Abo
Anzeige

Tracking

Artikel

  1. Hawkeye: ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

    Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

    Das von den Nutzern mitgestaltete Smartphone Hawkeye soll verbessert werden: ZTE hat erkannt, dass viele Nutzer von den Ausstattungsmerkmalen enttäuscht sind - und eine Umfrage gestartet, was verbessert werden soll. Der Preis muss aufgrund der Kickstarter-Regeln bei 200 US-Dollar bleiben.

    23.01.20176 KommentareVideo

  1. Fingerprinting: Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting wird noch genauer - mit zusätzlichen Merkmalen soll es möglich sein, Nutzer über mehrere Browser hinweg eindeutig zu identifizieren. Nutzer können dem aber vorbeugen.

    17.01.201740 Kommentare

  2. Project CSX: ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

    Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

    Das mittlerweile "Hawkeye" genannte Smartphone hat ZTE im Rahmen des Project CSX von seinen Nutzern entwerfen lassen - zumindest in Grundzügen. Der Hersteller will das Gerät über Crowdfunding finanzieren, wirklich erfolgreich ist das Vorhaben bisher aber nicht.

    17.01.201711 KommentareVideo

Anzeige
  1. Anonymität: Ultraschall-Tracking kann Tor-Nutzer deanonymisieren

    Anonymität

    Ultraschall-Tracking kann Tor-Nutzer deanonymisieren

    33C3 Forschern ist es gelungen, Tor-Nutzer mit Hilfe von Cross-Device-Tracking via Ultraschall zu identifizieren. In einem Livetest zeigten sie, wie auch staatliche Angreifer die Infrastruktur der Werbefirmen nutzen können.

    06.01.201789 Kommentare

  2. Qualcomm: Power Rangers auf Snapdragon 835 in 4K-VR

    Qualcomm

    Power Rangers auf Snapdragon 835 in 4K-VR

    CES 2017 Gemeinsam mit Lionsgate hat Qualcomm eine VR-Demo von Power Rangers vorgeführt. Als Plattform diente ein Prototyp-Smartphone mit dem neuen Snapdragon 835 und einem 4K-UHD-Display. Obendrein wird Positional Tracking unterstützt.

    05.01.20175 Kommentare

  3. Cannonlake: Intel präsentiert Convertible-Prototyp mit 10-nm-Prozessor

    Cannonlake

    Intel präsentiert Convertible-Prototyp mit 10-nm-Prozessor

    CES 2017 Geht es nach Intel-Chef Brian Krzanich, dann soll Moore's Law noch lange gültig bleiben. Um seiner Aussage mehr Gewicht zu verleihen, hielt er ein Gerät mit Cannonlake-Chip hoch.

    05.01.20174 KommentareVideo

  1. Qualcomm: Snapdragons für autonome Volkswagen und für AR-Brillen

    Qualcomm

    Snapdragons für autonome Volkswagen und für AR-Brillen

    CES 2017 Der Snapdragon 820A und das Snapdragon-Modem X16 fahren künftig bei VW-Fahrzeugen mit. Der neue Snapdragon 835 wird für ODGs Augmented-Reality-Smartglasses verwendet.

    05.01.20172 Kommentare

  2. Multicopter: DJI bringt superhellen Monitor und neue Steuerungs-App

    Multicopter

    DJI bringt superhellen Monitor und neue Steuerungs-App

    CES 2017 DJIs neuer Crystalsky Monitor soll dank hoher Helligkeit die Steuerung von Multicoptern im Sonnenlicht erleichtern. Die neue App Ground Station Pro soll zudem die Programmierung komplexer Flugrouten erleichtern. Außerdem hat der Hersteller noch eine feuerrote Phantom 4 vorgestellt.

    04.01.20170 Kommentare

  3. Prozessor: Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    Prozessor

    Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    CES 2017 Der Smartphone-Chip für 2017: Qualcomms Snapdragon 835 ist ein High-End-SoC mit neuer Grafikeinheit, Gigabit-LTE-Modem und moderner 10-nm-Fertigung. Die Kryo genannten CPU-Kerne sind allerdings keine komplette Eigenentwicklung mehr.

    03.01.201720 Kommentare

  1. Wearable: Zeiger unterscheiden Misfit Phase vom Fitnessband

    Wearable

    Zeiger unterscheiden Misfit Phase vom Fitnessband

    Die Misfit Phase ist ein Fitnessarmband, das mit einer Quarzuhr verbunden wurde. Ein Display fehlt, dafür gibt es eine Tracking- und Benachrichtigungsfunktion. Die Akkulaufzeit übetrifft jede Smartwatch.

    20.12.201613 Kommentare

  2. Datensicherheit: Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Datensicherheit

    Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Angestellte bei Uber haben laut einer neuen Klage weiterhin regelmäßig Echtzeitzugriff auf Standortdaten und andere persönliche Kundeninformationen. So würden Politiker, berühmte Persönlichkeiten und sogar Ex-Ehepartner ausgespäht. Der Fahrdienstvermittler bestreitet die Vorwürfe.

    13.12.20167 Kommentare

  3. Firefox Focus: Mozilla veröffentlicht Trackingschutz-Browser für iOS

    Firefox Focus

    Mozilla veröffentlicht Trackingschutz-Browser für iOS

    Den Trackingschutz für iOS von Mozilla gibt es künftig nicht mehr nur für den Safari-Browser, sondern auch als eigenständigen Browser, der Firefox Focus heißt. Die Privatsphäre der Nutzer soll damit weitgehend geschützt werden.

    17.11.20161 Kommentar

  1. Boden-GPS: So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Boden-GPS

    So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Die US-Mobilfunkprovider müssen in wenigen Jahren die Ortung von Notrufen in Gebäuden garantieren. Das US-Startup Nextnav will mit Funksignalen und Luftdrucksensoren dieses Ziel erreichen. Doch die Technik lässt sich noch für ganz andere Zwecke nutzen.

    17.11.201625 KommentareVideo

  2. Daydream im Test: Bessere VR für weniger Geld geht nicht

    Daydream im Test

    Bessere VR für weniger Geld geht nicht

    Cardboard war der erste Versuch, Daydream ist Googles neue, verbesserte VR-Umgebung. Golem.de hat sich das System auf Googles eigenem Betrachter View angeschaut - und dabei golfspielend mit dem Controller gefuchtelt. Daydream ist sehr vielversprechend, allerdings noch nicht perfekt.

    10.11.201629 KommentareVideo

  3. Nach Spähvorwürfen: Firefox und Chrome schmeißen Web of Trust raus

    Nach Spähvorwürfen

    Firefox und Chrome schmeißen Web of Trust raus

    Die Browserhersteller ziehen Konsequenzen. Vorerst lässt sich die Erweiterung Web of Trust nicht mehr über die offiziellen Angebote herunterladen. Die Addon-Entwickler verstehen die Aufregung immer noch nicht.

    04.11.201614 Kommentare

  1. Browsererweiterungen: Plötzlich nackt im Netz

    Browsererweiterungen

    Plötzlich nackt im Netz

    Alle Suchwörter, alle Webseiten - der Browser-Verlauf eines ganzen Monats steht zum Verkauf. Unser Autor erlebte, wie das ist, wenn die eigenen Daten zur Ware werden.

    03.11.2016208 Kommentare

  2. Browser-Addons: Sensible Daten zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

    Browser-Addons

    Sensible Daten zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

    Die CDU-Fraktionsvize Nadine Schön fordert eine Abkehr von der Datensparsamkeit. Das dürften manche Politikerkollegen nach der Ausspähung durch ihre Browser-Addons anders sehen.

    03.11.201624 Kommentare

  3. Aviation: Delta startet RFID-Tagging von Fluggepäck

    Aviation

    Delta startet RFID-Tagging von Fluggepäck

    Künftig können Passagiere von Delta Air Lines die Position ihres aufgegebenen Gepäcks genau verfolgen - am Start- und Zielflughafen und sogar dazwischen. Möglich machen das RFID-Tags, die an den Koffern und Taschen befestigt und gescannt werden.

    02.11.20160 Kommentare

  4. Browser-Addons: Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Browser-Addons  

    Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Der Browserverlauf von deutschen Nutzern wird offenbar von Addon-Anbietern vermarktet. Die Daten hätten sich leicht deanonymisieren lassen, berichtet das ARD-Magazin Panorama. Die Erweiterung Web of Trust wurde mit einem simplen Trick überführt.

    01.11.2016189 Kommentare

  5. Onix VR Pulsar: Das 4K-120-Hz-Thunderbolt-3-Curved-you-name-it-VR-Headset

    Onix VR Pulsar

    Das 4K-120-Hz-Thunderbolt-3-Curved-you-name-it-VR-Headset

    Ein Startup plant ein VR-Headset, das per Thunderbolt 3 angeschlossen wird und beeindruckende Spezifikationen aufweist: Das Display läuft mit 120 Hz, löst mit 4K auf und ist gekrümmt. Wir sind skeptisch.

    27.10.20169 Kommentare

  6. Ohne Smartphone: Google arbeitet angeblich an AR-Headset

    Ohne Smartphone

    Google arbeitet angeblich an AR-Headset

    Google soll an einem Stand-alone-Headset arbeiten, das seinem Träger Augmented-Reality-Elemente anzeigt. Anders als bei den neuen Daydream-Betrachtern soll kein Smartphone für die Nutzung nötig sein.

    25.10.20164 Kommentare

  7. Yuneecs Drohne Breeze 4K im Test: Das fliegende Auge für Anfänger

    Yuneecs Drohne Breeze 4K im Test

    Das fliegende Auge für Anfänger

    Yuneec bewirbt seinen neuen Quadcopter Breeze 4K als "fliegende Kamera" - an rasante Drohnen anderer Hersteller erinnert er eher wenig. Dafür können auch unerfahrene Piloten für einen verhältnismäßig niedrigen Preis gutes Videomaterial aufnehmen.

    24.10.20163 KommentareVideo

  8. Ad-Tracking: Google verwendet personenbezogene Daten für Werbung

    Ad-Tracking

    Google verwendet personenbezogene Daten für Werbung

    Bisher war Google eines der Internet-Unternehmen, das Werbe-Tracking und personalisierte Informationen der Nutzer getrennt hielt. Bis zu diesem Sommer - als Google seinen Kunden neue Nutzungsbedingungen präsentierte, die diese Schranke aufhoben.

    22.10.2016130 Kommentare

  9. Phase: Misfit stellt smarte Zeigeruhr mit langer Akkulaufzeit vor

    Phase

    Misfit stellt smarte Zeigeruhr mit langer Akkulaufzeit vor

    Mit der Phase bietet Misfit eine Uhr mit Tracking- und Benachrichtigungsfunktionen an, die auch smarte Geräte steuern kann. Dank eingebauter Knopfzelle müssen sich Träger über das Laden für eine lange Zeit keine Gedanken machen.

    19.10.20165 Kommentare

  10. Unterstützt von Nvidia: Shadow Warrior 2 ist erster PC-Titel mit HDR

    Unterstützt von Nvidia

    Shadow Warrior 2 ist erster PC-Titel mit HDR

    Flying Wild Hogs Shooter zeigt bei passender Hardware dank HDR ein deutlich helleres Bild und mehr Farben sowie Kontraste. Für normale Displays interessant ist die Unterstützung von Multi Res Shading, was eigentlich für Virtual Reality gedacht war.

    17.10.201623 KommentareVideo

  11. Steam Dev Days: Controller-Prototyp, PS4-Pad-Support und Link in Samsung-TVs

    Steam Dev Days

    Controller-Prototyp, PS4-Pad-Support und Link in Samsung-TVs

    Valve hat auf den Steam Dev Days einige Neuigkeiten verkündet: Intern arbeitet das Team an einem Tracking-Controller für SteamVR, der Griffbewegungen erkennt, Steam unterstützt bald das Touchpad und Gyroskop des PS4-Pads und Samsung möchte Valves In-Home-Streaming in seine Fernseher integrieren.

    14.10.20160 Kommentare

  12. Die Woche im Video: Knusprige Brezeln und hilfreiche Pixel

    Die Woche im Video

    Knusprige Brezeln und hilfreiche Pixel

    Golem.de-Wochenrückblick Brillante physikalische Forschung ist diese Woche mit Hilfe von Brezeln nur unzureichend erklärt worden. Google hat seine Pixel-Smartphones gezeigt. Und wir haben ausprobiert, ob es auch ohne den Suchkonzern geht. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    08.10.20162 KommentareVideo

  13. Gestensteuerung: Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro

    Gestensteuerung

    Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro

    Kurz vor Weihnachten ist es soweit: Oculus Touch kommt in den Handel. Neues gibt es auch bei der Software: Dank einer Technik namens Asynchronous Spacewarp kann Oculus die Hardware-Anforderungen für das Rift-VR-Headset senken.

    06.10.201617 KommentareVideo

  14. Gopro Karma im Hands on: Nicht smart, aber clever

    Gopro Karma im Hands on

    Nicht smart, aber clever

    Gopro hat Ende September die langerwartete Karma-Drohne samt Gimbal und zwei neuen Kameramodellen vorgestellt. Golem.de ist Probe geflogen.

    06.10.201628 KommentareVideo

  15. Datenschutz: Signal bekam geheime Datenabfrage von US-Regierung

    Datenschutz

    Signal bekam geheime Datenabfrage von US-Regierung

    Viele IT-Unternehmen veröffentlichten regelmäßig Transparenzberichte über Datenabfragen durch Regierungen. Die Hersteller von Signal haben jetzt erstmals Details bekanntgegeben.

    04.10.201627 Kommentare

  16. Howto: Goodbye Google? Suchmaschinen selber hosten

    Howto

    Goodbye Google? Suchmaschinen selber hosten

    Bei einem Marktanteil von über 90 Prozent kommt man nicht um die Google-Suche herum. Oder doch? Wir haben uns fünf alternative Suchmaschinen zum Selbsthosten angesehen. Wir erklären, wie leicht sie sich installieren lassen, wie gut ihre Suchergebnisse sind und ob sich das für Otto Normalnutzer lohnt.

    04.10.2016120 Kommentare

  17. Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone

    Osmo Mobile im Test

    Hollywood fürs Smartphone

    DJIs Osmo-Gimbals eignen sich sehr gut, um stabilisierte Aufnahmen mit kleinem Gepäck zu machen. Die neue Mobile-Version lässt die fest installierte Kamera weg, stattdessen verwenden Nutzer ihr Smartphone. Dass das eine gute Idee ist, zeigt der Test von Golem.de.

    21.09.201641 KommentareVideo

  18. Smartwatch: Apples neue Watch Series 2 ist wasserdicht

    Smartwatch

    Apples neue Watch Series 2 ist wasserdicht

    Optimiert für Läufer und Schwimmer: Apple hat mehrere Apple Watches angekündigt, darunter spezielle Modelle in Zusammenarbeit mit Nike. Chip und Display sollen besser sein, obendrein gibt es Neuigkeiten für Pokémon-Fans und zum Preis der Vorgänger.

    07.09.201652 KommentareVideo

  19. Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Searx 0.10.0

    Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Die quelloffene Metasuchmaschine Searx ist in Version 0.10.0 erschienen. Sie lässt sich auf dem eigenen Webserver und laut den Entwicklern sogar auf einem Raspberry Pi installieren und durchforstet auf Wunsch die Indizes von rund 70 Onlinequellen.

    07.09.201657 Kommentare

  20. Snapdragon VR820: Qualcomm zeigt Referenz-VR-Headset ohne Smartphone

    Snapdragon VR820

    Qualcomm zeigt Referenz-VR-Headset ohne Smartphone

    Ifa 2016 Ohne Smartphone, aber mit gleicher Technik: Im Snapdragon VR820 genannten VR-Headset von Qualcomm steckt ein Snapdragon 820. Die Referenzplattform ist vorrangig für Entwickler gedacht.

    06.09.20162 Kommentare

  21. Netzneutralität: Bittorent und VPN dürfen gedrosselt werden, Werbung nicht

    Netzneutralität

    Bittorent und VPN dürfen gedrosselt werden, Werbung nicht

    Werbeanzeigen auf Netzebene zu blockieren, ist mit den neuen Regeln zur Netzneutralität nicht vereinbar. Verschiedene Provider in Europa hatten entsprechende Technologien getestet. Die Drosselung von Bittorent und ähnlichen Diensten könnte jedoch zulässig sein.

    05.09.2016124 Kommentare

  22. Tomtom: Abenteurer-Uhr und Handgelenks-Muskelmessung vorgestellt

    Tomtom

    Abenteurer-Uhr und Handgelenks-Muskelmessung vorgestellt

    Ifa 2016 Mit einem neuartigen Fitnesstracker von Tomtom sollen Athleten den Körperfettanteil und die Muskelmasse messen können - direkt am Handgelenk. Außerdem hat der Hersteller eine Sportuhr für abenteuerlustige Wanderer und Wintersportler vorgestellt.

    03.09.201612 KommentareVideo

  23. 13/15 R3 und 17 R4: Alienware packt AMDs Radeon RX in seine Spiele-Notebooks

    13/15 R3 und 17 R4

    Alienware packt AMDs Radeon RX in seine Spiele-Notebooks

    Dünner und schneller und mit AMD-Option: Alienware bietet die neuen Modelle seiner Gaming-Notebooks auch mit Polaris-Chips an. Wer eine Pascal-GPU von Nvidia wählt, kann ein 1440p-Display mit 120-Hz und G-Sync nutzen. Eye Tracking und Kaby Lake gibt es ebenfalls.

    03.09.20164 Kommentare

  24. Anti-Tracking-Tool: Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

    Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

    Mit seinem Browser und Add-on Cliqz will Burda ein schnelleres Surfen mit weniger Nutzertracking ermöglichen. Langfristig soll darüber jedoch gezielte Werbung ausgespielt werden.

    23.08.20168 Kommentare

  25. Gliimpse: Apple kauft sich in Medizin-IT ein

    Gliimpse

    Apple kauft sich in Medizin-IT ein

    Apple hat den Medizin-Cloudanbieter Gliimpse übernommen. Das Unternehmen ermöglicht es Nutzern, ihre Gesundheitsdaten zu sammeln, aufzubereiten und an Ärzte weiterzugeben. Die Plattform ist auf Diabetes- und Krebspatienten fokussiert.

    23.08.201630 Kommentare

  26. Luftaufnahmen: CNN startet mit Drohnenjournalismus

    Luftaufnahmen

    CNN startet mit Drohnenjournalismus

    CNN Air heißt die neue Form der Berichterstattung, bei der das Bildmaterial von Kameradrohnen stammt, die im Auftrag des US-Fernsehsenders unterwegs sind. CNN hat dazu eine Sonderlizenz der Luftsicherheitsbehörde erhalten, weil kommerzielle Drohnenflüge in den USA größtenteils verboten sind.

    22.08.20164 Kommentare

  27. AOC PC VR ausprobiert: Fast wie Oculus Rift, nur deutlich günstiger

    AOC PC VR ausprobiert

    Fast wie Oculus Rift, nur deutlich günstiger

    Gamescom 2016 AOC zeigt Oculus, wie das Rift hätte werden sollen: Der Monitorhersteller überrascht mit fast identischen Spezifikationen und einem deutlich günstigeren Preis. Wir haben einen Prototyp des VR-Headsets ausprobiert.

    18.08.201667 Kommentare

  28. Open Source: Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine

    Open Source

    Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine

    Die Metasuchmaschine Metager will sich ein Datenschutzsiegel sparen. Die Überprüfung der Standards können die Nutzer selbst übernehmen.

    16.08.20165 Kommentare

  29. Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino

    Avegant Glyph aufgesetzt

    Echtes Kopfkino

    Das Avegant Glyph ist das erste Retina-Display: Die Videobrille mit eingebauten Kopfhörern projiziert das Bild nämlich mit zwei Projektoren direkt auf die Netzhaut. Golem.de hat sie ausprobiert, mit ihr gespielt, gesurft und Serien geguckt.

    16.08.2016145 KommentareVideo

  30. Pokémon Go: Neues Nearby-System nur für wenige Nutzer

    Pokémon Go

    Neues Nearby-System nur für wenige Nutzer

    Niantic hat neue Versionen von Pokémon Go veröffentlicht. Neben dem Batteriesparmodus gibt es wieder eine Art Tracking-System für Monster in der Nähe - allerdings dürfen es bislang nur einige Nutzer ausprobieren.

    09.08.201671 KommentareVideo

  31. Vive Port: HTC bringt eigenen App-Store für Vive-VR-Headset

    Vive Port

    HTC bringt eigenen App-Store für Vive-VR-Headset

    Oculus VR hat ihn schon, HTC zieht nach: Der Vive Port wird ein Store für Entwickler und Spieler mit einem Vive-Headset. An den verkauften Apps verdient HTC künftig mit, über Steam hingegen Valve. Letztere haben ihr Tracking-System Lighthouse lizenzfrei geöffnet.

    05.08.201612 KommentareVideo

  32. Online-Banking: Number26 lässt Kunden im Login-Bereich intensiv tracken

    Online-Banking

    Number26 lässt Kunden im Login-Bereich intensiv tracken

    Die Login-Seiten von Banken sind für Nutzer besonders sensible Bereiche. Manche Banken schrecken aber nicht davor zurück, ihre Kunden dort durch Drittanbieter tracken zu lassen.

    03.08.201661 Kommentare

  33. Oculus Rift: VR-Konkurrenz im Hobbykeller

    Oculus Rift

    VR-Konkurrenz im Hobbykeller

    Durch ein Update unterstützt Oculus Rift bis zu vier Kamerasensoren. Damit werden die Möglichkeiten des VR-Headsets erweitert - und HTC Vive ist nicht mehr das einzige System, durch das ein Hobbyraum zum Mini-Holodeck wird.

    27.07.201648 KommentareVideo

  34. Copperhead OS im Test: Ein sicheres Android für wenige

    Copperhead OS im Test

    Ein sicheres Android für wenige

    Schluss mit zu späten Sicherheitspatches für Android: Mit Copperhead OS können Nexus-Nutzer auf ein neues Custom-ROM mit schnellen Sicherheitsupdates und zahlreichen Verbesserungen setzen. Nur Google-Services haben wir nicht zum Laufen gebracht.

    18.07.201657 Kommentare

  35. VR Funhouse: Nvidias Kirmes-Simulator lässt die Physik spielen

    VR Funhouse

    Nvidias Kirmes-Simulator lässt die Physik spielen

    Vielen VR-Erfahrungen mangelt es an Interaktion, das möchte Nvidia ändern: Das VR Funhouse dient als Showcase für Gameworks- und PhysX-Effekte. Wir haben brennende Pfeile verschossen, mit Schleim gespritzt und in Konfetti gebadet.

    14.07.201610 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Konsolen
    Xbox 720 könnte im Herbst 2013 kommen
    Konsolen: Xbox 720 könnte im Herbst 2013 kommen

    Die Xbox 720 könnte im Oktober oder November 2013 auf den Markt kommen. Sie soll deutlich schneller sein als aktuelle Spielekonsolen, ein Grafikwunder sollte jedoch nicht erwartet werden.
    (Ps3)

  2. Solaris
    Openindiana bietet aktuelle Images
    Solaris: Openindiana bietet aktuelle Images

    Für das auf Opensolaris basierende System Openindiana stehen aktualisierte Installationsimages bereit.
    (Openindiana System)

  3. Amphibienfahrzeug
    Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde
    Amphibienfahrzeug: Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde

    Ein Auto, das nicht nur fährt, sondern auch schwimmt, ist der Sea Lion. Gebaut, um Rekorde aufzustellen, muss das Gefährt den Vergleich mit dem amphibischen Lotus Esprit von James Bond nicht scheuen.
    (Amphibienfahrzeug)

  4. Windows 8
    Startmenü-Wiederbelebung doch weiterhin möglich
    Windows 8: Startmenü-Wiederbelebung doch weiterhin möglich

    Auch mit der Release Preview von Windows 8 kann das bisherige Startmenü mit Anwendungen von Drittanbietern wieder aktiviert werden. Vor dem Erscheinen der aktuellen Windows-8-Vorabversion gab es einen Bericht, dass das von Microsoft verhindert werde.
    (Windows 8 Startmenü)

  5. Panasonic-Digitalkamera
    Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen
    Panasonic-Digitalkamera: Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen

    Noch ist sie nicht offiziell angekündigt, aber die technischen Spezifikationen der Systemkamera Panasonic Lumix GH3 sind bereits durchgesickert. Wenn sie sich als wahr herausstellen, dürften der OLED-Sucher und die Videoaufnahme mit einer maximalen Bitrate von 50 MBit pro Sekunde für Aufsehen sorgen.
    (Panasonic Gh3)

  6. Test Dead Space 3
    Schießen im Schnee statt Gruseln im Dunkeln
    Test Dead Space 3: Schießen im Schnee statt Gruseln im Dunkeln

    Mehr Action, ein Koop-Modus und Downloadinhalte: Die Ankündigungen zu Dead Space 3 sorgten bei Fans der Reihe für Grusel statt für spannende Schockmomente. Auch das fertige Spiel geizt damit - dafür gibt's viel Action.
    (Dead Space 3)


Verwandte Themen
Do Not Track, Daydream, Holodeck, Kinect für Windows, Piwik, Vive, Yacy, Eve Valkyrie, AdBlocker, Firefox Marketplace, Leap Motion, D64, iBeacon, Polar

RSS Feed
RSS FeedTracking

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige