für den Einsatz in Produktionssystemen freigegeben.

    11.01.20010 Kommentare

  24. Kostenlose Geldautomatensuche per WAP-Handy

    Mittlerweile ist es in vielen Städten und Gemeinden zum Problem geworden, Geldautomaten zu finden - gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Filialschließungen vieler Großbanken. Die Forium GmbH hat jetzt eine Möglichkeit entwickelt, mit einem WAP-fähigen Handy von jedem beliebigen Ort in Deutschland den nächstgelegenen Geldausgabeautomaten zu finden.

    15.12.20000 Kommentare

  25. Mobiles Internet: In Deutschland WAP-Bereich noch verhalten

    Die Lücke zwischen dem deutschen und dem japanischen Markt für Mobile Datendienste (iMode) ist weitaus kleiner als angenommen. Laut neuesten Untersuchungen von Berlecon Research decken in Deutschland SMS-Dienste einen Großteil der Funktionalitäten des japanischen i-mode-Modells ab. I-mode und die anderen mobilen Internet-Zugangsdienste in Japan können für die erfolgreiche Weiterentwicklung in Deutschland aber Vorbild sein, wenn es um Abrechnungslösungen und Kooperationen geht, so die Studienautoren.

    14.12.20000 Kommentare

  26. Einkommensteuerberechnung mit dem Wap-Handy

    Der Heilbronner Dienstleister Uk-Consult GmbH bietet per Wap jetzt eine vereinfachte Einkommensteuerberechnung auf dem Handy an. Die Lösung soll nicht nur für Personenkreise, die sich mit Steuern beruflich beschäftigen, interessant sein, sondern beispielsweise auch beim Gehaltspoker.

    11.12.20000 Kommentare

  27. Chamäleon: WAP-Handy A2628s von Ericsson

    Ericsson bringt mit dem A2628s ein Einsteiger-WAP-Handy auf den Markt, das sich durch ein breites Angebot an Gehäuseschalen in vielen Farben und Designs, die sich mit wenigen Handgriffen austauschen lassen sollen, individualisieren lässt.

    07.12.20000 Kommentare

  28. Klausur-Notenabfrage per WAP-Handy

    Geht es nach HIS, dem Softwarehaus der Hochschulen, bleiben den Studenten in Zukunft langwierige und nervenaufreibende Gänge ins Prüfungsamt erspart: Die Klausurenergebnisse können dann direkt per WAP-Handy abgefragt werden.

    06.12.20000 Kommentare

  29. Telebörse und Verlagsgruppe Handelsblatt mit WAP-Service

    Die Telebörse hat in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister waptune24.de einen Finanzdienst für WAP-Handys ins Leben gerufen, der neben dem Stand von DAX, NEMAX und des Dow Jones auch tagesaktuelle Unternehmensnachrichten und Anlageempfehlungen bietet.

    01.12.20000 Kommentare

  30. WAP-Gesundheitsservice sucht nach freien Bettenkapazitäten

    Das "Sistema Emergenza 118", kurz SISESM 118, der Italdata wurde 1999 von der Mailänder Software-Schmiede Italdata entwickelt und in der italienischen Region Marken im Frühjahr 2000 aktiviert. Die Idee war, eine telematische Infrastruktur zwischen Notruf-Operatoren (118), dem Erste-Hilfe-Team und dem medizinischen Personal der gesamten Region zu schaffen, um jedem sofort dieselben notwendigen Informationen zugänglich zu machen.

    28.11.20000 Kommentare

  31. Einchecken für Lufthansa-Flüge über WAP-Handy und Internet

    Lufthansa-Kunden können ab sofort über ihr WAP-Handy und über das Internet für Flüge einchecken. Diesen Service bietet die Fluggesellschaft für alle Passagiere mit elektronischem Ticket (etix) unabhängig von der Buchungsklasse an.

    20.11.20000 Kommentare

  32. T-D1 Messenger500 - Mini-PDA für Mobiltelefone

    T-D1 Messenger500 - Mini-PDA für Mobiltelefone

    Für Besitzer neuerer Siemens-Handys, die ohne SMS und WAP nicht mehr leben können, bietet T-Mobil nun eine Art PDA, der eine Tastatur und ein siebenzeiliges Display mit sich bringt: Mit dem T-D1 Messenger500 können elektronische Nachrichten unterwegs komfortabler als mit den herkömmlichen Handy-Tastaturen getippt und über ein per Kabel angeschlossenes Mobiltelefon verschickt werden.

