Teamviewer

Teamviewer ist eine Remote Access Software für Windows und Mac OS X. Sie kann ab der Version 7 auch für Online-Meetings genutzt werden. Teamviewer bietet auch Apps, die eine Fernsteuerung des Rechners über das Smartphone oder Tablet ermöglichen - ebenso wie den mobilen Zugriff auf Online-Meetings.

Artikel

  1. Fernwartung: Teamviewer 10 mit Cloud-Anschluss

    Fernwartung

    Teamviewer 10 mit Cloud-Anschluss

    Teamviewer in Version 10 hat neue Werkzeuge zur Fernsteuerung und für Online-Meetings erhalten. Die Software ist für Windows, OS X, Linux, iOS, Android, Windows Phone und Blackberry erhältlich.

    02.12.201428 KommentareVideo

  1. Fernwartung: Betaversion von Teamviewer 10 mit Dropbox-Anschluss

    Fernwartung

    Betaversion von Teamviewer 10 mit Dropbox-Anschluss

    Mit einer neuen Version von Teamviewer soll die Fernwartungssoftware besser für die Arbeit in Teams gerüstet sein. Zunächst ist Teamviewer 10 als Betaversion für Linux, Windows und OS X erhältlich und bietet Anschluss an Dropbox, Google Drive, Onedrive und Box.

    04.11.20148 KommentareVideo

  2. Fernwartung: Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Fernwartung

    Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Der Finanzinvestor Permira ist dabei, das deutsche Startup Teamviewer zu kaufen. Damit wechselt die beliebte Fernwartungssoftware den Besitzer.

    07.07.201479 Kommentare

Anzeige
  1. Fernwartung: Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Fernwartung

    Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Die fertige Version der Fernwartungssoftware Teamviewer steht in der Version 9 als Download bereit. Das Update bringt als Verbesserungen unter anderem Wake-on-LAN sowie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Mehrere Verbindungen lassen sich in unterschiedlichen Tabs verwalten.

    04.12.201317 Kommentare

  2. Teamviewer 9: Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Teamviewer 9

    Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer bringt in der Version 9 eine Reihe von Verbesserungen für die Fernwartung. So lassen sich mehrere Verbindungen in unterschiedlichen Tabs öffnen, Wake-on-LAN wird geboten und es gibt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

    05.11.201327 Kommentare

  3. Teamviewer 8: Fernwartung mit Feierabendfunktion

    Teamviewer 8

    Fernwartung mit Feierabendfunktion

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer ist nach einer kurzen Betaphase in der neuen Version 8 für Windows und Mac OS X erschienen. Das Programm wurde vor allem im Hinblick auf professionelle Supportaufgaben verbessert. So kann ein Bearbeiter seine Sitzung an den nächsten ganz oder temporär übergeben.

    04.12.20128 Kommentare

  1. Fernwartung: Android-Version von Teamviewer überträgt Dateien zum PC

    Fernwartung

    Android-Version von Teamviewer überträgt Dateien zum PC

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer ist für Android in einer neuen Version erschienen, mit der von Smartphones und Tablets aus Dateien zu Windows-, Mac- und Linux-Rechnern und zurück übertragen werden können.

    14.09.201219 Kommentare

  2. Teamviewer 7 Beta: Online-Meetings mit bis zu 25 Teilnehmern

    Teamviewer 7 Beta

    Online-Meetings mit bis zu 25 Teilnehmern

    Teamviewer 7 ist in einer Betaversion für Windows veröffentlicht worden. Die Fernwartungssoftware unterstützt nun auch Online-Meetings mit bis zu 25 Teilnehmern.

    15.11.201112 Kommentare

  3. Teamviewer: Dateiübertragung zwischen iOS und PC

    Teamviewer

    Dateiübertragung zwischen iOS und PC

    Teamviewer hat die Fernwartungssoftware für iPhone und iPad erneuert und ermöglicht nun das Übertragen von Dateien zwischen Linux, Windows, Mac OS X und den mobilen Geräten.

    17.08.20110 Kommentare

  4. Fernzugriff: Teamviewer unterstützt Mac OS X Lion

    Fernzugriff

    Teamviewer unterstützt Mac OS X Lion

    Teamviewer bietet seine Fernwartungssoftware auch für Mac OS X 10.7 Lion an. Dazu wurden sowohl Teamviewer für Mac als auch Teamviewer Host für Mac überarbeitet.

    04.08.20118 Kommentare

  5. Fernwartung: Teamviewer jetzt auch für Android-Smartphones

    Fernwartung

    Teamviewer jetzt auch für Android-Smartphones

    Wer von unterwegs auf einen Rechner zugreifen möchte, der kann dies per Teamviewer machen. Die Anwendung gibt es jetzt auch für Android-Geräte.

    16.02.201129 Kommentare

  6. Teamviewer 6: Finale Version der Fernwartungssoftware erschienen

    Teamviewer 6

    Finale Version der Fernwartungssoftware erschienen

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer ist nach einer kurzen Betaphase in der neuen Version 6 erschienen. Das Programm wurde vor allem im Hinblick auf professionelle Supportaufgaben verbessert und eröffnet neue Möglichkeiten, eigene Logos im Programm zu hinterlassen. Für private Nutzer ist die Software nach wie vor kostenlos.

    02.12.201070 Kommentare

  7. Teamviewer 6: Betaversion der Fernwartungssoftware erschienen

    Teamviewer 6

    Betaversion der Fernwartungssoftware erschienen

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer 6 ist in einer ersten Beta freigegeben worden. Sie soll vor allem professionelle Supportaufgaben erleichtern, bietet mehr Brandingmöglichkeiten und wurde im Bereich Mehrbenutzer-Präsentationen deutlich erweitert.

    18.11.201020 Kommentare

  8. Fernsteuerung: Teamviewer fürs iPad

    Fernsteuerung

    Teamviewer fürs iPad

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer gibt es nun auch in einer speziellen Version für Apples iPad. Damit können Rechner mit Windows, Linux und Mac OS X vom Tablet aus ferngesteuert werden. Für Privatanwender ist Teamviewer HD kostenlos, kommerzielle Nutzer müssen hingegen tief in die Tasche greifen.

    14.07.201054 Kommentare

  9. Teamviewer auch für Linux - als Betaversion

    Teamviewer auch für Linux - als Betaversion

    Die Fernwartungs- und Desktop-Sharing-Software Teamviewer gibt es nun in einer Linux-Variante. Wie bei der Windows- und Mac-Version ist sie für die private Nutzung kostenlos.

    15.04.201091 Kommentare

  10. Teamviewer: Fernwartungssoftware mit Ton und Video

    Teamviewer: Fernwartungssoftware mit Ton und Video

    Die als Fernwartungssoftware bekannte Software Teamviewer soll in der kommenden Version 5 auch Audio- und Videoübertragung ermöglichen und damit auch für Webkonferenzen interessant werden. Eine Beta gibt einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Funktionen.

    18.11.200949 Kommentare

  11. TeamViewer: Fernwartungssoftware für den Mac als Final

    Die Software TeamViewer wurde von der gleichnamigen Firma für den Mac nun als finale Version veröffentlicht. Das Werkzeug läuft ab MacOS X 10.4 und arbeitet auch mit Windows-Rechnern zusammen. So kann zum Beispiel der Mac vom PC aus gesteuert werden. Für private Nutzer ist der TeamViewer kostenlos.

    29.05.200836 Kommentare

  12. TeamViewer: Desktop-Sharing-Software kostenlos

    Die Software TeamViewer von der gleichnamigen Firma darf nun von Privatanwendern kostenlos genutzt werden. Die Fernsteuerungssoftware für Windows bietet einen Zugang zum heimischen Rechner von anderen PCs aus über das Internet.

    05.07.200735 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Reset Glitch Hack
    Xbox-360-Sicherheitssystem mit dem Lötkolben geknackt
    Reset Glitch Hack: Xbox-360-Sicherheitssystem mit dem Lötkolben geknackt

    Die Hacker Gligli und Tiros haben eine Möglichkeit gefunden, den Xenon Linux Loader auf moderner Xbox-360-Hardware zu starten. Dafür braucht der Angreifer Übung im Löten.
    (Xbox Slim Und Xbmc)

  2. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Handy Ortung)

  3. iCloud
    Apple streicht iWork.com ersatzlos
    iCloud: Apple streicht iWork.com ersatzlos

    Apples iWork.com wird es nicht mehr lange geben. Kurz nach der Einstellung von MobileMe wird ein weiterer alter Cloud-Dienst zugunsten der iCloud beendet. Der iWork-Dienst kam nie aus seiner Betaphase heraus.
    (Icloud)

  4. Freecom
    Mini-Festplatte mit Thunderbolt-Anschluss und USB 3.0
    Freecom: Mini-Festplatte mit Thunderbolt-Anschluss und USB 3.0

    Freecom hat mit der Mobile Drive Mg eine externe Festplatte im Miniaturformat vorgestellt, die über Thunderbolt und USB angesprochen werden kann. Die Platte speichert 1 TByte Daten und ist 15 mm hoch.
    (Thunderbolt Festplatte)

  5. Nexus 7
    Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz
    Nexus 7: Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz

    Einige Käufer eines Nexus 7 mit 16 GByte erhalten von Google eine Preisdifferenz, nachdem der Preis für das 16-GByte-Modell um 50 Euro gesenkt wurde. Für Besitzer des 7-Zoll-Tablets mit 8 GByte fehlt eine vergleichbare Option.
    (Nexus 7 Kaufen)

  6. DSLR
    Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg
    DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

    Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.
    (Nikon D7100)

  7. Aldi Talk All-Net-Flat
    Telefon-, SMS- und Internet-Flatrate für 20 Euro
    Aldi Talk All-Net-Flat: Telefon-, SMS- und Internet-Flatrate für 20 Euro

    Aldi Talk bietet eine Mobilfunk-Flatrate für Telefonie, SMS und mobiles Internet zum Kampfpreis von 20 Euro im Monat an. Üblicherweise starten solche Tarife bei 25 Euro. Zudem gibt es für 13 Euro monatlich einen Tarif mit Telefon- und SMS-Freieinheiten und Internet-Flatrate.
    (Aldi Talk)


Verwandte Themen
Fernwartung, Mavericks, Google Drive

RSS Feed
RSS FeedTeamviewer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de