Uwe Boll

Uwe Boll, geboren am 22. Juni 1965, ist ein deutscher Trashregisseur, der sich seit 2003 auf Verfilmungen von Computerspielen spezialisiert hat. Boll hat sich damit weltweit einen eher unrühmlichen Namen gemacht.

Artikel

  1. Golem.de guckt: Wasserräder in Brandenburg

    Golem.de guckt

    Wasserräder in Brandenburg

    Die TV-Woche vom 11. bis zum 17. Juli deckt zwar das komplette Spektrum an Zombies, Sci-Fi und Wissenschaft ab, aber das Sommerloch macht sich durch ausufernde Wiederholungen bemerkbar. Das Radiowoche ist da deutlich interessanter.

    09.07.20118 Kommentare

  1. Test Dungeon Siege 3: Rollenspielspaß mit den Fantasy 4

    Test Dungeon Siege 3

    Rollenspielspaß mit den Fantasy 4

    Vier Helden, drei Machtblöcke, zwei Kampfhaltungen und das alles in einem Königreich: Mit Dungeon Siege 3 wagt die Rollenspielreihe einen Neuanfang - und gewinnt zumindest auf der Konsole mit einer stimmigen Welt, herausfordernden Gefechten und dem Anstacheln der guten alten Sammellust.

    20.06.201145 KommentareVideo

  2. Square Enix: Obsidian macht Dungeon Siege 3

    Square Enix

    Obsidian macht Dungeon Siege 3

    Gerade hat das Entwicklerstudio Obsidian das Agentenrollenspiel Alpha Protocol veröffentlicht, demnächst folgt Fallout New Vegas - jetzt kommt die nächste Ankündigung: Dungeon Siege 3 soll für Windows-PCs und Konsolen erscheinen.

    07.06.201018 KommentareVideo

Anzeige
  1. Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Die deutschen Sender waren so freundlich, ein Fernsehprogramm zusammenzustellen, bei dem wir für jeden Tag der Woche eine Sendung nennen können. Thematisch geht es querbeet: von Musik über Datenschutz und Spionage bis hin zu guten und schlechten Spieleverfilmungen.

    16.01.201049 KommentareVideo

  2. Steven Spielberg will angeblich Halo-Film produzieren

    Steven Spielberg will angeblich Halo-Film produzieren

    Erst hat Peter Jackson zu- und dann wieder abgesagt, jetzt ist Steven Spielberg als Produzent für die Verfilmung von Halo im Gespräch. Angeblich hat ein gutes Drehbuch den Starregisseur überzeugt, sich näher mit der Actionreihe um den Master Chief zu beschäftigen.

    10.08.200977 KommentareVideo

  3. Spieletest: Tunnel Rats 1968 - der Uwe-Boll-Shooter

    Spieletest: Tunnel Rats 1968 - der Uwe-Boll-Shooter

    Unter Filmfans gilt er als schlechtester Regisseur der Welt, jetzt macht er auch Spiele: Das erste im Auftrag von Uwe Boll entstandene Spiel ist fertig. Tunnel Rats 1968 verfolgt den Weg eines US-Soldaten durch unterirdische Stollen und Wälder voller Fallen. Golem.de hat den Spieleerstling der Trash-Ikone getestet.

    20.05.200988 KommentareVideo

  1. Zu Hause bei Uwe Boll

    Zu Hause bei Uwe Boll

    Die Spieleverfilmungen von Uwe Boll bekommen meist vernichtende Kritiken - aber wer den Regisseur außerhalb eines Boxrings oder eines Kinos getroffen hat, berichtet von einem durchaus sympathischen Zeitgenossen. Nun hat ein Filmemacher Boll zu Hause besucht.

    08.12.200894 KommentareVideo

  2. Uwe Boll wegen Beleidigung verurteilt

    Uwe Boll wegen Beleidigung verurteilt

    Trash-Regisseur Uwe Boll hat einen schlechten Ruf als Verfilmer von Computerspielen, fürs Geschäftemachen bekommt er in der Öffentlichkeit gelegentlich Anerkennung. Ein Gericht in Los Angeles ist mit seinen Methoden allerdings nicht einverstanden.

    14.11.200868 Kommentare

  3. Trailer zum ersten Computerspiel von Uwe Boll

    Trailer zum ersten Computerspiel von Uwe Boll

    Uwe Boll, bislang bekannt für schlechte Filme zu guten Spielen, geht neue Wege: Er versucht sich an einem Spiel zu einem - voraussichtlich - schlechten Film. Seit einiger Zeit arbeiten die Hamburger Replay Studios im Auftrag und unter Mitwirkung des Regisseurs an Tunnel Rats 1968. Jetzt sind erste Spielszenen im Trailer zu sehen.

    19.09.200881 Kommentare

  4. Computerspiele auf der großen Leinwand

    Computerspiele auf der großen Leinwand

    In Hollywood arbeiten derzeit so viele Studios an Verfilmungen von Computerspielen wie nie zuvor. Und die Produktionen werden immer aufwendiger - statt B-Movies entstehen potenzielle Blockbuster. Golem.de hat die wichtigsten Informationen gesammelt.

    17.06.200874 Kommentare

  5. Uwe Boll dreht keinen World-of-Warcraft-Film

    Uwe Boll dreht keinen World-of-Warcraft-Film

    Aufatmen in der Fangemeinde: Trash-Film-Regisseur Uwe Boll hat bei Blizzard nach den Rechten für eine Verfilmung von World of Warcraft gefragt - und ist abgeblitzt. Aber eigentlich ist er darüber selbst ganz froh.

    22.04.2008127 Kommentare

  6. Uwe Boll würde bei einer Million Unterschriften aufhören

    Uwe Boll würde bei einer Million Unterschriften aufhören

    Es gibt schlechte Spiele zu Filmen und es gibt schlechte Verfilmungen von Spielen - der Name Uwe Boll erschreckt deshalb viele Gamer. So sehr, dass es mittlerweile eine Petition gibt, die den deutschen Filmproduzenten zum Aufgeben bewegen will - die bisher gesammelten Unterschriften reichen Boll jedoch nicht, er will mehr sehen.

    07.04.2008167 Kommentare

  7. Interview: Robbie Bach über Xbox 360, Halo 3 und Zune

    Interview: Robbie Bach über Xbox 360, Halo 3 und Zune

    Während sich Microsoft mit der Xbox 360 trotz teurer Hardwareprobleme am Markt recht gut behauptet und auch das Smartphone- und PDA-Betriebssystem Windows Mobile am Markt etabliert ist, läuft es mit dem tragbaren Audio-Player Zune noch nicht so gut. Am Tag der iPhone-Vorstellung in Berlin sprach Golem.de - ebenfalls in der Hauptstadt - mit Microsofts Entertainment-Chef Robert "Robbie" J. Bach über Erfolge, Probleme und Pläne der Unterhaltungssparte des Unternehmens. Einen Zusammenhang mit der iPhone-Vorstellung, der auch Apple-Chef Steve Jobs beiwohnte, gibt es laut Bach nicht.

    27.09.200755 Kommentare

  8. Postal 3 - Bissige Waffen, fiese Nonnen und schwarzer Humor

    Postal 3 - Bissige Waffen, fiese Nonnen und schwarzer Humor

    Mit seinen gewaltintensiven, aber zynisch witzigen Postal-Spielen hat das Spielestudio "Running With Scissors" immer wieder für Aufsehen gesorgt - in Deutschland wurden die ersten beiden Spiele indiziert. Nun gibt es Neues vom "dunklen, komödiantischen" und noch in Entwicklung befindlichen Postal 3.

    15.08.200757 Kommentare

  9. Microsoft: Peter Jackson dreht Halo-Film

    Der von Microsoft, Universal Studios und 20th Century Fox geplante Halo-Film soll von Regisseur Peter Jackson und seiner Frau, der Autorin Fran Walsh, produziert werden. Dies gaben Microsoft und Jackson - Letzterer nur per Video - auf dem Xbox-360-Branchen-Event X05 in Amsterdam bekannt.

    05.10.200575 Kommentare

  10. Spielverfilmung BloodRayne mit Starbesetzung

    Wie Filmproduzent Uwe Boll mitteilte, konnte er für die Verfilmung des für PC und Konsole erschienenen Vampir-Action-Spiels BloodRayne günstig eine prominente Besetzung finden - unter anderem Ben Kingsley und Kristanna Loken. Der Film soll für unter 20 Millionen US-Dollar gedreht werden, 10 Millionen weniger als ursprünglich geplant.

    12.08.20040 Kommentare

  11. House-of-the-Dead-Regisseur verfilmt auch Dungeon Siege

    Die Boll KG hat sich eine Lizenz gesichert, um einen Kinofilm auf Basis des PC-Rollenspiels Dungeon Siege von Microsoft zu drehen. Uwe Boll, der als Produzent fungieren wird, war zuletzt für die Verfilmung von House of the Dead verantwortlich.

    03.11.20030 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Zu Hause bei Uwe Boll
    Zu Hause bei Uwe Boll

    Die Spieleverfilmungen von Uwe Boll bekommen meist vernichtende Kritiken - aber wer den Regisseur außerhalb eines Boxrings oder eines Kinos getroffen hat, berichtet von einem durchaus sympathischen Zeitgenossen. Nun hat ein Filmemacher Boll zu Hause besucht.


Gesuchte Artikel
  1. iPad 2 im Test
    Tablet mit Kühlschrank-Effekt
    iPad 2 im Test: Tablet mit Kühlschrank-Effekt

    Dünner, leichter und sehr viel schneller: So lässt sich das iPad 2 beschreiben. Ein paar Designentscheidungen lassen es etwas zerbrechlicher wirken als den Vorgänger und Full-HD funktioniert nur mit Einschränkungen. Pfiffige Neuerungen gibt's dafür außerhalb des iPads. Das Smartcover gefällt, auch wenn es seinen eigentlichen Zweck nicht ganz erfüllt.
    (Ipad2 Test)

  2. Geringe Akkulaufzeit
    Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein
    Geringe Akkulaufzeit: Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein

    Ein Fehler in der Standortbestimmung soll an der kurzen Akkulaufzeit des iPhone 4S schuld sein. Offenbar läuft die Standortbestimmung unablässig, was das Akku-Gate erzeugt.
    (Iphone 4s Abschalten)

  3. Google Play Store
    Apps auf Android-Gerät per Browser aktualisieren
    Google Play Store: Apps auf Android-Gerät per Browser aktualisieren

    Die Webversion von Googles Play Store wurde erweitert. Damit wird das Aktualisieren von Android-Anwendungen bequemer. Auch das Deinstallieren von Anwendungen kann nun am Desktop vorgenommen werden.
    (Play Store)

  4. Canonical
    Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail
    Canonical: Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail

    Mark Shuttleworth hat der nächsten Ubuntu-Version 13.04 ein Maskottchen zugeteilt: Raring Ringtail - zu deutsch Enthusiastischer Katta. Das Tier ist eine Lemurenart, die auf Madagaskar heimisch ist. Ubuntu 13.04 soll für den Einsatz auf mobile Plattformen optimiert werden.
    (Ubuntu 13.04)

  5. Lumia 620
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 240 Euro
    Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone 8 für 240 Euro

    Nokia stellt mit dem Lumia 620 ein Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vor, das zum Kampfpreis von 240 Euro auf den Markt kommt. Damit will Nokia vor allem gegen die übermächtige Android-Konkurrenz ankämpfen.
    (Lumia 620)

  6. Asus Padfone Infinity
    Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung
    Asus Padfone Infinity: Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung

    Asus verbaut in seiner neuen Padfone-Generation mit dem Zusatz Infinity alles, was der Markt derzeit an moderner Technik hergibt. Ein 441-ppi-Display, LTE, NFC und sogar 802.11ac-WLAN hat Asus in das kleine Smartphone mit 10-Zoll-Display als Tablet-Dock gesteckt. Für das Gerät verlangt Asus aber einen sehr hohen Preis.
    (Padfone Infinity)

  7. Xperia Z1 Compact
    Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung
    Xperia Z1 Compact: Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung

    Bei einigen Nutzern zeigen mit Blitz aufgenommene Bilder beim Xperia Z1 Compact starke Lichteinstrahlungen. Sony hat nun den Fehler zugegeben, gleichzeitig aber versichert, dass nur einige tausend Geräte der ersten Produktions-Charge betroffen seien.
    (Xperia Z1 Compact)


Verwandte Themen
Dungeon Siege, Prince of Persia, Far Cry, Halo, GfWl

RSS Feed
RSS FeedUwe Boll

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de