Twitter

369 Twitter Artikel

  1. Twitpic: Urheberrecht schützt Twitter-Fotos

    Twitpic

    Urheberrecht schützt Twitter-Fotos

    Die Rechte an Fotos, die über Twitter verbreitet werden, liegen beim Urheber. Klingt logisch? Nicht für die Agentur AFP, die Bilder eines Fotografen aus Twitter gefischt und verkauft hat. Eine New Yorker Richterin sieht darin einen klaren Verstoß gegen das Urheberrecht.

    16.01.201313 Kommentare

  1. Echtzeitsuche: Mensch ersetzt Maschine

    Echtzeitsuche

    Mensch ersetzt Maschine

    Meint ein Nutzer, der nach "Bayern" sucht, das Land, seine Bewohner oder den Fußballclub? Und wie können Suchanfragen eingeordnet werden, die erstmals oder in neuem Kontext auftauchen? Wenn Maschinen zu langsam lernen, können Menschen helfen.

    10.01.20138 Kommentare

  2. Facebook: Zuckerbergs Schwester hat ein Privacy-Problem

    Facebook

    Zuckerbergs Schwester hat ein Privacy-Problem

    Randi Zuckerberg, die Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, ist Opfer der Privatsphäre-Einstellungen auf dem sozialen Netzwerk geworden. Sie postete ein Familienfoto in ihrer Timeline, das zu ihrem Ärger öffentlich sichtbar war.

    27.12.201267 Kommentare

Anzeige
  1. Vic Gundotra: Google+-Chef darf nicht mehr twittern

    Vic Gundotra

    Google+-Chef darf nicht mehr twittern

    Der Google-Topmanager Vic Gundotra soll nicht mehr twittern. Larry Page hat ihm einen bösartigen Tweet über Microsoft und Nokia verübelt, weshalb Gundotra seit Sommer 2011 nicht mehr twittert.

    17.12.201254 Kommentare

  2. Dronestream: Jeder Angriff ein Tweet

    Dronestream

    Jeder Angriff ein Tweet

    In Zukunft gilt: Wenn eine US-Drohne in Pakistan, Somalia oder dem Jemen zuschlägt, gibt es einen Tweet auf Dronestream. Mit dem Feed will Josh Begley den Drohnenkrieg der USA dokumentieren. Eine entsprechende App von ihm wollte Apple nicht zulassen.

    12.12.201236 Kommentare

  3. Bundesregierung: Leistungsschutzrecht könnte für soziale Netzwerke gelten

    Bundesregierung

    Leistungsschutzrecht könnte für soziale Netzwerke gelten

    Ob Facebook, Twitter, URL-Shortener und RSS-Dienste unter das Leistungsschutzrecht fallen, werden die Gerichte klären müssen. Das hat die Bundesregierung jetzt zugegeben.

    12.12.201255 Kommentare

  1. Fotofilter und Profilhintergründe: Twitter macht sich hübsch

    Fotofilter und Profilhintergründe

    Twitter macht sich hübsch

    Twitter hat in seinen mobilen Apps für Android und iOS Fotofilter eingebaut und ermöglicht dem Anwender, sein Profil optisch aufzupeppen. Kurz zuvor verwarf Facebook die direkte Instagram-Unterstützung auf Twitter.

    11.12.20124 KommentareVideo

  2. Facebook vs. Twitter: Instagram-Fotos verschwinden aus Twitter

    Facebook vs. Twitter

    Instagram-Fotos verschwinden aus Twitter

    Die Facebook-Tochter Instagram hat die Unterstützung für Twitter-Cards deaktiviert. Die Folge: Instagram-Fotos erscheinen nicht mehr direkt im Twitter-Feed.

    10.12.20126 Kommentare

  3. #1reasonwhy: "Frauen werden in der Spielebranche wie Dreck behandelt"

    #1reasonwhy

    "Frauen werden in der Spielebranche wie Dreck behandelt"

    Der typische Spielentwickler ist männlich - und dafür gibt es offenbar Gründe: Mit einem Twitter-Hashtag machen Frauen in der US-Spielebranche auf Benachteiligung und blöde Sprüche aufmerksam.

    27.11.2012449 Kommentare

  4. Nach dem Erfolg von Instagram: Twitter soll zur Fotosharing-Anwendung werden

    Nach dem Erfolg von Instagram

    Twitter soll zur Fotosharing-Anwendung werden

    Die Beliebtheit von Fotosharing-Anwendungen wie Instagram soll Twitter veranlasst haben, in diesem Segment aufzurüsten. Nach einem Medienbericht will Twitter bald Fotofilter und eine Speicherfunktion für Fotos anbieten.

    05.11.20125 Kommentare

  5. Twitter: Algorithmus sagt Trendthemen voraus

    Twitter

    Algorithmus sagt Trendthemen voraus

    Devavrat Shah und Stanislav Nikolov haben einen Algorithmus entwickelt, der mit 95-prozentiger Genauigkeit Trendthemen auf Twitter voraussagen soll.

    02.11.20128 Kommentare

  6. Volksverhetzung: Twitter sperrt Neonazis in Deutschland aus

    Volksverhetzung  

    Twitter sperrt Neonazis in Deutschland aus

    Der Kurznachrichtendienst Twitter hat erstmals einen Account in nur einem Land gesperrt. Der Zugang der verbotenen Neonazigruppe Besseres Hannover sei in Deutschland nicht mehr verfügbar, teilte der Anwalt des Microbloggingdienstes mit. Die Sperre lässt sich aber leicht umgehen.

    18.10.201245 Kommentare

  7. "Muslim Rage": Newsweek-Cover löst Spott und Ärger aus

    "Muslim Rage"

    Newsweek-Cover löst Spott und Ärger aus

    Das US-Magazin Newsweek wollte mit einem Titel über die "muslimische Wut" Auflage machen. Aufmerksamkeit bekam das Heft - allerdings anders als erwartet.

    19.09.201289 Kommentare

  8. iTunes: Apples soziales Netzwerk Ping schließt am 30. September

    iTunes

    Apples soziales Netzwerk Ping schließt am 30. September

    Das seit Juni bekannte Ende von Ping ist nun offiziell. Kritiker warfen ihm seit dem Start vor, kein echtes soziales Netzwerk, sondern ein verlängerter Verkaufskanal für Apples iTunes-Angebote zu sein.

    13.09.20123 Kommentare

  9. Privatsphäre: Gericht zwingt Twitter zur Herausgabe von Nutzerdaten

    Privatsphäre

    Gericht zwingt Twitter zur Herausgabe von Nutzerdaten

    Twitter muss die Daten eines Nutzers herausgeben, der sich an den Occupy-Wall-Street-Protesten im Herbst 2011 in Manhattan beteiligt hatte. Das hat der zuständige Richter am New York State Supreme Court angeordnet. Andernfalls droht dem Microbloggingdienst eine Geldstrafe.

    12.09.20125 Kommentare

  10. Bower: Paketmanager fürs Web von Twitter

    Bower

    Paketmanager fürs Web von Twitter

    Twitter hat mit Bower einen einfachen Paketmanager fürs Web veröffentlicht. Mit Bower lassen sich Bilder, CSS und Javascript für Webprojekte auf einfache Art und Weise installieren und verwalten.

    10.09.20122 Kommentare

  11. Emotionsforschung: Warum im Netz so erbittert gestritten wird

    Emotionsforschung

    Warum im Netz so erbittert gestritten wird

    Im Netz wird teilweise grob gestänkert und gezankt. Ein von der EU gefördertes Forschungsprojekt stellt die Frage: Warum eigentlich? Ein Resultat der Forscher: Mit der Anonymität hat das nicht viel zu tun.

    27.08.2012107 Kommentare

  12. Twitter-API: Mehr Vorgaben und Beschränkungen

    Twitter-API

    Mehr Vorgaben und Beschränkungen

    An Twitter angebundene Anwendungen erhalten mehr Vorgaben und Beschränkungen. Entwickler haben nach Veröffentlichung des Twitter-API 1.1 ein halbes Jahr Zeit, um ihre Software darauf anzupassen.

    17.08.20128 Kommentare

  13. Social Media: So viel Open-Source-Software setzt Twitter ein

    Social Media

    So viel Open-Source-Software setzt Twitter ein

    Dass Twitter Open-Source-Software benutzt und selbst entwickelt, ist kein Geheimnis. Wie viel quelloffene Technik der Nachrichtendienst einsetzt und wo, hat der Leiter der Open-Source-Abteilung Chris Aniszczyk jetzt verraten.

    14.08.20127 Kommentare

  14. IMHO: Twitter setzt Facebook unter Druck

    IMHO

    Twitter setzt Facebook unter Druck

    Facebook muss sich neu erfinden, um seine Stellung als führendes soziales Netzwerk zu behaupten. Doch dies ist ein kompliziertes Unterfangen. Der Druck durch Twitter wächst.

    01.08.201238 Kommentare

  15. Bombendrohung: Höchstes Gericht entlastet Twitter-Witzbold

    Bombendrohung

    Höchstes Gericht entlastet Twitter-Witzbold

    Paul Chambers musste bis zum höchsten Gericht Englands gehen, um eine Geldstrafe abzuwenden. Er hatte im Scherz getwittert, er wolle einen Flughafen in die Luft jagen.

    29.07.201254 Kommentare

  16. Microblogging: Wie Psychopathen twittern

    Microblogging

    Wie Psychopathen twittern

    Das Verhalten von Personen in einem sozialen Netzwerk wie Twitter sagt viel über deren Persönlichkeit aus, behaupten US-Forscher. Sie wollen herausgefunden haben, wie sich Psychopathen bei Twitter ausfindig machen lassen könnten.

    24.07.201280 Kommentare

  17. Twitter: Die CDU und ihre falschen Freunde

    Twitter

    Die CDU und ihre falschen Freunde

    Und plötzlich waren es 5.000 Twitter-Follower mehr: Innerhalb von nur drei Tagen hat die CDU bei ihrem Account @cdu_news einen enormen Zuwachs gehabt. Die Partei will damit nichts zu tun haben. Twitter hat die Fake-Accounts mittlerweile vom Netzwerk entfernt.

    12.07.201231 Kommentare

  18. Nazis im Netz: Rechtsextreme konzentrieren sich auf soziale Netzwerke

    Nazis im Netz

    Rechtsextreme konzentrieren sich auf soziale Netzwerke

    Facebook, Youtube und Twitter werden bei Rechtsextremen immer beliebter. Die NPD nutzt sie als Rekrutierungsplattformen. Klassische Webseiten verlieren an Bedeutung.

    11.07.201230 Kommentare

  19. Regierungssprecher: "Wirkliche Nachrichten nie zuerst auf Twitter"

    Regierungssprecher

    "Wirkliche Nachrichten nie zuerst auf Twitter"

    Seit über einem Jahr darf Regierungssprecher Steffen Seibert offiziell unter @regsprecher twittern. Privat kann er mit dem Mikrobloggingdienst nichts anfangen.

    08.07.201238 Kommentare

  20. Microblogging: Twitter verbessert seine Suchfunktion

    Microblogging

    Twitter verbessert seine Suchfunktion

    Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seine Suchfunktion überarbeitet. So sollen etwa Suchbegriffe, wie in der Google-Suche, automatisch vervollständigt werden.

    07.07.20124 Kommentare

  21. Sterben im digitalen Zeitalter: Facebook-Statusmeldungen aus dem Jenseits

    Sterben im digitalen Zeitalter

    Facebook-Statusmeldungen aus dem Jenseits

    Botschaften verschickende Facebook-Apps, virtuelle Friedhöfe und QR-Codes auf Grabsteinen: Das Leben geht nach dem Tod im Netz weiter. Der Nutzer kann mitentscheiden, wie.

    05.07.201213 KommentareVideo

  22. IMHO: "Lasst Twitter in Ruhe!"

    IMHO

    "Lasst Twitter in Ruhe!"

    Twitter verschärft seine API-Richtlinien. Das widerspreche allem, was den Dienst bisher ausgemacht habe, meint der Londoner Blogger und Webentwickler Adrian Short. Lasst Twitter in Ruhe, fordert er das Unternehmen auf.

    03.07.201237 Kommentare

  23. Nutzerdaten: Twitter beklagt massive Zunahme der Regierungsabfragen

    Nutzerdaten

    Twitter beklagt massive Zunahme der Regierungsabfragen

    Regierungen wollen immer öfter wissen, wer Tweets abschickt und verlangen von Twitter die Herausgabe der Nutzerdaten. Die USA sind am neugierigsten.

    03.07.20129 Kommentare

  24. Demografie: Wissenschaftler ermitteln Migrationsströme aus E-Mails

    Demografie

    Wissenschaftler ermitteln Migrationsströme aus E-Mails

    Anhand der E-Mails von 23 Millionen Yahoo-Nutzern haben zwei Wissenschaftler ermittelt, wohin Menschen auswandern. Dabei förderten sie bemerkenswerte Details zutage.

    25.06.201218 Kommentare

  25. Mangelnde Nutzerbeteiligung: DRadio Wissen will raus aus Google+

    Mangelnde Nutzerbeteiligung  

    DRadio Wissen will raus aus Google+

    Google+ ist eine Geisterstadt? Diese Frage hat DRadio Wissen mit ja beantwortet und will sich aus dem sozialen Netzwerk zurückziehen. Dessen Nutzer sind nicht begeistert.

    22.06.201233 Kommentare

  26. Microblogging: Menshn kommt von Mention

    Microblogging

    Menshn kommt von Mention

    Menshn ist ein neuer Microbloggingdienst, den zwei britische Politiker gegründet haben. Darüber sollen Nutzer fokussiert über bestimmte Themen etwa aus der Politik online diskutieren. Ihnen stehen dabei 40 Zeichen mehr als bei Twitter zur Verfügung.

    20.06.20126 Kommentare

  27. Krawall im Netz: Wie entfache ich einen Shitstorm?

    Krawall im Netz

    Wie entfache ich einen Shitstorm?

    Lärm verursachen und Druck aufbauen: Ein Shitstorm kann politische und wirtschaftliche Entscheidungen beeinflussen. Jetzt gibt es eine Anleitung für die Protestwelle im Netz.

    18.06.201222 Kommentare

  28. Diaspora: Datenschutz und soziale Netzwerke passen nicht zusammen

    Diaspora

    Datenschutz und soziale Netzwerke passen nicht zusammen

    Seit einigen Jahren will das Diaspora-Projekt eine freie und dezentrale Alternative zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+ werden. Ein zentraler Fehler im Konzept wird es jedoch scheitern lassen, meint Blogger Caspar Clemens Mierau. Es sei antisozial.

    15.06.201241 Kommentare

  29. Expanded Tweets: Twitter zeigt Texte und Multimedia in der Vorschau

    Expanded Tweets

    Twitter zeigt Texte und Multimedia in der Vorschau

    Mit dem Microblogging-Dienst Twitter können jetzt auch Texte und Multimediainhalte in einer Vorschau angezeigt werden. Bisher ging das nur bei Bildern und Videos bestimmter Anbieter.

    14.06.20120 Kommentare

  30. iTunes: Apple stellt soziales Netzwerk Ping ein

    iTunes

    Apple stellt soziales Netzwerk Ping ein

    Tim Cook hatte es schon angedeutet, jetzt haben es unternehmensnahe Kreise bestätigt: Apples Ping ist ein Misserfolg und wird beendet.

    13.06.201230 Kommentare

  31. Scoring: Uni kündigt Schufa-Vertrag zur Facebook-Ausforschung

    Scoring

    Uni kündigt Schufa-Vertrag zur Facebook-Ausforschung

    Das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut wird nicht mehr versuchen, der Schufa zu helfen, für das Scoring Daten aus sozialen Netzwerken zu extrahieren. Die Presseerklärung vom 1. April 2012 wurde vom Server der Uni gelöscht.

    08.06.201226 Kommentare

  32. Kundenanalyse: Oracle erwirbt Collective Intellect für seine Cloud-Dienste

    Kundenanalyse

    Oracle erwirbt Collective Intellect für seine Cloud-Dienste

    Oracle hat mit dem Kauf des Unternehmens Collective Intellect seine CRM-Werkzeuge für Oracle Cloud erweitert. Mit der erworbenen Software lassen sich Nachrichten aus Facebook und Twitter fast in Echtzeit filtern.

    08.06.20121 Kommentar

  33. Datamining: Schufa will Daten bei Facebook und Twitter suchen

    Datamining  

    Schufa will Daten bei Facebook und Twitter suchen

    Die Auskunftei Schufa will in Nutzerdaten bei Facebook, Twitter und Xing Datamining betreiben, um Erkenntnisse über die Kreditwürdigkeit der Nutzer zu gewinnen. Partner ist die Universität Potsdam (HPI).

    07.06.201278 Kommentare

  34. Bitte folgen: Twitter beobachtet und empfiehlt

    Bitte folgen

    Twitter beobachtet und empfiehlt

    Twitter will seinen Nutzern vorschlagen, welche anderen Twitter-Accounts für sie auf Basis ihres Surfverhaltens interessant sein könnten. Wer das nicht will, kann die Do-Not-Track-Funktion aktivieren.

    18.05.20120 Kommentare

  35. Facebook, Wikis und Blogs: Social-Media-Leitfaden für Bundeswehrangehörige

    Facebook, Wikis und Blogs

    Social-Media-Leitfaden für Bundeswehrangehörige

    Wer für die Bundeswehr oder das Bundesministerium der Verteidigung arbeitet, sollte bestimmte Regeln in sozialen Netzwerken beachten. Die meisten der jetzt veröffentlichten Empfehlungen gelten aber auch für den normalen Bürger.

    16.05.20126 Kommentare

  36. Twitter: 55.000 Nutzerkonten gehackt, Staatsanwalt ausgeladen

    Twitter

    55.000 Nutzerkonten gehackt, Staatsanwalt ausgeladen

    Bei Pastebin ausgestellte Twitter-Zugangsdaten gehören offenbar zu Spammern, erklärte das Unternehmen. Twitter schützt zudem einen Occupy-Wall-Street-Aktivisten vor einem neugierigen US-Staatsanwalt.

    09.05.201212 Kommentare

  37. Re:publica: Twittern aus dem All

    Re:publica

    Twittern aus dem All

    Re:publica 2012 Twittern lässt sich auch aus dem All - direkt von der ISS wie Paulo Nespoli oder, indem das Bodenpersonal in die Rolle eines Raumfahrzeugs schlüpft. Nespoli berichtet außerdem, wie es dazu kam, dass er das Spaceshuttle an der ISS fotografieren konnte.

    03.05.20125 KommentareVideo

  38. Protest im Netz: Wie überlebt man einen Shitstorm?

    Protest im Netz

    Wie überlebt man einen Shitstorm?

    Ein Shitstorm gehört zum Internet wie der Wind zum Wetter, meinen die Social-Media-Experten Barbara Schwede und Daniel Graf. Sie haben eine Skala entwickelt, mit der sich die Schwere einer Protestwelle im Netz einordnen lässt.

    26.04.201252 Kommentare

  39. Innovators Patent Agreement: Erfinder sollen Kontrolle über Twitters Patente behalten

    Innovators Patent Agreement

    Erfinder sollen Kontrolle über Twitters Patente behalten

    Mit dem Innovators Patent Agreement will Twitter verhindern, dass Patente genutzt werden, um Innovationen aufzuhalten. Demnach sollen Patente nur zur Abwehr eingesetzt und ansonsten im Sinne ihrer Erfinder genutzt werden dürfen.

    18.04.20122 Kommentare

  40. Twitter: Twitcident unterstützt Einsatzkräfte im Katastrophenfall

    Twitter

    Twitcident unterstützt Einsatzkräfte im Katastrophenfall

    Twitter ist längst zu einer wichtigen Nachrichtenquelle geworden. Die Software Twitcident nutzt das aus und kann Einsatzkräfte bei einem Notfall mit Informationen versorgen.

    17.04.20121 Kommentar

  41. Instagram: Auch Twitter wollte den Fotodienst kaufen

    Instagram

    Auch Twitter wollte den Fotodienst kaufen

    Facebook ist mit seiner Burbn-Übernahme dem Konkurrenten Twitter möglicherweise zuvorgekommen: Twitter-Gründer Jack Dorsey soll ebenfalls Interesse an Instagram gehabt haben, schreibt die New York Times.

    16.04.20122 KommentareVideo

  42. Hologramm: Snoop Dogg holt Tupac auf die Bühne zurück

    Hologramm  

    Snoop Dogg holt Tupac auf die Bühne zurück

    Die Besucher des Coachella-Festivals in Kalifornien waren am vergangenen Wochenende Zeugen einer Wiederauferstehung: Rapper Snoop Dogg holte für einen Song seinen verstorbenen Kumpel Tupac als holographische Illusion auf die Bühne.

    16.04.201255 Kommentare

  43. Kony 2012 Part 2: Neuer Film soll auch die Kritiker überzeugen

    Kony 2012 Part 2

    Neuer Film soll auch die Kritiker überzeugen

    Die Kampagne Kony 2012 nutzte die sozialen Netzwerke, um zur Verfolgung des Kriegsverbrechers Joseph Kony aufzurufen. Trotz Kritik daran hat die Organisation ein neues Video veröffentlicht - nicht zuletzt, um die Kritiker zu überzeugen.

    05.04.201212 Kommentare

  44. Steve Jobs: Ashton Kutcher soll Apple-Mitbegründer spielen

    Steve Jobs

    Ashton Kutcher soll Apple-Mitbegründer spielen

    Wenige Monate nach dem Tod von Steve Jobs wird das Leben des Apple-Mitbegründers verfilmt, schreibt Variety. Für die Hauptrolle in dem Independent-Film sei Hollywoodstar Ashton Kutcher vorgesehen.

    02.04.201244 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Verwandte Themen
Tweetdeck, ThinkUp, Microblogging, Storm, Flappy Bird, Bower, Pinterest, Rebellion in Ägypten, 6Wunderkinder, Yammer, Instagram, Soundcloud, Andrea Voßhoff, Google+

RSS Feed
RSS FeedTwitter

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de