Abo
Anzeige

Telekommunikation

Artikel

  1. TU Dresden: 5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    5G kommt erst 2020 und interessiert deshalb momentan wenige Nutzer. Aber die Telekom nutzt die Forschungsergebnisse bereits für mehrere aktuelle Produkte.

    07.12.20160 Kommentare

  1. A1 Telekom Austria: Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    Ein Netzbetreiber will sehr hohe Datenraten von 513 MBit/s bei LTE bieten. "Sobald genügend Endgeräte verfügbar sind, werden wir die Technologie dort anwenden, wo besonders viel Kapazität im Netz gebraucht wird", teilte A1 Telekom Austria mit.

    07.12.201614 Kommentare

  2. Ericsson und Intel: AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Ericsson und Intel  

    AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Erstmals mit Nutzern getestet hat der Mobilfunkbetreiber AT&T die neue 5G-Technologie. Allerdings gibt es bisher noch keine Endgeräte oder gültige Standards.

    06.12.20161 Kommentar

Anzeige
  1. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen

    TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.

    05.12.201621 Kommentare

  2. AdvanceTV: Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein neues Endgerät fertiggestellt. Es soll Streaming, lineares Fernsehen, mobile Endgeräte und einen Videorekorder vereinen. Auch ein 4K-Inhalte-Anbieter ist dabei.

    05.12.20161 Kommentar

  3. Transparenzverordnung: Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

    Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

    Ein bisschen ehrlicher müssen die Netzbetreiber sein, was ihre Übertreibungen bei den Übertragungsraten angeht. Doch jetzt werden sie drei Datenraten angeben, so will es die Bundesnetzagentur.

    02.12.201653 Kommentare

  1. Drohnenkrieg: USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

    Drohnenkrieg

    USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

    Was die Bundesregierung jahrelang offenbar nicht wissen wollte, hat sie überraschend im Bundestag zugegeben. Konsequenzen für die Rolle Ramsteins im US-Drohnenkrieg soll es aber nicht geben.

    02.12.201611 Kommentare

  2. Förderung: Bundesland sieht doch keine Gefahr durch Deutsche Glasfaser

    Förderung  

    Bundesland sieht doch keine Gefahr durch Deutsche Glasfaser

    Das Landesministerium fürchtet nicht, automatisch die Förderung von über 700 Millionen Euro zu verlieren, wenn die Deutsche Glasfaser in Fördergebieten FTTH ausbaut.

    02.12.20169 Kommentare

  3. 5G: Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    5G

    Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    Die Telefónica hat erfolgreich 10G-PON oder XG-PON ausprobiert. Telefónica will die höheren Datenraten für den Aufbau ihres künftigen 5G-Mobilfunknetzes verwenden. Es geht halt nicht ohne Glasfaser.

    01.12.201611 Kommentare

  1. Deutschland: Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Deutschland

    Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Die Wettbewerber der Deutschen Telekom befürworten eine Zusammenarbeit, um in Deutschland den Glasfaserausbau voranzubringen. Denn zwei Millionen FTTB/H-Anschlüsse haben noch keine Kunden, ein Überbauen mit Vectoring führt nicht zu einer verbesserten Nachfrage.

    01.12.201658 Kommentare

  2. Mecklenburg-Vorpommern: Förderrichtlinien blockieren Ausbau durch Deutsche Glasfaser

    Mecklenburg-Vorpommern

    Förderrichtlinien blockieren Ausbau durch Deutsche Glasfaser

    Wenn die Deutsche Glasfaser in einer Gemeinde FTTH ausbaut, entfällt die Förderung des Bundes in der gesamten Region. Die Landesregierung fürchtet um ihre 700 Millionen Euro Bundesfördermittel und ruft alle Bürgermeister zusammen.

    01.12.201620 KommentareVideo

  3. Zuhause Kabel: Wo die Deutsche Telekom Fiber To The Building baut

    Zuhause Kabel

    Wo die Deutsche Telekom Fiber To The Building baut

    Die Telekom hat ihre noch kleine TV-Kabelnetzsparte ausgebaut. Im kommenden Jahr soll die Datenrate erhöht werden, die jetzt bei maximal 200 MBit/s liegt.

    30.11.201617 Kommentare

  1. WTTx 2.0: Telekom will letzte Meile per Funk mit 1 GBit/s überwinden

    WTTx 2.0

    Telekom will letzte Meile per Funk mit 1 GBit/s überwinden

    Mit der Technologie WTTx 2.0 sollen die hohen Datenraten von 4.5 G das Festnetz streckenweise ersetzen. Die Deutsche Telekom hat hier die Augen offen. Das könnte bei Fiber To The Curb einen großen Sprung bei der Datenrate bringen.

    30.11.201631 Kommentare

  2. Kein Docsis 3.1: TV-Kabelnetzbetreiber baut direkt Glasfaser bis zum Kunden

    Kein Docsis 3.1

    TV-Kabelnetzbetreiber baut direkt Glasfaser bis zum Kunden

    Docsis 3.1 wird übersprungen. Ein Kabelnetzbetreiber geht direkt zu Fiber To The Home über, weil man keine halben Sachen machen will.

    30.11.20165 Kommentare

  3. Vorstand: Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Vorstand

    Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Die Telekom will beim Glasfaserausbau nun mit anderen Betreibern zusammenarbeiten. Dafür wurde der frühere Chef von 1&1 Versatel Johannes Pruchnow in den Vorstand geholt.

    30.11.20162 Kommentare

  1. Eco: Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    Eco

    Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    In einer Studie klagt der Providerverband Eco über Dienste wie beispielsweise Spotify und Netflix. WLAN sei deutlich besser geeignet für deren Nutzung als Mobilfunk.

    29.11.201684 Kommentare

  2. 2. Klasse: Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt

    2. Klasse

    Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt

    Die freie Versorgung in der 2. Klasse der Deutschen Bahn endet schon nach 200 MByte. Das sei für 80 Prozent der Fahrgäste ausreichend, meint der Konzern. Filme anschauen ist damit nicht möglich, außer mit dem Partner Maxdome.

    29.11.201667 Kommentare

  3. Angriff: Telekom-Schadsoftware "war schlecht programmiert"

    Angriff

    Telekom-Schadsoftware "war schlecht programmiert"

    Der Angriff auf die Telekom ist nach Angaben des Unternehmens nicht gut gemacht gewesen. Ausschließen, dass es so etwas wieder geben werde, könne man jedoch nicht, sagte ein Sprecher. Am Dienstag soll es keine Probleme mehr geben.

    29.11.2016110 Kommentare

  4. P3 Communications: O2 fällt im Connect-Mobilfunknetztest deutlich ab

    P3 Communications

    O2 fällt im Connect-Mobilfunknetztest deutlich ab

    Einen schlechten dritten Platz hat O2 im Connect-Mobilfunknetztest erreicht. Besonders bei den Datenverbindungen enttäuschte die Telefónica-Marke.

    29.11.20161 Kommentar

  5. Internet, Telefonie, TV: Entschädigung für Opfer des Telekom-Ausfalls gefordert

    Internet, Telefonie, TV

    Entschädigung für Opfer des Telekom-Ausfalls gefordert

    Das BSI bezeichnet die Störung der Telekom als Teil eines "weltweiten Angriffs auf ausgewählte Fernverwaltungsports von DSL-Routern". Die Grünen fordern Entschädigung für die Betroffenen.

    28.11.2016135 Kommentare

  6. Bodennetz: LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Bodennetz

    LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Nokia und die Telekom haben ihr LTE-Netz für Flugzeuge angeschaltet. Es gab einen allerersten Testflug mit Technikern von allen beteiligten Unternehmen.

    28.11.20160 Kommentare

  7. WLAN: 1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    WLAN

    1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    Vodafone hat eine Runde Zahl bei seinen Hotspots erreicht. Bei den rund 1.000 öffentlichen Hotspots gab es kaum Bewegung.

    28.11.201614 Kommentare

  8. Kein FTTH-Baustau: Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Kein FTTH-Baustau

    Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Das Baugewerbe sieht keinen Engpass bei der Kapazität für Tiefbau, um Glasfaser bis an die Häuser in Deutschland zu verlegen. Es gebe aber Probleme bei den Ausschreibungen der Netzbetreiber.

    28.11.201631 Kommentare

  9. Internet, Telefonie, TV: Große Störung im Netz der Telekom könnte ein Angriff sein

    Internet, Telefonie, TV  

    Große Störung im Netz der Telekom könnte ein Angriff sein

    Die Telekom hat eine Störung in ihrem Netz. Internet, Telefonie und Fernsehen sind betroffen. Es könnte sich um einen Angriff handeln.

    28.11.2016199 Kommentare

  10. LampSite 3.0: Huawei bringt Indoorantenne für mehrere Mobilfunkbetreiber

    LampSite 3.0

    Huawei bringt Indoorantenne für mehrere Mobilfunkbetreiber

    Die neuen Antennen vom Typ LampSite 3.0 wurden in Tokio vorgestellt. Durch 256 QAM lässt sich mehr als ein Gigabit pro Sekunde über LTE übertragen. Und mehrere Netzbetreiber können sich die besten Antennenstandorte teilen.

    27.11.20166 Kommentare

  11. WLAN im ICE: Deutsche Telekom liefert Zehntausende Terabyte an Daten

    WLAN im ICE

    Deutsche Telekom liefert Zehntausende Terabyte an Daten

    Für die WLAN-Versorgung im ICE wählt die Deutsche Bahn die Deutsche Telekom wieder als Partner. Mehrere Zehntausend Terabyte an Datenvolumen wurden für die kommenden Jahre gebucht. Diesmal müssen auch Verträge mit Vodafone und Telefónica her.

    25.11.201652 Kommentare

  12. Fibreco: Telefónica Deutschland will ein bundesweites Glasfasernetz

    Fibreco

    Telefónica Deutschland will ein bundesweites Glasfasernetz

    Bisher wollte sie nur Telekom-Vectoring, nun tritt die Telefónica Deutschland für eine unabhängige Gesellschaft ein, die ein betreiberneutrales bundesweites Glasfasernetz errichtet.

    25.11.201613 Kommentare

  13. Statt Festnetz: WTTx 2.0 soll Giga-Datenraten in viele Haushalte bringen

    Statt Festnetz

    WTTx 2.0 soll Giga-Datenraten in viele Haushalte bringen

    In Tokio wird WTTx 2.0 vorgestellt, was für Wireless Fiber To The X in neuer Form steht. In Verbindung mit 4.5, 5G oder anderer Funktechnik könnten damit Haushalte günstig mit Gigabit versorgt werden.

    25.11.201613 Kommentare

  14. Access Points: 5G bringt neue Endgeräte für Haushalte

    Access Points

    5G bringt neue Endgeräte für Haushalte

    Der neue Mobilfunkstandard 5G wird weltweit vorbereitet. Für Haushalte soll es neue Endgeräte geben, die als Access Points fungieren. Geplant ist ein "Be-Happy-Fiber-Like-Service" beim Endkunden.

    25.11.20161 Kommentar

  15. MBBF2016: 32 Millionen arbeiten weltweit im Mobilfunksektor

    MBBF2016

    32 Millionen arbeiten weltweit im Mobilfunksektor

    Auf dem Mobile Broadband Forum in Tokio ist 5G bereits das Hauptthema, 4G rückt fast schon in die Vergangenheit.

    24.11.20160 Kommentare

  16. Führungswechsel: Thorsten Dirks verlässt Telefónica

    Führungswechsel

    Thorsten Dirks verlässt Telefónica

    Überraschend verlässt Vorstandschef Thorsten Dirks Telefónica Deutschland. Das Unternehmen sucht einen Nachfolger. Dirks wolle sich neuen Herausforderungen stellen, heißt es.

    22.11.20169 Kommentare

  17. Ausbau: Glasfasernetze sollen privaten Investoren Zinsen bringen

    Ausbau

    Glasfasernetze sollen privaten Investoren Zinsen bringen

    Investitionen in Glasfasernetze bringen 4 Prozent Zinsen und mehr. Das hat ein Verband der mittelständischen Kabelnetz-Betreiber erklärt. Ein Beispiel ist der Ausbau der Lausitzer Kabelgesellschaft LKG.

    18.11.201616 Kommentare

  18. Gesetzespläne: Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Gesetzespläne

    Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Autofahrern mit dem Handy am Ohr droht ein Bußgeld. Aber gilt das auch, wenn man während der Fahrt ein Tablet benutzt? Bislang ist das nicht eindeutig geregelt. Verkehrsminister Dobrindt will nun für Klarheit sorgen.

    18.11.2016101 Kommentare

  19. Satelliteninternet: Wie größenwahnsinnig ist SpaceX?

    Satelliteninternet

    Wie größenwahnsinnig ist SpaceX?

    4.525 Satelliten will das private Raumfahrtunternehmen SpaceX starten, um die Welt mit Internet zu versorgen. Völlig irrwitzig? Wir haben nachgerechnet.

    18.11.2016166 KommentareVideo

  20. Glasfaser: Wer in Deutschland wirklich FTTH ausbaut

    Glasfaser

    Wer in Deutschland wirklich FTTH ausbaut

    Wir haben nachgefragt, wer in Deutschland tatsächlich Glasfaser verbuddelt, und zwar wirklich bis zum Endnutzer. Der Buglas hat Golem.de Namen genannt.

    17.11.2016154 Kommentare

  21. LTE-Nachfolger: Nutzung von 5G wird schnell zunehmen

    LTE-Nachfolger

    Nutzung von 5G wird schnell zunehmen

    Heute ist das Interesse an dem LTE-Nachfolger 5G noch gering. Doch das wird sich bald ändern. Bei den Netzbetreibern besteht bereits große Nachfrage nach der Einführung von Pre-Standard-5G-Netzen.

    17.11.201648 Kommentare

  22. Kommunikation: SpaceX beantragt Betriebserlaubnis für 4.425 Satelliten

    Kommunikation

    SpaceX beantragt Betriebserlaubnis für 4.425 Satelliten

    Im Jahr 2019 will SpaceX anfangen, die ganze Welt mit Internet von Satelliten zu versorgen. Jetzt hat das Unternehmen die Betriebserlaubnis beantragt und dabei einige Details offengelegt.

    17.11.201653 Kommentare

  23. Hylas 2: Satelliteninternet mit 30 MBit/s und Ausstiegsgarantie

    Hylas 2

    Satelliteninternet mit 30 MBit/s und Ausstiegsgarantie

    Satelliteninternet mit einer relativ hohen Downloadrate bietet Filiago bundesweit an. Der Upload und die Drosselung bleiben der Schwachpunkt. Neu ist ein Sonderkündigungsrecht, wenn eine gleiche oder höhere Downloadrate geboten wird.

    17.11.201626 Kommentare

  24. Glasfaser Business: 1&1 Versatel baut ihr Glasfasernetz aus

    Glasfaser Business

    1&1 Versatel baut ihr Glasfasernetz aus

    1&1 Versatel kauft passive Teilnetze und übernimmt Leerrohrkapazitäten von Gemeinden und Stadtwerken. Das Glasfaser-Netz des Betreibers soll wachsen. 1&1 Glasfaser Business 1.000 kostet in den ersten zwölf Monaten 199 Euro, danach 499 Euro.

    16.11.201618 Kommentare

  25. Mobilfunk: Huawei und Docomo bauen großes Testfeld für 5G auf

    Mobilfunk

    Huawei und Docomo bauen großes Testfeld für 5G auf

    Bei einem größeren Feldtest hat Huawei in Japan gezeigt, dass 5G bereits funktioniert. Das Besondere war, dass in einem echten städtischen Szenario gute Ergebnisse erzielt wurden.

    16.11.20163 Kommentare

  26. Neue Richtlinie: EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

    Neue Richtlinie

    EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

    Mit einem neuen Antiterrorgesetz sagt die EU Terroristen den Kampf an. Vor allem die Vorbereitung von Terrorakten soll damit europaweit kriminalisiert werden. Das hat erhebliche Auswirkungen auf das Internet und seine Nutzer.

    16.11.201630 Kommentare

  27. Telefónica Deutschland: O2 räumt Schwierigkeiten bei Rufnummernportierung ein

    Telefónica Deutschland

    O2 räumt Schwierigkeiten bei Rufnummernportierung ein

    Die Software, die bei O2 eine hohe fünfstellige Anzahl von Rufnummern am Tag portiert, hat Probleme. Auch wenn die Mehrheit nicht betroffen sein soll, sind viele O2-Kunden derzeit nicht erreichbar.

    15.11.201618 Kommentare

  28. TV-Kabelnetz: Vodafone Kabel bietet vielen Kunden 400 MBit/s

    TV-Kabelnetz

    Vodafone Kabel bietet vielen Kunden 400 MBit/s

    Viele Neukunden von Vodafone Kabel wollen gleich 200 MBit/s und mehr. Hierzulande kann Vodafone wachsen, weltweit wird ein gigantischer Verlust erwirtschaftet.

    15.11.201647 Kommentare

  29. Bundesverfassungsgericht: Amnesty klagt gegen G10-Gesetz

    Bundesverfassungsgericht

    Amnesty klagt gegen G10-Gesetz

    Die Ausweitung der staatlichen Überwachung in Deutschland bekommt neuen Gegenwind. Die Kläger hoffen dabei auf ein Grundsatzurteil mit potenziell weitreichenden Folgen auch für das gerade erst abgesegnete BND-Gesetz.

    15.11.201614 Kommentare

  30. DSL + LTE Bonding: Swisscom bringt den Internet-Booster für Bündelung

    DSL + LTE Bonding

    Swisscom bringt den Internet-Booster für Bündelung

    Swisscom hat selbst einen Bündelrouter Internet-Booster und eine Internet-Box 2 für G.fast entwickelt. Damit werden höhere Datenraten möglich.

    15.11.201612 Kommentare

  31. Richtfunk: Forscher relativiert Facebook-Rekord

    Richtfunk

    Forscher relativiert Facebook-Rekord

    Der Rekord, den Facebook beim Richtfunk erreicht haben will, wird vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik hinterfragt. Facebook nannte die Datenrate selbst "record breaking".

    14.11.20169 Kommentare

  32. Ausbau: Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Ausbau

    Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Die Telekom gibt eine weitere größere Welle im Ausbau von Vectoring bekannt. "Wie die Verteilung von dort aus weiter geht, wird die Entwicklung zeigen. Es sind hier ganz verschiedene Möglichkeiten denkbar: Festnetz oder Mobilfunk", sagte Telekom-Sprecher Markus Jodl Golem.de.

    14.11.2016135 KommentareVideo

  33. 50-GByte-Prepaid: O2 sperrt weiteren Datentarif für E-Plus-Kunden

    50-GByte-Prepaid

    O2 sperrt weiteren Datentarif für E-Plus-Kunden

    Schon wieder ein günstiger Datentarif weniger für gewechselte E-Plus-Kunden. Das Internet Paket Plus bot für 10 Euro im Monat 50 GByte Datenvolumen. Doch nur wenige seien betroffen. Zuvor wurde der Tarif O2 Free mit der erträglichen Drosselung gesperrt, wozu wir Internes erfahren haben.

    11.11.20169 Kommentare

  34. Onboard-Internet: Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Onboard-Internet

    Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Die Telekom will alle Flugzeuge über Europa mit LTE an Bord versorgen. Die Antennen zeigen in den Himmel, der erste Kunde ist gewonnen.

    11.11.20164 Kommentare

  35. Telefónica Deutschland: O2 stellt dauerhaft auf alte E-Plus-Kennung um

    Telefónica Deutschland

    O2 stellt dauerhaft auf alte E-Plus-Kennung um

    In zwei Bundesländern sind Kunden von O2 nun nur noch im E-Plus-Netz unterwegs, das sagt jedoch nur die Netzkennung. Die alte Netzkennung wird dort dauerhaft auf allen Smartphones und Mobiltelefonen zu sehen sein. Doch nicht alle Geräte lassen sich automatisch umstellen.

    11.11.201620 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 156
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. eBay
    Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe
    eBay: Deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe

    Für private Verkäufer brechen bei eBay schwere Zeiten an. Die Gebührenstruktur des Onlineauktionshauses wird vereinheitlicht, und das bedeutet: Für Auktionserlöse sind künftig höhere Gebühren zu zahlen.
    (Ebay Gebühren)

  2. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)

  3. Test The Darkness 2
    Standardshooter mit spannender Story
    Test The Darkness 2: Standardshooter mit spannender Story

    Am Anfang war die Finsternis, und alles war gut - bis das böse Licht kam: Der Egoshooter The Darkness 2 bietet neben einer packenden Handlung auch ultraharte Schockeffekte - von denen aber längst nicht alle in der deutschen Version zu sehen sind.
    (The Darkness 2)

  4. iPhone 5 im Test
    Das iPhone mit der fünften Zeile
    iPhone 5 im Test: Das iPhone mit der fünften Zeile

    Ein neuer Stecker, eine Zeile mehr und ein flacheres und leichteres Gehäuse: Das iPhone 5 setzt keine Maßstäbe, an denen sich die Konkurrenz orientieren könnte, sondern holt nur auf. Trotzdem ist es ein gutes Gerät, wie sich im Test herausstellte.
    (Iphone 5 Test)

  5. Android-Spielekonsole
    Ouya kommt mit Jelly Bean
    Android-Spielekonsole: Ouya kommt mit Jelly Bean

    Die Android-Spielekonsole Ouya wird nicht mit Ice Cream Sandwich, sondern mit Jelly Bean kommen. Außerdem verkündete Ouya-Chefin Julia Uhrman, dass in der vergangenen Woche ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung der Hardware erreicht wurde.
    (Android)

  6. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  7. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)


Verwandte Themen
Otelo, Illumishare, Tooway, Immmr, Blau.de, Mobilfunktarif, All-IP, Roaming, Flatrate, Surfstick, 5G, Simyo, VDSL, Docsis 3.1

RSS Feed
RSS FeedTelekommunikation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige