Ubuntu Linux, Ubuntu

562 Ubuntu Artikel

  1. Ubuntu: Multimedia-Derivat Ubuntu-Studio setzt auf XFCE

    Ubuntu

    Multimedia-Derivat Ubuntu-Studio setzt auf XFCE

    Das an Künstler gerichtete Derivat Ubuntu Studio wird ab Ubuntu 11.10 mit XFCE als Oberfläche ausgeliefert. Sowohl Unity als auch die Gnome-Shell behinderten den Arbeitsfluss.

    18.05.201113 Kommentare

  1. Ubuntu Developer Summit: LightDM als Display Manager in Oneiric Ocelot

    Ubuntu Developer Summit

    LightDM als Display Manager in Oneiric Ocelot

    Die Ubuntu-Entwickler haben sich für den Wechsel des Display Managers hin zu LightDM entschieden. Außerdem soll das Softwarecenter überarbeitet werden und mehr Funktionen erhalten.

    16.05.20110 Kommentare

  2. Canonical: Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

    Canonical

    Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

    Mit dem Erscheinen von Ubuntu 11.10 im Oktober 2011 wird es auch eine offizielle Lubuntu-Version mit LXDE-Desktop geben. Darauf einigten sich Lubuntu-Projekt-Mitglied Julien Lavergne und Canonical-Chef Mark Shuttleworth auf dem Ubuntu Developer Summit 2011.

    13.05.201155 Kommentare

Anzeige
  1. Linutop4: Leichter, lüfterloser Linux-Mini-PC

    Linutop4

    Leichter, lüfterloser Linux-Mini-PC

    Der Linutop4 soll weniger als ein Kilogramm wiegen und kommt ohne Lüfter aus. Mit dem vorinstallierten Linux-Betriebssystem Linutop OS kann der Mini-PC im Kioskmodus verwendet werden, eignet sich aber auch als Bürorechner.

    12.05.201137 Kommentare

  2. Canonical: Ubuntu bald mit Thunderbird statt Evolution?

    Canonical

    Ubuntu bald mit Thunderbird statt Evolution?

    Noch ist Evolution der Standard-E-Mail-Client unter Ubuntu. Doch das könnte sich ändern. Die Mehrheit der Diskussionsteilnehmer auf der Ubuntu Developer Konferenz möchte einen Wechsel zu Thunderbird.

    12.05.201150 Kommentare

  3. Canonical: 200 Millionen Ubuntu-Nutzer bis 2015

    Canonical

    200 Millionen Ubuntu-Nutzer bis 2015

    Von ursprünglich acht Mitgliedern des Verwaltungsrats von Canonical sind inzwischen nur noch vier übrig. Dennoch will Mark Shuttleworth die Anzahl der Ubuntu-Benutzer in vier Jahren auf 200 Millionen erhöhen.

    09.05.201113 KommentareVideo

  1. Ubuntu: Mitgründer Matt Zimmerman verlässt Canonical

    Ubuntu

    Mitgründer Matt Zimmerman verlässt Canonical

    In einer kurzen Blognotiz teilt Canonical-Mitbegründer Matt Zimmerman mit, dass er die Ubuntu-Macher verlassen wird. Zuletzt war Zimmerman Chief Technical Officer bei Ubuntu.

    06.05.20119 Kommentare

  2. Test: Ubuntu 11.04 integriert Netbook-Desktop Unity

    Test

    Ubuntu 11.04 integriert Netbook-Desktop Unity

    In Ubuntu 11.04 - Codename Natty Narwhal - ist erstmals die umstrittene Unity-Benutzeroberfläche auch in der Desktopversion Standard. Unity ist Canonicals Alternative zu Gnome 3 und optisch verspielter als sein Pendant.

    28.04.201178 KommentareVideo

  3. LVM Versicherung: 10.000 Computer zu Ubuntu migriert

    LVM Versicherung

    10.000 Computer zu Ubuntu migriert

    Die LVM Versicherung hat sämtliche ihrer 10.000 Arbeitsplätze auf Ubuntu migriert. Die Umstellung ist mit Hilfe von Canonical geschehen und nahezu problemlos verlaufen.

    26.04.201165 Kommentare

  4. Ubuntu: Keine Updates mehr für Ubuntu 6.06 Server LTS

    Ubuntu

    Keine Updates mehr für Ubuntu 6.06 Server LTS

    Für die Servervariante von Ubuntu 6.06 wird es ab dem 1. Juni 2011 keine Updates mehr geben. Der Support läuft wie angekündigt nach fünf Jahren aus. Für die Desktopvariante war schon vor zwei Jahren Schluss.

    20.04.20114 Kommentare

  5. Ubuntu 11.04: Beta 2 statt Release Candidate

    Ubuntu 11.04

    Beta 2 statt Release Candidate

    Statt dem sonst üblichen Release Candidate veröffentlicht Canonical eine zweite Beta von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal. Die Beta 2 wird die letzte Vorabversion vor der Veröffentlichung von Ubuntu 11.04 sein. Damit stehen alle neuen Funktionen fest.

    15.04.201154 Kommentare

  6. Ubuntu 8.04: Support für Hardy-Heron-Desktop endet

    Ubuntu 8.04

    Support für Hardy-Heron-Desktop endet

    Nach drei Jahren endet der Support für die Desktopversion von Ubuntu 8.04, Codename Hardy Heron. Updates werden noch bis zum 12. Mai 2011 zur Verfügung gestellt. Bis dahin sollten Nutzer ihr System aktualisieren.

    12.04.20116 Kommentare

  7. Ubuntu 11.04: Natty Narwhal erreicht Betastatus

    Ubuntu 11.04

    Natty Narwhal erreicht Betastatus

    Canonical hat eine erste Beta von Natty Narwhal veröffentlicht. Inzwischen wurde der Kernel auf die finale Version 2.6.38 aktualisiert. Die Unity-Shell wurde nochmals überarbeitet, darunter läuft Gnome 2.32.1.

    01.04.201124 Kommentare

  8. Ubuntu 9.10: Support für Karmic Koala läuft aus

    Ubuntu 9.10

    Support für Karmic Koala läuft aus

    Nach 18 Monaten läuft die Unterstützung für Ubuntu 9.10 alias Karmic Koala aus. Anwender werden noch bis zum 30. April 2011 mit Updates versorgt. Bis dahin sollten sie ihr System aktualisieren.

    29.03.20114 Kommentare

  9. Ubuntu: Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Ubuntu

    Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Die Linux-Distribution Ubuntu wird die Installation von Drittanbietersoftware im Installer Ubiquity nicht standardmäßig aktivieren. Darunter fällt auch der Flash Player von Adobe. Nutzer müssen nicht freie Anwendungen weiter selbst installieren.

    25.03.201143 Kommentare

  10. Ubuntu 11.04: Unity 2D wird kein Standard

    Ubuntu 11.04

    Unity 2D wird kein Standard

    Der Qt-Port des Desktops Unity wird in Ubuntu 11.04 nicht als Standard-2D-Desktop mitgeliefert. Dieser sieht der 3D-Variante aber schon sehr ähnlich.

    23.03.201124 KommentareVideo

  11. Linux: Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Linux

    Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Ubuntu-Entwickler Mark Zimmermann kündigt eine Plattform für eine bessere Zusammenarbeit der verschiedenen Debian-Derivate mit dem Mutterprojekt Debian an. Änderungen sollen dadurch schneller an Debian zurückfließen.

    18.03.20116 Kommentare

  12. Linux Mint: Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint

    Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint in Version 10 kann nun auch mit der Oberfläche LXDE benutzt werden. Die Entwickler setzen dabei auf die Portierung der eigenen Entwicklungen für die energiesparende Oberfläche.

    17.03.20117 Kommentare

  13. Canonical: Ubuntu 11.04 ohne Netbook Edition

    Canonical

    Ubuntu 11.04 ohne Netbook Edition

    Ubuntu soll künftig ohne Netbook-Variante auskommen. Die Unity-Shell ist laut Canonical nicht nur für den Einsatz auf Desktops, sondern auch für Netbooks gedacht. Damit entfällt die Notwendigkeit einer separaten Version für die Minilaptops.

    09.03.201117 Kommentare

  14. Jolicloud: Betriebssystem wird in Joli OS umbenannt

    Jolicloud

    Betriebssystem wird in Joli OS umbenannt

    Die Linux-Distribution Jolicloud wird in Joli OS umbenannt. Der Desktop, der als Webanwendung auf Basis von HTML5 konzipiert wurde, soll weiter den Namen Jolicloud tragen, um Verwechslungen zu vermeiden.

    08.03.20111 KommentarVideo

  15. Ubuntu: Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Ubuntu

    Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Der Name von Ubuntu 11.10 steht fest: Oneiric Ocelot - Träumerischer Ozelot. In der für Oktober 2011 geplanten Ubuntu-Variante soll vor allem der Unity-Desktop den letzten Schliff bekommen und das Qt-Framework integriert werden.

    07.03.201110 Kommentare

  16. Instant-On-System: Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    Instant-On-System

    Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    DeviceVM bietet sein Schnellstart-Linux Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen an. Dazu wurde die Auswahl der WLAN-Treiber erweitert. Die leichtfüßige Linux-Distribution soll in fünf Sekunden einsatzfähig sein.

    28.02.201111 KommentareVideo

  17. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice

    Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare

  18. Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    Macbook Pro

    30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    MWC 2011 Golem.de konnte in Barcelona einen kurzen Blick auf CUPPs umgebaute Macbook-Pro-Systeme werfen. Mit zusätzlich eingebauten ARM-Prozessoren und Mobilbetriebssystemen wie Android oder Ubuntu für Netbooks werden sie zu Langläufern.

    17.02.201167 KommentareVideo

  19. Ubuntu: Onlinedatenbank für Hardware

    Ubuntu

    Onlinedatenbank für Hardware

    Canonical hat eine Hardwaredatenbank für Ubuntu veröffentlicht. Die Datenbank enthält Informationen zu PCs, Servern und externen Geräten, die Canonical für sein quelloffenes Betriebssystem zertifiziert hat.

    13.02.201114 Kommentare

  20. Dell: Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell

    Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell liefert zwei Server seiner Poweredge-Reihe mit dem Betriebssystem Ubuntu Enterprise Cloud (UEC) aus. Es sind die ersten Server, die Dell mit dem Linux-basierten Betriebssystem von Canonical anbietet.

    03.02.20110 Kommentare

  21. Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Appstream

    Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Das Projekt Appstream will die Verteilung und Installation nicht nur vereinfachen, sondern auch für alle Linux-Distributionen vereinheitlichen. Vertreter etlicher Distributionen haben bereits die Rahmenbedingungen festgelegt.

    27.01.201143 Kommentare

  22. X-RHex: Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex

    Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex ist ein Laufroboter, der sich auf sechs rotierenden Beinen fortbewegt. Mit diesem Antriebssystem soll er in unterschiedlichstem Gelände eingesetzt werden können.

    26.01.20117 KommentareVideo

  23. Canonical: Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical

    Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical will das Dconf-Framework so erweitern, dass es die Verwendung von Qt-Applikationen direkt unter Ubuntu ermöglicht. Über die neuen Qt-Bindings für Dconf soll später auch eine nahtlose Integration von KDE-Anwendungen möglich sein.

    18.01.201133 Kommentare

  24. Linux-Desktops: Unity auf Qt portiert

    Linux-Desktops

    Unity auf Qt portiert

    Entwickler haben Canonicals Unity-Desktop auf das UI-Framework Qt portiert. Während das Original 3D-Grafikchips und entsprechende Treiber benötigt, läuft Unity-2D auch auf Hardware, die lediglich 2D-Funktionalität hat.

    17.01.2011116 KommentareVideo

  25. Canonical: Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Canonical

    Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Die für April 2011 geplante Ubuntu-Variante Natty Narwhal wird neben Eucalyptus auch die Openstack-Plattform für Cloud Computing enthalten. Canonical setzt damit weiter verstärkt auf Angebote rund um Cloud Computing.

    12.01.20114 KommentareVideo

  26. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete

    Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare

  27. Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Linux-Desktops

    Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Künftig können Anwender die Benachrichtigungselemente aus dem Ayatana-Projekt des Ubuntu-Desktops auch in Opensuse verwenden. Dafür soll mit dem Erscheinen von Opensuse 11.4 am 16. März 2011 ein entsprechendes Repository freigeschaltet werden.

    02.01.201139 Kommentare

  28. Canonical: Matt Asay verlässt Unternehmen

    Canonical

    Matt Asay verlässt Unternehmen

    Nach weniger als einem Jahr gibt Matt Asay seinen Posten als Chief Operating Officer (COO) bei Canonical auf. Er wechselt zu Strobe, das Applikationen auf Basis von Sproutcore entwickeln will. Einen Nachfolger für Asay bei Canonical gibt es noch nicht.

    09.12.20102 Kommentare

  29. Ubuntu 11.04: Erster Blick auf Natty Narwhal

    Ubuntu 11.04

    Erster Blick auf Natty Narwhal

    Canonical hat die erste Alphaversion von Ubuntu 11.04 - Codename Natty Narwhal - freigegeben. Die Alpha 1 enthält in erster Linie Softwarepakete aus dem synchronisierten Unstable-Zweig von Debian.

    03.12.201095 Kommentare

  30. Canonical: Ubuntu-Cloud für Windows

    Canonical

    Ubuntu-Cloud für Windows

    Der Speicherdienst in der Ubuntu-Cloud soll auch Windows-Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Eine Vorabversion der Client-Software für Windows ermöglicht zunächst den Austausch von Dateien zwischen Windows und Ubuntu.

    03.12.201023 Kommentare

  31. Instant-On-System: Splashtop OS startet in fünf Sekunden

    Instant-On-System

    Splashtop OS startet in fünf Sekunden

    DeviceVM bietet sein Schnellstart-Linux Splashtop OS zum Download an. Die leichtfüßige Linux-Distribution startet einen auf Googles Chromium basierenden Browser und soll in fünf Sekunden einsatzfähig sein.

    01.12.2010119 KommentareVideo

  32. Kommissar Tux: Französische Polizeieinheit fahndet mit Ubuntu

    Kommissar Tux

    Französische Polizeieinheit fahndet mit Ubuntu

    Die französische Gendarmerie Nationale stellt komplett auf die Linux-Distribution Ubuntu um. Der Staat will mit der freien Software Lizenzgebühren sparen. Ab 2015 sollen 90 Prozent aller Computer der Polizeieinheit das Betriebssystem Ubuntu nutzen.

    23.11.2010102 KommentareVideo

  33. Terminal Emulation: Ubuntu startet auf Samsungs Galaxy Tab

    Terminal Emulation

    Ubuntu startet auf Samsungs Galaxy Tab

    Bisher ist es nur ein Hack; wer will, kann aber auf dem Galaxy Tab von Samsung schon mit Ubuntu arbeiten. Vorarbeiten für das Epic 4G und eine Terminal Emulation machen das möglich.

    20.11.201042 Kommentare

  34. Linux Mint 10: Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint 10

    Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint ist in der Version 10 erschienen und mit dem Linux-Kernel in der Version 2.6.35 ausgestattet. In der aktuellen Version hat Mint 10 mit dem Codenamen Julia ein überarbeitetes Menü, das auf neu eingerichtete Anwendungen hinweist und die Suche auf nicht installierte Programme ausdehnt.

    15.11.201035 Kommentare

  35. Hardwarebeschleunigung: Ubuntu ersetzt X.Org durch Wayland

    Hardwarebeschleunigung

    Ubuntu ersetzt X.Org durch Wayland

    Ubuntu will für seinen Unity genannten Desktop künftig den Displayserver Wayland verwenden statt X.org. Auf diesem Weg soll der Desktop mit Hardwarebeschleunigung versehen und das Nutzungserlebnis verbessert werden.

    05.11.2010347 Kommentare

  36. Pandaboard mit Cortex-A9: Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Pandaboard mit Cortex-A9

    Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Das schon länger angekündigte Pandaboard mit TIs OMAP-Prozessor 4430 wird nun ausgeliefert. Es kostet in den USA nur 174 Dollar. Mit dem Board lassen sich mobile Anwendungen für Android, Meego und Ubuntu entwickeln.

    29.10.201021 KommentareVideo

  37. Desktop: Ubuntu ersetzt Gnome-Shell durch Unity

    Desktop

    Ubuntu ersetzt Gnome-Shell durch Unity

    Unity soll ab Ubuntu 11.04 auch in der normalen Desktop-Version als Benutzeroberfläche dienen. Gnome bleibt zwar die standardmäßige Desktop-Umgebung, die Shell soll aber durch das Ubuntu-eigene Unity ersetzt werden. Bislang war Unity lediglich für Netbooks entwickelt und optimiert worden.

    26.10.2010245 Kommentare

  38. Gegen den Bundestrojaner: Ubuntu Privacy Remix 10.04 vorgestellt

    Gegen den Bundestrojaner

    Ubuntu Privacy Remix 10.04 vorgestellt

    Das Gegenmittel zum Bundestrojaner, der Ubuntu Privacy Remix, liegt in der Version 10.04 vor. Einige neue Funktionen sind hinzugekommen. Aus der Live-CD ist eine Live-DVD oder ein Live-USB-Stick geworden.

    15.10.201055 Kommentare

  39. Ubuntu 10.10 im Test: Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 im Test

    Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 bringt einen flotteren Installer und eine neue Schriftart. Das Softwarecenter wurde aktualisiert und bietet erstmals kostenpflichtige Software an. Der Linux-Kernel und Mesa bringen neue Treiber mit. Insgesamt macht das System einen stabilen Eindruck.

    10.10.2010310 KommentareVideo

  40. Canonical: Ubuntu One als Android- und iPhone-App (Update)

    Canonical

    Ubuntu One als Android- und iPhone-App (Update)

    Der neue Ubuntu-One-Music-Store soll auch von Android-Smartphones und Apples iPhones aus erreichbar sein. Entsprechende Apps sollen mit Erscheinen der bevorstehenden Version 10.10 von Ubuntu angeboten werden.

    07.10.201018 Kommentare

  41. Openstack: Freies Wolken-Framework für Ubuntu

    Openstack

    Freies Wolken-Framework für Ubuntu

    Ubuntu wird in einer künftigen Version auch das Cloud-Framework Openstack mitbringen. Das Open-Source-Projekt Openstack wurde unter anderem von der Nasa und dem US-Hoster Rackspace gegründet.

    05.10.20100 Kommentare

  42. Ubuntu: Release Candidate mit neuer Schriftart

    Ubuntu

    Release Candidate mit neuer Schriftart

    Canonical hat den einzigen Release Candidate von Ubuntu 10.10 veröffentlicht. Die Vorabversion enthält die neue Schriftart Ubuntu, die speziell für Linux-Distributionen entworfen wurde. Zusätzlich bringt Ubuntu ein überarbeitetes Design und einen flinkeren Installer mit.

    04.10.2010123 Kommentare

  43. Canonical: Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

    Canonical

    Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

    Dell hat gemeinsam mit Canonical mehrere Server der Poweredge-Reihe für die Ubuntu-Server-Edition zertifiziert. Die Großrechner werden zwar nicht mit vorinstalliertem Ubuntu ausgeliefert, Canonical bietet jedoch Support für Kunden, die Ubuntu einsetzen wollen.

    30.09.20108 Kommentare

  44. Ubuntu: Programm für die Ubucon in Leipzig 2010 steht fest

    Ubuntu

    Programm für die Ubucon in Leipzig 2010 steht fest

    Die Ubucon 2010 findet zwischen dem 15. und 17. Oktober 2010 in Leipzig statt. Die Veranstalter haben das Programm für die Ubuntu-Konferenz jetzt festgezurrt. Zu den Themen gehören die Django-Entwicklung und die Verwendung der Ubuntu-Cloud-Services.

    29.09.201010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Ubuntu für Android, LightDM, Ubuntu Edge, Ubuntu für Phones, Kubuntu, Ubuntu Privacy Remix, Ubuntu Touch, Canonical, Mark Shuttleworth, mir, Eucalyptus, Xfce, Cubieboard, Linaro

RSS Feed
RSS FeedUbuntu

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de