Abo
Anzeige
Tesla Motors (Foto: Werner Pluta/Golem.de), Tesla Motors
Tesla Motors (Foto: Werner Pluta/Golem.de)

Tesla Motors

Das US-Unternehmen Tesla Motors, gegründet von Martin Eberhard und Marc Tarpenning im Jahr 2003, ist ein auf Elektroautos spezialisiertes Unternehmen. Bekannt wurde das Unternehmen durch seinen Elektrosportwagen, den Tesla Roadster. Ein elektrisch betriebener Personenwagen, das Model S, soll folgen. Tesla kooperiert zudem mit anderen Autoherstellern, etwa mit Daimler und Toyota.

Artikel

  1. Kontrollverlust: Experte warnt vor Sex in automatisierten Autos

    Kontrollverlust

    Experte warnt vor Sex in automatisierten Autos

    Die autonomen Autos sollen dem Fahrer erlauben, bislang verbotene Tätigkeiten während der Fahrt auszuüben. Das könnte ganz schön gefährlich werden, glaubt ein kanadischer Regierungsberater.

    03.05.201641 Kommentare

  1. Model X: Teslas Falkentüren sind flügellahm

    Model X

    Teslas Falkentüren sind flügellahm

    Türen, Fenster, Infotainmentsystem: Tesla Motors hat offensichtlich Qualitätsprobleme beim Model X. 2.700 der Elektroautos mussten sogar in die Werkstatt - wegen eines Sicherheitsmangels an den Sitzen.

    21.04.201676 KommentareVideo

  2. Project Titan: Apple übernimmt Tesla-Entwicklungsleiter

    Project Titan

    Apple übernimmt Tesla-Entwicklungsleiter

    Apple hat angeblich einen wichtigen Tesla-Mitarbeiter abgeworben. Chris Porritt war Teslas Vice President of Vehicle Engineering und zuvor bei Aston Martin beschäftigt. Bei seinem neuen Arbeitgeber könnte er sich um das Projekt Titan kümmern - Apples geheimnisvolles Autoprogramm.

    20.04.201610 Kommentare

Anzeige
  1. Autonomes Fahren: Tesla bietet kostenlosen Probemonat für Autopilot an

    Autonomes Fahren

    Tesla bietet kostenlosen Probemonat für Autopilot an

    Tesla-Fahrer sollen derzeit ein ungewöhnliches Angebot über den riesigen Bildschirm des Elektroautos erhalten: Ob sie nicht einen Monat kostenlos den Autopiloten mit autonomen Fahrfunktionen ausprobieren wollen, heißt es dort. Der Autopilot ist sonst aufpreispflichtig.

    19.04.201626 Kommentare

  2. Preiserhöhung: So sieht der neue Tesla Model S aus

    Preiserhöhung

    So sieht der neue Tesla Model S aus

    Tesla Motors verzichtet beim neuen Model S auf die Andeutung eines Kühlergrills und passt die Optik an die Fahrzeuge Model X und Model 3 an. Zudem gibt es eine Preiserhöhung.

    15.04.2016177 Kommentare

  3. Elektroauto: Über 275.000 Reservierungen für Tesla Model 3

    Elektroauto

    Über 275.000 Reservierungen für Tesla Model 3

    Tesla Motors hat sich beim Elektroauto Model 3 verschätzt und muss die Produktionskapazitäten neu überdenken, schreibt Elon Musk. Mittlerweile sind über 275.000 kostenpflichtige Reservierungen eingegangen. Auch neue Details zu dem Fahrzeug wurden bekannt.

    04.04.2016212 KommentareVideo

  1. Elektroauto: Tesla Model 3 startet mit 115.000 Reservierungen

    Elektroauto

    Tesla Model 3 startet mit 115.000 Reservierungen

    Gut gelaunt hat Tesla-Chef Elon Musk das neue Elektroauto Tesla Model 3 in Kalifornien einem enthusiastischen Publikum präsentiert. Das fünfsitzige Fahrzeug soll erst Ende 2017 auf den Markt kommen, doch schon jetzt liegen 115.000 kostenpflichtige Reservierungen vor.

    01.04.2016104 KommentareVideo

  2. Elektroauto: Tesla Model 3 soll in 4 Sekunden auf 100 km/h kommen

    Elektroauto

    Tesla Model 3 soll in 4 Sekunden auf 100 km/h kommen

    Das Tesla Model 3 ist das kommende Elektroauto von Tesla Motors. Ein Magazin will erste Details des neuen Autos erfahren haben. Demnach wird das Fahrzeug teuer als erwartet.

    31.03.201697 Kommentare

  3. Mercedes E-Klasse im Test: Der Lenkpilot, der nicht lenken darf

    Mercedes E-Klasse im Test

    Der Lenkpilot, der nicht lenken darf

    Die neue Mercedes E-Klasse ist gespickt mit elektronischen Assistenzsystemen. Sie sind teilweise sehr nützlich, haben aber auch ihre Tücken. Zum Beispiel, wenn sich der Lenkpilot in einer engen Kurve unbemerkt abschaltet ...

    16.03.201692 KommentareVideo

  1. Präsentation: Model 3 wird das wichtigste Auto für Tesla

    Präsentation

    Model 3 wird das wichtigste Auto für Tesla

    Tesla Motors hat Einladungen für die Vorstellung des Model 3 verteilt. Das bisher günstigste Elektroauto des Herstellers wird am 31. März 2016 in Kalifornien vorgestellt. Der Einstiegspreis soll bei 35.000 US-Dollar liegen.

    16.03.201672 Kommentare

  2. Elektroautos: Tesla Model S erhält eigene Rennserie

    Elektroautos

    Tesla Model S erhält eigene Rennserie

    Der Tesla Model S beschleunigt in der schnellsten Version in knapp 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h - das dürfte ein Argument sein, eine Rennserie mit den Elektroautos aufzulegen. Die genauen Daten der siebenteiligen Electric GT World Series 2017 stehen noch aus.

    14.03.201651 KommentareVideo

  3. Elektroauto: Daimler beendet Kooperation mit Tesla

    Elektroauto

    Daimler beendet Kooperation mit Tesla

    Der Ausstieg von Daimler bei Tesla Motors ist komplett. Nach dem Verkauf der Firmenanteile soll der US-Elektroautohersteller künftig auch keine Akkus oder Antriebsstränge mehr liefern.

    06.03.2016118 Kommentare

  1. Thermisches Durchgehen: Lithium-Akkus dürfen nicht mehr in die Luftfracht

    Thermisches Durchgehen

    Lithium-Akkus dürfen nicht mehr in die Luftfracht

    Wegen erhöhter Brandgefahr dürfen Lithium-Ionen-Akkus nicht mehr per Luftfracht in Passagierflugzeugen transportiert werden. Im Gepäck von Reisenden und in Frachtflugzeugen sind sie weiterhin erlaubt.

    23.02.201625 Kommentare

  2. Model 3: Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

    Model 3

    Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

    Einen Tesla zu fahren ist teuer, doch das soll sich mit dem Model 3 ändern. Das bislang preiswerteste Elektroauto des Herstellers soll nach Angaben eines Unternehmenssprechers 35.000 US-Dollar kosten.

    11.02.2016106 Kommentare

  3. Powerwall: Tesla will bessere Akkus für den Hausgebrauch vorstellen

    Powerwall

    Tesla will bessere Akkus für den Hausgebrauch vorstellen

    Im Mai 2015 hat Autohersteller Tesla seine Powerwall-Akkus für Hausbesitzer und kleine Unternehmen vorgestellt. 2016 soll nach Angaben von Elon Musk eine neue Serie erscheinen. Die Akkus sollen erstmals aus Teslas eigener Fabrik Gigafactory stammen.

    03.02.201650 KommentareVideo

  1. Jim Keller: AMDs und Apples Ex-CPU-Architekt wechselt zu Tesla

    Jim Keller

    AMDs und Apples Ex-CPU-Architekt wechselt zu Tesla

    Prominenter Neuzugang bei Tesla Motors: Jim Keller wird VP of Autopilot Hardware Engineering. Zuvor arbeitete Keller bei AMD an der Zen-Technik und entwickelte bei Apple SoCs für iPhones.

    29.01.20163 KommentareVideo

  2. Elektroauto-Pionier: Tesla verklagt Türenhersteller

    Elektroauto-Pionier

    Tesla verklagt Türenhersteller

    Zoff im Zukunftsland: Elektropionier Tesla verklagt den Mittelständler Hoerbiger, weil er nicht in der Lage gewesen sein soll, die Schwingtüren für sein jüngstes Modell zu entwickeln. Hoerbiger sieht das anders.

    20.01.201672 KommentareVideo

  3. SMA Solar: Deutscher Konzern verbündet sich mit Tesla

    SMA Solar

    Deutscher Konzern verbündet sich mit Tesla

    Der Wechselrichterhersteller SMA Solar verbündet sich mit Tesla bei Energiespeichern. Die TecDax-Firma erwartet einen schnellen Durchbruch bei Billig-Akkus - und hofft auf ein Milliardengeschäft.

    19.01.201667 Kommentare

  4. Elon Musk: Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk

    Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk hat in einem Interview bekräftigt, dass Apple ein Elektroauto baue. Das sei "ein offenes Geheimnis", sagt der Tesla-Gründer. Angebliche Konkurrenz fürchtet Musk nicht.

    12.01.201634 Kommentare

  5. Automatisiertes Fahren: Tesla, hol schon mal den Wagen

    Automatisiertes Fahren

    Tesla, hol schon mal den Wagen

    Der Tesla kommt künftig per Knopfdruck aus der Garage. Mit der Software-Version 7.1 für das Model S gibt es einige neue Funktionen - und Beschränkungen.

    10.01.201643 KommentareVideo

  6. Elektroauto: Tesla Motors hat Produktionsschwierigkeiten

    Elektroauto

    Tesla Motors hat Produktionsschwierigkeiten

    2015 verlief nicht so gut, wie Tesla Motors es plante: Im letzten Quartal wurden zu wenige Model S ausgeliefert. Die Produktion des neuen Elektroautos Model X lief zu langsam an.

    04.01.20164 KommentareVideo

  7. Musikstreaming: Tesla streamt mit Spotify

    Musikstreaming

    Tesla streamt mit Spotify

    Exklusivdeal für Spotify: Die Elektroautos von Tesla Motors bekommen das Angebot des schwedischen Musik-Streaming-Anbieters.

    22.12.20155 Kommentare

  8. Elektroauto: Faraday Future bekommt Subvention in Millionenhöhe

    Elektroauto

    Faraday Future bekommt Subvention in Millionenhöhe

    Steuernachlässe und Infrastrukturmaßnahmen: Der US-Bundesstaat Nevada hat Faraday Future mit hohen Subventionen gelockt. Der Elektroautohersteller baut in Las Vegas eine Fabrik.

    22.12.20151 Kommentar

  9. Autonomes Fahren: Geohot fährt autonom

    Autonomes Fahren

    Geohot fährt autonom

    Kann ein Einzelner ein System für autonomes Fahren entwickeln? George Hotz sagt, er habe das geschafft. Elon Musk bezweifelt das - das könne nur ein großes Unternehmen.

    18.12.201585 Kommentare

  10. Dieselgate: Elon Musk will Volkswagen zu mehr E-Autos zwingen

    Dieselgate

    Elon Musk will Volkswagen zu mehr E-Autos zwingen

    Die Chefin der kalifornischen Umweltbehörde, Mary Nichols, hat einen Plan von Elon Musk und 45 weiteren Unternehmern erhalten, der Volkswagen zum Bau von mehr Elektroautos bewegen soll - als Ausgleich für das sogenannte Dieselgate. Dies könnte sogar im Sinn von VW sein.

    18.12.201597 Kommentare

  11. Autonomes Fahren: Tesla will den Autopiloten drosseln

    Autonomes Fahren

    Tesla will den Autopiloten drosseln

    Rasieren bei voller Fahrt auf der Autobahn? Künftig nicht mehr im Tesla. Denn mit einem Update soll der Autopilot auf bestimmten Straßen gedrosselt werden, damit Nutzer keine Dummheiten begehen. Musk fürchtet sonst um die Akzeptanz des autonomen Fahrens.

    16.12.201531 Kommentare

  12. Faraday Future: Rätselhafter Tesla-Rivale verrät erste Details

    Faraday Future

    Rätselhafter Tesla-Rivale verrät erste Details

    Ein geheimnisvolles Startup mischt die Autowelt auf. Faraday Future gibt bislang nur sehr wenig von sich preis - und schürt damit die wildesten Spekulationen. Nun verrät einer der Gründer erste Details.

    14.12.2015165 Kommentare

  13. Resteverwertung: Tesla Motors bietet iPhone-Hüllen aus Leder an

    Resteverwertung

    Tesla Motors bietet iPhone-Hüllen aus Leder an

    Tesla Motors lässt nichts umkommen: Für die neuen iPhone-Hüllen des Herstellers werden Reste aus der Produktion der Elektroautos verwendet.

    14.12.201516 Kommentare

  14. Launch Mode: Tesla S bringt Software für kontrollierte Kavalierstarts

    Launch Mode

    Tesla S bringt Software für kontrollierte Kavalierstarts

    Elektroautos haben prinzipbedingt eine gute Anfangsbeschleunigung und hängen die meisten Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren an der Ampel ab. Tesla Motors hat für das Model S ein Softwareupdate vorgestellt, damit diese Ampelstarts nicht im Straßengraben enden.

    13.12.201596 Kommentare

  15. Elektroauto: Tesla-Konkurrent Faraday will 1 Milliarde US-Dollar investieren

    Elektroauto

    Tesla-Konkurrent Faraday will 1 Milliarde US-Dollar investieren

    In Las Vegas will der Elektroautohersteller Faraday Future ein Autowerk aufbauen und rund eine Milliarde US-Dollar investieren. Bis das erste Fahrzeug des Unternehmens, das vom chinesischen Milliardär Yueting Jia finanziert wird, auf den Markt kommt, wird allerdings noch viel Zeit vergehen.

    11.12.201519 Kommentare

  16. Robert Rose: Teslas Chefentwickler für autonomes Fahren geht zu Google

    Robert Rose

    Teslas Chefentwickler für autonomes Fahren geht zu Google

    Tesla verliert einen wichtigen Mitarbeiter an die Konkurrenz. Robert Rose wechselt vom Elektroautohersteller zu Google. Rose war bei Tesla verantwortlich für die Entwicklung der Autopilotfunktion, mit der das Auto teilautomatisiert fahren und parken kann.

    01.12.20155 Kommentare

  17. BMW: "Tesla hat Elektromobilität sexy gemacht"

    BMW

    "Tesla hat Elektromobilität sexy gemacht"

    BMW sei in einer guten Position bei der Elektromobilität. Allerdings würden Elektroautos nicht einfach Dieselfahrzeuge ersetzen können. Die sieht BMW-Produktmanagerin Hildegard Wortmann zu Unrecht in der Kritik.

    24.11.201568 KommentareVideo

  18. Elektro-SUV: Günstigstes Tesla Model X kostet 80.000 US-Dollar

    Elektro-SUV

    Günstigstes Tesla Model X kostet 80.000 US-Dollar

    Tesla Motors hat anlässlich des Produktionsstarts auch die Einstiegspreise für sein Elektro-SUV mit dem Model X bekanntgegeben. Demnach kann der als 5- und 7-Sitzer erhältliche Wagen ab 80.000 US-Dollar geordert werden. Dafür muss eine geringere Reichweite hingenommen werden.

    24.11.2015207 KommentareVideo

  19. Fehlerhafter Gurt: Tesla ruft alle 90.000 Model S zurück

    Fehlerhafter Gurt

    Tesla ruft alle 90.000 Model S zurück

    Tesla Motors ruft freiwillig alle bisher produzierten Model S zurück in die Werkstatt. Bei den Fahrzeugen sollen die Gurte der Frontsitze überprüft werden.

    23.11.201561 KommentareVideo

  20. Ex-Daimler-Chef: "Tesla? Das ist doch ein Witz!"

    Ex-Daimler-Chef

    "Tesla? Das ist doch ein Witz!"

    Die "Aufkömmlinge" von Tesla seien der deutschen Autoindustrie nicht voraus: In einem Radiointerview ätzt der ehemalige Daimler-Chef Edzard Reuter gegen den Elektroautopionier.

    20.11.2015437 Kommentare

  21. Faraday Future: Mysteriöser Tesla-Konkurrent arbeitet an E-Auto

    Faraday Future

    Mysteriöser Tesla-Konkurrent arbeitet an E-Auto

    Faraday Future heißt ein neuer Elektroautohersteller aus den USA, der mit einem Investitionsvolumen von einer Milliarde US-Dollar startet. 400 namhafte Personen aus der Autoindustrie arbeiten bereits bei Faraday Future. Gerüchten zufolge tarnt Apple so sein Autoprojekt Titan.

    09.11.2015185 Kommentare

  22. Elektroauto: Autopilot für Tesla S in Deutschland erlaubt

    Elektroauto

    Autopilot für Tesla S in Deutschland erlaubt

    Weltweit können Fahrer des Elektroautos Tesla S nun ihren Autopiloten nutzen. Die Aktivierung der Software kostet aber mehrere tausend Euro.

    24.10.201597 Kommentare

  23. Consumer Reports: Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

    Consumer Reports

    Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

    Das Magazin Consumer Reports bewertete das Tesla Model S vor wenigen Monaten sehr positiv und hob es auf einen Spitzenplatz, doch nach einigen Monaten musste das Bild revidiert werden. Zu viele Besitzer beschwerten sich über die mangelnde Zuverlässigkeit des Elektroautos.

    21.10.201587 KommentareVideo

  24. Elektroauto: Tesla S erhält Autopilot per Software-Update

    Elektroauto

    Tesla S erhält Autopilot per Software-Update

    Tesla-Chef Elon Musk hat via Twitter eine neue Betriebssystemversion für das Elektroauto Tesla S angekündigt, mit der das Auto teilautomatisiert fahren und parken kann. Der Fahrer kann sich jedoch noch nicht ganz zurücklehnen.

    13.10.201571 Kommentare

  25. Elon Musk: "Apple stellt die Ingenieure an, die Tesla gefeuert hat"

    Elon Musk

    "Apple stellt die Ingenieure an, die Tesla gefeuert hat"

    Elon Musk ist sehr direkt, wenn sein Unternehmen betroffen ist. Auf die Frage, was er davon halte, dass Apple einige der wichtigsten Ingenieure von Tesla abgeworben hat, antwortete er, dass Apple gefeuerte Tesla-Mitarbeiter anstelle.

    12.10.201588 Kommentare

  26. Elektroauto: Tesla Model X hat einen Biowaffen-Verteidigungsknopf

    Elektroauto

    Tesla Model X hat einen Biowaffen-Verteidigungsknopf

    Ein Detail des neuen Elektroautos Tesla Model X führt zu Aufregung: Der Hersteller hat einen Knopf eingebaut, der mit Biodefence beschriftet ist. Er aktiviert einen Filter, der die Luft von biologischen Kampfstoffen reinigen soll.

    01.10.2015128 KommentareVideo

  27. SUV: Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    SUV

    Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    Tesla Motors hat mit dem Model X sein neues Elektroauto vorgestellt. Es ist eine Mischung aus SUV und Van und als 5- und 7-Sitzer und in aktuell zwei Motorausstattungen zu haben. Wer die massive Beschleunigung oft nutzt, wird die Reichweite von etwa 400 km jedoch nicht erreichen.

    30.09.2015134 KommentareVideo

  28. Elon Musk in Berlin: Das Startup-Idol als Klimaapostel

    Elon Musk in Berlin

    Das Startup-Idol als Klimaapostel

    Die lange Schlange vor dem Wirtschaftsministerium galt nicht Sigmar Gabriel, sondern seinem Gast aus den USA: Elon Musk stellte sich den Fragen in Zeiten von Flüchtlingskrise und VW-Dieselgate.

    24.09.201513 Kommentare

  29. Autonome Fahrzeuge: Wenn Autos perfekt fahren, zahlt keiner Bußgeld

    Autonome Fahrzeuge

    Wenn Autos perfekt fahren, zahlt keiner Bußgeld

    Keine Falschparker, keine Raser, keine Unfälle: Autonome Fahrzeuge halten sich an die Verkehrsregeln, versprechen Fahrzeugentwickler. Aber wofür soll denn dann noch Geld kassiert werden?

    17.09.2015488 Kommentare

  30. Elektroauto: Tesla Model X wird teuer

    Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

    Die Falkentüren des Model X sind das Markenzeichen des neuen Elektroautos, das aufgrund seiner Größe und seiner Fahrleistungen etwas unterhalb des etablierten Model S angesiedelt ist. Wer gehofft hat, dass das Model X nun deutlich günstiger wird, hat sich allerdings geirrt.

    03.09.2015106 KommentareVideo

  31. Elektroauto: Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Elektroauto

    Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Tesla Motors bietet für sein ältestes Auto, das seit 2012 nicht mehr gebaut wird, ein Update an. Das Update sorgt für eine deutlich höhere Reichweite, hat jedoch seinen Preis. Nun nimmt Tesla Vorbestellungen für die Veränderungen an, die eine Reichweite von 530 km ermöglichen sollen.

    02.09.201549 Kommentare

  32. Elektroauto: Mit dem Tesla 6.600 km quer durch Europa in 104,5 Stunden

    Elektroauto

    Mit dem Tesla 6.600 km quer durch Europa in 104,5 Stunden

    Bei der Electrified World Record Tour 2015 hat es ein Tesla Model S innerhalb von 104,5 Stunden geschafft, von Tarifa an der Südspitze Spaniens bis zum Nordkap in Norwegen zu fahren. Bei einem weiteren Rekordversuch kam ein Tesla mit einer Akkufüllung 728 km weit, fuhr aber sehr langsam.

    27.08.2015220 Kommentare

  33. Elektroauto: Tesla verärgert Nutzer

    Elektroauto

    Tesla verärgert Nutzer

    Tesla verschickt an eifrige Kunden seiner Ladestationen böse Briefe und mahnt dazu, die Supercharger nur für Überlandfahrten, aber nicht als tägliche Stromspender zu nutzen. Gleichzeitig will das Unternehmen Ladestationen an besonders beliebten Ferienhäusern installieren und kooperiert mit Airbnb.

    21.08.2015119 KommentareVideo

  34. Autonomes Fahren: Fahrer des Tesla Model S testen Autopilot-Software

    Autonomes Fahren

    Fahrer des Tesla Model S testen Autopilot-Software

    Das Elektroauto fährt selbst, und Fahrer sollen es unter realen Bedingungen testen: Tesla Motors lässt einzelne Besitzer des Model S eine Software testen, die das Auto steuert. Unterwegs die Zeitung lesen können sie aber nicht.

    17.08.201525 Kommentare

  35. Auto-Hacking: Gehackte Teslas lassen sich bei voller Fahrt ausschalten

    Auto-Hacking

    Gehackte Teslas lassen sich bei voller Fahrt ausschalten

    Insgesamt sechs Lücken haben IT-Sicherheitsforscher in der Software der Automobile von Tesla entdeckt. Über sie gelang es ihnen, die Kontrolle über das Fahrzeug zu übernehmen.

    07.08.201551 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Elektroauto
    Tesla liefert Model S aus
    Elektroauto: Tesla liefert Model S aus

    Tesla Motors übergibt am Freitag die ersten elektrischen Personenwagen vom Typ Model S an Käufer. Das Elektroauto gehört der gehobenen Mittelklasse an und kostet in der kleinsten Ausführung rund 58.000 US-Dollar.


Gesuchte Artikel
  1. Galaxy S2 mit Android 2.3.6
    Update wegen Abstürzen zurückgezogen?
    Galaxy S2 mit Android 2.3.6: Update wegen Abstürzen zurückgezogen?

    Samsung hat die Updateverteilung von Android 2.3.6 für das Galaxy S2 wohl vorerst gestoppt. Anwender berichten von willkürlichen Abstürzen nach dem Update des Android-Smartphones. Die Absturzursache könnte mit WLAN in Verbindung stehen und es gibt erste Lösungsansätze.
    (Galaxy S2 Nach Update Muss Ich Immer Pin Eingeben)

  2. Hands on Huawei Ascend D
    Mit einem Quad-Core-Smartphone gegen alle
    Hands on Huawei Ascend D: Mit einem Quad-Core-Smartphone gegen alle

    Das Ascend D ist Huaweis neues Android-Smartphone im Hochpreissegment. Huawei will damit die Konkurrenz in allen Bereichen schlagen und trotzdem preislich unterbieten. Golem.de konnte es schon in die Hand nehmen.
    (Huawei Ascend D Quad)

  3. Android
    Cyanogenmod 9 für das HTC One X veröffentlicht
    Android: Cyanogenmod 9 für das HTC One X veröffentlicht

    Wer das Android-Betriebssystem mit HTCs Anpassungen nicht mag, aber an dem One X gefallen findet, kann mit dem Cyanogenmod eine alternative Betriebssystemversion auf sein Smartphone installieren.
    (Cyanogenmod)

  4. iOS 6
    Apple wirft Youtube-App vom iPhone
    iOS 6: Apple wirft Youtube-App vom iPhone

    In der neuen iOS-6-Beta 4, die Apple am Montag veröffentlichte, fehlt die Youtube-App. Was zunächst wie ein Versehen aussah, entpuppte sich als notwendiger Schritt. Apples Lizenz für die Youtube-Anwendung für iOS sei erloschen, teilte das Unternehmen mit.
    (Youtube App)

  5. Test Baldur's Gate für iPad
    Anstrengendes Abenteuer
    Test Baldur's Gate für iPad: Anstrengendes Abenteuer

    Erst ist die Enhanced Edition von Baldur's Gate für PC erschienen, jetzt ist sie auch für Apples iPad erhältlich. Die an den Touchscreen angepasste Steuerung ist dem epischen Rollenspiel allerdings nicht gewachsen.
    (Baldurs Gate)

  6. Digitale Rückteile
    80 Megapixel mit dem iPad aufnehmen
    Digitale Rückteile: 80 Megapixel mit dem iPad aufnehmen

    Phase One hat drei neue Digital-Kamerabacks vorgestellt, die Auflösungen von bis zu 80 Megapixeln erreichen. Das WLAN-Modul ermöglicht die Bildkontrolle und Steuerung über das iPad. Die riesigen Bilddateien werden dabei je nach Zoomstufe in mehr oder weniger große Mosaike unterteilt.
    (Ipad)

  7. iPhone 5S im Test
    Schnelle Technik ohne Wow-Effekt
    iPhone 5S im Test: Schnelle Technik ohne Wow-Effekt

    Das iPhone 5S hat nette Funktionen und ist schneller als der Vorgänger. Mit Touch ID macht Apple unsichere Passwörter überflüssig, und die Kamera eignet sich dank des neuen Blitzes besser für Schnappschüsse. Und doch zeigte sich im Test, dass die iPhone-Welt nicht mehr so spannend ist wie früher.
    (Iphone 5s Test)


Verwandte Themen
Tesla Model 3, Nikola Tesla, Elon Musk, Faraday Future, Elektroauto, Better Place, Toyota, Coda, Auto, GreenIT, Mercedes Benz, Hyperloop, Shai Agassi, Nissan

RSS Feed
RSS FeedTesla Motors

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige