Abo
Anzeige

Verbraucherschutz

Artikel

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

    20.01.201711 Kommentare

  1. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.

    20.01.2017100 Kommentare

  2. Online-Einkauf: Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Erst in echt, dann nur virtuell. Amazon bietet Dash-Buttons neuerdings auch virtuell an. Diese erscheinen auf der Amazon-Homepage oder in der App. Kunden sollen damit häufig benötigte Produkte besonders bequem bestellen können.

    20.01.20172 Kommentare

Anzeige
  1. Landgericht Düsseldorf: Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

    Landgericht Düsseldorf  

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

    Vodafone darf in seinen Verträgen keine Datenautomatik vorsehen, mit der die Kunden ungefragt Volumen hinzugebucht bekommen. Auch bei anderen Anbietern dürften solche Klauseln demnächst wegfallen.

    17.01.201738 Kommentare

  2. Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    Reverse Engineering

    Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    33C3 In beeindruckender Feinarbeit hat ein Hacker die Hard- und Software von Amazons Dash-Button auseinandergenommen, um zu verstehen, wie das Gerät funktioniert. Sein Lohn: die Ausführung von Code auf dem Gerät. Warum? Weil es geht!

    04.01.2017184 KommentareVideo

  3. Deutschland: Jeder zehnte Onlinekauf wird zurückgeschickt

    Deutschland

    Jeder zehnte Onlinekauf wird zurückgeschickt

    Nur 1 Prozent der Onlinekäufer schickt mehr als die Hälfte der bestellten Waren zurück. Dagegen sagen 44 Prozent der Käufer, noch nie etwas zurückgeschickt zu haben.

    03.01.201755 Kommentare

  1. Verbraucherschutzbehörde: Kartellamt will Online-Abzocke bei Flugreisen abschaffen

    Verbraucherschutzbehörde

    Kartellamt will Online-Abzocke bei Flugreisen abschaffen

    Das Bundeskartellamt will als Verbraucherschutzbehörde etwas gegen Abzocke im Internet tun. Auch wenn ein Online-Versandhaus die Rückgabe von Waren unklar regelt, werde das abgestellt.

    02.01.20179 Kommentare

  2. Verbraucherschützer: IT-Branche schadet sich mit starren AGB-Vorgaben

    Verbraucherschützer

    IT-Branche schadet sich mit starren AGB-Vorgaben

    Bei Angeboten im Internet kommt häufig ein Punkt, an dem es nur noch Ja oder Nein gibt: Entweder man akzeptiert die Datenschutzregeln komplett oder man muss den Vorgang abbrechen. Verbraucherschützer fordern Wahlmöglichkeiten - auch die Industrie könnte davon profitieren

    29.12.201631 Kommentare

  3. Steam: Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    Steam

    Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    In Australien ist Valve wegen der Rückgabe- und Garantiebedingungen auf Steam zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Diese ist laut Medienberichten deutlich höher ausgefallen als üblich - weil Valve die örtliche Gesetzgebung lange Zeit schlicht ignoriert habe.

    27.12.201632 Kommentare

  1. Datenabgleich: EU-Kommission wirft Facebook Lügen bei Whatsapp-Kauf vor

    Datenabgleich

    EU-Kommission wirft Facebook Lügen bei Whatsapp-Kauf vor

    Facebook droht in der EU eine Strafe von einem Prozent des Umsatzes, falls der Konzern bei der Übernahme von Whatsapp gelogen hat. Es geht um den automatischen Datenabgleich zwischen den Benutzerkonten der beiden Dienste.

    20.12.201615 Kommentare

  2. Gesetzesreform: Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz im Netz

    Gesetzesreform

    Kartellamt fordert mehr Verbraucherschutz im Netz

    Abzocke im Internet sorgt immer wieder für Ärger. Bisher muss jeder Betroffene allein dagegen klagen. Eine geplante Gesetzesreform könnte die Kunden stärken - und das Bundeskartellamt zu einer Verbraucherschutzbehörde in Massenfällen aufwerten.

    18.12.20160 Kommentare

  3. Versandhandel: 6.500 Beschwerden über Paketdienste

    Versandhandel

    6.500 Beschwerden über Paketdienste

    Ärger mit Paketdiensten kennt fast jeder. In Zeiten des wachsenden Versandgeschäfts häufen sich die Vorfälle. Ein Portal sammelt seit einem Jahr Kundenbeschwerden, wenn es um Paketzustellungen geht.

    12.12.201633 Kommentare

  1. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

    07.12.201624 Kommentare

  2. Autonomes Fahren: Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Sollen Autohersteller künftig den Quellcode ihrer autonomen Autos offenlegen? Ein Gutachten im Auftrag der Verbraucherschützer hält das für erforderlich. Allerdings gibt es auch kuriose Empfehlungen in der Debatte.

    06.12.201627 Kommentare

  3. Urteil zu Sofortüberweisung: OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

    Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

    Im Streit über die Zulässigkeit kostenloser Zahlungsangebote haben Verbraucherschützer eine Niederlage vor Gericht erlitten. Das OLG Frankfurt empfiehlt den Nutzern, zur Vermeidung von Datenmissbrauch im stationären Handel einzukaufen.

    02.12.2016162 Kommentare

  1. Digitales Fernsehen: Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    Digitales Fernsehen

    Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    In Elektromärkten sorgen Bezeichnungen wie DVB-T2 (H.264) für Verwirrung. Es lohnt sich, auf das DVB-T2-HD-Label zu achten.

    02.12.201626 Kommentare

  2. Vernetzte Geräte: Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Vernetzte Geräte

    Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Wie soll die EU-Datenschutzverordnung in Deutschland umgesetzt werden? Während das Innenministerium offenbar Vorgaben abschwächen will, fordern die Verbraucherminister klare Datenschutzregeln.

    24.11.20165 Kommentare

  3. Erotikinhalte: Betrug mit WAP-Billing betrifft viele Mobilfunkkunden

    Erotikinhalte

    Betrug mit WAP-Billing betrifft viele Mobilfunkkunden

    Jeder achte Mobilfunknutzer in Deutschland wird mit WAP-Billing abgezockt. Laut einer Studie entsteht jährlich ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe.

    18.11.201637 Kommentare

  4. Verjährung: BGH verlängert Haftung für illegales Filesharing

    Verjährung

    BGH verlängert Haftung für illegales Filesharing

    Der Bundesgerichtshof hat die Verjährungsfrist für illegales Filesharing auf zehn Jahre erhöht. Ob wirklich eine neue Welle von Abmahnungen folgt, ist noch unklar.

    17.11.201629 Kommentare

  5. Datenschutz: Facebook setzt Datenweitergabe bei Whatsapp aus

    Datenschutz

    Facebook setzt Datenweitergabe bei Whatsapp aus

    Vorläufig leitet Whatsapp keine Nutzerdaten mehr an den Mutterkonzern Facebook weiter. Ein generelles Aus für die Weitergabe bedeutet dieser Schritt allerdings nicht: In der Zwischenzeit will das Unternehmen zunächst nur die Kritik von Behörden und Datenschützern überprüfen.

    09.11.20167 Kommentare

  6. Drohne: Gopro ruft alle Karma-Quadcopter zurück

    Drohne

    Gopro ruft alle Karma-Quadcopter zurück

    Bei Gopros Karma-Drohne kann es während der Nutzung zu einem spontanen Stromausfall kommen - bei einem Quadcopter eine schlechte Sache. Der Hersteller ruft daher alle Geräte zurück und will den Verkauf erst wieder starten, wenn das Problem gefunden und beseitigt ist.

    09.11.20164 KommentareVideo

  7. TV-Kabelnetz: Bei Unitymedia laufen Vorbereitungen für Gigabit-Städte

    TV-Kabelnetz

    Bei Unitymedia laufen Vorbereitungen für Gigabit-Städte

    Nachdem das gesamte Netz jetzt 400 MBit/s bieten soll, geht der Ausbau auf 1 GBit/s weiter. Rund 90 Gigabyte pro Monat nutzen Unitymedia-Haushalte.

    04.11.201632 Kommentare

  8. Browser-Addons: Sensible Daten zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

    Browser-Addons

    Sensible Daten zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

    Die CDU-Fraktionsvize Nadine Schön fordert eine Abkehr von der Datensparsamkeit. Das dürften manche Politikerkollegen nach der Ausspähung durch ihre Browser-Addons anders sehen.

    03.11.201624 Kommentare

  9. Datenschutz: EU fordert Stopp des Whatsapp-Datenaustauschs

    Datenschutz

    EU fordert Stopp des Whatsapp-Datenaustauschs

    Die Europäische Union verlangt von Facebook, den seit August praktizierten Datenaustausch mit dem Whatsapp-Dienst einzustellen. Auch Yahoo ist im Visier von EU-Datenschützern und muss sich auf umfangreiche Untersuchungen einstellen.

    30.10.201633 Kommentare

  10. Android: Samsung bestätigt Galaxy Note 8

    Android

    Samsung bestätigt Galaxy Note 8

    Kritiker sahen schon das Ende von Samsungs Note-Serie voraus, jetzt kündigt der Hersteller indirekt ein kommendes Modell an: Das Galaxy Note 8 sollen Käufer eines Galaxy Note 7 im nächsten Jahr vergünstigt erhalten können, ebenso das kommende Galaxy S8.

    25.10.201622 Kommentare

  11. Niantic Labs: Verbraucherschützer gewinnen bei Pokémon Go

    Niantic Labs

    Verbraucherschützer gewinnen bei Pokémon Go

    Datenschutz, Rückgaben und Haftung: Deutsche Verbraucherschützer haben sich bei Pokémon Go gegen das Entwicklerstudio Niantic Labs durchgesetzt. Niantic will bis Jahresende 15 Klauseln in den Nutzungsbedingungen ändern.

    24.10.201615 KommentareVideo

  12. Neues vom Note: Samsung findet explodierende Smartphones nicht lustig

    Neues vom Note

    Samsung findet explodierende Smartphones nicht lustig

    Auf Youtube kursieren Videos, die eine Mod für GTA 5 zeigen: Ein Galaxy Note 7 lässt sich hier wie eine Granate verwenden. Samsung soll erste Videos mit einem Hinweis auf Urheberrechtsverletzung entfernen lassen - und findet das Thema scheinbar nicht so lustig wie US-Präsident Obama.

    21.10.201677 Kommentare

  13. Klage gegen Datenschützer: Facebook will weiterhin Whatsapp-Daten

    Klage gegen Datenschützer

    Facebook will weiterhin Whatsapp-Daten

    Facebook will weiterhin an die Telefonnummern von Whatsapp-Nutzern herankommen - das Unternehmen hat daher Klage gegen den Beschluss des Hamburger Datenschützers eingereicht.

    20.10.20162 Kommentare

  14. Verbraucherschützer: Trotz Gesetz weiter hohe Strafen auf Urheberrechtsverstöße

    Verbraucherschützer

    Trotz Gesetz weiter hohe Strafen auf Urheberrechtsverstöße

    Das Gesetz zum Schutz vor Abmahnwucher bei illegalem Filesharing ist nutzlos, es wurde sogar schlimmer. Das haben Verbraucherschützer herausgefunden und fordern eine schnelle Nachbesserung.

    06.10.2016223 Kommentare

  15. Betrug: Weitere Opfer von vermeintlichem Windows-Telefon-Support

    Betrug

    Weitere Opfer von vermeintlichem Windows-Telefon-Support

    Erneut sind Windows-Nutzer von einem vorgeblichen Microsoft-Telefon-Support betrogen worden. Die Strafverfolgungsbehörden hatten nach mehreren Aktionen gegen die Urheber auf ein Ende der betrügerischen Masche gehofft.

    06.10.201620 KommentareVideo

  16. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

    29.09.201693 Kommentare

  17. Gewährleistungsfristen: Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

    Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

    Die EU-Kommission erwägt, die bisherigen Gewährleistungsfristen zu deckeln. Verbraucherschützer wollen das mit einer Studie verhindern. Das soll belegen, dass eine längere Gewährleistung keinesfalls zu höheren Preisen führt, wie es vielfach behauptet wird.

    29.09.201636 Kommentare

  18. Messenger: Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich

    Messenger  

    Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich

    Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte greift zu einem drastischen Mittel, um den Datenabgleich zwischen Whatsapp und Facebook zu unterbinden. Facebook will die Entscheidung nicht hinnehmen.

    27.09.2016112 Kommentare

  19. Hotelportale: HRS soll Nutzern bezahltes Ranking verheimlichen

    Hotelportale

    HRS soll Nutzern bezahltes Ranking verheimlichen

    Die Hotelplattform HRS soll für ein gutes Ranking von Hotels höhere Provisionen verlangen. Der Nutzer erfährt davon jedoch nichts.

    22.09.201630 Kommentare

  20. Datentausch mit Facebook: Verbraucherschützer mahnen Whatsapp ab

    Datentausch mit Facebook

    Verbraucherschützer mahnen Whatsapp ab

    Die aktualisierten AGB von Whatsapp könnten unangenehme Konsequenzen für das Unternehmen haben. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat die Facebook-Tochter abgemahnt.

    19.09.201617 Kommentare

  21. Amazon: Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Amazon

    Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Verbraucherschützer haben angekündigt, juristisch gegen Amazon vorzugehen. Der Vorwurf lautet, der physische Bestellknopf, genannt Dash-Button, benachteilige den Kunden.

    15.09.2016445 KommentareVideo

  22. EU-Kommissar Oettinger: USA haben Tempolimit, Europa bekommt Leistungsschutzrecht

    EU-Kommissar Oettinger

    USA haben Tempolimit, Europa bekommt Leistungsschutzrecht

    EU-Kommissar Oettinger hat die Pläne für ein europäisches Leistungsschutzrecht verteidigt. Kommission-Vize Ansip klingt dagegen nicht sehr überzeugt von dem Konzept. Google will weiter nicht für Snippets zahlen.

    14.09.201671 Kommentare

  23. Leistungsschutzrecht: Vernichtende Kritik an Oettingers Urheberrechtsplänen

    Leistungsschutzrecht

    Vernichtende Kritik an Oettingers Urheberrechtsplänen

    "Unbegreiflich", "halbherzig", "hochproblematisch": Die Pläne der EU-Kommission für eine Reform des Urheberrechts stoßen bei der IT-Wirtschaft auf starke Ablehnung. Auch die Verbraucherschützer warnen vor einem EU-weiten Leistungsschutzrecht.

    14.09.201651 Kommentare

  24. Die Woche im Video: Keine außergewöhnlichen Vorkommnisse

    Die Woche im Video

    Keine außergewöhnlichen Vorkommnisse

    Golem.de-Wochenrückblick Apple stellt ein Telefon vor, Sony eine Spielmaschine und Oettinger ein Linkverbot. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    10.09.20160 KommentareVideo

  25. Prime: Amazon weitet Lieferung am Bestelltag in Deutschland aus

    Prime

    Amazon weitet Lieferung am Bestelltag in Deutschland aus

    Amazon bietet seinen Dienst Same-Day in sechs weiteren Städten an. Die Artikel werden zwischen 18 und 21 Uhr desselben Tages geliefert. Prime Now bleibt auf zwei Städte begrenzt.

    08.09.201620 Kommentare

  26. Einkaufen per Knopfdruck: Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Einkaufen per Knopfdruck

    Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Verbraucherschützer folgen Amazons Rechtsauffassung nicht. Sie halten den Einkaufsknopf Dash nicht für rechtskonform. Der Kauf darüber sei zu intransparent. Aber sie bemängeln auch andere Dinge am Dash-Knopf.

    06.09.2016355 KommentareVideo

  27. Leitlinien vereinbart: Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

    Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

    Die europäischen Regulierungsbehörden haben sich auf die Leitlinien zur Netzneutralität geeinigt. Trotz Hunderttausender Eingaben von Internetnutzern konnten vor allem die Provider Änderungen durchsetzen.

    30.08.201617 Kommentare

  28. Wirtschaftsförderung: Unister erhielt vor Insolvenz öffentliche Gelder

    Wirtschaftsförderung

    Unister erhielt vor Insolvenz öffentliche Gelder

    Nach der Insolvenz von Unister werden immer mehr Details bekannt. Jetzt gab das zuständige Wirtschaftsministerium bekannt, dass das Unternehmen mehrere Millionen Euro öffentlicher Fördergelder erhalten hat - um neue Arbeitsplätze zu schaffen.

    05.08.201628 Kommentare

  29. Autonomes Fahren: Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ist noch lange kein autonomes Auto. Ein Werbespot in den USA ging Verbraucherschützern daher viel zu weit.

    30.07.201623 Kommentare

  30. Störerhaftung weg: Kommt nun der Boom für offene WLANs?

    Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

    Von Mittwoch an soll es losgehen: Mit dem neuen Gesetz zur Störerhaftung hofft die Koalition auf eine größere Verbreitung von offenen WLANs. Verbraucherschützer warnen aber Privatpersonen weiterhin davor, ihr Netz zu öffnen.

    26.07.201618 Kommentare

  31. Pokémon Go: Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

    Pokémon Go

    Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

    15 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Pokémon Go verstoßen gegen deutsche Gesetze - findet der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv). Die Verbraucherschützer wollen vom Entwicklerstudio Niantic bis zum 9. August 2016 eine Unterlassungserklärung.

    20.07.2016121 KommentareVideo

  32. Unister Insolvenz: Flugtickets von Ab-in-den-Urlaub.de nicht sicher

    Unister Insolvenz  

    Flugtickets von Ab-in-den-Urlaub.de nicht sicher

    Eine Folgeinsolvenz von Ab-in-den-Urlaub.de oder Fluege.de könnte dazu führen, dass Besitzer bestimmter Tickets nicht fliegen können. "Inhaber solcher Flugkarten müssten dann damit rechnen, nicht abgefertigt zu werden", hieß es bei einer großen deutschen Reisegesellschaft zur Insolvenz von Unister.

    19.07.201690 Kommentare

  33. Bundesgerichtshof: Elitepartner.de muss Kündigung per E-Mail erlauben

    Bundesgerichtshof

    Elitepartner.de muss Kündigung per E-Mail erlauben

    Elitepartner.de kann Nutzer nicht zwingen, ihre Kündigung schriftlich oder per Fax einzureichen. Das hat die Verbraucherzentrale beim Bundesgerichtshof durchgesetzt. Zuvor wurde bereits ein ähnliches Urteil gefällt.

    19.07.201650 Kommentare

  34. Landgericht Berlin: Preiserhöhung von Tele Columbus war wettbewerbswidrig

    Landgericht Berlin

    Preiserhöhung von Tele Columbus war wettbewerbswidrig

    Angeblich waren alle Internettarife nicht mehr verfügbar. Eine Tarifumstellung auf höhere Preise war nicht legal, urteilte das Landgericht Berlin. Doch Tele Columbus will in die Berufung gehen.

    18.07.20169 Kommentare

  35. Landgericht München I: Check24 ist kein Vergleichsportal

    Landgericht München I

    Check24 ist kein Vergleichsportal

    Laut einem Urteil des Landgerichts München ist Check24 kein Vergleichsportal, sondern ein Versicherungsmakler. Das müsse klar kenntlich gemacht werden. Doch der Betreiber sieht sich in seinem Geschäftsmodell bestätigt.

    13.07.201653 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 16
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nur einmal anmelden
    Facebook-Login für beliebige Apps
    Nur einmal anmelden: Facebook-Login für beliebige Apps

    Facebook-Logins lassen sich künftig zur Nutzerauthentifizierung auch für mobile Anwendungen einsetzen, sofern sie von ihren Entwicklern angepasst wurden. Das ist unter Android bereits möglich und soll auch bald für iOS-Apps folgen.
    (Facebook Login)

  2. Archos 70b
    Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro
    Archos 70b: Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro

    Mit dem 70b hat Archos ein 7-Zoll-Tablet mit Android 3.2 alias Honeycomb vorgestellt. Das Tablet wird für 200 Euro verkauft werden.
    (7 Zoll Tablet)

  3. Sony Xperia U
    Android-Smartphone für 260 Euro
    Sony Xperia U: Android-Smartphone für 260 Euro

    Mit dem Xperia U hat Sony das dritte neue Xperia-Modell vorgestellt. Der Neuling stellt den künftigen Einstieg in die Xperia-Welt dar. Das Smartphone erscheint zunächst mit Android 2.3 alias Gingerbread, erhält aber später ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Xperia U)

  4. Epic Games
    Unreal Engine 4 und die Zukunft der Spielegrafik
    Epic Games: Unreal Engine 4 und die Zukunft der Spielegrafik

    Bei der ersten öffentlichen Präsentation hat Epic Games neue Einblicke in die globale Beleuchtung, die Partikeleffekte und den Editor der Unreal Engine 4 zugelassen - und im Interview mit Golem.de über die Grafik der Zukunft und Mobile Gaming gesprochen.
    (Unreal Engine 4)

  5. Computerhändler
    K&M Elektronik ist insolvent
    Computerhändler: K&M Elektronik ist insolvent

    Die deutschlandweite Computerhandelskette K&M Elektronik ist 20 Jahre nach ihrer Gründung zahlungsunfähig und hat beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenzantrag gestellt.
    (K&m Elektronik)

  6. Sonos Playbar
    Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung
    Sonos Playbar: Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung

    Sonos hat nun seine Playbar öffentlich vorgestellt. Die Soundbar soll Fernsehern nicht nur zu besserem Klang verhelfen, sie vernetzt sich zur Fernsehton- und Musikwiedergabe auch mit anderen Sonos-Audioplayern.
    (Sonos Playbar)

  7. Redtube
    Landgericht Köln nimmt erste Streaming-Abmahnungen "zurück"
    Redtube: Landgericht Köln nimmt erste Streaming-Abmahnungen "zurück"

    Das Landgericht Köln reagiert auf Beschwerden zu den Redtube-Abmahnungen. Den Anträgen auf Herausgabe der Namen der Telekom-Kunden hätte nicht entsprochen werden dürfen. Es handelte sich um Streaming, was "keinen relevanten rechtswidrigen Verstoß im Sinne des Urheberrechts" darstellt. Doch damit ist der Fall nicht erledigt.
    (Redtube)


Verwandte Themen
VZBV, AmazonDash, Dailydeal, Cyber Monday, App Center, Abofallen, Smart Grid, Smart Meter, Stiftung Datenschutz, Bundestagswahl 2009, Marit Hansen, Digitales Vergessen, Promarkt, Protonmail

RSS Feed
RSS FeedVerbraucherschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige