Abo
Anzeige

3.958 Technologie Artikel

  1. Datenschutz: Porsche will nur Apple Carplay unterstützen

    Datenschutz

    Porsche will nur Apple Carplay unterstützen

    Porsche will laut einem Medienbericht nur Apple Carplay, aber nicht Android Auto unterstützen. Das Unternehmen will aus Datenschutzgründen auf Googles Lösung verzichten. VW selbst unterstützt beide Anbindungen.

    07.10.201567 Kommentare

  1. Volvo: So sollen Autofahrer ans hochautomatisierte Fahren gewöhnt werden

    Volvo

    So sollen Autofahrer ans hochautomatisierte Fahren gewöhnt werden

    Die Autos, die in Zukunft hochautomatisiertes Fahren anbieten, müssen dem Autofahrer klarmachen, wann sie nicht mehr selbst steuern können. Volvo hat dafür mit Intellisafe Auto Pilot ein neues Bediensystem entwickelt und zeigt auch, wie der autonome Fahrmodus künftig aktiviert werden soll.

    06.10.201559 KommentareVideo

  2. Tokio: Japan plant autonome Taxis für die Olympischen Spiele

    Tokio

    Japan plant autonome Taxis für die Olympischen Spiele

    Japan will zu den Olympischen Spielen autonom fahrende Taxis zulassen, die sich im normalen Straßenverkehr bewegen. Im Rahmen eines Testprogramms sollen Toyota-Minivans eingesetzt werden, die aber zur Sicherheit mit Ersatzfahrern bestückt sind. Einen Teil der Technik liefert Sony.

    02.10.201520 KommentareVideo

Anzeige
  1. Superkondensator: Der Energiespeicher aus dem DVD-Brenner

    Superkondensator

    Der Energiespeicher aus dem DVD-Brenner

    Ein Energiespeicher aus dem DVD-Brenner: US-Forscher haben einen Superkondensator im Mikroformat entwickelt. Sie haben ihn mit einfacher Hardware hergestellt.

    01.10.201516 Kommentare

  2. Datenkompression: Curl-Entwickler macht Brotli einfach verwendbar

    Datenkompression

    Curl-Entwickler macht Brotli einfach verwendbar

    Um den neuen Kompressionsalgorithmus Brotli von Google einfach in dem Werkzeug Curl verwenden zu können, hat dessen Maintainer nun einen Wrapper für Brotli erstellt. Die so entstandene Bibliothek sollte sich auch leicht von anderen Projekten weiterverwenden lassen.

    01.10.20154 Kommentare

  3. Erneuerbare Energien: Tarnkappe soll Solarzelle effizienter machen

    Erneuerbare Energien

    Tarnkappe soll Solarzelle effizienter machen

    Eine praktische Anwendung für ein Metamaterial: Karlsruher Forscher wollen mit Hilfe einer Tarnkappe den Wirkungsgrad von Solarzellen steigern.

    01.10.201512 Kommentare

  1. Anleitung: Selbst gebaute Maschinen steuern

    Anleitung

    Selbst gebaute Maschinen steuern

    Der Selbstbau von Werkzeugmaschinen war lange Zeit aufwendig und für Hobbybastler kaum zu stemmen. Doch in den vergangenen Jahren hat sich das geändert. Wir haben uns selbst an den Bau und Betrieb gewagt.

    01.10.201523 KommentareVideo

  2. Gehirnimplantat: Chip soll dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen

    Gehirnimplantat

    Chip soll dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen

    Ein neues Gehirnimplantat soll Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten helfen. Der von US-Forschern entwickelte Chip wurde bei Affen erprobt und kann nun erstmals testweise auch am Menschen eingesetzt werden.

    01.10.201518 Kommentare

  3. Elektroauto: Tesla Model X hat einen Biowaffen-Verteidigungsknopf

    Elektroauto

    Tesla Model X hat einen Biowaffen-Verteidigungsknopf

    Ein Detail des neuen Elektroautos Tesla Model X führt zu Aufregung: Der Hersteller hat einen Knopf eingebaut, der mit Biodefence beschriftet ist. Er aktiviert einen Filter, der die Luft von biologischen Kampfstoffen reinigen soll.

    01.10.2015128 KommentareVideo

  1. SUV: Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    SUV

    Tesla Model X kommt in etwa 3,2 Sekunden auf Tempo 100

    Tesla Motors hat mit dem Model X sein neues Elektroauto vorgestellt. Es ist eine Mischung aus SUV und Van und als 5- und 7-Sitzer und in aktuell zwei Motorausstattungen zu haben. Wer die massive Beschleunigung oft nutzt, wird die Reichweite von etwa 400 km jedoch nicht erreichen.

    30.09.2015134 KommentareVideo

  2. Verkehrsfluss: Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Verkehrsfluss

    Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Googles autonome Autos sollen künftig auch mal Regeln übertreten, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Google will Strategien entwickeln, damit die Fahrzeuge Kurven schneiden und gelegentlich durchgezogene Linien überfahren. Manchmal fahren sie auch zu schnell.

    30.09.201593 Kommentare

  3. E-Band-Frequenzen: Richtfunk soll laut Ericsson bald über 10 GBit/s erreichen

    E-Band-Frequenzen

    Richtfunk soll laut Ericsson bald über 10 GBit/s erreichen

    Ericsson erwartet, dass Richtfunk im Backhaul-Bereich weiter die vorherrschende Technologie bleibt: Im Jahr 2020 sollen 65 Prozent aller Mobilfunkbasisstationen über Richtfunk vernetzt sein.

    29.09.20151 Kommentar

  1. Bedarfsprognose: Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Bedarfsprognose

    Telekom will erst in über 10 Jahren Glasfaser ins Haus legen

    Eigentlich braucht für lange Zeit niemand Fiber to the Home, wenn man einer internen Bedarfsanalyse der Telekom glauben kann. Das könnte aber auch einfach Zweckpropaganda für Vectoring sein.

    29.09.2015104 Kommentare

  2. Wepod: Selbstfahrender Minibus bringt Pendler zum Ziel

    Wepod

    Selbstfahrender Minibus bringt Pendler zum Ziel

    In den Niederlanden soll ab November ein Wepod der Firma Easymile sechs Personen elektrisch zum Ziel bringen. Das Fahrzeug ist mit zahlreichen Sensoren ausgerüstet und fährt die Strecke selbstständig ab, ist dabei aber sehr langsam und darf nur tagsüber unterwegs sein.

    29.09.201535 Kommentare

  3. Zeitmessung: Rhei, die Uhr mit dem flüssigen Zifferblatt

    Zeitmessung

    Rhei, die Uhr mit dem flüssigen Zifferblatt

    Die Zeit verfließt - die Uhr Rhei zeigt das im Wortsinn: Sie hat ein Zifferblatt, das aus einer Flüssigkeit besteht.

    28.09.201528 Kommentare

  1. Rekordauto: Bloodhound SSC soll 1.600 km/h am Boden schaffen

    Rekordauto

    Bloodhound SSC soll 1.600 km/h am Boden schaffen

    Dieses Auto sieht eher aus wie ein Flugzeug - und hat auch den gleichen Antrieb: Eine Rakete und ein Strahltriebwerk sollen den Bloodhound SSC auf Überschallgeschwindigkeit beschleunigen.

    25.09.201525 KommentareVideo

  2. Plug N' Plant: Das automatisierte Cannabis-Gewächshaus für daheim

    Plug N' Plant

    Das automatisierte Cannabis-Gewächshaus für daheim

    Gießen, düngen, Beleuchtung kontrollieren: Das alles gehört der Vergangenheit an. Der moderne Hanfzüchter zieht sein bewusstseinserweiterndes Kraut im automatisierten Gewächsschrank und verfolgt das Wachstum per Zeitraffervideo.

    24.09.201582 Kommentare

  3. Mozilla: Firefox-Beta erweitert privaten Modus um Trackingschutz

    Mozilla

    Firefox-Beta erweitert privaten Modus um Trackingschutz

    In der Beta von Firefox 42 testet Mozilla eine Erweiterung für den privaten Modus: den Schutz vor Verfolgung durch Dritte. Das wird Mozilla zufolge von Nutzern erwartet und ist nur unter Umständen ein Werbeblocker.

    24.09.20158 Kommentare

  4. Auto: Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Auto

    Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Autos mit Einparkhilfe gibt es schon länger, doch viele Fahrer glauben, dass sie selbst schneller und auch besser einparken könnten als der Computer. In den USA ist nun getestet worden, ob das stimmt.

    23.09.2015127 Kommentare

  5. Mozilla: Firefox 41 bringt leichte Verbesserungen bei Addons und Chat

    Mozilla

    Firefox 41 bringt leichte Verbesserungen bei Addons und Chat

    Wieder verschiebt Mozilla einige wichtige Neuerungen in Firefox, weshalb die Änderungen in der nun verfügbaren Version 41 eher klein sind. Es gibt einen Textchat sowie verbesserte Speichernutzung für Addons. Ein potentielles Angriffsziel für Erweiterungen haben die Entwickler entfernt.

    22.09.201560 Kommentare

  6. Volvo: Der Roboter leert die Mülltonne

    Volvo

    Der Roboter leert die Mülltonne

    Roboter leeren leiser: In Zukunft sollen wir nicht mehr vom lauten Abtransport der Mülltonnen geweckt werden. Volvo plant dafür eine robotische Müllabfuhr. Neben dem Schlaf der Anwohner soll sie die Rücken der Müllmänner schonen.

    22.09.201560 Kommentare

  7. Elektroauto: Tesla will Model X offiziell am 29. September vorstellen

    Elektroauto

    Tesla will Model X offiziell am 29. September vorstellen

    Tesla Motors hat an die Presse Einladungen für die Präsentation seines neuen Elektroautos verschickt. Das Model X wird am 29. September im kalifornischen Freemont gezeigt und erstmalig dürften dann auch die Preise für die verschiedenen Versionen bekanntwerden.

    22.09.201551 KommentareVideo

  8. Metamaterial: US-Forscher entwickeln Tarnkappe für sichtbares Licht

    Metamaterial

    US-Forscher entwickeln Tarnkappe für sichtbares Licht

    Sich unsichtbar machen, einfach verschwinden: US-Forscher haben eine Tarnkappe entwickelt, in die sich ein beliebiges dreidimensionales Objekt einwickeln lässt. Vorausgesetzt, es ist klein genug.

    21.09.201518 KommentareVideo

  9. Halbleitertechnik: TSMCs 10-nm-Prozess soll vor Intels verfügbar sein

    Halbleitertechnik

    TSMCs 10-nm-Prozess soll vor Intels verfügbar sein

    Mehr Takt oder sparsamer: TSMC möchte noch dieses Jahr ein besseres 10-nm-Verfahren anbieten als bisher angekündigt. Damit überholt der Auftragsfertiger Intel, Chips dürften aber frühestens 2017 erscheinen.

    21.09.20158 Kommentare

  10. Auftragsfertiger: Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Auftragsfertiger

    Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Eigenes Verfahren statt Lizenz: Globalfoundries arbeitet unabhängig vom bisherigen Partner Samsung am 7- und 10-nm-Verfahren. Dabei hilft das übernommene Wissen von IBM. Der Unternehmenschef gab zudem einen Fingerzeig auf die Serienfertigung von AMDs Zen-basierten Prozessoren oder neue Grafikkarten.

    21.09.20156 Kommentare

  11. Open Rov Trident: Filmende Unterwasserdrohne für Hobbynutzer und Forscher

    Open Rov Trident

    Filmende Unterwasserdrohne für Hobbynutzer und Forscher

    Selbst zu tauchen, ist nicht jedermanns Sache. Wer dennoch Unterwasserwelten ergründen will, kann bald eine tauchende Kameradrohne vorschicken. Open Rov Trident heißt die Drohne, die über Kickstarter finanziert wird. Die Software zum Ansteuern ist Open Source.

    21.09.201515 KommentareVideo

  12. Autonomes Fahrzeug: Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Autonomes Fahrzeug

    Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Ob Apple ein Auto plant oder nicht, verrät das Unternehmen nicht. Apple-Manager haben sich jedoch mit kalifornischen Behördenvertretern getroffen, um rechtliche Rahmenbedingungen für die Erprobung selbstfahrender Autos im Verkehr zu erörtern. Vielleicht ist Apple weiter, als einige glauben.

    21.09.201522 Kommentare

  13. Certificate Transparency: Symantec stellt falsches Google-Zertifikat aus

    Certificate Transparency

    Symantec stellt falsches Google-Zertifikat aus

    Offenbar zu Testzwecken ist von Symantec unberechtigterweise ein gültiges TLS-Zertifikat für Google.com ausgestellt worden. Entdeckt hat Google das über die Logs des Certificate-Transparency-Systems.

    20.09.201547 Kommentare

  14. Autonomes Fahren: Delphi fährt unauffällig autonom in Deutschland

    Autonomes Fahren

    Delphi fährt unauffällig autonom in Deutschland

    IAA 2015 Sensoraufbauten wie auf Googles Roboterautos hat dieses autonom fahrende Auto nicht. Das US-Unternehmen Delphi versteckt die Sensoren. Ein ausgestattetes Auto ist schon quer durch die USA gefahren. Ein anderes ist bald in Deutschland unterwegs.

    18.09.201511 KommentareVideo

  15. IAA 2015: Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015

    Der Tretroller bekommt einen Elektromotor

    IAA 2015 Design aus den 50ern, aber Antrieb aus der Gegenwart bieten die Roller von Kumpan Electric. Es gibt sie als Scooter, aber auch als Tretroller mit E-Motorunterstützung.

    18.09.201536 KommentareVideo

  16. Myford Mobile: Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    Myford Mobile

    Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    IAA 2015 Ein Update der Myford-Mobile-App für Android und iOS bringt eine Erweiterung für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches mit sich: Jetzt können Ford-Fahrer unter anderem vom Handgelenk aus ihre Autos auf- und zuschließen - allerdings nur, wenn sie ein E- oder Hybridmodell fahren.

    17.09.201510 KommentareVideo

  17. E-Tron Quattro Concept: Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    E-Tron Quattro Concept

    Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    IAA 2015 500 Kilometer Reichweite, Akkus drahtlos in 30 Minuten laden: Audi legt bei seinem Elektroauto mit Vierradantrieb Wert auf Alltagstauglichkeit. Der Serienstart ist schon geplant.

    17.09.2015137 KommentareVideo

  18. Smight: Die Straßenlaterne wird zum Notruf-Lade-Mess-Hotspot

    Smight

    Die Straßenlaterne wird zum Notruf-Lade-Mess-Hotspot

    IAA 2015 Die Straßenlaterne der Zukunft muss mehr als nur leuchten. Smight dient zudem noch als Ladestation, WLAN-Hotspot und Notrufsäule.

    17.09.201533 Kommentare

  19. Glasfaser: Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Glasfaser

    Telekom-Konkurrenz gegen Ziel von 50 MBit/s bis 2018

    Das Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2018 alle Haushalte in Deutschland mit 50 MBit/s zu versorgen, setzt auf Zwischenlösungen und verbaut den Weg zum nachhaltigen Glasfaserausbau. So lautet die Kritik von Telekom-Konkurrenten, die Glasfaser statt Vectoring fordern.

    16.09.2015111 Kommentare

  20. Mission E: Der Porsche wird elektrisch

    Mission E

    Der Porsche wird elektrisch

    IAA 2015 Porsche kann auch elektrisch: Der Zuffenhausener Sportwagenhersteller stellt auf der IAA ein Konzeptauto mit Elektroantrieb vor. Die Technik stammt zum Teil aus dem Rennsport.

    16.09.201534 KommentareVideo

  21. Hochautomatisiertes Fahren: Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Hochautomatisiertes Fahren

    Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Die deutschen Hersteller sind einer Studie zufolge für das hochautomatisierte Fahren gut gerüstet. Quereinsteiger könnten jedoch in Nischen autonome Autos schneller anbieten und der Industrie das Geschäftsmodell streitig machen.

    16.09.201518 Kommentare

  22. Regierungsstrategie Vernetztes Fahren: Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Regierungsstrategie Vernetztes Fahren  

    Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Die Bundesregierung will automatisiertes und vernetztes Fahren auf fünf Handlungsfeldern vorantreiben. Ein gemeinsamer IT-Sicherheitsstandard soll Hackerangriffe verhindern. Zudem soll eine Verwertung von Nutzerdaten nur mit Zustimmung möglich sein.

    16.09.20158 Kommentare

  23. VDSL2-Nachfolgestandard: Welche Datenraten G.fast in der Praxis bringt

    VDSL2-Nachfolgestandard

    Welche Datenraten G.fast in der Praxis bringt

    Ein europäischer Festnetzbetreiber gehört zu den ersten, die G.fast getestet haben. Nun liegen Ergebnisse zu den tatsächlich erreichten Datenraten vor: Sie liegen unter den Angaben der Ausrüster, aber weit über dem, was VDSL2 bieten kann.

    15.09.201565 Kommentare

  24. Datenschutz: Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Datenschutz

    Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Die Vernetzung von Autos soll das Fahren sicherer machen. Doch die meisten Autofahrer lehnen eine solche Kommunikation ab. Verkehrsminister Dobrindt fordert bereits eine Verschlüsselungspflicht für Autodaten.

    15.09.201570 Kommentare

  25. Aeroscraft ML866: Aeros baut großes Transportluftschiff

    Aeroscraft ML866

    Aeros baut großes Transportluftschiff

    Das nächste Transportluftschiff ist im Bau: Das US-Unternehmen Worldwide Aeros will ein Starrluftschiff bauen, das schwere Lasten über große Strecken transportieren kann. In fünf Jahren soll es einsatzbereit sein.

    15.09.201546 KommentareVideo

  26. Autonomes Fahren: Die neue Autonomiebehörde

    Autonomes Fahren

    Die neue Autonomiebehörde

    Die Politik hat die Bedeutung des autonomen Fahrens für die deutsche Autoindustrie erkannt. Wichtiger als Teststrecken auf Autobahnen sind jedoch rechtliche Änderungen, die international durchgesetzt werden müssen.

    14.09.201548 KommentareVideo

  27. John Krafcik: Google engagiert Hyundai-Topmanager für autonome Autos

    John Krafcik

    Google engagiert Hyundai-Topmanager für autonome Autos

    Google holt den US-Landeschef von Hyundai als Chief Executive Officer in den Konzern. John Krafcik soll die Technologie für autonomes Fahren zu ihrem vollen Potenzial bringen.

    14.09.20158 Kommentare

  28. Autonomes Fahren: Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Autonomes Fahren

    Das Fahrrad, das keinen Fahrer braucht

    Ein fahrerloses Fahrrad ist ein Hingucker. Aber wozu ist es gut? Über die Frage lachen selbst die Erfinder. Ein paar gute Einsatzideen haben sie trotzdem schon.

    11.09.201542 KommentareVideo

  29. Ashley Madison: Hacker knacken 11,2 Millionen Passwörter

    Ashley Madison

    Hacker knacken 11,2 Millionen Passwörter

    Die Login-Dateien im Ashley-Madison-Fundus galten bislang als sicher, weil der Anbieter eine sichere Hashfunktion verwendet haben soll. Doch jetzt haben Hacker eine Schwachstelle gefunden, um einen Teil der Passwörter zu knacken.

    10.09.20151 Kommentar

  30. Bosch: Software warnt vor Geisterfahrten

    Bosch

    Software warnt vor Geisterfahrten

    "Auf der Autobahn kommt Ihnen ein Fahrzeug entgegen": Eine von Bosch entwickelte App soll einen Fahrer künftig warnen, wenn er auf der falschen Spur ist. Entgegenkommende Fahrzeuge werden ebenfalls informiert.

    10.09.201572 KommentareVideo

  31. Microsoft: Edge wird VP9 und Webm unterstützen

    Microsoft

    Edge wird VP9 und Webm unterstützen

    Der neue Browser Edge von Microsoft soll um die Unterstützung des freien Videocodecs VP9 und des Containerformats Webm erweitert werden. Freie Audiocodecs sollen ebenfalls abgespielt werden können.

    09.09.201525 Kommentare

  32. Autonomes Fahren: Industrie setzt auf das rollende Smartphone

    Autonomes Fahren

    Industrie setzt auf das rollende Smartphone

    Die Verschmelzung von Auto und Handy ist nach Ansicht der Autoindustrie der große Trend bei der Digitalisierung. Von der Politik erwarten sich die Unternehmen mehr Unterstützung für das autonome Fahren.

    08.09.201519 Kommentare

  33. Vectoring: Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Vectoring

    Verbände sehen Ende der Neutralität der Bundesnetzagentur

    Bundeswirtschaftsminister Gabriel soll die Gespräche von Telekom und Bundesnetzagentur über exklusives Vectoring stoppen. Das fordern Breko, Vatm und Buglas in einem Brief, der Golem.de vorliegt.

    08.09.201534 Kommentare

  34. ISS: Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    ISS

    Astronaut steuert irdischen Roboter aus dem Weltraum

    Wie fühlt sich der Marsboden an? Künftig könnte sich ein Astronaut von einem Orbiter aus über einen Roboter einen haptischen Eindruck eines fremden Himmelskörpers verschaffen. Die europäische Raumfahrtbehörde Esa testet das von der ISS aus.

    07.09.201519 Kommentare

  35. Autonomes Fahren: Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Autonomes Fahren

    Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Es ist ein Paradox: Autonome Autos müssen auch ohne Netzverbindung unfallfrei fahren, sollen aber mit internetbasierten Diensten vollgestopft werden. Mit solchen Sicherheitsfunktionen steigt aber die Gefahr von gefährlichen Hacks.

    07.09.201552 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 80
Anzeige

Verwandte Themen
ORBX.js, Vtech, Ila 2012, Privdog, Web Platform Docs, DOM4, BERserk, RWC2015, Flugauto, Light + Building, Boston Dynamics, Ila 2014, Festo, Willow Garage

RSS Feed
RSS FeedTechnologie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige