2.845 Studie Artikel

  1. iSuppli: AMD hat 2010 bei Prozessoren Marktanteile verloren

    iSuppli

    AMD hat 2010 bei Prozessoren Marktanteile verloren

    Die Marktforscher von iSuppli haben Auszüge aus einer Studie zum Prozessormarkt des Jahres 2010 vorgelegt. Demnach verlor AMD 0,8 Prozent Marktanteil, was aber Intel nicht alleine als Wachstum für sich verbuchen konnte.

    28.03.20110 Kommentare

  1. E-Books in Deutschland: Digitale Bücher noch kein Massenmarkt

    E-Books in Deutschland

    Digitale Bücher noch kein Massenmarkt

    In Deutschland sind elektronische Bücher noch ein Nischenprodukt. Laut einer Analyse der GfK lag der Anteil von E-Books am gesamten deutschen Buchumsatz im Jahr 2010 bei nur 0,5 Prozent.

    18.03.201182 Kommentare

  2. Internethandel

    Europäische Verbraucher kaufen lieber im eigenen Land

    Grenzüberschreitendem Onlineshopping stehen die Verbraucher in der Europäischen Union mehrheitlich skeptisch gegenüber. Das geht aus der von der EU-Kommission veröffentlichten Frühjahrsausgabe des Verbraucherbarometers hervor.

    14.03.201118 Kommentare

Anzeige
  1. Erdbeben in Japan: Auswirkungen auf japanische IT-Branche noch nicht absehbar

    Erdbeben in Japan

    Auswirkungen auf japanische IT-Branche noch nicht absehbar

    Nach der Katastrophe in Japan sehen sich die Hersteller von elektronischen Geräten und Halbleitern vor allem von Stromausfällen bedroht. Einige Unternehmen haben die Produktion ausgesetzt, andere sind kaum betroffen.

    14.03.201143 Kommentare

  2. PwC

    Verbraucher wollen an illegalen Downloads festhalten

    Wer heute schon digitale Inhalte illegal kopiert, wird das wohl auch in Zukunft tun. Zu diesem Schluss kommt ein aktueller Bericht der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers.

    11.03.201179 Kommentare

  3. Bericht: Andere Tablets könnten sich wegen iPad 2 verspäten

    Bericht

    Andere Tablets könnten sich wegen iPad 2 verspäten

    Weil sie dem iPad 2, das in Kürze verkauft werden soll, großen Erfolg zutrauen, wollen die Apple-Konkurrenten ihre Tablets möglicherweise später als geplant auf den Markt bringen. Dies geht aus einem Bericht aus Taiwan hervor.

    09.03.2011107 Kommentare

  1. Tunesien: Jasmin-Revolution tritt IT-Welle los

    Tunesien

    Jasmin-Revolution tritt IT-Welle los

    Cebit Kurz vor und während der Jasmin-Revolution in Tunesien ist die Anzahl der Facebook- und Twitter-Nutzer dramatisch angestiegen. Die Menschen nutzen die Freiheiten, die ihnen im Alltag verwehrt blieben, im Internet. Jetzt soll eine E-Revolution folgen.

    01.03.20112 Kommentare

  2. Arbeitsmarkt: Gehälter in der ITK-Branche steigen nur um 1,5 Prozent

    Arbeitsmarkt

    Gehälter in der ITK-Branche steigen nur um 1,5 Prozent

    Die deutsche ITK-Branche hält sich gut in der Weltwirtschaftskrise, doch die Gehälter der Beschäftigten legen kaum zu. Für Hardwareentwickler gab es nach einer aktuellen Studie im Durchschnitt sogar einen Rückgang.

    28.02.201118 Kommentare

  3. OVK

    Mehr als 5 Milliarden Euro für Onlinewerbung in Deutschland

    Der Markt für Onlinewerbung in Deutschland ist 2010 kräftig gewachsen und hat ein Bruttowerbevolumen von 5,4 Milliarden Euro erreicht, wie der Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft berichtet. Für 2011 rechnet der Verband mit weiterem Wachstum.

    28.02.20111 Kommentar

  4. Stiftung Warentest: Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Stiftung Warentest

    Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Die Telekombetreiber bilden ihre Hotlinemitarbeiter nicht ausreichend aus. Die Stiftung Warentest hat die Callcenter von zehn Datenstickanbietern mit gängigen Problemen konfrontiert. Komplett gelöst wurde nur knapp ein Drittel.

    24.02.201116 Kommentare

  5. Südkorea: 1 GBit/s für jeden Haushalt kommt Ende 2012

    Südkorea

    1 GBit/s für jeden Haushalt kommt Ende 2012

    Jeder südkoreanische Haushalt soll bis Ende 2012 einen 1-GBit/s-Internetzugang erhalten. Bei einem angelaufenen Pilotprogramm zahlen die Haushalte dafür 19,50 Euro im Monat.

    22.02.201131 Kommentare

  6. Jugendschutz: 0,5 Prozent der Computerspieler gelten als süchtig

    Jugendschutz

    0,5 Prozent der Computerspieler gelten als süchtig

    Eine neue Studie des Hans-Bredow-Instituts zeigt, dass die überwältigende Mehrheit der Computerspieler vernünftig mit ihrem Hobby umgeht. Nur ein kleiner Teil daddelt exzessiv - wenn, dann meistens Onlinegames.

    16.02.201143 Kommentare

  7. Statistisches Bundesamt: 16 Prozent der Internetnutzer gehen mobil online

    Statistisches Bundesamt

    16 Prozent der Internetnutzer gehen mobil online

    MWC 2011 Das Statistische Bundesamt bestätigt die Jubelmeldungen der Mobilfunkausrüster über steigende Nachfrage für mobiles Internet. Schon 16 Prozent der Nutzer in Deutschland gingen 2010 mobil online.

    14.02.20112 Kommentare

  8. Interne Marktzahlen: Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    Interne Marktzahlen

    Glasfaseranschlüsse werden zögerlich nachgefragt

    In 602.000 Haushalten oder Gebäuden in Deutschland lag Ende 2010 Glasfaser. Doch nur 25 Prozent der Versorgten wollten oder konnten für FTTH/B auch zahlen. Die Telekom schloss eine Million VDSL-Verträge ab, verfügbar war ihr Fibre To The Node für zehn Millionen.

    11.02.201118 Kommentare

  9. Ausrüsterverband: Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Ausrüsterverband

    Wenig Fortschritte bei Glasfaserausbau in Deutschland

    Im zweiten Halbjahr 2010 hat Deutschland bei der Glasfaseranbindung in die Wohnung oder ins Haus nur geringfügig zugelegt. Deutschland riskiere, durch den langsamen Glasfaserausbau den Anschluss in Europa zu verlieren, erklärte der Netzausrüsterverband FTTH Council.

    09.02.20112 Kommentare

  10. Open Source

    Entwickler programmieren, um zu lernen

    Der größte Teil der Open-Source-Entwickler programmiert, um zu lernen und mit schlauen und interessanten Menschen zusammenzuarbeiten. Das ergab eine Studie einer amerikanischen Soziologiestudentin über die Fedora-Community.

    02.02.201112 Kommentare

  11. Smartphone-Markt: Android-Zahlen von Canalys sind angeblich zu hoch

    Smartphone-Markt

    Android-Zahlen von Canalys sind angeblich zu hoch

    Ein Telekommunikationsexperte zweifelt an der Korrektheit der von Canalys vorgelegten Zahlen zum Smartphone-Markt. Demnach wurden im vierten Quartal 2010 nicht mehr Android- als Symbian-Smartphones verkauft.

    01.02.201112 Kommentare

  12. Smartphone-Markt: Android siegt, Windows Phone 7 bleibt bedeutungslos

    Smartphone-Markt

    Android siegt, Windows Phone 7 bleibt bedeutungslos

    Der Smartphone-Markt hat sich im vierten Quartal 2010 beinahe verdoppelt. Davon profitiert vor allem Google mit der Android-Plattform und übernimmt die Marktführerschaft. Die Markteinführung von Windows Phone 7 macht sich in den Zahlen nicht bemerkbar.

    31.01.2011180 Kommentare

  13. Handymarkt: ZTE hängt Apple ab

    Handymarkt

    ZTE hängt Apple ab

    Der chinesische Handyhersteller ZTE hat überraschend Apple bei den Handyverkäufen im vierten Quartal 2010 auf dem Weltmarkt abgehängt. Der iPhone-Hersteller muss sich mit dem fünften Platz begnügen.

    31.01.201125 Kommentare

  14. Seagate: SSDs werden Festplatten noch jahrelang nicht verdrängen

    Seagate

    SSDs werden Festplatten noch jahrelang nicht verdrängen

    Auf Basis von Marktprojektionen der Halbleiterbranche kommt Festplattenhersteller Seagate zu einem klaren Schluss: In Flash-Fabriken nur wegen SSDs zu investieren, lohnt sich nicht. Noch lange soll das Gros der Flash-Produktion in Consumergeräten landen, nicht in SSDs.

    26.01.201154 Kommentare

  15. Soziale Netzwerke: 50 Prozent der Jugendlichen schützen ihre Privatsphäre

    Soziale Netzwerke

    50 Prozent der Jugendlichen schützen ihre Privatsphäre

    Laut der Studie Medienkonvergenz Monitoring nutzen 50 Prozent der Jugendlichen in sozialen Netzwerken keine Sperren zum Schutz ihrer persönlichen Daten. Wer viele Onlinefreunde will oder einen Partner sucht, der verzichtet darauf.

    24.01.201158 Kommentare

  16. Browser: Firefox überholt Internet Explorer und umgekehrt?

    Browser

    Firefox überholt Internet Explorer und umgekehrt?

    Firefox hat Microsofts Internet Explorer überholt und ist in Europa der am häufigsten genutzte Browser, meldet Statcounter. Im deutschen Markt hat der IE indes Firefox wieder überholt, wie Webtrekk meldet.

    05.01.2011150 Kommentare

  17. Sicherheit: EC-Karten ohne Magnetstreifen erst in fünf Jahren

    Sicherheit

    EC-Karten ohne Magnetstreifen erst in fünf Jahren

    Auch wenn das Bundeskriminalamt verlangt, keine EC-Karten mit dem unsicheren Magnetstreifen mehr auszugeben, wird es noch Jahre dauern, bis die Umstellung erfolgt ist. Die Geldinstitute lassen sich Zeit.

    03.01.201170 Kommentare

  18. Prognose: Deutscher PC-Markt wächst 2011 langsamer

    Prognose

    Deutscher PC-Markt wächst 2011 langsamer

    Der Umsatz auf dem Markt für Personal Computer wird im neuen Jahr langsamer wachsen als 2010. Starke Einbußen gab es im vergangenen Jahr bei der Nachfrage für Netbooks, während 450.000 Tablet-PCs verkauft wurden.

    03.01.201110 Kommentare

  19. Open Source 2010

    Rosenkriege und Scheidungen

    Die Angst um Unix-Patente, der Streit zwischen Google und den Kernel-Entwicklern um Android, der Verkauf und der Zwist zwischen Oracle und fast sämtlichen Open-Source-Projekten unter seiner Ägide hat die Open-Source-Gemeinde im Jahr 2010 beschäftigt. Ein Ende der Konflikte ist nicht in Sicht.

    31.12.201054 Kommentare

  20. Frühstart

    3D-Fernsehen erst ab 2014 relevant

    Erst in fünf Jahren könnte 3D-Fernsehen eine gewisse Rolle spielen. Die Mediareports-Analysten von Prognos sprechen von einem Frühstart. Den erhofften großen Ansturm auf 3D-Fernseher werde es nicht geben.

    17.12.201048 Kommentare

  21. Eurostat: Mehr EU-Bürger surfen mit Breitband

    Eurostat

    Mehr EU-Bürger surfen mit Breitband

    Die Zahl der Breitband-Internetzugänge hat sich in den letzten vier Jahren verdoppelt. Laut dem Statistischen Amt der Europäischen Union verzichten aber immer noch zu viele Nutzer auf wichtige Sicherheitsmaßnahmen.

    16.12.201010 Kommentare

  22. Deutschland: Unternehmen kämpfen mit akuten IT-Sicherheitsproblemen

    Deutschland

    Unternehmen kämpfen mit akuten IT-Sicherheitsproblemen

    Die IT-Sicherheit hat im Jahr 2009 rund elf Prozent der Unternehmen in Deutschland akute Probleme bereitet. Bei 28 Prozent der Betroffenen wurden Daten zerstört, bei drei Prozent waren vertrauliche Informationen betroffen.

    06.12.201025 Kommentare

  23. Microsoft-Studie

    Software verursacht hohe VDI-Kosten

    Eine Studie im Auftrag von Microsoft untersucht die Kosten, die bei der Umstellung auf virtuelle Umgebungen entstehen. Das überraschende Ergebnis: Die meisten Kosten verursachen die Softwarelizenzen, unter anderem die von den Anbietern virtueller Umgebungen, etwa VMware oder Citrix.

    30.11.201071 Kommentare

  24. Weniger Kabelanschlüsse: Sat-TV und IPTV werden beliebter

    Weniger Kabelanschlüsse

    Sat-TV und IPTV werden beliebter

    In Deutschland sinkt die Zahl der Kabelanschlüsse kontinuierlich. Laut Focus-Studie legen die Satellitenempfangsanlagen und die IPTV-Nutzung hingegen weiter zu.

    29.11.201036 Kommentare

  25. Gesellschaft für Informatik: Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

    Gesellschaft für Informatik

    Wieder mehr Studienanfänger für Informatik

    Nach Jahren des Rückgangs beginnen wieder mehr Menschen ein Studium der Informatik. Doch die Abbrecherquote bleibt weiterhin extrem hoch und liegt teilweise bei 50 Prozent.

    24.11.2010139 Kommentare

  26. Für Notebooks: Intel verschiebt Sandy Bridge mit Dual-Core auf Februar 2011

    Für Notebooks

    Intel verschiebt Sandy Bridge mit Dual-Core auf Februar 2011

    Nach Informationen von Golem.de wird Intel, anders als bisher erwartet, auf der CES 2011 nur den Startschuss für die mobilen Quad-Cores mit Sandy-Bridge-Architektur geben. Die Dual-Core-Versionen, die stärker nachgefragt werden, sollen mindestens einen Monat später verkauft werden.

    23.11.20107 Kommentare

  27. Internetdaten umgeleitet: US-Ausschuss wirft China Beteiligung an Cyberspionage vor

    Internetdaten umgeleitet

    US-Ausschuss wirft China Beteiligung an Cyberspionage vor

    War es Absicht oder ein Versehen? Im April landete mehrere Minuten lang ein nicht unerheblicher Teil aller Internetdaten bei China Telecom. Das Staatsunternehmen bestreitet die Datenumleitung. Der Bericht eines Kongressausschusses zeigt jedoch, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt, sondern dass von China aus systematisch ausländische Computer infiltriert werden. Die Regierung soll daran nicht unbeteiligt sein.

    18.11.201019 Kommentare

  28. Studie: Deutscher MMO-Markt ist 435 Millionen Euro schwer

    Studie

    Deutscher MMO-Markt ist 435 Millionen Euro schwer

    Browsergamefirmen wie Bigpoint und Gameforge boomen, World of Warcraft hat weiterhin eine riesige Fangemeinde - aber bislang liegt kaum unabhängig erhobenes Datenmaterial über den Markt der MMOs vor. Eine neue Untersuchung vermittelt eine Vorstellung davon, wie groß er inzwischen ist.

    15.11.201019 Kommentare

  29. Mobilfunkindustrie: LTE-Immissionen liegen weit unter den Grenzwerten (Update)

    Mobilfunkindustrie

    LTE-Immissionen liegen weit unter den Grenzwerten (Update)

    Die Mobilfunkbranche hat heute eine neue Studie zu Immissionen durch LTE vorgestellt. Das Ergebnis: Selbst bei Vollauslastung der Sendeanlagen lägen die Werte deutlich unter dem gesetzlich zulässigen Rahmen. Doch der Mobilfunkexperte des Umweltverbandes Bund hält die Studie für industrienah.

    10.11.201015 Kommentare

  30. Smartphone-Markt: Android-Smartphones beliebter als iPhones

    Smartphone-Markt

    Android-Smartphones beliebter als iPhones

    Auf dem Weltmarkt haben sich Android-Smartphones im dritten Quartal 2010 besser verkauft als iPhones. Die meisten verkauften Smartphones laufen weiterhin mit Symbian, auch wenn der Marktanteil erheblich zurückgegangen ist.

    10.11.2010266 Kommentare

  31. Microsoft: Tablets sind Bedrohung für Netbooks

    Microsoft

    Tablets sind Bedrohung für Netbooks

    Eine Windows-Produktmanagerin hat zugegeben, dass Tablets den Markt für Netbooks kannibalisieren. Microsoft beherrscht den Markt für Netbook-Betriebssysteme durch Billiglizenzen fast vollständig.

    05.11.2010190 Kommentare

  32. BKA-Studie

    Jugendliche surfen oft zu sorglos

    Kinder und Jugendliche sind laut einer Studie umso unvorsichtiger im Internet, je besser sie über Sicherheit Bescheid wissen. Weniger illegale Seiten besuchen diejenigen, deren Eltern gut aufpassen.

    04.11.201036 Kommentare

  33. Zahlen von Mercury: AMD erklärt sich zum Marktführer bei diskreten Notebook-GPUs

    Zahlen von Mercury

    AMD erklärt sich zum Marktführer bei diskreten Notebook-GPUs

    Im dritten Quartal 2010 soll AMD bei den Grafiklösungen in Notebooks, die nicht in Chipsatz oder CPU integriert sind, einen Marktanteil von 61,9 Prozent erreicht haben. Dies erklärte AMD unter Berufung auf Zahlen der Marktforscher von Mercury Research.

    02.11.201013 Kommentare

  34. Microsoft

    Wie sich mobiles Surfen beschleunigen lässt

    Forscher von Microsoft haben sich das Verhalten mobiler Internetnutzer im Detail angeschaut, um herauszufinden, wie sich der mobile Internetzugang verbessern lässt. Sie fanden einige Mechanismen, die sich leicht umsetzen lassen.

    01.11.201025 Kommentare

  35. Handymarkt: Apple springt erstmals in die Top 5 der Handyweltrangliste

    Handymarkt

    Apple springt erstmals in die Top 5 der Handyweltrangliste

    Im dritten Quartal 2010 hat es Apple erstmals mit den iPhone-Verkäufen in die weltweite Topliste der Handyhersteller geschafft und dabei Research In Motion (RIM) überrundet. Dafür verschwand Sony Ericsson aus der Weltrangliste des Handymarkts.

