Abo
Anzeige
(Bild: Taylor Swift/Instagram), Taylor Swift
(Bild: Taylor Swift/Instagram)

Taylor Swift

Die US-amerikanische Sängerin, Musikproduzentin und Schauspielerin Taylor Swift gehört mit rund 200 Millionen verkauften Tonträgern und über 50 Auszeichnungen zu den erfolgreichsten Künstlern der Welt. Im Sommer 2015 erregte ein Konflikt der Sängerin mit Apple viel Aufmerksamkeit. Weil das Unternehmen zur Einführung seines Streamingdienstes Apple Music drei kostenlose Probemonate plante, bei denen die Künstler leer ausgehen sollten, weigerte sich Swift, ihr aktuelles Album 1989 zur Verfügung zu stellen. Apple nahm daraufhin das Angebot zurück. Alle Artikel zu Taylor Swift finden sich hier.

Artikel

  1. MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System

    MacOS 10.12 im Test

    Sierra - Schreck mit System

    Apple auf der Suche nach Neuerungen: MacOS Sierra soll davon viele bieten. Doch im Test waren wir überrascht, wie weit die deutsche Siri noch von den praktischen Einsatzszenarien entfernt ist und geschockt, was neue Dateifunktionen auf dem Rechner anrichten.

    20.09.2016326 KommentareVideo

  2. Wertschöpfungslücke: Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

    Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

    Coldplay und Lady Gaga, Helene Fischer und Udo Lindenberg: Über tausend Künstler fordern in einem Brief an Jean-Claude Juncker neue rechtliche Rahmenbedingungen im Umgang mit Portalen wie Youtube.

    30.06.201688 Kommentare

  3. Musikstreaming: Spotify will größeres Angebot im Abo zulassen

    Musikstreaming

    Spotify will größeres Angebot im Abo zulassen

    Spotify will ein Tabu brechen und manche Alben nur für zahlende Abokunden anbieten. Nutzer der Gratisvariante müssten auf diese Musik verzichten. Spotify weist die Gerüchte zurück.

    09.12.20153 Kommentare

Anzeige
  1. Musik: Adeles Album 25 wird nicht gestreamt

    Musik

    Adeles Album 25 wird nicht gestreamt

    Die britische Sängerin Adele hat ihr neues Album 25 nicht für das Streaming auf Spotify, Apple Music oder ähnlichen Diensten freigegeben. Eine Erklärung gab es nicht, allerdings könnten die geringen Vergütungen für Streams der Grund sein.

    20.11.201594 Kommentare

  2. Kostenlose Probemonate: Taylor Swift bezwingt Apple

    Kostenlose Probemonate

    Taylor Swift bezwingt Apple

    Ein Teenie-Idol bewegt Apple dazu, das Geschäftsmodell von Apple Music anzupassen. Ursprünglich sollten die Künstler während der dreimonatigen Probephase des Musikstreamingdienstes keine Tantiemen erhalten. Wenige Zeilen von Taylor Swift haben Apple nun zum Umdenken gebracht.

    22.06.2015274 Kommentare

  3. Apple, Spotify, Napster: Fünf Punkte zur Zukunft des Musikstreamings

    Apple, Spotify, Napster

    Fünf Punkte zur Zukunft des Musikstreamings

    Musikstreaming boomt, doch die Probleme wachsen ebenfalls. Spotify schreibt tiefrote Zahlen, die ersten Dienste machen dicht. Auf die übrigen wartet ein harter Verdrängungskampf.

    14.05.2015101 Kommentare

  1. Musikstreaming: Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

    Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

    Rapper Jay Z hat schon mit Musiklabels und Kleidungsmarken von sich reden gemacht - nun macht er mit Stars wie Madonna an seiner Seite Spotify und anderen Musikflatrates Konkurrenz.

    31.03.201524 KommentareVideo

  2. Musikmarkt: Streamingdienste legen 2014 um 54 Prozent zu

    Musikmarkt

    Streamingdienste legen 2014 um 54 Prozent zu

    Die gute alte Schallplatte aus Vinyl gehört zu den ganz großen Gewinnern im US-Musikmarkt 2014 - aber absolut gesehen bleibt sie ein Nischenprodukt. Beim Großteil der Hörer etablieren sich stattdessen Streamingdienste wie Spotify.

    03.01.201592 Kommentare

  3. US-Musiker: Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

    US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

    Der Gründer der Band Mötley Crüe, Nikki Sixx, bringt einen neuen Aspekt in die Debatte um legales Streaming von Musik. Seiner Meinung nach kommt bei den Künstlern wenig von den Lizenzgeldern an, weil diese vor allem von Plattenfirmen und Verlagen kassiert würden.

    21.11.201427 Kommentare

  1. Streaming: Swifts Label bekam nur 2 Millionen Dollar von Spotify

    Streaming

    Swifts Label bekam nur 2 Millionen Dollar von Spotify

    Nicht sechs Millionen US-Dollar, sondern in den USA nur ein Zwölftel davon - das soll die Plattenfirma von Taylor Swift von Spotify erhalten haben. Swifts Labelchef Borchetta und Spotify-Gründer Ek streiten in der Presse.

    13.11.201468 Kommentare

  2. Streaming: Spotify will Taylor Swift 6 Millionen US-Dollar zahlen

    Streaming  

    Spotify will Taylor Swift 6 Millionen US-Dollar zahlen

    Drei Mythen rund um legales Musikstreaming will Spotify-Chef Daniel Ek widerlegen. Er nennt in einer ausführlichen Analyse Zahlen zum Vergütungsmodell, von dem Sängerin Taylor Swift nicht mehr profitieren will. Auch, was ein einzelner Stream dem Künstler finanziell bringt, berichtet der CEO.

    12.11.201437 Kommentare

  3. Digitale Musik: Taylor Swift und Spotify streiten um Streaming

    Digitale Musik

    Taylor Swift und Spotify streiten um Streaming

    Auf Wunsch der Sängerin stellt Spotify seit kurzem keine Musik von Taylor Swift zur Verfügung. Der Streaming-Anbieter wirbt weiter um die Künstlerin, die vor kurzem ein neues Album veröffentlicht hat. Dies sollte Spotify aber nicht in den USA anbieten, worauf man sich nicht einigen konnte.

    04.11.201440 Kommentare

  1. Blu-rays und Fernsehen in 3D starten durch (Update)

    Blu-rays und Fernsehen in 3D starten durch (Update)

    CES 2010 Das 3D-Heimkino ist das bestimmende Thema der CES in Las Vegas. Am Pressetag vor der allgemeinen Eröffnung der Messe versuchten sich LG, Toshiba, Samsung, Panasonic und Sony mit 3D-Ankündigungen zu überbieten. Für die dritte Dimension sind jedoch stets neue Geräte nötig.

    07.01.201075 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Nano-SIM
    Der Kartentausch kann teuer werden
    Nano-SIM: Der Kartentausch kann teuer werden

    Falsche SIM-Karte. Wer das beim Austausch des Smartphones bemerkt, muss oft für eine neue Karte bezahlen. Verbraucherschützer haben hierbei erhebliche Unterschiede bei den Kosten festgestellt.
    (Nano Sim)

  2. Congstar
    Neuer Prepaid-Tarif umfasst kostenloses Text-Messaging
    Congstar: Neuer Prepaid-Tarif umfasst kostenloses Text-Messaging

    Congstar startet mit einem neuen Prepaid-Produkt. Der Basistarif umfasst jetzt eine kostenlose Messaging-Option, um ohne Zusatzkosten Messaging und E-Mails zu verwenden. Kunden können ihren Tarif künftig einfacher konfigurieren.
    (Congstar Prepaid)

  3. Tarife
    Smartmobil.de-Flatrate nach intensiver Nutzung gekündigt
    Tarife: Smartmobil.de-Flatrate nach intensiver Nutzung gekündigt

    Ein viel telefonierender Smartmobil.de-Kunde ist aufgefordert worden, auf ein anderes Netz des Providers umzusteigen. Als er das nicht tat, folgte die Kündigung - ganz normal, sagt der Eigner Drillisch.
    (Smartmobil)

  4. Outlet
    Media Markt verkauft Ausstellungsstücke billiger bei Ebay
    Outlet: Media Markt verkauft Ausstellungsstücke billiger bei Ebay

    Media Markt hofft auf neue Kunden bei Ebay und bietet dort verbilligt seine Ausstellungsstücke an. Die Preise liegen laut einiger Stichproben tatsächlich unter den regulären Angeboten.
    (Media Markt)

  5. DJI MG-1 Agras
    DJI baut eine 14.000-Euro-Drohne für die Landwirtschaft
    DJI MG-1 Agras: DJI baut eine 14.000-Euro-Drohne für die Landwirtschaft

    Acht statt vier Rotoren, Spritze statt Kamera: Der chinesische Drohnenhersteller DJI hat ein Fluggerät für die Landwirtschaft vorgestellt. Der Octocopter soll Pflanzenschutzmittel versprühen.
    (Dji)


Verwandte Themen
Tidal, Apple Music, Spotify, Streaming

RSS Feed
RSS FeedTaylor Swift

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige