1.889 Urheberrecht Artikel

  1. SPD-Parteitag: "Für eine Vorratsdatenspeicherung unter sechs Monate"

    SPD-Parteitag

    "Für eine Vorratsdatenspeicherung unter sechs Monate"

    Die SPD hat sich auf ihrem Bundesparteitag erneut für eine Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen. Bereits 2007 hatte sie zusammen mit der Union ein entsprechendes Gesetz beschlossen. Dazwischen lag ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts.

    06.12.201115 Kommentare

  1. Inspired und Crucial: Durchsuchungen in der Release-Gruppen-Szene

    Inspired und Crucial

    Durchsuchungen in der Release-Gruppen-Szene

    Bei mutmaßlichen Mitgliedern der Release-Gruppen Inspired und Crucial in mehreren deutschen Städten hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main eine Vielzahl von Rechnern und Festplatten beschlagnahmt. Die Gruppe soll unter anderem für illegale Kopien eines Harry-Potter-Films verantwortlich sein.

    03.12.201115 Kommentare

  2. Kino.to: Haftstrafe wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung

    Kino.to

    Haftstrafe wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung

    Das Amtsgericht Leipzig hat einen 33-jährigen Webdesigner im Fall Kino.to zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Er soll in mehr als 1,1 Millionen Fällen urheberrechtlich geschützte Werke vervielfältigt haben.

    03.12.201153 Kommentare

Anzeige
  1. AVM gegen Cybits: Firmware-Veränderungen sind zulässig

    AVM gegen Cybits

    Firmware-Veränderungen sind zulässig

    Im Streit zwischen Fritz!Box-Hersteller AVM und Cybits hat das Berliner Landgericht überwiegend gegen AVM geurteilt. Modifikationen der auf dem Linux-Kernel basierenden AVM-Firmware sind demnach grundsätzlich zulässig.

    30.11.201111 Kommentare

  2. Urheberrecht: EuGH-Anwalt gegen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen

    Urheberrecht

    EuGH-Anwalt gegen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen

    In einem Rechtsstreit zwischen SAS Institute und World Programming plädiert EU-Generalanwalt Yves Bot gegen einen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen und Programmfunktionen.

    29.11.20116 Kommentare

  3. Urheberrecht: Grüne wollen Kopieren geschützter Werke legalisieren

    Urheberrecht

    Grüne wollen Kopieren geschützter Werke legalisieren

    Unter dem Konkurrenzdruck der Piratenpartei wollten sich die Grünen neu zum Internet positionieren und Schutzfristen im Urheberrecht verkürzen - konnten sich aber nicht einigen. Doch das Kopieren urheberrechtlich geschützter Werke wollen sie legalisieren, sofern es nichtkommerziell bleibt.

    28.11.201153 Kommentare

  1. Kino.to: Anklage gegen Server-Admin

    Kino.to

    Anklage gegen Server-Admin

    Die Dresdner Generalstaatsanwaltschaft klagt einen Mann aus Zwickau an, der die Server der Streamingplattform Kino.to betreut haben soll.

    28.11.201135 Kommentare

  2. Jan Delay: "Nutzt Filesharing und lasst euch nicht erwischen"

    Jan Delay

    "Nutzt Filesharing und lasst euch nicht erwischen"

    Abmahnanwälte und Plattenfirmen seien "miese Schweine", die P2P-Filesharer verfolgen und die Bußgelder in Milliardenhöhe nicht einmal mit den Musikern teilen, meint der Hip-Hop-Musiker Jan Delay.

    25.11.2011106 Kommentare

  3. Antipiraterie-Abkommen: Niederländisches Parlament lehnt Acta-Debatte ab

    Antipiraterie-Abkommen

    Niederländisches Parlament lehnt Acta-Debatte ab

    Die Geheimniskrämerei um das Antipiraterie-Abkommen Acta sorgt in Europa weiterhin für Unruhe. Während sich das Parlament der Niederlande weigert, im Geheimen zu beraten, hält der Außenhandelsausschuss der EU einen Bericht des Rechtsberatungsdienstes des Parlaments zu Acta unter Verschluss.

    25.11.20119 Kommentare

  4. Wikimedia & Co: Urheberrechtsreform soll Teilhabe statt Abschottung bringen

    Wikimedia & Co

    Urheberrechtsreform soll Teilhabe statt Abschottung bringen

    Die Netzaktivisten von Wikimedia Deutschland, der Digitalen Gesellschaft und der Open Knowledge Foundation Deutschland haben einen gemeinsamen Aufruf zu einer Urheberrechtsreform veröffentlicht.

    24.11.20119 Kommentare

  5. Urheberrecht: GVU will Streaming-Portalen Werbegelder entziehen

    Urheberrecht

    GVU will Streaming-Portalen Werbegelder entziehen

    Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) will illegalen Streaming-Portalen den Geldhahn zudrehen. Dazu sollen Unternehmen keine Werbeanzeigen mehr auf den Portal-Websites schalten.

    23.11.201110 Kommentare

  6. Urheberrecht: Sarkozy will Streaming-Konsum kriminalisieren

    Urheberrecht

    Sarkozy will Streaming-Konsum kriminalisieren

    Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will den Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet auf Streaming-Portale ausweiten und eine neue Steuer für Internetprovider zur Förderung der Musikwirtschaft einführen.

    23.11.201133 Kommentare

  7. EU-Kommissarin Neelie Kroes: Urheberrecht ist beim Bürger verhasst

    EU-Kommissarin Neelie Kroes

    Urheberrecht ist beim Bürger verhasst

    EU-Kommissarin Neelie Kroes beklagt offen, dass der Schutz des Urheberrechts nicht funktioniert und dennoch bei den Menschen immer verhasster wird. Das Wachstum des Cloud Computing verlange neue Lösungen.

    21.11.201184 Kommentare

  8. Illegale Filmkopie: Youtube muss Adresse privater Nutzer nicht herausgeben

    Illegale Filmkopie

    Youtube muss Adresse privater Nutzer nicht herausgeben

    Youtube muss weiterhin nicht die Daten von Nutzern herausgeben, die unerlaubt, aber nicht in gewerblichem Ausmaß urheberrechtlich geschütztes Filmmaterial auf das Videoportal laden. Constantin Film unterlag auch in zweiter Instanz.

    18.11.201127 Kommentare

  9. Urheberrecht: Wikipedia muss Loriot-Briefmarken entfernen

    Urheberrecht

    Wikipedia muss Loriot-Briefmarken entfernen

    Sagen Sie jetzt nichts! Loriots Erbin hat erwirkt, dass Wikipedia die Bilder von Briefmarken aus dem Eintrag über den berühmten Humoristen entfernen muss. Darauf waren Zeichnungen von den Herren im Bad, dem sprechenden Hund oder dem Frühstücksei zu sehen.

    17.11.201176 Kommentare

  10. Schultrojaner: Bundesjustizministerin gegen Lehrer-Bespitzelung

    Schultrojaner

    Bundesjustizministerin gegen Lehrer-Bespitzelung

    Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will den geplanten Einsatz von Schultrojanern verhindern. Auch Lehrerverbände wehren sich gegen die Pläne der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Schulbuchverlage.

    08.11.201113 Kommentare

  11. Streaming: Mutmaßlicher Betreiber von Kino.to-Nachfolger verhaftet

    Streaming

    Mutmaßlicher Betreiber von Kino.to-Nachfolger verhaftet

    Ein weiterer mutmaßlicher Betreiber von Kino.to ist gefasst. Er soll auch Nachfolgeportale der Streamingplattform aufgebaut haben.

    07.11.201137 Kommentare

  12. SMB: Microsoft verbessert Samba

    SMB

    Microsoft verbessert Samba

    Das Samba-Projekt hat einen Patch eines Microsoft-Mitarbeiters erhalten - ein Zeichen dafür, dass sich das Verhältnis zwischen Microsoft und dem Samba-Projekt in den vergangenen Jahren gewandelt hat.

    03.11.20113 Kommentare

  13. Abmahnungen: Justizministerin gegen Abmahnindustrie

    Abmahnungen

    Justizministerin gegen Abmahnindustrie

    Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will der Abmahnindustrie das Leben schwerer machen und vor allem Kleinunternehmer, die auf der eigenen Internetseite oder über Plattformen wie eBay oder Amazon Handel treiben, vor überzogenen Abmahnkosten schützen.

    03.11.201145 Kommentare

  14. Perlentaucher-Urteil: FAZ und SZ scheitern weitgehend

    Perlentaucher-Urteil

    FAZ und SZ scheitern weitgehend

    Nach rund fünf Jahren Streit zwischen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung auf der einen Seite und dem Perlentaucher auf der anderen Seite hat das Oberlandesgericht Frankfurt bestätigt: Das Geschäftsmodell des Perlentauchers ist rechtskonform.

    01.11.20113 Kommentare

  15. USA: Entwürfe für Anti-Piraterie-Gesetz eingebracht

    USA

    Entwürfe für Anti-Piraterie-Gesetz eingebracht

    Ein Gesetzentwurf des US-Repräsentantenhauses sieht vor, die Sperrung von Domains zu erleichtern, die Verstöße gegen das US-Urheberrecht ermöglichen. Kritiker sprechen schon von der "Großen Firewall von Amerika".

    27.10.201111 KommentareVideo

  16. Streaming: GVU sieht Belebung in Videotheken nach Kino.to-Ende

    Streaming

    GVU sieht Belebung in Videotheken nach Kino.to-Ende

    Die Urheberrechtsorganisation GVU will mit Zahlen von Media-Control beweisen, dass durch die Streamingplattformen Kino.to und Kinox.to der Betrieb in Videotheken direkt zurückgeht.

    26.10.2011100 Kommentare

  17. Nokia: Qt ist freies Projekt

    Nokia

    Qt ist freies Projekt

    Die Entwicklung von Qt geschieht ab sofort auf qt-project.org. Neben dem Umzug auf eine neue Domain soll das Projekt künftig stärker von freien Entwicklern getragen werden.

    25.10.201117 Kommentare

  18. Filesharing: Münchner Gericht sieht "rechtsfreie Räume im Internet"

    Filesharing

    Münchner Gericht sieht "rechtsfreie Räume im Internet"

    Internetprovider sind nicht verpflichtet, auf Grundlage des Urheberrechtsgesetzes die IP-Adressen von Filesharern "auf Zuruf" von Rechteinhabern zu speichern, hat das Landgericht München I entschieden. Der Gesetzgeber müsse die "Regelungslücke" schließen.

    21.10.201140 Kommentare

  19. Urheberrecht: Erste Anklage im Fall Kino.to

    Urheberrecht

    Erste Anklage im Fall Kino.to

    Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen einen der mutmaßlichen Betreiber von Kino.to Anklage erhoben. In den nächsten Tagen soll die Entscheidung über weitere Anklagen fallen, auch gegen den als Chef von Kino.to Beschuldigten.

    20.10.201116 Kommentare

  20. Bundesgerichtshof: Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Bundesgerichtshof

    Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Erneut hat der Bundesgerichtshof einen Streit über die Veröffentlichung von Thumbnails in Googles Bildersuche für den Suchmaschinenbetreiber entschieden. Google darf Thumbnails von Bildern zeigen, die mit Zustimmung des Urhebers ins Netz gestellt wurden.

    20.10.201115 Kommentare

  21. Netzpolitik: Die Enquete ist gescheitert, die Demokratie nicht

    Netzpolitik

    Die Enquete ist gescheitert, die Demokratie nicht

    Die Internet-Enquete blockiert sich selbst. Damit vertut sie die Chance, Netzpolitik voranzubringen. Und schlimmer noch: Sie fördert Verdrossenheit.

    18.10.20117 Kommentare

  22. Sourcecode: Samba lockert Beitragsbedingungen

    Sourcecode

    Samba lockert Beitragsbedingungen

    Das Samba-Team lockert die Bedingungen, unter denen das Projekt Sourcecode akzeptiert. Künftig dürfen auch Firmen als Copyrighthalter ihre Arbeit dem Projekt beisteuern. Bislang durften das nur Einzelpersonen.

    14.10.20114 Kommentare

  23. Zeitzonen: tz-Datenbank ist wieder online

    Zeitzonen

    tz-Datenbank ist wieder online

    Die zentrale Datenbank für Informationen zu Zeitzonen ist wieder verfügbar. Künftig soll die Iana als neue Heimat der tz-Datenbank dienen. Gründer Arthur David Olson will sich aus dem Projekt zurückziehen.

    13.10.20110 Kommentare

  24. Frankfurter Buchmesse: Buchhandel fordert "spürbare Sanktionen" für E-Book-Kopierer

    Frankfurter Buchmesse

    Buchhandel fordert "spürbare Sanktionen" für E-Book-Kopierer

    Der Buchhandel und die Verleger wollen Internet Service Provider zum Versenden von Warnhinweisen an Filesharer zwingen. Dafür müssten die Gesetze geändert werden. Doch das ist noch nicht alles.

    11.10.201149 Kommentare

  25. Grüne: Filesharing legalisieren und DRM verbieten

    Grüne

    Filesharing legalisieren und DRM verbieten

    Die Grünen im Europaparlament setzen sich in einem Positionspapier für die Legalisierung von nichtkommerziellem Filesharing ein. Zudem soll das Umgehen von DRM-Systemen erlaubt werden.

    07.10.2011162 Kommentare

  26. Zeitzonen: tz-Datenbank wegen Klage abgeschaltet

    Zeitzonen

    tz-Datenbank wegen Klage abgeschaltet

    Die von Arthur Olson initiierte "tz database", die zentrale Datenbank für Informationen zu Zeitzonen, wurde wegen einer Klage abgeschaltet. Sie wird in sehr vielen Systemen verwendet.

    07.10.201127 Kommentare

  27. Urteil: EuGH öffnet Fußball-Pay-TV-Markt in der EU

    Urteil

    EuGH öffnet Fußball-Pay-TV-Markt in der EU

    Exklusivverträge über die Ausstrahlung von Fußballspielen in einzelnen EU-Staaten stellen einen Verstoß gegen das EU-Wettbewerbsrecht dar. Der grenzüberschreitende Vertrieb von Pay-TV-Decoderkarten darf nicht verboten werden, hat der Europäische Gerichtshof heute entschieden.

    04.10.20117 Kommentare

  28. Siegfried Kauder: Gesetz für Two-Strikes-Warnmodell in Deutschland kommt

    Siegfried Kauder

    Gesetz für Two-Strikes-Warnmodell in Deutschland kommt

    Die Union will im November 2011 ein Gesetz für ein Two-Strikes-Warnmodell gegen Verletzungen des Urheberrechts im Internet vorstellen. Die Vertreter der Musikbranche sollen begeistert gewesen sein.

    26.09.2011324 Kommentare

  29. Urheberrecht: Italien arbeitet an One-Strike-Modell

    Urheberrecht

    Italien arbeitet an One-Strike-Modell

    Geht es nach einem Gesetzesvorschlag von Silvio Berlusconis Volkspartei, bekommt Italien die härteste europäische Regelung gegen Urheberrechtsverstöße im Internet: ein illegaler Download, dann ist Schluss.

    23.09.201154 Kommentare

  30. Urheberrecht: Mehr Geld für die Musikindustrie

    Urheberrecht

    Mehr Geld für die Musikindustrie

    Der EU-Ministerrat hat gestern die von der EU-Kommission in einer Richtlinie vorgeschlagene Verlängerung der urheberrechtlichen Schutzfrist beschlossen. Innerhalb von zwei Jahren muss nun die Richtlinie in nationales Recht umgesetzt werden.

    13.09.201121 Kommentare

  31. Bruce Perens: Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Bruce Perens

    Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Der ehemalige Debian-Projektleiter Bruce Perens stellt ein Konzept zur Duallizenzierung von Software vor. Demnach soll Code von freien Entwicklern nie ausschließlich proprietär verwendet werden können.

    13.09.20110 Kommentare

  32. Google Books: Google einigt sich mit französischen Verlagen

    Google Books

    Google einigt sich mit französischen Verlagen

    In Frankreich macht Google mit seinem Books-Projekt deutliche Fortschritte. In der vergangenen Woche haben weitere Verlage ihre Klagen gegen Google zurückgezogen.

    12.09.20111 Kommentar

  33. Urheberrechtsverletzung: Internetprovider müssen Filesharing-Server nicht sperren

    Urheberrechtsverletzung

    Internetprovider müssen Filesharing-Server nicht sperren

    Das Landgericht Köln hat eine Klage von Vertretern der Musikindustrie abgewiesen, wonach ein Internetprovider einen eDonkey-Server mit DNS- und IP-Sperren abschalten sollte.

    12.09.201125 Kommentare

  34. Wikileaks: Botschafter setzten sich für US-Rechteinhaber ein

    Wikileaks

    Botschafter setzten sich für US-Rechteinhaber ein

    Die Veröffentlichung von US-Botschaftsdepeschen durch Wikileaks hat Details über den Einfluss der US-Regierung und der US-Industrie auf die nationale Urheberrechtspolitik in Ländern wie Kanada, Bosnien und Oman offenbart. Microsoft gehört offensichtlich zu den Profiteuren.

    09.09.201118 Kommentare

  35. Geistiges Eigentum: "Washingtoner Deklaration" betont öffentliches Interesse

    Geistiges Eigentum

    "Washingtoner Deklaration" betont öffentliches Interesse

    Ende August hat in Washington der Globale Kongress zu geistigem Eigentum und dem öffentlichen Interesse stattgefunden. Fachleute aus 32 Ländern hatten darüber beraten, wie dem Interesse der Öffentlichkeit im Hinblick auf Urheberrechtspolitik und Gesetze Geltung verschafft werden kann.

    08.09.20115 Kommentare

  36. Wikileaks-Dokumente: Schwedens Urheberrechtspolitik ist "Made in USA"

    Wikileaks-Dokumente

    Schwedens Urheberrechtspolitik ist "Made in USA"

    Die schwedische Urheberrechtspolitik ist in den vergangenen Jahren massiv von der US-Film- und Musikindustrie beeinflusst worden. Das geht aus Botschaftsdepeschen hervor, die von Wikileaks veröffentlicht wurden, berichtet der Gründer der schwedischen Piratenpartei. Die US-Behörden und die US-Botschaft hätten dabei Unterstützung geleistet.

    07.09.201124 Kommentare

  37. Digitale Musik: EU will Tonaufnahmen 70 statt 50 Jahre schützen

    Digitale Musik

    EU will Tonaufnahmen 70 statt 50 Jahre schützen

    Für die seit Jahren diskutierte Verlängerung der Schutzrechte für Tonaufnahmen steht eine wichtige Entscheidung bevor. Fällt sie im Sinne der Musikindustrie, wären Aufnahmen aus den 1960er Jahren noch 20 Jahre lang nicht gemeinfrei.

    05.09.201157 Kommentare

  38. Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Filehosting statt Filesharing

    Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Vom Filesharing zum Filehosting: Die Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde und Fredrik Neij haben ein neues Webangebot ins Leben gerufen, über das Dateien unter Wahrung der Urheberrechte getauscht werden können. Langfristig soll Bayfiles zu einem Dropbox-Konkurrenten ausgebaut werden.

    31.08.20118 Kommentare

  39. SCO gegen Novell: Rechtsstreit endgültig vorbei

    SCO gegen Novell

    Rechtsstreit endgültig vorbei

    Die ewige Auseinandersetzung zwischen SCO und Novell um Unix-Urheberrechte ist endgültig vorbei. Ein Bundesberufungsgericht der USA weist einen letzten Einwand von SCO zurück. Pamela Jones von Groklaw.net tritt deshalb im roten Kleid auf.

    31.08.20113 Kommentare

  40. DCN-Studie: Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    DCN-Studie

    Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    Legale Streamingangebote sind bei den Deutschen beliebter als Angebote wie Kino.to. Gerne sehen sich die Menschen TV-Serien auch auf den Webseiten der Fernsehsender an.

    30.08.201124 Kommentare

  41. Ausgelastet: Staatsanwaltschaft kann Kino.to-Nachahmer nicht verfolgen

    Ausgelastet

    Staatsanwaltschaft kann Kino.to-Nachahmer nicht verfolgen

    Die Staatsanwaltschaft Dresden ist derzeit hauptsächlich mit Kino.to und den beschlagnahmten 1 Petabyte Daten beschäftigt. Um die Nachfolger von Kino.to können sich die Ermittler nicht kümmern.

    24.08.201142 Kommentare

  42. Sampling: Gericht verbietet Verkauf von Sabrina-Setlur-Song

    Sampling

    Gericht verbietet Verkauf von Sabrina-Setlur-Song

    Im Verfahren zwischen der Düsseldorfer Gruppe Kraftwerk und den Produzenten Moses Pelham und Martin Haas über die Urheberrechte am Song "Nur mir" von Sabrina Setlur hat das Oberlandesgericht Hamburg den weiteren Verkauf des Musikstücks verboten.

    22.08.201168 Kommentare

  43. Linux Foundation: SPDX 1.0 soll Umgang mit Open-Source-Lizenzen vereinfachen

    Linux Foundation

    SPDX 1.0 soll Umgang mit Open-Source-Lizenzen vereinfachen

    Die Linux Foundation hat mit SPDX ein Standardformat zur Kommunikation von Open-Source-Lizenzen und Copyright-Informationen veröffentlicht.

    17.08.20113 Kommentare

  44. Community-Gruppen: W3C will Entwicklung von Webstandards beschleunigen

    Community-Gruppen

    W3C will Entwicklung von Webstandards beschleunigen

    Das World Wide Web Consortium will die Entwicklung von Webstandards beschleunigen und richtet dazu sogenannte Community- und Business-Gruppen ein. Jeder kann so die Entwicklung neuer Standards anstoßen und vorantreiben.

    16.08.20110 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 38
Anzeige

Verwandte Themen
Web Platform Docs, tzDatabase, DMCA, Kulturflatrate, Kulturwertmark, Urheberabgabe, Kino.to, GVU, BVMI, SPDX, Elektrischer Reporter, C3S, SOPA, Acta

RSS Feed
RSS FeedUrheberrecht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige