Viviane Reding

Artikel

  1. Cloud-Durchsuchung: US-Bundesgericht fordert E-Mails aus Europa

    Cloud-Durchsuchung

    US-Bundesgericht fordert E-Mails aus Europa

    In den USA muss Microsoft die E-Mails eines Benutzers herausgeben, die auf einem Server in Irland gespeichert sind. Das hat eine US-Bundesrichterin entschieden. Microsoft geht in Berufung.

    01.08.201446 Kommentare

  2. DLD Women: Google klagt über zu wenige weibliche Führungskräfte

    DLD Women

    Google klagt über zu wenige weibliche Führungskräfte

    Google hat erkannt, dass gemischte Teams bessere Ergebnisse bringen. Doch nur jede fünfte Führungskraft bei Google sei weiblich, sagte Google-Manager John Gerosa bei der DLD Women in München. Das sei nicht akzeptabel.

    21.07.201476 Kommentare

  3. Datenschutzabkommen: USA wollen Klagen von EU-Bürgern zulassen

    Datenschutzabkommen

    USA wollen Klagen von EU-Bürgern zulassen

    Die EU spricht von einem Durchbruch in den Verhandlungen. Die USA wollen EU-Bürgern die gleichen Rechte wie US-Amerikanern einräumen, wenn sie gegen die falsche Verwendung persönlicher Daten in Strafverfahren klagen wollen.

    25.06.20147 Kommentare

Anzeige
  1. EU-Datenschutzreform: Einigung auf Marktortprinzip und Regeln zu Datentransfer

    EU-Datenschutzreform

    Einigung auf Marktortprinzip und Regeln zu Datentransfer

    Einen Durchbruch haben die EU-Staaten immer noch nicht erzielt. Wenigstens in einigen wichtigen Teilbereichen gab es Einigungen zur Datenschutzreform.

    07.06.20141 Kommentar

  2. Free-to-Play: Spielebranche will selbst für faire Onlinespiele sorgen

    Free-to-Play

    Spielebranche will selbst für faire Onlinespiele sorgen

    Der zunehmend schlechte Ruf von Free-to-Play beunruhigt die Spielebranche. Der Entwicklerverband Game will sich nun mit einer Initiative für faire Geschäftsmodelle einsetzen - es geht wohl auch darum, strengen Regelungen durch die Politik zuvorzukommen.

    21.05.201417 Kommentare

  3. Recht auf Vergessenwerden: Google muss auf Antrag unliebsame Links löschen

    Recht auf Vergessenwerden  

    Google muss auf Antrag unliebsame Links löschen

    Weitreichendes Urteil des EuGH: Der Suchmaschinenbetreiber Google kann zum Löschen von Links verpflichtet werden, selbst wenn sie auf sachlich richtige Tatsachen verweisen.

    13.05.201462 Kommentare

  1. NSA-Skandal: "Europa ist doch keine Kolonie"

    NSA-Skandal

    "Europa ist doch keine Kolonie"

    Obama habe bislang in der NSA-Affäre nur schöne Reden ohne Konsequenzen für die Europäer gehalten, kritisiert EU-Justizkommissarin Viviane Reding. Europäer seien bei Reisen durch die USA "der Polizei ausgeliefert".

    30.03.201443 Kommentare

  2. Dungeon Keeper & Co.: EU-Kommission diskutiert strengere Free-to-Play-Vorgaben

    Dungeon Keeper & Co.

    EU-Kommission diskutiert strengere Free-to-Play-Vorgaben

    Allein schon das Wort Free-to-Play oder Gratis ist irreführend - findet die EU-Kommission. Sie diskutiert jetzt mit der App-Industrie, wie der Verbraucher vor vermeintlich kostenlosen Spielen wie Dungeon Keeper besser geschützt werden kann.

    28.02.201417 Kommentare

  3. Streit mit EU-Kommission: Google zeigt die neue Suche

    Streit mit EU-Kommission

    Google zeigt die neue Suche

    Im Streit mit der EU-Kommission über die Suchergebnisse hofft Google auf eine schnelle Einigung. Dazu hat der Konzern den kompletten Kompromissvorschlag veröffentlicht.

    17.02.201419 Kommentare

  4. Viviane Reding zum Datenschutz: "Jetzt weiß ich, warum die Angry Birds so zornig aussehen"

    Viviane Reding zum Datenschutz

    "Jetzt weiß ich, warum die Angry Birds so zornig aussehen"

    Anlässlich des Europäischen Tages des Datenschutzes hat die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, in einer leidenschaftlichen Rede zu mehr Zusammenarbeit und höheren Standards aufgerufen. Kurz nach dem Vortrag gab es noch Kritik von Reding am deutschen Innenminister.

    28.01.201449 Kommentare

  5. Telekommunikation: Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Telekommunikation

    Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Gemessen am weltweiten Ausbau der Internet-Infrastruktur und Telekomnetze liegen Deutschland und die Mehrzahl der EU-Staaten beim Netzausbau deutlich zurück.

    26.01.201458 Kommentare

  6. EU-Datenschutzreform: Regierung wartet auf das nächste Google-Urteil

    EU-Datenschutzreform

    Regierung wartet auf das nächste Google-Urteil

    Die Einigung zur EU-Datenschutzverordnung soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres kommen. Die Bundesregierung misst dazu einem Google-Prozess "eine hohe Bedeutung zu".

    25.01.201423 Kommentare

  7. Berliner Datenschützer: Warnung vor neuer Lobbyschlacht der US-Konzerne

    Berliner Datenschützer

    Warnung vor neuer Lobbyschlacht der US-Konzerne

    Die Verzögerung bei der EU-Datenschutzreform spielt den US-Konzernen in die Hände. Berlins Datenschutzbeauftragter Dix fordert Widerstand gegen deren Ziele, den bisherigen Vorschlag insgesamt infrage zu stellen.

    18.01.20141 Kommentar

  8. Innenministerium: Bund gegen strengeren EU-Datenschutz

    Innenministerium

    Bund gegen strengeren EU-Datenschutz

    Aus Rücksicht auf die Interessen der Telekommunikations- und Internetanbieter will das Bundesinnenministerium offenbar die EU-Datenschutzverordnung aufweichen.

    01.12.201320 Kommentare

  9. Überwachung: NSA hackt UN-Zentrale

    Überwachung

    NSA hackt UN-Zentrale

    Nicht nur Einrichtungen der EU-Kommission, sondern auch die Zentrale der Vereinten Nationen soll von der NSA abgehört worden sein, berichtet der Spiegel und beruft sich auf geheime Dokumente. Dem US-Geheimdienst sei es gelungen, die Verschlüsselung der internen Videokonferenzanlage zu hacken.

    25.08.2013114 Kommentare

  10. NSA-Skandal: EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    NSA-Skandal

    EU-Justizkommissarin passt auf, was sie am Telefon sagt

    Nach dem Bericht über Angriffe der NSA auf das interne Computernetzwerk der EU und Abhörgeräte in Gebäuden überlegt EU-Justizkommissarin Viviane Reding, was sie sagt. Sie ist "sehr vorsichtig mit dem", was sie im Büro oder am Telefon bespricht.

    02.08.201315 Kommentare

  11. Prism: EU-Kommission verlangt Auskunft zu Überwachungsprogramm

    Prism

    EU-Kommission verlangt Auskunft zu Überwachungsprogramm

    Die EU-Kommissarin für Justizfragen, Viviane Reding, hat eine Anfrage an die US-Regierung geschickt. Sie verlangt Aufklärung, inwieweit die Rechte der EU-Bürger durch das Überwachungsprogramm verletzt werden. Unterdessen erklärt Google, wie die NSA an die Daten kommt.

    12.06.201331 Kommentare

  12. Datenschutz-Grundverordnung: Chaos Computer Club fürchtet Datenschutzauflösung durch EU

    Datenschutz-Grundverordnung

    Chaos Computer Club fürchtet Datenschutzauflösung durch EU

    In einem offenen Brief an Innenminister Friedrich wird kritisiert, dass Deutschland sich in der EU dafür einsetzt, das heutige Datenschutzniveau weiter abzusenken.

    22.05.201316 Kommentare

  13. EU-Verordnung: Datenschutzreform sollte auch IP-Adressen schützen

    EU-Verordnung

    Datenschutzreform sollte auch IP-Adressen schützen

    Jan Philipp Albrecht, Berichterstatter des EU-Parlaments, will den Kommissionsentwurf für einen neuen Datenschutz noch verschärfen. Kritik kommt aus der FDP.

    08.01.20135 Kommentare

  14. Cyberkriminalität: EU will hohe Strafen für Schlamperei bei IT-Sicherheit

    Cyberkriminalität

    EU will hohe Strafen für Schlamperei bei IT-Sicherheit

    Nach kaum noch zu zählenden Einbrüchen in IT-Netzwerke von Firmen und Behörden will die Europäische Union nun endlich handeln. Morgen soll der Innenausschuss des Europaparlaments über Strafen bei fehlender IT-Security abstimmen.

    26.03.201213 Kommentare

  15. Bundesinnenminister: "Anfälligkeit für IT-Angriffe wegen billiger Software"

    Bundesinnenminister

    "Anfälligkeit für IT-Angriffe wegen billiger Software"

    Wenn Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die Gründe für IT-Angriffe aufdeckt und Vizekanzler Philipp Rösler das Acta-Abkommen verteidigt, dann ist Internetkongress des CDU-Wirtschaftsrats. Viviane Reding erklärte den Weltdatenschutzstandard und warum das nächste Google europäisch sein wird.

    21.03.201273 Kommentare

  16. Datenschutz: Google pfeift auf Warnungen aus der EU

    Datenschutz

    Google pfeift auf Warnungen aus der EU

    Google hat sein neues Kleingedrucktes zu den Datenverarbeitungsregeln in Kraft gesetzt, trotz ausdrücklichen Warnungen der Datenschützer der EU und der EU-Justizkommissarin Viviane Reding. Es habe genügend Gesprächsangebote an die EU gegeben, sagte ein Sprecher.

    01.03.201224 Kommentare

  17. Artikel-29-Gruppe: Googles neue Datenschutzbestimmung ist in Europa illegal

    Artikel-29-Gruppe

    Googles neue Datenschutzbestimmung ist in Europa illegal

    Googles neues Kleingedruckte soll in Europa nicht wie angekündigt zum 1. März 2012 gelten dürfen. Die geänderte Datenschutzbestimmung verstößt gegen europäisches Recht.

    28.02.201234 Kommentare

  18. EU-Recht auf digitales Vergessen: Einschränkung der Pressefreiheit im Internet droht

    EU-Recht auf digitales Vergessen  

    Einschränkung der Pressefreiheit im Internet droht

    Das geplante EU-Verbraucherrecht auf digitales Vergessen hält Verbraucherministerin Ilse Aigner für gefährlich: Sie fürchtet, dass damit Onlineredaktionen zur Löschung unerwünschter Nachrichten in ihren Archiven gezwungen werden könnten.

    25.01.201212 Kommentare

  19. Privatsphäre: EU-Datenschutzreform nimmt Gestalt an

    Privatsphäre

    EU-Datenschutzreform nimmt Gestalt an

    Im Januar wird Viviane Reding ihren Entwurf für eine unternehmensfreundliche Neuregelung des Datenschutzes in der Europäischen Union vorstellen. Das hat die EU-Justizkommissarin gestern auf der Zweiten Europäischen Datenschutz-Jahreskonferenz mitgeteilt.

    07.12.20112 Kommentare

  20. EU-Datenschutz: Recht auf digitales Vergessen in Vorbereitung

    EU-Datenschutz

    Recht auf digitales Vergessen in Vorbereitung

    Die EU-Justizkommissarin Viviane Reding will das Recht auf Vergessen im Internet durchsetzen. Jeder EU-Bürger soll jederzeit selbstbestimmt seine persönlichen Daten löschen können - auch wenn ein Unternehmen außerhalb Europas sitzt.

    10.11.201113 Kommentare

  21. Datenschutz: EU-Parlamentarier besorgt über US-Zugriff auf Cloud-Daten

    Datenschutz

    EU-Parlamentarier besorgt über US-Zugriff auf Cloud-Daten

    EU-Parlamentarier sind beunruhigt über Äußerungen eines Microsoft-Managers, demzufolge US-Sicherheitsbehörden ungehindert auf Daten von EU-Bürgern zugreifen können, wenn diese in der Cloud gespeichert werden. Die Grundlage dafür soll der Patriot Act liefern.

    06.07.20117 Kommentare

  22. Unsoziales Netzwerken: Facebook gibt Schmierkampagne gegen Google zu

    Unsoziales Netzwerken

    Facebook gibt Schmierkampagne gegen Google zu

    Facebook hat zugegeben, die PR-Firma Burson-Marsteller für eine Kampagne gegen Google engagiert zu haben. Burson-Marsteller versuchte, Blogger dafür zu bezahlen, dass sie Googles Social Circle kritisieren.

    13.05.201129 Kommentare

  23. Datenschutz: EU-Kommissarin Reding fordert schärfere Gesetze

    Datenschutz

    EU-Kommissarin Reding fordert schärfere Gesetze

    Die Datenschutzskandale der vergangenen Wochen haben den Unmut der EU-Kommission erregt. Kommissarin Viviane Reding hat sich in einem Interview für strengere Datenschutzregeln in der EU ausgesprochen. In den USA werden Apple und Google vom Senat zur Speicherung von Bewegungsdaten verhört.

    11.05.20114 Kommentare

  24. EU-Kommission

    Recht, vergessen zu werden, geplant

    Die EU-Kommission will den Datenschutz modernisieren und an die "Herausforderungen neuer Technologien und der Globalisierung" anpassen. Dazu will die Kommission im kommenden Jahr neue Datenschutzbestimmungen vorlegen.

    04.11.201012 Kommentare

  25. Protest: Mehr als 100 Organisationen gegen Vorratsdatenspeicherung

    Protest

    Mehr als 100 Organisationen gegen Vorratsdatenspeicherung

    Die 2006 beschlossene EU-weite Vorratsdatenspeicherung hat sich überlebt und sollte abgeschafft werden. Das fordern über 100 europäische Organisationen von der EU-Kommission.

    28.06.201010 Kommentare

  26. Verbraucherzentrale: Regierung muss Abofallen sofort stoppen

    Verbraucherzentrale: Regierung muss Abofallen sofort stoppen

    Privaten Haushalten entsteht durch Abofallen im Internet jährlich ein Millionenschaden. Die Verbraucherzentrale fordert deshalb die Regierung auf, ihr Versprechen zu halten und eine Bestätigungslösung einzuführen.

    23.03.201025 Kommentare

  27. Justizministerin: Kein Vorratsdatengesetz 2.0 vor Herbst

    Justizministerin: Kein Vorratsdatengesetz 2.0 vor Herbst

    Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will vor der Sommerpause des Bundestages kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung zulassen. Diese endet am 12. September 2010. Die Liberale hofft offenbar, dass die Massenüberwachung bis dahin von der EU verworfen wird.

    17.03.201057 Kommentare

  28. Datenschützer: Vorratsdatenspeicherung jetzt EU-weit kippen

    Datenschützer: Vorratsdatenspeicherung jetzt EU-weit kippen

    Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, der Datenschutzflügel der FDP und die Piratenpartei wollen, dass nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung auch die zugrundeliegende EU-Richtlinie fällt. Die Chancen stehen nicht schlecht.

    02.03.201045 Kommentare

  29. Kulturstaatsminister stellt Privatkopie infrage

    In einem aktuellen Interview wollte Kulturstaatsminister Bernd Neumann keine Bestandsgarantie für die Privatkopie abgeben. Stattdessen sieht er Diskussionsbedarf beim dritten Korb zur Urheberrechtsreform.

    27.11.2009146 Kommentare

  30. EU-Telekompaket regelt Internet-Anschluss-Sperrung

    EU-Telekompaket regelt Internet-Anschluss-Sperrung

    Das EU-Parlament hat soeben dem Telekompaket zugestimmt. Darin geregelt ist auch, wann Internetnutzern, die Rechtsverstöße begehen, der Anschluss gekappt werden darf.

    24.11.200940 Kommentare

  31. Bürgerrechtler: Vorratsspeicherung für Tor-Server überzogen

    Bürgerrechtler: Vorratsspeicherung für Tor-Server überzogen

    EU-Kommissarin Viviane Reding will nur kommerzielle Anbieter zur Vorratsdatenspeicherung verpflichten. Doch die deutsche Bundesnetzagentur zwingt auch kostenlose E-Mail- und Anonymisierungsdienste zur Speicherung.

    06.11.200966 Kommentare

  32. EU: Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland

    Wieder einmal sieht sich die EU-Kommission gezwungen, Deutschland zur Erfüllung seiner europäischen Verpflichtungen zu drängen. Es geht dieses Mal nicht um Umweltschutz oder die Ausschreibung öffentlicher Aufträge, sondern um die Nutzung von Funkfrequenzen.

    30.10.20093 Kommentare

  33. EU steckt 300 Millionen Euro in Sensoren für Internettechnik

    Die Einbindung von internetbasierten Sensoren und Funketiketten soll helfen, das Gesundheitswesen, die Stromnetze und das Verkehrsmanagement in Europa zu modernisieren. Die EU-Kommission gibt dafür 300 Millionen Euro aus.

    28.10.200916 Kommentare

  34. EU will frei werdende TV-Frequenzen für mobiles Breitband

    EU will frei werdende TV-Frequenzen für mobiles Breitband

    In der EU soll analoges Fernsehen schnell abgeschaltet und die frei werdenden Frequenzen für Breitbandinternet und interaktives HD-Fernsehen genutzt werden. Das Teilband von 790 bis 862 MHz sei dafür bestens geeignet, so die EU-Kommission.

    28.10.200915 Kommentare

  35. Skype fordert Ende der Blockaden durch EU-Mobilfunkbetreiber

    Skype fordert Ende der Blockaden durch EU-Mobilfunkbetreiber

    In einem wütenden Beitrag beschwert sich Skype über die bloßen Lippenbekenntnisse in der Europäischen Union zur Netzneutralität. Skype und andere Firmen würden "weiter willkürlich durch eine Reihe von Mobilfunkbetreibern blockiert", und die EU bliebe untätig.

    26.10.200957 Kommentare

  36. EU startet Konsultation zu Binnenmarkt für Onlineinhalte

    Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zu den Voraussetzungen für die Schaffung eines einheitlichen, digitalen Binnenmarktes für Onlineinhalte gestartet. Eingaben können bis zum 5. Januar 2010 auf elektronischem Wege eingereicht werden.

    26.10.20095 Kommentare

  37. EU erlaubt Betrieb von UMTS-Handys in GSM-Frequenzen

    Die EU hat den Betrieb von UMTS-Handys in GSM-Frequenzen erlaubt. Damit sollen preiswertere mobile Internetanschlüsse in ganz Europa möglich werden.

    21.10.200924 Kommentare

  38. EU will Versteigerung der digitalen Dividende ummodeln

    EU-Telekommunikationskommissarin Viviane Reding greift in die Auktion zur größten Frequenzvergabe seit zehn Jahren im deutschen Mobilfunk ein. Reding erklärte dem Chef der Bundesnetzagentur, die dabei vorgesehenen Auktionsregeln seien nicht mit EU-Recht vereinbar, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

    09.10.200911 Kommentare

  39. EU will mehr hohe Geldbußen gegen Spammer

    EU will mehr hohe Geldbußen gegen Spammer

    Die EU-Kommission hat herausgefunden, dass die Mitgliedsstaaten zwar Gesetze gegen Spamversender erlassen haben, sie aber zu wenig anwenden. Nun soll EU-weit das Telekommunikationsrecht geändert werden, Viviane Reding drängt auf härtere Strafen.

    09.10.200911 Kommentare

  40. Die ICANN wird international

    Ein historischer Tag für das Internet: Ab sofort untersteht die Internetverwaltung, die ICANN, nicht mehr der Aufsicht der US-Regierung, sondern mehreren international besetzten Gremien.

    30.09.20097 Kommentare

  41. Wird die ICANN unabhängig?

    Am morgigen Mittwoch endet das aktuelle Joint Project Agreement (JPA), das die Tätigkeit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) regelt und sie an das US-Handelsministerium bindet. Ein neues Abkommen soll laut einem britischen Pressebericht die Internetverwaltung in die Unabhängigkeit entlassen.

    29.09.20093 Kommentare

  42. Die schönsten deutschen Bücher sollen in die Europeana

    Im Rahmen der EU-Initiative Arrow sollen die schönsten deutschen Bücher eingescannt und in der Europeana veröffentlicht werden - wenn sich die Rechte klären lassen.

    17.09.20097 Kommentare

  43. EU für eine europäische Lösung bei der Buchdigitalisierung

    In dieser Woche finden bei der EU-Kommission Expertenanhörungen zu Googles Vorgehen bei der Digitalisierung von Büchern statt. Aus diesem Anlass haben die EU-Kommissare Viviane Reding und Charlie McCreevy die EU-Staaten dazu aufgerufen, eine europäische Lösung für die Digitalisierung von Büchern zu finden.

    07.09.200917 Kommentare

  44. Urheberrecht behindert Ausbau von EU-Digitalbibliothek

    Urheberrecht behindert Ausbau von EU-Digitalbibliothek

    Der Ausbau der Europeana, Europas digitaler Bibliothek, wird vom altertümlichen Urheberrechtsschutz massiv behindert. Die EU-Kommission will nun eine Reform für einen einheitlichen Rechtsrahmen.

    29.08.2009183 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Galaxy Tab
    Samsung plant keine 7-Zoll-Tablets mehr
    Galaxy Tab: Samsung plant keine 7-Zoll-Tablets mehr

    Das Galaxy Tab wird keinen Nachfolger im 7-Zoll-Format erhalten. Wie Apple sieht auch Samsung mittlerweile die Zukunft in größeren Tablets.
    (Samsung Galaxy Tab 7 Zoll)

  2. Samsung Galaxy Ace 2
    Android-Smartphone mit 3,8-Zoll-Touchscreen
    Samsung Galaxy Ace 2: Android-Smartphone mit 3,8-Zoll-Touchscreen

    Mit dem Galaxy Ace 2 hat Samsung einen Nachfolger des Galaxy Ace vorgestellt. Das Android-Smartphone hat ein 3,8-Zoll-Display, 4-GByte-Flash-Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera.
    (Galaxy Ace 2)

  3. iPad 3 im Test
    Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer
    iPad 3 im Test: Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer

    Ein tolles scharfes Display, mehr Gewicht und neue Funktechnik, die in Deutschland nicht brauchbar ist: Apples iPad 3 zeigt sich im Golem.de-Test als seltsamer Mix aus deutlichen Verbesserungen und Verschlechterungen, die eine Entscheidung für oder gegen das neue iPad schwermachen.
    (Ipad)

  4. Code-Editor
    Textmate 2 wird Open Source
    Code-Editor: Textmate 2 wird Open Source

    Textmate gehört zu den populärsten Texteditoren für Mac OS X, obwohl die Software kostenpflichtig ist. Die kommende Version 2 wird Open Source.
    (Textmate)

  5. Disney kauft Lucasfilm
    Star Wars Episode 7 für 2015 angekündigt
    Disney kauft Lucasfilm: Star Wars Episode 7 für 2015 angekündigt

    Disney hat Lucasfilm gekauft und will eine ganze Reihe neuer Star-Wars-Filme produzieren. Star-Wars-Erfinder und Lucasfilm-Gründer George Lucas wird an ihrer Produktion nur noch beratend teilnehmen.
    (Star Wars Disney)

  6. Samsung
    Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth
    Samsung: Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth

    Samsung hat zur Verstärkung der oft dünnen Töne, die aus Flachbildfernsehern kommen, eine schnurlose Lautsprecherlösung vorgestellt. Sie ist mit einem Röhrenverstärker ausgerüstet, der für warme Klänge sorgen soll.
    (Soundbar)

  7. Nokia
    Lumia 1020 für 700 Euro lieferbar
    Nokia: Lumia 1020 für 700 Euro lieferbar

    Etwas früher als angekündigt kommt Nokias neues Windows-Phone-Smartphone Lumia 1020 in den deutschen Handel. Das Gerät mit 41-Megapixel-Kamera und 32 GByte eingebautem Speicher kann ab sofort für 700 Euro bestellt werden.
    (Lumia 1020)


Verwandte Themen
Europeana, Digitales Vergessen, Phorm, Roaming, Digitale Dividende, VDSL, DVB-H, Tim Berners-Lee, SMS, Neelie Kroes, VATM, E-Learning, Icann, Mobilfunk

RSS Feed
RSS FeedViviane Reding

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de