375 Verschlüsselung Artikel

  1. Freenigma verschlüsselt auch Web.de- und GMX-Konten

    Der seit einigen Monaten im öffentlichen Beta-Test befindliche Verschlüsselungsdienst Freenigma steht mittlerweile als Final-Version bereit. Damit kommt auch Unterstützung für die Webmailer von Web.de und GMX dazu. Freenigma verschlüsselt den gesamten E-Mail-Verkehr verschiedener Webmailer und agiert als Firefox-Erweiterung.

    23.10.200611 Kommentare

  1. Geheime Datenübertragungen per Glasfaser

    US-Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um über Glasfaser-Verbindungen Daten zu übertragen, die nur sehr schwer abzufangen und zu entschlüsseln sind. Das Verfahren bedient sich dabei der optischen Eigenschaften der Glasfaser und nicht einer Kodierung durch Software.

    11.10.200622 Kommentare

  2. Bandlaufwerk mit integrierter Verschlüsselung von IBM

    Mit einem Bandlaufwerk, das Daten komplett verschlüsselt, will IBM Unternehmen zu mehr Datensicherheit verhelfen. Die Daten seien so auch im Fall von Diebstahl oder anderweitigem Verlust vor unerlaubtem Zugriff geschützt.

    13.09.20063 Kommentare

Anzeige
  1. Kurt Beck will "Grundverschlüsselung" gesetzlich verbieten

    In einem Interview mit dem Berliner Mediendienst Promedia hat sich der derzeitige Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder und rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck klar gegen eine Grundverschlüsselung gegen Gebühr für öffentlich-rechtliche Fernsehsender ausgesprochen.

    07.08.2006109 Kommentare

  2. VPRT: Grundverschlüsselung ist unverzichtbar

    Nach den Landesmedienanstalten meldet sich in der Diskussion um eine Grundverschlüsselung des Privatfernsehens nun auch der Lobby-Verband der privaten Fernsehanstalten (VPRT) zu Wort. Der Verband fordert eine Rückkehr zur Sachlichkeit, macht aber klar, dass an einer Grundverschlüsselung kein Weg vorbeiführe.

    04.08.2006149 Kommentare

  3. RTL-Verschlüsselung: Landesmedienanstalten warnen und drohen

    Die Landesmedienanstalten sind von der geplanten Grundverschlüsselung, die SES-Astra zusammen mit RTL und MTV plant, wenig begeistert. Dort weist man auf die Risiken dieses Ansatzes hin und droht mit einem Zwang zu kostenlosen Angeboten.

    03.08.2006106 Kommentare

  1. Auch ProSiebenSat.1 denkt über Verschlüsselung nach

    Auch ProSiebenSat.1 denkt über Verschlüsselung nach

    Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 hat gegenüber Golem.de anders lautende Berichte dementiert, nach denen auch ihre Programme zum Start des Projekts "Dolphin" über die Astra-Satelliten verschlüsselt gesendet werden sollen. Dennoch hält sich der Konzern diese Option offen.

    03.08.2006238 Kommentare

  2. RTL bestätigt: Satelliten-Empfang wird 2007 verschlüsselt

    RTL bestätigt: Satelliten-Empfang wird 2007 verschlüsselt

    Was seit Monaten als unbestätigte Meldung durchs Netz geistert ist jetzt eine Tatsache: Die deutschen Privatsender wollen den Direktempfang ihrer Programme per Satellit nur noch gegen eine monatliche Grundgebühr erlauben. Mit entsprechenden Pressemitteilungen legten SES-Astra und RTL Television jetzt einen Teil der Fakten auf den Tisch.

    02.08.2006534 Kommentare

  3. GnuPG 1.4.5 stopft Sicherheitslücken

    Die freie Kryptografie-Software Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in der Version 1.4.5 erschienen, die zwei weitere Sicherheitsprobleme behebt. Ansonsten bringt die neue Version nur kleine Änderungen und eine neue Übersetzung mit.

    02.08.20060 Kommentare

  4. DVB-T-Empfänger bald nichts mehr wert?

    Während der Ausbau des terrestrischen Digitalfernsehens (DVB-T) weiter vorangeht, wächst der Widerstand der privaten Fernsehsender. Diese wollen mehr Kontrolle über das ausgesendete Programm erhalten und die Übertragung grundsätzlich verschlüsseln - und verlangen damit auch vom Kunden den Austausch der bisher gekauften DVB-T-Tuner.

    25.07.2006193 Kommentare

  5. Freenigma: Firefox-Erweiterung verschlüsselt Web-Mailer

    Mit Freenigma startet ein aus Deutschland stammender Verschlüsselungsservice, um für seine Kunden den gesamten E-Mail-Verkehr beliebiger Web-Mailer zu chiffrieren. Der Dienst verträgt sich bisher mit Google Mail, Yahoo Mail sowie Hotmail und steht derzeit als Firefox-Erweiterung bereit.

    18.07.20066 Kommentare

  6. Microsoft zieht kostenlose Verschlüsselungssoftware zurück

    Die kostenlose Windows-Software Private Folder zur Verschlüsselung eines einzelnen Verzeichnisses hat Microsoft nach ein paar Tagen wieder vom Netz genommen. Als Begründung führt der Konzern Nutzerbeschwerden an.

    18.07.200672 Kommentare

  7. Teuerstes Telefon der Welt: 28 Edelsteine, 18 Karat Joystick

    Teuerstes Telefon der Welt: 28 Edelsteine, 18 Karat Joystick

    Die russische Firma JSC Ancort hat den Juwelier Peter Aloisson beauftragt, das Crypto-Smartphone von Crypto Telecommunication Security ein wenig zu veredeln. Dabei entstand ein 1,3 Millionen US-Dollar wertvolles Designer-Stück, das derzeit als das teuerste Mobiltelefon der Welt gilt. Das aus Platin gebaute WindowsCE-Modell verschlüsselt Inhalte mit einem 256-Bit-Algorithmus. Das Firmenlogo und der Joystick sind aus 18-karätigem Gold. Auch die Navigationstaste glitzert nur so, schließlich ist sie mit 28 Edelsteinen besetzt.

    17.07.200685 Kommentare

  8. Windows-Freeware verschlüsselt einzelnes Verzeichnis

    Ab sofort bietet Microsoft mit Private Folder eine kostenlose Windows-Software an, um gezielt die Daten in einem Verzeichnis zu verschlüsseln. Besonders wenn mehrere Nutzer an einem Computer arbeiten, sollen sich so vertrauliche Daten vor fremden Blicken schützen lassen.

    06.07.2006166 Kommentare

  9. PGP NetShare verschlüsselt Inhalte auf Datei-Servern

    Der Erfinder der Verschlüsselungslösung PGP hat ein neues Produkt angekündigt, das automatisiert die Inhalte auf Datei-Servern verschlüsselt. Damit soll besonders in Unternehmen Unbefugten der Zugriff auf vertrauliche Daten erschwert werden. Allerdings dauert es noch bis zum Herbst 2006, bis PGP NetShare auf den Markt kommt.

    06.06.20064 Kommentare

  10. FreeCrypt: AES-Verschlüsselung als kostenloses Webangebot

    Üblicherweise benötigt man zur Textverschlüsselung ein separates Programm wie beispielsweise PGP oder ähnliche Software. Im Internetcafé aber oder an anderen fremden Rechnern bestehen wenig Möglichkeiten, auf die Schnelle Texte für unbefugte Dritte unlesbar zu machen. Der Crypto-Softwarehersteller Steganos hat mit FreeCrypt nun einen Dienst, der Texte auf einer Webseite ver- und entschlüsselt.

    01.06.200639 Kommentare

  11. Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate nun auch unter Windows

    PGP-Erfinder Philip Zimmermann hat seine Zfone getaufte Anwendung zur Verschlüsselung von Internet-Telefonaten nun auch in einer Version für Windows veröffentlicht. Anders als bei PGP setzt Zfone nicht auf öffentliche Schlüssel und Zertifizierungsstellen, sondern wickelt die Schlüsselüberprüfung direkt zwischen den Clients ab.

    22.05.200611 Kommentare

  12. Britische Regierung will Schlüssel-Herausgabe erzwingen

    Die britische Regierung will die Möglichkeiten der Polizei verbessern, wenn es darum geht, Einblick in verschlüsselte Daten zu erhalten. Organisationen und Einzelpersonen sollen durch eine Gesetzesänderung gezwungen werden können, ihre Daten zu entschlüsseln bzw. die Schlüssel an die Strafverfolgungsbehörden herauszugeben. Andernfalls drohen bis zu zwei Jahre Haft, berichtet ZDNet UK.

    19.05.200666 Kommentare

  13. NIST meldet Quanten-Kryptographie-Rekord

    Das zum US-Wirtschaftsministerium gehörende "National Institute of Standards and Technology" (NIST) hat einen neuen Rekord in Sachen Quanten-Kryptographie aufgestellt. Die Forscher um Physiker Xiao Tang konnten Quanten-Schlüssel mit einer Geschwindigkeit von 4 MBit/s über eine Glasfaserstrecke von 1 km übermitteln.

    20.04.20063 Kommentare

  14. Verschlüsselungssoftware Truecrypt 4.2 erschienen

    Die kostenlose Verschlüsselungssoftware Truecrypt ist in der Version 4.2 erschienen, mit der sich nun auch Datenträger unter Linux verschlüsseln lassen. Zudem erstellt Truecrypt dynamische Container, deren Größe wächst, je mehr Daten sie enthalten. Außer einzelnen Dateien und ganzen Festplatten kann Truecrypt auch externe Speichermedien wie USB-Sticks verschlüsseln.

    18.04.2006100 Kommentare

  15. IBM integriert Verschlüsselung in Prozessoren

    Mit einem neuen Konzept namens "Secure Blue" will IBM die Sicherheit von Computersystemen erhöhen. Die Verschlüsselung soll dabei direkt in Prozessoren Einzug halten - auch bei mobilen Endgeräten.

    10.04.200615 Kommentare

  16. GnuPG 1.4.3 packt verschlüsselte Archive

    Die Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in einer neuen stabilen Version erschienen, die unter anderem ein eigenes Zip-Programm mitliefert. Mit einem neuen Kommando können zudem Schlüssel von einer bestimmten URI geladen werden.

    04.04.20066 Kommentare

  17. Smartphone-Software verschlüsselt Gespräche

    Für ausgewählte Smartphones wird eine Verschlüsselungssoftware angeboten, die Gespräche verschlüsselt und so nicht ohne weiteres abgehört werden können. Die Software Babylon Mobile setzt dafür eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung ein und muss jeweils auf dem anrufenden als auch auf dem angerufenen Smartphone installiert sein.

    23.03.20065 Kommentare

  18. FDP fordert Biometriepässe mit besserer Verschlüsselung

    Die FDP-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, die Ausstellung biometrische Reisepässe mit RFID-Chips so lange auszusetzen, bis der Einsatz einer effektiveren Verschlüsselung möglich ist. Das in den Reisepässen verwendete System solle dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard entsprechen - die Software des Chips solle deshalb austauschbar sein oder falls erforderlich kostenlos ein neuer Biometriepass angeboten werden, fordert die FDP.

    17.03.200610 Kommentare

  19. Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    PGP-Erfinder Philip Zimmermann hat mit Zfone ein Programm für verschlüsselte Internettelefonie veröffentlicht. Anders als PGP bei der Verschlüsselung von E-Mails ist Zfone nicht von öffentlichen Schlüsseln oder Zertifizierungsstellen abhängig. Stattdessen wird die Schlüsselüberprüfung direkt zwischen den Clients abgewickelt, so dass sie mit jedem Server funktioniert. Momentan befindet sich Zfone noch in der Betaphase.

    15.03.200620 Kommentare

  20. Astaro Security Gateway 7 verschlüsselt E-Mails

    Die neue Version des Astaro Security Gateways bietet eine zentrale E-Mail-Verschlüsselung. Dabei lassen sich alle ausgehenden E-Mails per PGP und S/MIME verschlüsseln. Welche Verschlüsselung genutzt werden soll, können Administratoren auch gezielt für einzelne Empfängeradressen einrichten. Die Komplettlösung übernimmt außerdem Firewall-, Intrusion-Detection-System und Antivirus-Funktion.

    10.03.20068 Kommentare

  21. µTorrent: Neue Version verschlüsselt das Protokoll

    Der besonders kleine BitTorrent-Client µTorrent hat vor kurzem erst für einige Aufregung gesorgt. Mit der Version 1.5 rückt wieder das Programm selbst in den Vordergrund, wichtigste Neuerung: Der BitTorrent-Client beherrscht jetzt die Verschlüsselung der Datenströme.

    08.03.20067 Kommentare

  22. Verschlüsselung für Handy-Kurzmitteilungen

    Das tschechische Unternehmen CircleTech hat unter dem Namen "SMS 007" eine Java-Applikation vorgestellt, mit der sich Kurzmitteilungen auf einem Handy verschlüsseln lassen. Allerdings gilt dies nicht für den Versandweg, sondern nur für die auf dem Mobiltelefon liegenden Mitteilungen. Zu der Applikation gehört zudem ein separates Adressbuch, das sich gleichfalls verschlüsseln lässt.

    07.03.20064 Kommentare

  23. Bericht: Durch Privatsender droht zweite Rundfunkgebühr

    Der Plan führender Privatsender, von den Zuschauern, die ihr Programm per Digital-Satellit empfangen, eine zweite Rundfunkgebühr zu kassieren, stößt bei Verbraucherschützern auf erbitterten Widerstand. Der Fachreferent der Verbraucherzentrale Bundesverband, Michael Brobowski, sagte gegenüber dem Focus, die Verbraucher, die die "Werbung letztendlich schon über die Produktpreise finanziert" hätten, sollten so "auch noch dafür bezahlen, dass sie sich diese Werbung im Fernsehen ansehen".

    27.02.2006115 Kommentare

  24. Bundeskartellamt ermittelt wegen Verschlüsselung von FreeTV

    Das Bundeskartellamt ermittelt gegen die Privatfernsehsender ProSieben, Sat.1, und RTL sowie gegen den Satellitenbetreiber Astra wegen des möglichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung, so die FAZ. Hintergrund ist die Verschlüsselung von digital ausgestrahlten FreeTV-Satellitenprogrammen, für die Gebühren verlangt werden könnten.

    20.02.200658 Kommentare

  25. Brauchen Behörden Hintertür für Windows Vista?

    Mit Windows Vista wird Microsoft eine Verschlüsselung von Festplatten einführen, die Strafverfolgungsbehörden vor ganz neue Probleme stellen könnte. Angeblich denkt die britische Regierung darüber nach, eine entsprechende Hintertür zu fordern.

    17.02.2006105 Kommentare

  26. BitTorrent - Verschlüsselung gegen Bandbreiten-Drosselung

    Die Entwickler der beiden BitTorrent-Clients Azureus und µTorrent haben - zum Unbill von BitTorrent-Erfinder Bram Cohen - eine Verschlüsselungsfunktion integriert, mit der BitTorrent-Datenpakete schwerer erkannt werden sollen. Dies soll sich dann auswirken, wenn Provider versuchen, mittels installierter Filtersysteme per "Traffic Shaping" die Bandbreite einzuschränken.

    06.02.200641 Kommentare

  27. snom 300: VoIP-Telefon für Einsteiger mit Verschlüsselung

    snom 300: VoIP-Telefon für Einsteiger mit Verschlüsselung

    Auf der CeBIT 2006 will Snom sein neues VoIP-Telefon "snom 300" vorstellen, das sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet, aber auch für das Heimbüro eignen soll. Die Sprachdaten kann das Gerät dabei verschlüsselt übertragen.

    01.02.200614 Kommentare

  28. Sipgate-Crypto verschlüsselt VoIP (Update)

    Sipgate will als erster Anbieter seinen Kunden eine verschlüsselte und sicherere Kommunikation über VoIP bieten und kündigt dazu "Sipgate-Crypto" zur Verschlüsselung von VoIP-Telefonate an. Zudem wird es mit Sipgate-Plus einen neuen Tarif mit drei Rufnummern und Fax-Funktion geben, auch eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz wurde angekündigt.

    01.02.200610 Kommentare

  29. Live-CD für anonymen Internetzugang

    Eine auf OpenBSD 3.8 basierende Live-CD soll den anonymen Zugang zum Internet ermöglichen. Dafür gibt sich das System als Windows XP aus und nutzt den von der Electronic Frontier Foundation (EFF) unterstützten Anonymisierungsdienst Tor.

    16.01.200695 Kommentare

  30. Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Vor rund zwei Jahren hatte der Pay-TV-Anbieter Premiere sein Verschlüsselungssystem umgestellt, um Schwarzseher auszuschließen. Das neue System, entwickelt vom Schweizer Softwarehaus Kudelski, ist nun aber angeblich wieder geknackt worden, entsprechende Hard- und Software sei bereits im Umlauf.

    29.11.2005134 Kommentare

  31. LaCie-Festplatten mit Biometrie und Hardware-Verschlüsselung

    LaCie hat eine Serie von externen Festplatten vorgestellt, die auf zwei verschiedene Arten vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Zum einen verfügen die Geräte über eine biometrische Zugriffskontrolle in Form eines Fingerabdruck-Sensors und zum anderen werden die Daten auf der Festplatte hardwareverschlüsselt.

    16.11.200524 Kommentare

  32. IPSec-Sicherheit - Schlüsselaustausch als Schwachpunkt

    Ein finnisches Forscherteam der Universität Oulu veröffentlichte jetzt eine Schwachstelle beim Schlüsselaustausch (Internet Key Exchange) von IPSec. Betroffen sein sollen verschiedene VPN- und Firewall-Produkte, unter anderem von Cisco und Juniper Networks.

    15.11.20053 Kommentare

  33. TrueCrypt 4.0 auf Linux portiert

    Die Verschlüsselungs-Software TrueCrypt liegt in Version 4.0 erstmals auch für Linux vor. TrueCrypt verschlüsselt Dateien, Festplatten-Partitionen oder USB-Sticks. Neben der Linux-Portierung werden in der neuen Version auch zusätzliche Hardware-Plattformen wie x86-64, PowerPC und SPARC unterstützt.

    04.11.200552 Kommentare

  34. IBM: Verschlüsselungssoftware für Tape-Backups

    IBM hat die Verfügbarkeit der Verschlüsselungs-Software 'Encryption Facility for z/OS' Version 1.1 angekündigt. Damit sollen Datensicherungsmaßnahmen auf Bänder sicherer gemacht werden.

    01.11.20050 Kommentare

  35. Fraunhofer prüft BlackBerry-Sicherheitsarchitektur

    Das Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie (SIT) wird eine Sicherheits-Analyse der BlackBerry-Lösung von Research In Motion (RIM) vornehmen, um die in der BlackBerry-Architektur steckende Verschlüsselung auf Herz und Nieren zu prüfen. Das Ergebnis der Studie kann RIM dann interessierten Kunden zur Verfügung stellen.

    24.10.20058 Kommentare

  36. BlackBerry erhält PGP-Unterstützung

    Research In Motion gab bekannt, mit der PGP Corporation zusammenzuarbeiten, um BlackBerry-Nutzern künftig die Möglichkeit zu geben, PGP verschlüsselte E-Mails senden und empfangen zu können. Noch im Laufe des Jahres 2005 wird demnach eine entsprechende PGP-Unterstützung verfügbar sein.

    10.10.20056 Kommentare

  37. StrongBox: VIA verschlüsselt Daten in Echtzeit

    Mit der StrongBox will VIA Nutzern von C7- und C7-M-Prozessoren eine sicher verschlüsselte Speichermöglichkeit für Daten bieten. Die Software setzt dabei auf der in die VIA-Prozessoren integrierten PadLock-Security-Engine auf, um darüber mehr als 40 GByte Daten in Echtzeit verschlüsselt auf der Festplatte abzulegen.

    29.09.20055 Kommentare

  38. Pointsec mit Verschlüsselungslösung für Linux-Rechner

    Pointsec hat mit dem Produkt "Pointsec für Linux" eine Lösung angeboten, die eine zentral administrierbare Verschlüsselung von Linux-Desktops und -Notebooks im gesamten Unternehmen ermöglichen soll. Dabei sollen die Daten auf den Rechnern automatisch und in Echtzeit verschlüsselt werden.

    27.09.200520 Kommentare

  39. PGP-Erfinder will VoIP-Telefonate verschlüsseln

    Schon 1995/96 versuchte sich Philip Zimmermann, der Erfinder der erfolgreichen PGP-Verschlüsselung, mit PGPfone an einer Software für verschlüsselte Internet-Telefonie. Damit war Zimmermann nach eigenem Bekunden aber etwas früh dran; sein neues Projekt zFone soll mit der heutigen größeren Bandbreite und VoIP-Protokollen wie SIP und RTP mehr Verbreitung finden.

    01.08.200517 Kommentare

  40. Quantenkryptografie: Köder gegen Lauscher

    An der Universität von Toronto haben Wissenschaftler eine neue Methode entwickelt, um den Austausch von kryptografischen Schlüsseln zu sichern. Ein potenzieller Lauscher verrät sich dabei selbst, indem er auf Köder hereinfällt.

    19.07.200535 Kommentare

  41. Notebook-Festplatte mit eingebauter Verschlüsselung

    Von Seagate kommt die erste Notebook-Festplatte, die eine Verschlüsselung der Daten per Hardware ermöglicht. Das Laufwerk soll so seine Daten auch nicht preisgeben, wenn es nach einem Diebstahl in ein anderes System eingebaut wird.

    08.06.200528 Kommentare

  42. Erste Spezifikation für neue DVD-Verschlüsselung liegt vor

    Die Verwalter der Spezifikation für zukünftige DVD-Verschlüsselungen haben mit der Version 0.9 des "Advanced Access Content System" (AACS) eine erste Version des kommenden Standards vorgelegt. Besonders pikant: Die Schlüssel lassen sich austauschen und Abspielgeräte damit lahm legen.

    15.04.200557 Kommentare

  43. PGP Corporation kauft deutschen Verschlüsselungsspezialisten

    Die PGP Corporation hat mit der Glück & Kanja Technology AG einen deutschen Hersteller von Sicherheitsprodukten übernommen. Die Geschäfte sollen künftig von der PGP Deutschland AG mit Sitz in Frankfurt am Main fortgeführt werden.

    07.03.20052 Kommentare

  44. Bundeswehr schützt Notebooks mit SafeGuard Easy von Utimaco

    Die Bundeswehr hat mit Utimaco einen Generalvertrag über 20.000 Lizenzen der Verschlüsselungssoftware SafeGuard Easy abgeschlossen. SafeGuard Easy soll sensitive Daten, die als Verschlusssache klassifiziert sind, im mobilen Umfeld vor fremden Zugriffen schützen.

    25.01.200590 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Verwandte Themen
Boxcryptor, GPG, SHA-3, OpenPGP, Cryptocat, StrongSwan, PGP, Phil Zimmermann, Bruce Schneier, OpenSSL, RSA Security, SSL, Threema, Heartbleed-Bug

RSS Feed
RSS FeedVerschlüsselung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige