Abo

1.158 Suchmaschine Artikel

  1. Suchmaschine: Google bevorzugt Inhalte von Freunden

    Suchmaschine

    Google bevorzugt Inhalte von Freunden

    Googles Suche wird sozialer, das heißt, Inhalte von Freunden und Bekannten tauchen weiter oben in den Suchergebnissen auf. Google geht davon aus, dass ein Blogeintrag oder Video dann relevanter ist, wenn er aus dem eigenen Bekanntenkreis kommt.

    18.02.201116 KommentareVideo

  1. Sortfix: Suchmaschinenstichworte per Knopfdruck

    Sortfix

    Suchmaschinenstichworte per Knopfdruck

    Einen neuen Ansatz bei der Suche im Internet verfolgt Sortfix: Die Erweiterung für Firefox und Google hilft dem Nutzer mit automatisch generierten Stichwörtern. Das funktioniert in der Beta schon ganz gut - lieferte aber gelegentlich etwas einseitige Ergebnisse.

    14.02.20113 Kommentare

  2. Suchmaschinen

    Bing wird sehr persönlich

    Microsoft führt in seiner Suchmaschine Bing eine personalisierte Suche ein, teilen die Bing-Entwickler in einem Blogeintrag mit. Zugleich betont das Bing-Team, dass weiterhin großer Wert auf Datenschutz gelegt wird.

    11.02.20114 Kommentare

Anzeige
  1. We Catch Stalkers: Facebook-App greift Nutzer an (Update)

    We Catch Stalkers

    Facebook-App greift Nutzer an (Update)

    Derzeit wird eine vermutlich schadhafte Anwendung unter Facebook-Nutzern verteilt. Statt Stalker aufzuspüren, verteilt sich die Anwendung selbst bei Freunden und Bekannten, die ihre Pinnwand offen haben.

    05.02.201145 Kommentare

  2. Microsoft: "Google begeht Klickbetrug"

    Microsoft

    "Google begeht Klickbetrug"

    Microsoft weist Googles Vorwürfe hinsichtlich kopierter Suchergebnisse zurück und geht zum Gegenangriff über. Google begehe Klickbetrug und gucke sich neue Funktionen bei Bing ab.

    03.02.2011112 Kommentare

  3. Google

    Microsoft schummelt bei Bing

    Microsoft nutzt Google, um die Ergebnisse seiner eigenen Suchmaschine Bing zu verbessern. Das beweise ein Experiment von Google, meldet der Suchmaschinenexperte Danny Sullivan. Google habe Microsofts Suchmaschine eine Falle gestellt und das Unternehmen sei darauf reingefallen.

    01.02.201147 Kommentare

  1. Suchmaschine

    Google geht verstärkt gegen Webspam vor

    Mit einer Anpassung seines Suchalgorithmus will Google Webseiten mit kopierten Inhalten und geringer Eigenleistung bestrafen. Google reagiert damit auf eine verstärkte Diskussion um Contentfarmen wie Demand Media.

    29.01.201113 Kommentare

  2. Google: Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Google

    Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Nutzer müssen Namen von Tauschbörsen bei Google künftig selbst eingeben - diese werden nicht mehr automatisch vervollständigt. Google betrachtet das als Beitrag zum Schutz des Urheberrechts.

    27.01.201188 Kommentare

  3. Qwiki: Aus Informationen im Netz werden interaktive Geschichten

    Qwiki

    Aus Informationen im Netz werden interaktive Geschichten

    Qwiki erstellt aus im Internet verfügbaren Daten automatisch multimediale Geschichten, die von Menschen weiter verbessert werden können. Das US-Startup wurde dafür schon vor dem Start ausgezeichnet.

    25.01.20117 Kommentare

  1. Jahresplanung: Scheidender Google-Chef kündigt große Investitionen an

    Jahresplanung

    Scheidender Google-Chef kündigt große Investitionen an

    Google-Vorstandschef Eric Schmidt, der dem Unternehmen künftig als Aufsichtsratsvorsitzender dienen will, hat mitgeteilt, dass im neuen Jahr hohe Investitionen in zukünftiges Wachstum geplant sind. Google werde in neue Bereiche investieren.

    20.01.20118 Kommentare

  2. Google-Suche

    US-Forscher zweifeln faires Ranking der Suchergebnisse an

    Zwei Forscher der Harvard-Universität haben das Ranking der Suchergebnisse verschiedener Suchmaschinen untersucht. Ihr Fazit: Google bevorzugt eigene Angebote besonders häufig.

    20.01.201174 Kommentare

  3. Hipmunk: Flugsuchmaschine mit übersichtlichem Interface

    Hipmunk

    Flugsuchmaschine mit übersichtlichem Interface

    Wer online einen Flug sucht, kämpft sich häufig durch schlecht aufgemachte Flugsuchmaschinen. Hipmunk will das ändern und bietet mit einem klaren Interface eine brauchbare Alternative, die allerdings nicht für alle benutzbar ist.

    23.12.201022 Kommentare

  1. Suchmaschine

    Google warnt vor gehackten Webseiten

    Besteht der Verdacht, dass eine Website gehackt wurde, weist Google künftig in seinen Suchergebnissen darauf hin. So will Google Nutzer besser vor Angriffen schützen.

    20.12.201033 Kommentare

  2. Onlinesuche: EU-Kommission erweitert Verfahren gegen Google

    Onlinesuche

    EU-Kommission erweitert Verfahren gegen Google

    Die Beschwerden von deutschen Verlegern sind jetzt Teil des Ermittlungsverfahrens, das der EU-Kommissar für Wettbewerb gegen Google eingeleitet hat. Das Unternehmen soll eigene Angebote unverhältnismäßig gut sichtbar in seinen Suchergebnissen positioniert haben.

    18.12.20103 Kommentare

  3. Suchmaschinentreffer: Konkurrenten werfen Google Benachteiligung vor

    Suchmaschinentreffer

    Konkurrenten werfen Google Benachteiligung vor

    Einige Konkurrenten werfen Google vor, bei den Suchergebnissen benachteiligt zu werden. Google hingegen sagt, es gehe darum, dem Nutzer die besten Ergebnisse zu präsentieren.

    13.12.201051 Kommentare

  1. Datenschutz: Die Google-Erklärerin

    Datenschutz

    Die Google-Erklärerin

    Wenn Nutzer Google nicht trauten, sei die Firma am Ende, sagt Alma Whitten. Ein Gespräch mit der Datenschützerin des Konzerns darüber, wie sie Vertrauen schaffen will.

    10.12.201042 Kommentare

  2. Social Network: Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Social Network

    Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Ein ranghoher Microsoft-Manager hat Berichte bestätigt, nach denen der Softwarekonzern vor Jahren 15 Milliarden US-Dollar für Facebook geboten hat. Eines Tages könne das soziale Netzwerk mehr Wert sein als Microsoft, sagte der Übernahmechef Fritz Lanman.

    10.12.201026 Kommentare

  3. Illegale Inhalte

    Google will stärker gegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen

    Urheberrechtsverletzungen sollen künftig schneller aus Googles Diensten verschwinden und nicht mehr so leicht zu finden sein. Legale Inhalte sollen zugleich besser erreichbar sein, auch wenn es sich nur um Vorschauschnipsel handelt.

    02.12.201046 Kommentare

  4. Suchmaschine

    Google straft schlechte Händler ab

    Wer seine Kunden schlecht behandelt, wird häufiger verlinkt, rückt damit in Googles Suchergebnissen nach oben und macht mehr Geschäfte. Damit diese Taktik künftig keinen Erfolg mehr haben kann, hat Google seinen Suchalgorithmus geändert.

    02.12.201063 Kommentare

  5. Steve Coast und Bing: OpenStreetMap-Gründer arbeitet jetzt für Microsoft

    Steve Coast und Bing

    OpenStreetMap-Gründer arbeitet jetzt für Microsoft

    Der Datenaustausch zwischen dem OpenStreetMap-Projekt (OSM) und Bing Maps wird intensiviert. Microsoft stellt dem Projekt jetzt Luftaufnahmen zur Verfügung, und der Gründer von OpenStreetMap hilft bei der Koordination.

    25.11.201013 Kommentare

  6. Yahoo Clues

    Wer sucht was?

    Yahoo gibt mit Clues einen Einblick in das Suchverhalten seiner Nutzer und zeigt beispielsweise auf, welche Zielgruppe an bestimmten aktuellen Themen besonders interessiert ist.

    17.11.20101 KommentarVideo

  7. Google

    Neue Metatags für journalistische Inhalte

    Mit zwei neuen Metatags für Webseiten will Google das Ranking in Google News verbessern. Damit wird es für die Suchmaschine möglich nachzuvollziehen, welche Webseiten Artikel austauschen und welche Webseite die originäre Quelle für eine Nachricht ist.

    17.11.20106 Kommentare

  8. Google-Gehälter: 10 Prozent mehr für Beschäftigte, 30 Prozent für Management

    Google-Gehälter

    10 Prozent mehr für Beschäftigte, 30 Prozent für Management

    Nach einer Gehaltserhöhung von zehn Prozent für alle Beschäftigten im Google-Konzern hat es für das obere Management einen weitaus kräftigeren Zuschlag gegeben.

    14.11.2010125 Kommentare

  9. Gehaltserhöhung: Google feuert Presseinformanten

    Gehaltserhöhung

    Google feuert Presseinformanten

    Laut einem Bericht des US-Fernsehsenders CNN hat Google einen Mitarbeiter entlassen, der den Medien ein internes Rundschreiben weitergeleitet hat. Der Anlass war erfreulich: eine konzernweite Gehaltserhöhung.

    11.11.201069 Kommentare

  10. Chancenlos: Ask.com gibt Internetsuche auf

    Chancenlos

    Ask.com gibt Internetsuche auf

    IAC wird Ask.com umbauen: Aus der Suchmaschine wird ein Frage-Antwort-Portal. Das Unternehmen wird deshalb zwei Standorte schließen und eine Reihe von Mitarbeitern entlassen.

    10.11.201035 Kommentare

  11. Google: Lohnerhöhung für die ganze Belegschaft

    Google

    Lohnerhöhung für die ganze Belegschaft

    Google will seine Mitarbeiter motivieren sowie Abwanderungen verhindern und erhöht deshalb ab 2011 die Gehälter. Um gute IT-Fachkräfte sei ein regelrechter Krieg entbrannt, hatte der Finanzchef des Konzerns vor einiger Zeit gesagt.

    10.11.201049 Kommentare

  12. Instant Previews: Google integriert Website-Vorschau in Suchergebnisse

    Instant Previews

    Google integriert Website-Vorschau in Suchergebnisse

    Mit Instant Preview zeigt Google neben den Suchergebnissen eine Vorschau der dahinter liegenden Website, bevor diese aufgerufen wird.

    09.11.201044 KommentareVideo

  13. Streit mit Facebook

    Google erlaubt Zugriff auf Kontakt-APIs nur noch gegenseitig

    Google erlaubt Facebook nicht mehr, für neue Mitglieder die Freundeslisten von Googlemail- und Gmail-Konten automatisch nach bekannten Kontakten durchsuchen zu lassen. Damit eskaliert der Wettstreit zwischen den beiden Unternehmen weiter.

    06.11.201017 Kommentare

  14. US-Wahlen: Mit Google-Bombs gegen politische Gegner

    US-Wahlen

    Mit Google-Bombs gegen politische Gegner

    Google ist so groß, dass das Wissen des Konzerns Einfluss auf Wahlergebnisse hat. Bei den Kongresswahlen bedienen sich beide Seiten dieser digitalen Waffe.

    02.11.201011 Kommentare

  15. Google

    Klage wegen Datenschutzverletzungen und Betrug

    Der Suchmaschinenanbieter Google sieht sich in Kalifornien mit einer Klage wegen absichtlicher, fortgesetzter Datenschutzverletzungen konfrontiert. Das Unternehmen habe in betrügerischer Absicht falsche Aussagen über den Umgang mit Nutzerdaten aus Suchanfragen gemacht, heißt es in der Klageschrift.

    27.10.201020 Kommentare

  16. Suche: Google erlaubt Ortswechsel

    Suche

    Google erlaubt Ortswechsel

    Googles Suchmaschine berücksichtigt seit geraumer Zeit den aktuellen Aufenthaltsort eines Nutzers bei der Zusammenstellung der Suchergebnisse. Künftig können Nutzer ihren Aufenthaltsort leicht selbst angeben.

    19.10.20105 Kommentare

  17. Search Appliance 6.8: Google durchsucht Unternehmen und Cloud-Dienste

    Search Appliance 6.8

    Google durchsucht Unternehmen und Cloud-Dienste

    Google wertet sein Search Appliance mit der Firmware 6.8 auf und integriert neue Funktionen. Die Geräte durchsuchen nun das Unternehmensnetzwerk, bei Google gehostete Cloud-Dienste und bieten eine Personensuche.

    18.10.201010 Kommentare

  18. Transiki

    OpenStreetMap-Gründer widmet sich dem öffentlichen Verkehr

    OpenStreetMap ist entstanden, weil Steve Coast mit dem verfügbaren Material unzufrieden war. Nun hat er ein neues zu optimierendes Feld entdeckt. Mit Transiki sollen die Fahrpläne des weltweit öffentlichen Nah- und Fernverkehrs zusammengelegt werden.

    16.10.201048 Kommentare

  19. Starkes Quartal: Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Starkes Quartal

    Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Google konnte im dritten Quartal die Analystenerwartungen übertreffen und den Gewinn um 32 Prozent steigern. "Google hatte ein exzellentes Quarter", erklärte Konzernchef Eric Schmidt. Besonders der Bereich Mobile zeige starke Zuwächse.

    14.10.201024 Kommentare

  20. Like This: Facebook macht Bing sozial

    Like This

    Facebook macht Bing sozial

    Microsoft wird in die Ergebnisse seiner Suchmaschine Bing künftig Empfehlungen von Facebook-Nutzern integrieren. Außerdem durchforstet Bing bei der Suche nach Personen das soziale Netz.

    14.10.201043 KommentareVideo

  21. Twitter-Suche: Lucene ersetzt MySQL

    Twitter-Suche

    Lucene ersetzt MySQL

    Twitter hat in den vergangenen Wochen seine Suchinfrastruktur ausgetauscht. Das einst von Summize entwickelte, auf MySQL basierende System zur Suche in Tweets wurde gegen eine modifizierte Version von Apache Lucene ausgetauscht.

    07.10.201032 Kommentare

  22. Suchmaschine

    Firefox sucht künftig mit Bing

    Mit Firefox 4 führt Mozilla nicht nur zahlreiche technische Neuerungen sowie ein neues Userinterface ein, sondern passt auch die integrierten Suchmaschinen an - die größte Einnahmequelle für die Organisation. Mit Microsofts Bing hält eine neue Suchmaschine Einzug, zwei andere fliegen raus.

    07.10.2010113 Kommentare

  23. Privatadressen: Einwohnermeldeämter verkaufen an Datenhändler

    Privatadressen

    Einwohnermeldeämter verkaufen an Datenhändler

    Datenhändler kaufen Adressen im Tausenderpaket bei deutschen Bürgerämtern ein. Das amtliche öffentliche Verzeichnis der Einwohnermeldeämter steht dafür offen. Pro Datensatz nehmen die Behörden 5 bis 15 Euro.

    04.10.2010264 Kommentare

  24. Google Instant: Neue Direktsuche erhält Verbesserungen

    Google Instant

    Neue Direktsuche erhält Verbesserungen

    Anfang September 2010 ging Google Instant an den Start. Die neue Direktsuche lässt sich nun auch per Tastatur bedienen und berücksichtigt nicht mehr nur allein Googles Websuche.

    30.09.201022 KommentareVideo

  25. Bing Maps: Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

    Bing Maps

    Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

    Microsoft will seinen Kartendienst Bing Maps mit dem Kauf der Stadtplandienst-Plattformen von Euro-Cities verbessern. Das Berliner Unternehmen befindet sich in einem erbitterten Rechtsstreit mit Google.

    26.09.201040 Kommentare

  26. Streit oder Beurlaubung?: Wikileaks ohne deutschen Sprecher

    Streit oder Beurlaubung?

    Wikileaks ohne deutschen Sprecher

    Daniel Schmitt alias Daniel Domscheit-Berg gibt seinen Job als deutscher Wikileaks-Sprecher auf. Das sagt er zumindest im Interview mit dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Wikileaks ist da anderer Meinung - er wurde beurlaubt.

    25.09.201096 Kommentare

  27. Partnerschaft: Facebook könnte Bing sagen, was dem Nutzer gefällt

    Partnerschaft

    Facebook könnte Bing sagen, was dem Nutzer gefällt

    Microsoft ist daran interessiert, von Facebook zu erfahren, wann über 500 Millionen Internetnutzer den Gefällt-mir-Button drücken. Diese Daten wären für Bing von höchstem Interesse, weshalb der weltgrößte Softwarekonzern die Partnerschaft mit dem sozialen Netzwerk erweitern möchte.

    15.09.201023 Kommentare

  28. Entlassen: Google-Entwickler spionierte in E-Mail-Konten von Kindern

    Entlassen

    Google-Entwickler spionierte in E-Mail-Konten von Kindern

    Ein Google-Mitarbeiter ist in die E-Mail-Konten, Chatprotokolle und Telefonlisten von Kindern eingedrungen. Google hat die Entlassung des Entwicklers bestätigt.

    15.09.2010124 Kommentare

  29. Feross Aboukhadijeh: Auf Google Instant folgt Youtube Instant

    Feross Aboukhadijeh

    Auf Google Instant folgt Youtube Instant

    Eigentlich war es nur eine Wette unter Studenten: Nach der Vorstellung von Google Instant wettete Feross Aboukhadijeh mit seinem Zimmerkameraden Jake Becker, er könne innerhalb einer Stunde eine Art Youtube Instant auf die Beine stellen. Mittlerweile liegt ihm ein Jobangebot von Youtube vor.

    13.09.2010113 Kommentare

  30. Google Instant: Suchergebnisse kommen sofort

    Google Instant

    Suchergebnisse kommen sofort

    Google will das Finden von Informationen beschleunigen und hat dafür Google Instant gestartet. Dabei reagiert die Suchmaschine dynamisch unmittelbar auf alle Eingaben und zeigt passende Suchergebnisse. Hierbei nutzt Google die Autovervollständigung.

    08.09.2010134 KommentareVideo

  31. USA

    Generalstaatsanwalt prüft Kartellvorwürfe gegen Google

    Der Generalstaatsanwalt von Texas, Greg Abbott, nimmt Googles Suche unter die Lupe. Er prüft, ob Google Wettbewerber bei der Auflistung seiner Suchergebnisse benachteiligt und somit gegen Wettbewerbsrecht verstößt.

    06.09.201010 Kommentare

  32. Suchmaschine

    Google durchsucht auch SVG-Dateien

    Google bezieht ab sofort auch SVG-Dateien und ihre Inhalte in seine Websuche ein. Somit können auch Texte, die in Vektorgrafiken im XML-Format eingebettet sind, gefunden werden.

    03.09.201015 Kommentare

  33. Realtime Search: Google verbessert seine Echtzeitsuche

    Realtime Search

    Google verbessert seine Echtzeitsuche

    Google hat seine Echtzeitsuche um neue Filtermöglichkeiten erweitert. So lassen sich Diskussion nun im Ganzen überblicken oder auf Statusupdates aus einer bestimmten Region einschränken.

    27.08.201024 KommentareVideo

  34. Suchmaschine

    Yahoo sucht jetzt mit Microsoft Bing

    Yahoo hat den ersten Teil der Umstellung seiner Suchmaschine auf das Backend von Microsoft abgeschlossen. Yahoos organische Suchergebnisse in den USA und Kanada kommen nun von Microsofts Servern.

    25.08.20107 Kommentare

  35. Suchmaschine: Kartellbeschwerden gegen Google

    Suchmaschine

    Kartellbeschwerden gegen Google

    Einige deutsche Webfirmen, darunter mit Euro-Cities der Betreiber von Stadtplandienst.de, haben laut Wirtschaftswoche beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen Google eingelegt. Zudem wurde Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs erstattet.

    23.08.201064 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 24
Anzeige

Verwandte Themen
Common Crawl Foundation, Scroogle, Semantische Suche, Metager, Yacy, Nutch, Bing, Streetside, Openstreetmap, Wolfram Research, SEO, C3S, Mathematica, Jerry Yang

RSS Feed
RSS FeedSuchmaschine

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de