549 Vodafone Artikel

  1. Vodafone plant Musikabodienst fürs Handy

    In den kommenden Wochen will Vodafone einen Musikabodienst für Mobiltelefone anbieten, erklärte das Unternehmen auf Anfrage. Nutzer können dann über den Onlinemusikshop von Vodafone beliebig viel Musik herunterladen. Nähere Konditionen dazu wollte Vodafone noch nicht verraten.

    27.04.20096 Kommentare

  1. Magic: Vodafone bringt Android-Smartphone mit vier Tarifen

    Magic: Vodafone bringt Android-Smartphone mit vier Tarifen

    Mit vier verschiedenen Tarifen will Vodafone das Android-Smartphone Magic in Deutschland anbieten. Dabei erhalten die Kunden mehr Inklusivleistungen, je höher der monatliche Grundpreis ist. Noch im April 2009 soll das Magic bei Vodafone zu haben sein.

    24.04.200940 Kommentare

  2. Vodafone testet 7,2 MBit/s über Radiofrequenzen

    Vodafone Deutschland und die Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg haben einen Testversuch für Internetzugänge über Radiofrequenzen angekündigt.

    07.04.200990 Kommentare

Anzeige
  1. Telefonica und Vodafone bereiten Gebote für Alice vor

    Telefonica und Vodafone bereiten Gebote für Alice vor

    Der spanische Telefonica-Konzern und Vodafone bereiten jeweils ein Übernahmeangebot für die Telecom-Italia-Tochter Hansenet (Alice) vor. Das hat die Nachrichtenagentur Bloomberg aus informierten Kreisen erfahren. Auch United Internet soll Interesse signalisiert haben.

    02.04.200958 Kommentare

  2. Vodafones IPTV- und Videocenter entsteht in Deutschland

    Der britische Vodafone-Konzern wird sein Kompetenzzentrum für den Aufbau der IPTV-, Video- und Home-Entertainment-Aktivitäten in Deutschland einrichten. Neue Stellen entstehen dabei aber kaum.

    01.04.200911 Kommentare

  3. Walkman-Handy W715 mit Vodafone Navigator

    Walkman-Handy W715 mit Vodafone Navigator

    Vodafone bringt eine spezielle Ausführung des Walkman-Handys W705 auf den Markt. Zur Verwirrung der Kundschaft erhält das Modell eine neue Bezeichnung, obwohl die Gerätedaten unverändert sind. Das W715 unterscheidet sich nur durch vorinstallierte Vodafone-Dienste vom Walkman-Handy W705.

    02.03.20093 Kommentare

  1. Vodafone auf dem Weg zum Komplettanbieter

    Cebit Vodafone zeigt sich auf der Cebit als integrierter Komplettanbieter, der Komplettlösungen aus Mobilfunk, Festnetz und Internet anbietet. Seinen Schwerpunkt legt Vodafone dabei auf Geschäftskunden.

    02.03.20092 Kommentare

  2. Telekom: Festnetz und Mobilfunk bald wieder vereint

    Die Telekom-Sparten Festnetz und Mobilfunk sollen in Deutschland künftig wieder zusammengelegt werden. Die beiden Sparten machen zusammengerechnet mit zuletzt 62,4 Milliarden Euro den Hauptteil des Konzernumsatzes aus. Vorbild für die Zusammenlegung sind die schweizerische Swisscom und Vodafone, die diesen Schritt schon unternommen haben.

    24.02.200932 Kommentare

  3. Ersteindruck: Das Google-Handy Magic von Vodafone (Update)

    Ersteindruck: Das Google-Handy Magic von Vodafone (Update)

    Dem Google-Handy Magic von Vodafone fehlt im Vergleich zum G1 von T-Mobile eine echte Tastatur. Dadurch ist der Neuling dünner als das erste Android-Gerät. Und es gibt noch mehr Unterschiede zwischen den beiden ersten Android-Smartphones.

    23.02.200991 KommentareVideo

  4. Vodafone Deutschland reduziert Arbeitsplätze

    Der britische Vodafone-Konzern reduziert Arbeitsplätze in Deutschland. Frei werdende Stellen würden derzeit nicht "automatisch" wieder besetzt. Während der Integration der Festnetztochter Arcor seien betriebsbedingte Kündigungen aber ausgeschlossen.

    18.02.20093 Kommentare

  5. Vodafone und HTC kündigen Android-Smartphone Magic an

    Vodafone und HTC kündigen Android-Smartphone Magic an

    Mit dem Magic präsentiert Vodafone auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona sein erstes Smartphone mit Googles Betriebssystem Android. Wie T-Mobiles G1 kommt auch das Vodafone Magic von HTC.

    17.02.200948 KommentareVideo

  6. Onlinebezahlsystem Mpass kommt aufs Handy

    Das Onlinebezahlsystem Mpass wollen O2 und Vodafone bis zum zweiten Quartal 2009 auch für das Handy anbieten. Damit können Nutzer direkt auf dem Mobiltelefon einkaufen und Waren mit ihrer Mpass-PIN bezahlen.

    12.02.20099 Kommentare

  7. Vodafone legt Landesgeschäft mit Hutchison "3" zusammen

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone legt sein Landesgeschäft in Australien mit Hutchison "3" zusammen. Das Gemeinschaftsunternehmen VHA Pty. Ltd. zahlt 500 Millionen australische Dollar (262 Millionen Euro) an Vodafone.

    09.02.20091 Kommentar

  8. Vodafone: Mobiles Internet bringt mehr Umsatz als SMS

    Vodafone Deutschland hat die Mobilfunk-Datenumsätze im letzten Quartal um über 24 Prozent auf 248 Millionen Euro gesteigert. Inzwischen ist dieses Segment umsatzstärker als SMS/MMS.

    03.02.200917 Kommentare

  9. Telekom und Vodafone bauen zusammen 50-MBit/s-Zugänge

    Telekom und Vodafone bauen zusammen 50-MBit/s-Zugänge

    Die Deutsche Telekom und der britische Konkurrent Vodafone arbeiten erstmals beim Aufbau von VDSL-Netzen zusammen. Würzburg und Heilbronn erhalten durch das Pilotprojekt 50-MBit/s-Internetzugänge.

    23.12.2008113 Kommentare

  10. Vodafone und Wayfinder Systems sind sich handelseinig

    Vodafone und Wayfinder Systems sind sich handelseinig

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone übernimmt Wayfinder Systems, einen schwedischen Anbieter von Lokalisierungs- und Navigationsdiensten für Mobiltelefone. Das Gebot liegt bei 23 Millionen Euro.

    10.12.20081 Kommentar

  11. 14 neue Mitglieder in der Open Handset Alliance

    Die von Google gegründete Open Handset Alliance kann 14 neue Mitglieder vorweisen. Der Verbund arbeitet an der Smartphone-Plattform Android. Unter den neuen Mitgliedern sind Sony Ericsson und Vodafone.

    10.12.20085 Kommentare

  12. Blackberry Storm: Firmware-Upgrade erschienen

    Blackberry Storm: Firmware-Upgrade erschienen

    Für den Blackberry Storm 9500 steht ein Firmware-Upgrade auf der Vodafone-Webseite als Download bereit. Es besteht die Hoffnung, dass damit einige Probleme beim neuen Topmodell von Research In Motion (RIM) beseitigt werden.

    05.12.200843 Kommentare

  13. Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick

    Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick

    Das Blackberry Storm 9500 von Research In Motion (RIM) ist exklusiv bei Vodafone zu bekommen. Die Besonderheit des Neulings ist ein klickbarer Touchscreen. Das soll Texteingaben komfortabel und das Fehlen einer echten Tastatur verschmerzbar machen. Dabei hat sich RIM zu viel vorgenommen und scheitert.

    03.12.2008112 KommentareVideo

  14. Blackberry Storm mit Touchscreen kostet fast 500 Euro

    Blackberry Storm mit Touchscreen kostet fast 500 Euro

    Ab sofort bietet Vodafone den Blackberry Storm auf dem deutschen Markt an und verkauft das Mobiltelefon zum Preis von 479,50 Euro ohne Vertrag. Das Storm-Modell hat als erstes Blackberry-Gerät einen Touchscreen und verzichtet auf eine Tastatur.

    19.11.200857 Kommentare

  15. 50 MBit/s für 700-Einwohner-Dorf in Thüringen

    Die Vodafone-Festnetztochter Arcor stattet Ballstädt, eine kleine Thüringer Gemeinde, mit Breitbandtechnik für 50-MBit/s-Internetzugänge aus. Der Ausbau kostet einen sechsstelligen Betrag, berichtet die Lokalpresse.

    17.11.2008176 Kommentare

  16. Vodafone kündigt Kosteneinsparungen an

    Der britische Vodafone-Konzern hat die Umsatzprognose leicht gesenkt und radikale Kosteneinsparungen angekündigt. Experten sprechen von einem drohenden Stellenabbau von bis zu 20 Prozent in Westeuropa.

    11.11.200812 Kommentare

  17. Vodafone: ICQ und Co auf dem Handy für drei Monate gratis

    Vodafone bietet Kunden einen kostenlosen Instant-Messenger-Client für Mobiltelefone an. Monatliche Gebühren von 4,95 Euro fallen ab Ende Januar 2009 an. Zum gleichen Preis können T-Mobile-Kunden seit Oktober 2008 über eine entsprechende Handysoftware Instant Messages austauschen.

    03.11.200819 Kommentare

  18. US-Verbraucherschützer protestieren gegen Alltel-Verkauf

    Verbraucherschützer in den USA protestieren gegen die Übernahme des Mobilfunkanbieters Alltel durch Verizon Wireless. Die Transaktion gefährde den Wettbewerb auf dem US-Mobilfunkmarkt, begründet der Public Interest Spectrum Trust.

    21.10.20082 Kommentare

  19. Mpass soll den Onlineeinkauf sicherer machen

    Vodafone und O2 haben das Bezahlsystem Mpass gestartet, das eigentlich schon seit Frühjahr 2008 verfügbar sein sollte. Es verspricht vor allem höhere Sicherheit, denn jede Bezahlung in einem Onlineshop verlangt eine SMS-Bestätigung.

    16.10.20085 Kommentare

  20. Vodafone bringt MusicFinder als Handysoftware

    Ende Oktober 2008 veröffentlicht Vodafone eine Handysoftware namens MusicFinder, mit der sich Musikstücke identifizieren lassen. Mit dem Handy muss nur eine Musikpassage aufgezeichnet werden und die Software enthüllt Liedtitel, Interpret und weitere Informationen. Die Software bietet eine direkte Anbindung an Vodafones MusicShop.

    09.10.200825 Kommentare

  21. Blackberry Storm mit Touchscreen und ohne Tastatur (Update)

    Blackberry Storm mit Touchscreen und ohne Tastatur (Update)

    Als Blackberry Thunder wurde es erwartet, nun hat Research In Motion (RIM) das Blackberry Storm offiziell vorgestellt. Das erste Blackberry-Modell mit Touchscreen wird in Deutschland exklusiv bei Vodafone zu haben sein. Der Neuling besitzt keine Tastatur, so dass alle Eingaben über eine Bildschirmtastatur vorgenommen werden müssen.

    08.10.200892 Kommentare

  22. Angetestet: Palms Treo Pro mit bescheidener Tastatur

    Angetestet: Palms Treo Pro mit bescheidener Tastatur

    Palm bringt Ende September 2008 den Nachfolger des Treo 750 auf den deutschen Markt. Das aktuelle Smartphone von Palm läuft unter Windows Mobile 6.1 und ist mit HSDPA und WLAN ausgestattet. Ein GPS-Empfänger soll den Weg zu geschäftlichen oder privaten Terminen zeigen. Außerdem sind wie bei Palm üblich ein Touchscreen und eine QWERTZ-Tastatur integriert. Ob der Neue von Palm überzeugen kann, verrät der Kurztest.

    12.09.200834 KommentareVideo

  23. Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger

    Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger

    Nach den handfesten Gerüchten zum Treo Pro hat Palm den Neuling nun offiziell vorgestellt. Bereits im September 2008 wird das Windows-Mobile-Smartphone bei Vodafone in Deutschland zu haben sein. Der Treo Pro ist mit HSDPA, WLAN, GPS-Empfänger und 3,5-mm-Klinkenbuchse bestückt.

    20.08.200834 KommentareVideo

  24. Neue Briefmarke der Deutschen Post kommt per SMS

    Die Deutsche Post bietet zusammen mit den Mobilfunkbetreibern T-Mobile und Vodafone im Testlauf den Briefmarkenkauf am Handy an. Der Bezahlcode kann per Hand geschrieben werden. Doch die Post lässt sich den mobilen Kauf teuer bezahlen.

    18.08.200846 Kommentare

  25. Vodafone will Breitband-Internet für die Landbevölkerung

    Vodafone will sich verpflichten, die bisher nicht mit DSL versorgten Gebiete in Deutschland mit schnellen Internetzugängen zu beglücken. Dafür will das Unternehmen aber Teile der Frequenzen erhalten, die im Rahmen der DVB-T-Umstellung frei wurden.

    18.08.200823 Kommentare

  26. Vodafones HSDPA-Flatrate drosselt bereits ab 5 GByte Volumen

    Seit dem 1. August 2008 hat Vodafone die Bedingungen für die beiden Mobile-Connect-Flatrate-Tarife verändert. Einerseits schlägt die Drosselung der Datenrate nun deutlich früher zu und Instant Messenger dürfen nicht mehr genutzt werden. Gleiches gilt für Peer-to-Peer-Verbindungen.

    12.08.200877 Kommentare

  27. Verbraucherfeindliche Klauseln in Mobilfunkverträgen

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat 19 deutsche Mobilfunkanbieter abgemahnt, weil sie unzulässige Klauseln in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) haben. Vor allem Regelungen zu Preis- und Leistungsänderungsvorbehalten, zur Haftung sowie Kündigungsklauseln fallen zuungunsten der Verbraucher aus.

    01.08.200820 Kommentare

  28. TomTom startet HD Traffic hierzulande mit Verspätung

    Der niederländische Navigationsgeräte-Anbieter TomTom bringt seinen neuen mobilen Datendienst HD Traffic mit leichter Verspätung nach Deutschland. "Spätestens im November 2008" starte der Dienst.

    26.07.200871 Kommentare

  29. Handydaten-Backupdienst Zyb bleibt offen für alle

    Zyb bleibt nach der Übernahme durch Vodafone offen für konkurrierende Mobilfunkbetreiber, sagte Firmenmitbegründer Tommy Ahlers im Gespräch mit Golem.de. Zyb ist ein Backup-Dienst für Handydaten und Social Networking. Vodafone hatte das dänische Startup Mitte Mai 2008 für 31,5 Millionen Euro geschluckt und in die Internet-Services-Sparte eingegliedert.

    24.07.200817 Kommentare

  30. Weltkonzern Vodafone zeigt Schwäche

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone hat die Branche mit einer Umsatzwarnung geschockt. Das umsatzstärkste Mobilfunkunternehmen der Welt wird sich im laufenden Geschäftsjahr nur am unteren Rand der eigenen Prognosen bewegen.

    22.07.20084 Kommentare

  31. Vodafone sichert sich Mehrheit an Ghana Telecom

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone übernimmt für 900 Millionen US-Dollar 70 Prozent der Anteile an Ghana Telecom. Der drittgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes ist auch mit 360.000 Kunden im Bereich Festnetz und Breitbandinternet aktiv.

    04.07.20088 Kommentare

  32. Vodafone: Mobiles Internet in der EU für 10 Cent je 50 KByte

    Vodafone will die Preise für die Datennutzung im Ausland im Juli 2008 senken. In Zukunft sollen 50 KByte im Tarif World Data 19 Cent kosten, wenn der Nutzer im EU-Ausland surft. Billiger wird es mit dem Vodafone Reiseversprechen.

    30.06.200817 Kommentare

  33. T-Mobile bringt iPhone 3G für 1 Euro nach Deutschland

    T-Mobile bringt iPhone 3G für 1 Euro nach Deutschland

    Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile bringt das iPhone 3G für 1 Euro nach Deutschland. Ab 11. Juli ist das neue Apple-Handy zusammen mit einem Zweijahresvertrag zum monatlichen Tarif von 89 Euro zu haben, meldet die Welt am Sonntag.

    14.06.2008267 Kommentare

  34. iPhone 3G kommt ohne Vertragsbindung

    Zumindest Vodafone bietet das iPhone 3G in Italien auch ohne Vertragsbindung an. Für den österreichischen Markt hat der Anbieter One das iPhone 3G mit Tarifdetails vorgestellt. T-Mobile machte bislang keine Angaben dazu, wie und mit welchen Konditionen das überarbeitete Apple-Handy in Deutschland vermarktet wird.

    13.06.200849 Kommentare

  35. Verizon Wireless will US-Mobilfunkanbieter Alltel kaufen (U)

    Der US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless will den Konkurrenten Alltel übernehmen. Durch die Transaktion würde Verizon Wireless zum größten Anbieter auf US-Mobilfunkmarkt.

    05.06.20080 Kommentare

  36. Ein Smartphone für Handy-TV: 640 x 480 Pixel Auflösung

    Ein Smartphone für Handy-TV: 640 x 480 Pixel Auflösung

    Ursprünglich für Mai 2008 angekündigt, ist das GSmart t600 mit eingebautem DVB-T-Empfänger nun mit einem Monat Verspätung bei Vodafone zu haben. Eine 2-Megapixel-Kamera und ein MP3-Player sorgen ebenfalls für Unterhaltung. Daneben soll das Gerät, das unter Windows Mobile 6 Professional läuft, auch für die Büroarbeit taugen: Organizer, Diktierfunktion und E-Mail-Client warten auf ihren Einsatz.

    04.06.200812 Kommentare

  37. Vodafone Deutschland legt bei Datendiensten um 35 Prozent zu

    Der Mobilfunkbetreiber Vodafone Deutschland musste im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn hinnehmen. Der Umsatz reduzierte sich um 4,7 Prozent auf 7,65 Milliarden Euro. Schuld seien Preissenkungen in den regulierten Märkten für Auslandstelefonie und bei den Terminierungsentgelten, so das Düsseldorfer Unternehmen.

    27.05.20084 Kommentare

  38. Vodafone-Konzernchef Arun Sarin tritt ab

    Arun Sarin, Chef des britischen Mobilfunkbetreibers Vodafone, wird nach fünf Jahren Amtszeit im Sommer 2008 zurücktreten. Das bestätigte eine Vodafone-Sprecherin gegenüber Golem.de. Sein letzter Arbeitstag in dem seit Jahren von halböffentlichen Führungskämpfen gezeichneten multinationalen Konzern mit Hauptsitz in Newbury (Berkshire bei London) werde der 29. Juli 2008 sein, hieß es weiter.

    27.05.20084 Kommentare

  39. Mobile 3.0: Vodafone hält Handy-TV-Konzept für gescheitert

    Das auf DVB-H basierende Handy-TV-Konzept Mobile 3.0 hält Vodafones Deutschlandchef Friedrich Joussen für gescheitert, zitiert ihn die Financial Times Deutschland. Bislang habe das Konsortium hinter Mobile 3.0 noch nicht einmal Kontakt mit Vodafone aufgenommen. Eigentlich sollte das kostenpflichtige Mobile 3.0 zur Fußball-Europameisterschaft 2008 durchstarten.

    26.05.200820 Kommentare

  40. Arcor-Beschäftigte fürchten um ihre Jobs

    Nach der Komplettübernahme der Festnetztochter Arcor durch Vodafone fürchtet der Arcor-Betriebsrat um Jobs in der Zentrale in Eschborn und die Schließung weiterer Standorte. Siegfried Balduin, IG-Metall-Vorstand in Frankfurt und Aufsichtsratsmitglied bei dem Unternehmen, forderte im Gespräch mit der Tageszeitung Rheinische Post langfristige Zusicherungen von der Konzernführung.

    21.05.200820 Kommentare

  41. Vodafone, AT&T und Blackstone wollen Huaweis Handysparte

    Die Mobilfunkbetreiber Vodafone und AT&T sowie der Finanzinvestor Blackstone wollen über 50 Prozent an Huaweis Handysparte erwerben. Das berichtet die South China Morning Post unter Berufung auf informierte Kreise. Die Gebote für den Anteil an dem chinesischen Konzern sollen bei circa 2 Milliarden US-Dollar liegen. Anfang Mai 2008 war bekannt geworden, dass Huawei einen Partner für seine Endgeräteabteilung sucht.

    20.05.20080 Kommentare

  42. Vodafones Mobilfunknetz gestört (Update)

    Seit dem späten Nachmittag des gestrigen 18. Mai 2008 ist das Mobilfunknetz von Vodafone gestört. Betroffen davon sind alle Datendienste, so dass Kunden unterwegs unter Umständen keinen Internetzugang über das Vodafone-Netz erhalten. Wann die Störung behoben sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

    19.05.200821 Kommentare

  43. Vodafone kauft Backup-Dienst Zyb für Handydaten

    Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone kauft Zyb, einen Backup-Dienst für Handydaten aus Dänemark. Der Preis für alle Anteile an dem Privatunternehmen liegt bei 31,5 Millionen Euro, gab Vodafone bekannt. Mit Zyb können Handydaten gesichert und für den Onlinezugriff auf Kontakte und Kalender verfügbar gemacht werden. Über die Zukunft der Zyb-Partnerverträge mit Wettbewerbern wie E-Plus und Simyo hat der neue Eigner noch nicht entschieden.

    16.05.20086 Kommentare

  44. Bahn verkauft Arcor-Anteile für 330 Millionen Euro

    Die Deutsche Bahn gibt ihre Anteile am Telekommunikations-Unternehmen Arcor für 330 Millionen Euro ab. Der Bahn-Aufsichtsrat stimmte am Donnerstag, dem 15. Mai 2008 dem Geschäft zu, erfuhr die Financial Times Deutschland (FTD). Käufer ist der britische Vodafone-Konzern, der seine deutsche Festnetztochter Arcor nun komplett übernehmen kann.

    15.05.200817 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
WPS-Lücke, LG G Flex, Joyn, Secusmart, WPS, Digitale Dividende, Speedport, HSDPA, Blackphone, Eurosport, Arcor, PalmPixi, SyncML, Kryptohandys

RSS Feed
RSS FeedVodafone

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de