Touchpad

Touchpad

Mit dem Touchpad bringt HP das erste WebOS-Tablet auf den Markt. Im Unterschied zu den Smartphones läuft darauf WebOS in der Version 3.0

Artikel

  1. Berührungsempfindliche Ränder: Apple will Touch-Steuerung fürs Macbook

    Berührungsempfindliche Ränder

    Apple will Touch-Steuerung fürs Macbook

    Apple hat in den USA ein Patent für eine Notebook-Steuerung eingereicht, für die am äußeren Bildschirmrand und an den Flächen rund um die Tastatur ein Touchpad eingebaut werden soll. Damit ließe sich der Apple-typische Minimalismus trotz mehr Bedienungsmöglichkeiten aufrechterhalten.

    20.02.20146 Kommentare

  1. HP-Tablet: Touchpad wurde eigentlich für Android entwickelt

    HP-Tablet  

    Touchpad wurde eigentlich für Android entwickelt

    Das WebOS-Tablet Touchpad von HP wurde ursprünglich für Android entwickelt, enthüllt ein ehemaliger HP-Mitarbeiter. Das war noch vor der Palm-Übernahme durch HP.

    08.06.201219 KommentareVideo

  2. Android 4.0: Alpha 2 von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad ist fertig

    Android 4.0

    Alpha 2 von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad ist fertig

    Die Alpha 2 von Cyanogenmod 9 gibt es nun für HPs Touchpad. Cyanogenmod 9 bringt Android 4.0 auf das WebOS-Tablet. Mit der neuen Alphaversion kommt Hardwarebeschleunigung für Videos dazu.

    22.02.201219 Kommentare

Anzeige
  1. Touchpad: HPs Sourcecode vom unveröffentlichten Android-Kernel

    Touchpad

    HPs Sourcecode vom unveröffentlichten Android-Kernel

    HP hat einen speziell für das WebOS-Tablet Touchpad entwickelten Android-Kernel als Sourcecode veröffentlicht. Damit will HP die Entwicklung alternativer Android-Distributionen für das Touchpad wie Cyanogenmod unterstützen.

    08.02.20127 Kommentare

  2. Android 4.0: Alpha 0.6 von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad ist da

    Android 4.0

    Alpha 0.6 von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad ist da

    Von Cyanogenmod 9 steht eine dritte Alphaversion für HPs Touchpad bereit. Cyanogenmod 9 bringt Android 4.0 auf das WebOS-Tablet. Mit der neuen Alphaversion kann die dpi-Zahl angepasst werden.

    31.01.201211 Kommentare

  3. Android 4.0: Zweite Alpha von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad erschienen

    Android 4.0

    Zweite Alpha von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad erschienen

    Von Cyanogenmod 9 ist eine zweite Alphaversion für HPs Touchpad erschienen. Cyanogenmod 9 bringt Android 4.0 auf das WebOS-Tablet. Mit der neuen Alphaversion werden kleinere Fehler beseitigt.

    24.01.201212 Kommentare

  1. Android 4.0: Erste Alpha von Cyanogenmod 9 fürs HP Touchpad ist da

    Android 4.0

    Erste Alpha von Cyanogenmod 9 fürs HP Touchpad ist da

    Die Macher von Cyanogenmod haben nun Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad in einer frühen Alphaversion veröffentlicht. Damit kann erstmals jeder experimentierfreudige Nutzer Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf dem WebOS-Tablet ausprobieren.

    18.01.201220 Kommentare

  2. Touchpad mit WebOS 3.0.5: Viele Patches funktionieren nicht mehr

    Touchpad mit WebOS 3.0.5  

    Viele Patches funktionieren nicht mehr

    HP hat mit WebOS 3.0.5 architektonische Änderungen an dem Tablet-Betriebssystem vorgenommen. Kernanwendungen von WebOS wurden ausgelagert und können damit unabhängig vom Betriebssystem aktualisiert werden. WebOS-Patches müssen nun erst umfangreich überarbeitet werden.

    16.01.20127 Kommentare

  3. Android 4.0: Cyanogenmod 9 läuft auf HPs Touchpad

    Android 4.0

    Cyanogenmod 9 läuft auf HPs Touchpad

    Die Macher von Cyanogenmod haben ein Video veröffentlicht, das Cyanogenmod 9 auf dem HP Touchpad zeigt. Cyanogenmod basiert auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich, so dass das WebOS-Tablet schon bald mit der aktuellen Android-Version laufen kann.

    13.01.201219 Kommentare

  4. HP Touchpad: WebOS 3.0.5 bringt Verbesserungen

    HP Touchpad

    WebOS 3.0.5 bringt Verbesserungen

    HP hat ein Update auf WebOS 3.0.5 für das Touchpad veröffentlicht. Damit soll das Tablet insgesamt besser zu nutzen sein.

    13.01.201222 Kommentare

  5. Cyanogenmod für HPs Touchpad: Android mit verbesserten Video- und 3D-Funktionen

    Cyanogenmod für HPs Touchpad

    Android mit verbesserten Video- und 3D-Funktionen

    Für das Touchpad von HP ist eine weitere Alphaversion von der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod erschienen. Mit der Alpha 3.5 für das WebOS-Tablet wurde die Videowiedergabe sowie die Unterstützung von 3D-Spielen unter Android optimiert.

    16.12.20110 Kommentare

  6. Cyanogenmod 7 Alpha 3: HP Touchpad läuft nun besser mit Android

    Cyanogenmod 7 Alpha 3

    HP Touchpad läuft nun besser mit Android

    Für das HP Touchpad steht nun die Alpha 3 der Android-Distribution Cyanogenmod 7 zur Verfügung. Die Installation dieser Vorabversion könnte den Verlust der Garantie nach sich ziehen.

    23.11.201116 KommentareVideo

  7. Test: Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Test

    Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Die aktuelle Version von Cyanogenmod 7 lässt sich auf dem Touchpad von HP installieren. Trotz Alphastatus funktioniert die freie Android-Version erstaunlich gut. Golem.de hat die Installation ausprobiert.

    26.10.201118 KommentareVideo

  8. Android auf dem Touchpad: Zweite Alpha von Cyanogenmod 7.1 ist fertig

    Android auf dem Touchpad

    Zweite Alpha von Cyanogenmod 7.1 ist fertig

    Für das Touchpad ist eine zweite Alphaversion von der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod 7.1 erschienen. Seit der ersten Alpha wurden vor allem weitere Fehler beseitigt, damit Android 2.3.7 zuverlässiger auf dem WebOS-Tablet läuft.

    21.10.20118 Kommentare

  9. HP Touchpad: Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP Touchpad

    Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP hat WebOS 3.0.4 für sein Touchpad ausgeliefert. Dazu gehört eine neue Applikation für die integrierte Kamera. Außerdem kommt das HP-Touchpad mit dem freien Musikformat Ogg-Vorbis zurecht.

    19.10.201110 Kommentare

  10. Cyanogenmod: Alphaversion von Android für das Touchpad ist da

    Cyanogenmod

    Alphaversion von Android für das Touchpad ist da

    Von der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod gibt es eine frühe Alphaversion für das Touchpad als Download. Damit kann Android auf dem Tablet neben WebOS im Dualboot verwendet werden - allerdings ist Vorsicht geboten.

    14.10.20116 Kommentare

  11. HP: Amazon kauft möglicherweise WebOS

    HP

    Amazon kauft möglicherweise WebOS

    Amazon wird möglicherweise WebOS oder das gesamte Palm-Portfolio kaufen. HP will Berichten zufolge seine Palm-Sparte verkaufen. Neben Amazon soll es weitere Interessenten geben.

    30.09.201123 Kommentare

  12. Tablethacking: WLAN funktioniert jetzt mit Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Tablethacking

    WLAN funktioniert jetzt mit Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad

    Eine aktuelle Version der freien Android-Alternative Cyanogenmod 7 bietet weitere Funktionen für das Touchpad von HP, darunter die WLAN-Unterstützung. Noch gibt es Probleme mit dem Sound.

    19.09.201119 KommentareVideo

  13. Tablet-Verlosung: Nur jeder 150. Teilnehmer darf ein HP-Touchpad kaufen

    Tablet-Verlosung

    Nur jeder 150. Teilnehmer darf ein HP-Touchpad kaufen

    Notebooksbilliger hat seine Aktion beendet und Personen, die ein Touchpad von HP kaufen dürfen, benachrichtigt. Die Nachfrage war groß für vermutlich eine der letzten großen und doch zu kleinen Touchpad-Tablet-Tranchen.

    13.09.201151 KommentareVideo

  14. HP-Tablet: Team Touchdroid portiert Android 2.3.5 auf das Touchpad

    HP-Tablet

    Team Touchdroid portiert Android 2.3.5 auf das Touchpad

    Das Team Touchdroid hat viel vor: Letztendlich will es Android 3.2 auf dem Touchpad von HP installieren. Die Hacker haben mit der Portierung von Android 2.3.5 einen wichtigen Zwischenschritt erreicht.

    08.09.201124 KommentareVideo

  15. Server überlastet: Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Server überlastet  

    Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Der Händler Notebooksbilliger hat die für Dienstag geplante Touchpad-Verkaufsaktion abgesagt. Nun werden die Käufer der 1.300 WebOS-Tablets ausgelost.

    06.09.2011195 Kommentare

  16. WebOS-Tablet: HP Touchpad heute noch mal für 130 Euro zu haben

    WebOS-Tablet  

    HP Touchpad heute noch mal für 130 Euro zu haben

    Am frühen Vormittag des 6. September 2011 verkauft der Händler Notebooksbilliger noch einmal HPs Touchpad mit 32 GByte zum Preis von 130 Euro. 1.300 Geräte werden vorrätig sein, viele andere Händler können das WebOS-Tablet nicht mehr liefern.

    05.09.2011120 Kommentare

  17. HP ist spendabel: Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    HP ist spendabel  

    Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    Wer ein Touchpad, ein Veer oder ein Pre3 noch zum Vollpreis vor der HP-Ramschaktion gekauft hat, erhält den Differenzbetrag für das WebOS-Gerät zurück. Für ein Touchpad gibt es also bis zu 450 Euro von HP. Entscheidend ist das Aktivierungsdatum des Geräts.

    02.09.201116 Kommentare

  18. WebOS-Tablet: HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    WebOS-Tablet  

    HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    HP reagiert auf die hohe Nachfrage nach dem Touchpad und will so schnell wie möglich noch einen Schwung WebOS-Tablets produzieren. Ob die nachgelieferten Geräte auch zum Schäppchenpreis verkauft werden, ist nicht bekannt.

    31.08.201168 KommentareVideo

  19. Cyanogenmod: Android kommt als Multi-Boot für HPs Touchpad

    Cyanogenmod

    Android kommt als Multi-Boot für HPs Touchpad

    Cyanogenmod arbeitet an einer Portierung von Android für HPs Touchpad. Dabei ist eine Multi-Boot-Option geplant, so dass Anwender wahlweise WebOS, Android und ein drittes Betriebssystem nutzen können.

    30.08.201130 Kommentare

  20. HP verteilt Geschenke: Touchpad-Erstkäufer erhalten Teilrückerstattung

    HP verteilt Geschenke

    Touchpad-Erstkäufer erhalten Teilrückerstattung

    HP will Touchpad-Erstkäufern einen Teil des Kaufpreises zurückerstatten. Damit sollen die Kunden versöhnt werden, die nach der drastischen Touchpad-Preissenkung noch fast das Fünffache für das WebOS-Tablet bezahlt haben.

    25.08.201120 Kommentare

  21. WebOS-Tablet: Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    WebOS-Tablet

    Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    Die US-Webseite Hacknmod bietet eine Prämie von über 2.000 US-Dollar für einen Android-Portierung auf das HP Touchpad. Das WebOS-Tablet hat HP kürzlich für nur 99 Euro verramscht.

    24.08.201138 Kommentare

  22. WebOS-Ausverkauf: Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    WebOS-Ausverkauf  

    Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    HP will die gestrige Verkaufsaktion zumindest für das Touchpad heute vermutlich weiterführen. HP hatte am Montag alle WebOS-Geräte zu Schnäppchenpreisen verramscht. Auch heute hält HPs Online Store dem Ansturm nicht stand.

    23.08.2011210 Kommentare

  23. WebOS-Ausverkauf: HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    WebOS-Ausverkauf  

    HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    In HPs Onlinestore werden derzeit die WebOS-Geräte Touchpad, Pre3 und Veer verramscht. Als Folge davon brachen die HP-Server zusammen und sind seit Stunden nicht erreichbar. Auch die kostenpflichtige telefonische Bestellhotline ist nicht nutzbar.

    22.08.2011151 Kommentare

  24. WebOS-Ausstieg: Kanadische Händler verramschen Touchpad für 99 Dollar

    WebOS-Ausstieg

    Kanadische Händler verramschen Touchpad für 99 Dollar

    Statt für 399 kanadische Dollar gibt es HPs Touchpad in Kanada nun für 99 Dollar. Das Unternehmen hatte jüngst seinen Ausstieg aus dem Geschäft mit Tablets angekündigt, und nun beginnt der Räumungsverkauf.

    21.08.2011126 KommentareVideo

  25. Klarstellung von HP: Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    Klarstellung von HP

    Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    HP wird das WebOS-Smartphone Pre3 nicht auf den Markt bringen, erklärte der Hersteller auf Anfrage von Golem.de. Auch das in dieser Woche aufgetauchte Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor wird nie erscheinen.

    19.08.201123 Kommentare

  26. WebOS-Tablet: HP bringt Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor

    WebOS-Tablet  

    HP bringt Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor

    Das WebOS-Tablet Touchpad gibt es bald in besserer Ausstattung mit mehr Speicher und schnellerem Prozessor. Das neue Topmodell des Touchpad wird dann 600 Euro kosten, aber weiterhin kein UMTS-Modem enthalten.

    18.08.201127 KommentareVideo

  27. WebOS-Tablet: Touchpad-Preissenkung nun auch in Deutschland

    WebOS-Tablet

    Touchpad-Preissenkung nun auch in Deutschland

    In Deutschland kosten HPs WebOS-Tablets Touchpad ab sofort jeweils 80 Euro weniger. Damit will HP den Verkauf des Touchpads ankurbeln. Erst kürzlich wurde der Touchpad-Verkaufspreis zunächst nur in den USA gesenkt.

    12.08.201123 KommentareVideo

  28. WebOS-Tablet: Preis von HPs Touchpad dauerhaft gesenkt

    WebOS-Tablet

    Preis von HPs Touchpad dauerhaft gesenkt

    In den USA hat HP den Verkaufspreis des Touchpad jeweils um 100 US-Dollar gesenkt, so dass es dort ab einem Preis von 400 US-Dollar zu haben ist. In Deutschland ist das WebOS-Tablet weiter genau so teuer wie Apples iPad 2 bei ähnlicher Ausstattung.

    11.08.201110 KommentareVideo

  29. Touchpad: HP bringt WebOS 3.0.2

    Touchpad

    HP bringt WebOS 3.0.2

    Für das WebOS-Tablet Touchpad hat HP mit der Verteilung von WebOS 3.0.2 begonnen. Das Update bringt vor allem Fehlerkorrekturen und soll die Bedienung des Tablets verbessern.

    03.08.201118 Kommentare

  30. Touchpad im Test: iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Touchpad im Test

    iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Hewlett-Packard geht mit dem Touchpad ins Tabletrennen. Dabei setzt es auf das Betriebssystem WebOS 3.0, das HP für den Einsatz auf Tablets entwickelt hat. Das Touchpad ist im Vergleich mit den Fähigkeiten der Konkurrenz zu teuer.

    13.07.201178 KommentareVideo

  31. Summe seiner Teile: HP Touchpad ist 328 US-Dollar wert

    Summe seiner Teile

    HP Touchpad ist 328 US-Dollar wert

    Die Einzelteile des HP Touchpad sind 318 US-Dollar wert. Die Kosten für die Montage liegen bei 10 US-Dollar. Das hat iSuppli beim Zerlegen des Tablets festgestellt.

    07.07.201160 KommentareVideo

  32. HP: WebOS 3.0 SDK ist fertig

    HP

    WebOS 3.0 SDK ist fertig

    HP hat die fertige Version des WebOS 3.0 SDK veröffentlicht. Damit lassen sich Anwendungen speziell für WebOS 3.0 und das HP-Tablet Touchpad entwickeln.

    04.07.20112 KommentareVideo

  33. Touchpad: Nicht alle alten WebOS-Anwendungen laufen auf HPs Tablet

    Touchpad

    Nicht alle alten WebOS-Anwendungen laufen auf HPs Tablet

    Das Touchpad enthält einen speziellen Emulator, damit bisherige WebOS-Anwendungen auf dem HP-Tablet laufen. Allerdings unterstützt der Emulator nicht alle Funktionen eines WebOS-Smartphones, wurden WebOS-Entwickler nun informiert.

    01.07.201114 Kommentare

  34. WebOS-Tablet: HP Touchpad wird so teuer wie das iPad 2

    WebOS-Tablet

    HP Touchpad wird so teuer wie das iPad 2

    HP bringt sein Touchpad nach leichter Verzögerung Anfang Juli 2011 in Deutschland auf den Markt und hat gleich den Preis nach unten korrigiert. Nun kostet das WebOS-Tablet in vergleichbarer Ausstattung exakt so viel wie Apples iPad 2.

    09.06.201118 KommentareVideo

  35. Touchpad: HP will iTunes-Synchronisation ermöglichen

    Touchpad

    HP will iTunes-Synchronisation ermöglichen

    HP will für das WebOS-Tablet Touchpad eine Synchronisation mittels iTunes integrieren. Ende 2009 hatte Palm aufgegeben, die iTunes-Synchronisation in seinen WebOS-Smartphones zu reparieren und die Funktion schließlich komplett entfernt.

    28.03.201138 Kommentare

  36. HP Touchpad: WebOS-Tablet kommt im Juni für 499 Euro (Update)

    HP Touchpad

    WebOS-Tablet kommt im Juni für 499 Euro (Update)

    HP hat erstmals Preise zum Touchpad genannt. Demnach gibt es das WebOS-Tablet je nach Ausstattung zu Preisen zwischen 500 und 700 Euro. Im Juni 2011 kommt es nach Deutschland.

    18.03.201110 KommentareVideo

  37. HP-Chef: Beta von WebOS für PCs kommt Ende 2011

    HP-Chef

    Beta von WebOS für PCs kommt Ende 2011

    Ende des Jahres will HP eine Betaversion von WebOS speziell für Windows-Computer veröffentlichen. Diese WebOS-Version wird dann auf HP-Computern vorinstalliert sein.

    15.03.20115 Kommentare

  38. HP Touchpad angeschaut: WebOS-Tablet für Geduldige

    HP Touchpad angeschaut

    WebOS-Tablet für Geduldige

    MWC 2011 HP hat das Tablet Touchpad mit WebOS 3.0 auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona gezeigt. Auch mit Dual-Core-Prozessor dauert der Start von WebOS-Applikationen viel zu lange.

    19.02.201135 KommentareVideo

  39. WebOS-Tablet: HPs 10-Zoll-Touchpad als Begleiter für den Palm Pre (Update)

    WebOS-Tablet

    HPs 10-Zoll-Touchpad als Begleiter für den Palm Pre (Update)

    HP hat ein Tablet mit dem Namen Touchpad veröffentlicht, das Palms WebOS als Grundlage nutzt. Mit WebOS 3.0 steht ein Betriebssystem zur Verfügung, das auch Tablets berücksichtigt. Im Tablet selbst arbeitet ein Dual-Core-Prozessor.

    09.02.201147 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Unklare Perspektiven
    Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten
    Unklare Perspektiven: Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten

    Der Chef der HP-PC-Sparte setzt weiter auf Tablets, obwohl der Konzern sein Touchpad eingestellt hat. Auch nach einer Ausgründung des Konzernbereichs sollen Tablet-PCs zur Produktpalette gehören.

  2. Touchpad im Test
    iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0
    Touchpad im Test: iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Hewlett-Packard geht mit dem Touchpad ins Tabletrennen. Dabei setzt es auf das Betriebssystem WebOS 3.0, das HP für den Einsatz auf Tablets entwickelt hat. Das Touchpad ist im Vergleich mit den Fähigkeiten der Konkurrenz zu teuer.

  3. Keine Zukunft
    HP gibt WebOS-Geräte auf
    Keine Zukunft: HP gibt WebOS-Geräte auf

    Es wird keine neuen WebOS-Geräte mehr von HP geben. Damit besiegelt HP das Aus für die WebOS-Plattform, wie es sie bisher gibt. HP will WebOS zwar laut eigener Aussage weiterführen, verrät aber nicht, wie.


Gesuchte Artikel
  1. Aldi Talk All-In-Flat 2.000
    Datenflatrate, Handy- und SMS-Volumen für 20 Euro
    Aldi Talk All-In-Flat 2.000: Datenflatrate, Handy- und SMS-Volumen für 20 Euro

    Aldi startet unter der Aldi-Talk-Marke einen neuen 20-Euro-Optionstarif, der als Antwort auf die jüngsten Handy- und Datenflatrate-Tarife gedacht ist. Die All-In-Flat 2.000 bietet aber weniger Flatrate-Eigenschaften als die Konkurrenz.
    (Aldi Talk)

  2. Bildplus
    Bild-Zeitung errichtet Online-Bezahlschranke
    Bildplus: Bild-Zeitung errichtet Online-Bezahlschranke

    Bild.de wird kostenpflichtig. Onlinewerbung soll es für die Leser weiter geben, nur "exklusive Inhalte" der Bild-Zeitung legt der Verlag hinter eine Paywall.
    (Bildzeitung)

  3. Axel-Springer-Konzern
    Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen
    Axel-Springer-Konzern: Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen

    Der Axel-Springer-Konzern macht seine Drohung wahr und setzt die angekündigten Massenentlassungen seiner Redakteure der Computer-Bild-Gruppe um. Die entstehenden Lücken würden von freien Redakteuren, Praktikanten und Aushilfen gefüllt, erklären die Betroffenen.
    (Computerbild)

  4. Android
    Cyanogenmod 9 für das HTC One X veröffentlicht
    Android: Cyanogenmod 9 für das HTC One X veröffentlicht

    Wer das Android-Betriebssystem mit HTCs Anpassungen nicht mag, aber an dem One X gefallen findet, kann mit dem Cyanogenmod eine alternative Betriebssystemversion auf sein Smartphone installieren.
    (Cyanogenmod)

  5. Adobe bringt Flash-Player auf das iPhone

    Adobe hat angekündigt, einen Flash-Player für das iPhone zu entwickeln. Damit werden sich Webinhalte auf Flash-Basis auch mit dem iPhone-Browser anzeigen lassen. Unter anderem wird Flash zur Wiedergabe von YouTube-Videos verwendet.
    (Free Flash Player Für Iphone)

  6. Lovefilm
    Amazon schließt Abkommen mit Universal
    Lovefilm: Amazon schließt Abkommen mit Universal

    Lovefilm bekommt in Großbritannien Filme von Universal nach der Erstausstrahlung im zahlungspflichtigen Fernsehen. Für einen bestimmten Zeitraum hat Lovefilm die Universal-Produktionen exklusiv.
    (Lovefilm)


Verwandte Themen
Palmpad, Pre3, Veer, Cyanogenmod, WebOS, Quickoffice, Léo Apotheker, Hewlett-Packard, Android 3.0, Android 2.3, iSuppli, iPad 2, Preissenkung, Homebrew

RSS Feed
RSS FeedTouchpad

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige