Tera - The Exiled Realm of Arborea, Tera
Tera

Tera - The Exiled Realm of Arborea

Tera ist ein abobasiertes Onlinerollenspiel von Frogster, das sich durch Echtzeitkämpfe von Spielen wie World of Warcraft unterscheidet. Die Grafik von Tera basiert auf der Unreal 3 Engine von Epic Games.

Artikel

  1. Spielebranche: Gameforge schließt Niederlassung in Berlin

    Spielebranche

    Gameforge schließt Niederlassung in Berlin

    Rund 150 Angestellte arbeiten derzeit bei Gameforge in Berlin. Der Standort soll im Herbst 2013 geschlossen werden. Spiele wie Tera und Runes of Magic soll künftig die Firmenzentrale in Karlsruhe betreuen - die Beschäftigten können mit umziehen.

    22.04.201331 Kommentare

  1. Gameforge: Onlinerollenspiel Tera bekommt Free-to-Play-Option

    Gameforge

    Onlinerollenspiel Tera bekommt Free-to-Play-Option

    Erneut gibt ein MMORPG den Abschied vom reinen Abo-Geschäftsmodell bekannt: Das von Gameforge betriebene Tera wird im Februar 2013 zu Free-to-Play wechseln.

    10.01.201327 KommentareVideo

  2. NC Soft: Klage gegen Exmitarbeiter und Onlinerollenspiel Tera

    NC Soft

    Klage gegen Exmitarbeiter und Onlinerollenspiel Tera

    Teile von Tera stammen aus dem Konkurrenztitel Lineage 3: Das behauptet der südkoreanische MMOG-Betreiber NC Soft, der mit einer Klage den US-Start des Programms verhindern will. Die deutsche Fassung ist angeblich nicht betroffen.

    30.01.201212 KommentareVideo

Anzeige
  1. Frogster: Tera lädt ein zum geschlossenen Betatest

    Frogster

    Tera lädt ein zum geschlossenen Betatest

    Es ist eines der wenigen abobasierten Onlinerollenspiele, die in nächster Zeit auf den Markt kommen: Frogster lädt jetzt zum geschlossenen Betatest von Tera.

    12.01.201247 KommentareVideo

  2. Tera angespielt: Echtzeitkampf im Fantasyland

    Tera angespielt

    Echtzeitkampf im Fantasyland

    Von Onlinerollenspielen wie World of Warcraft soll sich Tera unter anderem durch actionreiche Kämpfe unterscheiden: Gefechte laufen nicht rundenweise ab, sondern Geschicklichkeit und Tempo sind entscheidend. Golem.de hat die ersten Level in dem MMORPG bereits bewältigt.

    23.05.201188 KommentareVideo

  3. Runes of Magic: "Cpt.Z3r0" erpresst Frogster

    Runes of Magic

    "Cpt.Z3r0" erpresst Frogster

    Der Spieler Cpt.Z3r0 hat sich nach eigenen Angaben in die Server des Onlinerollenspiels Runes of Magic gehackt und Daten entwendet. Er droht dem Publisher Frogster damit, die Logindaten von bis zu 3.000 Spielern zu veröffentlichen.

    17.01.2011197 KommentareVideo

  1. Spielebranche: Frogster-Übernahme durch Gameforge abgeschlossen

    Spielebranche

    Frogster-Übernahme durch Gameforge abgeschlossen

    Browsergame-Spezialist Gameforge hält 81,5 Prozent der Anteile von Frogster - genug, um mit der Umsetzung der ersten gemeinsamen Projekte zu beginnen. Seine eigene Eigenständigkeit und die seiner Marken - darunter Runes of Magic - soll Frogster allerdings behalten.

    28.10.201010 Kommentare

  2. HTC-Roadmap: Android ist wichtiger als Windows Mobile

    Im kommenden Jahr konzentriert sich der Smartphonehersteller HTC stärker auf Android, während HTC bislang vor allem als Anbieter von Windows-Mobile-Smartphones auftrat. Nach einer durchgesickerten Roadmap von HTC sollen im ersten Halbjahr 2010 insgesamt acht neue Smartphones vorgestellt werden.

    08.12.200975 Kommentare

  3. SGI verkauft Cray Vektorsupercomputer Business

    SGI verkauft sein Geschäftsfeld mit Cray-Supercomputern. Das Unternehmen wird die gesamten Cray-Aktivitäten - inklusive der Vektor-Produktlinien Cray-SV1 und Cray-T90, der Massivparallel-Linie Cray-T3E, zugehöriger Services und Fertigungsstätten - im Austausch gegen Cash, Cash-Äquivalente und Aktien an die Tera Computer Company veräußern. Hierauf haben sich die beiden Unternehmen vertraglich geeinigt.

    03.03.20000 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer
    Warten auf 3D-Filme fürs Wohnzimmer

    Die ersten 3D-Fernseher und Blu-ray-3D-Player sind zu haben, aber es mangelt an 3D-Filmen - auch wenn zumindest ein Teil der 3D-Fernseher herkömmliche 2D-Filme dreidimensional erscheinen lassen kann.
    (3d Filme)

  2. Jailbreak
    Apple TV startet iOS-Apps im Vollbild
    Jailbreak: Apple TV startet iOS-Apps im Vollbild

    Apple selbst hat seine Streamingbox Apple TV noch nicht für Anwendungen geöffnet, zwei Programmierer arbeiten an einem Jailbreak. Sie schaffen es bereits, Apps im Vollbild auf einem Fernseher laufen zu lassen.
    (Apple Tv Jailbreak)

  3. Videoführung durch Warface
    Free-to-Play mit Cry Engine 3
    Videoführung durch Warface: Free-to-Play mit Cry Engine 3

    Warface ist Cryteks Vorstoß in den Free-to-Play-Markt. Der grundsätzlich kostenlose Egoshooter benutzt die Cry Engine 3 und setzt spielerisch auf taktische Teamarbeit. Im E3-Video lässt sich Golem.de Menü und Spielablauf des Actiontitels von Herausgeber Trion Worlds erklären.
    (Warface)

  4. Samsung
    "Galaxy S3 verkauft sich besser als erwartet"
    Samsung: "Galaxy S3 verkauft sich besser als erwartet"

    Samsung erwartet, noch im Juli 10 Millionen Stück des Galaxy S3 abzusetzen. Laut Spartenchef J.K. Shin war der Konzern vom Erfolg des Europastarts überrascht.
    (Samsung Galaxy S3)

  5. Hands on
    HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor
    Hands on: HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor

    Mit dem One X Plus hat HTC seine One-Reihe um eine weitere Version ergänzt und dabei den Tegra-3-Chipsatz aktualisiert. In Deutschland soll das Android-Smartphone vor allem mit 64 GByte Speicher verkauft werden.
    (Htc One X Test)

  6. Spezielle Relativitätstheorie
    Überlichtgeschwindigkeit ist möglich
    Spezielle Relativitätstheorie: Überlichtgeschwindigkeit ist möglich

    Schneller als das Licht zu sein, ist mit der Relativitätstheorie vereinbar. Zu dem Schluss sind zwei Mathematiker aus Australien gekommen.
    (Relativitätstheorie)

  7. Streaming
    Amazon Prime wird teurer und enthält Videoflatrate
    Streaming: Amazon Prime wird teurer und enthält Videoflatrate

    Bislang konnte man über die Prime-Mitgliedschaft von Amazon bei den Versandkosten für die beschleunigte Lieferung sparen und E-Books ausleihen. Künftig lassen sich für die Jahresgebühr auch Filme und Serien streamen. Doch das wird teuer. Auch für Nutzer, die das neue Angebot nicht brauchen.
    (Amazon Prime)


Verwandte Themen
Runes of Magic, Frogster, Gameforge

RSS Feed
RSS FeedTera

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige