1.110 VoIP Artikel

  1. Sipgate-API für webbasierte Telefonanlage geöffnet

    Die webbasierte Telefoniesoftware Sipgate Team kann nun auch an freie und kommerzielle Software angebunden werden. Dazu stellt der Voice-over-IP-Anbieter (VoIP) Sipgate nun ein eigenes API zur Verfügung.

    15.07.20098 Kommentare

  1. Infineon macht aggressiven Hedgefonds zum Großaktionär

    Infineon macht aggressiven Hedgefonds zum Großaktionär

    Der finanziell angeschlagene Chiphersteller Infineon macht einen Finanzinvestor zum Großaktionär. Circa 700 Millionen Euro könnten von Apollo Investment fließen.

    10.07.200921 Kommentare

  2. Infineon verkauft VoIP- und DSL-Geschäft an Finanzinvestor

    Infineon muss seinen Geschäftsbereich Breitbandprodukte verkaufen. Die Sparte geht mit 900 Beschäftigten an den US-Finanzinvestor Golden Gate Capital. Der Erlös von 250 Millionen Euro fließt in die Refinanzierung der Firma.

    08.07.20092 Kommentare

Anzeige
  1. Joost wird Videodienstleister

    Joost wird Videodienstleister

    Joost stellt sein Videoportal ein und will künftig Videodienste für andere Unternehmen anbieten. Das neue Geschäftsmodell hat auch personelle Konsequenzen: Das Unternehmen bekommt einen neuen Chef und wird Mitarbeiter entlassen.

    01.07.20091 Kommentar

  2. Skype für iPhone, iPod touch und Windows-Handys verbessert

    Skype hat seine gleichnamige Internet-Telefonie- und Instant-Messaging-Software in neuen Versionen für iPhone, iPod touch und Windows-Handys vorgestellt. Mit allen lassen sich nun auch SMS versenden - Dateitransfers zwischen Skype-Nutzern bringt nur Skype 3.0 for Windows Phones mit sich.

    30.06.200925 Kommentare

  3. Base bietet Tagesflatrate für Notebooknutzer

    Die E-Plus-Marke Base bietet nun eine UMTS/GPRS-Tagesflatrate, bei der 24 Stunden mobile Internetnutzung 3 Euro kosten - inklusive Drosselung. Die "BASE Laptop Tages-Flat" richtet sich an Notebooknutzer, die ohne Vertragsbindung gelegentlich unterwegs online gehen wollen.

    22.06.200947 Kommentare

  1. T-Mobile will VoIP ab Sommer 2009 zulassen

    T-Mobile will ab Sommer 2009 eine neue Option für die Tariffamilien Combi und Complete anbieten, die VoIP-Telefonate (Voice-over-IP) erlaubt. Bislang untersagt T-Mobile in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) die Nutzung von VoIP-Lösungen. Künftig soll Internettelefonie gegen zusätzliche Gebühren erlaubt werden.

    02.06.200929 Kommentare

  2. Skype: Windows-Version mit Screensharing

    Nach der Mac-Version von Skype hat Skype jetzt auch in die Windows-Fassung die Funktion Screensharing integriert. Damit lässt sich der eigene Bildschirminhalt anderen Skype-Nutzern anzeigen, um etwa Präsentationen darüber abzuwickeln.

    28.05.200937 Kommentare

  3. LTE wird sich schneller durchsetzen als UMTS

    Der als UMTS-Nachfolger gehandelte Mobilfunkstandard Long Term Evolution (LTE) wird sich schneller durchsetzen als alle Vorgänger, so eine Studie der Telekommunikationsanalysten Pyramid Research. Die Nutzerschaft soll von 2010 bis 2014 eine Wachstumsrate von über 400 Prozent zeigen.

    20.05.200963 Kommentare

  4. VoIP-Nutzerschaft über TV-Kabel und entbündeltes DSL steigt

    2008 hat die Zahl der Nutzer von Internettelefonie über Kabel-TV und entbündeltes DSL stark zugelegt. Der Trend wird sich 2009 weiter verstärken.

    17.05.2009134 Kommentare

  5. Breites Medienbündnis gegen BSI-Überwachungsgesetz

    Eine breites Bündnis von Medienverbänden, -unternehmen und Journalisten wendet sich gegen ein Gesetz, das die IT-Sicherheitsbehörde BSI ermächtigt, die gesamte Sprach- und Datenkommunikation aller Unternehmen und Bürger mit Bundesbehörden zu überwachen, Voice over IP eingeschlossen.

    11.05.200933 Kommentare

  6. Mobilfunkanbieter sperren sich gegen Skype auf dem Handy

    T-Mobile und Vodafone wollen kein Skype auf den von ihnen vertriebenen Mobiltelefonen erlauben. Durch die Gespräche über das Internet umgeht Skype die teuren Gebühren der Anbieter und bedrohe deren Basisgeschäft.

    11.05.200992 Kommentare

  7. Sleep Talking: Netzwerkkarte empfängt Daten trotz Stand-by

    Sleep Talking: Netzwerkkarte empfängt Daten trotz Stand-by

    Eine von Microsoft Research mitfinanzierte Entwicklung soll Geld und Energie sparen. Die spezielle Netzwerkkarte "Sumniloquy" arbeitet auch dann weiter, wenn der Computer abgeschaltet ist. Eingehende Daten werden einfach auf einer SD-Karte der Netzwerkkarte zwischengespeichert.

    27.04.200979 Kommentare

  8. eBays Gewinn sinkt um 22 Prozent

    EBay, als Plattform für billige Gebrauchtwaren bislang krisenresistent, hat im letzten Quartal einen kräftigen Rückgang im Kerngeschäft erlitten. Konzernchef John Donahoe gab der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage die Schuld.

    22.04.200949 Kommentare

  9. Keine Vorratsdatenspeicherung für Freenets Mobilfunktöchter

    Berliner Richter haben erneut ein Unternehmen von der Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung entbunden. Kunden der Freenet-Mobilfunktöchter werden nun nicht mehr überwacht.

    15.04.200920 Kommentare

  10. eBay will Skype an die Börse bringen

    Nach den gescheiterten Verkaufsverhandlungen mit den Skype-Gründern will eBay den VoIP-Betreiber Skype nun ausgliedern und an die Börse bringen. Der Börsengang soll innerhalb der kommenden 18 Monate erfolgen.

    15.04.200942 Kommentare

  11. eBay verkauft Social-Bookmark-Dienst StumbleUpon

    EBay verkauft StumbleUpon. Der US-Konzern hatte den Social-Bookmarking-Dienst im Jahr 2007 gekauft.

    14.04.200910 Kommentare

  12. EU will Weg für Skype auf dem Handy freimachen

    Bei der EU-Kommission in Brüssel beobachtet man die Blockade von VoIP in deutschen Mobilfunknetzen mit Argwohn. Eine neue Telekommunikationsrichtlinie, über die EU-Kommission, Parlament und Mitgliedsstaaten verhandeln, soll Abhilfe schaffen. Druck machen die Firmen Intel, Google, Microsoft und Skype.

    10.04.200986 Kommentare

  13. Freiheit für Skype auf dem Handy!

    Ein Zusammenschluss von Anbietern von VoIP-Lösungen fordert die Europäische Union auf, dass der Zugang über das mobile Internet nicht blockiert werden darf. Nachdem Skype in dieser Woche für das iPhone erschienen ist, hat T-Mobile darauf hingewiesen, dass seine Verträge eine Nutzung von VoIP generell nicht gestatten.

    03.04.200996 Kommentare

  14. RIM eröffnet App Store für Blackberry-Geräte

    Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat einen Onlineshop eröffnet, über den Nutzer Applikationen für Blackberry-Smartphones direkt vom Gerät beziehen können. Das Angebot soll bald auch deutschen Nutzern zur Verfügung stehen. Skype hat derweil bekanntgegeben, dass seine VoIP-Software in Kürze auch für Blackberry-Geräte bereitstehen wird.

    01.04.200914 Kommentare

  15. Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.

    31.03.2009147 KommentareVideo

  16. T-Mobile will Skype für das iPhone blockieren

    Der Mobilfunkanbieter T-Mobile wird voraussichtlich die Nutzung der Skype-Software über das iPhone blockieren. Damit soll die Netzleistung geschützt werden. Auch über Hotspots wird sich die Software nicht zwangsweise nutzen lassen.

    30.03.2009194 Kommentare

  17. Skype für iPhone könnte bald fertig sein (Update)

    Die eBay-Tochter Skype könnte in wenigen Tagen eine Version ihrer gleichnamigen VoIP-Software für Apples iPhone veröffentlichen. Das will zumindest das Technik- Nachrichtenportal GigaOM von einem Insider erfahren haben.

    27.03.200951 Kommentare

  18. OpenSky telefoniert mit Skype

    Mit OpenSky sollen sich Skype-Nutzer von jedem Mobiltelefon, Browser oder VoIP-Telefon aus anrufen lassen. Textmitteilungen lassen sich so auch übermitteln. OpenSky ist damit als Alternative zu Skype for SIP positioniert.

    24.03.200911 Kommentare

  19. Killer Xeno: Netzwerkkarte für Spieler

    Killer Xeno: Netzwerkkarte für Spieler

    Bigfoot Networks stellt die zweite Generation der Killer genannten Netzwerkkarte für Spieler vor. Dank neuem Prozessor, mehr RAM und hardwarebeschleunigtem Voice-Chat soll das Spielvergnügen nicht durch die Netzwerkkarte getrübt werden.

    24.03.2009143 Kommentare

  20. Skype For SIP für Unternehmen

    Mit dem Start der Betaversion von Skype For SIP drängt Skype verstärkt in den Markt für Unternehmenskommunikation. Unternehmen sollen mit dem Dienst über ihre Telefonanlagen Gespräche in Fest- und Mobilfunknetze mittels Skype führen können.

    23.03.200925 Kommentare

  21. Sipgate lädt zum Betatest einer neuen Firmenlösung

    Der VoIP-Provider Sipgate startet einen Betatest für seine neue Businesslösung. Der webbasierte Dienst soll es Firmen erlauben, ihre Mitarbeiter auch über Standorte hinweg individuell mit Telefonie, Fax und Anrufbeantwortern inklusive der Rufnummern und Durchwahlen auszustatten.

    05.03.20094 Kommentare

  22. Snom 870 - VoIP-Telefon mit Touchscreen

    Snom 870 - VoIP-Telefon mit Touchscreen

    Cebit Snom will auf der Cebit sein erstes VoIP-Telefon mit Touchscreen vorstellen. Das Snom 870 erweitert das Geräteportfolio der Berliner nach oben.

    05.03.200926 Kommentare

  23. Presto - Instant-On für Windows-Rechner

    Presto - Instant-On für Windows-Rechner

    Der Linux-Entwickler Xandros hat mit Presto eine Software vorgestellt, die Notebooks innerhalb weniger Sekunden starten lässt und ohne spezielle Chips auskommt. Sie kann so auf herkömmlichen Rechnern installiert werden.

    04.03.200996 Kommentare

  24. Skype: Sprachnachrichten in Text wandeln

    Skype und Spinvox arbeiten zusammen, um Skype-Nutzern mehr Komfort bei der Nutzung des Anrufbeantworters in der VoIP-Software zu bieten. Anwender können ab sofort den Inhalt einer Sprachbotschaft per SMS oder E-Mail erhalten.

    04.03.20097 Kommentare

  25. Netzwerkverstärker erhöht Power-over-Ethernet-Reichweite

    Cebit Patton stellt zur Cebit 2009 den Verstärker CopperLink 2110 für Netzwerke vor, der die Reichweite von Ethernet verdoppeln soll. Den Verstärker gibt es in zwei Versionen und soll Power over Ethernet (802.3af) selbst hunderte Meter entfernt vom Hauptswitch ermöglichen.

    25.02.20092 Kommentare

  26. Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Europäische Strafverfolger wollen künftig verschlüsselte Telefonate über das Internet abhören. Grund ist der Kampf gegen das organisierte Verbrechen, insbesondere gegen die italienische Mafia. Ermittler aus mehreren EU-Ländern haben die Initiative gestartet.

    23.02.200971 Kommentare

  27. Skype kommt auf Nokia-Mobiltelefone

    Skype kommt auf Nokia-Mobiltelefone

    Nokia will seine Mobiltelefone künftig mit VoIP-Software von Skype ausstatten. Das haben die beiden Unternehmen auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona bekanntgegeben.

    17.02.200926 Kommentare

  28. Nokia E75: Entfernter Nachfahre des Nokia Communicator

    Nokia E75: Entfernter Nachfahre des Nokia Communicator

    Mit dem E75 hat Nokia auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona einen entfernten Nachfahren des Nokia Communicator vorgestellt. Das Gerät wird als erstes mit dem neuen Dienst Nokia Messaging ausgeliefert.

    16.02.200927 KommentareVideo

  29. Bald keine Handynotrufe ohne SIM-Karte mehr

    Der Bundesrat hat eine Verordnung über Notrufverbindungen verabschiedet. Notrufe von einem Handy ohne aktive SIM-Karte werden künftig nicht mehr möglich sein. Darüber hinaus regelt die Verordnung Notrufe über VoIP.

    13.02.2009185 Kommentare

  30. Skype 4.0 - Nutzer flüchten zur Version 3.8 (Update)

    Das neue Skype 4.0 für Windows soll vieles besser machen. Doch unzufriedene Nutzer wechseln wieder zur Vorgängerversion 3.8. Ihnen fehlen Funktionen oder Softwareprobleme machen ihnen das Leben schwer.

    10.02.2009104 Kommentare

  31. Sipgate unterstützt HD-Telefonie mit G.722

    Der VoIP-Anbieter Sipgate unterstützt ab sofort den Sprachcodec G.722 in seinem Netz. Dieser verspricht eine sehr hohe Sprachqualität, setzt aber eine entsprechende Unterstützung durch die verwendeten Telefone voraus.

    05.02.200947 Kommentare

  32. Skype 4.0 ist fertig

    Skype 4.0 ist fertig

    Skype 4.0 für Windows ist da - und bringt Sprach- und Videotelefonie mit besserer Qualität. Außerdem gibt es eine neue Oberfläche und die Ersteinrichtung der Software wurde erleichtert.

    03.02.200986 Kommentare

  33. Cyberwar: Kirgisistan offline

    Eine Denial-of-Service-Attacke hat das zentralasiatische Land Kirgisistan lahmgelegt. Die Angriffe sollen aus Russland kommen und könnten politisch motiviert sein.

    28.01.2009100 Kommentare

  34. Umsatz bei eBay geht erstmals zurück

    Der US-Konzern eBay folgte im Feiertagsgeschäft der Abwärtsspirale der US-Konjunktur. In einem "harten und wettbewerbsintensiven Umfeld" sank der Gewinn im vierten Quartal auf 367,2 Millionen US-Dollar (29 Cent pro Aktie), nach 530,9 Millionen Dollar (39 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

    22.01.200937 Kommentare

  35. Quickster: Mobile Datenflatrate für 24,95 Euro

    Das Münchner Unternehmen Webmobilisten geht nach dem Start von Funkster mit einer weiteren mobilen Datenflatrate auf den Markt. Quickster nutzt das Netz von Vodafone und ist bis zum 31. Januar 2009 für einen Aktionspreis zu bekommen.

    14.01.200969 Kommentare

  36. Skype 2.8 Beta für Mac mit Screensharing und Hotspot-Einwahl

    Skype 2.8 Beta für Mac mit Screensharing und Hotspot-Einwahl

    Skype kann nun auch ein Echtzeitvideo vom Desktop des Nutzers zum Gesprächspartner übertragen. Noch steht diese Screensharing-Funktion etwa für Präsentationen allerdings nur Mac-Nutzern zur Verfügung - in Form der Skype 2.8 Beta für MacOS X, die sich auch auf Mausklick in Boingo-Hotspots einwählt.

    06.01.200920 Kommentare

  37. Was tun gegen die Vorratsdatenspeicherung?

    Seit Beginn des Jahres 2009 ist die nächste Stufe der Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Auch Internetprovider, Anbieter von VoIP-Telefonie und E-Mail-Diensten müssen nun protokollieren, wer mit wem gesprochen oder gemailt hat. Doch es gibt Möglichkeiten, die Vorratsdatenspeicherung zu umgehen.

    03.01.2009294 Kommentare

  38. Funkster: Mobile Datenflatrate zum Aktionstarif

    Das Münchner Unternehmen Webmobilisten bietet unter der Marke Funkster eine mobile Datenflatrate an. In begrenzter Stückzahl wird der Tarif zum Monatspreis von 9,95 Euro angeboten. Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, steigt der Preis auf 28,95 Euro pro Monat.

    15.12.200852 Kommentare

  39. Toolani: Telefonate ins Ausland zum Festnetzpreis

    Das österreichische Unternehmen Toolani startet in Deutschland seinen Dienst für kostengünstige Anrufe ins Ausland. In der derzeit laufenden Betaphase kosten Anrufe in ausländische Festnetze nur so viel wie ins inländische Festnetz. Anrufe auf ausländische Handynummern sind teurer.

    09.12.200824 Kommentare

  40. Firmen bekommen Entschädigung für Vorratsdatenspeicherung

    Telekommunikationsfirmen bekommen eine Entschädigung für die Vorratsdatenspeicherung. Darauf hat sich der Rechtsausschuss des Bundestages geeinigt. British Telecom (BT) hatte in Deutschland zuvor eine Aussetzung der umstrittenen Überwachungsanordnung erwirkt, weil die entschädigungslose Bespitzelung verfassungswidrig sein könnte.

    05.12.200889 Kommentare

  41. Ermittler greifen massiv auf gespeicherte Vorratsdaten zu

    Auf die Daten, die durch die Vorratsspeicherung erhobenen werden, greifen staatliche Ermittler intensiv zu. Zwischen Mai bis Juni 2008 haben Richter in fast 2.200 Fällen die Zugriffe angeordnet. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor.

    03.12.200887 Kommentare

  42. Nimbuzz fürs iPhone, StudiVZ und Facebook

    Nimbuzz fürs iPhone, StudiVZ und Facebook

    Kommunikation per VoIP und Instant-Messaging, wenn möglich überall und auf allen Endgeräten, unabhängig von der verwendeten IM-Plattform: Das will Nimbuzz ermöglichen. Die Software steht nun für das iPhone und diverse Social Networks bereit.

    26.11.200842 Kommentare

  43. Widerstand aus sechs Bundesländern gegen BKA-Gesetz

    In mehreren Bundesländern gibt es Widerstand gegen das BKA-Gesetz und die Ermächtigung zur Onlinedurchsuchung. Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Baden-Württemberg, Berlin, Bremen und Bayern wollen der umstrittenen Vorlage nicht zustimmen.

    14.11.200876 Kommentare

  44. HTC Max 4G: Mobiltelefon mit WiMAX-Technik

    HTC Max 4G: Mobiltelefon mit WiMAX-Technik

    Mit dem Max 4G stellt HTC ein Windows-Mobile-Smartphone mit WiMAX-Technik vor, das mit der HTC-eigenen TouchFlo-3D-Erweiterung versehen ist. Das Gerätedesign erinnert stark an den HTCs Touch HD, ebenso die Leistungsdaten. Zunächst wurde der Max 4G nur für den russischen Markt vorgestellt.

    13.11.200827 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 23
Anzeige

Verwandte Themen
Abusix, Sipgate, Snom, SIP, Asterisk, Skype, Telefonanlage, Phil Zimmermann, Gemeinschaft, Videotelefonie, SXSW 2014, DECT, Fritzbox, Tooway

RSS Feed
RSS FeedVoIP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de