    01.11.201035 Kommentare

  36. Marktprognose für 2011: 90 Prozent aller Notebooks kommen aus Taiwan

    Marktprognose für 2011

    90 Prozent aller Notebooks kommen aus Taiwan

    Der taiwanische Branchendienst Digitimes hat die Planungen der örtlichen Auftragshersteller (OEMs) zusammengefasst. Demnach sollen von den über 200 Millionen Notebooks, die 2011 hergestellt werden, rund 90 Prozent aus Taiwan kommen. Die größten direkten Hersteller bleiben Quanta und Compal, Foxconn drängt jedoch stark in den Markt.

    26.10.201025 Kommentare

  37. Arbor Networks

    Trafficrekord für Google

    Gemessen am Traffic ist nur noch ein Internet-Provider weltweit größer als Google, meldet das Unternehmen Arbor Networks unter Verweis auf sein Messsystem Atlas.

    26.10.201035 Kommentare

  38. IT-Arbeitsmarkt: Einkommen steigen wieder stärker

    IT-Arbeitsmarkt

    Einkommen steigen wieder stärker

    Nach dem geringen Wachstum der letzten zwei Jahre können IT-Fachkräfte bei den Gehaltsforderungen wieder offensiver werden. Im Jahr 2010 zeigte sich ein Zuwachs um 3,5 Prozent.

    25.10.201038 Kommentare

  39. Acer: Mehr Gewinn trotz schwächerer Netbook-Nachfrage

    Acer

    Mehr Gewinn trotz schwächerer Netbook-Nachfrage

    Acer kann trotz eines Rückgangs des Netbook-Marktes den Gewinn stark steigern. Nach vorläufigen Quartalszahlen machte der taiwanische Computerhersteller 99 Millionen Euro Gewinn.

    21.10.201013 Kommentare

  40. Globale Studie: Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

    Globale Studie

    Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

    Cisco und die University of Oxford haben ihr jährliches Ranking für die weltweite Internetversorgung herausgebracht. Die Weltbevölkerung surft demnach durchschnittlich mit 5,92 MBit/s.

    18.10.201089 Kommentare

  41. Spieleforschung: Der Zweite Weltkrieg ist besonders beliebt

    Spieleforschung

    Der Zweite Weltkrieg ist besonders beliebt

    Auch wenn sie häufig undifferenziert sind, können Spiele durchaus Geschichtswissen vermitteln, glauben Historiker. Oft geht es aber vor allem um Kriege und Schlachten.

    14.10.201046 Kommentare

  42. 4G: Über Immissionen durch LTE noch wenig bekannt

    4G

    Über Immissionen durch LTE noch wenig bekannt

    Erste Erkenntnisse zu den Immissionen durch LTE-Basisstationen sind in einem Monat verfügbar. Die Studie wurde vom Informationszentrum Mobilfunk der Netzbetreiber beauftragt.

    11.10.201026 Kommentare

  43. Acer: Netbooks mit Android und Windows 7

    Acer

    Netbooks mit Android und Windows 7

    Dual-Cores soll es bei Acer bald auch mit Dual-OS geben: Das Unternehmen will seine nächste Generation sowohl mit Windows 7 als auch mit Android ausliefern. Das kostet für Acer nicht viel mehr, soll dem Kunden aber mehr Flexibilität bieten.

    08.10.201027 Kommentare

  44. Speichermarkt: DDR3 wird immer günstiger, DDR2 verliert an Bedeutung

    Speichermarkt

    DDR3 wird immer günstiger, DDR2 verliert an Bedeutung

    Mitte September 2010 hatten die Marktbeobachter vor einem Verfall der Speicherpreise gewarnt, nun liegen Zahlen für das vergangene Quartal vor: DDR3-DRAMs sind demnach um bis zu 23 Prozent billiger geworden, ein Ende des Trends ist nicht in Sicht.

    04.10.201032 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 57
Anzeige

Verwandte Themen
Gartner, AGOF, IT-Jobs, Bitkom, Elektronikschrott, Sekunde, Stayfriends, Computersucht, Onlineshop, IVW, Finanzsoftware, Entscheider, iSuppli, SMS

RSS Feed
RSS FeedStudie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige