176 VDSL Artikel

  1. Unitymedia KabelBW: "Wir werden 400 MBit/s ohne Drosselung anbieten"

    Unitymedia KabelBW

    "Wir werden 400 MBit/s ohne Drosselung anbieten"

    Nach der Ankündigung der Telekom, ihre DSL-Flatrates künftig nicht mehr anzubieten, reagiert die Konkurrenz. Ein TV-Kabelnetzbetreiber kündigt höhere Datenraten ohne Drosselung an.

    22.04.2013207 Kommentare

  2. DSL mit 384 KBit/s: Telekom führt Drosselung im Festnetz ein

    DSL mit 384 KBit/s  

    Telekom führt Drosselung im Festnetz ein

    Die Telekom macht ihre Drohung für eine Drosselung für DSL-Internetzugänge wahr. Angaben dazu, bei welchen Datenvolumen gedrosselt wird, hat der Konzern auch bereits gemacht.

    22.04.2013551 Kommentare

  3. Festnetz: Telekom-Plan zur Drosselung verstößt gegen Netzneutralität

    Festnetz

    Telekom-Plan zur Drosselung verstößt gegen Netzneutralität

    Ein Autor der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wirft der Telekom vor, mit ihren Plänen zur Drosselung im Festnetz zwischen guten hauseigenen und schlechten Daten von der Konkurrenz zu unterscheiden.

    04.04.2013170 Kommentare

Anzeige
  1. Auf 384 KBit/s: Telekom bestätigt Überlegungen zu DSL-Drosselung

    Auf 384 KBit/s

    Telekom bestätigt Überlegungen zu DSL-Drosselung

    Die Telekom hat bestätigt, dass es Pläne zur Drosselung im Festnetz gibt. Die Informationen waren zuvor einem Blog zugespielt worden. Danach soll die Datenübertragungsrate auf 384 KBit/s gesenkt werden, wenn ein Limit erreicht ist.

    22.03.2013734 Kommentare

  2. Vectoring: Auch bestehende VDSL-Kunden sollen 100 MBit/s bekommen

    Vectoring

    Auch bestehende VDSL-Kunden sollen 100 MBit/s bekommen

    Vectoring wird nicht nur neuen Telekom-Kunden geboten. "Natürlich wollen wir die Vectoring-Technologie auch in den Gebieten einsetzen, die schon jetzt mit VDSL versorgt sind", sagte ein Telekom-Sprecher Golem.de.

    21.12.201262 Kommentare

  3. Telekom: "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Telekom

    "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Die Telekom hat ihren versprochenen Kompromissantrag zum Vectoring vorgelegt und will schnell mit dem Ausbau beginnen. Jetzt müssen die Bundesnetzagentur und die Konkurrenten reagieren.

    19.12.201287 Kommentare

  1. Congstar Komplett 2 VDSL: Festnetzinternet mit bis zu 50 MBit/s für 35 Euro

    Congstar Komplett 2 VDSL

    Festnetzinternet mit bis zu 50 MBit/s für 35 Euro

    Congstar bietet ab dem 5. September 2012 erstmals einen VDSL-Festnetztarif an, den es auch ohne Mindestvertragslaufzeit gibt. Für monatlich 34,99 Euro stehen eine maximale Bandbreite von 50 MBit/s im Download und bis zu 10 MBit/s im Upload bereit.

    05.09.201238 Kommentare

  2. Bundesnetzagentur: VDSL-Mengenrabatte der Telekom würden FTTH behindern

    Bundesnetzagentur

    VDSL-Mengenrabatte der Telekom würden FTTH behindern

    Die Bundesnetzagentur hat der Telekom ein neues Entgeltmodell für VDSL-Bitstrom-Anschlüsse vorläufig untersagt. Es mache den Aufbau neuer Infrastrukturen, wie etwa Glasfaseranschlüsse bis zum Kunden, durch Wettbewerber unattraktiv.

    03.04.20124 Kommentare

  3. FTTH: Telekom drosselt Glasfaseranschlüsse auf 384 KBit/s

    FTTH  

    Telekom drosselt Glasfaseranschlüsse auf 384 KBit/s

    Im Kleingedruckten der Deutschen Telekom steht: Bei Fibre-To-The-Home wird gedrosselt. Für VDSL wird das auch angedroht, angeblich aber nicht umgesetzt.

    20.03.2012238 Kommentare

  4. Breitbandring: Mit 10 GBit/s durch Brandenburg

    Breitbandring

    Mit 10 GBit/s durch Brandenburg

    Dns:Net und Energieversorger koppeln ihre Glasfaser, um unterversorgte Gemeinden im Berliner Speckgürtel an einen Glasfaserring mit 10 GBit/s anzuschließen.

    23.02.201214 Kommentare

  5. N600 DGND3800B: Netgears Dual-Band-Router mit VDSL-Modem

    N600 DGND3800B

    Netgears Dual-Band-Router mit VDSL-Modem

    In einigen Wochen liefert Netgear einen Router mit integriertem VDSL-Modem, Dual-Band-WLAN und Vorbereitung für Netzwerkapps. Außerdem gab Netgear seine Pläne für Gigabit-WLAN (802.11ac) bekannt.

    22.02.20120 Kommentare

  6. Deutsche Telekom: Wir drosseln bei VDSL gar nicht wirklich

    Deutsche Telekom

    Wir drosseln bei VDSL gar nicht wirklich

    Nach einem Urteil gegen irreführende Werbeaussagen zu VDSL-Verträgen der Telekom trotz Drosselung hat der Konzern jetzt erklärt: "Wir sehen dies im Vertrag zwar vor, drosseln aber die Internetzugänge bei Überschreitung der Volumenbeschränkung nicht."

    26.10.201181 Kommentare

  7. Irreführende Werbung: Deutsche Telekom muss VDSL-Drosselung zugeben

    Irreführende Werbung  

    Deutsche Telekom muss VDSL-Drosselung zugeben

    Die Telekom darf die Drosselung des Produkts Call & Surf Comfort VDSL nicht mehr in einem PDF verstecken. Während in der Werbung keine Volumenbeschränkung und eine Datentransferrate von 25 MBit/s zugesagt werden, drosselt der Konzern auf 6 MBit/s.

    26.10.2011139 Kommentare

  8. Call & Surf Comfort IP VDSL 50: Telekom verbilligt ihren schnellsten VDSL-Zugang

    Call & Surf Comfort IP VDSL 50  

    Telekom verbilligt ihren schnellsten VDSL-Zugang

    Die Telekom will im Wettbewerb mit den TV-Kabelnetzbetreibern zulegen und senkt den Preis für das Paket Call & Surf Comfort IP VDSL 50. Zudem betont die Telekom, im Upstream schneller zu sein.

    05.07.2011131 Kommentare

  9. DSL- und VDSL-Leitungen: Vodafone kritisiert Gebühren der Deutschen Telekom

    DSL- und VDSL-Leitungen

    Vodafone kritisiert Gebühren der Deutschen Telekom

    Vodafone-Chef Friedrich Joussen hat die Deutsche Telekom für die Höhe der Leitungsgebühren für DSL und VDSL durch Wettbewerber kritisiert. Die Telekom verdiene sehr gut mit der alten Netzinfrastruktur aus Monopolzeiten, sagte er.

    27.02.201134 Kommentare

  10. Zusammenarbeit: Vodafone bindet LTE über Glasfaser von RWE an

    Zusammenarbeit

    Vodafone bindet LTE über Glasfaser von RWE an

    Vodafone will seine LTE-Standorte über schnelle Glasfasernetze des Energieversorgers RWE anbinden. Bei dem Pilotprojekt geht es auch um Festnetzinternet in einzelnen ländlichen Regionen. Doch bei den bereitgestellten Datenübertragungsraten bleibt Vodafone vorsichtig.

    05.01.20116 Kommentare

  11. Auszeichnung: DSL Phantom Mode gewinnt Innovationspreis

    Auszeichnung

    DSL Phantom Mode gewinnt Innovationspreis

    Alcatel-Lucent ist für seine Verwendung des DSL Phantom Mode ausgezeichnet worden. Die Netzbetreiber freuen sich über die Zwischenlösung, mit der Datentransferraten von 900 MBit/s über mehrere Kupferkabel erreicht würden.

    28.10.201032 Kommentare

  12. Geplatzt: EWE und Deutsche Telekom beenden VDSL-Pakt

    Geplatzt

    EWE und Deutsche Telekom beenden VDSL-Pakt

    Ein im Januar 2009 angekündigtes Bündnis zwischen der Telekom und dem Energieversorger EWE ist geplatzt, weil anderswo Fördermittel zu haben sind. In vielen Städten müssen die Internetnutzer damit zumindest vorerst auf VDSL verzichten.

    13.10.201015 Kommentare

  13. Huawei

    DSL mit 700 MBit/s im Downstream

    Huawei hat in Hongkong einen DSL-Prototyp mit 700 MBit/s gezeigt. Möglich macht dies der Einsatz der von Huawei Supermimo genannten Technik.

    24.09.201060 Kommentare

  14. Zweiter Versuch: VDSL-Start bei Alice

    Zweiter Versuch

    VDSL-Start bei Alice

    Der VDSL-Internetzugang Alice Speed startet am 2. September 2010. Schon 2009 wollte Hansenet unter seiner Marke Alice neben DSL auch VDSL anbieten, sagte den ersten Versuch jedoch wegen Qualitätsproblemen ab.

    30.08.201068 Kommentare

  15. 300 MBit/s über Telefonleitungen

    300 MBit/s über Telefonleitungen

    Alcatel-Lucent hat in seiner Forschungseinrichtung Bell Labs eine Datenübertragungsrate von 300 MBit/s über VDSL2 erreicht. Die Daten wurden über 400 Meter übermittelt.

    22.04.201073 Kommentare

  16. MK-Interconnect: VDSL-Anschlüsse mit fester IP

    Cebit Der Mindener ISP MK Netzdienste bietet ab sofort VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream für Geschäftskunden an. Die Anschlüsse verfügen über eine feste IP-Adresse.

    01.03.201019 Kommentare

  17. VDSL - Telekom muss Konkurrenten keine Glasfasern anbieten

    Die Telekom muss ihren Konkurrenten keinen Zugriff auf die im Zuge ihres VDSL-Ausbaus zwischen Hauptverteilern und Kabelverzweigern verlegten Glasfaserleitungen gewähren. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

    28.01.201039 Kommentare

  18. Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

    Vodafone baut eigenes VDSL-Teilnetz in Deutschland

    Vodafone greift massiv in den VDSL-Markt ein. Der Konzern plant ein eigenes Teilnetz in 750 Orten und will bereits bis Spätsommer 2010 vier Millionen Haushalten 50-MBit/s-Zugänge bieten.

    27.01.201036 Kommentare

  19. Telekom beantragt Entgelte für Glasfaserinfrastruktur

    Die Telekom fordert von ihren Konkurrenten 43 Cent pro genutztem Meter und Monat für die Nutzung eines Viertelrohrs. Der Zugang zu einem Multifunktionsgehäuse am Straßenrand soll zwischen 44,33 und 173,32 Euro kosten.

    18.01.201044 Kommentare

  20. Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Kaum gestartet, nimmt Hansenet seine VDSL-Produkte wieder aus dem Sortiment. Es soll Qualitätsprobleme geben. Kein Kunde habe bisher Alice VDSL erhalten, erfuhr Golem.de.

    09.12.2009100 Kommentare

  21. EU-Gericht: Regulierungsferien für VDSL der Telekom illegal

    EU-Gericht: Regulierungsferien für VDSL der Telekom illegal

    Der Gerichtshof der Europäischen Union hat sein Urteil zum VDSL-Netz der Deutschen Telekom verkündet. Danach verstößt der "Grundsatz der Nichtregulierung" des schnellen Datennetzes gegen europäisches Recht.

    03.12.200949 Kommentare

  22. Alice nennt Preise für 50-MBit/s-VDSL-Angebote (Update)

    Alice nennt Preise für 50-MBit/s-VDSL-Angebote (Update)

    Für 10 Euro monatlichen Aufpreis bietet Hansenet einen 50-MBit/s-Internetzugang mit einer kostenfreien Hotline und garantierter Entstörungszeit von maximal acht Stunden.

    03.11.2009141 Kommentare

  23. Nokia Siemens will VDSL-Reichweite per Bündelung erhöhen

    Nokia Siemens Networks zeigt auf dem Broadband World Forum in Paris VDSL2 mit Bandbreiten von 25 MBit/s über eine Entfernung von 1,5 km. Bislang lässt sich nur rund 1 km per VDSL überbrücken.

    08.09.20099 Kommentare

  24. Telekom: VDSL ohne Fernsehen, aber mit Trafficlimit

    Die Telekom bietet ab sofort VDSL auch ohne Zwangskopplung mit dem IPTV-Angebot Entertain an. Allerdings führt die Telekom mit den Doubleplay-Tarifen auf Basis von VDSL ein Traffic-Limit ein, das es in der Variante mit Entertain nicht gibt.

    08.09.2009271 Kommentare

  25. Telekom stellt VDSL-Hardware für Geschäftskunden vor

    Telekom stellt VDSL-Hardware für Geschäftskunden vor

    IFA 2009 Noch bietet die Telekom keine VDSL-Produkte für Geschäftskunden an, auf der IFA taucht aber erste Hardware auf, die die Telekom explizit auch für Unternehmenskunden positioniert.

    03.09.200910 Kommentare

  26. Bundeskartellamt untersucht VDSL-Strategie der Telekom

    Das Bundeskartellamt hat gegen die Telekom, Vodafone und Ewetel Verfahren wegen des Verdachts auf Wettbewerbsbehinderung im Zusammenhang mit dem gemeinsamen VDSL-Ausbau eröffnet, meldet die Welt.

    03.09.20094 Kommentare

  27. VDSL bei 1&1 ab 39,99 Euro im Monat

    Ab 1. September 2009 will 1&1 Internetzugänge mit bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s Upstream über VDSL anbieten. Dazu kooperiert 1&1 mit der Telekom und nutzt deren VDSL-Netz.

    31.08.200994 Kommentare

  28. Glasfasernetzbetreiber setzen Gespräche mit Telekom fort

    Der Bundesverband Glasfaseranschluss (Buglas), zu dem Festnetzbetreiber wie Netcologne und M-Net gehören, verhandelt weiter mit der Telekom über den Zugang zur VDSL-Infrastruktur. Breko und VATM haben die Verhandlungen ihrerseits für gescheitert erklärt.

    21.08.20091 Kommentar

  29. VDSL-Verhandlungen gescheitert

    Die Verhandlungen der Verbände Breko und VATM mit der Telekom über einen Zugang der Telekom-Konkurrenten zur VDSL-Infrastruktur sind gescheitert. Es habe keinen Konsens in der Frage gegeben, so die Verbände. Die Telekom hatte zuvor schon den Regulierer angerufen.

    20.08.20098 Kommentare

  30. Telekom will Dark Fiber öffnen

    Die Telekom will ihren Wettbewerbern Kabelkanalanlagen, unbeschaltete Glasfaserstrecken (Dark Fiber) und Multifunktionsgehäuse zur Verfügung stellen und hat dazu bei der Bundesnetzagentur entsprechende Entgelte beantragt, denn in Verhandlungen konnte sich der Exmonopolist nicht mit seinen Konkurrenten auf einen Preis einigen.

    03.08.200927 Kommentare

  31. Vodafone und Telekom mit 50-MBit/s-VDSL in weiterer Stadt

    In Mannheim schaffen die Konkurrenten Vodafone und Deutsche Telekom, was andernorts nicht gelingt. Sie errichten gemeinsam ein VDSL-Netz, um bis zum Herbst dieses Jahres 50.000 Haushalte mit 50 MBit/s zu versorgen.

    10.07.200962 Kommentare

  32. Vodafone und 1&1 zahlen ab 25,36 Euro für VDSL

    Nach der Einigung mit Vodafone hat sich die Telekom auch mit United Internet (1&1) auf eine Vermarktung von VDSL-Anschlüssen verständigt. Beide Unternehmen werden auf dieser Basis Breitbandanschlüsse mit bis zu 50 MBit/s im Downstream anbieten.

    09.07.200932 Kommentare

  33. Vodafone wird Wiederverkäufer von Telekom-VDSL

    Vodafone Deutschland wird VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom unter eigener Marke anbieten. Dadurch könnten die Preise für die schnellen Internetzugänge sinken.

    08.07.200916 Kommentare

  34. Regulierer warnt vor Kartellen beim Internetausbau

    Die Bundesnetzagentur warnt vor Behinderungen des Wettbewerbs beim flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets. Zwar befürworte er Kooperationen beim Glasfaserausbau durchaus, sagte der Präsident der Behörde, Matthias Kurth, dem Handelsblatt. "Allerdings gibt es klare Grenzen."

    23.06.20095 Kommentare

  35. Telekom: Details zu VDSL ohne Zwangs-TV

    Die Telekom bringt mit dem Tarif Call & Surf Comfort VDSL 25 zum 15. Juni 2009 einen VDSL-Tarif ohne Zwangskopplung mit dem IPTV-Angebot Entertain. Das Produkt wurde bereits auf der Cebit angekündigt, nun hat die Telekom Details veröffentlicht.

    04.06.2009141 Kommentare

  36. Ericsson zeigt VDSL2-Technik mit 500 MBit/s

    Datenübertragungsraten von über 500 MBit/s hat Ericsson bei der Demonstration einer auf VDSL2 basierenden Technik erreicht. Mit VDSL2-Weiterentwicklung sollen sich auch auf Basis bestehender Infrastrukturen höhere Bandbreiten realisieren lassen.

    17.03.200957 Kommentare

  37. Konkurrenten hinterfragen VDSL-Öffnung der Deutschen Telekom

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation hält das Angebot der Deutschen Telekom zur Öffnung ihres VDSL-Netzes für Konkurrenten für zwiespältig. Telekommunikationsunternehmen, die ihr Netz auf der Basis der Teilnehmeranschlussleitung weiter ausbauen, würden benachteiligt, während die Telekom ihr Glasfasernetz nur für reine Weiterverkäufer öffne.

    09.03.200920 Kommentare

  38. Deutsche Telekom und M-Net bauen 100-MBit/s-Netzwerk

    Deutsche Telekom und M-Net bauen 100-MBit/s-Netzwerk

    Die Deutsche Telekom und der bayerische Telekommunikationsanbieter M-Net wollen den flächendeckenden Netzausbau mit Glasfaser in Augsburg gemeinsam bewältigen. Die Kunden sollen so Bandbreiten von 100 MBit/s bekommen.

    09.03.200933 Kommentare

  39. Regulierer will sich vorerst nicht in VDSL-Preise einmischen

    Die Bundesnetzagentur will bis Ende 2009 über die Details des VDSL-Ausbaus entscheiden, nachdem die Telekom mitteilte, dass sie ihren Wettbewerbern Zugang zum eigenen VDSL-Netz gewähren will. Für 30 Euro sollen alle Wettbewerber Zugang zum VDSL-Netz der Telekom erhalten. Die Konkurrenten finden das zu viel. Chefregulierer Matthias Kurth will noch nicht einschreiten.

    03.03.20091 Kommentar

  40. Vodafone auf dem Weg zum Komplettanbieter

    Cebit Vodafone zeigt sich auf der Cebit als integrierter Komplettanbieter, der Komplettlösungen aus Mobilfunk, Festnetz und Internet anbietet. Seinen Schwerpunkt legt Vodafone dabei auf Geschäftskunden.

    02.03.20092 Kommentare

  41. Telekom öffnet VDSL-Netz

    Cebit Die Telekom will ihren Wettbewerbern Zugang zum eigenen VDSL-Netz gewähren. Für 30 Euro im Monat sollen diese die Leitungen anmieten können. Einst hatte die Telekom versucht, die Öffnung des Netzes mit allen Mitteln zu verhindern. Zugleich senkt die Telekom die Preise für T-Home Entertain und kündigte an, VDSL auch ohne IPTV anbieten zu wollen.

    02.03.200960 Kommentare

  42. Strenge Regulierungspolitik wird Wirtschaftskrise geopfert

    Die Telekommunikationsregulierung wird den Plänen der Bundesregierung nach zurücktreten müssen. Die neue Breitbandstrategie erfordere eine Senkung von Investitionskosten sowie eine investitions- und wachstumsorientierte Regulierung. Mit ihrem Kurs könnte die Bundesregierung Ärger mit Brüssel riskieren.

    17.02.200916 Kommentare

  43. Deutsche Telekom und EWE kooperieren bei VDSL

    Zusammen mit EWE will die Telekom den Glasfaserausbau in acht niedersächsischen Städten und in Bremerhaven vorantreiben. Die Haushalte in diesen Städten sollen mit VDSL erschlossen werden.

    27.01.20095 Kommentare

  44. Telekom hat 500.000 Fernsehkunden

    Telekom hat 500.000 Fernsehkunden

    Die Deutsche Telekom hat die Zahl ihrer IPTV-Kunden 2008 auf 500.000 steigern können. 2007 wurden erst 120.000 Verträge verzeichnet.

    25.01.2009131 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Verwandte Themen
Phantom DSL, G.fast, EWE-Tel, Entertain, Niek Jan van Damme, T-Home, Glasfaser, Breko, Vectoring, Viprinet, Timotheus Höttges, DSL, Flatrate, VATM

Anzeige
DSL 3

RSS Feed
RSS FeedVDSL

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de