    16.11.20000 Kommentare

  33. Übers Internet die persönliche WAP-Startseite gestalten

    Wer ein WAP-Handy besitzt, kennt das Problem: Die Einstiegsseite des Providers oder das WAP-Portal bietet gerade den Link nicht an, den man benutzen möchte. Die langwierige URL-Tipperei bleibt einem dann nicht erspart.

    10.11.20000 Kommentare

  34. Panasonic stellt WAP-Handy GD93 vor

    Panasonic stellt mit dem WAP-Handy GD93 sein erstes derartiges Gerät auf dem deutschen Markt vor. Das ganz in Silber gehaltene Gerät wiegt 80 Gramm und besitzt ein sechszeiliges Display.

    10.11.20000 Kommentare

  35. Mobiles Bezahlen per WAP

    T-Motion, das Joint Venture von T-Online und T-Mobil setzt beim mobilen Bezahlen auf Brokat-Technologie. So will T-Motion seinen Kunden künftig eine Zahlungsfunktion über das Handy anbieten, die auf der E-Services-Plattform Twister und der neuen Mobile Payment Suite von Brokat basiert.

    03.11.20000 Kommentare

  36. BeMobile - Bertelsmann setzt auf Mobile Solutions

    BeMobile ist das mobile Business der Bertelsmann mediaSystems, dem weltweit agierenden IT-Serviceprovider der Bertelsmann AG. Kerngeschäft ist die Entwicklung von High-End-Services und richtungsweisenden Applikationen für das mobile Zeitalter. Dabei werden alle Dienstleistungen von Beratung über Konzeption und Implementierung bis zum Betrieb übernommen.

    02.11.20000 Kommentare

  37. Ericsson T20s - Neues Lifestyle-Handy mit Chat-Funktion

    Ericsson stellt heute das neue Mobiltelefon T20s vor, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommt. Das kompakte T20s verfügt über WAP, erweiterte Chat-Funktionen und ist weltweit das erste Handy, das die Swatch Internet Time anzeigt. Begeistern soll das neue Dualbandhandy junge und junggebliebene Handynutzer, die über die Internetwelt mit vielen Menschen per E-Mail, Chat oder SMS in Kontakt stehen.

    31.10.20000 Kommentare

  38. Spritpreise von Aral-Tankstellen im Internet abrufbar

    Welcher Autofahrer ärgert sich nicht, wenn er kurz nach dem Tanken an einer Tankstelle vorbeifährt, die das kostbare Nass deutlich günstiger anbietet. Zumindest Freunde der blauen Marke können ab dem 30. Oktober 2000 unter www.aral.de die Spritpreise jeder deutschen Aral-Station rund um die Uhr abrufen. Die Daten werden von der Mineralölgesellschaft im Fünf-Minuten-Takt aktualisiert.

    30.10.20000 Kommentare

  39. E-Plus und IVU mit gemeinsamen Location-based Services

    Die am Neuen Markt notierte IVU Traffic Technologies AG hat mit E-Plus einen Rahmenvertrag zur GSM-basierten Ortung geschlossen. IVU soll dabei als Application Service Provider die Basistechnologie für Location-based Services flächendeckend in der Bundesrepublik zur Verfügung stellen.

    26.10.20000 Kommentare

  40. KBrowser Preview 2 - Neue PalmOS-Version des WAP-Browsers

    KBrowser Preview 2 - Neue PalmOS-Version des WAP-Browsers

    Mit der KBrowser Preview 2 Edition stellt das US-Softwareunternehmen 4thpass eine neue Vorab-Version seines kommerziellen WAP-Mikrobrowsers für PalmOS-kompatible Geräte vor. Der KBrowser kann sich nun bei bestehender Verbindung selbst per Internet aktualisieren und erlaubt zudem das Herunterladen und direkte Installieren von PalmOS-Applikationen - ohne dass dazu ein Desktop-Rechner benötigt wird.

    26.10.20000 Kommentare

  41. Stuttgart: Aktuelle Verkehrssituation per Handy abrufen

    Ab der zweiten Jahreshälfte 2001 startet im Raum Stuttgart die Erprobung einer WAP-Software im Rahmen des Verkehrsprojekts Mobilist. Forscher von DaimlerChrysler entwickeln mit diesem "Intermodalen Dienst" eine Software, die sowohl via Internet als auch per WAP-Handy die bestmögliche Reiseroute zusammenstellt.

    26.10.20000 Kommentare

  42. Mobile Internet Kit kommt im November nach Deutschland

    Der PDA-Hersteller Palm bietet den Dienst Web-Clipping ab Mitte November auch außerhalb der USA an. Dieser Dienst überträgt Internet-Seiten in einem speziellen Format, das wenig Bandbreite kosten soll, ähnlich wie man es schon von WAP-Seiten kennt.

    24.10.20000 Kommentare

  43. LuraTech: Farb-Dokumente per WAP-Handy verschicken

    Auf der Systems 2000, die vom 6. bis 10. November in München stattfindet, präsentiert LuraTech gemeinsam mit Ericsson und der Easy Software AG ein mobiles Dokumenten-Management-System, mit dem stark komprimierte Farbdokumente per WAP-Handy abgerufen und auf ein Notebook übertragen werden können.

    24.10.20000 Kommentare

  44. Virtuelle 3D-Welten über WAP und UMTS mobil erschließen

    Die Düsseldorfer Wapme Systems AG und die blaxxun interactive Inc. wollen gemeinsam die 3D-Welten von blaxxun neben dem Internet zukünftig auch über Handy und PDA erreichbar machen.

    23.10.20000 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Reddit-Gründer
    Aaron Swartz ist tot
    Reddit-Gründer: Aaron Swartz ist tot

    Aaron Swartz, einer der drei Gründer von Reddit, ist tot. Das meldet Anne Cai in der MIT-Publikation The Tech. Swartz war 26 Jahre alt.
    (Aaron Swartz)

  2. Xbox 360
    Porsche für Forza 4, Forza Horizon für 2012
    Xbox 360: Porsche für Forza 4, Forza Horizon für 2012

    Microsoft wird Ende 2012 ein weiteres Rennspiel mit dem Namen Forza für die Xbox 360 herausbringen. Für Freunde von Forza 4 gibt es ebenfalls Erfreuliches aus Stuttgart.
    (Forza 4)

  3. HTTPS gesperrt
    Iran weitet Internetzensur aus
    HTTPS gesperrt: Iran weitet Internetzensur aus

    Die Behörden im Iran haben das sichere Internetprotokoll, HTTPS, gesperrt. Dadurch können Nutzer keine Proxys mehr aufrufen, mit deren Hilfe sie bisher die Zensur umgehen konnten.
    (Iran)

  4. Mittelformat-DSLR
    Leica S für 19.500 Euro
    Mittelformat-DSLR: Leica S für 19.500 Euro

    Leica hat mit dem Modell S eine neue Kamera des S-Systems vorgestellt, die die S2 ablösen soll. Der neue Sensor ist empfindlicher und soll eine bessere Bildqualität bieten. Außerdem wurde ein prädiktiver Autofokus eingebaut.
    (Leica S)

  5. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Retina Display)

  6. Systemkamera V2
    Nikons 1 mit Griff, Blitz und Rädchen
    Systemkamera V2: Nikons 1 mit Griff, Blitz und Rädchen

    Nikon hat seine im vergangenen Jahr vorgestellte Systemkamera 1 gründlich überarbeitet und die größten Mankos des Konzepts beseitigt. Die neue Nikon 1 V2 hat einen richtigen Griff, einen eingebauten Blitz und zwei Bedienungsräder.
    (Systemkamera)

  7. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.
    (Windows 8 Desktop)


Verwandte Themen
NTT Docomo, Ericsson, SMS, Jamba, Zahlungssysteme, Telematik, Telekommunikation, Siemens, E-Plus, Motorola, E-Commerce

RSS Feed
RSS FeedWap

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige