Abo
Anzeige

703 Verbraucherschutz Artikel

  1. AGB: Deutsche Verbraucherschützer klagen erneut gegen Facebook

    AGB

    Deutsche Verbraucherschützer klagen erneut gegen Facebook

    Der Streit um die Facebook-AGB kommt in Deutschland vor Gericht: 19 Abmahnungen der Verbraucherzentrale hatte das Netzwerk zuvor nicht akzeptiert. Nun reichen die Verbraucherschützer eine Klage ein. Dabei geht es auch um die Frage, ob Facebook tatsächlich kostenlos ist.

    18.10.201519 Kommentare

  2. Störerhaftung für WLAN: Union will freie Hotspots der Provider retten

    Störerhaftung für WLAN

    Union will freie Hotspots der Provider retten

    In die Debatte über die Abschaffung der Störerhaftung kommt Bewegung. Nach der SPD will nun auch die Union den Gesetzentwurf der Regierung ändern und Hürden für WLAN-Betreiber senken.

    15.10.201526 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Die Woche im Video

    Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft hat uns diese Woche mit Innovationen überrascht, Safe Harbor wurde für ungültig erklärt und Linux-Kernel-Entwickler hatten die Nase voll vom Streiten. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    10.10.201515 KommentareVideo

Anzeige
  1. Verbraucherschützer: Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Verbraucherschützer

    Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Gerne behaupten Abmahner, dass die Verjährungsfrist für Filesharing bei zehn Jahren liege. Doch das entspreche nicht der Rechtslage, klärt eine Verbraucherzentrale auf.

    06.10.201537 Kommentare

  2. Brandgefahr: Fujitsu ruft Notebook-Akkus zurück

    Brandgefahr

    Fujitsu ruft Notebook-Akkus zurück

    Wegen Brandgefahr sollten Nutzer von Fujitsu-Notebooks aus den Jahren 2011 und 2012 ihre Akkus überprüfen: Der japanische Hersteller ruft bestimmte Akkus zurück und tauscht sie aus.

    29.09.20150 Kommentare

  3. FTTH: Grüne wollen Staatsanteil an der Telekom verkaufen

    FTTH

    Grüne wollen Staatsanteil an der Telekom verkaufen

    Die Grünen wollen den Ausbau mit Fiber-To-The-Home in Deutschland über einen Ausverkauf der Staatsanteile an der Telekom finanzieren. Das soll zehn Milliarden Euro einbringen.

    28.09.2015112 Kommentare

  1. Intelligente Stromzähler: Regierung sieht keine Gefahr für Echtzeitüberwachung

    Intelligente Stromzähler

    Regierung sieht keine Gefahr für Echtzeitüberwachung

    Überwachen intelligente Strommesssysteme in Echtzeit den Verbrauch normaler Nutzer? Der Gesetzentwurf der Regierung sieht dies nicht vor. Dennoch warnen Verbraucherschützer vor einer "Zwangsdigitalisierung durch die Kellertür".

    22.09.201555 Kommentare

  2. Netzbetreiber: Kunden werden per SMS vor Aldi-Talk-Falle gewarnt

    Netzbetreiber

    Kunden werden per SMS vor Aldi-Talk-Falle gewarnt

    Die Telefónica wehrt sich gegen den Vorwurf, in Aldi Talk gebe es eine Kostenfalle. Vielmehr müsse von einem Kostenschutz gesprochen werden. Betroffene dürften nicht mehrere SMS des Kundendienstes ignorieren.

    08.09.201530 Kommentare

  3. Verbraucherschützer: Aldi Talk Paket 300 soll weit über 100 Euro abbuchen

    Verbraucherschützer

    Aldi Talk Paket 300 soll weit über 100 Euro abbuchen

    Wer beim Aldi Talk Paket 300 die Aufladeoption "unter fünf Euro" setzt, geht in eine Kostenfalle, weil bei einem Prepaid-Guthaben zwischen 5 und 7,98 Euro der Paketpreis nicht mehr abgebucht werden kann. Aldi beendet die 300-Flatrate und rechnet dann zum rund zehnmal teureren Basistarif ab, behaupten Verbraucherschützer.

    07.09.2015176 Kommentare

  1. Verbraucherschützer: Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

    Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

    Die Verbraucherzentralen haben Beschwerden über die All-IP-Umstellung gesammelt. Nutzer wurden nicht über damit verbundene Vertragsverlängerungen und die nötige Anschaffung neuer Hardware informiert. Die Telekom will sich bessern und verweist auf die große Dimension des Projekts.

    03.09.201557 Kommentare

  2. Let's Play: Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

    Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

    30.000 US-Dollar für 730.000 abgerufene Videos hat ein Youtuber für einen positiven Beitrag über die Xbox One bekommen. Das Problem: Der Beitrag war nicht als Werbung gekennzeichnet, so das US-Verbraucherschutzministerium. Der Vorfall könnte einer alten Diskussion neuen Schwung verleihen.

    03.09.20158 Kommentare

  3. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.

    02.09.201585 Kommentare

  1. Breitbandausbau: Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

    Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

    Der Bitkom fordert, dass die 2,7 Milliarden Euro für den Breitbandausbau in Deutschland schnell vergeben werden. Verbraucherschützer meinen, der Betrag reiche dafür nicht aus und wollen nur noch 10 MBit/s für alle.

    27.08.201560 Kommentare

  2. Verbraucherzentrale: Telefone aus den 80er Jahren weiter auf Telekom-Rechnungen

    Verbraucherzentrale

    Telefone aus den 80er Jahren weiter auf Telekom-Rechnungen

    Eine Verbraucherzentrale warnt, dass vor allem ältere Menschen seit Jahrzehnten für uralte Festnetztelefone zahlen. Die Deutsche Telekom hält es nicht für nötig, die Kunden darauf hinzuweisen.

    26.08.2015164 Kommentare

  3. Landgericht Leipzig: Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Landgericht Leipzig

    Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Primacom hatte das Programmpaket Family HD ab Juni 2014 bei Onlineverträgen voreingestellt. Weil es sich nicht abwählen ließ, hat das Landgericht Leipzig nun festgelegt, dass der Kabelnetzbetreiber kein Geld dafür berechnen darf.

    24.08.201523 Kommentare

  1. Intelligente Stromzähler: Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Intelligente Stromzähler  

    Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Die Bundesregierung wollte Kleinverbrauchern eigentlich den Einbau intelligenter Strommesssysteme ersparen. Nun ermöglicht ein Gesetzentwurf aber Betreibern und Vermietern, auch kleinste Verbraucher daran anzuschließen. Den Verbraucherschützern geht das "viel zu weit".

    13.08.2015175 Kommentare

  2. iTunes: Großbritannien verbietet Privatkopie

    iTunes

    Großbritannien verbietet Privatkopie

    Durch eine neue Entscheidung des britischen High Court ist jede Privatkopie von urheberrechtlich geschützten Werken verboten. Damit wären auch Importfunktionen wie in Apples iTunes illegal und der Hersteller könnte mit Klagen und Schadensersatzforderungen rechnen.

    07.08.2015175 Kommentare

  3. Verbraucherschützer: Kunden müssen von Zollabbau für Elektronik profitieren

    Verbraucherschützer

    Kunden müssen von Zollabbau für Elektronik profitieren

    Die Welthandelsorganisation will die Zölle auf viele Elektronikprodukte abschaffen. Verbraucherschützer fordern, dass die Konzerne dies in Preissenkungen an die Kunden weitergeben und nicht als zusätzliche Gewinne einstecken.

    26.07.201517 Kommentare

  4. Sky UK: EU-Kommission moniert Geoblocking bei Pay-TV-Sender

    Sky UK

    EU-Kommission moniert Geoblocking bei Pay-TV-Sender

    Die EU-Kommission sieht die Lizenzvergabe zahlreicher US-Studios an den britischen Bezahlsender Sky UK kritisch: Ihrer Meinung nach dürften Zuschauer in anderen Ländern nicht vom Empfang des Programms ausgeschlossen werden.

    23.07.201517 Kommentare

  5. Spieleentwickler: Star Citizen schließt Kritiker aus Unterstützerkreis aus

    Spieleentwickler

    Star Citizen schließt Kritiker aus Unterstützerkreis aus

    Der Spieleentwickler Derek Smart hat nach kritischen Äußerungen über die Produktion von Star Citizen seine 250 US-Dollar von Cloud Imperium Games zurückerhalten - und ist nun kein Unterstützer des Weltraumspiels mehr.

    14.07.2015209 KommentareVideo

  6. Zahlungsdienste: Sofortüberweisung kein zumutbares Zahlungsmittel

    Zahlungsdienste

    Sofortüberweisung kein zumutbares Zahlungsmittel

    Der Zahlungsdienst Sofortüberweisung darf nicht als einziges kostenloses Zahlungsmittel für Online-Shops angeboten werden. Die Sicherheitsrisiken für die Verbraucher seien zu hoch, entschied das Landgericht Frankfurt am Main.

    14.07.2015109 Kommentare

  7. Protest: WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Einen leichteren Zugang zu öffentlichen Funknetzen wollen Verbraucherschützer und Netzaktivisten durchsetzen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung verstoße gegen EU-Recht, kritisieren sie.

    06.07.201516 Kommentare

  8. 20 Jahre: Amazon kündigt Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder an

    20 Jahre

    Amazon kündigt Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder an

    Zum Firmenjubiläum gibt es bei Amazon reduzierte Blitzangebote. Erstmals gilt die Aktion jedoch nicht für alle Kunden.

    06.07.2015113 Kommentare

  9. Verbraucherzentrale: Kunden müssen vorzeitige All-IP-Umstellung nicht hinnehmen

    Verbraucherzentrale

    Kunden müssen vorzeitige All-IP-Umstellung nicht hinnehmen

    Wer keine schnelle Umstellung auf VoIP bei der Telekom wünscht, sollte sich von deren Callcenter-Verkäufern nicht drängen lassen, sagen Verbraucherschützer.

    30.06.201566 Kommentare

  10. Internet 16: Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

    Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

    Auch neue Tele-Columbus-Verträge sind von Umstellungen betroffen. Entgegen früherer Aussagen werden nicht nur lange veraltete Internettarife mit geringen Übertragungsgeschwindigkeiten eingestellt.

    29.06.201518 Kommentare

  11. Abmahnung geplant: Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Abmahnung geplant

    Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Ideo Labs fordert von Nutzern, ihr Widerrufsrecht bei der Dating-Plattform Dateformore.de nicht wahrzunehmen. Verbraucherschützer sind alarmiert. Doch es ist fraglich, ob Ideo Labs wirklich der Betreiber der Plattform ist.

    28.06.201537 Kommentare

  12. Verbraucherzentrale: Wie beim Bezahlen von Onlinekäufen abgezockt wird

    Verbraucherzentrale

    Wie beim Bezahlen von Onlinekäufen abgezockt wird

    Der Gewinn beim Onlinekauf wird offenbar hauptsächlich durch Aufschläge beim Bezahlen gemacht. Stichproben in 120 Onlineshops ergaben Zusatzkosten bis weit über 100 Euro.

    18.06.2015240 Kommentare

  13. Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Privatkopie

    Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Das Recht auf Privatkopie wird in Österreich eingeschränkt. Was aus illegalen Quellen kommt, darf nicht mehr heruntergeladen werden, steht im neuen Urheberrecht.

    05.06.2015136 Kommentare

  14. Verbraucherzentrale: Kabelnetzanbieter muss Geld an Kunden zurückzahlen

    Verbraucherzentrale

    Kabelnetzanbieter muss Geld an Kunden zurückzahlen

    Ein regionaler TV-Kabelnetzanbieter kann Kunden nicht für untergeschobene Verträge zur Kasse bitten. Das hat das Landgericht Leipzig entschieden.

    03.06.201517 Kommentare

  15. 100 Euro für einen Schatz: Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

    100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

    Ein Fehler in der Beta-Version des neuen Windows 10 Stores zeigt alle verfügbaren In-App-Käufe des ausgewählten Programmierstudios an - und zwar komplett mit Preisen. Für den Verbraucher ist das eigentlich sehr nützlich, zeigt der Bug doch, wie teuer manche Spiele tatsächlich sind.

    27.05.201559 Kommentare

  16. Streaming: EU-Untersuchung gegen Netflix und Amazon

    Streaming

    EU-Untersuchung gegen Netflix und Amazon

    Die EU untersucht die Streaming-Anbieter Netflix und Amazon. Sie sollen Angaben zu Einschränkungen und unterschiedlichen Preisen auf einzelnen Landesmärkten machen.

    27.05.201513 Kommentare

  17. Tracking auf Unternehmensseiten: Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Nach den Datenschützern in Schleswig-Holstein stören sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen an Facebooks Like-Button. Statt Facebook mahnt die Verbraucherzentrale aber deutsche Unternehmen ab.

    22.05.201526 Kommentare

  18. Nur 100 MByte im Jahr frei: EU will Roaming doch nicht abschaffen

    Nur 100 MByte im Jahr frei

    EU will Roaming doch nicht abschaffen

    Die Mobilfunkkonzerne haben sich im Rat der EU beim Roaming offenbar durchgesetzt: Die mobile Internetnutzung ohne Aufschläge soll nur bis zu 100 MByte im Jahr ermöglicht werden.

    15.05.201568 Kommentare

  19. Dating: Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen

    Dating

    Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen

    Parship muss einem ehemaligen Kunden 336 Euro zurückzahlen, hat ein Gericht in Hamburg entschieden. Die Dating-Plattform will aber weiter vor dem Oberlandesgericht Hamburg um ihre Forderungen an Kunden streiten, die den Vertrag kündigen.

    07.05.201534 Kommentare

  20. Wegen Nutzungsbedingungen: Deutsche Verbraucherschützer wollen Facebook verklagen

    Wegen Nutzungsbedingungen

    Deutsche Verbraucherschützer wollen Facebook verklagen

    Wegen Mängeln in den Datenschutz- und Nutzungsregeln hatten deutsche Verbraucherschützer Facebook bereits abgemahnt, jetzt bahnt sich eine Klage an. Grund ist unter anderem die Auswertung von Nutzerdaten.

    07.05.20159 Kommentare

  21. Verbraucherzentrale: Preiserhöhung bei Tele Columbus nicht hinnehmen

    Verbraucherzentrale

    Preiserhöhung bei Tele Columbus nicht hinnehmen

    Nutzer können sich gegen eine Tarifumstellung und Preiserhöhung auf 20 Euro bei Tele Columbus wehren. Für einen Tarif verdoppelt sich dadurch der Preis. Verbraucherschützer meinen, dass dies nicht wirksam ist und die alten Konditionen weiter gelten.

    07.05.201513 Kommentare

  22. Digital Single Market: EU startet Angriff auf US-Internetbranche

    Digital Single Market

    EU startet Angriff auf US-Internetbranche

    Die EU-Kommission will mit ihrem Strategiepapier zum digitalen Binnenmarkt US-Internetkonzerne auf den Prüfstand stellen und offenbar die europäischen Ex-Monopolisten der Telekombranche stärken. Für die Nutzer hat die Ausarbeitung des Oettinger-Teams wenig Gutes.

    06.05.20156 Kommentare

  23. Auto-Hilferuf: eCall wird ab 2018 Pflicht

    Auto-Hilferuf

    eCall wird ab 2018 Pflicht

    Das Notrufsystem eCall wird für alle neuen PKW und leichten Nutzfahrzeuge ab dem Jahr 2018 zur Pflicht. Das beschloss das EU-Parlament. Bei einem Unfall übermittelt das System die Position des Fahrzeugs automatisch. Datenschutzsorgen soll ein Verwertungsverbot entgegentreten.

    28.04.2015167 KommentareVideo

  24. Negativauszeichnung: Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Mattels sprechende Barbie, der Bundesnachrichtendienst und Amazon gleich zweimal: Sie alle erhalten den Big Brother Award 2015 für einen allzu laxen Umgang mit persönlichen Daten. Den Publikumspreis bekamen Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich.

    18.04.201546 Kommentare

  25. Verbraucherschützer: Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Verbraucherschützer  

    Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Die Verbraucherzentrale kritisiert den Zwang zum Einbau von Smart Metern. Der Energiespareffekt durch intelligente Messsysteme hält sich in Grenzen.

    17.04.2015129 Kommentare

  26. Störerhaftung: Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

    Störerhaftung

    Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

    Die Benachteiligung privater Hotspots durch das geplante Gesetz zur Störerhaftung stößt auf Widerstand in den Ländern. Laut Bundesregierung sind aber nicht alle privaten WLAN-Anbieter von den höheren Auflagen betroffen.

    14.04.201529 Kommentare

  27. Urheberrecht: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    Urheberrecht

    E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    E-Books darf man nur bezahlen, lesen, aber nicht weiterverkaufen. Die Verbraucherzentrale will gegen ein Urteil vorgehen, das der Börsenverein des Deutschen Buchhandels schon als rechtskräftig feiert.

    14.04.2015221 Kommentare

  28. Störerhaftung: Verbraucherschützer halten Gesetzentwurf für völlig verfehlt

    Störerhaftung  

    Verbraucherschützer halten Gesetzentwurf für völlig verfehlt

    Die Kritik am Gesetzentwurf zur Störerhaftung wächst. Nach Ansicht von Verbraucherschützern und IT-Juristen sind Vorschläge zum Schutz vor Rechtsverletzungen "unzumutbar" und so sinnvoll wie ein Alterscheck bei Pornoseiten.

    09.04.201561 Kommentare

  29. Mobilfunk: Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

    Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

    Mobilcom-Debitel wollte am SIM-Karten-Pfand festhalten, ist damit aber gescheitert. Ein Gericht hatte dem Mobilfunkanbieter vor drei Jahren das Einziehen von Pfandgebühren für SIM-Karten untersagt. Auch die modifizierte Pfanderhebung wurde vom gleichen Gericht jetzt für unzulässig erklärt.

    01.04.201516 Kommentare

  30. Minister: Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

    Minister

    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

    Baden-Württemberg will stufenweise Kabelschutzrohre und Glasfaserkabel verlegen, um Glasfaser "schon heute möglichst nahe bis zum Endnutzer zu bringen". Auch alternative Verlegetechniken im Abwasserkanal werden gefördert.

    01.04.201524 Kommentare

  31. Bundesgerichtshof: Vodafone darf nicht mit negativem Schufa-Eintrag drohen

    Bundesgerichtshof

    Vodafone darf nicht mit negativem Schufa-Eintrag drohen

    Vodafone hatte Kunden mit einer negativen Schufa-Eintragung gedroht, wenn es Probleme bei der Rechnungsbezahlung gab. Dieses Vorgehen wurde vom Bundesgerichtshof kritisiert: Vodafone habe Kunden auf unfaire Weise unter Druck gesetzt.

    20.03.201528 Kommentare

  32. Nano-SIM: Der Kartentausch kann teuer werden

    Nano-SIM

    Der Kartentausch kann teuer werden

    Falsche SIM-Karte. Wer das beim Austausch des Smartphones bemerkt, muss oft für eine neue Karte bezahlen. Verbraucherschützer haben hierbei erhebliche Unterschiede bei den Kosten festgestellt.

    13.03.201546 Kommentare

  33. EU-Datenschutzreform: Verbraucherschützer warnen vor Ausverkauf der Nutzerrechte

    EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor Ausverkauf der Nutzerrechte

    Die Verhandlungen zur EU-Datenschutzreform treten in die entscheidende Phase. Die Pläne der EU-Staaten stoßen bei Verbraucherschützern jedoch auf große Bedenken.

    04.03.20155 Kommentare

  34. Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

    Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

    Golem.de-Wochenrückblick Sicherheitsexperten haben in dieser Woche über Adware debattiert, wir haben das schnelle USB 3.1 getestet und am 1. März soll das riesige Solarflugzeug Solar Impulse 2 zu seiner Weltumrundung starten: sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick.

    28.02.201511 KommentareVideo

  35. Neue AGB: Verbraucherschützer mahnen Facebook ab

    Neue AGB

    Verbraucherschützer mahnen Facebook ab

    Nicht nur gegen europäisches Recht verstoßen Facebooks Nutzungsbedingungen nach Ansicht von Verbraucherschützern, sondern auch gegen deutsche Gesetze. Facebook sieht das anders.

    26.02.20153 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 15
Anzeige

Verwandte Themen
Dailydeal, Cyber Monday, App Center, Abofallen, Stiftung Datenschutz, Smart Grid, Bundestagswahl 2009, Marit Hansen, Smart Meter, Digitales Vergessen, Promarkt, TTIP, Payback, Phorm

RSS Feed
RSS FeedVerbraucherschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige