Abo
Anzeige

2.090 Urheberrecht Artikel

  1. Klarnamenpflicht: Schluss mit der Anonymität im Netz?

    Klarnamenpflicht

    Schluss mit der Anonymität im Netz?

    IMHO Bei einer Konferenz haben einige Fachleute dafür plädiert, dass Nutzer besser identifizierbar sein sollen. Der Jurist und Blogger Thomas Stadler sieht das kritisch: Eine Abschaffung der Anonymität im Netz könne sich unter anderem negativ auf die Meinungs- und Informationsfreiheit auswirken.

    09.12.201591 Kommentare

  1. Elektronik: Klappe zu

    Elektronik

    Klappe zu

    Ein Aufruf geht durchs Netz: Wir können unsere Smartphones, Tablets und Spielkonsolen selbst reparieren - wenn wir nur wollen! Vielen Herstellern aber passt das nicht.

    03.12.2015141 Kommentare

  2. Auslieferungsverfahren: Kim Dotcom hofft auf gnädigen Richter

    Auslieferungsverfahren

    Kim Dotcom hofft auf gnädigen Richter

    Die Beweisaufnahme im Verfahren gegen Kim Dotcom ist abgeschlossen. Jetzt hofft der Unternehmer auf den Richter - der hatte ihn bereits einmal verschont. Anderenfalls steht Dotcom die Auslieferung in die USA und eine mehrjährige Haftstrafe bevor.

    24.11.20153 Kommentare

Anzeige
  1. Gemeinfreie Werke: Stadt Mannheim verklagt Wikimedia

    Gemeinfreie Werke

    Stadt Mannheim verklagt Wikimedia

    Kann ein Museum die Urheberrechte an Fotografien von Gemälden haben, die längst gemeinfrei sind? Darüber streiten die Stadt Mannheim und die Wikimedia Foundation. Wikipedia will eine höchstrichterliche Klärung erzwingen.

    24.11.201535 Kommentare

  2. Fair Use: Youtube schützt Videoproduzenten vor Copyright-Missbrauch

    Fair Use

    Youtube schützt Videoproduzenten vor Copyright-Missbrauch

    Spielentwickler, Politiker oder Markenhersteller bekämpfen kritische Videos auf Youtube oft mit einem Hinweis auf angebliche Copyright-Verstöße. Nun stellt Google mehrere Millionen US-Dollar bereit, um ausgewählten Produzenten in Musterprozessen vor Gericht zu helfen.

    23.11.201529 Kommentare

  3. EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    EU-Netzaktivismus

    Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    Webdoku Netzaktivisten kümmern sich in Brüssel um das Urheberrecht, den Datenschutz und die Netzneutralität. Golem.de hat den Dokumentarfilm Democracy - Im Rausch der Daten zum Anlass genommen, sich die Akteure und ihre Methoden genauer anzuschauen.

    16.11.20150 Kommentare

  1. Geschäftsgeheimnisse: Sicherheitsforscher warnt vor TTIP

    Geschäftsgeheimnisse

    Sicherheitsforscher warnt vor TTIP

    Deepsec 2015 Das Freihandelsabkommmen TTIP hat eine weitere Gegnergruppe: IT-Sicherheitsforscher. Das jedenfalls sagt René Pfeiffer, Organisator der Deepsec in Wien. Er fürchtet, dass Informationen über Sicherheitsrisiken damit noch stärker unterbunden werden.

    12.11.201539 Kommentare

  2. EU-Leistungsschutzrecht: Piraten warnen vor "Frontalangriff auf den Hyperlink"

    EU-Leistungsschutzrecht  

    Piraten warnen vor "Frontalangriff auf den Hyperlink"

    Die Überlegungen der EU-Kommission für ein europäisches Leistungsschutzrecht werden konkreter. Dieses könnte sogar die Verlinkung von Artikeln betreffen, befürchtet die Piratenabgeordnete Julia Reda.

    10.11.201533 Kommentare

  3. Störerhaftung: Bundesrat will mehr Freiheit für WLAN-Betreiber

    Störerhaftung

    Bundesrat will mehr Freiheit für WLAN-Betreiber

    Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung mehr Freiheiten für Betreiber öffentlicher WLAN-Hotspots gefordert. Damit bezieht die Länderkammer Stellung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung. Bindend ist das heutige Votum jedoch nicht.

    06.11.20154 Kommentare

  1. BND-Sonderermittler Graulich: Im Korallenriff der NSA-Selektoren

    BND-Sonderermittler Graulich

    Im Korallenriff der NSA-Selektoren

    Mit dem Fahrradhelm unter dem Arm kam der frühere Bundesrichter Graulich im NSA-Ausschuss an. Dort musste er einen Hagel kritischer Fragen zu seinem Selektorenbericht über sich ergehen lassen.

    05.11.201524 Kommentare

  2. Nach Werbeblockersperre: Bild.de kann Adblocker-Rate deutlich senken

    Nach Werbeblockersperre  

    Bild.de kann Adblocker-Rate deutlich senken

    Der Axel-Springer-Verlag ist mit seiner Adblocker-Sperre auf Bild.de zufrieden. Mehrere Millionen Visits könnten zusätzlich vermarktet werden.

    04.11.2015183 Kommentare

  3. SFConservancy: VMware bezweifelt Urheberrecht in GPL-Klage

    SFConservancy  

    VMware bezweifelt Urheberrecht in GPL-Klage

    Laut einem Zwischenstand zu der GPL-Klage gegen VMware bezweifelt das Unternehmen die Rechtmäßigkeit der Anschuldigungen durch Kernel-Hacker Christoph Hellwig, da sein Urheberrecht nicht betroffen sei. Hellwig gehört zu den produktivsten Linux-Entwicklern überhaupt.

    29.10.201528 Kommentare

  1. DMCA: Mehr Freiheit für Autohacker

    DMCA

    Mehr Freiheit für Autohacker

    Mehr Freiheit für Autohacker: In den USA wurden neue Ausnahmeregelungen für den Digital Millennium Copyright Act veröffentlicht. Sicherheitsforscher dürfen jetzt unter bestimmten Voraussetzungen den Quellcode von Autos testen. Bis die Regelungen in Kraft treten, dauert es aber noch ein bisschen.

    28.10.20150 Kommentare

  2. Axel-Springer-Verlag: Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Axel-Springer-Verlag  

    Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Der Axel-Springer-Verlag geht weiter juristisch vor, um seine Anti-Adblocker-Initiative zu verteidigen. Nachdem das Unternehmen Anfang der Woche einen Youtuber abgemahnt hatte, hat nun das Landgericht Hamburg eine einstweilige Anordnung gegen den ABP-Betreiber Eyeo erlassen.

    23.10.2015363 Kommentare

  3. Nach Bild.de: Weitere große Seiten wollen Adblocker aussperren

    Nach Bild.de  

    Weitere große Seiten wollen Adblocker aussperren

    Die Werbeblockersperre von Bild.de findet offenbar Nachahmer. So soll auch Stern.de demnächst Nutzer von Adblockern aussperren. Spiegel Online prüfe ähnliche Schritte. Auf Geo.de ist die Blockade schon aktiv.

    22.10.2015478 Kommentare

  1. Adblocker-Sperre: Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Adblocker-Sperre  

    Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Die Werbeblockersperre von Bild.de ist mit Hilfe von Filtereinstellungen leicht zu umgehen. Weil ein Nutzer das auf Youtube erläuterte, hat er nun unangenehme Post vom Anwalt bekommen. Der Verlag will gegen "alle" vorgehen, die die Anti-Adblocker-Initiative "unlauter" umgehen.

    20.10.20151.299 Kommentare

  2. Urheberrecht: JPEG-Komitee diskutiert DRM für Bildformat

    Urheberrecht

    JPEG-Komitee diskutiert DRM für Bildformat

    Offenbar diskutiert das für JPEG zuständige Gremium die native Umsetzung von DRM in dem Bildformat. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist erwartungsgemäß gegen diese Idee und schlägt praktikable Alternativen vor.

    14.10.201534 Kommentare

  3. Verbraucherschützer: Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Verbraucherschützer

    Kanzleien und Inkassobüros mahnen verjährtes Filesharing ab

    Gerne behaupten Abmahner, dass die Verjährungsfrist für Filesharing bei zehn Jahren liege. Doch das entspreche nicht der Rechtslage, klärt eine Verbraucherzentrale auf.

    06.10.201537 Kommentare

  4. Offenes WLAN: Freifunker starten Kampagne zur Störerhaftung

    Offenes WLAN

    Freifunker starten Kampagne zur Störerhaftung

    In Kürze diskutiert der Bundestag über die Abschaffung der Störerhaftung für Hotspot-Betreiber. Nutzer sollen sich daher direkt an ihre Abgeordneten wenden, um den Gesetzentwurf der Regierung noch zu stoppen.

    01.10.20157 Kommentare

  5. Urheberrechtsstreit: Happy Birthday ist frei

    Urheberrechtsstreit

    Happy Birthday ist frei

    Es ist das vorläufige Ende eines jahrelangen Streits: Ein US-Bundesgericht hat entschieden, dass Time Warner das Urheberrecht auf Happy Birthday zu Unrecht beansprucht.

    23.09.201531 Kommentare

  6. Urheberrechte: Gema-Alternative C3S will 2016 starten

    Urheberrechte

    Gema-Alternative C3S will 2016 starten

    Die Gründer der C3S wollen ein zeitgemäßes Urheberrecht und das Monopol der Gema bei der Musikverwertung brechen. Jetzt geht das Projekt in den "Endspurt".

    21.09.201584 Kommentare

  7. WLAN-Störerhaftung: CDU hält Verschlüsselung von Hotspots für akzeptabel

    WLAN-Störerhaftung  

    CDU hält Verschlüsselung von Hotspots für akzeptabel

    Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf zur Abschaffung der Störerhaftung beschlossen. Während die SPD die Hürden für WLAN-Betreiber weiter senken will, zeigt sich die CDU mit den Plänen zufrieden.

    16.09.201515 Kommentare

  8. Gesetz zu Störerhaftung: IT-Verbände sehen legale Cloud-Dienste gefährdet

    Gesetz zu Störerhaftung

    IT-Verbände sehen legale Cloud-Dienste gefährdet

    Die Regierung will am Mittwoch den Entwurf zur Abschaffung der WLAN-Störerhaftung beschließen. Nun warnt die IT-Branche vor den Auswirkungen des Gesetzes auf zigtausende Anbieter von Cloud-Diensten.

    15.09.201527 Kommentare

  9. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.

    02.09.201585 Kommentare

  10. Copyrightstreit um Happy Birthday: Kinderlieder gegen Time Warner

    Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner

    Ein verstaubter Karton könnte die Lösung in einem seit Jahren andauernden Urheberrechtsstreit bringen: In den Archiven der Universität von Louisville hat ein Mitarbeiter ein frühes Manuskript von "Happy Birthday" gefunden. Time Warner könnte damit bequeme Einnahmen verlieren.

    02.09.201573 Kommentare

  11. Musikstreaming: Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Musikstreaming

    Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Seit einiger Zeit läuft es nicht mehr richtig rund bei Soundcloud. Musiker und DJs beklagen sich über Sperren ihrer Accounts. Offenbar beobachtet die Musikindustrie das erfolgreiche Berliner Startup sehr genau.

    18.08.201580 Kommentare

  12. Guadec15: "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

    Guadec15

    "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

    Die Auseinandersetzung von Gnome mit Groupon habe gezeigt, wie wichtig Markenrechte für freie Software seien, sagt die mit der Sache betraute Anwältin Pamela Chestek auf der Guadec. Sie fordert die Community dazu auf, diese Rechte viel häufiger wahrzunehmen.

    10.08.201510 Kommentare

  13. Def Con: Cory Doctorow hofft auf Ende von digitalem Rechtemanagement

    Def Con

    Cory Doctorow hofft auf Ende von digitalem Rechtemanagement

    Def Con 23 Kaffeemaschinen, die Kapseln von Drittherstellern ablehnen, und Druckerpatronen, bei denen ein Chip das Nachfüllen verhindert, sind nur zwei Beispiele für Geräte mit Digitalem Rechtemanagement. Science-Fiction-Autor Cory Doctorow warnt auf der Def Con vor den Risiken für die IT-Sicherheit durch DRM.

    08.08.201516 Kommentare

  14. iTunes: Großbritannien verbietet Privatkopie

    iTunes

    Großbritannien verbietet Privatkopie

    Durch eine neue Entscheidung des britischen High Court ist jede Privatkopie von urheberrechtlich geschützten Werken verboten. Damit wären auch Importfunktionen wie in Apples iTunes illegal und der Hersteller könnte mit Klagen und Schadensersatzforderungen rechnen.

