Tim Schafer

Artikel

  1. Grim Fandango: Adventure-Remake auch für Windows, Linux und Mac

    Grim Fandango

    Adventure-Remake auch für Windows, Linux und Mac

    Auf der E3 2014 hat Sony eine Neuauflage von Grim Fandango für die Playstation 4 und die PS Vita angekündigt. Jetzt sagt Entwickler Double Fine: Das Remake erscheint auch für PCs.

    10.07.201446 KommentareVideo

  1. Double Fine: Tim Schafer kündigt Costume Quest 2 an

    Double Fine

    Tim Schafer kündigt Costume Quest 2 an

    Heldenkostüme, Süßigkeiten und Kürbisse: Das Entwicklerstudio Double Fine stellt mit Costume Quest 2 seine erste Fortsetzung vor - mit einem lustigen, nicht ganz ernst gemeinten Low-Tech-Trailer.

    11.03.20146 KommentareVideo

  2. Test Broken Age: Zwei Abenteuer in einem Adventure

    Test Broken Age

    Zwei Abenteuer in einem Adventure

    Tim Schafer war an der Erschaffung von Computerspiele-Ikonen wie Guybrush Threepwood beteiligt. Jetzt schickt er in Broken Age Vella und Shay in ein Abenteuer - eigentlich sogar in zwei. Aber die dafür nur halb. Egal: Spaß macht es trotzdem.

    16.01.20146 KommentareVideo

Anzeige
  1. Broken Age angespielt: Tim Schafers erstes halbes Kickstarter-Abenteuer

    Broken Age angespielt

    Tim Schafers erstes halbes Kickstarter-Abenteuer

    Broken Age hat Kickstarter zum Durchbruch verholfen und ist das erste Adventure von Tim Schafer seit 16 Jahren. Jetzt ist die erste Hälfte fertig - Golem.de hat sie angespielt und zeigt die Eindrücke im Video.

    15.01.201456 KommentareVideo

  2. Hack'n'Slash: Kampf mit Hex-Editoren und Algorithmen

    Hack'n'Slash

    Kampf mit Hex-Editoren und Algorithmen

    Cheaten ist nicht verboten, sondern Pflicht: In Hack'n'Slash von Double Fine kämpft sich eine Hacker-Elfin mit Programmierkenntnissen durch ein Abenteuer.

    11.12.201342 Kommentare

  3. Broken Age: Tim Schafer über Tempo und Rätsel

    Broken Age

    Tim Schafer über Tempo und Rätsel

    GDC Next Mehr als drei Millionen US-Dollar haben Spieler für Broken Age bereitgestellt. Aber sind derartige Adventures überhaupt noch zeitgemäß? Das hat sich auch Entwickler Tim Schafer gefragt - und einige Antworten gefunden.

    07.11.201316 KommentareVideo

  1. Crowdfunding: Kickstarter warnt vor Stretch-Goal-Risiken

    Crowdfunding

    Kickstarter warnt vor Stretch-Goal-Risiken

    Durch Zusatzziele auf Kickstarter bekommen die Entwickler zwar ein größeres Budget - aber es gibt auch Risiken, warnt jetzt einer der Gründer der Crowdfunding-Plattform.

    14.08.201316 KommentareVideo

  2. Broken Age: Kickstarter-Vorzeigespiel von Tim Schafer hat Probleme

    Broken Age

    Kickstarter-Vorzeigespiel von Tim Schafer hat Probleme

    Mit seinem Adventure Broken Age hat Tim Schafer die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bekanntgemacht. Jetzt steckt ausgerechnet sein Projekt in Schwierigkeiten und soll mit Verspätung und in zwei Teilen erscheinen.

    03.07.201352 KommentareVideo

  3. Microsoft: Keine Updategebühren mehr auf Xbox 360

    Microsoft

    Keine Updategebühren mehr auf Xbox 360

    Rund 40.000 US-Dollar: So viel mussten Entwickler bislang nach Angaben von Tim Schafer für die Veröffentlichung eines Patches über Xbox Live zahlen - für einige war das zu teuer. Jetzt soll Microsoft seine Geschäftspolitik geändert haben.

    27.06.201334 Kommentare

  4. Massive Chalice: Tim Schafer plus Xcom plus Game of Thrones

    Massive Chalice

    Tim Schafer plus Xcom plus Game of Thrones

    Mit einem witzigen Video stellt das Entwicklerstudio Double Fine sein neues Projekt auf Kickstarter vor. In dem Strategie- und Taktikspiel Massive Chalice kämpft der Spieler generationenübergreifend gegen Dämonen.

    31.05.20139 KommentareVideo

  5. IMHO: Kickt die Alten aus Kickstarter!

    IMHO

    Kickt die Alten aus Kickstarter!

    Eigentlich ist es eine tolle Idee: Wenn die Publisher sich nicht trauen, mutige und innovative Projekte zu finanzieren, macht es eben die Spieleszene selbst - etwa mit Kickstarter. Allerdings könnte die Crowdfunding-Plattform zum Opfer ihres eigenen Erfolgs werden.

    10.04.201246 Kommentare

  6. Double Fine Adventure: Boris Schneider-Johne als Übersetzer im Gespräch

    Double Fine Adventure

    Boris Schneider-Johne als Übersetzer im Gespräch

    Nachdem Double Fine für sein geplantes Adventure über 3,34 Millionen US-Dollar gesammelt und mit der eigentlichen Arbeit begonnen hat, spricht das Entwicklerstudio für die deutsche Version offenbar mit Boris Schneider-Johne - dem Übersetzer von Klassikern wie Monkey Island und Maniac Mansion.

    16.03.201214 KommentareVideo

  7. Kickstarter: 540.000 für Wasteland 2, 32.000 US-Dollar für Ex-Halo-Macher

    Kickstarter  

    540.000 für Wasteland 2, 32.000 US-Dollar für Ex-Halo-Macher

    Fast 3,34 Millionen US-Dollar hat Double Fine über Kickstarter für sein Adventure bekommen, schon sammeln die nächsten hochkarätigen Projekte Geld ein: Brian Fargo sammelt für Wasteland 2, ein ehemaliger Halo- und Ghost-Recon-Entwickler möchte einen Hardcore-Shooter finanzieren.

    14.03.20127 KommentareVideo

  8. Kickstarter: Idee sucht Käufer

    Kickstarter

    Idee sucht Käufer

    Wer kauft einen ungedrehten Film, ein noch nicht entwickeltes Spiel, ein geplantes Theaterstück? Die Antwort ist: erstaunlich viele. Per Crowdfunding lassen sich Millionen sammeln - und der Markt ausloten, bevor viel Geld und Zeit in eine Idee investiert wurden.

    23.02.201222 KommentareVideo

  9. Tim Schafers Adventure: 1,8 Millionen US-Dollar für Linux und DRM-freie Version

    Tim Schafers Adventure

    1,8 Millionen US-Dollar für Linux und DRM-freie Version

    Eigentlich wollte Tim Schafer per Crowdfunding "nur" 400.000 US-Dollar für ein Adventure, jetzt hat er schon deutlich mehr als 1,8 Millionen US-Dollar zusammen. Und kündigt in einem ersten Update unter anderem die Unterstützung für weitere Plattformen und eine englische Sprachausgabe an.

    16.02.201225 KommentareVideo

  10. Tim Schafer: 40.000 US-Dollar für einen Konsolenpatch

    Tim Schafer

    40.000 US-Dollar für einen Konsolenpatch

    Über 50.000 Unterstützer haben mittlerweile rund 1,7 Millionen US-Dollar für Tim Schafers Projekt "Adventure" gespendet. Der Spieldesigner von Double Fine freut sich und erzählt nebenbei, wie viel derzeit angeblich das Freischalten eines Updates über Xbox Live oder das Playstation Network kostet.

    14.02.201297 KommentareVideo

  11. Day of the Tentacle: 600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure

    Day of the Tentacle  

    600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure

    Er steckt hinter Klassikern wie Monkey Island, jetzt sammelt Tim Schafer Geld für das nächste Adventure seines Studios Double Fine per Crowdsourcing - über 600.000 US-Dollar hat er zusammen. Wer 50.000 US-Dollar spendet, taucht als Figur im Spiel auf.

    09.02.201259 KommentareVideo

  12. Kotick schießt scharf: PR-Schlacht zwischen Activision und EA eskaliert

    Kotick schießt scharf

    PR-Schlacht zwischen Activision und EA eskaliert

    Robert Kotick, der Chef von Activision Blizzard, teilt aus: Insbesondere von der Arbeitsweise und vom Geschäftsmodell seines Konkurrenten Electronic Arts hält er wenig. Aber auch ein unabhängiger Entwickler gerät erneut ins Visier des Managers.

    28.09.2010114 Kommentare

  13. Gilbert und Schafer: Monkey-Island-Dreamteam arbeitet wieder zusammen

    Gilbert und Schafer

    Monkey-Island-Dreamteam arbeitet wieder zusammen

    Monkey Island und Day of the Tentacle sind zwei Klassiker, denen die Spieledesigner Ron Gilbert und Tim Schafer ihren Stempel aufgedrückt haben. Jetzt arbeiten die beiden Veteranen erneut zusammen.

    28.09.2010129 KommentareVideo

  14. Tim Schafer: Auf Brütal Legend folgt Costume Quest

    Tim Schafer

    Auf Brütal Legend folgt Costume Quest

    Keine Hardrocker, sondern Vorstadtgören stehen im Mittelpunkt des nächsten Spiels, das derzeit bei Tim Schafers Entwicklerstudio Double Fine entsteht. Der Designer verspricht, dass morbider Humor und schräge Ideen trotzdem nicht ganz unwichtig sein werden.

    11.08.201015 Kommentare

  15. Spieletest: Brütal Legend - Heavy Metal mit Humor

    Spieletest: Brütal Legend - Heavy Metal mit Humor

    Kuschelrock ist was für Verlierer? Wer dem zustimmt und lieber Motörhead oder Megadeth hört, für den wird ein Traum wahr: Die erste interaktive Heavy-Metal-Welt öffnet ihre nietenbeschlagenen Pforten auf Xbox 360 und Playstation 3. Trotz Macken rockt das Spiel die Hütte.

    15.10.2009198 KommentareVideo

  16. Brütal Legend: Rechtsstreit beigelegt

    Brütal Legend: Rechtsstreit beigelegt

    Electronic Arts darf Brütal Legend veröffentlichen. Kurz vor dem Richterspruch haben sich das Unternehmen sowie das Entwicklerteam des Spiels mit dem Kläger Activision Blizzard geeinigt. Nun kann der Action-Musik-Mix von Kultdesigner Tim Schafer wie geplant Mitte Oktober 2009 auf den Markt kommen.

    07.08.200974 KommentareVideo

  17. Activision klagt wegen EA-Deal mit Brütal Legend

    Activision klagt wegen EA-Deal mit Brütal Legend

    E3 Juristischer Streit um den Action-Musik-Adventure-Genremix Brütal Legend: Das Spiel von Kultdesigner Tim Schafer war eines der Highlights von Electronic Arts (EA) bei der E3. Aber angeblich besitzt Activision noch die Rechte daran.

    09.06.200955 KommentareVideo

  18. Spieletest: Psychonauts -  Vom Day-of-the-Tentacle-Schöpfer

    Spieletest: Psychonauts - Vom Day-of-the-Tentacle-Schöpfer

    Innovative Spielideen sind bekanntlich Mangelware, und wenn es mal welche gibt, straft die Masse der Kunden sie an der Verkaufstheke meist mit Nichtachtung - so lautet ein immer wieder bestätigtes Dilemma der Spielebranche. Tim Schafer, der Macher von Adventure-Klassikern wie Grim Fandango oder Day of the Tentacle, hat es trotzdem riskiert und mit Psychonauts ein Spiel auf den Markt gebracht, das in puncto Spielwitz und abgedrehter Ideen derzeit nahezu konkurrenzlos ist.

    04.01.200627 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Day of the Tentacle
    600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure
    Day of the Tentacle: 600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure

    Er steckt hinter Klassikern wie Monkey Island, jetzt sammelt Tim Schafer Geld für das nächste Adventure seines Studios Double Fine per Crowdsourcing - über 600.000 US-Dollar hat er zusammen. Wer 50.000 US-Dollar spendet, taucht als Figur im Spiel auf.


Gesuchte Artikel
  1. BenQ-Projektor
    Filme auf großer Leinwand mit kurzer Distanz
    BenQ-Projektor: Filme auf großer Leinwand mit kurzer Distanz

    BenQ hat mit dem W710ST einen DLP-Projektor vorgestellt, der schon auf kurze Distanz zur Leinwand große Bilddiagonalen erzeugen kann. Aus einem Abstand von einem Meter wird schon eine 1,60 Meter große Projektion. Das Gerät erreicht eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und soll so auch für Filmvorführungen geeignet sein.
    (Ps Move Zu Großer Abstand)

  2. Megaupload-DDoS
    Anonymous-Tool startet Angriffe ohne Wissen des Angreifers
    Megaupload-DDoS: Anonymous-Tool startet Angriffe ohne Wissen des Angreifers

    Für die Angriffe auf das FBI und Justice.gov als Reaktion auf die Schließung von Megaupload soll sich Anonymous einer neuen Taktik bedient haben: Der Besuch einer Webseite reicht dabei, um einen Angriff zu starten, von dem der Angreifer nichts weiß.
    (Anonymous)

  3. AVM
    Fritz OS nun für zehn Fritzbox-Modelle erhältlich
    AVM: Fritz OS nun für zehn Fritzbox-Modelle erhältlich

    AVMs bietet das Fritz OS nun für zehn seiner Fritzbox-Router-Modelle. Damit stehen auch deren Nutzern nun mehr WLAN- und Telefoniefunktionen sowie der Personal-Cloud-Dienst MyFritz zur Verfügung.
    (Avm)

  4. Mechromancer ausprobiert
    Borderlands 2 jetzt mit Kampfroboter
    Mechromancer ausprobiert: Borderlands 2 jetzt mit Kampfroboter

    Statt vier gibt es jetzt fünf Klassen in Borderlands 2 - jedenfalls, wenn man das Spiel vorbestellt hat oder weitere 10 Euro für den Download ausgibt. Golem.de hat die Mechromancer-Kämpferin ausprobiert und zeigt ihren Begleiter im Video.
    (Borderlands 2 Mechromancer)

  5. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Nexus 4 Test)

  6. Smartphone
    Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden
    Smartphone: Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden

    In Deutschland kann das neue Blackberry Z10 bereits vorbestellt werden. Das Onlinekaufhaus Amazon listet es für 630 Euro. Neben Vodafone will auch O2 das neue Smartphone mit Blackberry 10 ins Sortiment nehmen.
    (Blackberry Z10)

  7. Nachruf auf Ray Dolby
    Der Mann, der dem guten Klang seinen Namen gab
    Nachruf auf Ray Dolby: Der Mann, der dem guten Klang seinen Namen gab

    Ray Milton Dolby ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Der Erfinder des nach ihm benannten Rauschunterdrückungssystems ist auch dafür verantwortlich, dass im Kino Geräusche aus allen Richtungen kommen. Anfangs hielt sich die Begeisterung dafür jedoch in Grenzen.
    (Ray Dolby)


Verwandte Themen
Broken Age, Double Fine, Ron Gilbert, Wasteland 2, Monkey Island, Crowdsourcing, Adventure, Crowdfunding, Kickstarter, Steam

RSS Feed
RSS FeedTim Schafer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de