Virtual Private Network

Artikel

  1. Seitenkanalangriffe: Was verschlüsselte Kanäle verraten

    Seitenkanalangriffe

    Was verschlüsselte Kanäle verraten

    Black Hat 2014 Durch die statistische Analyse des Netzwerkverkehrs eines verschlüsselten SSH-Tunnels gelang es Forschern, Rückschlüsse auf das verwendete Programm zu ziehen. Das entsprechende Tool wurde samt Quellcode veröffentlicht.

    08.08.20146 Kommentare

  2. Streaming mit Hulu: VPN-Nutzer dürfen nicht mehr schauen

    Streaming mit Hulu

    VPN-Nutzer dürfen nicht mehr schauen

    Der Streamingdienst Hulu will keine VPN-Nutzer mehr an seinem Angebot teilhaben lassen. Einige VPN-Anbieter werden von Hulu gesperrt. Noch ist die Sperre lückenhaft und die VPN-Anbieter wollen sich wehren.

    26.04.201455 Kommentare

  3. Opera Max: Datenkompression für alle Android-Apps

    Opera Max

    Datenkompression für alle Android-Apps

    Opera Max ist eine neue Android-App des norwegischen Browseranbieters Opera Software. Mit Opera Max lassen sich alle Daten komprimieren, die zu einem Android-Gerät übertragen werden. Das verringert den anfallenden Datenverkehr, so dass eine Flatrate erst später gedrosselt wird.

    18.12.201333 Kommentare

Anzeige
  1. Krypto vom Staat: VPN Govnet Box soll Abhörsicherheit bringen

    Krypto vom Staat

    VPN Govnet Box soll Abhörsicherheit bringen

    Die Govnet-Box basiert "ausschließlich auf Eigenentwicklungen - ohne jegliche Hintertüren zu den Spähprogrammen in- und ausländischer Geheimdienste", verspricht Peter Söll von NCP Engineering aus Nürnberg.

    25.09.201322 Kommentare

  2. Peter Sunde: Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator

    Peter Sunde

    Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator

    Paypal lässt keine Zahlungen mehr an den VPN-Anbieter Ipredator zu, der von dem Pirate-Bay-Mitbegründer Peter Sunde aufgebaut wurde.

    23.07.2013130 Kommentare

  3. Onlinezahlungsdienstleister: Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Onlinezahlungsdienstleister

    Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Für die Nutzung des VPN-Dienstes Ipredator können Kunden nicht mehr mit Mastercard oder Visa bezahlen. Entsprechende Richtlinien haben die Kreditkartengesellschaften an externe Onlinezahlungsdienstleister weitergegeben.

    04.07.201320 Kommentare

  1. Zensur im Iran: "Das Internet muss an die Kette"

    Zensur im Iran

    "Das Internet muss an die Kette"

    Im Iran werden kurz vor der Wahl verstärkt ausländische Webseiten gefiltert und die ohnehin langsame Surfgeschwindigkeit nochmals gedrosselt. Damit sei das iranische Intranet - auch Halal genannt - weitgehend fertig, sagen Aktivisten.

    17.05.201389 KommentareVideo

  2. Stonesoft: Intel bietet 389 Millionen Euro für Firewall-Anbieter

    Stonesoft

    Intel bietet 389 Millionen Euro für Firewall-Anbieter

    Die Intel-Tochter McAfee will das finnische Unternehmen Stonesoft übernehmen. Dessen Produkte mit Unternehmensfirewalls und VPN-Lösungen sollen McAfee zum Universalanbieter für Security machen.

    06.05.20131 Kommentar

  3. Strongswan: IPsec-Implementierung akzeptiert leere Signaturen

    Strongswan

    IPsec-Implementierung akzeptiert leere Signaturen

    In der Software Strongswan, die unter Linux und anderen Unix-Systemen für IPsec-Verbindungen eingesetzt wird, wurden ungültige Signaturen für das ECDSA-Verfahren akzeptiert. Eine gravierende Sicherheitslücke, die mehrere Jahre unentdeckt blieb.

    02.05.20135 Kommentare

  4. VoIP: Virnetx will wegen Skype mehr Geld von Microsoft

    VoIP

    Virnetx will wegen Skype mehr Geld von Microsoft

    Der Patentverwalter Virnetx will gegen Microsoft erneut vor Gericht ziehen. Dessen Videotelefoniesoftware Skype soll unerlaubt sechs Virnetx-Patente nutzen. Nach einem verlorenen Prozess 2010 hatte Microsoft 200 Millionen US-Dollar an Virnetx gezahlt.

    24.04.20139 Kommentare

  5. Zensur: Iranische Behörden sperren VPNs

    Zensur

    Iranische Behörden sperren VPNs

    VPNs dürfen im Iran nur noch mit Genehmigung betrieben werden: Nicht registrierte VPNs werden gesperrt. Internetnutzer hatten über VPN zensierte Webseiten besuchen können.

    11.03.201329 Kommentare

  6. Netzwerkprotokolle: OpenVPN setzt IPv6 vollständig um

    Netzwerkprotokolle

    OpenVPN setzt IPv6 vollständig um

    Die freie Umsetzung des VPN-Protokolls OpenVPN bringt mit der aktuellen Version 2.3.0 eine komplette Unterstützung für IPv6 mit. Optional lässt sich OpenVPN 2.3.0 auch mit PolarSSL nutzen.

    09.01.20139 Kommentare

  7. Cyberghost: VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

    Cyberghost

    VPN soll per Crowdfunding kostenlos werden

    Beim erfolgreichen Abschluss einer Crowdfunding-Kampagne will der rumänische VPN-Anbieter Cyberghost seine Dienste zum Schutz vor Überwachung und Zensur kostenlos anbieten.

    20.11.201215 Kommentare

  8. P2P: Alternatives DNS in GNUnet 0.9.4

    P2P

    Alternatives DNS in GNUnet 0.9.4

    Das sichere Peer-to-Peer-Framework GNUnet ist in Version 0.9.4 um eine dezentrale Alternative zum Domain-Name-System erweitert worden, dem GNU Alternative Domain System.

    06.11.20122 KommentareVideo

  9. VPN-Security: Passwörter knacken für 200 US-Dollar

    VPN-Security

    Passwörter knacken für 200 US-Dollar

    Mit einem Cloud-Dienst sollen sich innerhalb von 24 Stunden MS-CHAPv2-Passwörter knacken lassen, die mit DES verschlüsselt sind. Dazu werden 48 integrierte Schaltkreise, sogenannte FPGAs, verwendet.

    31.07.201215 Kommentare

  10. US-Warnsystem: Bremsen statt Sperren

    US-Warnsystem

    Bremsen statt Sperren

    Entertainment-Industrie und Internetprovider halten in den USA an einem neuen Warnsystem gegen Urheberechtsverstöße fest. Doch der Start verzögert sich. Internetsperren soll es nicht geben.

    16.07.201210 Kommentare

  11. Internetprotokolle: RFC verpflichtet zu IPv6

    Internetprotokolle

    RFC verpflichtet zu IPv6

    In einem RFC fordern die Autoren, das Internetprotokoll in Version 6 als verpflichtend anzusehen. Hersteller und Internetanbieter sollen IPv6 umsetzen.

    16.04.201226 Kommentare

  12. Sonicwall: Dell kauft Firewallhersteller für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Sonicwall

    Dell kauft Firewallhersteller für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Dell baut weiter um und kauft mit Sonicwall ein Sicherheitsunternehmen, um Firmenkunden künftig Hardwarefirewalls anbieten zu können.

    14.03.20122 Kommentare

  13. Lancom: LCOS 8.61 Beta 1 unterstützt IPv6

    Lancom

    LCOS 8.61 Beta 1 unterstützt IPv6

    Lancom hat für seine VPN-Router eine neue Betafirmware veröffentlicht, die die Geräte um Unterstützung von IPv6 erweitert.

    11.01.20120 Kommentare

  14. P2P: GNUnet 0.9.1 erhält VPN-Erweiterung

    P2P

    GNUnet 0.9.1 erhält VPN-Erweiterung

    Das sichere Peer-to-Peer-Framework GNUnet 0.9.1 bekommt eine VPN-Erweiterung, die über IPv4 und IPv6 tunneln kann. Gleichzeitig kann GNUnet per NAT zwischen den Protokollen übersetzen.

    03.01.20123 Kommentare

  15. Sicherheit: IPv6 ist noch nicht genügend getestet

    Sicherheit

    IPv6 ist noch nicht genügend getestet

    Da fast keine IPv4-Adressen mehr vorhanden sind, muss IPv6 schleunigst umgesetzt werden. Allerdings ist IPv6 noch nicht reif für den täglichen Einsatz, denn seine Sicherheit ist noch nicht gewährleistet, sagt der Netzwerkexperte Fernando Gont.

    01.12.201175 KommentareVideo

  16. Linux-Firewall: IPCop 2.0 baut OpenVPN ein

    Linux-Firewall

    IPCop 2.0 baut OpenVPN ein

    Die Linux-basierte Firewall IPCop 2.0 erhält Unterstützung für OpenVPN. Der Linux-Kernel ist auf Version 2.6.32 aktualisiert worden.

    26.09.201118 Kommentare

  17. VPN: Pakistan verbietet sichere Kommunikation

    VPN

    Pakistan verbietet sichere Kommunikation

    Die pakistanischen Behörden haben die Nutzung von VPNs verboten. Sie begründen diese Maßnahme mit dem Kampf gegen den Terrorismus.

    31.08.201113 Kommentare

  18. Anonymous und Lulzsec: Fehler bringen US-Polizei auf die Spur von Verdächtigen

    Anonymous und Lulzsec

    Fehler bringen US-Polizei auf die Spur von Verdächtigen

    Der Erfolg, den das FBI gerade bei der Fahndung nach Mitgliedern von Anonymous und Lulzsec verbucht hat, lag nicht nur an der Ermittlungsarbeit der Beamten. Einige der Festgenommenen hatten es den Ermittlern nicht schwer gemacht, ihnen auf die Spur zu kommen.

    21.07.201144 Kommentare

  19. Viprinet

    Bündelrouter für Industrie und Fahrzeuge

    Cebit Viprinet hat eine besonders robuste Variante seiner sogenannten Multichannel-VPN-Router entwickelt und stellt diese auf der Cebit vor. Die für den Einsatz in Industrieanlagen und Fahrzeugen gedachten Router können mehrere Breitbandanschlüsse bündeln.

    28.02.20111 Kommentar

  20. Samsung Galaxy S2: Leistungsfähiges Smartphone mit Super Amoled Plus

    Samsung Galaxy S2

    Leistungsfähiges Smartphone mit Super Amoled Plus

    MWC 2011 Samsung hat wie erwartet den Nachfolger des Android-Smartphones Galaxy S angekündigt. Das Samsung Galaxy S2 alias GT-I9100 ist etwas schlanker als der Vorgänger, bietet mehr Rechenleistung und verfügt über ein verbessertes Display.

    13.02.201162 KommentareVideo

  21. VPN: Schwedische ISPs widersetzen sich Vorratsdatenspeicherung

    VPN

    Schwedische ISPs widersetzen sich Vorratsdatenspeicherung

    Der ISP Bahnhof Internet will die in Schweden geplante Vorratsdatenspeicherung mit VPNs aushebeln. Weitere Provider und Telekommunikationsunternehmen wollen sich anschließen.

    27.01.201122 Kommentare

  22. OpenBSD IPSEC-Stack: Erste Prüfungen entkräften Backdoor-Verdacht

    OpenBSD IPSEC-Stack

    Erste Prüfungen entkräften Backdoor-Verdacht

    Nach einer ersten Prüfung des Codes des IPSEC-Stacks in OpenBSD geben die Entwickler Entwarnung: Es gebe keine Hinweise dafür, dass Backdoor-Programme in den Code eingeschleust wurden.

    23.12.201026 Kommentare

  23. Sicherheit: Angeblich Backdoor im IPSEC-Stack von OpenBSD

    Sicherheit

    Angeblich Backdoor im IPSEC-Stack von OpenBSD

    Der IPSEC-Stack von OpenBSD enthält möglicherweise mehrere Hintertüren, die im Auftrag der US-Regierung in die Software integriert wurden. Auf Basis der Software entstanden viele weitere freie IPSEC-Implementierungen, so dass die Backdoor ihren Weg in andere Software gefunden haben könnte.

    15.12.2010128 Kommentare

  24. Sipgate-VPN: Kostenloser Schutz beim Telefonieren, Surfen und Mailen

    Sipgate-VPN

    Kostenloser Schutz beim Telefonieren, Surfen und Mailen

    Sipgate-Kunden steht ab sofort ein kostenloses Virtual Private Network (VPN) zur Verfügung. Der Internettelefonieanbieter will damit VoIP-Telefonate und die Internetnutzung unterwegs absichern.

    12.11.201031 Kommentare

  25. Anonymität im Internet: Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

    Anonymität im Internet

    Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

    Die Organisation Reporter ohne Grenzen bietet in Paris Besuchern aus Ländern mit Zensur Nachhilfe im Umgang mit Anonymisierungswerkzeugen an. Sie sollen auch ausgewählten Journalisten, Bloggern und Dissidenten in diesen Ländern zugänglich gemacht werden.

    28.06.201016 Kommentare

  26. VirnetX: Microsoft zahlt das Doppelte im Patentstreit

    VirnetX

    Microsoft zahlt das Doppelte im Patentstreit

    Microsoft zahlt 200 Millionen US-Dollar an den VPN-Experten VirnetX. Microsoft war von einem Gericht zuvor zu einer Strafzahlung von über 100 Millionen US-Dollar an die Firma verurteilt worden. Diese hatte aber kurz darauf eine weitere Klage eingereicht.

    17.05.201013 Kommentare

  27. Zweite Klage bei 106-Millionen-Dollar-Strafe gegen Microsoft

    Zweite Klage bei 106-Millionen-Dollar-Strafe gegen Microsoft

    Nachdem ein Gericht Microsoft wegen Patentverletzung zur Zahlung von 106 Millionen US-Dollar an VirnetX verurteilt hat, legt das Unternehmen mit einer neuen Klage nach.

    19.03.201017 Kommentare

  28. 106-Millionen-Dollar-Strafe für Microsoft in Patentstreit

    106-Millionen-Dollar-Strafe für Microsoft in Patentstreit

    Microsoft soll über 100 Millionen US-Dollar an ein Unternehmen zahlen, das Patentrechte für VPNs verwaltet. Das hat ein Gericht in Texas entschieden. Microsoft nennt die Patente ungültig und will versuchen, das Urteil in der Revision zu kippen.

    17.03.20106 Kommentare

  29. O2 bietet unternehmensinterne Kommunikation zum Festpreis

    O2 bietet Firmen die unternehmensinterne nationale Kommunikation ab sofort zum Pauschalpreis an. Neben den Telefonaten von Handy zu Handy und von Handy zum firmeneigenen O2-Festnetz sind auch Sprachverbindungen vom Festnetz zum Handy im Preis enthalten.

    30.09.20095 Kommentare

  30. IPREDator - hinter dem Pirate-Bay-VPN steckt Relakks

    Die Gründer von The Pirate Bay stehen offenbar kurz vor dem offiziellen Start ihres kostenpflichtigen Anonymisierungsdienstes IPREDator. Wie nun herauskam, handelt es sich jedoch um einen bekannten VPN-Dienst namens Relakks, umgeschminkt und mit neuem Namen versehen.

    23.07.200943 Kommentare

  31. Verwirrung um DDoS-Attacken

    Vietnamesische Computersicherheitsexperten haben die Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS), die in der vergangenen Woche Server in Südkorea und in den USA lahmgelegt haben, untersucht. Sie konnten die Angriffe zu einem IPTV-Anbieter in Großbritannien zurückverfolgen. Der sagt, die Angriffe seien über ein virtuelles Netz aus den USA gekommen.

    15.07.200927 Kommentare

  32. IPREDator - Pirate-Bay-VPN in geschlossener Beta

    Die geschlossene Betatestphase von IPREDator läuft, wenn auch mit einiger Verspätung. Eigentlich sollte das zur Anonymisierung gedachte virtuelle private Netz (VPN) der Pirate-Bay-Gründer bereits im April 2009 starten.

    16.06.200928 Kommentare

  33. IPREDator - Pirate Bay bietet Anonymisierung an

    Nutzer des schwedischen BitTorrent-Trackers The Pirate Bay sollen künftig anonym Daten austauschen können. Dafür bietet Pirate Bay ab April 2009 einen VPN-Dienst an. Zeitgleich tritt in Schweden ein neues Gesetz zur Durchsetzung der Rechte des geistigen Eigentums in Kraft.

    26.03.200927 Kommentare

  34. Nokia verkauft Geschäftsbereich für Sicherheitsprodukte

    Nokia verkauft Geschäftsbereich für Sicherheitsprodukte

    Der Handyhersteller Nokia verkauft seinen Geschäftsbereich für Security Appliance an Check Point Software Technologies, ein israelisch-amerikanisches Unternehmen. Mit dem Ausstieg aus dem Bereich bereitet sich Nokia offenbar auf Krisenzeiten vor und bündelt seine Kräfte für den Endkundenmarkt.

    23.12.200815 Kommentare

  35. iPhone 3G: T-Mobile verspricht unbegrenzte VPN-Nutzung

    T-Mobile plant für Geschäftskunden eine eigene kostenpflichtige VPN-Lösung, erklärte das Unternehmen. Unabhängig davon wird sich der vorinstallierte VPN-Client auf dem iPhone 3G ohne Einschränkungen nutzen lassen, verspricht T-Mobile. Auf den Tarifwebseiten steht allerdings das Gegenteil. Wie auch bisher bleibt die Nutzung von Instant Messaging mit dem iPhone verboten.

    28.06.200857 Kommentare

  36. FritzBox wird mit neuer Firmware zum Faxgerät

    AVM bietet für seine DSL-Router FritzBox 7270 und 7170 ab sofort eine neue Firmware an. Damit unterstützen die Geräte nun auch Faxempfang, bieten eine integrierte VPN-Funktion und erlauben eine sichere Fernwartung.

    08.05.200858 Kommentare

  37. VPN-Router von Viprinet bündelt ADSL, SDSL und UMTS

    VPN-Router von Viprinet bündelt ADSL, SDSL und UMTS

    Viprinet zeigt auf der CeBIT einen Multichannel-VPN-Router mit UMTS-Unterstützung. Das Gerät ermöglicht es, mehrere Internetzugangsleitungen zu bündeln und so mehrere DSL- und UMTS-Leitungen zusammenzuschalten.

    04.03.200818 Kommentare

  38. Netgear: Gigabit-Router mit IPSec, SSL und zwei WAN-Ports

    Netgear: Gigabit-Router mit IPSec, SSL und zwei WAN-Ports

    Als neues Mitglied seiner "ProSafe"-Serie - zu erkennen an den blauen Metallgehäusen - hat Netgear jetzt den Gigabit-Ethernet-fähigen Firewall-Router "FVS336G" auf den Markt gebracht. Das Gerät lässt sich aus der Ferne verwalten und ist zudem mit zwei WAN-Ports ausgestattet, die für Load-Balancing oder das automatische Einspringen einer zweiten Verbindung genutzt werden können, wenn die primäre gestört ist.

    19.10.200733 Kommentare

  39. HOB RD VPN für Windows Vista

    HOB hat eine neue Version seiner BSI-zertifizierten VPN-Lösung angekündigt, die nun unter Windows Vista läuft. Ferner soll zur IT-Messe Systems im Oktober 2007 eine Linux- und Unix-Version der Software vorgestellt werden.

    28.09.20077 Kommentare

  40. SwissVPN - Sicher surfen an öffentlichen HotSpots

    Der Schweizer WLAN-Anbieter Monzoon Networks startet unter dem Namen SwissVPN einen an Nutzer öffentlicher WLANs gerichteten VPN-Dienst. Die Daten werden dabei durch einen verschlüsselten Kanal getunnelt und sind somit nicht für jeden anderen WLAN-Nutzer einsehbar.

    13.04.200730 Kommentare

  41. Patentklage gegen Microsoft wegen VPN

    Die Software-Firma VirnetX hat Microsoft wegen der Verletzung zweier Patente verklagt. Beide stehen im Zusammenhang mit Virtual Private Networks (VPN).

    16.02.200719 Kommentare

  42. Statt Standleitung: VPN-Router bündelt 6 DSL-Anschlüsse

    Das deutsche Unternehmen Viprinet will auf der CeBIT 2007 erstmals seinen "Multichannel VPN Router" zeigen. Das Gerät kann bis zu 6 DSL-Leitungen zu einem lokalen Ethernet bündeln und soll zu weitaus geringeren Kosten die Zuverlässigkeit einer Standleitung erreichen.

    15.02.200761 Kommentare

  43. Microsoft kauft SSL-VPN-Anbieter Whale

    Microsoft hat das US-amerikanische Unternehmen Whale Communications übernommen, das sich mit sicherer Zugangssoftware beschäftigt, darunter SSL-gesicherte "Virtual Private Networks" (VPN) und Webanwendungs-Firewalls.

    19.05.20060 Kommentare

  44. SMC mit MIMO-WLAN-Router

    Mit dem "Barricade g 802.11g MIMO Wireless Cable/DSL Broadband Router" hat SMC ein Gerät vorgestellt, das MIMO-Funknetze (Multiple-Input-Multiple-Output) mit jeweils mehreren Antennen auf der Sender- und Empfängerseite bedienen kann.

    29.03.20065 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Jugendschutz
    Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland
    Jugendschutz: Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland

    Keine Altersfreigabe, keine Veröffentlichung: Nach Angaben von Warner Interactive wird das Prügelspiel Mortal Kombat 2011 anders als angekündigt nicht in Deutschland erscheinen.
    (Mortal Kombat)

  2. Dark Souls angespielt
    Das Anti-Casual-Rollenspiel
    Dark Souls angespielt: Das Anti-Casual-Rollenspiel

    Wer für Diablo 3 nur einen Feierabend und für Skyrim ein Wochenende einplant, könnte in Dark Souls eine echte Herausforderung finden: Das Rollenspiel für Playstation 3 und Xbox 360 will besonders kräftige Gegner bieten - aber dank eines ehrlichen Kampfsystems trotzdem lösbar sein.
    (Dark Souls)

  3. Android
    Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen
    Android: Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen

    Ende August 2012 will Samsung das Galaxy Note 2 auf der Internationalen Funkausstellung vorstellen. Das Riesensmartphone soll dann ein noch größeres Display sowie einen Quad-Core-Prozessor erhalten und gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean laufen.
    (Galaxy Note 2)

  4. Black Forest Games
    Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers
    Black Forest Games: Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers

    Giana Sisters gehörte zu den erfolgreichsten Spielen der 80er Jahre aus deutscher Produktion, jetzt stellt das Entwicklerstudio Black Forest Games eine Neuauflage vor. Der Soundtrack stammt damals wie heute unter anderem von Chris Hülsbeck.
    (Giana Sisters)

  5. Square Enix
    Teil 3 von Final Fantasy 13 mit mehr Action
    Square Enix: Teil 3 von Final Fantasy 13 mit mehr Action

    Die alte Heldin Lightning, aber ein neues Kampfsystem sowie eine dynamische und offene Welt soll der dritte Teil von Final Fantasy 13 laut Publisher Square Enix bieten.
    (Final Fantasy 13)

  6. Dreamliner
    Tesla-Chef hält Akkus der Boeing 787 für Konstruktionsfehler
    Dreamliner: Tesla-Chef hält Akkus der Boeing 787 für Konstruktionsfehler

    Wegen Bränden in den Akkus des Dreamliner 787 darf Boeings neues Passagierflugzeug derzeit nicht starten. Elon Musk, Chef von Tesla Motors und SpaceX, hält einen prinzipiellen Konstruktionsfehler für die Ursache - die Akkus seiner Elektroautos sind nämlich anders aufgebaut.
    (Dreamliner)

  7. iPhone 5S im Test
    Schnelle Technik ohne Wow-Effekt
    iPhone 5S im Test: Schnelle Technik ohne Wow-Effekt

    Das iPhone 5S hat nette Funktionen und ist schneller als der Vorgänger. Mit Touch ID macht Apple unsichere Passwörter überflüssig, und die Kamera eignet sich dank des neuen Blitzes besser für Schnappschüsse. Und doch zeigte sich im Test, dass die iPhone-Welt nicht mehr so spannend ist wie früher.
    (Iphone 5s Test)


Verwandte Themen
StrongSwan, Viprinet, Lancom, Firewall, Router, Black Hat 2014, Netgear, Pirate Bay, Verschlüsselung, SNMP, Linksys, OpenBSD, DHCP, Industrieanlage

RSS Feed
RSS FeedVPN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de