    07.08.2015175 Kommentare

  15. Security: Zurück zu den Hacker-Ursprüngen

    Security

    Zurück zu den Hacker-Ursprüngen

    Black Hat 2015 Wer moderne Technik zerlegt, um sie und damit die Welt verstehen zu können, macht sich strafbar. Dabei müsste das Hacken gefördert werden, sagt die Anwältin Jennifer Granick.

    06.08.20155 Kommentare

  16. Copyrightstreit um Happy Birthday: Aprikose in Warners Hose

    Copyrightstreit um Happy Birthday

    Aprikose in Warners Hose

    Das wohl populärste Geburtstagslied der Welt ist immer noch urheberrechtlich geschützt. Ein Prozess in den USA um "Happy Birthday" könnte den Musikverlag Warner/Chappel nun um lukrative Einnahmen bringen.

    28.07.201565 Kommentare

  17. Verwertungsgesellschaft: Bis zu 14 Euro Urheberrechtsabgabe pro Drucker

    Verwertungsgesellschaft

    Bis zu 14 Euro Urheberrechtsabgabe pro Drucker

    Bitkom und die Verwertungsgesellschaften haben einen alten Streit durch einen Kompromiss gelöst. Für Drucker werden rückwirkend Abgaben von rund 200 Millionen Euro fällig. Der Bitkom findet die Forderungen übertrieben.

    24.07.201597 Kommentare

  18. Bundesarbeitsgericht: IT-Verantwortlicher wegen illegalen Kopierens entlassen

    Bundesarbeitsgericht

    IT-Verantwortlicher wegen illegalen Kopierens entlassen

    Der IT-Chef eines Oberlandesgerichts hatte mit seinen Kollegen in großen Mengen Filme und Musik kopiert und die Cover am Farbdrucker hergestellt. Die DVD-Rohlinge wurden auf Staatskosten eingekauft. Seine Kündigung sei rechtens gewesen, so das Bundesarbeitsgericht.

    17.07.201556 Kommentare

  19. Bundesgerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung, aber...

    Bundesgerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung, aber...

    Der Bundesgerichtshof hat zu einem Werbevideo entschieden, dass Framing erlaubt ist. Der Link muss aber entfernt werden, wenn darauf hingewiesen wird, dass die Quelle illegal ist.

    09.07.201519 Kommentare

  20. Panoramafreiheit: Selfies vor öffentlichen Gebäuden bleiben erlaubt

    Panoramafreiheit

    Selfies vor öffentlichen Gebäuden bleiben erlaubt

    Das EU-Parlament hat sich dagegen entschieden, dass Urlaubsfotos bei Facebook ein Risiko darstellen, nur weil das Bild neben einer Werbeanzeige erscheint. Doch "ein Urheberrecht, das fit für das digitale Zeitalter ist, sieht anders aus", hieß es von der Digitalen Gesellschaft.

    09.07.201520 Kommentare

  21. Urheberrecht: CSU will Leistungsschutzrecht in EU-Reform schmuggeln

    Urheberrecht

    CSU will Leistungsschutzrecht in EU-Reform schmuggeln

    Die Panoramafreiheit scheint auf EU-Ebene vorerst gerettet. Doch die CSU macht sich weiterhin für ein europaweites Leistungsschutzrecht stark. Der Springer-Verlag hat sogar neue Ideen, was sich schützen lässt.

    08.07.201529 Kommentare

  22. Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.

    01.07.2015103 Kommentare

  23. Java-Rechtsstreit: Google verliert vor oberstem US-Gericht

    Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

    Das könnte für Google teuer werden: Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat bestätigt, dass Oracle ein Copyright auf seine Java-APIs zusteht. Jetzt wird vor dem Bezirksgericht weiterverhandelt.

    29.06.2015156 Kommentare

  24. Informationsfreiheitsgesetz: Bundestag muss Ufo-Dokumente herausgeben

    Informationsfreiheitsgesetz

    Bundestag muss Ufo-Dokumente herausgeben

    Was weiß der Bundestag über außerirdisches Leben? Er muss es jetzt offenlegen - wie alle anderen Dokumente, die seine Dienste erstellen.

    26.06.2015178 Kommentare

  25. Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht

    Urheberrecht

    Die Panoramafreiheit ist bedroht

    Muss in Zukunft jedes Urlaubsbild auf Rechtsverletzungen geprüft werden, bevor es auf Facebook landet? Das könnte die anstehende EU-Urheberrechtsreform mit sich bringen.

    26.06.201548 Kommentare

  26. EU-Urheberrecht: Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit

    EU-Urheberrecht

    Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit

    Mit einigen Änderungen hat der Rechtsausschuss des EU-Parlaments einen Entwurf für eine Evaluation des EU-Urheberrechts angenommen. Netzaktivisten sehen darin viele Fortschritte, aber die Wikipedia fürchtet um viele ihrer Bilder.

    18.06.201519 Kommentare

  27. Youtube Gaming: Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    Youtube Gaming

    Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    E3 2015 Bei seiner neuen Plattform Youtube Gaming sucht Google in Echtzeit nach urheberrechtlich geschützten Inhalten. Besonders in Deutschland dürften viele Livestreams und Videos gesperrt werden.

    16.06.201538 Kommentare

  28. Experten: Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Experten

    Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Die Musikindustrie kann Forderungen von bis zu 8.000 Euro stellen, wenn die Beklagten schwere Fehler machen: So bewerten Experten die drei Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zu Tauschbörsen und Filesharing. Bereits der Tausch von Dateifragmenten reiche für eine Urheberrechtsverletzung aus.

    12.06.2015193 Kommentare

  29. Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Privatkopie

    Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Das Recht auf Privatkopie wird in Österreich eingeschränkt. Was aus illegalen Quellen kommt, darf nicht mehr heruntergeladen werden, steht im neuen Urheberrecht.

    05.06.2015136 Kommentare

  30. Java-Rechtsstreit: US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs

    Java-Rechtsstreit

    US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs

    Im Rechtsstreit um die Java-APIs unterstützen führende Beamte der US-Justiz die Position von Oracle, das von einem strengen Urheberschutz ausgeht. Der Android-Hersteller Google hofft weiter auf eine Verhandlung vor dem Obersten Gerichtshof der USA, um diese Position anzufechten.

    27.05.201543 Kommentare

  31. The Pirate Bay: Staatsanwaltschaft beschlagnahmt schwedische Domain

    The Pirate Bay

    Staatsanwaltschaft beschlagnahmt schwedische Domain

    Die schwedische Domain der Torrent-Seite The Pirate Bay ist von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt worden. Dort soll künftig ein Warnhinweis erscheinen. Besucher werden bereits automatisch weitergeleitet.

    20.05.20154 Kommentare

  32. Kim Dotcom: "Hollywood könnte die größte Internetfirma der Welt haben"

    Kim Dotcom

    "Hollywood könnte die größte Internetfirma der Welt haben"

    Die Hollywood-Studios sollten laut Kim Dotcom all ihre Filme und Serien weltweit über eine Online-Plattform anbieten. Nutzer sollten mit einer bezahlbaren Flatrate Zugang zu den Inhalten bekommen.

    15.05.2015116 Kommentare

  33. Oberlandesgericht: Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Oberlandesgericht

    Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Die Gema hat sich in zweiter Instanz bestätigen lassen, dass die Youtube-Sperrtafeln rechtswidrig sind - zumindest die alten. Doch der unsinnige Streit auf Kosten der Nutzer geht natürlich weiter.

    12.05.2015243 Kommentare

  34. Netzpolitik: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Netzpolitik

    Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    Re:publica 2015 Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der Re:publica.

    07.05.201510 Kommentare

  35. Netzpolitik: Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Netzpolitik

    Die Netzgemeinde ist tot, es lebe die Gesellschaft!

    Re:publica 2015 Urheberrecht, Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz: Die Themen, die auf der Re:publica diskutiert werden, sind seit Jahren dieselben. Geändert hat sich dabei vor allem eins.

    06.05.20158 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 42
Anzeige

Verwandte Themen
tzDatabase, Web Platform Docs, DMCA, Kulturflatrate, Kulturwertmark, C3S, Urheberabgabe, Elektrischer Reporter, GVU, Acta, Gema, RIAA, Kino.to, AnyDVD

RSS Feed
RSS FeedUrheberrecht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige