549 Vodafone Artikel

  1. Vodafone will grössten afrikanischen Mobilfunker kaufen

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone will den größten afrikanischen Mobilfunkbetreiber MTN kaufen. Wie die Tageszeitung Times berichtet, prüft Vodafone ein Gebot von ca. 20 Milliarden Pfund (25 Milliarden Euro). Konzernlenker Arun Sarin habe sein Übernahmeteam, dass der frühere UBS-Banker Warren Finegold leitet, entsprechend instruiert.

    11.05.20084 Kommentare

  1. Vodafone wird iPhone in zehn Ländern anbieten

    Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone wird das iPhone im Laufe des Jahres in zehn Ländern anbieten. Demnach wird man Kunden in Ägypten, Australien, Griechenland, Indien, Italien, Neuseeland, Portugal, Südafrika, in der Tschechischen Republik und in der Türkei das Mobiltelefon verkaufen. Einen entsprechenden Vertrag hat Vodafone mit Apple geschlossen.

    06.05.200813 Kommentare

  2. Vodafone: DVB-T-Mobiltelefone zur Fußball-EM 2008 (Update)

    Vodafone: DVB-T-Mobiltelefone zur Fußball-EM 2008 (Update)

    Im Mai 2008 bringt Vodafone zwei DVB-Mobiltelefone auf den Markt, damit Kunden die Fußball-EM 2008 auch unterwegs verfolgen können. Beide Geräte sind mit einem DVB-T-Empfänger ausgestattet, mit dem sich die frei zugänglichen digitalen TV-Kanäle in Deutschland ohne weitere Zusatzkosten abrufen lassen. Neben einem HSDPA-Handy von LG hat sich Vodafone für ein Windows-Mobile-Smartphone von Gigabyte entschieden.

    29.04.200818 Kommentare

Anzeige
  1. Kartellamt leitet Verfahren gegen T-Mobile und Vodafone ein

    Das Bundeskartellamt hat Berichte bestätigt, nach denen die Behörde ein Verfahren gegen die Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile und Vodafone eingeleitet hat. Wie Kartellamtssprecher Markus Zeise auf Nachfrage gegenüber Golem.de sagte, ginge es darum zu prüfen, ob die beiden Marktführer durch verbilligte netzinterne Gespräche ihre Position missbrauchen und Druck erzeugen, um Kunden im eigenen Netz zu halten.

    24.04.200818 Kommentare

  2. Vodafones Sprach-Flatrate in alle Netze nicht unbegrenzt

    Vollmundig hat Vodafone zur CeBIT 2008 mit SuperFlat XL eine Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze für April 2008 angekündigt und hatte damit direkt auf das vergleichbare Angebot von T-Mobile reagiert. Nun stellt sich heraus, dass es sich hierbei nicht um eine echte Flatrate handelt.

    24.04.200836 Kommentare

  3. Vodafone, China Mobile und Softbank schaffen neue Widgets

    Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone gründet gemeinsam mit den Branchenkollegen China Mobile und der japanischen Softbank ein Forschungslabor. Gemeinsam sollen neue Technologien, Anwendungen und Dienste entwickelt werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

    24.04.20082 Kommentare

  1. Bestätigt: RIM forscht in Bochum

    Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat nun offiziell bestätigt, dass der Konzern in Bochum ein Forschungs- und Entwicklungszentrum errichten wird. In einer ersten Ausbaustufe sollen 140 neue Arbeitsplätze geschaffen werden; langfristig sind bis zu 500 Mitarbeiter geplant.

    23.04.20085 Kommentare

  2. Vodafone mit gedrosselter HSDPA-Flatrate für 35 Euro

    Vodafone bietet ab sofort mit "Mobile Connect Flat" eine gedrosselte Daten-Flatrate für monatlich 34,95 Euro an. Zudem gibt es für 15,- Euro mehr die Flatrate als "Mobile Connect Flat Plus" mit zwei WebSessions International, um auch im Ausland an immerhin zwei Tagen ein Inklusivvolumen von jeweils 50 MByte zu erhalten. In beiden Tarifen wird die Datenrate erheblich gedrosselt, sobald ein Datenvolumen von 10 GByte im Monat überschritten wird.

    02.04.200828 Kommentare

  3. Handy-Dauergespräche und beliebig viele SMS für je 29 Cent

    Wer länger als zwei Minuten telefoniert oder viele SMS im Vodafone-Netz austauscht, für den bietet der Düsseldorfer Netzbetreiber einen interessanten Prepaid-Tarif, der allerdings eine monatliche Grundgebühr kostet. Mit "CallYa OpenEnd Talk&SMS" telefoniert der Kunde ab der 2. Minute kostenlos ins Vodafone-Netz und ins deutsche Festnetz. Die 1. Minute kostet allerdings 29 Cent. Auch die erste SMS am Tag ins Vodafone-Netz schlägt mit 29 Cent zu Buche, weitere Kurznachrichten sind frei.

    02.04.200810 Kommentare

  4. Vodafone otello: Bildersuche mit der Handykamera

    Vodafone hat anlässlich der CeBIT 2008 eine Bildersuchmaschine namens otello speziell für Kamera-Handys vorgestellt. Noch befindet sich der Dienst in der Erprobung, mit dem Nutzer ein Objekt oder eine Person fotografieren können und dann weitere Informationen dazu erhalten soll. Außerdem gibt es darüber eine Kooperation mit der Bild.

    06.03.20083 Kommentare

  5. Vodafone zeigt UMTS mit 28,8 MBit/s

    Vodafone zeigt auf der CeBIT 2008 den nächsten Entwicklungsschritt von HSDPA mit einer Geschwindigkeit von bis zu 28,8 MBit/s im Downstream. Im Upstream will Vodafone 2 MBit/s erreichen.

    03.03.200815 Kommentare

  6. Auch Vodafone: Sprach-Flatrate in alle Netze für 80,- Euro

    Nach T-Mobile hat auch Vodafone eine Sprach-Flatrate in alle Netze zum Monatspreis von 79,95 Euro angekündigt. Allerdings gibt es SuperFlat XL erst ab April 2008, während das T-Mobile-Angebot ab sofort buchbar ist.

    03.03.200831 Kommentare

  7. Touch&Travel: Deutsche Bahn mit eTickets auf dem Handy

    In einem Feldversuch testet die Deutsche Bahn in Kooperation mit Vodafone ein eTicket-System für Mobiltelefone. Wer das System namens Touch&Travel nutzen will, braucht ein Handy mit Near-Field-Communication-Technik (NFC). Wenn die Fahrt losgeht, meldet sich der Nutzer damit bei einem Touchpoint von Touch&Travel an. Sobald er am Zielort angekommen ist, meldet er sich wieder ab. In regelmäßigen Abständen flattert ihm für seine Fahrten eine Rechnung ins Haus.

    29.02.200828 Kommentare

  8. Tages-Flatrate: Vodafone senkt Preise für Websessions

    Derzeit purzeln nicht nur die Preise für Telefonate, auch beim Datenverkehr tut sich etwas. Vodafone will in Zukunft für eine Stunde Internetsurfen im deutschen Vodafone-Netz 2,95 Euro berechnen. Auch der 24-Stunden-Tarif wird günstiger, ab 1. Mai 2008 steigt der Preis jedoch wieder.

    26.02.200817 Kommentare

  9. UltraCard: Eine Rufnummer für drei Endgeräte

    Auf der CeBIT 2008, die am 4. März 2008 in Hannover beginnt, will Vodafone die "UltraCard" vorstellen. Damit lassen sich bis zu drei Endgeräte unter einer Rufnummer erreichen, z.B. Autotelefon, BlackBerry und Handy.

    19.02.200841 Kommentare

  10. Spekulationen über Vodafones Komplettübernahme von Arcor

    Die 2,5 Millionen DSL-Kunden von Arcor sind der Grund, weshalb Mehrheitsgesellschafter Vodafone großes Interesse an der Komplettübernahme seiner Festnetztochter Arcor hat. Teile von Arcor gehören der Deutschen Bahn sowie der Deutschen Bank.

    18.02.200834 Kommentare

  11. Vodafone will HSPA+-Daten mit 28,8 MBit/s übertragen

    Vodafone führt erste Tests von "HSPA+" alias "HSPA Evolution" durch, eine Technik, die Daten effizienter als HSPA über UMTS-Netze übertragen soll. Während bei der aktuellen HSPA-Technik bei 14,4 MBit/s Schluss ist, soll sich mit HSPA+ die doppelte Geschwindigkeit erreichen lassen.

    12.02.200812 Kommentare

  12. Europäische Mobilfunker wollen Kinderpornografie filtern

    Mobilfunkanbieter in Europa wollen ihre Netze gegen Kinderpornografie absichern. Mittels einer Filtersoftware wollen sie den Zugang zu entsprechenden Seiten sperren. Dazu haben sie bereits eine schwarze Liste erstellt, auf der mehrere tausend Websites verzeichnet sind, die solche Inhalte anbieten.

    11.02.200837 Kommentare

  13. Vodafone testet Femtozellen

    Vodafone experimentiert mit so genannten Femtozellen, kleinen UMTS-Basisstationen, die per DSL an das Netz des Mobilfunkbetreibers angebunden werden. Zudem verkündete Vodafone eine verstärkte Zusammenarbeit mit RIM im Massenmarkt.

    11.02.20084 Kommentare

  14. Vodafone senkt Preise für Datennutzung im Ausland

    Vodafone will seine Roaming-Preise für die Datennutzung in Europa senken, setzt dabei allerdings auf eine neue Tarifoption für Geschäfts- und Privatkunden. Damit soll dann der mobile Internetzugang im europäischen Ausland 45 Prozent günstiger werden.

    08.02.20085 Kommentare

  15. Vodafone: Mehr Kunden, weniger Umsatz

    Vodafone Deutschland hat im abgelaufenen Geschäftsjahr gut drei Millionen Kunden neu hinzugewonnen. Auch beim Telefon- und Datenverkehr sowie bei seinen DSL-Anschlüssen verzeichnet der Düsseldorfer Mobilfunker Zuwächse. Doch der Umsatz ging zurück.

    31.01.20081 Kommentar

  16. O2 und Vodafone starten Bezahl­system für Internet und Handy

    Vodafone und O2 wollen im Frühjahr 2008 ein gemeinsames Bezahlsystem für Handynutzer starten. Die beiden versprechen größtmögliche Zahlungssicherheit für mehr als 70 Millionen Bank- und Mobilfunkkunden in Deutschland, denn nicht nur Kunden von Vodafone und O2 sollen das Bezahlsystem nutzen können.

    25.01.200822 Kommentare

  17. Vodafones Fernsehprogramm auf allen Kanälen

    Vodafone will sein Angebot an MobileTV-Sendungen zur CeBIT 2008 weiter ausbauen: In Zukunft soll das TV-Angebot des Düsseldorfer Netzbetreibers über das Kompressionsverfahren H.264 mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln übertragen werden, außerdem will Vodafone Videos on Demand anbieten. Und auch beim Vodafone MobileTV Player soll sich einiges getan haben: Die Abspiel-Software ist für den Empfang verschiedener Übertragungsformen gerüstet.

    23.01.20088 Kommentare

  18. TomTom High Definition Traffic kommt nach Deutschland

    TomTom will zusammen mit Vodafone seinen Verkehrsdienst High Definition Traffic auch in Deutschland anbieten. Der neue Verkehrsfunk greift nicht nur auf die üblichen Staumeldequellen zurück, sondern bezieht zusätzlich GSM-Daten aus dem Vodafone-Netz in die Verkehrsmeldungen ein.

    14.01.200835 Kommentare

  19. Vodafone will der Telekom und T-Mobile Paroli bieten

    Der Telekommunikationskonzern Vodafone will in Deutschland seinem Konkurrenten, der Deutschen Telekom, künftig mehr Konkurrenz machen. So sollen einem Bericht der dpa-AFX zufolge Kunden für den Mobilfunk-, aber auch für den DSL-Bereich stärker umworben werden.

    07.01.200822 Kommentare

  20. Vodafone soll weltweit Amazons Kindle versorgen

    Amazons elektronisches Buch Kindle fasst rund 200 Bücher, die der Kunde aus einem kostenpflichtigen Sortiment von rund 90.000 Stück drahtlos auf das Gerät herunterladen kann. Statt WLAN setzt Amazon auf die in den USA gebräuchliche Mobilfunk-Technik EVDO. Um das Gerät weltweit vermarkten zu können, benötigt Amazon Partner, die die Funkbuchversorgung übernehmen können.

    10.12.200716 Kommentare

  21. iPhone-Streit: T-Mobile will Schadensersatz fordern

    Nachdem das Hamburger Landgericht die einstweilige Verfügung von Vodafone zum iPhone-Vertrieb aufgehoben hatte, prüft T-Mobile nun, Vodafone auf Schadensersatz zu verklagen. Wer das iPhone bei T-Mobile zum Preis von 999,- Euro ohne Vertrag gekauft hat und nun doch einen T-Mobile-Vertrag abschließen will, erhält 600,- Euro zurückerstattet.

    05.12.200749 Kommentare

  22. Gericht: Das iPhone bleibt exklusiv bei T-Mobile (Update)

    Die durch Vodafone erwirkte einstweilige Verfügung gegen T-Mobile vom 12. November 2007 wurde vom Hamburger Landgericht aufgehoben. Damit darf T-Mobile das Apple-Handy wieder wie bisher vermarkten - also mit Vertragsbindung und mit SIM-Lock, so dass es nur im T-Mobile-Netz verwendet werden kann.

    04.12.2007109 Kommentare

  23. iPhone in Deutschland - Vodafone befürchtet Monopol (Update)

    Am heutigen 3. Dezember 2007 wird eine Entscheidung in der gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen T-Mobile und Vodafone zum Vertriebsmodell des iPhones erwartet. Im Vorfeld erklärte Vodafone-Chef Friedrich Joussen, dass er im iPhone-Vertriebsmodell den Aufbau eines Monopols befürchtet. Er fordert: "iPhones für alle". Für den deutschen Mobilfunkmarkt erwartet er, dass die Preise stabil bleiben und kein großer Preisrutsch mehr zu erwarten ist. Nachtrag: Gerichtsentscheidung auf den 4. Dezember 2007 vertagt.

    03.12.2007125 Kommentare

  24. Apples Beteiligung an iPhone-Umsätzen bestätigt

    Am gestrigen 29. November 2007 hat das Landgericht Hamburg die Streitparteien Vodafone und T-Mobile zum Verkaufsmodell von Apples iPhone gehört. Im Zuge der Verhandlung sind einige pikante Details zu den Vermarktungskonditionen des iPhones bekannt geworden. Eine Entscheidung des Gerichts wurde vertagt auf Montag, den 3. Dezember 2007.

    30.11.2007330 Kommentare

  25. Ogo - Handy im Notebook-Design

    Ogo - Handy im Notebook-Design

    Zum Weihnachtsgeschäft 2007 bringt Debitel mit Ogo ein Mobiltelefon auf den Markt, das einen ähnlichen Gehäuseaufbau wie ein klassisches Notebook aufweist und mit einer Chat- und E-Mail-Flatrate gekoppelt ist. Damit sollen Nutzer bequem unterwegs E-Mails abfragen und schreiben sowie per Chat mit anderen in Kontakt treten können. Dazu besitzt das Gerät eine Mini-Tastatur im QWERTZ-Layout.

    22.11.200795 Kommentare

  26. iPhone ohne Vertrag und SIM-Lock kostet 999,- Euro

    iPhone ohne Vertrag und SIM-Lock kostet 999,- Euro

    Ohne Vertragsbindung und ohne SIM-Lock gibt es das iPhone bei T-Mobile ab sofort für 999,- Euro. Damit erfüllt T-Mobile die Auflagen einer einstweiligen Verfügung, die Vodafone erwirkt hatte. Weiterhin wird es das iPhone einzig und allein bei T-Mobile geben und es kann ohne Vertrag nur in T-Mobile-Shops gekauft werden.

    21.11.2007473 Kommentare

  27. T-Mobile: Verkauf des iPhone geht uneingeschränkt weiter

    T-Mobile reagiert gereizt auf die einstweilige Verfügung, die Vodafone gegen das iPhone-Vertriebsmodell von T-Mobile erwirkt hat. Bei T-Mobile ist die Rede von einer Prüfung von Schadensersatzforderungen in maximaler Höhe. Der iPhone-Verkauf geht indes uneingeschränkt weiter.

    20.11.200774 Kommentare

  28. Vodafone geht gegen iPhone-Kopplung an T-Mobile vor

    In Deutschland wird das iPhone exklusiv über T-Mobile vertrieben, gebündelt mit einem Zweijahresvertrag und für die Nutzung in anderen Mobilfunknetzen gesperrt. Dagegen hat T-Mobile-Konkurrent Vodafone nun eine einstweilige Verfügung erwirkt.

    19.11.200786 Kommentare

  29. Vodafone bringt USB-Stick mit HSDPA und HSUPA

    Vodafone bietet ein UMTS-Modem in Form eines kompakten USB-Sticks an, das HSDPA mit 7,2 MBit/s und HSUPA mit 1,45 MBit/s unterstützt.

    16.11.200737 Kommentare

  30. Vodafones UMTS-Strategie geht auf

    Dem aktuellen Quartalsbericht zufolge hat Vodafone von Juli bis September 2007 etwa 923.000 Kunden hinzugewonnen, der Gesamtumsatz belief sich im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2007/08 auf 3,9 Milliarden Euro, die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag bei 43,4 Prozent. Die positive Entwicklung hat der Düsseldorfer Netzbetreiber vor allem der steigenden Nachfrage nach Datendiensten, insbesondere via UMTS, und der guten Entwicklung seines DSL-Geschäftes zu verdanken.

    13.11.200740 Kommentare

  31. Vodafone übernimmt Schleckers Billig-Handy-Tarif smobil

    Vodafone hat den Billig-Telekommunikationsanbieter All Mobility zu 100 Prozent übernommen. All Mobility hat seinen Prepaid-Tarif smobil über die Drogeriemarktkette Schlecker verkauft, die Gespräche wurden über das Vodafone-Netz abgewickelt. An dem bestehenden Tarifangebot von smobil soll sich auch nach der Übernahme für die Kunden nichts ändern.

    12.11.20074 Kommentare

  32. Mobiles Internet: Nokia und Vodafone verbünden sich

    Nokia und Vodafone wollen künftig bei der Bereitstellung von mobilen Internetinhalten enger zusammenarbeiten. Dafür werden Vodafone-Dienste in die Ovi-Plattform von Nokia integriert. Außerdem sollen einige Nokia-Handys künftig exklusiv bei Vodafone angeboten werden.

    08.11.200728 Kommentare

  33. Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung

    Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung

    Nachdem Vodafone im iPhone-Poker den Kürzeren gezogen hat, soll nun das Qbowl alias Samsung SGH-F700 eines der Flaggschiffe bei dem Düsseldorfer Netzbetreiber werden und dem Apple-Handy Paroli bieten. Es verfügt wie das iPhone über einen Touchscreen und Visual Voicemail, die eingebaute Kamera schafft jedoch mehr Megapixel.

    08.11.2007119 Kommentare

  34. HSDPA-Musikhandy V640i von Sony Ericsson

    HSDPA-Musikhandy V640i von Sony Ericsson

    Sony Ericsson und Vodafone bringen mit dem V640i ein weiteres Musikhandy. Das Mobiltelefon ist mit HSDPA gerüstet, die Speichererweiterung per Memory Stick Micro soll bis zu 4 GByte an Daten verwalten können. Das Vodafone-gebrandete Sony-Ericsson-Modell hat eine Reihe von Funktionen vorinstalliert, die den Nutzer dazu animieren sollen, möglichst viele Datendienste und Download-Angebote von Vodafone zu nutzen.

    02.10.20073 Kommentare

  35. Netzbetreiber wollen USB-Anschluss für alle Handys

    Die Interessengemeinschaft OMTP (Open Mobile Terminal Platform) fordert einen Mini-USB-Port als Standardanschluss bei Handys. Der Zusammenschluss aus Netzbetreibern, Handyherstellern und Contentanbietern hat ein Papier unterzeichnet, das den Weg für den einheitlichen Anschluss ebnen soll.

    17.09.200734 Kommentare

  36. Samsung SGH-F700 mit Touchscreen und Mini-Tastatur

    Samsung SGH-F700 mit Touchscreen und Mini-Tastatur

    Vodafone bringt das Samsung-Handy SGH-F700 mit leicht veränderten technischen Daten exklusiv auf den deutschen Markt. Das HSDPA-Mobiltelefon mit Touchscreen enthält die VibeTonz-Techik, die mit Hilfe von Vibrationen Touchscreens fühlbarer machen soll.

    10.09.200738 Kommentare

  37. Zuhause mit Vodafone per UMTS

    Vodafone bietet das Paket ZuhauseWeb, das Internet- und Telefonanschluss sowie Mobiltelefonieren vereint, nun auch ohne DSL an. Gesurft wird per UMTS für pauschal rund 30,- Euro im Monat.

    07.09.200754 Kommentare

  38. Windows-Mobile-Smartphone mit WLAN und GPS-Funktion

    Windows-Mobile-Smartphone mit WLAN und GPS-Funktion

    HTC hat mit dem TyTN II ein neues Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das T-Mobile als MDA Vario III und Vodafone als VPA compact V ins Sortiment nehmen wird. Der Neuling besitzt einen GPS-Empfänger, verfügt über WLAN, eine aufschiebbare Mini-Tastatur samt klappbarem Display, WLAN und HSDPA-Unterstützung.

    28.08.200757 Kommentare

  39. Handys bald auch bei Sparkassen zu haben

    Die deutschen Sparkassen planen den Einstieg in den Mobiltelefonmarkt mit eigenen Tarifen. Dazu wollen die Geldinstitute mit Vodafone zusammenarbeiten und im Zuge den Kunden schmackhaft machen, Bankgeschäfte über das Handy abzuwickeln.

    27.08.20079 Kommentare

  40. Vodafone: Mit Visual Mailbox gegen das iPhone?

    Vodafone: Mit Visual Mailbox gegen das iPhone?

    Vodafone startet seine auf der CeBIT 2007 erstmals präsentierte Visual Mailbox. Der Service leitet jeden Anruf, der auf dem Anrufbeantworter landet, per MMS-Sprachmail auf das Handy weiter. Dies soll eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen.

    06.08.200721 Kommentare

  41. Angetestet: Blackberry 8310 alias Curve

    Angetestet: Blackberry 8310 alias Curve

    Vodafone nimmt den Blackberry Curve 8310 von Research in Motion (RIM) ins Programm: Das Gerät ist baugleich zum Curve 8300, den es bei T-Mobile gibt - bis auf einen wesentlichen Unterschied: Der Neuling ist mit einem GPS-Empfänger ausgestattet. Auf WLAN und UMTS muss der Nutzer allerdings verzichten. Was das neue Gerät taugt, hat Golem.de in einem kurzen Test untersucht.

    01.08.200711 Kommentare

  42. Gemeinsames Handy-TV von Vodafone, T-Mobile und O2 rückt an

    Die Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile, Vodafone, und O2 wollen ein Gemeinschaftsunternehmen zum Aufbau und Betrieb einer Plattform für mobile Fernsehübertragung nach dem DVB-H-Standard gründen. Dass dies nicht so einfach geht, ist klar - das Bundeskartellamt prüft zur Zeit das Vorhaben.

    19.07.20071 Kommentar

  43. Vodafone: Übernahme von Verizon für 160 Mrd. US-Dollar?

    Die Financial Times berichtet, der britische Mobilfunkkonzern Vodafone denke darüber nach, seinen US-Partner Verizon für rund 160 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Die Unternehmen sind beide Gesellschafter des US-Mobilfunkanbieters Verizon Wireless.

    16.07.200715 Kommentare

  44. T-Mobile und Vodafone kooperieren für Mobilfunk der Zukunft

    Die beiden Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile und Vodafone haben ein gemeinsames Projekt gestartet, um zukünftige Mobilfunktechnik zu erforschen. Ein Schwerpunkt liegt im Aufbau schnellerer mobiler Datendienste. Hier sehen beide Konzerne in der Zukunft einen steigenden Bedarf auf Kundenseite.

    12.07.200710 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
WPS-Lücke, LG G Flex, Joyn, Secusmart, WPS, Digitale Dividende, Speedport, HSDPA, Blackphone, Eurosport, Arcor, PalmPixi, SyncML, Kryptohandys

RSS Feed
RSS FeedVodafone

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de