Abo
Anzeige

VATM

Artikel

  1. Festnetz: Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Festnetz  

    Laut Telekom kümmert es die Nutzer nicht, ob sie FTTH haben

    Telekom-Chef Timotheus Höttges verteidigt im Gespräch mit Golem.de, dass der Konzern die Anzahl seiner Fiber-To-The-Home-Anschlüsse verschweigt. Es gehe nicht um eine einzige separate Technologie. "Unterschiedliche Techniken interessieren den Kunden überhaupt nicht", glaubt er.

    11.08.2016180 Kommentare

  2. Nahbereich: EU lässt exklusives Vectoring der Telekom zu

    Nahbereich

    EU lässt exklusives Vectoring der Telekom zu

    Der Vorschlag für exklusives Vectoring der Telekom rund um den Hauptverteiler ist bei der EU durchgekommen. Vectoring sei ein Mittelweg zur Verlegung von Glasfasernetzen. Die Telekom ist vorsichtig optimistisch, dass es jetzt losgeht.

    19.07.201668 Kommentare

  3. Vectoring: 30 Verbände nennen Vectoring den falschen Zwischenschritt

    Vectoring

    30 Verbände nennen Vectoring den falschen Zwischenschritt

    Der neue Entwurf der Bundesnetzagentur zum Vectoring im Nahbereich am Hauptverteiler sei schlimmer als der Vorgänger, meinen IT-Verbände. Laut einem Gutachten will die Telekom-Konkurrenz jedoch nur von den rentablen 15 Prozent der Ausbauhaushalte profitieren.

    13.07.201654 Kommentare

Anzeige
  1. FTTH/FTTB: Mecklenburg-Vorpommern saugt die Breitbandförderung auf

    FTTH/FTTB

    Mecklenburg-Vorpommern saugt die Breitbandförderung auf

    Mecklenburg-Vorpommern zieht derzeit die Mehrzahl der Förderbescheide für den Ausbau von Glasfaser in Deutschland auf sich. Jetzt wurden weitere 67 Anträge von dem Land eingereicht.

    06.07.201612 Kommentare

  2. Lars Klingbeil: Zehn Milliarden Euro mehr für richtig schnelles Internet

    Lars Klingbeil

    Zehn Milliarden Euro mehr für richtig schnelles Internet

    Eine Datenrate von 50 MBit/s für alle können nur ein Zwischenschritt sein. Moderne Hochgeschwindigkeitsnetze verlangen in den nächsten Jahren massive Investitionen.

    06.07.201643 Kommentare

  3. FTTB/H: Mehr Förderung für echte Glasfaserprojekte in Deutschland

    FTTB/H

    Mehr Förderung für echte Glasfaserprojekte in Deutschland

    Offenbar gibt es ein Umdenken beim Bundesverkehrsministerium: Laut einem Abteilungsleiter legen die Mehrzahl der Förderprojekte die Glasfaser mindestens bis ans Haus.

    05.07.201622 Kommentare

  1. Dobrindt: 1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

    Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

    Der Verkehrsminister hat die Ausgaben für den Breitbandausbau noch einmal kräftig erhöht. Dennoch kritisiert der Bundesverband Glasfaseranschluss die kurzfristigen Bandbreitenziele der Politik.

    01.07.201633 Kommentare

  2. VATM: Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

    VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

    Der VATM beklagt, dass die Layer-2-Entgeltentscheidung der Bundesnetzagentur die VDSL-Preise künstlich um 15 Prozent erhöhe. Das zahle am Ende der Endkunde.

    01.07.201613 Kommentare

  3. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

    29.06.201635 Kommentare

  1. Verbände: Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Verbände

    Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Der neue Einigungsversuch der Bundesnetzagentur mit der EU-Kommission über das exklusive Vectoring der Telekom wird von den Wettbewerber-Verbänden verrissen. Der Ton wird noch schärfer.

    21.06.201663 Kommentare

  2. Netzallianz: Regierung stellt 350 Millionen Euro für Glasfaser bereit

    Netzallianz

    Regierung stellt 350 Millionen Euro für Glasfaser bereit

    Wenn es um Gewerbegebiete geht, gibt es schon mal 350 Millionen von der Regierung für den direkten Glasfaseranschluss. Die Netzallianz verständigte sich auch auf ein neues Kursbuch, das laut einer Kritikerin keine neuen Ansätze liefert.

    15.06.201622 Kommentare

  3. Netzbetreiber: Telekom-Konkurrenten wollen Regierung auf GBit verpflichten

    Netzbetreiber

    Telekom-Konkurrenten wollen Regierung auf GBit verpflichten

    Verkehrsminister Dobrindt soll nicht bei dem Ziel 50 MBit/s stehenbleiben, sondern eine Strategie für Gigabit-Netze überall in Deutschland vorlegen. Dafür haben sich die Kabelnetzbetreiber gemeinsam mit anderen Verbänden ausgesprochen.

    15.06.201631 Kommentare

  1. 100 MBit/s: Telekom von Vectoring-Prüfung der EU nicht überrascht

    100 MBit/s

    Telekom von Vectoring-Prüfung der EU nicht überrascht

    Die EU-Kommission wird die exklusiven Vectoring-Rechte für die Telekom eingehend prüfen. Das wird den Vectoring-Ausbau verzögern, doch ein echtes Vetorecht hat die EU nicht. Die Telekom erwartet aber, dass die vorherige Entscheidung Bestand haben wird.

    10.05.201630 Kommentare

  2. 100 MBit/s: EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

    Die Telekom und die Bundesnetzagentur dürften mit ihrem Vorstoß für exklusives Vectoring bei der EU-Kommission nicht schnell durchkommen. Oettinger soll ein vertiefendes wettbewerbliches Prüfverfahren planen, das Verzögerungen bedeuten würde.

    06.05.201618 Kommentare

  3. VATM: Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    In einem dünn besiedelten Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern ist der Vectoring-Ausbau nicht einfach. Das exklusive Vectoring-Angebot der Deutschen Telekom halte nicht, was es verspricht, meint der Branchenverband VATM.

    03.05.201662 Kommentare

  1. 25 Verbände: Deutscher Landfrauenverband stellt sich gegen Vectoring

    25 Verbände

    Deutscher Landfrauenverband stellt sich gegen Vectoring

    Eine Vielzahl von Verbänden will das exklusive Vectoring durch die Telekom noch im letzten Moment bei der EU-Kommission verhindern. Unter den Unterzeichnern finden sich auch unerwartete Namen.

    21.04.201682 Kommentare

  2. Exklusives Vectoring: Telekom-Konkurrenten sollen FTTH-Ausbau anpacken

    Exklusives Vectoring

    Telekom-Konkurrenten sollen FTTH-Ausbau anpacken

    Der Chef der Bundesnetzagentur rät den Wettbewerbern der Deutschen Telekom, einfach FTTH auszubauen, statt die Entscheidung für exklusives Vectoring anzugreifen. Wettbewerber können durch einen eigenen Glasfaserausbau immer einen direkten Zugriff zum Endkunden erhalten.

    19.04.201643 Kommentare

  3. Verbraucherschutzminister: "Kupfer verhindert Glasfaser"

    Verbraucherschutzminister

    "Kupfer verhindert Glasfaser"

    Die Vectoring-Technologie der Deutschen Telekom ist umstritten. Nachdem die Bundesnetzagentur das Unternehmen unterstützt, warnt der Verbraucherschutzminister von Baden-Württemberg jetzt vor der Technologie. Sie "schade" dem Wirtschaftsstandort Deutschland.

    09.04.2016118 Kommentare

  4. Festnetz: Netzagentur will Exklusiv-Vectoring bei EU durchsetzen

    Festnetz

    Netzagentur will Exklusiv-Vectoring bei EU durchsetzen

    Die Zusage für das exklusive Vectoring der Deutschen Telekom soll von der EU genehmigt werden. Der Investitionswettbewerb bei der wichtigen Übergangstechnologie werde an ganz zentralen Stellen dem Ex-Monopolisten übergeben, kritisiert die Konkurrenz.

    07.04.20165 Kommentare

  5. FTTH: Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

    FTTH

    Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

    Golem.de hat exklusiv mit Bruno Jacobfeuerborn, dem Technik-Chef der Deutschen Telekom, über die Möglichkeit gesprochen, Kunden auf eigene Kosten Glasfaser bis ins Haus zu legen. FTTH heißt bei der Telekom jetzt "Mehr Breitband für mich".

    06.04.2016181 Kommentare

  6. Layer-2-Bitstrom: Bundesnetzagentur bestimmt alternativen Zugang zum Vectoring

    Layer-2-Bitstrom

    Bundesnetzagentur bestimmt alternativen Zugang zum Vectoring

    Die Telekom muss beim Vectoring ein neues Vorleistungsprodukt bieten. Layer-2-Bitstrom über Ethernet könne den direkten Zugang zur letzten Meile nicht ersetzen, kritisiert der Breko. Durch die langen Fristen müsse auch in Zukunft bis zu drei Wochen auf schnelle Internetanschlüsse gewartet werden.

    01.04.20166 Kommentare

  7. Vectoring: Regierung veröffentlicht laut Breko "Telekom-Lobby-Papier"

    Vectoring

    Regierung veröffentlicht laut Breko "Telekom-Lobby-Papier"

    Die Telekom-Konkurrenz hat empört auf ein Papier der Bundesregierung an die EU-Kommission reagiert. Von einem "Lobby-Papier der Telekom" und der "Bundesregierung als verlängerte Werkbank der Telekom" ist die Rede.

    11.03.201658 Kommentare

  8. Single-RAN: Vodafone plant Abschaltung von GSM-Frequenzen

    Single-RAN

    Vodafone plant Abschaltung von GSM-Frequenzen

    Vodafone wird laut internen Planungen bei GSM bald ohne die 1.800-MHz-Frequenzen arbeiten. Durch Netzmodernisierung und Einführung von Single-RAN-Technologie an allen Basisstationen könne Vodafone diese Frequenzen flexibel nutzen.

    24.02.201628 Kommentare

  9. FTTH: Telekom will Glasfaserausbau auf Kosten des Kunden anbieten

    FTTH

    Telekom will Glasfaserausbau auf Kosten des Kunden anbieten

    Die Telekom will testweise Kunden auf eigene Kosten Glasfaser bis ins Haus legen. "Aber das kann teuer für ihn werden", sagt Telekom-Chef Niek Jan van Damme.

    21.02.2016304 Kommentare

  10. Hannes Ametsreiter: Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Hannes Ametsreiter

    Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Der neue Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter verspricht in einem Interview Geldprämien, wenn ein Techniker einen vereinbarten Termin nicht einhält. Doch zahlen soll die Telekom. Laut Bundesnetzagentur ist die Telekom nicht allein schuld daran, wenn der Wechsel wochenlang dauert.

    19.02.201633 Kommentare

  11. Whatsapp: 57 Programmierer für eine Milliarde Nutzer

    Whatsapp

    57 Programmierer für eine Milliarde Nutzer

    In sieben Jahren hat Whatsapp weltweit eine Milliarde Nutzer gewonnen. Während die SMS weiter auf dem Rückzug ist, legen andere Chat-Dienste ebenfalls deutlich zu.

    02.02.2016106 Kommentare

  12. Vectoring-Ausbau: Beirat der Netzagentur fordert besseren Wettbewerb

    Vectoring-Ausbau

    Beirat der Netzagentur fordert besseren Wettbewerb

    Die Politik unterstützt prinzipiell die Vectoring-Pläne der Deutschen Telekom. Die Wettbewerber sollen beim Breitbandausbau aber bessere Chancen bekommen.

    26.01.20163 Kommentare

  13. Telekom: Ein Kilometer Glasfaser kostet bis zu 70.000 Euro

    Telekom

    Ein Kilometer Glasfaser kostet bis zu 70.000 Euro

    Der FTTH/B-Ausbau bis ins Haus ist der Telekom zu teuer. In einem Telekom-Blogbeitrag wird darum der Höchstbetrag statt eines Durchschnittswerts genannt.

    22.01.201698 Kommentare

  14. Bayern: Landtagsabgeordneter nennt 50 MBit/s Steinzeit

    Bayern

    Landtagsabgeordneter nennt 50 MBit/s Steinzeit

    Aus Bayern kommt Kritik an den Breitbandplänen der Bundesregierung. Wer in wenigen Jahren nur das Ziel von 50 MBit/s habe, sorge dafür, dass Menschen sowie Arbeitsplätze an die ohnehin überfüllten Städte verloren gingen.

    03.01.2016186 Kommentare

  15. Festnetzausbau 2015: Nutzer wollen Glasfaser, nehmen aber auch Vectoring

    Festnetzausbau 2015

    Nutzer wollen Glasfaser, nehmen aber auch Vectoring

    Schnelle Vectoring-Anschlüsse: Die Nutzer wollen sie, wenn sie schon kein Glasfaser kriegen. Doch die Branche streitet sich weiter über exklusive Rechte am Hauptverteiler.

    28.12.201592 Kommentare

  16. 2015: Was leisteten die Alternativen bei Vectoring und FTTH?

    2015

    Was leisteten die Alternativen bei Vectoring und FTTH?

    Golem.de wollte zum Jahresausgang wissen, was die Telekom-Konkurrenz beim Netzausbau geschafft hat: bei Vectoring und FTTH. Doch beim Vectoring scheint wenig passiert zu sein.

    23.12.201532 Kommentare

  17. DSL: Langsame Internetanschlüsse in deutschen Hotels

    DSL

    Langsame Internetanschlüsse in deutschen Hotels

    Hotelbetreiber und Gäste wissen, dass ihr WLAN oft zu langsam ist. Es gibt aber meist keine bessere Zugangstechnologie, weil es zu wenig Glasfaser in Deutschland gibt.

    23.12.201542 Kommentare

  18. VATM: Vectoring soll ländlichem Raum angeblich wenig bringen

    VATM

    Vectoring soll ländlichem Raum angeblich wenig bringen

    Aus der Anhörung bei der Bundesnetzagentur zum Exklusivantrag der Telekom sind Informationen bekanntgeworden. Danach soll Vectoring im ländlichen Raum kaum stattfinden. Doch die Telekom widerspricht energisch der Darstellung und legt andere Angaben vor.

    11.12.201536 Kommentare

  19. Im Dezember: Telekom bietet Vectoring für 1,4 Millionen Haushalte

    Im Dezember

    Telekom bietet Vectoring für 1,4 Millionen Haushalte

    Die Telekom wird bis Jahresende weitere Fortschritte beim Vectoring-Ausbau machen. Der Vectoring-Ausbau sei um den Faktor 5 schneller und den Faktor 10 günstiger als ein reiner Glasfaser-Ausbau, sagte Niek Jan van Damme.

    07.12.201588 Kommentare

  20. Regulierungsentwurf: Telekom zweifelt wegen Auflagen an exklusivem Vectoring

    Regulierungsentwurf

    Telekom zweifelt wegen Auflagen an exklusivem Vectoring

    Der Kompromiss der Bundesnetzagentur zum exklusiven Vectoring schreckt die Telekom ab. "Ob unter diesen Bedingungen tatsächlich alle Nahbereiche versorgt werden können, müssen wir jetzt prüfen", sagte ein Sprecher Golem.de.

    26.11.201518 Kommentare

  21. 100 MBit/s: Netzagentur will exklusives Vectoring der Telekom zulassen

    100 MBit/s

    Netzagentur will exklusives Vectoring der Telekom zulassen

    Die Telekom bekommt ihr exklusives Vectoring-Recht im Nahbereich um die Hauptverteiler der Bundesnetzagentur. Nur wenn Betreiber bereits stärker ausgebaut hätten als die Telekom, blieben sie verschont, heißt es im Entscheidungsentwurf.

    23.11.2015107 Kommentare

  22. Zusage: Stadtwerk will mit FTTH-Verpflichtung Vectoring verhindern

    Zusage

    Stadtwerk will mit FTTH-Verpflichtung Vectoring verhindern

    Die Stadtwerke Neumünster wollen exklusives Vectoring durch die Telekom verhindern und bieten deswegen eine Verpflichtung für den Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein. Doch während die Telekom Ende 2018 fertig sein will, braucht FTTH bis 2022.

    07.11.2015233 Kommentare

  23. Glasfaser: Etwas mehr FTTB/FTTH in Deutschland

    Glasfaser

    Etwas mehr FTTB/FTTH in Deutschland

    Mindestens bis in den Keller reicht das Glasfasernetz in Deutschland nun für über 2 Millionen Haushalte. Doch die Zahl der zahlenden Haushalte steigt weniger stark.

    21.10.201534 Kommentare

  24. GSM-Abschaltung: Swisscom baut Mobilfunkantennen unterirdisch

    GSM-Abschaltung

    Swisscom baut Mobilfunkantennen unterirdisch

    Die Swisscom baut Mobilfunkantennen direkt in die Kabelkanäle des Festnetzes ein. Die Abschaltung des GSM-Netzes ist für den Konzern bereits ausgemachte Sache: Man brauche freie Frequenzen für den LTE-Ausbau und 5G.

    08.10.201523 Kommentare

  25. Bedarfsprognose: Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Bedarfsprognose

    Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Eigentlich braucht für lange Zeit niemand Fiber to the Home, wenn man einer internen Bedarfsanalyse der Telekom glauben kann. Das könnte aber auch einfach Zweckpropaganda für Vectoring sein.

    29.09.2015104 Kommentare

  26. Glasfaser: Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Glasfaser

    Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Das Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2018 alle Haushalte in Deutschland mit 50 MBit/s zu versorgen, setzt auf Zwischenlösungen und verbaut den Weg zum nachhaltigen Glasfaserausbau. So lautet die Kritik von Telekom-Konkurrenten, die Glasfaser statt Vectoring fordern.

    16.09.2015111 Kommentare

  27. FTTH: Deutschland könnte ein Prozent Glasfaserhaushalte erreichen

    FTTH

    Deutschland könnte ein Prozent Glasfaserhaushalte erreichen

    Deutschland gehört weiter zu den am schlechtesten mit FTTH versorgten Ländern in Europa. Doch es gibt eine geringfügige Verbesserung.

    10.09.201574 Kommentare

  28. Vectoring: Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Vectoring

    Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Bundeswirtschaftsminister Gabriel soll die Gespräche von Telekom und Bundesnetzagentur über exklusives Vectoring stoppen. Das fordern Breko, Vatm und Buglas in einem Brief, der Golem.de vorliegt.

    08.09.201534 Kommentare

  29. Hauptverteiler: Bundesnetzagentur für exklusives Telekom-Vectoring offen

    Hauptverteiler

    Bundesnetzagentur für exklusives Telekom-Vectoring offen

    Die Bundesnetzagentur hat sich positiv zu Exklusivrechten der Telekom beim Vectoring geäußert, wenn der Konzern weitgehende Ausbauverpflichtungen eingeht. Doch eine Entscheidung sei trotz politischen Drucks der Regierung angeblich noch offen.

    27.08.201537 Kommentare

  30. Hauptverteiler: Regierung soll Telekom exklusives Vectoring erlaubt haben

    Hauptverteiler

    Regierung soll Telekom exklusives Vectoring erlaubt haben

    Der Telekom wird offenbar ihr exklusives Vectoring am Hauptverteiler genehmigt. Laut einem Bericht wird die Bundesnetzagentur von der Regierung unter Druck gesetzt, dem zuzustimmen.

    25.08.2015163 Kommentare

  31. Programmkommission: CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen

    Programmkommission

    CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen

    Die CDU will "einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Internetzugang einführen, um gleichwertige Lebensverhältnisse zu gewährleisten". Das schreibt sich die Partei gerade ins Programm - vor zwei Jahren lehnte sie noch vehement einen Universaldienst ab.

    02.07.201546 Kommentare

  32. Anhörung: Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Anhörung

    Telekom will bald Super Vectoring anbieten

    Mit Super Vectoring sind 400 MBit/s auf einer Kupferleitung von rund 300 Metern möglich. Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van Damme hat bei der Bundesnetzagentur angekündigt, diese Technik bald einzusetzen. Doch es gibt einen Konflikt.

    01.07.2015202 Kommentare

  33. Project Fi: Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Project Fi

    Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

    Die Telekom will wegen Google und Facebook in Europa aus der Regulierung entlassen werden. Zugleich stärke der Netzbetreiber für viel Geld den US-Konzern mit seinem Bündnis für das Project Fi, kritisiert der VATM. Bei Project Fi bietet Google mobiles Internet und Telefonie im Telekom-Netz an.

    26.06.20154 Kommentare

  34. Breitband: EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Breitband

    EU erlaubt keine Förderung für Vectoring in Deutschland

    Die EU-Kommission genehmigt drei Milliarden Euro staatliche Förderung für Netze der nächsten Generation in Deutschland. Vectoring darf dagegen nicht gefördert werden.

    16.06.201539 Kommentare

  35. Netzbetreiber: "Das Internet gehört nicht uns"

    Netzbetreiber

    "Das Internet gehört nicht uns"

    Wilhelm.tel hat verstanden, dass das Internet nicht den Netzbetreibern gehört. Die Dienste der US-Konzerne auf ihrem Rücken seien kein Problem, wenn dieser stark genug sei, sagt der Glasfaserbetreiber. Wer Netflix ausbremse, würde Kunden in Scharen verlieren.

    11.06.201524 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. The Elder Scrolls 5
    Skyrim-Update 1.2 für PS3, Xbox 360 und PC
    The Elder Scrolls 5: Skyrim-Update 1.2 für PS3, Xbox 360 und PC

    Das Update 1.2 für das erfolgreiche Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim ist erschienen; zuerst für die Playstation 3 (PS3) und ab dem 30. November 2011 auch für Xbox 360 und Windows-PC.
    (Ps3 Skyrim Patch)

  2. Panasonic Eluga Power
    Dünnes Android-4-Smartphone mit 5-Zoll-Touchscreen
    Panasonic Eluga Power: Dünnes Android-4-Smartphone mit 5-Zoll-Touchscreen

    Panasonic will mit dem Eluga Power ein zweites Android-Smartphone auf den europäischen Markt bringen. Wieder setzt Panasonic auf ein wassergeschütztes Gehäuse, aber diesmal gibt es gleich Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Panasonic Eluga Power)

  3. Apple
    Das iPad 3 Wifi vereinzelt mit Empfangsproblemen
    Apple: Das iPad 3 Wifi vereinzelt mit Empfangsproblemen

    Apple untersucht ein Problem mit der WLAN-Variante des iPad 3. Einige Geräte sollen Schwierigkeiten bei der Verbindung mit einem Access Point haben. Zudem beginnt in Australien die Rücknahme der LTE-Variante, für den Fall, dass sich Käufer durch das 4G getäuscht fühlen.
    (Ipad 3)

  4. Samsung C3780
    Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton
    Samsung C3780: Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton

    Samsung hat mit dem C3780 ein einfaches Handy mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Neben der Instant-Messaging-Anwendung gibt es auch Direktzugriffe auf Facebook und Twitter.
    (Samsung C3780)

  5. Mac OS X
    Mountain Lion 10.8.1 rettet Akkulaufzeit ein wenig
    Mac OS X: Mountain Lion 10.8.1 rettet Akkulaufzeit ein wenig

    Als Apple sein Betriebssystem Mountain Lion veröffentlichte, klagten Nutzer über verringerte Akkulaufzeiten. Manche Notebooks sollen nur noch halb so lange laufen wie unter OS X 10.7 alias Lion. Durch das Update auf 10.8.1 hat sich die Situation verbessert.
    (Os X Mountain Lion)

  6. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa 13)

  7. Lytro Illum
    Neue Lichtfeldkamera für Profis
    Lytro Illum: Neue Lichtfeldkamera für Profis

    Lytro bringt im Sommer eine neue Lichtfeldkamera auf den Markt. Sie hat einen deutlich höher auflösenden Sensor und ähnelt äußerlich mehr einer konventionellen Kamera als das erste Kameramodell der Kalifornier.
    (Lytro)


Verwandte Themen
Buglas, Universaldienst, Breko, EWE-Tel, Vectoring, Niek Jan van Damme, Bundesnetzagentur, Versatel, Glasfaser, Alexander Dobrindt, Breitband, VDSL, Telekom, Timotheus Höttges

RSS Feed
RSS FeedVATM

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige