1.940 Urheberrecht Artikel

  1. Piratenpartei: Vorabversion von Marina Weisbands Buch geleakt

    Piratenpartei  

    Vorabversion von Marina Weisbands Buch geleakt

    Das Buch von Piratin Marina Weisband soll Mitte März veröffentlicht werden. Jetzt steht eine unredigierte Fassung von "Wir nennen es Politik - Ideen für eine zeitgemäße Demokratie" im Netz.

    27.02.2013114 Kommentare

  1. Pirate Bay: Filesharing-Website wird norwegisch und spanisch

    Pirate Bay

    Filesharing-Website wird norwegisch und spanisch

    Weil die Unterhaltungsindustrie der schwedischen Piratenpartei mit einer Klage droht, hat diese sich entschlossen, das Angebot The Pirate Bay nicht mehr zu unterstützen. Das übernehmen jetzt Piratenparteien in Norwegen und Spanien.

    26.02.20138 Kommentare

  2. "Rechtspolitischer Eiertanz": CDU-Rechtsexperte Kauder gegen Leistungsschutzrecht

    "Rechtspolitischer Eiertanz"

    CDU-Rechtsexperte Kauder gegen Leistungsschutzrecht

    Mit Kauder hat sich ein führender Unionspolitiker heute in einem ausführlichen Beitrag gegen das Leistungsschutzrecht ausgesprochen.

    23.02.201341 Kommentare

Anzeige
  1. Verfassungswidrig?: Leistungsschutzrecht wird nicht am 28. Februar verabschiedet

    Verfassungswidrig?  

    Leistungsschutzrecht wird nicht am 28. Februar verabschiedet

    Das Leistungsschutzrecht ist von der Tagesordnung des Bundestages genommen worden. Doch die Verleger rufen weiter nach einer schnellen Verabschiedung und dementieren Verhandlungen mit Google über einen Verzicht. Eine Studie nennt das Gesetz verfassungswidrig.

    22.02.201317 Kommentare

  2. Gema: "Wir wollten Youtube-Videos lizenzieren, nicht sperren"

    Gema

    "Wir wollten Youtube-Videos lizenzieren, nicht sperren"

    Wenn Youtube bei der Schiedsstelle einfach eine bestimmte Summe hinterlegt hätte, wäre keine neue Sperrung von Tausenden Videos nötig geworden, verteidigt sich die Gema. Und bezeichnet das Sperren und Entsperren als Trick, um die öffentliche Meinung gegen die Gema aufzubringen.

    21.02.2013188 Kommentare

  3. Schiedsstelle: Gema lässt direkt Tausende Youtube-Videos sperren

    Schiedsstelle

    Gema lässt direkt Tausende Youtube-Videos sperren

    Die Gema sagt, sie habe kein Interesse daran, dass weitere Youtube-Videos gesperrt werden. Doch bei der Schiedsstelle beim Deutschen Patent- und Markenamt wurden jetzt neue Verstöße bei Tausenden Videos gemeldet.

    20.02.2013178 Kommentare

  1. Streit um Java: Microsoft, EMC und Netapp unterstützen Oracle

    Streit um Java

    Microsoft, EMC und Netapp unterstützen Oracle

    Der Rechtsstreit zwischen Oracle und Google um Java eskaliert. Der Berufung von Oracle wollen sich nun Microsoft, EMC und Netapp anschließen. Als noch nicht direkt Betroffene berufen sie sich dabei auf eine Besonderheit des US-Rechtssystems.

    20.02.201370 Kommentare

  2. Schwarz-Gelb: Gesetz gegen Massenabmahnungen kommt noch

    Schwarz-Gelb

    Gesetz gegen Massenabmahnungen kommt noch

    Die Zeit wird knapp. Noch vor den Wahlen will die Bundesregierung Abmahnkosten wegen Urheberrechtsverstößen im Internet deckeln. Von einem Scheitern will man in der Koalition nichts wissen.

    14.02.201329 Kommentare

  3. Google vs. Oracle: Oracle legt Berufung gegen Java-Urteil ein

    Google vs. Oracle

    Oracle legt Berufung gegen Java-Urteil ein

    Der Streit um Java und Googles Dalvik-Engine ist für Oracle noch nicht beendet. Oracle hat beim Bundesgericht Berufung eingelegt. Oracle wirft Google nach wie vor Copyrightverletzungen vor. Patente spielen keine Rolle mehr.

    13.02.201313 Kommentare

  4. Urheberrecht: Regierung will Abmahnabzocke doch nicht begrenzen

    Urheberrecht

    Regierung will Abmahnabzocke doch nicht begrenzen

    Union und FDP streiten um einen Gesetzentwurf, der Abmahnungen bei Filesharing deckeln soll. Er war fertig, gefiel aber der Industrie nicht. Nun wird der Schutz gesenkt.

    13.02.2013162 Kommentare

  5. Pirate-Bay-Doku TPB AFK: Techniker passen nicht in möblierte Räume

    Pirate-Bay-Doku TPB AFK

    Techniker passen nicht in möblierte Räume

    Am 8. Februar 2013 hatte der Dokumentarfilm The Pirate Bay - Away From Keyboard von Simon Klose auf der Berlinale Premiere. Gleichzeitig hat der schwedische Filmemacher sein Werk kostenlos über das Internet zugänglich gemacht. Golem.de hat den Film gesehen.

    09.02.201379 KommentareVideo

  6. Pirate-Bay-Gründer: "Helden und Kriminelle"

    Pirate-Bay-Gründer

    "Helden und Kriminelle"

    Der schwedische Dokumentarfilmer Simon Klose hat die Macher der weltbekannten Filesharing-Plattform Pirate Bay jahrelang mit der Kamera begleitet. Auf der Berlinale und im Netz zeigt er ihren Kampf mit Hollywood-Anwälten und Behörden. Es sei falsch, sie einfach zu kriminalisieren, sagt Klose im Interview mit iRights.

    07.02.20137 KommentareVideo

  7. Nintendo DS: Europäischer Gerichtshof muss über Slot-1-Karten entscheiden

    Nintendo DS

    Europäischer Gerichtshof muss über Slot-1-Karten entscheiden

    Der Rechtsstreit zwischen Nintendo und einem Händler von Slot-1-Karten vor dem Bundesgerichtshof endet vorerst ohne Ergebnis. Der Europäische Gerichtshof soll einen Aspekt aus dem Verfahren grundsätzlich klären.

    07.02.201316 Kommentare

  8. Rechtsanwalt: Neues Gesetz wird Abmahnwahn gegen Filesharer beenden

    Rechtsanwalt  

    Neues Gesetz wird Abmahnwahn gegen Filesharer beenden

    Wenn das neue Anti-Abzock-Gesetz verabschiedet wird, lohnt sich das Geschäft für Abmahnanwälte mit Tauschbörsennutzern nicht mehr. Das meint Rechtsanwalt Christian Solmecke. Doch die Verbraucherzentralen und die Digitale Gesellschaft sehen das anders.

    06.02.2013115 Kommentare

  9. Bundesgerichtshof: Rapidshare muss Wörter filtern und externe Linkseiten prüfen

    Bundesgerichtshof

    Rapidshare muss Wörter filtern und externe Linkseiten prüfen

    Der Filehoster Rapidshare muss gegen Urheberrechtsverletzungen Wortfilter installieren und Linksammlungen überprüfen. Rechtsanwalt Thomas Stadler bezweifelt, dass das mit europäischem Recht vereinbar ist.

    05.02.201353 Kommentare

  10. Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen mit Musik in Deutschland kein Geld"

    Youtube-Gema-Streit

    "Wir verdienen mit Musik in Deutschland kein Geld"

    Youtube-Sprecherin Mounira Latrache erklärt, dass Google bereit sei, seine Werbeeinnahmen zu teilen. Die Frage sei nur, wie viel der Internetkonzern abgebe und nach welchem Abrechnungsmodell.

    04.02.2013284 Kommentare

  11. Mega-Search.me: Kim Dotcom blockiert Suche nach illegalen Downloads

    Mega-Search.me

    Kim Dotcom blockiert Suche nach illegalen Downloads

    Mega blockiert Mega-Search.me. Über die Plattform waren vorher rund 8.000 Links auf meist illegale Downloads bei Mega zu finden. Offenbar werden nun alle Mega-Inhalte, auf die Links im Netz gepostet werden, von Kim Dotcoms Team blockiert.

    01.02.2013138 Kommentare

  12. Content ID: Youtube löscht Musik, statt Videos zu sperren

    Content ID  

    Youtube löscht Musik, statt Videos zu sperren

    Über eine neue Funktion können Youtube-Nutzer selbst bestimmen, ob urheberrechtlich geschützte Musik aus ihren Videos gelöscht werden soll. Der Rest der Tonspur bleibt dabei erhalten. Das soll das automatische Sperren von Videos verhindern.

    31.01.201337 Kommentare

  13. Verzögerung: Gema-Klage gegen Youtube-Sperrtafeln geht in die USA

    Verzögerung

    Gema-Klage gegen Youtube-Sperrtafeln geht in die USA

    Google Deutschland hat erklärt, nicht berechtigt zu sein, die Gema-Klage gegen Youtube anzunehmen. Damit bekommen die Nutzer wohl noch ein halbes Jahr länger die berühmten Sperrtafeln angezeigt.

    31.01.201373 Kommentare

  14. Journalisten-Verband: "Neue Google-Bildersuche schmarotzt"

    Journalisten-Verband

    "Neue Google-Bildersuche schmarotzt"

    Dass Google in seiner Bildersuche nicht mehr nur Thumbnails anzeigt, regt die Bildjournalisten in Deutschland auf. Doch wie das neue Layout hierzulande aussehen soll, steht noch gar nicht fest.

    30.01.201399 Kommentare

  15. Antigua und Barbuda: USA warnen Inselstaat vor "illegalem" Filmdownload-Angebot

    Antigua und Barbuda

    USA warnen Inselstaat vor "illegalem" Filmdownload-Angebot

    Die USA haben den Plan des Inselstaates Antigua und Barbuda, ein eigenes Downloadportal für Filme und Fernsehserien aus den USA einzurichten, als "regierungsamtliche Piraterie" bezeichnet. Doch die Welthandelsorganisation gab dem Antillenstaat das Recht dazu.

    29.01.201351 Kommentare

  16. DMCA: USA stellen Entsperren von Handy-SIM-Locks unter Strafe

    DMCA  

    USA stellen Entsperren von Handy-SIM-Locks unter Strafe

    Seit dem Wochenende ist in den USA das Brechen von SIM-Locks verboten. Laut Digital Millennium Copyright Act (DMCA) drohen Strafen bis maximal 2.500 US-Dollar für private Nutzer.

    28.01.201388 Kommentare

  17. Gema-Streit: Musikindustrie antwortet mit eigenen Youtube-Sperrtafeln

    Gema-Streit

    Musikindustrie antwortet mit eigenen Youtube-Sperrtafeln

    Ein Vertreter der Musikindustrie schlägt Youtube vor, den Text auf seinen Sperrtafeln zu ändern. "Wir beide sind der Meinung, dass die Youtube-Tafeln, über die sich viele aufregen, nicht ganz die Wahrheit sagen", so die Macher des Anti-Youtube-Videos bei Youtube.

    28.01.2013226 KommentareVideo

  18. Verlagsrechte: Bruno Kramm klagt als Musiker gegen die Gema

    Verlagsrechte

    Bruno Kramm klagt als Musiker gegen die Gema

    Der Urheberrechtsexperte der Piratenpartei und als Musiker aktive Bruno Kramm will gegen die Gema Klage erheben. Ziel ist, dass die Gema keine Zahlungen für Kramms Stücke an Musikverlage leistet.

    28.01.201356 Kommentare

  19. Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen Youtube ein

    Urheberrecht

    Gema reicht Klage gegen Youtube ein

    Der Streit zwischen der Gema und Youtube wird jetzt vor dem Landgericht München ausgetragen. Laut Wirtschaftswoche hat die Verwertungsgesellschaft eine Unterlassungsklage gegen das Videoportal eingereicht.

    26.01.2013339 Kommentare

  20. Legale Kopien: Übergangslösung bei Urheberrechtsabgaben auf USB-Sticks

    Legale Kopien

    Übergangslösung bei Urheberrechtsabgaben auf USB-Sticks

    Die Verwertungsgesellschaften haben sich mit dem Bitkom über Urheberrechtsabgaben auf USB-Sticks und Speicherkarten geeinigt. Doch damit ist der Streit nicht gelöst. Gerade SD-Karten werden oft in Digitalkameras eingesetzt.

    21.01.201361 Kommentare

  21. "Das Ende des Urheberrechts": Ein Blick auf das neue Mega

    "Das Ende des Urheberrechts"  

    Ein Blick auf das neue Mega

    Einige US-Medien haben einen Testzugang zu Mega erhalten und den Sharehoster ausprobiert. Gizmodo meint: "Dieser Dienst könnte das Urheberrecht für immer demontieren."

    19.01.2013348 Kommentare

  22. Twitpic: Urheberrecht schützt Twitter-Fotos

    Twitpic

    Urheberrecht schützt Twitter-Fotos

    Die Rechte an Fotos, die über Twitter verbreitet werden, liegen beim Urheber. Klingt logisch? Nicht für die Agentur AFP, die Bilder eines Fotografen aus Twitter gefischt und verkauft hat. Eine New Yorker Richterin sieht darin einen klaren Verstoß gegen das Urheberrecht.

    16.01.201313 Kommentare

  23. Netzsperren: USA verwarnen Filesharer bald mit "Six Strikes"

    Netzsperren

    USA verwarnen Filesharer bald mit "Six Strikes"

    Amerikanische Netzprovider werden potenzielle Urheberrechtsverletzer bald per Mail verwarnen und ihren Zugang drosseln. Wer widersprechen will, muss 35 Dollar zahlen.

    14.01.2013103 Kommentare

  24. Gesellschaft für Informatik: Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    Gesellschaft für Informatik

    Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    GI-Präsident Oliver Günther will, dass Ethik für Informatiker verpflichtend zur Ausbildung gehört. IT-Experten dürften sich nicht auf "technische und ökonomische Fragen ihrer Disziplin beschränken", sagt er.

    14.01.2013142 Kommentare

  25. Werbefinanzierte Copyrightverstöße: Die Spur des Geldes im Netz

    Werbefinanzierte Copyrightverstöße

    Die Spur des Geldes im Netz

    Auch Unternehmen wie Google und Yahoo sollen am Werbegeschäft von Internetportalen beteiligt sein, denen zahlreiche Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen werden, so eine Studie. Eine US-Urheber-Initiative fordert Künstler auf, gegen Markenwerbung auf sogenannten Piratenseiten mobil zu machen.

    11.01.201317 Kommentare

  26. Gema-Abmahnung: "Youtube soll Einblendung von Sperrtafeln abstellen"

    Gema-Abmahnung  

    "Youtube soll Einblendung von Sperrtafeln abstellen"

    Die Gema will mit einer Abmahnung erreichen, dass die Sperrtafeln bei der Google-Tochter Youtube verschwinden. Im ewigen Streit mit dem Videoportal ruft die Verwertungsgesellschaft jetzt die Schiedsstelle an. Die Sache kommt in Bewegung.

    10.01.2013414 Kommentare

  27. RIM: Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht

    RIM

    Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht

    Ein Android-Entwickler hat offenbar eigene Apps in der Blackberry App World vorgefunden. Das Problem: Er hat sie nicht selbst dort hochgeladen. Blackberrys Konvertierungswerkzeug ist wohl nicht gegen Piraterie gefeit.

    10.01.201310 Kommentare

  28. Landgericht Frankfurt: Nutzer muss Filesharing-Fahndern nicht die Wahrheit sagen

    Landgericht Frankfurt

    Nutzer muss Filesharing-Fahndern nicht die Wahrheit sagen

    Die Wahrheitspflicht eines wegen illegalen Filesharings Beschuldigten reicht nicht so weit, dass er sich einer strafrechtlichen Verfolgung wegen Urheberrechtsverletzung aussetzen muss. So hat das Landgericht Frankfurt geurteilt.

    09.01.201378 Kommentare

  29. Slot-1-Karten: "Nintendo zwingt SR-Tronic in die Insolvenz"

    Slot-1-Karten

    "Nintendo zwingt SR-Tronic in die Insolvenz"

    Vorwürfe gegen Nintendo: Als Folge eines Rechtsstreits soll der japanische Konzern einen Händler von Slot-1-Karten in die Insolvenz getrieben haben. Die Firma will den Straftatbestand der Nötigung prüfen.

    09.01.201330 Kommentare

  30. Leistungsschutzrecht: Irische Verlegeragentur nimmt Verlinkungsgebühr zurück

    Leistungsschutzrecht

    Irische Verlegeragentur nimmt Verlinkungsgebühr zurück

    Nach mehreren Medienberichten zu einer Zahlungsaufforderung über 300 Euro an eine Frauenhilfsorganisation, die bloße Links auf Zeitungsartikel veröffentlicht hatte, musste die irische Verlegeragentur jetzt reagieren.

    07.01.201310 Kommentare

  31. Google: Android SDK vermeintlich proprietär

    Google

    Android SDK vermeintlich proprietär

    Entwickler behaupten, das Android SDK sei keine freie Software mehr. Das stimmt aber nur für die Binärdaten des SDK und gilt schon länger. Der Code ist weiter frei verfügbar.

    07.01.20132 Kommentare

  32. Imaging: Fünf Jahre Haft für Anführer einer Release-Gruppe

    Imaging

    Fünf Jahre Haft für Anführer einer Release-Gruppe

    Der Chef einer US-Release-Gruppe muss wegen Verletzung des Urheberrechts für längere Zeit ins Gefängnis. Alle Imaging-Mitglieder hatten ein Geständnis abgelegt.

    04.01.201340 Kommentare

  33. Urheberrecht: Schadensersatz wegen Miniatur-Vorschaubild bei Facebook

    Urheberrecht

    Schadensersatz wegen Miniatur-Vorschaubild bei Facebook

    Weil er einen Link geteilt hat, in dessen Vorschau ein angeblich urheberrechtlich geschütztes Bild enthalten war, soll der Betreiber einer gewerblichen Facebook-Seite 1.800 Euro zahlen.

    03.01.2013111 Kommentare

  34. Leistungsschutzrecht: Pro Verlinkung wollen Verleger 300 Euro

    Leistungsschutzrecht

    Pro Verlinkung wollen Verleger 300 Euro

    Eine Frauenhilfsorganisation wird in Irland vom Verlegerverband unter Druck gesetzt, für einfache Verlinkungen ohne Textausschnitte Lizenzgebühren zu bezahlen. Ein Link auf urheberrechtlich geschütztes Material verletze das Urheberrecht.

    03.01.201391 Kommentare

  35. Lesercharts: Ein Blick in unsere Zahlen

    Lesercharts

    Ein Blick in unsere Zahlen

    Windows 8, Apple und Android waren 2012 die meisten gelesenen Themen auf Golem.de. In den Top Ten der meistgelesenen Artikel findet sich aber auch eine kleine Überraschung.

    01.01.2013110 Kommentare

  36. Scaneye: Illegales Filesharing aus den Büros der Filmindustrie

    Scaneye

    Illegales Filesharing aus den Büros der Filmindustrie

    Die Redaktion von TorrentFreak will Beschäftigte der US-Filmindustrie beim illegalen Filesharing über Bittorrent erwischt haben und listet Titel und IP-Adressen auf.

    27.12.201222 Kommentare

  37. Udev-Alternative: Eudev offiziell vorgestellt

    Udev-Alternative

    Eudev offiziell vorgestellt

    Einige Gentoo-Entwickler haben ihre Udev-Alternative offiziell vorgestellt. Eudev soll zahlreiche Probleme in Udev beheben und Linux-Kernel-Module schneller laden. Außerdem soll es auch ohne Systemd funktionieren.

    17.12.20125 Kommentare

  38. US-only: Google versteckt Pornografie in seiner Bildersuchmaschine

    US-only

    Google versteckt Pornografie in seiner Bildersuchmaschine

    Der Suchalgorithmus der Google-Bildersuche wurde geändert, was Adult Content schwerer auffindbar macht. "Wir zensieren keine Inhalte für Erwachsene", versichert Google, Pornofans müssten sich nur klarer ausdrücken.

    13.12.201270 Kommentare

  39. Bundesregierung: Leistungsschutzrecht könnte für soziale Netzwerke gelten

    Bundesregierung

    Leistungsschutzrecht könnte für soziale Netzwerke gelten

    Ob Facebook, Twitter, URL-Shortener und RSS-Dienste unter das Leistungsschutzrecht fallen, werden die Gerichte klären müssen. Das hat die Bundesregierung jetzt zugegeben.

    12.12.201255 Kommentare

  40. Urheberrechtsverletzungen: Filmstudios wollen Google-Links auf iTunes entfernen lassen

    Urheberrechtsverletzungen

    Filmstudios wollen Google-Links auf iTunes entfernen lassen

    Auf der Jagd nach Urheberrechtsverletzungen in der Google-Suche sind Ermittler auf einen neuen gefährlichen Gegner gestoßen: die eigenen Filmkopien der Studios im Onlinehandel. Google sollte Suchergebnisse zu Filmen bei Amazon und iTunes entfernen.

    05.12.201269 Kommentare

  41. Softwarelizenz: Viele Projekte auf Github proprietär

    Softwarelizenz

    Viele Projekte auf Github proprietär

    Einer Analyse zufolge sind etwa die Hälfte der auf Github gehosteten Projekte proprietär. Die Github-Betreiber forcieren dies sogar, berichtet Infoworld.

    04.12.201231 Kommentare

  42. FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung zweifelhaft

    FSF

    Nutzen der VLC-Relizenzierung zweifelhaft

    Die meisten der Kernbibliotheken des VLC-Players stehen nun unter der LGPL statt wie bisher unter der GPL. Die Free Software Foundation bezweifelt, dass der Schritt dem Projekt wirklich hilft.

    30.11.201240 Kommentare

  43. Windows 8: Tool knackt den Windows Store

    Windows 8

    Tool knackt den Windows Store

    Mit einem als Windows 8 Sideloading Crack bezeichneten Tool lassen sich Beschränkungen des Windows Store aushebeln. Das ermöglicht jedoch nicht nur, unsignierte Windows-Store-Apps zu installieren, sondern auch, Trial-Versionen von Apps zu Vollversionen zu machen.

    27.11.201253 Kommentare

  44. Urheberrecht: Mustervertrag für Eltern gegen Filesharing der Kinder

    Urheberrecht

    Mustervertrag für Eltern gegen Filesharing der Kinder

    "Ich habe verstanden, dass ich keine Tauschbörsen nutzen darf." Ein Vertrag, der so beginnt, soll Eltern nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs vor kostenpflichtigen Abmahnungen der Medienindustrie schützen.

    22.11.2012205 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 39
Anzeige

Verwandte Themen
Web Platform Docs, tzDatabase, DMCA, Kulturflatrate, Kulturwertmark, Urheberabgabe, C3S, Elektrischer Reporter, BVMI, GVU, Kino.to, Acta, SOPA, RIAA

RSS Feed
RSS FeedUrheberrecht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de